FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Freubad Saunaclub Schweizer Mittelland Kanton Solothurn FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Freubad Saunaclub Schweizer Mittelland Kanton Solothurn
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Freubad Saunaclub Schweizer Mittelland Kanton Solothurn FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Freubad Saunaclub Schweizer Mittelland Kanton Solothurn FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Freubad Saunaclub Schweizer Mittelland Kanton Solothurn FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Club Globe Zürich Public Sex FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
Anmelden oder registrieren
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
    • Erlebnis im BLUE LAGOON


      Letzten Samstag kam ich endlich wieder einmal in den Genuss mit Maya. Sie trug genau dieses schwarze Kleid wie auf den Bildern ersichtlich ist. Sie sah sehr gut aus, wooww! Es war wieder mal so schön in Mayas Macht. Sie verwöhnte mich nun, wie immer, sehr mit ihren heissen Sexkünsten. Mein Orgasmus spritzte bei der Doggistyle-Haltung. Es war wieder so schön mit der Maya. Hoffentlich bald wieder einmal!

      • Woww, endlich wieder einmal MAAYAAAA!


        Letzten Samstag ist es mir nach mehr als einem halben Jahr endlich wieder einmal gelungen, mit der Maya ein schönes Vergnügen geniessen zu können. Eigentlich hatte ich es Mitte März auf sie abgesehen, aber leider war sie gerade nach Hause gegangen und im Zusammenhang mit dem Lockdown konnte dies daher für mich nicht mehr ermöglicht werden, so dass ich diese Zeit abwarten musste. Aber auf Ende Juli kam es endlich dazu. Die Maya empfing mich küssend und freudig und nahm mich in ihre Arme. Sie war sehr aufgestellt! Wir hatten es miteinander sehr unterhaltsam. Unser heisses Sexvergnügen lief auf dem PLAYROOM-Zimmer ab. Mein Orgasmus spritzte dieses Mal nicht wie immer bei der Doggystyle-Haltung, sondern am Schluss, wo mich die Maya mit innigen Zungenküssen verwöhnte und mit Massageöl meinen Penis massierte - war mal ganz anders wie sonst. Mit der Maya hatte ich während dem ganzen Westside-Besuch gute Stimmung und Unterhaltung.


        • Zum Schluss, als wir miteinander das Bett frisch anzogen, sangen wir miteinander das Lied "Vamos de la Playa", welches aus den 80-er Jahren ist. Grund, da dieses Lied gerade im Hintergrund lief und die Maya und ich lieben beide sehr diesen Song.


          Einen Sommerhit, der eingentlich als Protestsong gegen Atomwaffen geschrieben wurde im Club mit ne WG zu singen. Warum ist das Puff leben so viel anderes als draussen? Es sind es doch genau diese kleinen Erlebnisse wo uns danach zu Hause mit Glück und Zufriedenheit erfüllen und nicht das reine Vögel. Oder bin ich hier der einzige Romantiker?


          Gruss Z.

          • Letzten Samstag hatte ich wieder einmal mit meinem MAYA-Engelchen ein grosses Vergnügen. Sie kam im Barraum auf mich zu. Die Maya trug ein schönes blaues Bikini, wooww, wie reizend! :verliebt::verliebt: Da aber die Musik viel zu laut war und man miteinander zu schlecht sprechen konnte, verzogen wir uns sehr rasch aufs Zimmer - dieses Mal wurde ich aufs Cheminée-Zimmer entführt. Ich meinte aber, es gehe wieder aufs Zimmer 1 wie letztes Mal, aber die Maya zog mich gleich in eine andere Richtung und sagte: "No, Baby here in this direction we will go!"
            Dort angekommen, wurde der Herkules wie üblich von Mayas grossen und heissen Sexkünsten verwöhnt mit innigen Zungenküssen. :kuss::kuss::kuss::kuss:
            Die Haltung des :doggy: machte ich etwa 10 Minuten lang, aber mein Orgasmus spritzte bei der Handmassage.
            Zum Schluss, als wir miteinander das Bett frisch anzogen, sangen wir miteinander das Lied "Vamos de la Playa", welches aus den 80-er Jahren ist. Grund, da dieses Lied gerade im Hintergrund lief und die Maya und ich lieben beide sehr diesen Song.

            Es war nun wieder ein sehr schönes Vergnügen mit der Maya! :super::super:

            • Letzten Samstag gelang es dem Herkules wieder einmal, mit seinem MAYA-Engelchen ein Vergnügen geniessen zu können. :verliebt::verliebt::kuss::kuss: Nach einem Saunagang ging ich mal hinaus in den Garten und sah die Maya mit einem Gast auf der Bank sitzen. Ich hatte ein Date mit ihr und dachte, sie sei besetzt, vielleicht müsse ich auf eine andere Lady umdisponieren. Dem war aber gar nicht so; ich machte eine Runde um den Swimmingpool und ging an der Maya und dem Mann vorbei in den Barraum. Keine 3 Minuten am Warten auf dem Sofa, da stand die Maya wie verzaubert vor mir. :staunen: Tja, sie scheint diesem Mann gesagt zu haben, einen Termin mit mir zu haben. Und so nahmen wir uns gegenseitig küssend und freudig in die Arme. Wir hatten uns einander einiges zu erzählen. Bald aber entführte mich die Maya hinauf ins Zimmer 1, dem besten vom Club WS. Dort wurde ich wieder einmal von ihren besonders heissen Sexkünsten sehr verwöhnt. Der Maya gelang es sogar, den Herkules an seinen Füssen kitzelig zu überlisten. Wir hatten es so ein wenig lustig miteinander. :smile: Meine grosse heisse Sexlust konnte ich bei meinem Engelchen ausleben und wie immer, spritzte wieder mein Orgasmus im :doggy:. Während unserem heissen Vergnügen lief im Hintergrund ganz gute Musik wie eines, welches ich noch aus den 70-er Jahren erlebte, nämlich "Bright Eyes / My like". Dieses Lied passte gerade zu unserer Romantik. :verliebt:
              Nach unserem grossen Zimmervergnügen duschten wir noch miteinander. Bye, bye Maya, bis bald wieder! :kuss::kuss::kuss:

              • Auf den Pfingstsamstag schaffte ich es erneut wieder, um es mit meinem MAYA-Prinzesschen geniessen zu können.


                Es begann nun, als ich mich nach dem schönen Erlebnis mit der Clara hinaus in den Garten begab.


                Da stolperte eine charmante schwarzhaarige Lady aus ihren hohen Stöcklischuhen und liess sich gleich von mir auffangen. Das war ja die SONJA. Ich brachte es sehr schnell dazu, dass sie sich von ihrem Beinahe-Sturz erholt hatte. Als ich die Sonja losliess, erkannte ich hinter ihr eine Lady, welche ja die MAYA war.


                Als nächstes ging ich dann den Swimmingpool entlang durch den Garten. Als ich dann wieder auf dem Weg zur Bar war, da rief mir eine Stimme hinter den Gebüschen zu, die ja nach der Maya tönte. "Come on, come on!"


                So kehrte ich um und ging an einen der Tische, wo die Maya sass und setzte mich neben ihr. Die Sonja schaute mich sehr verliebt an. :verliebt::verliebt::verliebt:


                Nach einiger Plauderzeit dann entführte mich mein Maya-Engelchen weg vom Tisch und hinein und rauf aufs Zimmer. Der Sonja hiess ich, dass ich mit ihr beim nächsten Mal ein schönes Erlebnis geniessen werde.:verliebt:


                Und so hatten die Maya und ich ein wunderschönes Erlebnis auf dem Zimmer 3 - es war sogar wieder eines, wie es etwa vor 3 Jahren um diese Zeit stattgefunden hatte. :happy::happy:


                Unsere Affäre wächst allmählich wieder an und ich gehe immer sehr gerne mit der Maya aufs Zimmer. Sie hat auch eine wunderschöne Figur. Die Maya hat ja sogar unsere Beziehung zu TOMASSITO und CHERRY erklärt. :liebe: Die Maya ist manchmal noch eine sehr lustige Lady und wir haben es öfters lustig zusammen. Danke mein Engelchen, bis bald wieder einmal! :kuss::kuss:

                • Gerade hatte ich wieder einmal ein schönes Erlebnis mit meinem MAYA-Prinzesschen! :verliebt::verliebt::kuss::kuss:


                  Sie trug ein schickes Kleid und war sehr aufgestellt mit ihrem schönen Rossschwanz. Ich habe die Maya sehr gerne, sie ist manchmal eine sehr lustige Lady und wir lachen öfters zusammen wie gerade bei diesem Zusammensein. Wir hatten miteinander ein heisses Vergnügen im PLAYROOM wie Ende Februar. Sie wusste, was für ein schönes Zimmer für mich auszusuchen, wo sie ihren Herkules richtig vernuschen konnte.


                  An der Récéption machte sie unsere Beziehung sogar zu TOMASSITO und CHERRY, wie es einst die ALINA machte. Tja, so habe ich auf Alinas Abgang wieder eine Nachfolgebeziehung erhalten und dies mit der MAYA.

                  :liebe::liebe: Auf ein baldiges Vergnügen wieder einmal! :super:;)

                  • Seit dem Jahr 2017 ist es das erste Mal, dass unser Date nur 2 Wochen auseinanderliegt. Dieses Mal sass die Maya im Barraum auf dem Sofa und erwartete mich. Freudestrahlend nahm sie mich in ihre Arme.

                    Somit ging unser heisses Vergnügen wieder wie in vorangehendem Bericht auf Hochtouren ab. Die Maya kann es einfach immer sehr gut! :super::super:

                    Sie weiss wirklich, wie sie mich immer weich machen kann und wie es für mich am besten mit ihr geht. :verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss:

                    Vielleicht werden unsere Dates wieder häufiger wie noch vor 3 Jahren?

                    Ich erinnere mich noch sehr daran, als ich die Maya im Februar 2016 als eine sehr schöne Blondine kennenlernte. Da schlug mein Herz sehr nach ihr. Bei diesem Zusammensein spürte ich dies nun sehr, wie es damals war. :happy::happy:

                    • Letzten Sonntag hatte ich nach langer Zeit wieder mal ein wunderschönes Erlebnis mit meinem MAYA-Prinzesschen. Sie war noch sehr gut drauf. Dieses Mal entführte mich die charmante Lady aufs PLAYROOM-Zimmer - das erste Mal mit der MAYA. Dort wurde ich von ihren heissen Sexkünsten verwöhnt. Mein Orgasmus spritzte wieder wie immer, bei der :doggy:-Haltung - die Maya kann dies irgendwie steuern.

                      Nachher lagen wir noch miteinander schlafend auf dem Bett bis zum Ende unserer romantischen Zimmerstunde.

                      Es war wieder ein so schönes Erlebnis mit der Maya - bis auf ein baldiges nächstes wieder! :verliebt::verliebt::kuss::kuss:

                      • Kann es sein, dass diese Maya heute im Club History ist. Die Bilder passen zwar nicht... aber eigentlich müsste sie es sein. Wer kann mir helfen:schock:


                        Dies ist die MAYA, sie ist dort so auf dem Tagesplan, wie sie auch hier im Club Westside aufgeführt ist. Es ist gar keine andere Figur von ihr, sondern genau die gleiche wie hier. Du kannst nun jetzt im Club History auf dem Plan nachschauen, dann siehst du sie. Es kann schon möglich sein, dass manchmal Girls zwischen dem Westside, dem Globe oder dem History ausgetauscht werden, wenn an einem Ort zuwenig sind.

                        • Letzten Sonntag konnte ich wieder einmal ein goldiges Vergnügen mit meinem MAYA-Prinzesschen geniessen. Nach langer Zeit konnte ich es wieder einmal erleben, mit einer Girl in der Liegeecke zu sein. :happy: Der Herkules massierte seinem MAYA-Engelchen den Nacken und den Rücken. Ich fühlte, wie dies der Maya gut tat. :verliebt: Später dann wurde ich von ihr auf das romantischste Zimmer entführt, wo ich immer in letzter Zeit mit der Clara war. Und nun erlebte ich dies in diesem Raum mit der Maya. Ich wurde wieder von ihren heissen Sexkünsten verwöhnt und mein Orgasmus spritzte wie üblich bei der :doggy:-Haltung. Somit konnte ich meine grosse Sexlust ausleben. Mit der Maya hatte ich einen genussvollen Sonntagnachmittag. :super::kuss::kuss:

                          • Dieses Erlebnis mit der Maya fand wieder einmal im BLUE LAGOON statt. Im Westside angekommen, ging ich an der Bar auf mein Engelchen zu. Sie freute sich so sehr, mich wieder einmal zu sehen. Doch bald wurde ich von dieser charmanten Lady aufs Zimmer entführt. Da an der Récéption gerade niemand war, bediente sich die Maya selber mit einem Zimmerschlüssel. Und welchen nahm sie? Den Schlüssel 4, das ist ja das BLUE LAGOON. Mein Engelchen wusste, was für mich das Beste war. Und so wurde ich dort von ihr mit ihren wunderschönen und charmanten Sexkünsten verwöhnt. :kuss::kuss::kuss::verliebt::verliebt::verliebt:
                            Dieses Mal spritzte mein Orgasmus wieder in der :doggy:-Haltung.

                            Es war wieder so schön mit der Maya! Bis bald wieder!:kuss::super:

                            • Es war wieder mal soo schön, mein MAYA-Engelchen auf mir haben zu können.:happy::happy: Es war ein sehr heisser Hochsommer-Tag. Die Maya kam dieses Mal genau mit ihrem schwarzen Kleid daher, wie Sie auf den Bildern ist. :super: Ich machte meinem Engelchen eine guttuende Massage, während im Fernseher die Tour de France lief. Nachher dann wurde ich von dieser charmanten Lady aufs Zimmer entführt, wo ich erneut von ihren heissen Sexkünsten verwöhnt wurde. Dieses Mal küsste sie mich mit ihrer schönen rotgeschminkten Lippe, dass ich einen roten Mund hatte. :kuss::kuss: Dann wurde ich von der Maya an allen Körperteilen geküsst, so dass ich überall rot war :kuss::kuss::kuss::kuss: - wie charmant! Obwohl ich unter grosser Sexlust stand, verlief es mir wegen der grossen Hitze eher den Umständen entsprechend - dieses Mal ging das Spritzen beim :doggy:leider nicht, sondern bei der Massage. Maya sagte selbst: "Ooh, it's too hot here in this room." Aber ansonsten ging dieses schöne Erlebnis ab wie weiter unten beschrieben, natürlich entsprach alles auch dem, wie es der PLUTO im voranstehenden Bericht geschrieben hat. :super::super:
                              Vor dem Gehen machten wir uns gegenseitig noch einen Abschiedswink. :kuss::kuss::verliebt::verliebt:

                              • Gestern Sonntag war mir das Glück beschieden, dass die faszinierende MAYA mit mir zum ersten Mal das Zimmer und das Bett geteilt hat. Im Gut-Zuhören liegt eine ihrer Stärken. MAYA nimmt jede situative Herausforderung an. Ihre Antworten erfolgen dann nonverbal auf der sexuellen Ebene in einer Abfolge von Überraschungen, die ihres Gleichen suchen. MAYA ist nicht einfach so schnell auf jeden meiner Vorschläge eingegangen – sie macht sehr überlegt und gekonnt genau das, was für Beide im Augenblick am Geilsten ist. Spielerisch setzt MAYA sämtliche weibliche "Waffen" ein und kann damit einen Mann in Kürze zu einem ersten Höhepunkt erregen. Danke liebe MAYA. :kuss:
                                Wenn MAYA bei Dir A gesagt hat, dann liegt es in Deinem Ermessen zur magischen Meisterin der Körpersprache in der Folge auch B und C zu sagen. MAYA hat die Fähigkeiten, einem Kunden neue prickelnde erotische Welten zu eröffnen. Im Gespräch ist sie bei mir eher cool und sec gewesen – umso temperamentvoller heiss und extrem geil hat sie mich beim Sex überrascht. Mir ist nun klar geworden, dass MAYA inzwischen viele Stammkunden hat, welche die Ausnahmekönnerin gleich für einen ganzen Nachmittag oder Abend buchen. Da wird eine Empfehlung beinahe überflüssig. :super:

                                • Diesen Samstag habe ichs wieder zu meinem MAYA-Engelchen geschafft; das erste April-Erlebnis mit ihr, wo es gerade so schön frühlingshaft wurde. Schönes sonniges Wetter und blühende Landschaften - somit setzten wir uns nach draussen in den Garten und plauderten miteinander über einiges. Wir genossen es nun sehr zusammen in der warmen Frühlingssonne. :verliebt::verliebt::liebe::liebe: Anschliessend an unsere romantische Plauderstunde erfolgte dann unser heisses Sexerlebnis auf dem BLUE LAGOON, wo ich von Mayas heissen Sexkünsten verwöhnt wurde. Mein Orgasmus spritzte wie üblich immer bei der :doggy:-Haltung. Irgendwie kann es die Maya draufhin programmieren, dass dies immer so gelingt. Ich habe das Gefühl, dass sie irgendwelche Trickmethoden hinter ihren guten Serviceleistungen hat, dass immer alles genau so klappt, wie es sollte.


                                  Nach diesem wunderschönen Sexerlebnis verkamen wir uns einander immer wieder draussen im Garten, wo mir mein Engelchen zuwinkte oder dann wieder in der Bar. Die Maya habe ich auch sonst gerne, sie ist eine feine, liebe und warmherzige Person. Sie lächelt mich immer so schön an.:happy: Sie ist eine süsse Lady!

                                  • Seit meinem letzten Erlebnis ist es viel, aber viel zu lange gegangen, bis wir wieder einmal zusammen waren - etwa 5 Monate. Bei meinem letzten WS-Besuch war die Maya abwesend, aber ich habe dort gesagt, dass ich sie sehr vermisse. Da ich seither in anderen Clubs war, ging es viel zu lange, bis ich es wieder zu meinem Maya-Prinzesschen geschafft habe. Letzten Samstag war es endlich mal soweit, dass ein erneutes Vergnügen mit der Maya stattfand. Auch mit ihrer neuen braunhaarigen Frisur sieht sie bezaubernd aus und ist immer noch mein Maya-Prinzesschen. :verliebt::verliebt::verliebt: Der Herkules hat somit eine neue Liebe zur Maya gefunden und unser Zusammensein war für mich wie bei unserer Neubegegnung vor 2 Jahren. :verliebt::verliebt: Wir waren wieder einmal zusammen hinten auf einem Liegestuhl und ich massierte die Maya mit ihrem guten Massageöl. Wir hatten es miteinander sehr unterhaltsam. :happy: Nachher dann fand unser heisses Sexvergnügen dieses Mal ganz oben auf dem Dachzimmer statt - das erste Mal mit der MAYA. Sie verwöhnte mich nun sehr mit ihrem Superservice. Mein Orgasmus spritzte wie immer bei der :doggy:-Haltung. Ich konnte mit meinem Prinzesschen meine grosse Sexlust nun sehr ausleben. Die Maya kann wirklich einen sehr guten Service bieten. :super: Wenn man sie auch fragt, was sie gerne mag und was für sie das Richtige scheint, kann man es mit ihr sehr gut unterhaltsam haben. Unser nächstes Date liegt aber dieses Mal wieder in Wochenabständen auseinander, voraussichtlich etwa Mitte April.
                                    Bis bald wieder mein Maya-Schätzchen! :kuss::kuss::kuss:

                                    • Ich weiss, dass die Mädchen die Farbe ihrer Haare als sehr einfach zu ändernde Eigenschaft betrachten.


                                      Ich stelle jedoch fest, dass Maya im Zimmer fast eine Klasse besser geworden ist.
                                      Einbildung?
                                      Keine Ahnung.


                                      Es hat jedenfalls darin geendet, dass es eine ganze Stunde geworden ist, und die Erholungspause danach auch verlängert werden musste.


                                      Aus meiner Perspektive soll Maya also dunkel bleiben. Ist ja erst brünnet.
                                      Was passiert wenn sie mal zu schwarzer Farbe greift!!!


                                      Warum hat sie eigentlich keine Bilder auf der HP?

                                      • Letzten Samstag hatte ich wieder mal ein charmantes Erlebnis mit meinem MAYA-Engelchen. Wir hatten es noch sehr lustig miteinander. Siehe nun - die Maya tanzt mal, wo sie mir doch sagte, sie sei kein Tanzfan. Aber dies hat sich bei ihr nun geändert und sie tanzt nun auch. :super: Somit machten wir miteinander im Barraum einen Tanz. :happy: Sogar dann später auf dem Zimmer tanzten wir auch noch zusammen. Die Maya ist manchmal eine lustige Lady. Tja, von Mayas Sexkünsten wurde ich wieder sehr verwöhnt wie weiter unten beschrieben. Mein Orgasmus spritzte wieder bei der :doggy:-Haltung. Es war wirklich wieder ein Hammer-Erlebnis mit der Maya! :kuss::kuss:

                                        • Letzten Samstag ist es mir endlich wieder mal gelungen, mit meinem MAYA-Engelchen ein heisses Vergnügen zu haben. :happy::happy: Sie hat aber neu hellbraune Haare und nicht rote. Ich erkannte sie anfangs gar nicht, aber anhand ihrem Gesichtszug dachte ich, es müsste die Maya sein - und sie war es auch. Aber ich finde, sie hat sich ein bisschen in etwas anderes geändert - sie ist nun eine andere Maya geworden.

                                          Aber ich konnte mit ihr wieder das gleiche grosse und heisse Vergnügen geniessen, sogar auf dem Zimmer 1, dem Hammerzimmer vom Westside.

                                          Die Maya verwöhnte mich nun sehr mit ihren grossen Sexkünsten unter sehr guter Musik. :verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss:
                                          Auch Haltungen von :reiten:und nachher noch von :doggy:, bis mein Orgasmus spritzte. Es war wieder soo schön mit meinem MAYA-Prinzesschen! :super::super:

                                          • Maya, im Westside bereits gesehen, aber eigentlich immer bereits gebucht. Wenn die Maya die hier viele top Reviews hat endlich mal im Swiss ist muss ich die Gelegenheit nutzen um mal mit ihr aufs Zimmer zu gehen. Auch im Swiss war sie dann gut gebucht und ich habe länger gewartet bis sie endlich frei war. Maya ist zwar bereits 30, hat aber einen Top Body wie eine 20 jährige mit samtweicher Haut. Unterdessen sind ihre Haar übrigens Rot und nicht mehr Blond.


                                            Bereits vor dem Zimmer hat mich die Maya gefragt ob ich den gerne mit Küssen buchen möchte, dann gab es bereits vorher an der Bar sehr tolle und fordernde ZKs, die dann natürlich auf Zimmer weitergingen. Wenn man sich mit der Maya gut versteht kann man mir ihr ein wirklich spassiges Zimmer haben, weit weg von jeglichem Roboter Service. Beim Lecken schön mitgemacht und wurde schön feucht abre das beste war ihr FO: Ihr FO ist genial mit Techniken gespikt die mich fast zum Abschluss gebracht haben, geschickt wurde aber immer im richtigen moment wieder gestoppt. Ich würde behaupten ihr FO gehört zu einem der besten. Für Schnellspritzer besteht hier aber akutes Risiko. GV dann selbstverständlich ohne Flutschi und Maya war richtig fordernd und auch ausdauernd. Das Gegenteil von abspritzorientiert. Abgespritzt dann auf Punktlandung von 30 Minuten. Ein sehr tolles Zimmer, bei dem für mich alles gepasst hat und eine ganz klare Top Empfehlung! :super::super:


                                            Kann thomasrb verstehen und wunder mich auch keine Sekunde, dass die Maya so gut gebucht ist.

                                            • Nach gut einem halben Jahr ist es dem Herkules endlich wieder mal gelungen, mit seinem MAYA-Engelchen ein heisses Vergnügen geniessen zu können. Bereits an der Récéption angekommen, da stand eine grosse charmante Blondine mit einem Rossschwanz vor mir und sagte mir: "Hey"!
                                              Ich sah, es war die Maya. Soo schön wieder mal mit meinem Prinzesschen! :verliebt::verliebt::verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss::kuss::kuss:
                                              Ich genoss es mit ihr als erstes an der Bar, nachher auf dem romantischen Cheminé-Zimmer mit dem Balkon. Tja, die Maya zeigte mir wie am Anfang unserer Bekanntschaft, wie sie den Turbo drinnhat. Auch lange Zeit machte ich mit ihr die :doggy:-Haltung, aber es war zu heiss, um den Orgasmus hinzubringen. Nochmals kam mein Mayalein auf mich mit der :reiten:-Haltung, aber aus Zeitgründen stellte sie dann um auf die :penis:-Haltung, bis mein Orgasmus schlussendlich spritzte - gerade noch die letzte Minute vor dem Zeitablauf. Aber beide waren wir soo durchgeschwitzt in dieser Hitze und wir hatten es dadurch auch sehr heiss miteinander.:super:

                                              Aber es war wieder mal so schön mit der Maya und unser nächstes Date wird sicher nicht mehr so lange wie von Dezember bis Juni auseinanderliegen. Wenn nicht im Juli, spätestens sicher im August wieder.

                                              Danke mein Maya-Prinzesschen für die schöne heisse Stunde! :liebe:

                                              • Nachdem bei meinem letzten Besuch die schöne Maya etwa 0,5 Sekunden da war und der Rest des Tages in einem Zimmer scheinbar eingesperrt war. Oder ans Bett gekettet. Oder mit anderen Mitteln aus dem Verkehr gezogen war.


                                                Dieser Freitag Nachmittag hörte ich "today I am free".


                                                Natürlich ausgenutzt und genossen.
                                                Ist ja echt nicht schwer bei Maya.


                                                Mein Verdacht, dass das nicht wirklich eine Blondine sein kann, Weil zu viel Power, wird vom dunklen Haaransatz bestätigt.


                                                Wo sind eigentlich die Beiträge von den Kerlen die sue ständig besetzen??


                                                Sie sollte mitlerweile Heimurlaub machen.

                                                • Es war dieser Nachmittag mit Scneesturm.


                                                  Die Atmosphäre im WS wie früher. Schöne Mädchen ohne Stress.
                                                  Ich war genüsdlich am Studium der Schönheiten als sie aus dem Nichts neben mir erschien. Wo war sie hergekommen? Egal, sie hatte schon die Arme um mich und machte klar dass es mehr wird heute.


                                                  Eas letzte Mal, als ich mit einer Kollegin von ihr ins Zimmer ging, war scheinbar nicht vergessen.


                                                  Eine schöne Zeit auf couch. Getränke, Gespräche und Geknutsche...


                                                  Im Zimmer dann eine Frau die nur noch so aussah wie Maya früher. Hammer!
                                                  So eine Intensität und Genuss.


                                                  Weiss nicht was anderst war. Aber ich will mehr davon.

                                                  • Wie gesagt habe ich es nochmals in diesem Jahr hingebracht, mit meinem MAYA-Prinzesschen ein sehr romantisches Vergnügen geniessen zu können - und das noch im weihnächtlichen Dezember. Die Maya trug ein sehr schönes schwarzes Kleid, woww, wie entzückend! :verliebt::verliebt::verliebt:
                                                    Nach Unterhaltung in der Bar, wurde ich von dieser charmanten Blondine aufs BLUE LAGOON entführt. Als erstes begann es, indem ich der Maya den Rücken mit ihrem Massageöl massierte. Sie findet mich einer der besten Masseure! :super::super: Anschliessend wurden zwischen uns zweien innige Zungenküsse ausgetauscht. :kuss::kuss::kuss::kuss: Mein Engelchen verwöhnte mich mit ihren wunderbaren Sexkünsten und mein Orgasmus spritzte, wie üblich, immer bei der :doggy:-Haltung. Der Maya tut dies immer sehr gut, wie aber auch mir! Es war wieder ein so wunderschönes Vergnügen.
                                                    Danke Maya, mein goldiges Engelchen, wünsche Dir noch frohe Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr 2017! :kuss::kuss::liebe:
                                                    Bis wieder im Januar - es waren immer sehr schöne Erlebnisse mit Dir im 2016! Freue mich nun auf weitere Vergnügen mit Dir!

                                                    Dein thomasrb-Schatzi:verliebt:

                                                    • Nach 4 Wochen konnte ich wieder erneut ein schönes und heisses Vergnügen mit meinem Mayalein geniessen. :verliebt::verliebt::kuss::kuss: Sie war wieder ganz anders, so wie ich sie am Anfang unserer Begegnung kennenlernte - wieder sehr fröhlich, gesprächig und aufgestellt. Sie lachte auch wieder. Wir hatten es so noch lustig miteinander. Auf dem Zimmer hatte sich mich wie ein Kätzchen vernuscht. Sie liebkoste mich mit ihrer schönen rotgeschminkten Lippe, dass ich einen roten Flecken auf dem Hirn hatte. :kuss::kuss::kuss::kuss::kuss::kuss:
                                                      Es war wieder mal ein soo schönes und lebhaftes Erlebnis, wie ich die Maya, mein charmantes Prinzesschen kennenlernte, wie nur schön! :happy::happy:
                                                      Später nach unserem wunderschönen Erlebnis sah ich sie auch wieder im Club umherzugehen und wir begegneten uns einander immer wieder, wo sie hingegen in den letzten Malen überhaupt gar nicht mehr zu sehen war. Aber mir gefällt mein Mayalein wieder besser und freue mich nun auf ein nächstes Erlebnis mit ihr - hoffentlich nochmals in diesem Jahr!
                                                      Bis bald mein Engelchen! :kuss::kuss::verliebt::verliebt:

                                                      • Diesen Sonntag hatte ich wieder mal ein sehr schönes Vergnügen mit meinem MAYA-Prinzesschen. Mein Engelchen trug ein sehr schönes schwarzes Kleid, woww! :verliebt::verliebt::verliebt:
                                                        Auf dem BLUE LAGOON wurde ich von meinem Mayalein nun sehr verknutscht. Sie schafft es einfach immer wieder, mir mit ihren grossen Sexkünsten den Kopf zu verdrehen. :kuss::kuss::kuss:
                                                        Nach unserem heissen Erlebnis standen wir noch zusammen unter der Dusche, wo wir uns gegenseitig eincremten. Anschliessend hatten wir noch ein grosses Vergnügen in der Sauna. War gerade gut gegen meine Schleime im Hals. Es ist nun immer sehr schön mit der charmanten MAYA-Blondine! :liebe: Bis zum nächsten mal wieder! :kuss:

                                                        • Es ging nur 2 Wochen - und schon wieder fand das nächste grosse Vergnügen mit dieser wunderschönen Lady statt! :verliebt::verliebt::verliebt: Sie kam in einem sehr schönen roten Kleid daher, woowwww!!

                                                          Dieses Mal verlief unser schönes Vergnügen nicht mehr im Zimmer 1, sondern wieder mal in der 3 und anschliessend dann noch mit grossem Saunagang. Die Maya liebt Sauna sehr, wie auch ich. Ich erzählte ihr, wie ich es einst in meinen grossen Sommerferien in Finnland im Wald und an den Seen mit den richtigen typischen Saunas erlebte und den Rauch im Gesicht zu spüren bekam, aber es sehr herrlich war, anschliessend gleich in den kühlen See zu springen. Die Maya sagte, dass ich ja ein sehr zäher Typ sei! Da verbrannte sie sich noch am Boden ihre Füsse, aber ich massierte ihr diese dann.

                                                          Tja, mein Mayalein schien aber wohl ein bisschen bedrückt zu sein, was hat denn nun mein Engelchen? Nachher sah ich sie mal noch mit einem Gast aufs Zimmer zu gehen, dann war sie wieder alleine am Essen und dann verschwand sie spurlos. Die Maya wirkt manchmal sehr zurückgezogen und angespannt. :rolleyes: Frage mich manchmal sehr, ob sie irgendwie Kummer hat?
                                                          Allmählich nimmt es mich doch schon Wunder, was in meinem Engelchen vorgeht!:rolleyes:

                                                          • Letzten Samstag hatte ich erneut wieder ein schönes Erlebnis mit dieser blonden charmanten Lady. :verliebt::verliebt::verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss::kuss:
                                                            Alles verlief wieder wie im vorherigen Bericht beschrieben, nur begann unser heisses Vergnügen bereits unter der Dusche auf dem Zimmer 1 und dann auf dem Bett mit grossem Sex. :super: Es lief auch gute Musik.
                                                            Nach diesem wunderschönen Erlebnis hat mir auch mein Mayalein zugesichert, dass sie doch hier im Westside bleiben wird und dass ich für die nächsten Monate auf sie zählen kann. Sie wisse zwar nicht, wenn sie wieder mal nach Hause geht - ich müsse halt immer auf dem Tagesplan schauen, ob sie hier ist oder nicht. Aber ich bin sehr froh, dass sie mir bestätigt hat, doch noch im Westside weiterzumachen! Freue mich wieder auf das nächste schöne Erlebnis mit ihr - wahrscheinlich bereits in einer Woche wieder! ;)

                                                            • Etwa vor einer Woche erschien ja mein Maya-Prinzesschen doch wieder erneut auf dem Tagesplan. Ich schaute jeden Tag nach, ob dies dem so sei und es war wirklich gar kein Irrtum - die Maya war letzte Woche jeden Tag auf dem Tagesplan. Somit entschloss ich mich letzten Samstag wieder mal für einen Westside-Besuch. Und die Maya kam sehr freudig auf mich zu und nahm mich küssend in ihre Arme. Sie strahlte auch sehr. Wie schön, doch noch die Maya zu haben. :kuss::kuss::happy::happy: Sie war auch wieder mehr gesprächig und wir fanden wieder füreinander mehr Gemeinsamkeiten; ich erzählte ihr, dass ich mich zurzeit über Shanghai, Tokyo und Yokohama am befassen bin und die Maya strahlte sogleich und sagte, sie sei sehr fasziniert über diese Städte. Somit konnten wir miteinander interessante Dinge austauschen. Nachher aber wurde ich von ihr bald aufs Zimmer - dieses Mal aufs Nummer 1 entführt, da waren wir noch gar nie miteinander. Tja, passte sogleich. Ich massierte Mayas Rücken und Beine, welches ihr sehr gut tat und dann wurde ich von ihren heissen Sexkünsten verwöhnt. Da ging von ihr wieder mehr ab und sie war viel besser drauf als bei unserem letzten Erlebnis. :verliebt::verliebt::verliebt: Am Schluss duschten wir noch miteinander im Badezimmer und nachher gingen wir wieder hinunter. Es war wieder ein viel schöneres Erlebnis mit meinem Maya-Engelchen.

                                                              Gemäss Absprache mit der Sandy ist es jetzt nun so, dass die Maya doch noch hier im Westside weitermacht, sie hatte irgendeine Krise. Aber ihr geht es ja jetzt nun wieder besser und sie sieht auch wieder sehr frisch aus, wie ich sie vor einem halben Jahr kennengelernt habe.:super:

                                                              Danke Maya, für dieses schöne heisse Hochsommer-Erlebnis und es freut mich sehr, dass Du doch noch hier bist und ich in nächster Zeit für weitere Dates mit Dir rechnen kann! :verliebt::kuss::happy::happy:

                                                              • Letzten Samstag konnte ich mit meinem Engelchen wieder ein so schönes Erlebnis geniessen. Die Maya kam wieder in ihrem neuen Kleid daher. Gegenseitig nahmen wir uns freudig und küssend in die Arme. :kuss::kuss:
                                                                Wir genossen es wieder so sehr miteinander. Dieses Mal hatten wir unser Heissvergnügen im BLUE LAGOON. Die Maya verwöhnte ihren Herkules wieder so sehr mit ihren grossen Sexkünsten. :happy::happy: Ich fühle mich immer so wohl in Mayas Macht. Den Schluss verbrachten wir noch zusammen plaudernd. Irgendwie aber merke ich, dass ich mit meinem Mayalein nicht mehr so Gemeinsamkeiten zu haben scheine; als ich sie so ansprach, dass die EM 2016 nun vorbei sei und was sie so meine, dass Portugal Europameister geworden sei, was mich sehr erfreute, meinte mein Engelchen jedoch: "I don't like Portugal, it's not my thing!" Als ich ihr auch des weiteren erzählte, dass ich ein gebürtiger Frauenfelder sei, meinte sie, ihr gefalle diese Stadt überhaupt gar nicht und fühle sich hier sehr unwohl und einsam - ihr gefalle ihre Heimatstadt Bukarest viel besser. Tja, dies scheint nicht gut zu tönen. An der Maya bemerke ich auch, dass irgendwie ihre Motivation zurückgeht. Was hat nun mein Prinzesschen? Tja, auf diese Frage erläuterte mir die Maya etwas, das wirklich eher schlecht tönt, nämlich, dass sie noch bis spätestens Ende dieses Monates hier sei und nachher für eine lange Zeit nach Hause geht und dass es nicht ausgeschlossen sei, dass sie leider wegbleibt - mit anderen Worten das Tuch hier im Westside wirft. :staunen: Oooh nein, das ist aber jammerschade, wenn dies dem so sein soll! Bin ich nun froh, dass ich nochmals hierher kam, denn in den nächsten Tagen und der Rest dieses Monates werde ich in den Ferien sein, da hätte ich die Maya noch bös verpassen können und ungewollt bereits im Juni das letzte Erlebnis mit ihr gehabt - wäre eine schöne Katastrophe gewesen! Zum Glück hatte ich nun Mitte Juli das vielleicht letzte Erlebnis mit ihr. Aber die Maya sprach doch noch von einem nächsten Zusammensein mit uns. Tja, ich hoffe es, dass die Maya doch später wieder zurückkommt ins Westside. An der Récéption gab sie mir noch ein Sugus und wir waren noch in der Dusche zusammen. Aber später sah ich, dass die Maya ganz alleine zurückgezogen irgendwo hockte und überhaupt gar keinen Nachfolger von mir mehr hatte und später verschwand sie und niemand wusste, wo sie sich hier im Westside aufhielt. Es scheint so, dass sie sich hier nicht mehr so glücklich fühlt. Tja, dies finde ich jammerschade und es macht mich persönlich sehr traurig!
                                                                Danke Maya, :verliebt::verliebt: es waren wirklich schöne Erlebnisse mit Dir und ich hoffe, doch noch nicht das letzte mit Dir gewesen zu sein.
                                                                Ansonsten: alles Gute und ich behalte Dich sehr in meinem Herzen! :kuss::kuss::kuss::kuss::traurig::traurig:

                                                                • Diesen Samstag, nach nur 10 Tagen, hatte ich bereits mein nächstes Vergnügen mit der Maya, meinem goldigen Engelchen. Sie kam in einem neuen Kleid daher, wie entzückend! :verliebt::verliebt::verliebt: Es war zu dieser Zeit gerade der Fussballmatch Schweiz gegen Polen. Bei meinem vorherigen Besuch war am Ende des Maya-Vergnügens Schweiz gegen Rumänien, tja, die Schweizer hatten es da den Rumänen gezeigt - die waren gerade zur jetzigen Zeit längstens ausgeschieden, aber die Schweizer waren immer noch dabei. Aber die Girls vom Club Westside hielten dieses Mal sehr zu den Schweizern. Als ich gerade in der Bar erschien, da fiel sogleich das 1 zu 1 für die Schweiz und es war ein grosses Gejubel. Da es noch in die Verlängerung ging, schaute ich den Match mit und rief mit einem älteren Kollegen zusammen: "Hopp Schwiitz, hopp Schwiitz" :schweiz::schweiz::mutig:!
                                                                  Als dann die Maya kam, hiess ich sie, wir tränken miteinander eine Flasche Champagner, wenn die Schweiz gewinne, was zu dieser Zeit sehr gut aussah! Aber mein Engelchen zündete sich eine Zigarre an und meuterte: "I don't like Football, I don't have any interest in that!" Tja, mein Mayalein scheine ich damit nicht zu erfreuen. Bald aber zog sie mich nach hinten in die Liegeecke, wo ich wieder ihren Rücken sowie ihre Beine massierte und wurde von ihr somit vom Fussballmatch weggezogen und konnte das Ende nicht miterleben. Die Maya war völlig dagegen, dass ich mit ihr den Fussballmatch Schweiz - Polen fertig schauen wollte. :rolleyes:
                                                                  Aber unser Erlebnis verlief wieder wie weiter unten beschrieben.


                                                                  Als ich dann mit der Maya der Récéption näherte, fragte ich Marc, ob die Schweizer nun gewonnen haben. Marcs Antwort aber: "Nai, si hend laider voloore gmäss am Penalty-Schpiel!" Meine Antwort: "So än Mischt! Jetz het D'Schwiiz doch no voloore! Wa saisch do däzuä?" Marc meinte nur, man könne halt nichts dagegen machen, die Polen waren jetzt halt nun besser, er fände sich hier damit ab. Da sagte mir die Maya energisch: "Come on Baby, we are going to the room now, not Football now!" Mein Engelchen schien über dies nicht so begeistert zu sein!:rolleyes:


                                                                  Aber unser Zimmererlebnis verlief sehr gut und nach meinen befriedigten Sehnsuchtsgefühlen mit meinem Prinzesschen fühlte ich nun ein wenig Heimwehgefühl nach ihr. Aber da sie ja nun immer hier ist, kann ich ja bald wieder hierherkommen für ein nächstes schönes Vergnügen!:verliebt::kuss:
                                                                  Danke, mein Engelchen, es war wieder schön mit Dir, bis bald!:kuss::kuss:

                                                                  • Kaum war die Maya wieder anwesend, bewegte sich der Herkules nun nach Frauenfeld ins Westside zu ihr! :verliebt::verliebt::verliebt: Ab dem letzten Mittwoch war mein Engelchen wieder auf dem Tagesplan. Da ich gerade frei bekam, machte ich sogleich ein Date mit ihr. Und so setzte ich mich am frühen Nachmittag auf die Piste. Als ich nun im Zug von St. Gallen nach Wil war, setzte sich gerade zufälligerweise eine schöne Blondine mir gegenüber, die sehr der Maya glich. Ihre Figur war der Maya total ähnlich. Sie lachte mich sogar an. So konnte ich doch einen Vorgenuss auf dem Weg ins Westside haben. Als wir dann in Wil ausstiegen, sah ich aber, dass diese Blondine nicht so gross ist wie die Maya, aber sie lächelte mich dann nochmals an und ich schaute ihr nach. Dann aber begab ich mich hinüber zum roten Bähnli nach Frauenfeld. Somit konnte ich mein Sehnsuchtsgefühl doch ein wenig beruhigen. In Frauenfeld angekommen und nur noch den 1-er Bus nach Sonnmatt und dann habe ich es ja geschafft - und so war es dann auch. Kaum war ich im Club Westside angekommen, winkte mir bereits eine schöne charmante grosse Blondine und ich sah, es war mein Mayalein!:kuss: Ich machte so tiffig, dass ich innert Minuten an die Bar kam, wo sie auf mich wartete. Küssend und freudig nahmen wir uns gegenseitig in die Arme. :verliebt::kuss::verliebt::kuss: Es war wieder so schön in Mayas Macht. Nach einigem Plaudern begaben wir uns auf einen Liegestuhl, wo ich dann die Maya wieder mit einer fein duftenden Crème massierte - Rücken wie auch Ihre Beine. Sie liebt meine Massage sehr. Nachher zog sie mich auf sich - diesmal lag ich auf sie. Mein Kopf auf ihrem Busen liegend war so schön für mich und ich hörte ihren Herzschlag und schlief aufeinmal so ein. Tja, bei der Maya fühle ich mich sehr wohl aufgehoben und geborgen. Aufeinmal rief sie: "Not sleeping, Schatzi!" Da war ich wieder wach. Dann schmaussten wir miteinander. Später dann ging unser Vergnügen auf dem Zimmer weiter. Den ersten Teil verbrachten wir zusammen noch schmaussend unter der Dusche oben. Innige Zungenküsse tauschten wir ebenso zwischeneinander aus! :kuss::kuss::kuss::kuss::kuss: Ich wurde nun sehr von Mayas grossen Sexkünsten verwöhnt! Mein Orgasmus spritzte schlussendlich in die Höhe und die Maya kam auch. Später dann verbrachten wir noch miteinander einige Zeit auf dem Sofa in der Bar, wo ich nun ein Fanta mit Eis drank.
                                                                    Tja, dann war unser grosses und heisses Vergnügen auch wieder vorbei, denn ein nächster Gast klopfte nun bei meinem Engelchen an. Somit kam nun unsere Abschiedsstunde. Danke Maya, es war sehr schön und amüsant mit Dir, bis bald wieder! :kuss::kuss::verliebt: Unser nächstes Vergnügen wird nicht so fern liegen, nämlich noch vor Ende Juni!:happy:;)

                                                                    • Hatte doch vor einer Woche wieder ein soo schönes Erlebnis mit meinem Mayalein. Sie trug ein sehr schönes Kleid. Ihre hellblonden Haare gefallen mir nun sehr. Sie war auch sehr schön geschminkt. :verliebt::verliebt: Die Maya ist nicht nur eine Hammerlady, sondern sie ist auch eine feinfühlige Person und in ihrer Obhut fühle ich mich sehr wohl und geborgen - so richtig aufgehoben! :happy::happy: (wie zuhause) Wenn man mit ihr auf der Liege und auf dem Bett liegt ist es in ihren Armen sehr wohlig. Sie fühlt sich auch bei mir sehr wohl. :happy::verliebt: Aber nicht nur das; die Maya ist eine sehr zuverlässige - sie ist meistens anwesend. Seit sie hier im Club Westside arbeitet, war sie nur zweimal weg, hat mal in der Woche einen Tag frei, aber sonst ist sie immer anwesend. Gerade ist sie nun jetzt in Rumänien, aber sie kommt bereits anfangs übernächste Woche wieder. Da werde ich gleich wieder hierher kommen, um mit ihr bereits das nächste Erlebnis zu geniessen. Bis bald MAYA!:kuss::kuss::kuss:

                                                                      • Seit dem letzten Erlebnis mit der schönen und charmanten Maya war ich für eine lange Zeit genügend befriedigt, aber aufeinmal stieg meine Sehnsucht nach ihr sehr sehr an!:verliebt::verliebt::verliebt::verliebt: 7 Wochen sind vergangen und es gab für mich kein längeres Warten mehr für ein nächstes Zusammensein mit dieser grossen Blondine. Somit machte ich ein Date am Pfingstsamstag mit ihr. Nach der Ankunft nach nur 5 Minuten Wartezeit in der Bar, da kam sie aufeinmal daher mit einem schönen rosaroten Kleid. Küssend und umarmend wurde ich von dieser schönen Prinzessin empfangen. :kuss::kuss::kuss::kuss: Somit genossen wir es nun sehr an der Bar. Es war so schön in Mayas Obhut. :happy::happy: Nachher dann gingen wir nach hinten in die Liegeecke. Die Maya wünschte von mir eine Massage mit Créme. Somit rieb ich ihr den Rücken sowie ihren Nacken. Sie fühlte sich sehr gut und ich bekam von ihr sogar ein sehr positives Feedback, nämlich, dass ich für sie der beste Masseur sei. :super: Unsere romantische Zimmerstunde verbrachten wir wieder auf dem BLUE LAGOON. Dieses Mal war die Maya humaner mit mir. Ich wurde erneut von ihren grossen Sexküsten verwöhnt und mein Orgasmus spritzte bei der :doggy:-Haltung - der Maya tat dies nun sehr gut! Nachher dann verbrachten wir den nächsten Teil schlafend auf dem Bett, da wir beide nun sehr müde waren. Der Herkules genoss es so sehr in Mayas Armen, dass er sogar tief einschlief. :langweilig::langweilig:Die Maya war auch eingeschlafen. Kurzerhand wachte ich wieder auf - für mich ein schöneres Schlafen mit einer so charmanten Blondine als sonst immer nur alleine auf dem Sofa oder im fahrenden Zug. Tja, mit der Maya konnte ich zum ersten Mal mit einer WG zusammen schlafen, war für mich wirklich sehr genüsslich. :happy: Als wir dann wieder richtig aufwachten, meinte die Maya, ich habe nun sehr geschnarcht, tja, das zeigt, dass ich unter grosser Müdigkeit litt. Später kamen wir nochmals in der Dusche und dann in der Sauna zusammen. Aber dann nach unserem Zusammensein trafen wir auch immer wieder aufeinander. Unser nächstes Date liegt dieses Mal nur 2 Wochen auseinander. Danke Maya, mein schönes Engelchen, es war sehr schön und genüsslich mit Dir, bis etwa in 10 Tagen wieder! :kuss::kuss::verliebt::verliebt::liebe:
                                                                        Deine thomasrb-Schatzi!;)

                                                                        • Wie gesagt, setzte ich meine Vorhersage vom 24.3.16 in Tat um und war bereits 2 Tage später - am Ostersamstag - bei meiner charmanten Prinzessin, der Maya. So hatten wir zusammen tatsächlich ein schönes Ostererlebnis mit noch feinen Ostereiern. :happy::happy: Die Maya trug sogar ein schönes weisses Kleid, sah aus wie ein Hochzeitskleid. Ich buchte die Maya sogar für eine längere Zeit und somit konnte ich in ihrer Obhut schwelgen. :verliebt::verliebt::verliebt::verliebt: Wir verbrachten miteinander eine sehr lange Zeit in der Liegeecke und hatten auch die Gelegenheit, zusammen sehr zu Plaudern - somit kam ich mit ihr noch näher ins Gespräch. Wir hatten es auch lustig miteinander. Nach späterer Zeit fand dann unser heisses Sexvergnügen auf dem BLUE LAGOON statt. :super: Dort konnte ich bis zur Genüge von Mayas grossen Sexkünsten verwöhnt werden, bis ich schliesslich sogar an die Schmerzensgrenze geriet. Es begann mit innigen Zungenküssen. Die Maya, mein Prinzesschen, hatte sehr schöne rote geschminkte Lippen, womit sie mich sehr liebkoste :kuss::kuss::kuss::kuss::kuss:, so dass sie sagte: "Your mouth is very red!" Aber dies war erst der Anfang; nach einer langen Penismassage umwickelte sie mir diesen mit einem Kondom und kam auf mich. Mit der :reiten:-Haltung wurde ich nun von dieser grossen heissen Blondine vernuscht, wodurch ich Mayas grosse Ausdauer sehr zu spüren bekam. Aufeinmal mochte ich nicht mehr, so dass die Maya fragte: "What's happened, com on Baby." Tja, der Herkules musste nun sehr spieden, damit er Mayas Ausdauer noch nachkam. Aber mein Orgasmus kam, aber dennoch gab sich meine charmante Prinzessin nicht zufrieden. Sie massierte nochmals meinen Penis. Ich erlebte nun, wie sehr unberechenbar die Maya sein kann; irgendwie ging es da zu und her wie in 007-Szenen. Sie hielt meinen Penis und blaste in die Luft, so dass dieser aussergewöhnlich ersteiffte. Dann pfiff sie vor sich hin und mein Orgasmus spritzte. :staunen: So etwas habe ich noch nie erlebt. Am Schluss massierte ich noch Mayas Rücken mit Massageöl, welches ihr sehr gut tat. Sie hatte an meiner Massage sehr Freude. Nachher legten wir uns noch nebeneinander, sodass wir einschliefen. Später verbrachten wir noch zusammen eine kurze Zeit in der Sauna. An der Récéption bei Sandy erfolgte noch unsere schöne Erklärung als :liebe:. Nach einiger späterer Zeit, als ich dann bereits mit der Clara an der Bar war und sie weiter wegsass, bemerkte ich, wie sehr mich die Maya immer beobachtete. Sie scheint mich in ihrer Acht haben zu wollen. Aber irgendwann bewegte sie sich dann zu einem anderen Mann.


                                                                          Alles in allem muss ich sagen, ich kam mit grosser Sehnsucht zu Maya und konnte meine ganzen Gefühle auserleben, so dass ich einige Zeit warten kann auf unser nächstes Erlebnis. Ich brauche nun nicht zu pressieren für ein nächstes Date, denn, wie mir die Maya gesagt hat, bleibt sie bis etwa Ende Mai und bereits im Juni komme sie wieder und bleibe die ganzen Sommermonate hier - da habe ich ja viel Gelegenheit mit dieser charmanten Lady. Die Maya ist eine, die mit ihrer Anwesenheit sehr zuverlässig ist - finde ich toll. :super: Sie ist auch eine sehr saubere und gepflegte Dame und wie bereits erwähnt wurde, eine sehr Herzliche! :super:
                                                                          Auch sie freut sich, dass ich mit ihr auf nächste Monate Zusammenseins festgelegt habe.
                                                                          Danke, meine Maya-Schatzi, es war sehr schön und romantisch mit Dir, wünsche Dir noch eine schöne Osterzeit und bis bald wieder in den nächsten Wochen! :liebe::kuss::kuss:
                                                                          Deine thomasrb-Schatzi!;)

                                                                          • verdammt, die fotos sehen echt geil aus... :mutig: da weisst du, warum du ein mann bist... muss mal wieder ins ws pilgern...:p ...


                                                                            McCool


                                                                            Ich bin völlig Deiner Meinung. :super::super:


                                                                            Da die schöne Blondine ja nun wieder anwesend ist, gehe ich sofort in den nächsten Tagen wieder ins Westside, um mit dieser charmanten Lady ein schönes Vergnügen haben zu können. :verliebt::verliebt::verliebt:
                                                                            Mit der Maya weiss man wirklich, was man hatte - ist nicht irgendeine Dame, sondern eine echte Hammerlady, die mit ihrer Figur sehr gut aussieht und etwas Echtes bieten kann! :super::verliebt::verliebt:

                                                                            Gruss thomasrb

                                                                            • Ich lernte diese Blondine bereits Mitte Januar 16 kennen. Sie ist eine grosse schlanke Lady und hat eine sehr schöne Ausstrahlung! :verliebt::verliebt: Am ersten Mal hatte ich mit ihr an der Stange getanzt - sie ist eine gute und lebhafte Tänzerin! :super: Ihre Bilder sehen echt Hammer aus! :super: Letzten Samstag nun ging unser Erlebnis richtig los; als ich nun den Barraum betrat, da lief ich gleich in die Arme einer grossen Blondine mit einem schönen Pinkkleid! Es war die MAYAAA - küssend und freudig nahmen wir uns gegenseitig in die Arme :kuss::kuss::kuss::kuss::kuss::kuss:. Bald versetzten wir uns in eine ruhigere Ecke, wo die Liegen sind. Auf dem Sofa sitzend, nahm mich die charmante Blondine in ihre Arme und streichelte mich - sie verdrehte mir gleich den Kopf. :verliebt::verliebt::verliebt::verliebt::verliebt: Die Maya hat etwas, was einen sehr sehnsüchtig macht - jedenfalls mich! Sie spricht nur Englisch, kann zwar auch sehr gut spanisch und kommt aus Rumänien, dessen Heimatort Bucuresti ist. Die Maya machte mich dermassen verführerisch, dass ich gleich eine Stunde mit ihr buchte. Tja auf dem Zimmer wurde ich von Mayas heissen Sexkünsten verwöhnt. 10 Minuten :reiten:- Haltung und nachher 15 Minuten :doggy:- Haltung. Mit der Maya kann man nicht genug bekommen. Nach unserer Zimmerstunde war's noch nicht vorüber, denn wir machten miteinander noch einen Saunagang. Als an der Récéption mich Marc fragte, ob es recht war, da galt zwischen Maya und mir die Erklärung für :liebe:. Die Maya ist für mich nun eine Favoritin im Club Westside geworden und gilt auch für mich als die schönste Prinzessin in diesem Club. Wie sie mir gesagt hat, werde sie demnächst mal nach Hause fahren, aber etwa in der zweiten Märzhälfte wieder zurückkommen. Da werde ich sicher bald wieder hier im Westside stehen. Ich habe sehr lange auf so eine schöne Blondine wie diese Maya hier im Club Westside gewartet und es ist für mich nun eine grosse Freude, wieder mal mit einer so rassigen Lady eine Liebesaffäre geniessen zu können. :happy::happy: Somit komme ich wieder in Wochenabständen hierher in diesen Club. Danke, meine süsse Maya, es war sehr schön mit Dir, sehne mich nun auf ein nächstes Erlebnis mit Dir! :verliebt::verliebt::kuss::kuss:

                                                                              • auch ich durfte eine heisse halbe Stunde mit Maya verbringen.


                                                                                Wie man auch auf den Bildern sehen kann, sieht sie toll aus, blond, schlank und schöne Brüste :happy:


                                                                                Maya ist eine ganz herzliche Person mit der man sich auch super unterhalten kann.


                                                                                Nach dem plaudern an der Bar ging es dann aufs Zimmer.


                                                                                Sie hat wunderbar weiche Haut und küsst leidenschaftlich.


                                                                                Beim blasen musste ich sie bremsen, selten hab ich so ein gutes blasen erlebt.


                                                                                Dann natürlich auch in den verschiedensten Stellungen Sex gehabt und auch das beherrscht sie perfekt. Sie geht total mit und versteht es ausgezeichnet den Schwanz dabei zu stimulieren.


                                                                                Eine ganz geile halbe Stunde durfte ich erleben. Und nicht nur, dass der Sex sehr geil ist, auch auf der persönlichen Ebene haben wir uns sehr gut verstanden.


                                                                                Somit besteht akute Wiederholungsgefahr :simple:


                                                                                Prädikat: Absolut Empfehlenswert!

                                                                                • Während meinem Schwitzen in der Sauna konnte ich mitverfolgen, wie Maya bei zwei Eisbären erfolglos anbaggerte und sich dann in den Barraum zurückzog. Also Zeit für mich, die Sauna zu verlassen und nach dem Duschen ebenfalls die Bar aufzusuchen. Dort sass sie und hatte sich eine Zigarette genehmigt. Nach dem üblichen Smalltalk ab aufs Zimmer. Maya zog die Schuhe aus und stand schon aufrecht auf dem Bett; sie wollte von mir ausgezogen werden. Ein schöner Anblick, und noch schöner ohne Kleidung! Auf erste Berührungen reagierten ihre beiden Zonen sofort. Also bitte auf den Rücken liegen, damit ich ihre Muschi mit der Zunge verwöhnen kann. Herrlich, wie sie das genoss, und dann kam ich an die Reihe. Zuerst sanft und dann immer intensiver, bis ich sie etwas bremsen musste. Mit einem sanften Stoss drang ich schliesslich in sie ein und erlebte eine herrliche Zeit. Missio, Doggy und zum Abschluss nochmals Missio. Das beherrscht sie perfekt; zudem ist sie sehr beweglich und verwöhnt den Mann mit interessanten Variationen. Dass sie nach meinem Orgasmus völlig erschöpft auf dem Bett lag und sich zuerst erholen musste, hat mich natürlich gefreut. Eine wirklich tolle Runde und damit Wiederholungsgefahr für Liebhaber zierlicher Frauen.

                                                                                  • Maya / Club Westside


                                                                                    :super:Maya neues Girl 2016.
                                                                                    die blonde zierliche Maya,das ist ne Granate..
                                                                                    dieses doch zierliche Wesen hätte besser nen anderen Namen...
                                                                                    Turbo wäre der geeignete..
                                                                                    seltenst habe ich mich in der Betrachtung eines Mädchen getäuscht wie diesmal in Maya...
                                                                                    Sie braucht ein Waffenschein..
                                                                                    Die hat mich Nudelfertiggemacht...
                                                                                    Scheissgefühl-dabei bin ich doch der Turbo..
                                                                                    Diesmal wars anderst--diemal forderte Sie mich...
                                                                                    komm nochmals-das wars noch nicht-ok gut..
                                                                                    was kommt dann?
                                                                                    komm weiter bis die Std. um war...
                                                                                    Für dieses Vamp brauchst Du Kondition..