FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexpark X-Mas Party Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub
Club Globe Halloween Party Verlosung Sexpark X-Mas Party
Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Sexpark X-Mas Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Sexpark X-Mas Party
Club Globe Halloween Party Verlosung Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Sexpark X-Mas Party Globe Zürich Volketswil Public Sex
Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Sexpark X-Mas Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Wem willst du mit deinen Angstpornos und System-Propaganda beeindrucken? Mit diesem Müll werden wir nun seit fast 2 Jahren auf allen Kanälen berieselt und vergewaltigt.

      Wusst ichs doch, du hast tatsächlich keine Eier (mehr)!


      Und mit deinem Rumeiern und reposten machst du gar keine gute Figur. Es fehlt deinen Posts definitiv die Raffinesse!


      Werden deine Texte eigentlich von einem miserablen Bot geschrieben, der versucht so eine Art Bullshit-Bingo Substantiv Auswahl mit ein paar Verben zu kombinieren?


      Wusste gar nicht, dass du von einem Kanal vergewaltigt werden kannst und dann gleich zwei Jahre lang. Kein Wunder hast du keine Eier mehr. Dieses Erlebnis fehlt mir definitiv in meiner "Die Abenteuer des Delphi" Sammlung.

      • "Impfversagen & Schluss mit Freiheit !!"


        Christine Anderson, Abgeordnete des europ. Parlaments


        Besser zusammenfassen was hier wirklich abläuft, kann man es nicht.


        Sie sagt ganz klar, egal wieviel man auch noch mitmacht um seine "Freiheit" wieder zu erlangen... diese wird man nicht mehr zurückerhalten.


        Es sei dringendst nötig, endlich Nein zu diesem Schurkenstück zu sagen, ansonsten verwandle sich das Ganze zunehmend zu einem Social Credit System a la China. Richtig.


        Der ganze Massnahmen Wahnsinn hätte nichts gebracht, die Schlumpfung noch weniger. Dies sei offensichtlich.


        Was hier durchgezogen werde sei an Absurdität und kriminellem agieren, nicht mehr zu überbieten.


        Ein recht grosser Teil von offenbar völlig naiven, blauäugigen sowie total obrigkeitshörigen Schweizern hat diesen ungeheurlichen, nicht akkzeptablen Vorgängen gestern auch noch "zugestimmt".


        • Schmiergeld Katalog


          Gelder die ein Krankenhaus vom Staat bekommt, wenn es Betten reduziert! Während der "PLandemie" wurden sogar ein vielfach höhere Beträge für den Abbau von Betten bezahlt auch in der Schweiz exakt das gleiche Spiel! Warum wohl, haben die Regierungen in der schlimmsten "Pandemie" aller Zeiten Interesse, dass es weniger Betten gibt (50% Betten während der Pandemie abgebaubt) !? Alles geplant. Sogar Hunderte Krankenhäuser wurden während der schlimmsten Pandemie aller Zeiten in Deutschland und Schweiz geschlossen. Betten wegnehmen, Spitäler schliessen, Spitäler vorsätzlich in finanzielle Not bringen,... Wer es bis jetzt nicht gemerkt hat, wie die Völker mit Corona verarscht werden, denen ist nicht mehr zu helfen.



          Haste jetzt die Eier mal auf einer Corona IPS auszuhelfen und das recht eigentliche Verrecken von Covid Infizierten hautnah mitzuerleben oder nicht?

          Wem willst du mit deinen Angstpornos und System-Propaganda beeindrucken? Mit diesem Müll werden wir nun seit fast 2 Jahren auf allen Kanälen berieselt und vergewaltigt.


          • @NeidGeschosse


            Wenn du "mit Morphium vollgepumpt ersticken" als halbwegs friedlich sterben bezeichnest. naja...


            Haste jetzt die Eier mal auf einer Corona IPS auszuhelfen und das recht eigentliche Verrecken von Covid Infizierten hautnah mitzuerleben oder nicht? Garantiert wirst du nachher nicht mehr so schnöde* übers KH Personal schreiben.

            *Spätestens nach 2 Wochen sind die froh wieder auf ihrer Covid Station zu sein.

            • @NeidGeschosse


              Kenne die Roulette Kniffe auch. Vielleicht sollten wir mal zusammen die Bank sprengen:)


              Aber im Corona Roulette kannst du nie gewinnen, um deine Verluste auszugleichen. Du kannst nur den Status Quo halten oder verlieren = Corona erwischen. Hat es dich erwischt, kannst du Roulette spielen bis ad infinitum, du bleibst erwischt.

              • Vorab:


                OMICRONS WELCOME!


                Behandle deinen Gegenüber, wie du selbst behandelt werden möchtest.


                Also wenn Ömchen so "besorgniserregend" daherkommt wie seine Verwandten, dann Gnade uns Allah ...


                Zitat

                Auch NeidGeschosse , sympathischer Spinner :)


                (wtf heisst eigentlich "IcK"? Brauchst Du Hilfe? Blinzle zweimal wenn Du in Gefahr bist!)

                (JGS - sorry, die persönliche Zitierfunktion is mir unheimlich. IcK habe immer Angst das mein Internet kaputt geht. Mein langsames Internet zwingt mich auch ständig dazu Buchstaben sparen zu müssen - deshalb der SemiDadaismus - und nur deshalb!!!)


                Melodie, Gestik, Mimik lässt sich schwerlich schriftlich transportieren, ohne manch Missverständnis. IcK glaub wir hatten mal Eines. Da IcK sensibel bin, werde ich ihre Entschuldigung akzeptieren.☺(Aber jetzt bloß nicht rumschwulen Alter😘)


                IcK = Icke = "berlinertes" Ich


                ... jetzt stellen Sie sich doch mal nicht so blöd an, Sie waren doch mit Absicht noch ein wenig länger bei der Nachhilfe 😊


                Aber "SPINNER"? Did geht eindeutig zu weit. IcK bin doch wohl offensichtlich einer, wenn nicht sogar DER sympathischste UntergrundEpidemiologo Europas!


                Nur noch ''ZUWANDERUNG VON GEIMPFTEN'' ... haben Sie irgendwo nen' bahnbrechenderen Vorschlag gelesen als diesen? Ick nich!😋


                ... aufgrund der 3G Regeln in den Öffis werde ich vermutlich nicht zu den Preisverleihungen erscheinen können ... und WebcamZeremonien mit dem preiswerten Lowspeed Netz ... hör'uff ... IcK schick' nen' Selfie😂


                Zitat

                übrigens in den Spitälern, Altersheimen usw. wo ich verkehre werden alle * getestet. Auch die Externen, die nur mal schnell einen Service am Equipment machen müssen.

                (Delph)


                IcK wohne direkt neben einem Altenheim ... Da werden auch alle Ex - und Internen getestet. Ausser gestern - IcK hab did beim rauchen genau beobachtet ... (Jensi hat gesagt, Wir sollen aufeinander achten/normalerweise verachten die Faschos andere, aber gut ... ick war achtsam)


                ... icke gerade schön am Fenster, paffend beim lüften ... da kommen die Bullen ... Die sind öfter mal beim Altenheim - zu viele Ausbruchsversuche😅 (die armen alten Leute😯)

                So ... zuallererst parken die Cops ein, ohne zu blinken! Da wusste ick schon wadd kommt ... zwee Frischlinge ... natürlich ohne Masken im Dienstwagen, vielleicht im selben Haushalt lebende Homos, wer wees did schon genau - trotzdem keene Masken ... dann gehen die zur Eingangstür, immernoch ohne Masken (!) ... die müssen natürlich prompt auf dem Hacken kehrt machen und gehen wieder zurück zum Dienstwagen, Masken holen😅hatten aber nur die "medizinischen"... "Einsatz" im Altenheim ohne passende FFP2 Ausrüstung, watt willste machen ... aber bestimmt zum Glück geimpft, wie alle Kollegen ... [Bei Reitschuster stand (wenn ick mich recht entsinne): 7-TageInzidenz bei der Polizei Sachsen 4000!😅] ... so, dann gehen sie wieder zurück zur Eingangstür, war zwar nicht die Eingangstür zur Altenheiminternen Teststation ... aber naja ... Der Ungeimpfte und so ...


                Ick grüße meinen LieblingsAutor: 'HASSAN110'😎


                Zitat

                Es gibt da aber ein paar Gallier, die ihre Dörfer oder Institutionen als Coronafrei deklariert haben und sich um alles foutieren. zB Ost-, Innerschweiz, Jura..... Wir sind da FFP2 bemaskt und mit schwerem Equipment beladen eingetroffen und auf ein Betriebsfest mit gegen100 Leuten ohne Masken gestossen.

                (Delph)


                Erinnert mich an die WahlkampfShow von Olaf "EinMeter50GroßKriminell" Scholz.

                (Der Fairnesshalber: die Show war under open Sky, aber ohne Abstand!)


                Da waren 97 Menschen ohne Masken, 2 mit FFP2 Masken und einer mit NaseMundBedeckung. Die Leute mit den FFP2 Masks waren Olafs Personenschützer*innen (geile Sau, die Blonde is manchmal im TV zu sehen, mal drauf achten😉kann aber sein, dass die durch meine Erwähnung jetzt "verbrannt" ist ... also ick hätte nen' Fuffi über🔞).

                Und der dritte, der Typ mit dem Tuch war der massive, gewaltbereite, aber äußerst friedliche EinMannGegenprotest. Als der aufkreuzte mussten sich dummerweise ein paar der Anwesenden, welche vormals noch den Eindruck harmloser, Politikinteressierter Bürger machten, als ZiviBullen outen😅Alarmstufe Rot - Olaf in Gefahr😂😂😂


                Jeder Protest welcher nicht vom Verfassungsschutz unterwandert ist,

                erwischt did ganze System auf dem falschen Fuß!😊


                Zum Glück hat in diesem Moment niemand die 80 Rentner aufgehetzt, sonst hätten die bestimmt nicht mit ihren "Briefwahlstimmen" Olaf zur Kanzlerin gemacht.


                Dafür gab es RESPEKT. Vielleicht können die armen Rentner mit dem Respekt ja die Hyperinflationären Preise bezahlen. Ich rede hier von den armen Rentner, ehemalige Arbeitnehmer im größten Niedriglohnsektor Europas-OSTDEUTSCHLAND - die Uiguren Europas. Ick rede nicht von denen mit zuviel Gesundheit, Zeit und vor allem Geld, welche jeden Tag bei "Bares für Rares" ihre Leistungslos ererbten Antiquitäten zu noch mehr Geld machen und anfangen bockig zu werden wenn die Gebote 10€ unter Schätzpreis enden.😐


                Olaf meinte im Spätsommer immer:

                "...die Pandemie ist noch nicht vorbei.. "


                ... und der demaskierte, abgezockte - weil doppelt besteuerte - Renter ohne "bee on täch" Aktien applaudiert ...😪


                Da hilft ooch keen Protest!


                Zitat

                Neue Mutationen treten vermehrt in Regionen auf, wo grosse Teile der Bevölkerung noch ungeimpft sind. Jetzt in Südafrika, zuvor in Ländern wie Indien oder Brasilien.

                (Delph)


                Ick hätte gerne mal eine sächsische oder rumänische Variante.


                Zitat

                Jede(r), der/die nicht die Eier hat mal auf einer Corona IPS auszuhelfen und das recht eigentliche Verrecken von Covid Infizierten hautnah mitzuerleben, ist bei mir, sorry to say, schlicht und ergreifend abgemeldet.

                (Delph)


                Das glorifizierte KH Personal darf gerne mal das Leben führen, welches nicht nur ich seit der Pandemie führen. Spätestens nach 2 Wochen sind die froh wieder auf ihrer Covid Station zu sein. Die könnten auch mit Leuten tauschen welche vielleicht gerade jetzt, überall auf der Welt, nach einer geeigneten Brücke Ausschau halten um sich "abzumelden".😟


                Zitat

                Persönlich bin ich bei triageentscheiden bei vollen intensivstationen für die berücksichtigung des impfstatus bei coronakranken.

                (Psyk)


                Ick bin ähnlicher Ansicht wie CORONAHURE.


                Angeblich ist C der Grund für eine Überlastung. Die Kapazitäten ausbauen klappt in D nicht - wegen fehlendem Fachpersonal. Inwieweit die Politik andere Dinge unternommen hat um Kapazitäten aufzubauen bzw. radikaler umzustrukturieren ist nicht bekannt. Im Gegenteil, Personal flüchtet aus verschiedenen Gründen. U.a. Aufgrund der politischen Entscheidungen, nicht ausschließlich wegen der Belastung.


                Wie wäre es mit dem Verzicht, Corona intensivmedizinisch zu behandeln, prinzipiell. Unter dem Strich werden auf ITS Pflegefälle kreiert, welche auf Normalstationen halbwegs friedlich an Corona gestorben wären.


                Ick bin dafür dass nur noch Coronakranke mit aussichtsreicher Überlebens- und Vollgenesungsprognose intensivmedizinisch behandelt werden. Unabhängig vom "ImpfStatus". Aber Ick verdiene damit kein Geld. In D gibt es finanzielle Anreize seitens des Staates ein KH unter "Auslastung" zu betreiben.


                Der Hase im Pfeffer. Gibt die Impfung automatisch ein Recht auf Leben?


                Zitat

                Wer hätte die Eier ohne Ver- / Absicherung in 3000m abzuspringen, wenn er weiss, dass etwa jeder 100te Fallschirm nicht aufgeht?

                (Delph)


                Wenn die alternative Lebenslang offener Vollzug sein soll, mit "Ketten im Kopf" (V.Pispers), dann Joar ... mach icK, wenn nach der Landung die garantierte "Freiheit" wartet ... Joar


                Wenn vor mir allerdings schon 99 abgesprungen und heil gelandet sind, würde ich versuchen das Cockpit zu stürmen um die Gewalt über die Maschine zu bekommen ... Kamikaze auf die 99 glücklichen am Boden ... did hamse' von ihrem Glück, die Schweine😬


                Menschen sind keine emotionslosen, nur rational denkenden Roboter. Werden Sie das begreifen können?


                Chatbot: "I have a dream"

                Me: "I have a penis"😊


                Zitat

                ** wie verhinderst du, beim Roulette garantiert nicht zu verlieren? Indem du gar nicht ins Casino gehst und spielst. Eben!

                (Delph)


                Ick war mal RouletteProfi.😊

                Mit eiserner Disziplin und der Einstellung nicht gewinnen zu müssen, NICHT GEWINNEN ZU MÜSSEN, war es mir möglich das Casino immer mindestens mit der gleichen Bargeldsumme zu verlassen, mit der ich es betreten habe. +/-Null.


                Wie ich die Höhe der Einsätze variierte um dies zu bewerkstelligen, erkläre ich vielleicht mal ... Aber wie heisst es so schön "Don't feed the Quantencomputer"😊


                ----------------------------------------------------------

                • Delphi das Orakel, schrieb, Herr Ender hat nicht die Eier... und er hat keinen echten Plan...**


                  und nun gerade das folgende gefunden


                  Herr Ender hat nicht die Eier...


                  Hab sonst das Heu nicht so auf der gleichen Bühne wie Frau Badran, aber diesmal hat sie den Nagel (oder die Eier) auf den Kopf (Punkt) getroffen!


                  Am Schluss des Tages wird und da können die Trychler noch lange mit den Glocken schwurbeln, von Spaltung und allem möglichen anderen schwafeln, denn am Ende des Tages wird die ganze Schweiz im 4G Status sein, d.h. jeder Schweizer ist entweder Geimpft, Genesen, Geschädigt oder Gestorben. Die Frage ist einfach noch wie ist das Verhältnis.



                  ** Ender sagt in einem anderen Ausschnitt, sein Plan sei: gegen Zwangsmassnahmen, Risikogruppen schützen, Rest via natürliche Immunisierung.


                  Leider unterliegt er einem folgenschweren Irrtum. Die Fakten zeigen ganz klar, dass es bis dato nicht mal ansatzweise ein sicheres Konzept gibt, wer effektiv alles zu der Risikogruppe gehört. Da überleben 100+ mit vielen Vorerkrankungen, da putzt es fitte 30-Jährige einfach weg,

                  40- und 50-jährige fallen einfach so vom Stängeli, Ärzte, Krankenschwestern, Sportler.

                  Und das sind erst die Totalausfälle. Wie die Leute zwäg sind nach 3 Wochen im Koma? die mit long Covid? Immer müde, alles Essen stinkt nach faulen Eiern, man kann den Partner nicht mehr küssen, Krass, wenn dann jede Muschi im Club nach Fisch stinkt=O au weia, doch lieber impfen?


                  Ich kenne in einem Teil-Geschäftsumfeld (Mailand lastig) bedauerlicherweise recht viele von denen. Und das waren keine Weicheier, sondern das waren Macher, Unternehmer von der besten Sorte. Die litten an diese Folgen schon, als es noch gar keinen Namen dafür gab. Besonders geblieben ist mir der Kunde, der nach Wiederöffnung der Restaurants im 2020, als ich ihn zum üblichen feinen 4* BU-Lunch einlud, zu mir sagte, hören Sie, vielen Dank für die Einladung, aber es ist schade fürs Geld. Ich schmecke nichts, was ich esse, wir können auch gerne an einen Hot Dog Stand. Er ergänzte: Das wäre immerhin lustig und wenn ich das dann in meinem Club erzähle....

                  • Der Mythos der freien und fairen Wahlen in der Schweiz

                    Die längst veraltete und unsichere Software ist immer noch im Einsatz, warum wohl?! Daher ist die am Sonntag bevorstehende "Covid-Abstimmung" völlig bedeutungslos, da das Abstimmungsergebnis bereits jetzt vor der Wahl schon feststeht. die Schweiz ist die Internationale Drehscheibe des Corona-Verbrechens wo es um Billionen für die Pharma Industrie und vorallem um die Neue Weltordnung (NWO) den "Great Reset" geht. Als ob da das Schweizer Volk mit Micky-Maus Abstimmungen ( JA / NEIN ) noch etwas zu melden hätte 🤣 😂. So was zu glauben strotzt vor Selbstüberschätzung und ist absolut naiv. So wie die Regierung in der Corona PLandemie das Volk nach Strich- und Faden belügt und betrügt mit vorsätzlichen Falschaussagen, Halbwahrheiten, gefakten Statistiken usw, wird sie auch alles daran setzen, das Wahlergebnis zu ihren Gunsten zu manipulieren, weil sie es müssen !!

                    Hatte doch geschrieben wie die Abstimmung / Seifenoper ausgehen wird. Nun können sich die Corona-Befürworter, Hardliner und glückliche Sklaven wie Delphi-ST-Original oder PsyK in ihr Händchen reiben und sich freuen das die Daumenschrauben so richtig angezogen werden und bald alles wieder schliesst, nicht nur die Puffs :thumbup:. Das CH-Regime hat jetzt nahezu uneingeschränkte Machtbefugnisse und können ihren Traum von einer Diktatur bzw. Great Reset nun vollends verwirklichen.


                    IMPFSTURM 💪

                    Spritzen was das Zeug hält, bis den Dumpfbacken die Impf-Pisse durch die Schädeldecke drückt, jetzt Vollgas geben :thumbup:.


                    • Delphi das Orakel, die Verlierer werden....


                      wie ich es vorhersagte

                      Statt dass die Verlierer zugeben, dass sie für ihre Sichtweise nicht nur schlicht und ergreifend keine Mehrheit gefunden haben, sondern recht eigentlich eine Klatsche eingefangen haben (pro Memoria, die Zustimmung war noch grösser, als bei der letzten, der via Referendum erzwungenen Abstimmung zum Covid, plus x Kantone sind gekippt) schwurbeln sie weiter fröhlich in der Gegend rum:

                      Da sie diesmal als Grund" die anderen hatten mehr Geld" nicht bringen können, versteigt sich Ender zu folgenden:

                      Josef Ender, Sprecher des Aktionsbündnisses Urkantone, sieht einen Grund für die Annahme der Vorlage in der «irreführenden Fragestellung».


                      Jo mei, ist der Mann nicht ganz bei Trost? Will er 62% der Schweizer Bevölkerung unterstellen, sie seien zu blöd gewesen, nach all den Diskussionen in allen Medien, die Fragestellung nicht zu verstehen?

                      Zudem outet er mit seiner Feststellung, sich und seine Truppe als totale Versager-Mannschaft: Wenn es so ist wie er behauptet und es liegt so klar auf der Hand und die haben Millionen in der Kampfkasse gehabt und die konnten ihre Message nicht unters Volk bringen? Ja dann haben sie völlig versagt.


                      Weiter behauptet er wieder einmal: Das Ja des Stimmvolkes ändere nichts daran, dass das Gesetz gegen zehn Artikel in der Bundesverfassung verstosse, sagte Ender.

                      Welche 10 das sind, sagt er nicht. Er hatte bis jetzt auch nicht die Eier, diese zehn Punkte beim BG einzuklagen, hätte ja seit Frühjahr genügend Zeit gehabt!!


                      Mit etwas Selbstreflexion, hätte Ender möglicherweise erkennen können, dass "nur gegen etwas sein", nur unbewiesene Behauptungen aufstellen, aber keinen Plan zu haben, als Argument halt einfach zu wenig ist.


                      Wie die Reaktion von Rimoldi zu bewerten ist, ist leider nicht druckreif. Ich klinke mich deshalb mal aus.

                      • 2020: Die Mutter aller Impfungen wird freiwillig sein und die Pandemie beenden. Wirksamkeit über 90%.


                        Herdenimmunität! Elton John kommt!



                        2021:
                        Die Impfung half eigentlich nur einen schweren Verlauf verhindern - für ca. 180 Tage. Schützte nicht wesentlich vor Weiter-Übertragung. Und mit dem Pula-Schlag beginnt "Eile mit Weile" neu. Statt Wut gegen Verantwortliche zu richten, attackiert man die seltenen unabhängigen Analysten.


                        Ach ja, und diese Impfung, die in dieser Form kaum noch was bringt - Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker? - Nein: die Demokratie funktioniert (B), und wir zwingen Euch einfach dazu.



                        2022: Das Jahr der Therapeutika?
                        Ist Molnupiravir das neue Contergan?
                        Arme sind doch eh für Weicheier. Wird es das wärmste Jahr der Geschichte? Auf jeden Fall eins der kaltherzigsten.



                        2023: Gentech-Babies sind jetzt real. Anm für alle die so beflissen bei jgs (einem NOBODY) nach Fehlern suchen - da war mal einer: unterwegs in Club xy hatte ich auf dem Bahngleis eine Post geschrieben zum CoronaHure oder sonstwen korrigieren, Nein die künstliche Befruchtung sei in Huxley, nicht Orwell. Wahrheit ist: das gibt es in beiden. Also was ich da vergessen hatte: auch in "1984" werden Babies künstlich im Reagenzglas gemacht. Nur die "Proles" (also Proletarier) tun zum Spass Ficken. Und mit Covid ist es Zeit, "seinen Dienst für die Partei zu tun" und nur noch gute Babies zur Welt bringen, die von Pfizer zertifiziert sind und garantiert kein Corona haben - es ist der einzige Weg sicher zu sein und die Pandemie beenden!



                        2024: Pandemie immer noch in Gang, Elton John kommt auch nicht. Dafür hat er den Text von "Candle in the Wind" updated zum Geld sammeln für die Opfer. Welche Opfer, scheissegal - irgendwas halt; virtue signal.



                        2025: Die neue Supervariante entsteht in der dritten Titte einer Transsex aus dem Roche-Labor. Schuld sind, ja wer wohl? - Die ungeimpften Proles. Jetzt ist es besonders wichtig, Abstand zu halten, Hände zu waschen (auch wenn's ohne Arme schwierig wird.)



                        2026: Was Positives gibt es auch, fertig mit der Erderwärmung! Kleiner Schönheitsfehler: Minderheit der Verschwörungstheoretiker fühlt in allem bestätigt wegen der Methode - Chemtrails. Ja, wirklich, und damit möchte ich schliessen. Siehe Video im Kanal von Thunderf00t, dem wo ich mehrmals in Zusammenhang mit Corona erwähnte, interessanter Mann hat tatsächlich eine mögliche Lösung für Klimawandel, vergleichbar mit der absolut idiotischen Chemtrails VT. Man muss es ihnen lassen. Auch eine kaputte Uhr geht zweimal täglich richtig.


                        2027: zu grossem Gejubel beschliesst die erste Welt-Abstimmung die Fusion von Google, Microsoft, Amazon, Apple und dem NSA zu einer Firma, Deepstate Inc.


                        Nur so kann man optimal die Infektionskurve abflachen, Fakenews eindämmen!


                        Der Real Amazon (Amazonas Wald) wird zwangs-brandgerodet zum Ökostrom für die Server haben. Wer dagegen war, ist ein Prolet. "I'm doing my part" (Starship Troopers) sagt der 7jährige Nachwuchs-Spy aus Deiner Nachbarschaft. Er fackelt einen Wald ab und wird dafür belohnt. Nur so konnen wir künftige zoonotische Pathogene verhindern 💪

                        aus Offenbarung 13

                        ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                        Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                        • 62% Zustimmung zur Verlängerung und Verschärfung des Covid-19 Gesetzes sind schon eine herbe Enttäuschung und machen die Hoffnungen auf Freiheit ab Frühling zunichte. ;(

                          Ich hatte zwar befürchtet das es eine Zustimmung geben wird, hätte aber gedacht und gehofft sie würde mit so 51...54% moderater ausfallen.

                          Und vorallem Zürich mit 66,2% Zustimmung hat mich voll schockiert, den das ist ja der zweithöchste Wert gleich nach Basel-Stadt. Selbst das Ticino mit 65,3% und Genf mit 62,9% liegen dahinter. Hätte schon erwartet das Umland und Linkes Seeufer ausgleichend wirken.

                          Glaub Jura wird mein Lieblingskanton, hat nur knapp für das Covid-19 Gesetz gestimmt, aber sehr sozial am deutlichsten für die Pflege-Initiative und relativ viel Zustimmung für die Justizinitiative.

                          Und hat ausserdem die schönste Hymne. ;)

                          Nur mit PaySex sieht es dort etwas mau aus.

                          BTW: Gibt es eigentlich schon irgendwo eine Statistik auf Gemeindeabene, weil bis die Ergebnisse auf bfs.admin.ch eingepflegt sind dauert es wohl noch etwas.

                          • Worauf ich immer wieder zurückfalle, wie immer gerne bereit zu ändern und überhaupt nicht selektiv, Link vorher vergessen

                            https://swprs.org/face-masks-evidence/

                            Wenn Du ernsthaft swprs als einzige infoquelle nutzt, Dann gute nacht. Und einfach mal selber überlegen. Ohne eine studie. Schutzwirkungen von masken gegen aerosole (hauptübertragungsquelle). Wir atmen diese virus ein. Du kannst auch einen holzpflock vor deine nase/mund halten, der wird schon eine gewisse anzahl viren absorbieren, vielleicht 5% keine ahnung. Überlege (Du selbst) einfach weiter, Du kannst Deine hand vors gesicht halten, schutzwierkung, vielleicht 8 prozent. USW.

                            • ...alles angenommen. Und dann knipst Du die Stelle weg, wo ich sagte dass man jetzt über die Bedeutung von "Eindämmen".


                              Und das wie gesagt wenn man akzeptiert, dass diese Studie repräsentativ ist.


                              Worauf ich immer wieder zurückfalle, wie immer gerne bereit zu ändern und überhaupt nicht selektiv, Link vorher vergessen

                              https://swprs.org/face-masks-evidence/


                              Meine persönliches Fazit, gestützt auf um-vollständiger Evidenz, die wir aber glaub alle nachvollziehen können: seit spätestens einem Jahr ist klar dass die Masken einem Hauptnutzen dienen - das bereits behandelte Zuckerbrotprinzip. Du darfst es ausziehen wenn Du das mRNA nimmst. Is ne Theorie aber glaub ne Gute


                              Edit ich sehe phönix stieg nochmal aus der Asche zum Ultimative Dunk: copy/paste. Nein wirklich ich hatte das gelesen und verstanden. Du? Siehst Du zweimal "can"? Und Stichwort "sterilizing immunity". Inferred.


                              Habe die Übersicht etwas verloren über all die Typen von Antikörpern. Aber es gibt die in den Schleimhäuten, jene von der mRNA im Muskel... Und jetzt eben noch zusätzlich die sehr relevanten Gamechange-Aspekte durch Omicron, äxküsi Pula-Variante.

                              aus Offenbarung 13

                              ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                              Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                              2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                              • Was hatte ich behauptet, was sagt diese Publikation. (Am einfachsten kurz das Fazit lesen.) Es widerspricht mir nicht.


                                Die Masken. Helfen nicht. Bei der Eindämmung solcher Virus-Pandemien.

                                Also ich lese da im Fazit der Publikation folgendes:

                                <<Fazit

                                Die zitierten Daten legen in ihrer Gesamtheit nahe, dass das Tragen von Gesichtsmasken in öffentlichen Räumen zur Verminderung der Ausbreitung von SARS-CoV-2 entscheidend beitragen kann. Auch dort, wo die Infektion nicht vermieden wird, werden durch Reduktion der Infektionsdosis wahrscheinlich symptomatische Erkrankungen verhindert oder die Schwere der Erkrankungen reduziert – gemäß den geschilderten Beobachtungen der Schweizerischen Streitkräfte sowie den Inokulationsversuchen in Makaken. Aktuell ist unklar, inwieweit die vorliegenden Daten auf das Infektionsgeschehen mit mutierten SARS-CoV-2 übertragbar sind.

                                Alle Ärztinnen und Ärzte sollten ihren Patientinnen und Patienten die große Bedeutung des Tragens von Masken erläutern und Zweifel im Hinblick auf den Nutzen von Masken ausräumen. Eine Bescheinigung zur Befreiung von der Maskenpflicht sollte nur dann ausgestellt werden, wenn durch objektive Befunde feststeht, dass das Tragen einer Maske eine konkrete Gesundheitsgefahr bedeutet.>>


                                aber ebend jeder liest dass was er schonzu wissen glaubt


                                Und nur ein bsp aus the Lancet

                                <<

                                Vaccination is an effective strategy to elicit neutralising antibodies that can limit infection, replication, and potentially transmission. Depending on the vaccine, IgA and IgG generated locally or systemically can be transported to the mucosal surface, where they mechanically hinder spike attachment to ACE2 and initiate clearance of viral particles. If infection of host cells is prevented, sterilising immunity is achieved. In viral challenge experiments, sterilising immunity is inferred if viral load is undetectable in the days following the challenge.>>

                                • Beihilfe wobei? Siehst Du das sagt doch schon eine Menge. Manche sehen eine wissenschaftliche Diskussion als Team vs Team. Suchen Evidenz für etwas wo sie bereits entschieden haben was zu sagen (oder unterstützen) ist. Supported by evidence. Das andere ist wie vorhin recht vorsichtig formuliert gut gemacht jgs eine Studienlage. Nun da ich jeglichen Input schätze und sofort bereit wäre, etwaige Aussagen die nicht (mehr) stimmen zu korrigieren, für phönix im Detail



                                  Schutzwirkung Ärzteblatt.

                                  Was hatte ich behauptet, was sagt diese Publikation. (Am einfachsten kurz das Fazit lesen.) Es widerspricht mir nicht.


                                  Die Masken. Helfen nicht. Bei der Eindämmung solcher Virus-Pandemien.


                                  Nun kann man im nächsten Schritt über die Bedeutung des Wortes "Eindämmen" streiten, ersparen wir uns doch. Masken bringen nicht das Ende, selbst wenn jeder den ganzen Tag lang eine trägt und in der Nacht deren zwei. Das schwingt bei den "Befürwortern" meistens mit: sie glauben an Zero Covid. Etwas das ich gezeigt habe von den Medien vielleicht nicht vertreten, so doch zumindest gefördert wird. Schade


                                  (ironisch dass dieses unmögliche Ziel - bewusst oder unbewusst - von denen am leidenschaftlichsten vertreten wird, die im gleichen Atemzug noch anfügen "es soll endlich vorbei sein") :lachen:


                                  (revidierte Version nicht studiert, habe ein Leben. Kommt noch wat?)



                                  Lancet vom September.

                                  Aucb da bitte schauen: welche Behauptung steht im Raum, und was sagt die Studie. Hör mal, ich liebe Studien. Hast Du diese gelesen? Kuck mal Conclusion. Ist recht vorsichtig formuliert, oder. Dann bei mir, vielleicht muss ich mich tatsächlich etwas vorsichtiger Ausdrücken. Die Frage ist "wesentlich". Wir die Viruslast wesentlich reduziert? Irgendwann mal bei Alpha will jemand ermittelt haben dass zur Übertragung 750 Virionen ausreichen. Jetzt ist nach Delta die Pula-Variante da a.k.a. Omicron, da kannst eh gleich mal neu studieren. Also selbst WENN... es ist hinfällig.


                                  Gemäss dem Link "covid vs flue" den ich neulich teilte und sicher alle brav studiert haben inkl da wo unklar auf die Quellen, kommt u.A. in Schweden langsam wieder Grippe. Hey wollt Ihr nicht schon bald der Welt ohne Scheu zurufen können: "Fuck ich habe die Influenza!"


                                  Ich glaube viele kapieren nicht was eben passiert ist. Du hast eine x-fache Mutation (siehe das Video mit John Campbell, der sich übrigens auch ganz fleissig für Masken, Händewaschen, und gottogott IMPFEN einsetzt) und MILLIARDEN von Menschen, die auf einen anderen Typ getrimmt sind. Möglicherweise (OAS) sogar auf eine Art, die ihre Flexibilität einengt. Felber brav durchgelesen "30 Gründe", Link siehe unten irgendwo, wer sucht der findet. Oder durchgehört (gibt auch ne Hörfassung). Du kannst es nicht auf mRNA -> Spike -> Antikörper reduzieren. Das ist Immunsystem, etwas vom Kompliziertesten dass die Evolution hervorbrachte. Zum u.A. mit etwas umgehen (hier um zu bleiben!) dass viele Jahrmillionen älter ist als der Mensch, im Prinzip. Bleibt vorsichtig (gesunder Menschenverstand), schützt Euch wie Ihr wollt, Impfung macht u.U. Sinn (sich gut BERATEN lassen, persönlich!) und auf keinen Fall sich auf so was läppisches wie den Lappen verlassen. Gerade die im Tram wo ganze Gruppen damit fröhlich plappern und mehr Aerosole produzieren wie meine mexican Ex Flatulentia. Das CoV ist here to stay. Aber ja fuckit: Massnahmen wahrscheinlich auch, digitale ID, tracing up the wazoo also super Ihr habt recht, alle haben recht wenn es nur oft genug wiederholt wird :langweilig:


                                  Ps selbst noch nicht reviewed, November update spr über Masken. Eingeteilt in die Kategorien "Studien zur Wirksamkeit", "Entwicklung der Fälle nach Maskenpflicht", "GEFAHREN", und nochmal "Studien welche die Wirksamkeit zeigen [sollen]". Deutsch von mir, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollst.

                                  aus Offenbarung 13

                                  ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                  Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                  • R.I.P Johann Biacsics


                                    Er wollte kein Versuchskaninchen der Pharma-Lobby sein. Deshalb hat er sein Corona selber mit Chlordioxid (CDL) behandelt.

                                    CDL (das L steht für "Lösung")


                                    ClO2 (der 2. Buchstabe ist ein kleines L)


                                    Also chemische Verbindung aus Chlor und 2 Sauerstoff-Atomen. Ich reibe mir etwas die Augen (chlorfrei gebleicht), überhaupt auf so was einzugehen, aber nebst conant tut es auch Delphi , ST-Original gerne erwähnen, gibt Likes - also damit es vielleicht Zeit spart:


                                    Es gibt im Skeptiker-Grundkurs etwas namens "either-or fallacy", die


                                    "Entweder-oder-Fallgrube"

                                    Was das heisst ist man darf nicht von einer Sache die falsch ist (99.999%) darauf schliessen, dass das was als Gegenmeinung präsentiert wird stimmt.


                                    Wenn einer es forciert und ausnützt (Anwesende mal ausgeschlossen), also zu sagen "Seht her, ich weiss jetzt ganz sicher dass Impfung der einzige Weg ist, denn kuck mal dieser Idiot xy haha er hat Bleiche getrunken!",


                                    nennt man das "Strohmann-Argument". 

                                    Also eine unehrliche Ablenkung von hieb-festeren Argumenten für die man zu faul oder schlicht zu hypnotisiert ist.


                                    Ich entschuldige mich ergebenst, diesen kostbaren Platz hier überhaupt für das Thema vergeudet zu haben. Irgendwann im 2020 hat einer aus dem 6profi-Umfeld mir sogar ein Video geschickt, CDL für Tiere und Menschen. Nochmal: es kann gut gehen. Wir haben wie K-Tipp zirka März 2020 berichtete alle einen Giftcocktail oder Chemiecocktail im Körper. Es ist erstaunlich was der Organismus aushaltet und wie er auf unterschiedliche Dinge reagiert bzw nicht reagiert...


                                    Anekdote am Rande, passt: persönliche Bekannte, genauer gesagt die beste o.f.I. ever ist neulich wieder aufgetaucht. Infos über unaussprechliche Dinge, und völlig ironiefrei noch von "tausendjährigem" (!) Frieden der Gerechten geredet. Ah und sie fügte dann noch an wie die Erde vielleicht nicht flach sei, aber doch vielleicht eher Ei-förmig. Ja, die Leute gibt es.


                                    PS Thema Würfel ist durchtrankt von "either-or", lass mal etwas (rhetorische) CDL drauf träufeln, ich warte mal. Spannend ist es ja.


                                    Pps Genesene sind schuld... Aber noch was, Motherfuckers: wir sind GENESEN!

                                    :saint:


                                    Ppps zum Mitschreiben: Finger weg!

                                    aus Offenbarung 13

                                    ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                    Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                    2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                    • JohnnyGS

                                      ich leiste da mal dem orakel eine kleine Beihilfe


                                      Links zur Schutzwirkung von Masken:

                                      https://www.aerzteblatt.de/arc…t-des-Mund-Nasen-Schutzes

                                      erste Publikation vom 26.10.20 revidierte Version vom 27.1.21

                                      https://medicalforum.ch/de/detail/doi/smf.2020.08585

                                      ersmals online erschienen am 23.7.20


                                      Link zu einer Studie publiziert im the Lancet vom 14.9.21

                                      https://www.thelancet.com/jour…-3099(21)00472-2/fulltext

                                      • Beileid für Deinen Onkel, Orakel


                                        ...und gratuliere zum 500. Beitrag. Gerne noch viel mehr davon.


                                        Zum Thema. Bitte überprüfe folgende Grundannahmen:

                                        :danke:




                                        Delphi1

                                        "Masken funktionieren"


                                        Delphi2

                                        "Impfung dämmt die Ausbreitung ein"


                                        (ich meine jetzt mit EVIDENZ. Beiträge bzw Links von mir gibt es genug. Nicht DEINE Annahmen aufgrund von Logik - oder doch Wahnsinn...? Das Weltbild bitter verteidigen zu müssen...? Was dann auch so Blüten treibt wie: Die wo sich anstecken seien "blöd"...


                                        Delphi2a
                                        -...und immer noch keine Quelle von Dir bzgl 26.11. 5:27 "()die ungeimpften, die blöd genug sind, sich anstecken lassen und gut und gerne, weil deren Defense Armee meist nicht parat ist, 10'000-mal mehr Viren produzieren, als geimpfte, die angesteckt werden (da ist die Defense Armee eben schon parat). Es reichen simpelste Mathematik Kenntnisse, um zu begreifen, dass die Ungeimpften, die sich anstecken daher DIE Brutstätte für Mutationen aller Art sind.()"
                                        Frage, weil vielleicht hast Du ja nebst simpler Mathe auch da Wissenschaft dahinter. Ich glaube übrigens gern wenn da ermittelt wurde dass Ungeimpfte DIE SEHR KRANK WERDEN und sich nicht isolieren können als potentielle Mutationsfabriken sehr ernst zu nehmen sind. Aber das stand da ja nicht... 

                                        Trotzdem: die Wissenschaft (Gesamtheit der Studien, also Studien-LAGE) deutet auf eine vergleichbare Virenlast sowohl bei den Geimpften als auch den Ungeimpften. Bin neugierig wo Du Deine Basic Assumptions her hast? Und nebenbei, klar: No Billag! 

                                        (Die Staatsmedien und alle anderen durch Hilfsgelder zu Staatsmedien gemachten "Privatmedien" halfen ja kaum. Bin für eine Hilfe an jeden der es braucht. Aber nicht ein Medium für jeden nur weil er grad am Start ist, inkl übrigens mir selber. Klammer zu.)

                                        Faktenlage, bin kein Experte und habe es auch nicht vor zu werden. Informiere mich aber gründlich bevor ich irgendwo mitmache (hat auch historische Gründe, eine gewisse Religion im Stammbaum) dass eine sehr gute Beweisführung in die Richtung zu gehen scheint dass das "Impfen" die Infektionen hochtreibt. Sag es extra vorsichtig, da wie Du auch bewusst das Korrelation nicht Kausation ist. (Meine THEORIE dazu steht hier aber bereits irgendwo, nicht so wichtig. Wir sollten bevor das hier weitergeht einige Grundannahmen eruieren. Ps Du tust gerne gewisse Haltungen als unfundiert ab, weil da grad so ein paat Zahlen und Grafiken bitzelli so bitzelli andeuten. Ok, aber schau mal im twitter von @ianmSC tu mir den Gefallen. Ich war selten dort, aber jedes mal wieder erstaunt was der an Volumen produziert. Immer köstlich mit dem Lob von den Medien dabei, bevor es durch FAKTEN komplett zerfetzt wird.)


                                        Letzter Punkt zu "Delphi2a", fast vergessen: es werden ja auch Geimpfte sehr krank. Seltener, aber es passiert. Auch ich mag grundsätzliche Logik. Hier ziemlich einfach zu BEHAUPTEN, sie seien der ernstzunehmendste und gefährliche potentielle Herd für neue Breakout-Mutationen. Na? :evil:



                                        6:41 Teil 1 Delphi , ST-Original
                                        Zum Thema "Amateurkommentare"


                                        A) Japan
                                        Japan hat tiefe Fettleibigkeit. Sowie kann auch ein Faktor sein, dass in der Kultur die Nase öfters durchgespült wird. Du sicherst Dich ab, man wisse ja nie wo eine Massnahme gut umgesetzt werde, aber hier wo es passt seien es sicher die Masken. Tipp: schau mal wie gut sie bei Influenza in Japan sind. Masken helfen nicht bei der Eindämmung solcher Virus-Pandemien. Gibt Studien, wo man - stell Dir vor! - eine disziplinlose Umsetzung vordenkt und berücksichtigt. Nicht nur Du kannst Listen machen, Delphi , ST-Original und 2.75-maliger Autor des Jahres

                                        :rose1:




                                        6:41 Teil 1 3G-Zertifikat
                                        Punkt a) IHMO (sic)
                                        Wir wären "ziemlich sicher total am Arsch". Doch konnte man es nicht annähernd "parallel ausprobieren" in S.?


                                        (Aus Respekt vor den Opfern der grössten je stattgefundenen Hirnwäsche, schreibe ich nur den Anfangsbuchstaben jenen Landes. Wo Leute auch in Städten leben.)


                                        Lese später noch Deinen Teil 2, und gehe davon aus, dass Du Deine Sache wie immer gut gemacht hast und es wenig einzuwenden gibt.


                                        An alle wegen des erwartet JA:

                                        Bleibt cool, bleibt GESUND. Wer von Demos getriggert ist, vergesst nicht dass einige der grössten ever kurz NACH der ersten Wahl von König Donald waren...

                                        aus Offenbarung 13

                                        ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                        Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                        2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                        • Delphi, das Würfel Orakel  Teil 1


                                          Ich betrachte mich übrigens als faktenbasierten Querdenker,

                                          manchmal halt 10 oder 20 Jahre zu früh und oft zuerst in der Minderheit, zB war

                                          ich einer der leider zu wenigen, der Leutharts Buebetrickli beim Fabi

                                          durchschaut hatte und nein stimmte, die anderen fluchen jetzt jedes Jahr, wenn

                                          sie nicht mal mehr das komplette öv Abo bei den Steuern abziehen können. Oder auch

                                          das Leuthard Buebetrickli bei der NoBillag Abstimmung.


                                          Und nun endlich die ganze Würfelstory


                                          Da ich weltweit immer wieder als Krisenmanager und Trouble

                                          shooter für knifflige Fälle unterwegs bin, habe ich nebst der theoretischen

                                          Krisen-Schulung bei Jane’s auch viele praktische grundlegende Erfahrungen der

                                          ablaufenden Mechanismen, insbesondere, wenn Menschen involviert sind, machen

                                          können. Ein Grundproblem ist ganz generell, dass exponentiell ablaufende

                                          Prozesse von Menschen extrem krass unterschätzt werden. Ebenso wird die Wirkung

                                          von bremsenden Prozessen krass unterschätzt. zBsp die Impfung oder die Masken

                                          bringen ja nichts, weil die Zahlen nicht fallen. Dabei würden sie ohne Impfung

                                          oder Masken geradezu in den Himmel schiessen.

                                          Exponentielle Prozesse

                                          Selbst geschulten Feuerwehrmännern fällt es zuweilen schwer, ein Feuer korrekt einzuschätzen.


                                          Lese ich Amateurkommentare wie

                                          A) im Land a herrscht Einschränkung/Massnahmen k und die Zahlen steigen trotzdem, in Land b befehlen die nichts und die Zahlen steigen auch nicht mehr als im Land a usw.

                                          (Die Massnahmen sind das eine, die effektive Umsetzung in

                                          der Praxis das andere, fast nicht herausfindbare.


                                          Einfaches Beispiel: Land a: Maskenpflicht, aber keine Sau

                                          hält sich wirklich dran (mehrheitlich proforma Gipfelifresser und unter Nase

                                          tragende). Land b: keine Maskenpflicht, aber aufgrund lokalem

                                          Selbstverständnis, trägt jeder eine Maske (Japan). Somit schneidet Land b ohne

                                          offizielle Massnahmen besser ab.)


                                          B) Es sind mehr von den x im Spital als von den y.

                                          Folgerung, die bei den x angewandte Therapie ist nutzlos. (absolute Zahlen

                                          sagen gar nichts aus). Ihr kennt ja das praktische Beispiel: Es schwimmen Giraffen

                                          und Zebras über einen recht breiten Fluss. 200 Zebras saufen ab, bei den Giraffen

                                          sind es nur 100. Folgerung eines Schwurblers: Die Giraffen schwimmen doppelt so

                                          gut wie die Zebras. Dumm für den Schwurbler: Es waren 1000 Zebras und 100 Giraffen

                                          am Start. Ausfallrate Giraffen 100%. Giraffen können leider nicht schwimmen.


                                          C) Mein Onkel ist trotz Impfung gestorben (Einzelbeispiel ohne Umfeldangaben und Parametern, völlig untauglich um eine Folgerung zu ziehen)


                                          Dann läuft es mir kalt den Rücken runter


                                          Grundprobleme von allen diesen Hobbyschlussfolgerungen sind: a) Nicht-Verstehen von Koinzidenz, Korrelation und Kausalität, Übereinstimmung, Zusammenhang und Ursächlichkeit.


                                          b) es gibt keine Möglichkeit für ein Verifizierungssample, das ist wie Wirkung eines Medis erueiren ohne doppelblindstudie.


                                          c) nicht verstehen diverser Gesetzmässigkeiten, xy-bias


                                          Aktuell heisst es etwa obwohl wir 3G Zertifikat haben sind wir nicht besser dran als vor einem Jahr

                                          a)

                                          Ohne 3G wären wir IHMO ziemlich sicher total am Arsch, leider können wir das nicht parallel ausprobieren, wie es ohne herausgekommen

                                          wäre

                                          b) Da ich viel unterwegs bin, kann ich konstatieren: Die Anzahl der Leute die täglich

                                          würfeln ist immens hoch verglichen mit letztem Jahr. Konkret im Flughafenbahnhof stieg kein Mensch ein, aktuell ist der Wagen voll plus Stehpassagiere.


                                          Oder es wird behauptet, die Öe sind mit 2G noch schlechter

                                          dran. Ich will denen ja nichts unterstellen, aber angenommen, die 2G sind zu

                                          50% gefakt, dann bringt diese Massnahme ja grad gar nichts. Und aus dem

                                          Ergebnis Schlüsse zu ziehen ist dann voll in die Scheisse gegriffen.


                                          • Delphi, das Würfel Orakel  Teil 2


                                            Deine Frage, reicht denn ein Würfel? Braucht es nicht zwei? ist super berechtigt.


                                            Wir haben am Anfang als Analogiesystem mit 2 Roulette Tischen oder mit 1 Tisch und zwei Kugeln experimentiert, aber das mit dem Roulette wird bald zu kompliziert. Ausserdem kann man Roulette nicht mitnehmen. Und es ging ja um folgendes:


                                            Die Roulette Analogie** sollte animieren, dass sich jeder
                                            die Sache = sein Verhalten selber überlegen kann. Auf die genauen Zahlen oder
                                            gar die Kommastellen kommt es nicht an, es geht mir hier um Grössenordnungen.
                                            Weil Ansteckungen und Ausbreitungen sind nun mal statistische Ereignisse, die
                                            der Wahrscheinlichkeit gehorchen. Dabei ist es leider so, dass man aus vergangenen
                                            Roulette Ergebnissen keine Voraussagen für zukünftige Roulette Ergebnisse machen
                                            kann. Bsp: Auch wenn die Lottozahl 26 seit 200 Ziehungen nicht gezogen wurde,
                                            ist bei der nächsten Ziehung die Chance für diese Zahl wieder 1:Anzahl Kugeln. Punkt.

                                            ** wie verhinderst du, beim Roulette garantiert nicht zu verlieren? Indem du gar nicht ins Casino gehst und spielst. Eben!


                                            Auf den roten 6er Würfel für den ersten Spieler kamen wir, da die Ansteckungswahrscheinlichkeit hierzulande zu Beginn (pre-alpha Zeit mit 16-18% angegeben wurde, somit passt 1 von 6, mit alpha dann ein 5er, mit delta wärs wohl ein 3er und mit dem Omikron ein 2er Würfel).

                                            Der erste Ansatz waren zwei Würfel, rot 1:6 für den ersten Speiler, also mich, schwarz für den anderen (variable Grösse*), den ich treffe. Wenn zwei sich treffen würfeln sie. Wenn der schwarze ebenfalls mit einem 6er Würfel eine 1 würfelt hat er (unwissentlich) Covid, wenn ich auch eine 1 würfle erwische ich den Covid von
                                            ihm. Somit 1:36. *

                                            * Abhängig von der Verseuchungsrate s.u.


                                            Ein dritter violetter Würfel ist notwendig, um die Schwere des eingefangenen Covid abzubilden. Der kommt aber nur zum Einsatz wenn 1 und 1 gewürfelt worden ist. Haben also rot und schwarz eine 1 gewürfelt, darf/muss rot noch mit dem violetten Würfel würfeln.


                                            Prinzip-Schema fürs erste Auftreten, wo 3-4 von 100 den Löffel abgaben ~ 1/30tel

                                            1 = RIP

                                            2 = 2 Wochen im Koma

                                            3 = 3 Wochen im Koma

                                            4 = 4 Wochen
                                            im Koma

                                            5 = Long
                                            Covid

                                            6 = Longer
                                            Covid

                                            7 & 8= Im Spital

                                            9 = schwere „Grippe“

                                            10 = heftige Grippe

                                            11 = unangenehm, aber geht

                                            12 = Nur Geschmacksverluste

                                            13-15 = milder Verlauf

                                            16-24 = eigentlich fast nix gemerkt

                                            25-30 = so what.


                                            Somit kann man sich das ganze dann einfach in etwa selber ausrechnen.


                                            Verseuchungsrate

                                            Nun war natürlich in der Anfangszeit die Chance auf einen
                                            Covidträger zu stossen ganz unterschiedlich, somit ist für den schwarzen Würfel
                                            1:6 generell nicht haltbar. In Wuhan wäre wohl ein schwarzer 3er Würfel angemessen
                                            gewesen mit rot 1:6 somit 1:18, in Mailand Modebusiness ein 6er oder 8er Würfel
                                            somit 1:36 oder 1:48. Im Muotatal wohl ein 5000er, somit 1:30‘000. Zudem wird
                                            in Wuhan am Markt auf Teufel komm raus gewürfelt, Im Muotatal wird immer in der
                                            gleichen Gruppe gejassed, die furzen auch nicht in der Welt herum, somit nach 1
                                            mal Würfeln fertig, dann jassen. Liegt auf der Hand, dass die Muotataler
                                            denken, die Chinesen spinnen mit den Massnahmen, zB ganze Städte ab zu riegeln,
                                            wieso soll man das Muotatal abriegeln?


                                            Wenn du eine Maske hast, ist dein Würfel 1:22. Resultat 1:22
                                            mal 1:6 = 1:132. Haben beide eine Maske dann gilt 1:22 mal 1:22 = 1:484 plus**,
                                            falls beide eine eins haben, darfst du nochmals mit dem schwarzen würfeln!

                                            **weil im Falle Covid und normale Maske gilt: die Maske
                                            schützt viel weniger dich selber, als die anderen vor dir, somit maximale
                                            Wirkung, wenn beide eine haben. Das haben die ganzen Maskenverweigerer, weil „ich
                                            habe keine Angst“ eben überhaupt nicht begriffen. Es ist genau umgekehrt, diejenigen
                                            die keine Angst haben, müssen die Maske tragen, um diejenigen mit Angst zu
                                            schützen. Aber das geht bei Egoisten und Selfie Freaks natürlich nicht.

                                            OT: Gibt ja Leute die warnen vor Langzeitfolgen beim
                                            Maskentragen. Nur so pro Memoria: Vor der Abstimmung zur Gurtenpflicht, gab es
                                            Leute, die warnten vor den Langzeitfolgen des Gurtentragens.


                                            Wenn du geimpft bist hat dein Würfel auf einen Schlag 1:258,
                                            mit Maske zusammen somit 1:5676. Hier könnte es zumindest theoretisch einen
                                            Unsicherheitsfaktor geben, da diese Art Würfel neu sind. D.h. evt. fliegt dir
                                            der Würfel irgendwann um die Ohren. Langzeitfolgen der Impfung? Da der Würfel
                                            aus bewährtem Holz ist, sehr unwahrscheinlich.

                                            Wenn ich mich recht erinnere, wurde dieses Ereignis „Folgen der Impfung“ ja erstmals auf dem 15.9.21 oder war's der 30.9? vorhergesagt.

                                            „"Letzte Warnung!! Dr. Coldwell sicher: Im September sind fast alle Geimpften tot"“

                                            Dummerweise sind die vielen Millionen geimpften am 30.9.21 immer
                                            noch am Leben.

                                            Querdenker prophezeien Massensterben von Geimpften - aber nichts passiert

                                            Nun ist es hier aber auch so wie mit den Weltuntergangpropheten, wenn an dem vorhergesagten Datum nichts passiert, dann haben sie plötzlich hundert Begründungen, warum es jetzt doch ein anderes Datum ist. Das ist aber auch schon wieder vorbei. Ausserdem fehlt diesen schwurbelnden Vorhersagen bis jetzt jegliche naturwissenschaftliche Evidenz.


                                            Ich persönlich versuche es so zu halten: Wenn ich eine Vorhersage
                                            mache, dann trifft diese zu 99.999% ein.

                                            a) weil ich nur Sachen vorhersage, die vorhersagbar sind und ich nachvollziehbar/reproduzierbar begründen kann, warum das so sein muss**

                                            b) die letzten 0.0001% sind, weil in diesem Fall vor dem Eintreffen meiner Vorhersage, die Welt untergeht und dann wäre meine Vorhersage falsch gewesen.

                                            ** andernfalls setze ich die Wahrscheinlichkeit dazu


                                            Somit kann man sich das ganze dann jetzt ganz einfach in etwa selber ausrechnen und entscheiden wie krass man spielen will.


                                            Aus der ganzen Würfelgeschichte folgt nämlich logisch:


                                            Wenn du schon würfeln musst, zB bei der Arbeit, dann versuche, dank den getroffenen persönlichen Massnahmen, einen Würfel mit möglichst vielen Zahlen zu erzeugen und treffe dich nur mit Leuten, die, dank deren getroffenen persönlichen Massnahmen auch einen solchen Würfel mit vielen Zahlen erzeugen.


                                            Wenn du schon in die Migros, Aldi usw musst, halte soviel Abstand, dass es gar nicht zum Würfeln kommt.


                                            Es wird verständlich, dass „nicht Hasardeure“ lieber mit Freunden würfeln, die ebenfalls grosse Zahlen haben. Also sagen, ich treffe mich nur mit 3G Leuten oder 2G oder 1G. Kann man das denen verübeln?


                                            Wie würdest du dich verhalten, dass wenn du jemanden triffst, die Chance 1:6 ist, dass der dir einfach eine runterhaut?
                                            Wahrscheinlich würdest du mit einem Kopfschutz oder gar Helm hingehen und
                                            Sicherheitsabstand halten. Und du würdest nur absolut notwendige Treffen
                                            wahrnehmen. Ändert sich etwas an deinem Verhalten, wenn es 1:10 oder 1:20 ist?
                                            Ab welcher Zahl wäre für dich das Risiko eine Flattere verpasst zu kriegen
                                            akzeptabel und du würdest demzufolge keine Massnahmen Vorkehren? zB so viele
                                            Leute treffen wie möglich, Bar, Club usw.

                                            Oder mit dem zwei 6er Würfel Beispiel: Wenn der andere eine
                                            1 würfelt und du auch, haut er dir voll eine runter. Würdest du würfeln ohne
                                            Helm? Wie entscheidest du, wenn der nicht haut, sondern mit dem Messer sticht,
                                            wenn beide eine 1 haben? Da würdest du wohl die Schutzweste anziehen und
                                            Riesenabstand oder gleich in der Ritterrüstung hingehen.


                                            Wie verhältst du dich, wenn der andere offen eine Kurzdistanzpistole (trifft nur garantiert unter 1.5m) trägt und dich bei 3 Einsen garantiert erschiesst? Würdest du würfeln wollen? Würdest du unter 1.5 Meter Abstand gehen? Das wäre russisches Roulette! Ergo machst du einen grossen Bogen (halten sie Distanz) um die Pistolentragenden.

                                            Leider sehen wir die allfälligen Viren nicht, dann wäre es einfach. Darum ist die Idee mit dem Zertifikat oder farbigen Bändel zwecks Anzeige des Status des Würfelpartners doch gar nicht so verkehrt.


                                            Ein wissentlich angesteckter, der an eine Hochzeit oder Party geht ist demzufolge jemand, der mit einem gezinkten schwarzen Würfel spielt, d.h. er würfelt jedes Mal garantiert eine 1. Magst du Kollegen, die mit gezinkten Würfeln um Geld spielen? Oder gar ums Leben spielen?


                                            Einer, mit gefälschtem Impfzertifikat, ist ein Spieler, der nicht weiss, ob er einen gezinkten schwarzen Würfel hat, es aber absichtlich nicht wissen will. Was ich nicht weiss macht mich nicht heiss. Würdest du mit so jemanden ums Leben spielen wollen?


                                            Ein Superspreader ist demzufolge ein Simultanwürfelspieler, der mit 20 gezinkten schwarzen Würfeln in einem Wurf gegen 20 Gegner spielt. Würdest du da teilnehmen wollen?


                                            Logischerweise darf man dann niemandem übel nehmen, der sagt: Ich spiele nur mit Leuten die auch einen Würfel mit z. B. mindestens 5049 Zahlen haben.


                                            Das Beste ist also immer noch, möglichst nicht zu würfeln.
                                            Allerdings findet dieses Jahr genau das Gegenteil statt. Die Anzahl der Leute
                                            die täglich würfeln ist immens hoch verglichen mit letztem Jahr. Konkret im
                                            Flughafenbahnhof stieg letztes Jahr kein Mensch ein, aktuell ist der Wagen voll
                                            plus Stehpassagiere mit vielen Koffern. Und die haben ja in den Ferien täglich fast
                                            alle auf Teufel komm raus gewürfelt.

                                            • Schafft doch die Intensivstationen gleich komplett ab! Der Betrug mit den Intensivbetten ist ein primitiver Hütchenspieler-Trick. Kurz vor der PLandemie und während der PLandemie wurden nahezu 50% Intensivbetten vorsätzlich abgebaut und das in der angeblich schlimmsten "Pandemie" aller Zeiten.

                                              Kann sich jeder selber seine Meinung bilden


                                              https://correctiv.org/faktench…-intensivbetten-abgebaut/


                                              Unabhängig davon bin ich der Meinung, dass es nicht sein kann, die IPS ausbauen zu müssen, weil sich Leute vor Covid nicht schützen wollen und das IPS Risiko in Kauf nehmen = Wagnis. Da wäre eine passende Versicherung /Kostenbeteiligung, um das zu finanzieren doch einfach gerecht. Die Base Jumper und Co müssen das ja auch machen.

                                              https://www.suva.ch/de-ch/prae…liche-sportarten-wagnisse


                                              Wer hätte die Eier ohne Ver- / Absicherung in 3000m abzuspringen, wenn er weiss, dass etwa jeder 100te Fallschirm nicht aufgeht?

                                              • Delphi, das Orakel


                                                hat kürzlich geschrieben, schlau wäre es, wenn die Leute möglichst wenig würfeln würden. Hatte aber angesichts der Zugs und Autobahnbelegung in CH so seine Bedenken.


                                                Wie ist die Praxis? Und es kam schlimmer!


                                                Delphi liest heute, dass wegen Omikron je nach Quelle 1'000de oder gar 10'000de in SA gestrandet sind. Ja was machten die denn alle dort unten? Offenbar leben die ja nicht dort unten, sonst müssten sie ja jetzt nicht in Panik geraten nicht mehr nach HAUSE in CH, D, UK usw zu kommen. Und die haben doch dort unten todsicher alle täglich öfters gewürfelt.


                                                So wird das leider nie was. Schade.

                                                • @GS

                                                  ich habe nicht geschrieben, dass Boris das Virus geleugnet hat, sondern mich des süffigen Bonmots n'existe pas bedient, weil die Engländer ja die Frz so lieben...

                                                  Ganz korrekt formuliert, Boris hat das Virus zu Anfang überhaupt nicht ernst genommen, das ganze als Panikmache abgetan und gesagt, es ist ja nicht mal klar, ob das Virus überhaupt existiert. Allerdings war er lernfähig, leider erst durch eigene praktische Erfahrung, do it the hard way. Aber dann hat den schnellsten Gegenangriff in Europa auf die Beine gestellt.


                                                  übrigens in den Spitälern, Altersheimen usw. wo ich verkehre werden alle * getestet. Auch die Externen, die nur mal schnell einen Service am Equipment machen müssen. (...)

                                                  Delphi , ST-Original

                                                  , den ich im Gegensatz zu anderen die ich jetzt nicht nenne für echt intelligent halte, begnügte sich leider damit, allgemeine Hatz über Grüne und Heuchelei in Politik zu schreiben. Während er über "Eier" referierte. Traut sich aber nicht mal das I-Wort auszuschreiben. Ivermeee, und sei es nur um - korrekt! - drauf hin zu weisen: Studienlage unklar!


                                                  Zur Anekdote über Test-Politik ("wo ich verkehre werden alle * getestet" gestern 15:41) - sind das auch die Tests welche zur Statistik verwendet werden? Was passiert mit geimpften Patienten? Test-befreit, ja oder nein? Wenn ja, warum? Weil es in der Statistik schlecht aussähe?


                                                  Pula aus Botswana... Oder doch Belgien? - Wenn sich bestätigt, dass sie in einem UN-geimpften AIDS-Kranken entstand, wäre es vielleicht auch Glück im Unglück. Muller's Ratchet, etwas an das sich duracell2 hier annäherte, Direktlink August 2020

                                                  Corona | Hintergründe - Lügen - Fakten


                                                  ....gibt Hoffnung dass Variante für Variante die Krankheit schwächer wird. Auch ein möglicher Grund (nebst logischer wirtschaftlicher Überlegungen) wieso weder "Impfungen" noch Booster auf Delta angepasst wurden...


                                                  Propaganda-Spoiler: wenn der HIV-Hive tatsächlich ungeimpft war, werden wir jetzt 2 Monate nichts mehr anders im 20M lesen als "Die Schrecken der Impf-Muffel".


                                                  Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass es viel Angstmache gibt zur Übertragung - aber wenig Balance bezüglich der realen Hoffnung dass sich die eigentliche Krankheit - während das Virus selbst infektiöser wird - abschwächen könnte, insbesondere bei Genesenen. Denn Gesene sind ja der Feind, es steht schon fast dabei: "Gegner" :)

                                                  aus Offenbarung 13

                                                  ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                                  Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                                  • Morgen ein Ja, freue ich mich auf die vielen kritischen Stimmen von Links, die so laut über die Masseneinwanderungsinitiative waren, weil "übergeordnetes Völkerrecht".


                                                    Ne, war'n Witz. Natürlich werden sie das nicht, haha. Weil man heutzutage, um Teil einer irgendwie organisierten Linken zu sein, unser aller Talent kultiviert haben muss, ein kolossaler Heuchler zu sein. 🙈


                                                    Nun zur neuen PULA-Variante. Der 1. Fall kam aus Botswana, siehe Video von John Campbell. Er nennt es O-Variante, omicron. Ich nenne es Pula, weil Botswana. (Und Pula = RO "Schwanz" ist die Währung dort.)


                                                    Kann sein dass es Impf-Durchbrüche gibt, in dem Fall täte es mir ehrlich leid und siehe mein erster Corona-Text, wo ich (wird einige überraschen) eigentlich für Lockdown oder wenigstens Reisebeschränkung argumentierte. 25.2.2020


                                                    Der Autor "JohnnyGS"



                                                    Nix gelernt, sagt auch Dr John (kein Dr. med.) Campbell zur zaghaften Reisebeschränkung. Es könnte wirklich der Fall sein wo den Geimpften das böse Erwachen blüht (ich wünsche es keinem!).




                                                    Dann zu dieser Frage:

                                                    () (Beide [SARS] übrigens, in Klammern: gut dokumentierte Labor-Ursachen Spannend[,] oder[,] dass da so wenig in den Medien steht. Wäre doch super zum die Panik erhöhen. Warum also nicht? Kann es sein, dass diese Art von Panikmache mehr für hinter den Kulissen geeignet ist? Klammer zu.)

                                                    Weil sich dann eine (angebrachte) Wut gegen die Obrigkeiten richten würde. Ps bin für Friede und Vergebung!



                                                    Gähn wiederholt hier einer die Story von Triage. Es gab nie Überlastung gesamtschweizerisch - wieso also wiederholen? Ah, damit ich hier für alle einen Auszug von Ch. Felber reinstellen kann. Vorsichtig lesen und dann vielleicht überdenken Leute. Es ist mit Pula-Variante in Reichweite, wird sich noch zeigen:

                                                    Angenommen, die Impfung würde entgegen aller Hoffnung und Prognosen doch zu verbreiteten Langzeitwirkungen mit Krankenhausaufenthalten führen[ zB in Kombination mit einer neuen CoV-Variante, Anm jgs], was niemand ausschließen kann, weshalb man das seriöser Weise jetzt mitüberlegen sollte: Sollten dann auch diejenigen, die sich dann „falsch“ entschieden haben, weil sie durch ihre persönliche Entscheidung das Gesundheitssystem be-/überlasten (...), von der Behandlung ausgeschlossen, in ein Triage-Zelt auf den Parkplatz vor dem Krankenhaus verlagert werden und vielleicht sogar selbst für die Behandlungskosten aufkommen müssen? Ganz konkret diejenigen, die nicht zu den Risikogruppen zählen in der Bedeutung, dass ihre Alterskohorte keinem (signifikant) höheren Sterblichkeitsrisiko unterliegt als bei der Grippe, und deren Risiko, an Long Covid zu erkranken, nicht (signifikant) höher ist, als an Long Influenza zu erkranken?


                                                    Auszug Felber Ende. Link bereits neulich geteilt


                                                    Weiterer Text selbst gekürzt, haut eh in die gleiche Kerbe. Irgendwann is gut. Die natürliche Immunität gewinnt JETZT. Womit auch klar ist wer zum Sündenbock gemacht wird: Genese und (teilweise) Geimpfte die auf den Gewinner setzen.

                                                    aus Offenbarung 13

                                                    ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                                    Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                                    • Persönlich bin ich bei triageentscheiden bei vollen intensivstationen für die berücksichtigung des impfstatus bei coronakranken.

                                                      Schafft doch die Intensivstationen gleich komplett ab! Der Betrug mit den Intensivbetten ist ein primitiver Hütchenspieler-Trick. Kurz vor der PLandemie und während der PLandemie wurden nahezu 50% Intensivbetten vorsätzlich abgebaut und das in der angeblich schlimmsten "Pandemie" aller Zeiten. Wenn man in einem Restaurant 50% der Sitzplätze reduziert, ist es auch ständig voll. Aber hier geht es um Menschenleben, ihr Corona Betrüger und Mörder! Doktor Mengele lässt grüssen.



                                                      Für die Zeugen Coronas entwickelt:


                                                      • danke delphi, du bringst es schön auf den punkt.

                                                        Persönlich bin ich bei triageentscheiden bei vollen intensivstationen für die berücksichtigung des impfstatus bei coronakranken. Es soll kein geimpfter an einem herzinfarkt sterben nur weil einer ein bett besetzt wegen etwas das es ja seiner meinung nach gar nicht gibt.

                                                        • Dieser Mann ist wenigstens konsequent und war bis zum Schluss von sich überzeugt, Respekt!

                                                          https://www.watson.ch/internat…ehandlung-mit-chlordioxid

                                                          hat sich mit dem Trumpmittel selber behandelt und ist ohne wesentliche Inanspruchnahme des Spital eingegangen.


                                                          Leider kommt er für den Darwin Award nicht in Betracht, da er seine Schwurbler-Gene vorgängig schon erfolgreich weiter gegeben hat.

                                                          • Delphi, das Orakel zum dritten


                                                            Siehe mein Post „wer hat die Eier…“


                                                            Der bekannte Coronaskeptiker „es ist nur eine leichte Grippe“ und Impfgegner FdS der Anfangsnovember unerklärlich plötzlich auf Tauchstation ging, wurde gefunden: Liegt wegen Covid im Koma im Spital.

                                                            Darf man es als tendenziös bezeichnen, dass dies erst jetzt bekannt wurde, weil die betroffenen Kreise das unter dem Deckel halten wollten? Passt auch zum Verhalten von M.Rima, der ebenfalls plötzlich verschwunden ist und erst als es nicht mehr anders ging, zugab Corona gehabt zu haben.


                                                            Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass jemand, der die Impfung ablehnt, weil er nicht weiss was drin ist, nun vollgepumpt wird mit dutzenden von Tabletten und Flüssigkeiten, von denen er ebenso wenig weiss, was drin ist.


                                                            Offenbar hatte FdS aber weder die Eier zu verfügen, dass er den

                                                            Covid gemäss seiner Aussage ja „es ist nur eine leichte Grippe“ definitiv zu Hause

                                                            auskurieren wird, was immerhin konsequent gewesen wäre, noch hatte er die Eier ebenso konsequenterweise zu verfügen, dass ihm in der IPS ausser mit Sauerstoff angereicherte Luft nichts anderes injiziert oder verabreicht werden darf, weil er ja nicht weiss, was da drin ist und das noch nicht 10 Jahre als für Covid geeignet getestet wurde.


                                                            Etwas, was mir ganz generell und ganz gewaltig auf die Eier geht, sind inkonsequente Zeitgenossen jedwelcher Couleur.

                                                            • Zeitgenossen, die mit eingeschalteten GPS Handy versuchen die Demo zu finden, wo gegen die angebliche Überwachung durchs Coronazertifikat demonstriert werden soll.
                                                            • Wirte, die sich weigern, die Zertifikate ihrer Gäste zu scannen, "will nicht, dass die  überwacht werden", aber die Telefonnummern all ihrer Gäste im WhatsApp haben, wodurch WhatsApp-Facebook so ziemlich alles über seine Gäste weiss.
                                                            • Eine Schweizer Partei, die laut nach Massnahmen ruft, weil überproportional Ausländer selbstverschuldet im Knast sitzen, jetzt aber mucksmäuschen still ist, wenn überproportional ungeimpfte selbstverschuldet in der IPS herumliegen.
                                                            • Grüne fliegen mit dem Helikopter ein, statt mit öv anzureisen
                                                            • Öffentlich feststellen, dass die ausbezahlten BankBoni die Grenze des guten Geschmacks überschritten hätten, aber selber via Schattenbuchhaltung ein mehrfaches Abkassieren
                                                            • Grüner hat drei grössere PKWs zu Hause
                                                            • VCS Mitglieder werden beim Shoppen in Deutschland im Mercedes-AMG SL gesichtet
                                                            • Im Ok der Zweitwohnungsinitiative sitzen, aber selber im geheimen Anteile an einer Zweitwohnung haben
                                                            • Der spitze Spitzer war immerhin ein totaler Lacherfolg und hat wenigstens nur sich selber ins Abseits geschossen


                                                            Das Verhalten dieser Kreaturen ist volkstümlich als "predigen Wasser, trinken selber aber Wein" bekannt. Da geht mir jeglicher Respekt für solche Zeitgenossen flöten. Die kann ich nie und nimmer mehr ernst nehmen.

                                                            Kindergarten und Trötzlialter sind ja direkt harmlos dagegen.


                                                            Jede(r), der/die nicht die Eier hat mal auf einer Corona IPS auszuhelfen und das recht eigentliche Verrecken von Covid Infizierten hautnah mitzuerleben, ist bei mir, sorry to say, schlicht und ergreifend abgemeldet.

                                                            • () eine nicht Peer-reviewed, die von 7 Tagen weniger Übertragung sprach, aber dann die einjährige die im Haushalt Weiter-Übertragung genau gleich einstufte egal ob ungeimpfte oder geimpft. Sogar die Erstgenannte war der Unterschied (7 Tage) bescheiden. ()

                                                              Oopsie, das war schlecht von mir: Laut dieser (Singapur) Studie waren es nicht wie ich schrieb 7 Tage DAUER des besseren Schutzes (betr glaub eh nur Alpha-Variante?), sondern wie man es auch intuitiv erwarten würde (weil Virus woanders ankommt als die Spritze) 7 Tage BIS ZUM EINSETZEN einer reduzierten Viral Load. Sorry


                                                              Die erwähnte einjährige Studie war in U.K., erschien im Lancet, und soll herausgefunden haben dass der "peak viral load" von Geimpften gleich sei wie jene von milden Covid-Fällen (ungeimpft).

                                                              aus Offenbarung 13

                                                              ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                                              Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                                              2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                                              • Ob escape Mutationen durch Impfung verhindert werden, insbesondere durch diese selektiv wirksamen Impfungen...


                                                                Ist ne komplizierte Frage. Glaube nicht dass es auf der Hand liegt und simple Wahrscheinlichkeitsrechnung. Wenn man einfach simple Prinzipien heranziehen könnte, wäre es da nicht auch passend, ein anderes Grundprinzip zu nennen, bekannt von den multiresistenten Keimen. Antibiotika reduzieren auch die Zahl von Keimen. Erstmal.


                                                                Warten wir also Studien ab. Die peer-reviewed Studien. Nicht Zeitungsartikel wo ein Experte sagt was er glaubt, meint. (Zu Meinen bezahlt wird?)


                                                                Will echt nicht wie heute früh beschrieben in eine Rolle fallen, wo ich der bin zum alles Schlechte an der Vaxx beleuchten. Will genau wie alle anderen dass es "vorbei" ist. Und die Wirkung ist bekanntermassen stärker wenn einer fest dran glaubt.


                                                                Trotzdem noch einige Fragen von mir (Laie, keine FFP James Bond Installation) die relevant sein könnte.


                                                                - Booster. Sind nicht auf Delta angestimmt, oder?


                                                                - was da bei spr stand, hier nochmal der Link wer nicht Kilometer scrollen mag.

                                                                https://swprs.org/the-return-of-the-flu/


                                                                Man hat durch Impfung nun mal "nur" den Schutz vor schweren Verläufen. Und die Antikörper sind von natürlicher Immunität breiter.


                                                                (Kreuzimmunität? - auch ein Thema!)



                                                                Und auch hier mehr über Escape Mutationen (also was allen gefährlich werden könnte), sowie Vaccine Breakthrough

                                                                https://swprs.org/coronavirus-variants-what-next/


                                                                ...wo die ohnehin schon stark bevorteilte natürliche Immunität sowie Behandlung besser dastünden.


                                                                Delphi , ST-Original heute 5:27 Punkt 4.

                                                                "()ungeimpften, die blöd genug sind, sich anstecken lassen und gut und gerne, weil deren Defense Armee meist nicht parat ist, 10'000-mal mehr Viren produzieren, als geimpfte, die angesteckt werden ()"


                                                                Quelle? Ich sah (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) eine nicht Peer-reviewed, die von 7 Tagen weniger Übertragung sprach, aber dann die einjährige die im Haushalt Weiter-Übertragung genau gleich einstufte egal ob ungeimpfte oder geimpft. Sogar die Erstgenannte war der Unterschied (7 Tage) bescheiden. Ob sich das lohnt bei all den Unbekannten - wir wissen es noch nicht.


                                                                Ziemlich sicher (90% der Wissenschaftler) glauben, SARS-COV-2 werde endemisch, im Ggs zu SARS-1, welches gefährlicher war und darum (?) eingedämmt werden konnte.


                                                                (Beide übrigens, in Klammern: gut dokumentierte Labor-Ursachen Spannend oder dass da so wenig in den Medien steht. Wäre doch super zum die Panik erhöhen. Warum also nicht? Kann es sein, dass diese Art von Panikmache mehr für hinter den Kulissen geeignet ist? Klammer zu.)

                                                                aus Offenbarung 13

                                                                ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                                                Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                                                2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                                                • Delphi, das Orakel


                                                                  Steht doch heute in diversen Zeitungen:

                                                                  Interessant auch: Neue Mutationen treten vermehrt in Regionen auf, wo grosse Teile der Bevölkerung noch ungeimpft sind. Jetzt in Südafrika, zuvor in Ländern wie Indien oder Brasilien.


                                                                  Ich finde interessant ist das falsche Wort. Richtig ist, es liegt auf der Hand und war vorher zu sehen. Reine, simple Wahrscheinlichkeitsrechnung.

                                                                  • @GS

                                                                    ich habe nicht geschrieben, dass Boris das Virus geleugnet hat, sondern mich des süffigen Bonmots n'existe pas bedient, weil die Engländer ja die Frz so lieben...

                                                                    Ganz korrekt formuliert, Boris hat das Virus zu Anfang überhaupt nicht ernst genommen, das ganze als Panikmache abgetan und gesagt, es ist ja nicht mal klar, ob das Virus überhaupt existiert. Allerdings war er lernfähig, leider erst durch eigene praktische Erfahrung, do it the hard way. Aber dann hat den schnellsten Gegenangriff in Europa auf die Beine gestellt.


                                                                    übrigens in den Spitälern, Altersheimen usw. wo ich verkehre werden alle * getestet. Auch die Externen, die nur mal schnell einen Service am Equipment machen müssen.

                                                                    Es gibt da aber ein paar Gallier, die ihre Dörfer oder Institutionen als Coronafrei deklariert haben und sich um alles foutieren. zB Ost-, Innerschweiz, Jura..... Wir sind da FFP2 bemaskt und mit schwerem Equipment beladen eingetroffen und auf ein Betriebsfest mit gegen100 Leuten ohne Masken gestossen. War in etwa so ähnlich wie als James Bond & Co im BG4 in Venedig ins vermutete Giftlabor von Drax eingebrochen sind. Und da sass der Drax in seinem schnell aufgebauten, aufgeräumten Büro.:)


                                                                    Pferdemittel und Co

                                                                    Es gibt auch Leute, die nach Einnahme von erheblichen Mengen von Bio-Zitronensaft von Covid genesen sind.

                                                                    Tatsache ist, dass ALLE Personen, die von Covid genesen sind, garantiert Sauerstoff und Stickstoff eingeatmet haben. Somit erkläre ich das zur ultimativen Heilmittelstrategie. Ironie off.


                                                                    PS

                                                                    Aktuell wird oft und gerne im Zusammenhang von Covid der Term Spaltung verwendet.

                                                                    1. Im Prinzip gibt es aber bei jedem Thema eine Spaltung in Befürworter und Gegner. Somit ist das gar nicht Covid spezifisch. Jede Abstimmung spaltet die Stimmbürger in Ja sager und Nein Sager.

                                                                    Somit wird

                                                                    2. dieser term für mich völlig sinnfrei verwendet/entwendet, um die Vertreter der anderen Meinungsseite pauschal zu verunglimpfen oder es zumindest zu versuchen.

                                                                    • CoronaHure ich gehe davon aus, dass du in dem fall dich nicht an der abstimmung beteiligst? Ist ja eh schon entschieden von den mächtigen. Du glaubst du hilfst der freiheit und den rechten mit deinen artikeln. Das einzige was du erreichst ist das sich die meissten unentschlossenen die deine texte lesen sich von dem was du sagst distanzieren wollen und dann erst recht nicht in deinem sinne abstimmen werden. Überleg dir das mal oder vielleicht besser nicht.

                                                                      • Kinder, Ihr seid böse gewesen. Gut, noch ein letzter Versuch, beide Seiten etwas aufzuräumen. Delphi dessen analytischen Verstand sehr geschätzt wird (ungefähr: "Wir zahlen immer für Sex") stolpert von einer Fakenews in die nächste. Entwurmungskur ohne den nötigen Hinweis was Ivermectin eigentlich ist*, Boris J habe Existenz des Virus geleugnet,...


                                                                        ...sowie interessante (spannende!) Durchmischung von Talkingpoints zB soll es angeblich Leute geben die CoV Zahlen pushen, Nein wart: die gleichen Taktiken welche für Covid nun mal zur Anwendung kamen auch auf Impfung anwenden. Werden im Spital eigentlich immer noch nur Ungeimpfte getestet?


                                                                        Schlimmster Fehler: was da um 26.11. 00:01 bei "Bundesrat" ist dass es auch noch eine dritte Option gäbe, jene die von der EVIDENZ gestützt wird, und es uns dann einfach besser geht. Weisch so HEILUNG und all das Zeugs, soll ja um Gesundheit gehen, wieso nicht gesunde Gesellschaft:


                                                                        Massnahmen langsam runterfahren, 

                                                                        Impfungen für wer sie will, 

                                                                        ohne Druck, nach einer Beratung von Arzt. 


                                                                        Auch finde ich es einen kolossalen Strohmann zu versuchen sämtliche "Skeptiker" in einen Topf zu werfen, um dann dort als Titel obendrauf zu schreiben: Allmachtsphantasten mit ihren dicken Glocken.


                                                                        Wurde bereits geschrieben (das für die "unterste-Schublade-Verbrecherclubs") dass wenn einer sich für unsere Grundrechte einsetzt, man ihm besser Dankbarkeit entgegenbringt. Und wenn sind es kranke Wixer auf Steroide sind, die sich für unsere Grundrechte einsetzen, dann sind es immer noch Leute die sich für unsere Grundrechte einsetzen!


                                                                        Zum Glück gibt es solche wie Lenco

                                                                        unten (Beitrag verzögert freigeschalte, aber ich sah es Dank JohnnyGS Mark und Email, der sinngemäss sagt dass er selbst als Geimpfter auf die Strasse ginge, Schulter an Schulter mit den Aussätzigen (ohne die Glocken?!!! Weisst Du nicht dass nur Trychler etc und Raimondi...?!! zertifiziert sind, uk eine abweichende Meinung zu haben. Mehr dazu unten. Bevor das ausartet einfach nochmal DANKE. Auch NeidGeschosse , sympathischer Spinner :)


                                                                        (wtf heisst eigentlich "IcK"? Brauchst Du Hilfe? Blinzle zweimal wenn Du in Gefahr bist!)


                                                                        Alle die in letzter Zeit beigetrugen, wirklich sehr friedlich. Ehrlich, ich fühle gar nicht so viel von Spaltung. Ist am Ende auch das eine selbst-erfüllende Prophecy, also man hört immer nur "Impfgegner" und fällt dann "brav" in diese Rolle :thumbdown:


                                                                        Ick hab im Leben eine tonne Impfungen für alles Mögliche. Jetzt sorge ich mich um Politik und Wissenschaft, Gesundheit für alle, auch die Milliarden Versuchskaninchen von Bill Gates, dem IT-Monopolisten und grösstem Eigentümer von Farmland, der tatsächliche Forschung über Mikrochip-Implantate hat - halt nur nicht jetzt in dieser angewandt." Die kommen dann wie Martyn meinte erst zur Zeit der Milliarden von Klima-Flüchtlinge, im Aufbau einer Infrastruktur... Bei uns gab es ein Bericht dass die ÖV-Türen mit Sensoren ausgestattet werden könnten zum Einlass automatisch nur Ausserwählten gewähren.


                                                                        Das älteste Spiel der Geschichte, Macht.


                                                                        Wer darf rein.



                                                                        :rose1:





                                                                        Ich hatte neulich einen Traum, dass vor jeder Wohnungstüre Wachmänner standen. Einer der Bewohner frägt den Bewaffneten: "Gell Du bist hier zum mich beschützen?"


                                                                        Der Wachmann: "Ja...äh, ich glaube schon."


                                                                        Später steht der gleiche Wachmann nicht mehr vor der Türe, sondern ist in der Wohnung, nach innen gerichtet.


                                                                        Vom Bewohner die gleiche Frage: "Bist hier zum mich beschützen?"


                                                                        Der Wachmann: "Ja... äh, ich glaube."


                                                                        _______


                                                                        Nun zu meiner etwas melodramatischen neuen Signatur aus der Bibel (sorry, Girls; sieht unter meinen vielen Sex-Berichten jetzt etwas komisch aus)... Nein, ich glaube nicht an den Tag des jüngsten Gerichts Judgement Day. Ich bin Johnny Jugs und glaube an Jugs = Hupen, țațe. Bin aus dem gleichen Grund hier wie die meisten: ein Freier, der gerne über WGs schreibt, und sich über die Jahrzehnte auch viel wertvolle Infos holte von mutigen Autoren die sich auch mal über ein negatives Erlebnis zu äussern wagten, mit Eigenanalyse versteht sich: nicht einfach snowsurf18 -mässiges Nachtreten über Monate.



                                                                        Stichwort "Gestapo"

                                                                        Ein Video hier wo die Beamten höflich einen McDo kontrollieren. Das verwässert das Wort falls es mal wirklich so weit käme. Mein Bibelzitat BTW via einer litauischen Twitter-Thread. Sie ist bei spr verlinkt - da im Artikel der alles neuste aus der Wissenschaft elegant, unbezahlbar zusammenfasst unter dem Banner "Covid vs Grippe". Massnahmen, Länder, Fakten. Ent-Schwurbler, Link geteilt



                                                                        Schöne Grüsse Delphi , ST-Original ich freue mich echt dass Du hier bist und hoffe dass Du bleibst. Halt vielleicht was weiss ich... Nicht bloss in der Nacht schreiben? Oder lässt Dich Deine Tussnelda tagsüber nicht?



                                                                        Finally, CoronaHure Du möchtest Dank. Also ok: herzliches Dankeschön im Namen aller Bigpharma, Berset, WEF und denen. Im Namen aller Profiteure von Impfung UND Krankheit = weiteres Delphi-Gaslighting, es wahren Kern, aber er ist der Ober-Spalter). Die Flu World Order liebt solch hitzköpfige Polemiker wie Dich. Dadurch brauchen sie einen Lenco, Martyn oder PsyK nicht mit Argumenten und Fakten überzeugen. Reicht zu zeigen "öh kuck mal wie er denn Söder da (bewusst?) ausser Kontext riss, und dann hat er noch die Gestapo ins Spiel gebracht, spekuliert über aussergerichtliche Rütlischeisse; Gewaltandrohung." Erledigt



                                                                        * Desinformation da auch leider bei Corona-Transition.org Als die über Joe Rogan berichteten hiess es, durch Ivermectin geheilt, aber er "threw the kitchen sink at it", was auf Deutsch so in etwa heisst "ein potpourri". Ok, das war jetzt Französisch. Korrektur des Artikels nicht ausreichend. Wir lernen: jedes Outlet hat so seine Macken!

                                                                        Die Coronakrise ist eine Krise von Politik, Wirtschaft und Medien. Virus aus dem Labor oder nicht kam sehr gelegen. Wir können weiterkommen indem wir dem wahren Mainstream folgen: trockene, langsame Wissenschaft, peace!


                                                                        Neu gesehen: Benu69 merci

                                                                        Hunter zensiert? (wäre schade)

                                                                        Und weil immer noch in bester Trump Manier bereits vor der Wahl über Fälschung gestichelt wird, das hat Delphi , ST-Original schon perfekt gesagt, brauchen wir uns nicht mit aufhalten. Gut gemacht übrigens den "fehlenden" Satz in Republik beizutragen. Mehr solchiges!

                                                                        aus Offenbarung 13

                                                                        ...dass die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte - allesamt sich ein Malzeichen geben [und] niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen () Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666 (GGG) :evil:

                                                                        Aber: GG (2g) ist ok. Als BH-Grösse für alleeee! 

                                                                        2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                                                        • Wir haben demnächst eine Covid Abstimmung, wir alle sollten, ja müssen, wählen gehen. Die Entscheidung der Mehrheit wird dann - so hoffe ich - von wirklich jedem hier akzeptiert.

                                                                          Mir wird angst und bang was nach der abstimmung passiert.

                                                                          Der Mythos der freien und fairen Wahlen in der Schweiz


                                                                          Es sei erinnert, dass für Manipulationen von Wahl- und Abstimmungs Ergebnissen in der Schweiz Tür und Tor geöffnet sind. Die längst veraltete und unsichere Software ist immer noch im Einsatz, warum wohl?! Daher ist die am Sonntag bevorstehende "Covid-Abstimmung" völlig bedeutungslos, da das Abstimmungsergebnis bereits jetzt vor der Wahl schon feststeht. Die CIA-Server mit der Dominion-Wahlmaschinen Betrugsoftware für die Biden-Wahl waren auch in Schweizer Rechenzentren in Basel stationiert und von den Schweizern beschützt. Ebenso haben die grössten und korruptesten Verbrecher-Organisationen dieser Welt, ihren Sitz in der Schweiz und geniessen per Bundesgesetz völlige strafrechtliche Immunität, Steuerfreiheit usw. (WHO, Bill & Melinda Gates Foundation, WEF, GAVI) und zig Hunderte weitere, auch die CIA hat ihren Europa-Sitz neben Bern !!! Genf bzw. die Schweiz ist die Internationale Drehscheibe des Corona-Verbrechens wo es um Billionen für die Pharma Industrie und vorallem um die Neue Weltordnung (NWO) den "Great Reset" geht. Als ob da das Schweizer Volk mit Micky-Maus Abstimmungen ( JA / NEIN ) noch etwas zu melden hätte 🤣 😂. So was zu glauben strotzt vor Selbstüberschätzung und ist absolut naiv.


                                                                          So wie die Regierung in der Corona PLandemie das Volk nach Strich- und Faden belügt und betrügt mit vorsätzlichen Falschaussagen, Halbwahrheiten, gefakten Statistiken usw, wird sie auch alles daran setzen, das Wahlergebnis zu ihren Gunsten zu manipulieren, weil sie es müssen !! Es sind Marionetten und Sprechpuppen der Pharma Industrie die von den Eliten kontrolliert wird. Selbst Online-Umfragen zu Corona-Themen beim SRF wurden plump manipuliert und sind aufgeflogen, diesen korrupten System-Schergen kann man keinen Millimeter mehr trauen. Egal wie das Wahlergebnis am Sonntag aussieht, es wird nach aller Logik manipuliert sein. Technisch ist das problemlos machbar und nicht einmal die Schweizer müssen sich damit die Finger schmutzig machen, da das alles die CIA zuverlässig managed !! Einfach mal eigenständig und logisch denken. Ich wage sogar zu behaupten, die Schweizer dürfen überhaupt nicht eigenständig über die zum Einsatz kommende Wahl- und Abstimmungs Software ohne die Zustimmung der CIA entscheiden !! So wie die Amerikaner per Knopfdruck "Kill Switch" jeden Kampfjet der Schweizer Luftwaffe am Boden behalten können !! Egal ob Regierungsentscheidungen mit aussenpolitischer Tragweite, Millitär, Medien, Corona unterliegt ALLES der Kontrolle der CIA.





                                                                          Kantone und Gemeinden nutzen verschiedene Software, um die Ergebnisse von Wahlen zu ermitteln. Die einzelnen Wahllokale loggen sich in ein System ein und speisen dort den Inhalt der ausgezählten Stimmzettel ein. Die Software übermittelt diese Daten dann an eine zentrale Datenbank, die das Wahlergebnis berechnen kann. In 14 Kantonen kommt Software vor, die gemäss einem Bericht des Online-Magazins «Republik», erhebliche Sicherheitslücken aufweisen.

                                                                          https://www.republik.ch/2020/09/25/passwort-wahlen

                                                                          • Zitat

                                                                            2. Den Term Freedom Day hab ich mal schnell bei Boris geklaut, mea culpa

                                                                            Rechtspopulist Reitschuster hat den wohl aus GB, waren doch die ersten mit ohne Einschränkungen.


                                                                            Watt mich immer wundert:


                                                                            Angeblich sind in England "sämtliche Coronamaßnahmen" aufgehoben, zwei Sekunden später berichtet PropaTV aber über "stark steigende Zahlen".


                                                                            IcK dachte immer, wahllos symptomlose Leute testen, sei eine Coronamaßnahme. Gleiches gilt für z.B. Dänemark.


                                                                            Nur mal um Erbsen zu zählen...


                                                                            Zitat

                                                                            Den Geimpften geht das Covid selber am A.. vorbei, die Einschränkungen nerven. Wie gesagt sieht man das nun 1:1 in Gibraltar. Alle geimpft, Null Tote, Null in IPS.

                                                                            Hatte neulich im ARD Presseclub auch jemand berichtet, der gleiche Typ war ein paar Tage später bei Phoenix via Webcam (die SystemMietmäuler hoppen immer von Sender zu Sender) und hatte Schnupfen😂😂😂 Herr Weimer o.s.ä.


                                                                            Wie kommt Gibraltar eigentlich auf angeblich 100% Impfquote?

                                                                            Gibt es dort keine Kinder unter 6 Jahren? Oder haben die ihren eigenen KleinkinderImpfstoff? Und nicht ein einziger Mensch welcher aufgrund von allergischen Reaktionen keine Impfungen verträgt?


                                                                            Sensationell.


                                                                            Das den Immunen Covid am Ärschl vorbeigeht, musste IcK neulich bei mir im VauVau (völkisches Viertel) auch feststellen. Die Competition war: Wer hat den am außergewöhnlichst klingenden Huster😂😂😂


                                                                            Der gesundeste Superspreader wird gesucht.


                                                                            Und so schlimm sind die Einschränkungen doch nun wirklich nicht. Möglicherweise sollten die Immunen mal anfangen für ihre und nur für ihre Freiheitsrechte mit Abstand, Maske und auf digitalen Weg zu protestieren. Hilft bestimmt.


                                                                            Sobald die Impfquote der ganzen Welt 99,47% beträgt, fallen alle Beschränkungen! Ehrenwort. Bis dahin bleibt das Bashing der paar europäischen Ungeimpften ein verängstigtes Pfeiffen im Walde.


                                                                            ----------'-----------------------------------------------

                                                                            • Zitat

                                                                              PS. FreedomDay wie bist du denn drauf, soll das so ein Verschnitt eines schwulen Christopher Street Day sein :rolleyes: ? Bald wird es einen DoomsDay (Tag der Rache) geben. Verlass dich drauf ;).

                                                                              IcK mag die (meine) Idee vom (wöchentlichen) FreedomDay - könnte man auch wöchentlichen Ausgang nennen. Nimmt ein wenig Druck vom Kessel - mal wieder ein Fuß in der Tür... Lass Dir den kleinen Finger reichen, dann kannst du besser den Arm des gegenüber ausreißen...


                                                                              DoomsDay wäre auch lustig ... endlich mal AlternativProgramm im PropagandaTV ... Straßenschlachten gegen die Police ... Da steht der Gewinner fest ... Helme, Stichsichere Westen, Protektoren, Pferde, Drohnen, Helikopter, Wasserwerfer und 2 Meter große ausgebildete Killer mit schlechter Laune ... und voll druff ... die Aufputschmittel


                                                                              IcK mach's wie Partysan ... Hier und da, seit nem Jahr ... unwichtige Infrastruktur der 2G Welt sabotieren😉Neulich habe ich einen Impfzentrumswegweiser in die falsche Richtung gedreht😊


                                                                              Wobei, icK kann mich nicht erinnern ... hatte mich zuvor als "Gesunder" getarnt und bei drei, vier Glühweinständen um Verköstigung gebeten.😄


                                                                              Zitat

                                                                              2. Heute hat jeder ein Handy: Mann kann ja heute nicht mal mehr irgendwo in Ruhe vögeln, ohne dass jemand drauf hält oder sei es nur Alexa die mithört und geil wird. Wie soll dann eine Verschwörung aufgebaut werden, ohne dass jemand draufhält?

                                                                              IcK verlasse in 9 von 10 Fällen das Haus grundsätzlich ohne Handy. Es ist erstaunlich wie viele Leute einen für verrückt erklären, nur weil man nach dem Weg oder der Urzeit fragt.😊ferngesteuerte Freaks


                                                                              Um auch einen Kampfbegriff zu verwenden ... die Verschwörungspraktiker liefern Teilinformationen über die gesteuerte Opposition doch Scheibchenweise selber. Zumindest nach meiner Wahrnehmung.


                                                                              Und wie mit Nestbeschmutzern und Whistle-blowern verfahren wird, darf bekannt sein, bissle Geheimdienst 1mal1 ...


                                                                              und selbst zum zwitschern braucht das Vögelchen Mut ... PeepPeep


                                                                              ----------------------------------------------------------


                                                                              IcK fordere die kontrollierte Abgabe von Leistungssteigernden Substanzen für das Krankenhauspersonal.


                                                                              Did Gejammer kann sich ja keiner mehr anhören, als wenn die die einzigen sind welche seit CoronaGeburt am mentalen Limit rotieren ...


                                                                              NoFront, aber muss mal sein.


                                                                              🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊🕊

                                                                              • 1. Ich habe nur geschrieben, es wäre logistisch möglich gewesen, dass ... aber die Freiheitstrychler, Rimoldi, Coronaleugner & Co wollen ja gar nicht, dass die Pandemie endet (deshalb kommen ja auch nie konstruktive Vorschläge von denen), weil dann wären sie plötzlich nutz- und arbeitslos, mitsamt ihren diktatorischen Allmachtsfantasien sang- und klanglos in der Versenkung verschwunden. Das ist genauso wie die Grünen gar nicht wirklich wollen, dass die Umweltverschmutzung aufhört, weil dann wären sie auf der Stelle völlig überflüssig. Deshalb fahren sie ja dauernd so unlogische Zickzack Linien und schiessen der Sache selber ins Knie. Taktisches Bewirtschaften von Problemen zwecks sich ohne Aufwand finanziell gesundstossen nennt man das Konzept.


                                                                                2. Den Term Freedom Day hab ich mal schnell bei Boris geklaut, mea culpa


                                                                                3. Es sind die Ungeimpften, die sterben wie die Fliegen. Den Geimpften geht das Covid selber am A.. vorbei, die Einschränkungen nerven. Wie gesagt sieht man das nun 1:1 in Gibraltar. Alle geimpft, Null Tote, Null in IPS. Falls sich jetzt jemand beim Klettern am Affenfelsen den Hals bricht, ist es dann logischerweise ein Geimpfter, gibt ja dort nur noch solche. Diesen dann versuchen als Impftoten zu deklarieren ist nun wirklich völlig sinnfrei.


                                                                                4. Das Problem sind nicht die ungeimpften per se, sondern die ungeimpften, die blöd genug sind, sich anstecken lassen und gut und gerne, weil deren Defense Armee meist nicht parat ist, 10'000-mal mehr Viren produzieren, als geimpfte, die angesteckt werden (da ist die Defense Armee eben schon parat). Es reichen simpelste Mathematik Kenntnisse, um zu begreifen, dass die Ungeimpften, die sich anstecken daher DIE Brutstätte für Mutationen aller Art sind. Nicht umsonst kamen die indische Variante, die britische Variante (als Boris noch Virus n'existe pas vertrat), die südamerikanische Variante und jetzt die südafrikanische Variante genau aus Gebieten mit Millionen von Ansteckungen Ungeimpfter.


                                                                                5. Wie verschwurbelt ein Teil der Zeitgenossen schon ist, zeigt, wie dramatisch sich die autodestruktive Lust (sind das die Masochisten im Clubleben?) mancher Menschen entwickelt hat, die lieber ein Entwurmungsmittel für Pferde* oder das von Trump empfohlene Chlordings einnehmen (wo sie auch nicht wissen, was drin ist), als eine Impfung.

                                                                                Oder die sich auf Corona-Ansteckungspartys absichtlich infizieren, um danach als genesen zu gelten, bei dieser Übung aber dann leider den Löffel abgeben. Das ist recht eigentlich ideal, es erfüllt sich die natürliche Auslese nach Darwin.

                                                                                * Als Wirkungsbeweis wird von den Schwurblern angeführt, dass es in der Tat keine Pferde auf den IPSen hat. Das ist zwar tatsächlich ein Fakt.:/

                                                                                Aber wie viel Dummheit ist eigentlich erlaubt? Die FDA in USA hatte schon im August auf Twitter geschrieben: Ihr seid kein Pferd. Ihr seid keine Kuh. Ihr seid keine Esel. Ernsthaft. Hört auf damit.

                                                                                Was die SVP St. Gallen nicht davon abgehalten hat sogar eine Interpellation einzureichen beim Regierungsrat: St. Galler SVP verlangt Pferde Entwurmungsmittel gegen Corona einzusetzen.
                                                                                Mein Kommentar: Das Mittel wirkt auch bei Ochsen und Eseln, somit wäre es bei einigen SVP Mitgliedern möglicherweise sehr wirksam. Hi Hi



                                                                                6. Wenn die Gerüchte stimmen, kommt die super Mutante aber nicht aus den unter 4. erwähnten Ländern, sondern wird in China u.a. mit Gates Geldern konzipiert. Sie wird Covid-Omega heissen, weil dann alle Ungeimpften, die sich mit Covid-Omega anstecken, ins Gras beissen. Nur die Omega People (I am Legend) = die Geimpften werden überleben. Anschliessend ist endlich wieder mal etwas Ruhe auf Erden. Na ja zumindest bis jemand wieder einen anderen Krieg anfängt.

                                                                                • Hunter ...

                                                                                  Ich schätze JonnyGS Engagement sehr. Er ist auch sehr konsequent im Liefern von Quellen. Seit einiger Zeit konsummiere ich amerikanische News. Dort sieht es anders aus. Renommierteste Wissenschaftler stehen auf. Das im vollen Bewusstsein, dass sie alles verlieren. Als Beispiel: Dr. MCCOLLOUGH https://rumble.com/vng2v9-prof…e-rede-zum-imfpstoff.html


                                                                                  ... oder hör dir die Insider "Cap gegen Westerwelle" auf OE24 an.

                                                                                  https://www.oe24.at/video/fell…er-westenthaler/500377785

                                                                                  Und ha, es ist mühsahm, die ganze Corona-Geschichte

                                                                                  Ich bin selberb ein Gesalbter, ein Genesener, sehr milder Verlauf, nur ein wenig Fieber, kann die Damen aber weiterhin riechen und schmecken und Errektionsstörungen sind auch keine eingetreten.... Mehrere ungewollte täglich, abhängig vom Tästosteronspiegel... und das mit bald 60 Lenzen. Bin meinen Schöpfern dankbar.


                                                                                  @jonnyGS danke, bleib dran, du bist nicht allein mit deiner Meinung:thumbup::S

                                                                                  • Zitat

                                                                                    Es braucht dazu eben eine mehrheit und jedem der sich an einem demokratischen prozess beteiligt muss sich bewusst sein, dass die mehrheit entscheidet. Ich werde akzeptieren was auch immer am sonntag entschieden wird. Können das alle? Ich hoffs aber glaube es nicht (egal wer gewinnt).

                                                                                    Nur weil eine Mehrheit einer Meinung ist, muss das nicht zwingend heißen, dass dies die einzig "richtige" Meinung zu sein hat. Und eine Mehrheitsmeinung einer Minderheit einfach überstülpen, komplett gegen die Interessen der Minderheit, ist glaube ich nicht die Definition von Demokratie.

                                                                                    In D nehmen z.B. viele Menschen der "Unterschicht" gar nicht mehr an demokratischen Prozessen teil, wahrscheinlich aus der Erfahrung heraus, dass ihre Interessen seltener in ihrem Sinne vertreten werden und wurden. Null Lobby.

                                                                                    In D wurde seit Pandemiebeginn ein offener Diskurs zum Umgang mit Corona mehr oder weniger untersagt. Der "schwedische Weg" wurden z.B. oft mit dem Argument von "zu vielen" Kranken und Toten, moralisch-argumentativ zerredet.


                                                                                    Ein Ergebnisoffener Dialog war seitens der herrschenden Politik niemals gewünscht. Alternativen wurden sofort ins lächerliche gezogen, diskreditiert, zensiert, Mundtot gemacht, dazu kamen Versammlungsverbote, Demoauflösungen*, Beschimpfungen seitens staatlicher Provokateure usw.


                                                                                    (*Demos teilweise vom System organisiert um eine sich bildene Opposition zu kanalisieren und zu kontrollieren/in D warnte der Verfassungsschutz sehr früh, dass die Demos von "Rechtsextremen unterwandert" wären - übersetzt: Organisatoren mancher Demos war der rechtsextreme Verfassungsschutz himself)


                                                                                    Es ging von Anfang an - Machteliten gegen einen achtsamen Teil des ohnehin in Vorarbeit gespaltenen Volkes ... und ganz in der Ferne war es zu hören ...


                                                                                    Das Schweigen der Lämmer.


                                                                                    ---


                                                                                    Viel Glück für eure Abstimmung. Ick tippe aber leider so in Richtung 78% zu 22% für den grünen Pass.😔


                                                                                    P.s. Vor zwei Monaten waren in D Bundestagswahlen. IcK war natürlich wählen, im Lokal ... "Kranke" durften ja mitmachen ...


                                                                                    Hier noch meine persönliche Kurzanalyse zu Teilen des Wahlergebnis (Zahlen sind aus dem Gedächtnis ... müsste +\- 1% hinhauen)


                                                                                    Nichtwähler: gute 24% (zweitstärkste Kraft)

                                                                                    FDP: gute 12%

                                                                                    AfD: gute 10%

                                                                                    Sonstige Parteien welche sich auch ausdrücklich für einen anderen Umgang mit C aussprachen: 3-4%


                                                                                    Wenn IcK die Hälfte der Nichtwähler außen vor lasse, bleiben insgesamt immer noch gut 37% der Wahlberechtigten welche eine "offenere" Coronapolitik wollten. Unabhängig von den Unterschieden der verschiedenen Parteien auf anderen PolitikFeldern.


                                                                                    37% von 60,7 Millionen Wahlberechtigten ergibt?


                                                                                    Die "kleine laute Minderheit"😂- PropagandaFraming.



                                                                                    Zitat

                                                                                    ...und gesammelt machen sie und Pfizer, Biontech jetzt 1000 Dollar Gewinn pro SEKUNDE nur damit. Quelle Oxfam

                                                                                    FunFact (wobei icK nicht lachen kann) (Link hab'IcK leider nicht, aber vielleicht findet der fleißige Linkposter Herr Coronahure ja noch einen😉)


                                                                                    Dieses Subunternehmen von Pfizer mit Sitz in Mainz (glaube "An der Goldgrube" Hausnummer 12/die Straße heißt echt so!) hat im Jahr 2020 so viel Gewinn "erwirtschaftet", dass die Stadt Mainz aufgrund der hohen Steuerzahlungen von Biondreck nun komplett Schuldenfrei ist!


                                                                                    Ist das nicht toll. "Wir" Deutschen sind sooooo Stolz. Es gibt sogar Deutsche welche sich freuen weggesperrt zu sein (ohne Aktienpakete zu besitzen!), nur damit Mainzer und in Mainz lebende noch Schuldenfreier werden. Es lebe die Neosolidarität! Impf Heil!


                                                                                    >Bääh, wie Gott immer auf den größten Haufen scheißt und die Kacke seit jeher oben schwimmt, im Geld. Die erbärmlichen Mutterficker machen Geld indem die dem Staat sagen, der soll mal meine Leute hier wegsperren, weil die den Profit versauen könnten.


                                                                                    Hier ist jetzt nen' transformierter Nazi in der Stadt, Alter! Deshalb sag IcK mal so ...


                                                                                    Kauft nicht bei Deutschen! Niemals wieder!


                                                                                    Zitat

                                                                                    Wie gesagt, es liegt auf der Hand, dass wenn 100% geimpft sind, nur noch geimpfte sterben, wie und woran auch immer. Andere gibt es ja nicht mehr=O. Somit könnte man dann die Schlagzeile bringen: Jeder Tote ist ein Impftoter. Totaler Humbug!

                                                                                    Hier habe IcK einen skurrilen, aber soliden Vorschlag um D's Impfquote zu steigern OHNE (!!!) den Ungeimpften auf das Säckli🤔😊gehen zu müssen.


                                                                                    1. VERBOT VON GEBURTEN


                                                                                    Again, Neugeborene sind ungeimpft, mindestens bis zum 6.Lebensjahr. Neugeborene versauen die Impfquote. Jeden Tag werden in D fast 2000 Ungeimpfte geboren, kein Wunder das die hier kaum mit dem impfen hinterher kommen. Wenn D für 10 Jahre Geburten verbieten bzw. ggf. Massenabtreibungen einführen würde, könnte Deutschland ca. 8 Millionen Ungeimpfte einsparen.


                                                                                    Weiterer Vorteil, Kinderstationen in KH könnten verkleinert werden und die frei werdenden Ressourcen für Covid Patienten genutzt werden!


                                                                                    Bin IcK KingKong? Bin IcK!


                                                                                    Bei steigenden Zahlen würde die Maßnahme natürlich verschärft werden. Kinder haben wohl erst ab dem 3.Lebensjahr Erinnerungen. Heisst bei bis zu 2Jährigen müssten sich dann mysteriöse "Unfälle" häufen, die können sich ja nicht an Eltern oder so erinnern. Vom Wickeltisch gefallen, zu tiefes und heisses Badewasser, Lego zum verschlucken und ersticken ... Solche Sachen.


                                                                                    MimiMimi ist hier nicht angebracht, es handelt sich bei den Schreihälsen immer noch um UNGEIMPFTE!!! Did sind die Bösen! Die Zerstörer der Westdeutschen Wirtschaft!


                                                                                    2. TOD BLEIBT DAS PRIVILEG DER UNGEIMPFTEN


                                                                                    Es muss dafür gesorgt werden, dass nur noch Menschen mit dem Status >ungeimpft< sterben. Wenn also ein wertvoller geimpfter Mensch dem Ableben nahe ist, muss die Medizin den Kadaver solange künstlich am Leben erhalten, bis sein Status von ^geimpft auf ^ungeimpft zurück fällt. Also 1,2 Wochen bis maximal 6 Monate, je nach dem wie lang der letzte Boost her ist. Dann erst darf gestorben werden.


                                                                                    So würde man also verhindern das immer weiter Ungeimpfte nachrücken (Pkt 1) und gleichzeitig dafür sorgen das nur Ungeimpfte sterben (Pkt 2). Jetzt müssen nur noch alle, welche sich so freiwillig für ihr Impfabo entscheiden haben, regelmäßig geboostert werden - und schon nimmt der Anteil der Ungeimpften an der Gesamtbevölkerung ab, während die Gruppe der Geimpften anteilig wächst ohne das die Gruppe zahlenmäßig absolut größer wird.


                                                                                    Es steigt also die Impfquote ohne ständig Neuimpflinge anwerben zu müssen. Neuimpflinge benötigen zudem oftmals 2 Schüsse bevor sie "geimpft" sind. Mit 2 Schüssen lassen sich aber 2 verschiedene Leute boostern. Es wird also noch Impfstoff pro "Immunisierung" gespart!


                                                                                    Um diesen doch etwas langwierigen Prozess zu beschleunigen kommt noch Punkt 3 auf's Feld...


                                                                                    3. ZUWANDERUNG VON GEIMPFTEN


                                                                                    Es dürfen nur noch Geimpfte Refugees aufgenommen werden. Umso mehr, umso besser. It's all about die Impfquote. Hohe Impfquote = leeres Krankenhaus. Vertraue der Wissenschaft!


                                                                                    Did is' im übrigen die ultimative Maßnahme überhaupt ...


                                                                                    D müsste morgen 100Millionen geimpfte Refugees aufnehmen, dann wären gut 160 Millionen von 183 Millionen Einwohnern geimpft.

                                                                                    Ouote: über 87% aus dem nichts, von heute auf morgen.


                                                                                    SchwubbDiWubb, 3 Wochen später existiert dangerousCorona in keinem KH mehr und die Flüchtlinge können wieder gehen, wenn sie wollen.


                                                                                    Wer ist für das Kurzarbeitergeld und meinen Vorschlag? Gut, der gesamte Bundestag steht, Demokratie lebt.😐


                                                                                    Wie damals im März 2020...


                                                                                    ----------------------------------------------------------


                                                                                    Wenn es das tagesaktuelle Geschehen zulässt, berichte ich beim nächsten mal


                                                                                    - wie icK dem Rat von Walter Lübbke folgen wollte


                                                                                    oder


                                                                                    - von meinem Abenteuer bei einer Wahlkampfshow von Olaf "EinMeter50GroßKriminell" Scholz


                                                                                    🙈🙉🙊   🙈🙉🙊   🙈🙉🙊  🙈🙉🙊