Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
Anmelden oder registrieren
    • Wenn die Girls selbständig sind, dürfen sie passiv sein. Und speziell du, der du das immer einfordest, hast das zu akzeptieren.

      Ich schreibe doch nichts gegenteiliges, oder habe ich mich falsch ausgedrückt?

      Bei dem Rest von deinem Text lese ich raus, dass du es auch genau weisst, aber vermutest.

      So wie deine Aussage das kein Club der zu hat.

      Bestrice-Privat und Seline die haben doch geschlossen. Unter der Woche sind dort Frauen aus der Amesia.

      • Du warst wohl schon lange nicht mehr im Amesia oder Bumsalp sonst würdest du nicht so pauschal und nichtssagend antworten.Ein Unternehmer muss und will auch nicht mit jedem Geschäft Gewinn machen, Manchmal ist auch gut etwas gegenfinanzieren.Die Mädels sind freischaffend und dürfen machen was sie wollen . Das finde ich klasse! Aber eben...Das Zitat von Matterhorny bringt es halt auf den Punkt.Das grosse Line-up kommt daher, das die anderen Studios von der Kette am WE zu haben und die meisten Mädels dann im Amesia übernachten und dann halt tagsüber dort sind.

        Über zB. den FKK-Palast wird auch nichts geschrieben, obwohl er super laufen soll. Wenn also nichts geschrieben wird, heisst nicht, das nichts läüft. Wenn die Girls selbständig sind, dürfen sie passiv sein. Und speziell du, der du das immer einfordest, hast das zu akzeptieren. Du darfst ja aktiv sein, und sie ansprechen. Oder bist du auch passiv ? Und wenn ein Club, nicht am WE, sondern an einem Donnerstag wie gestern 30 Girls hat, muss was laufen. Sonst wären sie nicht dort. Kein Club der Kette hat am WE zu, sondern lediglich am Sonntag. Und kein Geschäftsmann unterhält dauerhaft ein Geschäft, um Verluste zu produzieren oder um es gegenzufinanzieren.

        • Ich war in diesem Jahr schon ein paar mal im Amesia, für mich gibt es dort positive wie auch negative Aspekte. Positiv ist für mich das Restaurant mit der Küche, für mich das Beste in den mir bekannten Clubs, auch mag ich den Wellnessbereich mit den verschiedenen Möglichkeiten, wie auch das Angebot von Obst und Getränken.

          Oben vermisse ich etwas die alte Bühne mit den Strips, dass kam bei mir immer sehr gut an.

          Bei den Girls bin ich ziemlich gespalten, wie schon vorher geschrieben sind einige sehr passiv, die Servicequalität ist sehr unterschiedlich, nach meiner Erfahrung bieten ca. 50% einen guten Service an, 30-40% mittelmässig und ca. 10-20% eher unbrauchbar, dass ist natürlich meine subjektive Meinung, andere Männer sehen das vielleicht ganz anders.

          • Die Girls sind mehrheitlich zu passiv. Sie sollten mehr auf Beutefang gehen. Oder du als Mann scheuchst sie auf;)

            Ich war ja schon lange nicht mehr dort, weil eben diese Passitivität doch sehr gestört hat. So wie es aussieht hat sich an dem Verhalten auch nicht viel geändert. Schade, es war mal ein richtiger geiler Club. Sehr vielen Männern (mich eingeschlossen) fällt es schwer, wenn sich ein Gruppe mit 4-5 Frauen, die sich angeregt über mehrere Stunden unterhalten, zu stören.


            morgan2

            Du warst wohl schon lange nicht mehr im Amesia oder Bumsalp sonst würdest du nicht so pauschal und nichtssagend antworten.

            Ein Unternehmer muss und will auch nicht mit jedem Geschäft Gewinn machen, Manchmal ist auch gut etwas gegenfinanzieren.

            Die Mädels sind freischaffend und dürfen machen was sie wollen . Das finde ich klasse! Aber eben...

            Das Zitat von Matterhorny bringt es halt auf den Punkt.

            Das grosse Line-up kommt daher, das die anderen Studios von der Kette am WE zu haben und die meisten Mädels dann im Amesia übernachten und dann halt tagsüber dort sind.

            • Hallo Schelm


              Besuche den Club am Freitag oder Samstag. Dann ist am meisten los.


              Du darfst am Empfang ruhig sagen du seist zum erstenmal dort. Mir wurde damals vieles gezeigt von einem Girl. Ob das immer noch so ist kann ich nicht sagen.

              Im Restaurant sitzst du am besten ganz vorne in Richtung Bar. Hast von dort einen guten Überblick über die anwesenden Girls. Auch diejenigen welche ihren "Dienstantritt" haben kommen die Treppe hoch und zeigen was sie zu bieten haben:)

              Ich finde die Mischung zwischen ruhiger Wellness, Restaurant, Bar und im Sommer die Terrasse sehr gelungen. Auch andere Schwanzträger ansprechen ist nicht verboten. Daraus haben sich schon viele interessante und lustige Gespräche ergeben...


              Die Girls sind mehrheitlich zu passiv. Sie sollten mehr auf Beutefang gehen. Oder du als Mann scheuchst sie auf;)

              Wir warten auf deinen ersten Erlebnisbericht aus Dübendorf...


              Gruss

              Matterhorny

              Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:

              • Sorry lieber morgan2 ich kann dir nicht folgen auf was du hinaus willst?

                Du hast dich mit deinem Beitrag gross aufgeblasen mit Dingen von denen du wahrscheinlich genauso wenig verstehst wie ich (Zahlen, hungernde Girls, Preistrieb ...). Meine simple Frage hast du jedenfalls nicht beantwortet. Wollte doch nur wissen wie die aktuelle Lage im Amesia ist, da man so und so hört. Ist das in einem Sexforum nicht gestattet?


                Vielleicht kann meine Frage ein erfahrener Gast beantworten der den Club kennt und öfter dort ist?


                PS

                Ach ja und ich bin kein so grosser Freier wie du, da ich nur seltenst einen Club besuche, aus Gründen die ich jetzt nicht diskutieren möchte, deshalb kann ich aktuell nicht selbst schauen. Hatte mich nur interessiert, da mich die Fotos von Amesia angesprochen haben und ich über den Club so gut wie nichts lese.

                • Warum wird über Amesia nichts geschrieben, floppt der Club schon wieder oder war der Umbau umsonst? So ein schöner Club wie auf den Bildern zu sehen ist, müsste doch gut besucht sein. In den letzten Monaten habe ich ganz unterschiedliche Sachen gehört, mal soll er gutbesucht sein, anderes mal hört man das gar nichts los sei. Komisch :confused:

                  Über andere Clubs wird auch nichts geschrieben. Wenn dich das seit Monaten so brennend interssiert, könntest du ja den Club besuchen und einen aktuellen Erlebnisbericht schreiben, statt nur Gerüchte zu lancieren. Hast du zufällig auch gehört, warum der immer gleiche Betreiber seit Jahren das gleiche Konzept verfolgt, wenn der Club nur floppen würde ? Hast du gehört, wie er die horrenden Unkosten für so einen Laden stemmt, Pacht, Personal, Security, Strom, Steuern, Wasser, Werbung, Unterhalt usw, wenn nichts läüft ? Von den Umbaukosten ganz abgesehen. Der Betreiber ist seit 30 Jahren erfolgreich im Geschäft, das er von der Pike auf gelernt hat. Und das wäre er nicht, wenn er ein Depp wäre, der keine Ahnung hat. Und hat es immerhin zum Multimillionär gebracht. Er hat ein halbes Dutzend exclusive Top-Läden- keine versifften Spelunken- die alle in der Gewinnzone sind. Wie hoch genau, weiss eh nur er.


                  Er kennt seine Zahlen, und kann beurteilen, ob er nichts läüft, und ob er überhaupt was ändern muss. Wenn einer floppen würde, würde er ihn schliessen, und nicht immer die immer teurer werdenden Pachtverträge erneuern. Er hat jede Menge super Girls- im Aphro am WE bis zu 60 Top-Girls, in der Ameise immerhin 30 - , die alle was verdienen, sonst würden sie nämlich gehen und bei der Konkurenz oder beim ALDI anheuern. Oder verhungern. Noch aber ist keine verhungert. Er meint, dass er voll durch blickt, und alles richtig macht. Und seine Kritiker keine Ahnung haben.


                  Er beteiligt sich nicht an der Preistreiberei, kopiert nichts von der Konkurrenz, setzt konsequent auf hohe Preise und Premium-Gäste, bleibt seiner Linie treu, setzt nicht auf knausrige Billigheimer und geizige Sparbrötchen. Und sieht auch keinerlei Veranlassung, einen erfahrenen GF zu engagieren, der aufräümt , durch greift und den Mädels Beine macht, pardon sie beim Nichtstun stört. Er meint, die Girls wissen selber, ob sie arbeiten, was und wie viel sie verdienen wollen, und ihm reichts, wie es läüft, und was über ihn getrascht wird, kümmert ihn nicht. Und die Mädels reden nur gut über ihn.


                  Hast du gehört, wie er 30 attraktive junge Girls, die nicht auf Festlohn, sondern als Selbständige auf Umsatz arbeiten, bei der Stange hält, wenn gar nichts los ist ? Hast du gehört, wie die Girls ihre Unkosten finanzieren, wenn kein Gast kommt ? Die Girls sind immerhin freiwillig dort. Und könnten jederzeit gehen. Tun sie aber nicht. Warum wohl ? Eben. Sie ziehen es vor, gemütlich arbeiten zu können, wie sie wollen, oder eben nicht arbeiten, sondern relaxen und tratschen.


                  Immerhin sind es lange Arbeitszeiten, da muss man auch mal Päüschen machen dürfen. Dennoch bleiben sie, aber jammern halt. Ja und ? Jammern gehört zum Job, und ist umsatzfördernd. Und misery likes company. Und nur weil mal paar Stunden nichts los ist, oder gejammert wird, heisst das noch lange nicht, dass es immer so ist. Oder nichts läuft. Nicht alles sind gierig und hungrig. Manchen reichen 2 Zimmer am Tag .