FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Mira ist dem Hard'n Rocker schon seit einiger Zeit aufgefallen. Irgendwie schüchtern und abweisend, aber auch ungemein süss und begehrenswert. Wie halt Neueinsteigerinnen so ihren Reiz haben, aber auch immer eine Herausforderung sind. Gestern kam es endlich zu einer Begegnung. Das Vorgeplänkel dazu könnt ihr im Clubbericht lesen.


      Wie gesagt ist Mira noch neu und schüchtern. Im Bett nahm sie den Hard'n Rocker erst mal wie einen Teddy in den Arm und die Kandidaten streichelten sich vorsichtig. Das Gestreichel vom Hard'n Rocker gefiel der Mira sehr und plötzlich zeigte sie ganz frivoles Interesse am Hard'n Rocker und fing an, ihn zärtlich zu liebkosen und am Geschütz von Hand vor zu sondieren.


      Die gegenseitigen Zärtlichkeiten und Leckerein verfehlten ihre verheernde Wirkung nicht und wie aus heiterem Himmel wechselte Mira von der manuellen Stimulation zur oralen Verwöhnung. Erst langsam, dann schneller, heftiger, abwechselnd... der Hard'n Rocker musste sich den Schuss echt verklemmen.


      Das merkte auch die Mira und fumelte einen Conti raus... zum Glück einen von den schönen roten, die sind nicht so eng wie die weissen vom London. Normalerweise kriegt der Hard'n Rocker bei dem Gefummel einen Durchhänger, aber der Anblick von Miras wunderschöner Lustspalte liess den Hard'n Rocker die ganze Maltraitur standhaft durchhalten.


      Ihre Muschi ist nämlich von ganz klaren Linien gezeichnet, gehört zu den schönsten Hundert, die der Hard'n Rocker je gesehen hat.


      Das Getüddel mit dem Gummi und die Montage mit vereinten Kräften war aber irgendwie für beide Seiten total lustig, sodass die gegenseitigen Neckerein und das Gekicher und Gelächter sich während dem ganzen Fick fortsetze und auch durch den ersten Stellungswechsel nicht unterbrochen wurde. Premiere für den Hard'n Rocker....


      Die erste Verklemmung hatte den Effekt, dass der Hard'n Rocker trotz fantasievollem Einsatz von Mira gar nicht mehr kam und bis zur Erschöpfung verrichtete, was Mira sehr genoss.


      Wer jetzt gedacht hat, dass die Geschichte jetzt endet, der hat die Mira falsch eingeschätzt: Die erste halbe Stunde war durch, aber der Hard'n Rocker wollte noch bleiben, bisschen streicheln, bisschen die wundermächtige Möse anschauen.


      Aber nicht mit Mira.... die freute sich über die Verlängerung, fragte den Hard'n Rocker, ob sie ihm helfen dürfe, befreite den Lurch und brachte das Geschütz mit einem tollen BJ wieder in Gefechtsbereitschaft..... na wenn das mal keine tolle Überraschung ist. 8)


      Also voller Einsatz, nächster Conti, Doggy bis der Knacker echt nicht mehr konnte.


      Aber Mira gab nicht klein bei, der Hard'n Rocker auch nicht und eine diskrete Spielerei endete in der erhofften Sauerei. :saint::evil:


      Fazit: Geduld hat sich wieder mal ausgezahlt, Wiederholung ganz bestimmt.


      Danke für den wunderschönen Augenblick, MIRA:!:


      :thumbup::thumbup::thumbup:

      • Bei Mira handelt es sich um eine ca. 1.60 m kleine Bondine mit einem hübschen Gesicht und sehr ausdrucksstarken Augen. Sie hat schön gerundete A-Cup Brüste. Ihre Haut ist samtweich und ein Hochgenuss zum streicheln.


        Sie lustwandelt gerne in schwarzen Lackdessous oder roter Lingérie durch den Club, wobei die Heels ihre Beine ins rechte Licht rücken und ihren runden Apfelpo betonen.


        Ihre schüchterne, etwas abweisende Art verlangt im Zimmer halt nach vorsichtiger Eisbrechertaktik am Anfang.