FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Na Und Laufhaus Villingen Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Anmelden oder registrieren


CH-6403 Küssnacht (SZ), Alte Zugerstr. 6, Tel. +41 41 850 00 80 www.zeus.ch

Zeus | Deine Meinung ist gefragt

    • Nein, ÖV. Von Luzern zum Studio WG47 in St. Gallen ist die schnellste Verbindung 2h26, also fünf Stunden hin und zurück, eine Stunde Sex macht sechs und zum Bahnhof Luzern laufe ich auch ein wenig und nach dem Service wartet der Zug ja auch nicht sofort auf mich. Sprich eine 7-stündige Exkursion. Q.e.d.

      Nur aus Neugierde... Warum gehst nicht ins zeus, wäre doch näher... :/

      • Weiß jemand, ob Roxy bald zu Zeus zurückkehren wird? Ich habe es seit über einer Woche nicht mehr im Tagesprogramm gesehen! Ich hoffe jemand kann mir antworten! Danke

        Roxy ist schon vor 2 Wochen mit ihrer Cousine zurück nach Hause. Das Wgs einige Wochen hier sind und dann wieder einige Wochen weg ist eigentlich ja normal. Bei ihr war es der erste Versuch in diesem Job, wie sie sagte (wenn es stimmt ist sie allerdings ein Naturtalent)...So wie sie einen Tag vor ihrer Abreise geredet hat muss man davon ausgehen, dass sie eher nicht zurückkehren wird... Aber naja... Ich kenne viele Girls die nie mehr zurückkehren wollten.....

        • Hallo plaschi

          Du scheinst sie ja wirklich zu vermissen;),was ich auch gut verstehen kann, sie war auch für mich eine der Favoritinnen im Zeus.


          Details über Damen mache ich aus Respekt und Diskretion ungern öffentlich... Ich kann Dir aber zumindest mal sagen, dass wir uns gedulden müssen... Sie gönnt sich eine Auszeit, Dauer ungewiss... Ob/wann/wo sie uns wieder erfreuen wird weiss sie Stand Heute selber noch nicht...

          Daher macht es auch Sinn, dass sie vorübergehend vom TP gestrichen wurde.

          Vielen dank für deine Antwort. Erlaube mir aber noch eine Frage. Ist sie nach Hause sprich nach Rumänien gegangen um sich diese Auszeit zu gönnen?

          • Hallo Mister Lugano. Weisst du wann die Sonja wieder im Zeus ist? Oder kommt sie nicht mehr? Die Fotos auf der Zeus Website sind ja alle weg und auch die bei den bald zurück Damen.

            Hallo plaschi

            Du scheinst sie ja wirklich zu vermissen;),was ich auch gut verstehen kann, sie war auch für mich eine der Favoritinnen im Zeus.


            Details über Damen mache ich aus Respekt und Diskretion ungern öffentlich... Ich kann Dir aber zumindest mal sagen, dass wir uns gedulden müssen... Sie gönnt sich eine Auszeit, Dauer ungewiss... Ob/wann/wo sie uns wieder erfreuen wird weiss sie Stand Heute selber noch nicht...

            Daher macht es auch Sinn, dass sie vorübergehend vom TP gestrichen wurde.

            • Um mir ein Bild darüber zu machen, was mich postcorona erwarten würde, wäre es hilfreich zu wissen, welche Damen tatsächlich zur Stammzeusbesetzung zu zählen sind. Kann mir das jemand der Zeus Kenner anhand des aktuellen Tagesplan erläutern?

              Zur Zeus Stamm-Frauschaft gehören: Adriana, Antonia, Katharina, Maya, Patrizia, Viktoria

              (aktueller Tagesplan, Anwesende)


              Don Phallo 8)

              • Da kann ich dir überhaupt nicht zustimmen, ich finde es unverantwortlich und egoistisch jemanden auf Drogen (Alkohol ist eine legale Droge und Drogen machen süchtig) zu setzen nur um sich ein kleines egoistisches Vergnügen zu gönnen. Wie kann man nur mit dem Motto leben ich muss Spass haben, egal ob jemand darunter Schaden nimmt, alles andere als human!!!!

                • Eine vielleicht etwas seltsam anmutende Frage, aber eventuell kann Sie mir jemand aus der Zeus Stammkundschaft beantworten….

                  Ich gehöre ja zur (relativ grossen) Gruppe der Männer, die aktuell im Zeus Asyl beantragt haben weil die eigentlichen Stammclubs im Zwangsurlaub sind. Das gleiche gilt ja auch für die Damen, auch sie waren vorher (und ev. auch nachher wieder) in anderen Clubs aktiv. Der Club gefällt mir und auch wie er geführt wird überzeugt mich, aber es ist für mich schwer abzuschätzen, wie ich den "Servicestandard" im Zeus zu "Normalzeiten" einordnen muss…

                  Bisher war ich mit 12 Damen auf dem Zimmer, die Bandbreite bewegte sich dabei von "überraschend enttäuschend" über "guter Durchschnitt" bis hin zur "absoluten Weltklasse" (Sonya, Katharina, Alesia)...

                  Um mir ein Bild darüber zu machen, was mich postcorona erwarten würde, wäre es hilfreich zu wissen, welche Damen tatsächlich zur Stammzeusbesetzung zu zählen sind. Kann mir das jemand der Zeus Kenner anhand des aktuellen Tagesplan erläutern?

                  • Wieder mal ein kurzes Lebenszeichen meinerseits..... 😄

                    Aaaaaaalso.....

                    Man kann es offensichtlich vielen Gästen nicht recht machen bzgl Stimmung.

                    Wenn Damen wirklich gut gelaunt sind, vllt auch ein bisschen angesüffelt oä, bemerke ich oftmals, wie Gäste dann abfällige Kommentare loslassen à la: "Die ist doch komplett drauf! Das ist mir zuviel!" etc pp.

                    Ich muss sagen: Mir ist das zehn Mal lieber, als wenn Eine träge und depressiv rumsitzt.

                    Ich hab mich daaaamals auch von Damen hinreißen lassen, die mich optisch eher null angesprochen haben, aber einfach lustig drauf waren.

                    Würde ich heute noch immer genauso handhaben.

                    Mir geht's primär um 'ne richtig gute Stimmung im Zimmer, die Damen sollen sich wohl fühlen, Viele freuen sich über ein paar Fläschchen Champagner (oder Gin Tonic 😏😏😏😏) und dann läuft alles von allein.

                    Zeit lassen, Zeit geben, und der Rest läuft von allein - mein Rezept.

                    • Ja klar... Wozu sonst? Ein Club ist keine soziale Einrichtung... Naja, eigentlich zwar schon, aber keine nonprofitorganisation

                      ich hätte schreiben soll schnell, den das ist das Ami System kurz und schmerzlos ausquetschen

                      Dabei langfristig wäre ein Club der gut geführt wird, wo sauber ist, wo alles funktioniert, und natürlich ein gutes Line Up hat, eine Einrichtung mit dem man sehr gut Geld verdient.

                      Fakt ist ob man fan ist oder nicht von der Imperium Kette, aber bis jetzt schaffte es keiner welcher mehrere Clubs hatte diese alle auf einer Linie zu halten ausser die.

                      Dabei wäre das mit Cleo,Zeus Olymp ja eigentlich überschaubar, aber eben sie sind fixiert auf Cleo, und alles andere ist vermutlich denen scheiss egal.

                      hoffe das wenn Zeus irgendwann unter neuer Leitung einfach wieder auferstehen kann


                      ------------------
                      Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

                      • Ich an eurer stelle würde die Zeit im Zeus geniessen solange das Zeus noch existiert. Bis zum Konkurs dauert es nicht mehr lange. Das was mit dem Zeus passiert ist Himmel traurig. Eines der besten Clubs verfault vor sich hin, wird ausgeblutet, Und was machen die Paysex Junkies nichts. Sie blenden die Realität aus. Was sie am besten können. Weil die Realität egal ist . Für sie ist nur wichtig das sie ihre Illusion aufrecht erhalten können.

                        • ja das zeus... ich war fast von anfang dabei und viele tolle stunden mit den verschiedensten girls erlebt....

                          und heute? die Infrastruktur ist leider schon in einem sehr schlechten zustand u das nicht erst seit heute od. gestern... sonder seit ein paar jahren schon.... es wird nichts saniert.. leider....


                          für mich ist jedoch die Auswahl der Girls das wichtigste. nachdem nun laut home page ein paar tolle ladys (Sabrina, Silvia, Inna, Carina und und )anwesend sind, werde ich sicher wiedermal ein besuch machen. leider hindert mich das Corona ein besuch zu wagen.


                          ich sehe, dass intensiv werbung gemacht z. auf and6.ch sind viele Girls aufgeführt. was mich erstaunt ist die Anwesenheit = 24/7 Stunden/Tage. da frage ich mich wie das geht...od. kann ich

                          ein girl an einem sonntag od. auch abends zb um 22 uhr besuchen ????


                          es ist ja positiv, dass es offenbar einige Männer im Club hat. nur frage ich mich, warum die Girls dann noch gelang weilt herum sitzen. ist für mich nicht verständlich... die Girls wollen doch geld verdienen oder?

                          • Schade finde ich jedoch das viele kleine Mängel und unschöne Sachen, die übrigens Thorsten in seiner super Reaktion bestätigt hat, mit wenig Aufwand massiv zu verbessern sind.

                            Neue Duscharmaturen (Schlauch und Brause) gibts für wenig Geld im Baumarkt.

                            Warum hat es dann der Thorsten nicht gemacht.

                            Als er mit den Cleo Girls im Zeus war hat er den Chef markiert.


                            Volle Aschenbecher leere Becher und zerdrückte PETflaschen könnten auch mal von den WGs weggeräumt werden wenn das übrige Personal nicht dazu kommt oder das nicht sieht.

                            Hat Das Zeus täglich so viele Gäste, dass das Personal mit der Arbeit nicht nach kommt.

                            • Don Phallo

                              Bin mit dir im grossen und ganzen einig.

                              Ich habe sachliche Kritik vorgebracht und plötzlich kommen noch ein paar andere Berichteschreiber von denen man dazu noch wenig bis nichts gehört hat und hauen drauf.

                              Schade finde ich jedoch das viele kleine Mängel und unschöne Sachen, die übrigens Thorsten in seiner super Reaktion bestätigt hat, mit wenig Aufwand massiv zu verbessern sind.

                              Neue Duscharmaturen (Schlauch und Brause) gibts für wenig Geld im Baumarkt.

                              Kalk und Schimmelentferner kostet auch nur um 20.- und reicht für ein paar Anwendungen. Vergilbte leere Seifenspender und Schimmel habe ich in diesem Ausmass in anderen Clubs so noch nicht gesehen.

                              Volle Aschenbecher leere Becher und zerdrückte PETflaschen könnten auch mal von den WGs weggeräumt werden wenn das übrige Personal nicht dazu kommt oder das nicht sieht. Dies wird in den meisten Clubs die ich kenne so gemacht.

                              Dass das Restaurant zu ist, ist mir klar und war nur als Bemerkung gedacht und nicht als Reklamation. Man könnte höchstens darüber nachdenken ob der Eintritt reduziert werden könnte wenn Wellness und Restaurant zu ist.

                              Wenn ofiziell FKK ist aber fast die Hälfte der Damen bekleidet sind mit String, Body usw. ist das ein weiteres Indiz dafür das dass das Management mit dem gesammten überfordert ist oder desinteressiert.

                              Jemand hat geschrieben dass jeder Hühnerstall einen (starken) Hahn braucht. Dem stimme ich 100% zu.


                              In diesem Sinne wünsche ich dem Zeus weiterhin viel Erfolg, vor allem dann wenn die Mitbewerber wieder offen haben.

                              • bin bei Dir Don Phallo


                                aber das ist wie bei den Schneefällen. Da gibt es Idioten, welche immer alles besser wissen, aber noch nie eine Schaufel in der Hand gehabt haben. So kommt es mir da vor bei Eurer Diskussion.

                                Welcher Aufwand die Schneemauern verursachen und die runterfallenden Aeste...dies kann das Meteo-Team noch lange voraussagen...gelöst ist das Problem noch nicht.


                                Meine Kritik am Clubbetreiber

                                Was ich aber nicht verstehe - Seifenspender auffüllen/ersetzen ist ein must und kostet nicht die Welt. Ausserdem saniert sich der Club über die Eintrittspreise bei so vielen Girls....

                                Die Baumärkte sind offen und die Spender sind rasch ersetzt.


                                Szene Clubs:

                                Ich gehe davon aus, dass die gesamte Szene noch um einiges mehr durchgeschüttelt wird. Zumal die "Risikogruppen" auch beliebte Besucher dieser Clubs gewesen sind. Auch beliebt bei den WG's. Da diese meist keine rammelnde Hasen oder Hobby Pornodarsteller sind.


                                Ich bin kein Gassenfeger ...aber ich wurde noch nie "schlecht behandelt". Seltsamerweise wurde ich auch noch nie abgelehnt von den WG's.


                                Es geht also um finetuning...beim setup der Hygienestandards.


                                Wenn die "WG's zuwenig zu tun haben - sollen Sie halt auch mal die Seifenspender auffüllen...dafür eine Reduktion des Eintritts. Ich bin da offen für solche Lösungen und in meinem Betrieb ist dies nicht anders (Produktionsbetrieb).


                                Also wenn Ihr Euch nervt...konsumiert CBD Oele im Birchermüesli und seid etwas mehr relaxed.

                                Peace not war...wir machen weiter und bleibt weiterhin spitz und giggerig (polo hofer):thumbup::)

                                • Ich verstehe das Zeus-bashing einiger Schreiberlinge hier nicht.

                                  Die Bar und das Restaurant sind geschlossen, das ist (wegen den absurden Corona-Regeln, die keiner versteht, aber das ist eine andere Geschichte...) Vorschrift.

                                  Ebenso sind die Wellness-Anlagen offiziell geschlossen, so sind die Auflagen.

                                  Dafür kann der Betreiber nichts.


                                  Das aktuelle Line-Up der Damen kann sich sehen lassen.

                                  Ich war in letzter Zeit mehrere Male dort, von einer schlechten Stimmung habe ich nichts bemerkt.

                                  Ich wurde auch mehrmals von diversen Frauen, die mich übrigens nicht kannten, nett angesprochen. Und über den Service kann ich nur Positives berichten, klar gibt es immer Ausnahmen.


                                  Anstatt dass man sich freut, dass es noch einige wenige Betreiber gibt, welche sich Mühe geben, den Club trotz der widrigen Umstände geöffnet zu haben, wird wegen allem und jedem ein riesen Aufstand gemacht. Erinnert mich an Diskussionen im 20Min, wo jeweils ein Entrüstungssturm losbricht, wenn ein Auto im Parkhaus falsch geparkt wurde, das Söhnchen vom Nachbarsbub a Watschn gekriegt hat oder die Lieblings-Guetsli im Migros-Regal fehlen.


                                  Wenn eure Lieblingsclubs geschlossen sind und das Zeus mit denen kein bisschen zu vergleichen ist, dann wartet doch einfach, bis sie wieder aufgehen. Könnte noch lange dauern.

                                  Und wenn ihr den Globe Girls nachtrauert - die sind zum Teil im History zu finden.

                                  Aber da geht dann die Diskussion wegen den Preisen dort wieder los...


                                  Don Phallo 8)

                                  • Ich war gestern über Mittag da, es war viel los. Habe den Eintritt Fr. 69 bezahlt, kein Packet gelöst. Viele Damen anwesend, naja irgendwie hatten alle keine Lust... Auf dem Zimmer mit Andrea, kein Küssen wegen Corona, der Rest Programm abspulen, halbe Stunde für Fr. 120.00. Der Club extrem sanierungsbedürftig. Im Wellnessbereich bei der Dusche, Seife leer, Duschbrause defekt, Umkleide muffig...


                                    Ich bin froh, wenn das Globe wieder eröffnet.

                                    • War Heute da.

                                      Mag nicht zu viel schreiben denn eigentlich könnte ich genau so gut grosse Teile meines letzten Zeus Besuchs vom 26.11.2020 rein kopieren. =O

                                      Hauptunterschied war dass diesmal genügend hübsche Damen anwesend waren und das Restaurant sowie die Bar geschlossen sind. Das wars aber auch schon mit den Veränderungen..... Schade

                                      Ich denke wenn sich das Clubleben wieder normalisiert wird das Zeus in diesem Zustand einen schweren Stand haben. Nicht zuletzt auch wegen der konzerninternen Konkurenz Olymp und Cleo.

                                      • Die müssen jetzt noch alles rauspressen, den glaube mir sobald wieder alle offen haben zupfen die Mädels die es können, Denn da hat es einige darunter die sind nur zu Not da. und welche die schon andere Clubs kennen gelernt haben, und wissen das es tatsächlich Clubs gibt die all diese erwähnte Mängel dort nicht existieren,

                                        schade was aus dem Zeus wurde, ich war vor 10 jahren ein Stammkunde ging dort wöchentlich ein und raus, und wenn ich dann solche Storys höre. Das man alles verlottern lässt. traurig

                                        schade kann dieser Club nicht jemanden übernehmen kann der Herzblut hat.


                                        ------------------
                                        Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

                                        • Da studiere ich doch seit dem Lockdown die Seite des Zeus. Einige Girls sind fort sicher schon die ganze Zeit anwesend. Die Rumänen müssen ja 10 Tage in Quarantäne bei der Rückkehr. So bleiben viele halt einfach hier oder machen von der 72 Stunden-Regel gebrauch. Auf jeden Fall sind auf den Fotos gewisse Girls schon seit Monaten. Obwohl der Preis bis vor Kurzem noch Fr. 49.-- war (inkl) kostet er jetzt 69.--. Auf der Homepage steht sogar geschrieben, Wellnesbereich, Whirlpool und Nutzung des Restaurants inkl. Happy Hour von 9-11 Uhr. Eintritt 29.-- Eintritt und halbe Stunde Sex Fr. 129.--. Also Kollegen geschnappt und das erste mal ins Zeus. Ankunft 0915 Uhr. Und schon standen wir in der Schlange. Anmeldeprozedere und Telefonkontrolle ok. Bar geschlossen (in der Ecke standen Plastikbecher und 3 angefangene verschiedene Mineralwasser). Whirlpool geht nicht (beim Drücken des Knopfes drückt man durch den Plastik direkt ins Elektrische). Sprudelliegen gehen nicht. Schwimmbad vorhanden. 1 Sauna offen (max. 3 Personen). Dampfbad. Beim Duschen spender Leer (irgendwo lagen Duschmittel am Boden). Restaurant geschlossen. Also für was zahlt man jetzt statt 49.-- 69.--) Ach ja, Angebot und Nachfrage. Ich nenn es Abzocke. Küssen ist im Preis ja auch nicht mehr inkl. (wer eine findet die das macht, ok). Auch verständlich. Wobei es ja durch Aerosole übertragen wird. Also auch mit oder ohne Küssen würd ich mich anstecken, wenn es das Girl hätte. Ach ja dir Girls. Vor Corona so 8-10 anwesend, jetzt bis 30. Am Morgen 9-11 Gedränge. In Gruppen sassen die Girls irgendwie lustlos da. Die älteren Girls (die auch schon lange auf der HP sind) liefen umher und ach ich bin geil, ficken wir. Gehen wir ins Zimmer, ich hab Lust auf dich. Eher abtörnend. Nach dem Mittag war es eher ruhiger. Die Zimmer, naja, abgenutzt. Ich sag mal so. Ich erinnere mich, dass ich mal an der Eröffnung vom Zeus war. Das sind wohl so 35 Jahre zurück. Viel gemacht wurde in der Zeit nicht, höchstens mal gestrichen. So ist es auch schwer, irgendwo einen funktionierenen Haartrockner zu finden. Und wenn ich schon neu Fr. 69.-- statt 49.-- zahle, erwarte ich auch das Angebotene gemäss HP. Ansonsten wär eher ne Preisreduktion fällig anstelle einer Erhöhung. Aber wie gesagt, Angebot und Nachfrage, da kann man das ja machen. Nur wird nach Corona der Schuppen halt wieder in den alten Trott zurückfallen und noch weniger interessant sein als vorher. Junge und neue Girls haben dann kein Interesse mehr dort zu arbeiten.


                                          ------------------
                                          Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

                                          • Da studiere ich doch seit dem Lockdown die Seite des Zeus. Einige Girls sind fort sicher schon die ganze Zeit anwesend. Die Rumänen müssen ja 10 Tage in Quarantäne bei der Rückkehr. So bleiben viele halt einfach hier oder machen von der 72 Stunden-Regel gebrauch. Auf jeden Fall sind auf den Fotos gewisse Girls schon seit Monaten. Obwohl der Preis bis vor Kurzem noch Fr. 49.-- war (inkl) kostet er jetzt 69.--. Auf der Homepage steht sogar geschrieben, Wellnesbereich, Whirlpool und Nutzung des Restaurants inkl. Happy Hour von 9-11 Uhr. Eintritt 29.-- Eintritt und halbe Stunde Sex Fr. 129.--. Also Kollegen geschnappt und das erste mal ins Zeus. Ankunft 0915 Uhr. Und schon standen wir in der Schlange. Anmeldeprozedere und Telefonkontrolle ok. Bar geschlossen (in der Ecke standen Plastikbecher und 3 angefangene verschiedene Mineralwasser). Whirlpool geht nicht (beim Drücken des Knopfes drückt man durch den Plastik direkt ins Elektrische). Sprudelliegen gehen nicht. Schwimmbad vorhanden. 1 Sauna offen (max. 3 Personen). Dampfbad. Beim Duschen spender Leer (irgendwo lagen Duschmittel am Boden). Restaurant geschlossen. Also für was zahlt man jetzt statt 49.-- 69.--) Ach ja, Angebot und Nachfrage. Ich nenn es Abzocke. Küssen ist im Preis ja auch nicht mehr inkl. (wer eine findet die das macht, ok). Auch verständlich. Wobei es ja durch Aerosole übertragen wird. Also auch mit oder ohne Küssen würd ich mich anstecken, wenn es das Girl hätte. Ach ja dir Girls. Vor Corona so 8-10 anwesend, jetzt bis 30. Am Morgen 9-11 Gedränge. In Gruppen sassen die Girls irgendwie lustlos da. Die älteren Girls (die auch schon lange auf der HP sind) liefen umher und ach ich bin geil, ficken wir. Gehen wir ins Zimmer, ich hab Lust auf dich. Eher abtörnend. Nach dem Mittag war es eher ruhiger. Die Zimmer, naja, abgenutzt. Ich sag mal so. Ich erinnere mich, dass ich mal an der Eröffnung vom Zeus war. Das sind wohl so 35 Jahre zurück. Viel gemacht wurde in der Zeit nicht, höchstens mal gestrichen. So ist es auch schwer, irgendwo einen funktionierenen Haartrockner zu finden. Und wenn ich schon neu Fr. 69.-- statt 49.-- zahle, erwarte ich auch das Angebotene gemäss HP. Ansonsten wär eher ne Preisreduktion fällig anstelle einer Erhöhung. Aber wie gesagt, Angebot und Nachfrage, da kann man das ja machen. Nur wird nach Corona der Schuppen halt wieder in den alten Trott zurückfallen und noch weniger interessant sein als vorher. Junge und neue Girls haben dann kein Interesse mehr dort zu arbeiten.

                                            • lugano60

                                              Genau das wäre aber für die cleveren unter den Damen die Gelegenheit Werbung in eigener Sache zu machen. Neue Gäste, die wenn sie zufrieden sind, den Damen in ihre Stammclubs folgen werden, sind nach meiner Meinung im Moment leicht zu finden.

                                              Wie ich heute feststellen durfte gibt es durchaus Damen im aktuellen Zeus Lineup, die die Chance erkannt haben... Zumindest bei mir ist die Wahrscheinlichkeit sehr gross, dass ich nach dem heutigen Erlebnis eine der Damen auch bei Wiedereröffnung in ihrem Stammclub mindestens einmal besuchen werde... Bezeichnenderweise keine aus einem der renommierten, "grossen" Clubs, sondern von einem der kleineren, den ich schon ewig nicht mehr besucht habe...

                                              • "Girls aus verschiedenen Clubs, Globe, Elegant, Freubad usw..... Da fühlt sich keine so richtig "zuhause", es ist eine Notlösung und nur vorübergehend... Daher vielleicht das mangelnde Interesse sich Stammis aufzubauen..."


                                                lugano60

                                                Genau das wäre aber für die cleveren unter den Damen die Gelegenheit Werbung in eigener Sache zu machen. Neue Gäste, die wenn sie zufrieden sind, den Damen in ihre Stammclubs folgen werden, sind nach meiner Meinung im Moment leicht zu finden.

                                                Die fehlende Stimmung und eine grosse Passivität ist mir ja bei meinem Zeus-Besuch auch schon aufgefallen.

                                                Mein Eindruck ist dass das halt von den anwesenden Führungskräften, Rezi, Küche und Bar, vorgelebt wird, oder eben nicht. Mein Besuch war zwar nur eine Momentaufnahme, aber diverse Schreiber haben sich ähnlich geäussert.

                                                Dass es auch andernorts mit zusammengewürfeltem Team funktioniert beweist aktuell der Cleoclub. Auch in den Imperiumsclubs wurden in der Vergangenheit fleissig Damen gemischt.

                                                • snowsurf18


                                                  Wenn Du meinen Beitrag richtig liest solltest Du eigentlich erkennen, dass ich genau das geschrieben habe... Der Service im Zeus ist gut bis sehr gut, sicher nicht schlechter als im History... die Stimmung eher lau, die Gründe (aus meiner Sicht) dafür habe ich beschrieben... Da im History Direktservice ist, kann man die Stimmung nicht mit dem Zeus vergleichen...Ich finde es normal, dass in einem Club mit girls die sich kaum kennen und Gästen, die zum grossen Teil ebenfalls neu sind, nicht die gleiche Stimmung herrschen kann wie zu normalen Zeiten.

                                                  • Die etwas schwache Stimmung ist mir auch aufgefallen... Ich denke das könnte auch daran liegen, dass es doch eine zusammengewürfelte Gruppe von

                                                    Girls aus verschiedenen Clubs,

                                                    Im History sind die Girls auch zusammengewürfelt. Und verdienen nicht das selbe, aber trotzdem gibt es keinen Qualität unterschied im Service.

                                                    Und im Zeus haben alle den selben Lohn.


                                                    Die schlechte Stimmung muss einen anderen Grund haben.