FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Sexforum Aktionen im Juni
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Zürich öffnet Erotikbetriebe
Sexforum Aktionen im Juni Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Zürich öffnet Erotikbetriebe Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Anmelden oder registrieren
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni
    • war gestern wieder-einmal im CE zugange . hatte schon ein langes vergnügen vor . dass nach erst 10 stunden die tür hinter mir zuviel auf dem weg nach hause , begleitet von der freundlichen verabschiedung durch Vlado , ist beweis dafür , dass es ein wunderbarer aufenthalt geworden war .

      wie schon verwöhnt , wurde die basis mit der top gast-freund-schaft von Vlado und Darko gelegt . durch den mix an gästen und die erlebnisse in & ausserhalb der zimmer durfte ich einen rausch von gefühlen und hormonen erleben .

      ich wurde in den film LA DOLCE VITA entführt . durfte diesen gefühlt erleben . mehr dazu im bericht zu Katja .

      könnte man doch nur die zeit anhalten . diesen wunsch hege ich nicht das erste mal im CE .

      die verabschiedung war sinnbildlich . respektvoll und heiter von der geselligen runde , umarmt und gedrückt von jeder anwesenden dame . mit einem zufriedenen strahlen auf dem gesicht . glücks-taumelnd Richtung ausgang .

      DANKE für das LA DOLCE VITA erlebnis . an das ganze team . die familie (insider;) !

      • Lange war es her, wirklich sehr lange, dass sich der Relaxman in die Nähe des eleganten Clubs zu Oberbüren gewagt hat. Nun ja, nach dem ersten Schwall von 'hungrigen' Homo sapiens am Wochenende wollte ich mich auch von den Neuerungen des Clubs überzeugen lassen.

        Auf den Bildern sieht ja alles so toll aus, aber wenn man diese neueröffnete Terrasse begutachtet, dann fühlt man sich wohl wie zu Hause - grosszügig eingerichtet und einfach ein Ort zum Verweilen. Neben dieser grossartigen Infrastruktur (also auch die Zimmer mit eingebauten Musiksystem...) geben die Girls wirklich ihr Bestes, um aus Vorhaben von sagen wir mal 1-2 Stunden plötzlich dann 4 Stunden werden - dies zeigt ja auch die Klasse der Girls - oder nicht?

        Also dann mal ins Detail dieser 4 Stunden


        Ema - die Schönheit liegt im Detail

        Ich habe ja bereits einen Bericht über Ema erstellt und ich kann dies wieder neu bestätigen, dass ein Engel aus den vielen Sternen (Zimmer 1 und 5) entstanden ist - klein aber fein. Wir hatten uns natürlich einiges zu erzählen und es ist immer eine Freude, dieses Wesen zu berühren zu dürfen, also mal eine Stunde gebucht :-)


        Danach mal die Sauna nach so vielen Monaten wieder gespürt, den Drink auf der Terrasse genossen und dem Management meine Hochachtung geschenkt - der Mut belohnt sich alleweil, denn eine Pandemie gibt auch neue Möglichkeiten; diese wurden erkannt und mit dieser Investition einen soliden Grundstein für eine hervorragende Wellness-Oase gelegt.


        Sarah - eine solche schöne Frau aus Deutschland


        Danach war ein Small-Talk mit Sarah angesagt - wirklich eine sehr schöne und grosse Frau (1.75m), rassiger Körper und eben, guter Talk, sehr sympathisch und respektvoll. Gerne hätte ich sie auch ins Zimmer gelotst, aber dann verweilte ich zu sehr mit meinem Bierchen und Schwups war sie schon weg.


        Judith - die intellektuelle Schönheit


        Mir ist Judith schon seit meinem Saunagang aufgefallen, irgendwas in ihrer Gestik hat mir verraten, dass dies eine sehr interessante Dame ist. Dann war sie plötzlich neben mir und wir kommen so ins Gespräch, mal auf Englisch. Plötzlich fragte sie mich, ob ich der französischen Sprache mächtig sei und ja, dann wurde ein sehr intensive Diskussion geführt - nun ja, man müsste glauben, dass dies eher an einer Podiumssitzung möglich wäre, aber irgendwie kamen mehrere Politiker und Schriftsteller an die Reihe. Im weiteren hat sie mir berichtet, dass sie in Paris Linguistik studiert hat. Also liebe Männer, wenn ihr neben einem rassigen Körper noch einen intellektuellen Touch wünscht, dann ist diese Dame wohl eine perfekte Kombination; sie wird wohl bald der deutschen Sprache mächtig sein...


        Plötzlich war es dann Mitternacht und ich erkannte den Ernst der Situation, dass es wohl nun besser wäre, den eleganten Club verlassen zu können/müssen.


        Also, nochmals ein Kompliment an die Bosse, welche es ermöglicht haben, aus der Eleganz noch das I-Tüpfelchens (welch ein Wort) mit der Terrasse erreicht zu haben.


        needless so say - will come again :-)

        • Mein Besuch im Club-Elegant.


          Empfang, Personal unveränderlich alles beim alten ein Top Team.:thumbup:

          Der Aussenbereich ist meiner Meinung nach, der absolute Hammer.

          Vor allem am Abend mit der Beleuchtung.:thumbup:

          Die Girls motiviert geben Vollgas, die freien rotieren zwischen dem Aussenbereich und Innenbereich so ist man immer in guter Gesellschaft.

          Freue mich, das der Club wieder offen ist Top weiter so.

          Bericht über die 2 Zimmergänge folgen,:saint: Wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.


          Lg CH-Bueb

          • wollte heute eigentlich mal kurz vorbei-schauen zur neu-eröffnung mit der neuen terrasse . diese ist qualitative auf höchstem niveau . somit die fortsetzung der club philosophie . beste materalien , wie granit , sauber verarbeitet und angebracht . präzisionsarbeit wurde hier geleistet . viele sitz-möglichkeiten , wie man es schon indoor beim CE kennt .

            begrüssung wie immer aufmerksam und emphatisch . Vlado hat sich auch gleich die zeit genommen , um die weiteren entwicklungen wie die kommende bar auf der terrasse zu erläutern . wie immer fühlt man sich abgeholt und wird nach der meinung gefragt . das macht Vlado und Darko auf ihre gastgeber art sehr geschickt . man fühlt sich wie ein wichtiger gast und wird so behandelt . durch's band .

            meinen längeren aufenthalt im CE hatte ich nächste woche geplant . werde diesen früh ansetzen , damit ich in den vollen genuss der sonne komme . die terrasse bietet auch genügend diskretion . was ich bereits bei der anfahrt aus osten von der autobahn ge-checkt habe , wie auch in der umgebung des clubs . gut gelöst .

            Vlado hat einem erst-besuch gast den club gezeigt . ich habe mich meinem Gin-Tonic ritual hingegeben und die lage ge-checkt . das line-up wieder sehr gut zusammengestellt . für jeden geschmack etwas . ich habe mich dann noch ausgetauscht mit dem erst-besucher aus Germania . konnte einiges erfahren über die club-szene in DE . wurde auf einen weiteren Gin-Tonic vom sympathischen erst-besucher eingeladen . habe auch gleich angemeldet , dass ich dann wieder gleich abzischen möchte und meine längere session auf nächste woche geplant habe . denkste .

            während des sympathischen austausches ist mir im augenwinkel Sara aufgefallen . musste gleich mehrere male hinschauen . der erfahrungs-bericht findet Ihr unter Sara's rubrik . nur soviel - ich durfte ein neues level bezüglich romantik und harmonie erfahren. der CE macht dies mit der infrastruktur und der ambiente schon zu einem erlebnis . und dann Sara noch "on top" sozusagen , bringt die schönste angelegenheit auf ein neues level .

            neu gibt es in jedem der geschmackvollen zimmer mit dusche nun auch bluetooth boxen . so kann man selbst oder das girl die erlebnis gestaltung musikalisch gezielt und individuell befeuern .

            na ja was soll ich sagen , es wurde halt wieder spät . weil's so schön war . ich freue mich schon auf die terrasse im sonnenschein nächste woche . somit sind es dann halt zwei lange session binnen einer woche . budget-mässig nicht eingeplant . jedoch , wenn man den CE verlässt , hat man nie das gefühl , nicht auf seine kosten gekommen zu sein und bereut keinen franken den man über den desk geschoben hat . wenn man nur irrregend-wie die zeit anhalten könnte im CE . das wäre die einzige mir vorstellbare steigerung .

            • Zur C(böses Wort)-Zeit kommt man ja deutlich weiter rum, als normal. Daher den Zürcher Wirkungsradius kurzerhand ausgeweitet und in den Osten gefahren. 01:04 bis Uzzwil mit dem ÖV ist ja auch kein Ding. 6 Stationen Postbus, tiptop.

              Kurz den Eingang gesucht, ums Gebäude rum.


              Erstbesuch, auch so gemeldet. Super herzlicher Empfang. Erster Eindruck, der Name macht dem Club alle Ehre.

              Schöne Pastellfarben (ja ich weiss, interessiert ggf niemanden). Viele Nieschen/Sitzecken, verwinkelt, wie ich es mag. Einrichtung sehr hochwertig, was sich auch Im Zimmer (1 in meinem Fall). fortsetzt. Kino, Aussenbereich, mehrere Ebenen, Wellness (ab 01.06.wieder)... was will man mehr?


              Das Lineup war auch nach meinem Geschmack. Jede Lady war auch 100% am Tagesplan/Foto wiederzuerkennen. Hat man auch selten.


              Mit Arwen habe ich natürlich auch einen Volltreffer gelandet. 4 Stunden Zimmer sprechen für sich. Ergänzt um 1 Stunde Jenna. Als Tittenfetischist ein Muss.


              Für den Shuttleservice von Darko möchte ich mich auch noch besonders bedanken.


              Bis zum nächsten Mal.

              • Gratulation ans Club Elegant Team :top:


                Der neue Aussenbereich, auch wenn noch kleine Details fehlen, die aber nächste Woche geliefert werden, ist wirklich gelungen.

                Die Sitzgelegenheiten sind sehr bequem.

                Die schwarze Sichtschutzwand mit dem goldenen Schriftzug ist wirklich Elegant.

                Auch wenn die Sonne nicht mehr sichtbar und spürbar war, waren noch etliche hübsche Girls draussen.

                Der Club war sehr gut besucht. Teilweise waren alle Zimmer besetzt. Die Topgirls waren sehr gut gebucht.

                Danke für den Umbau der innert kurzer Zeit realisiert wurde. :thumbup:

                • @Administrator


                  wir wäre es bei entdeckten Doppelaccounts, diese Beiträge nicht Kommentarlos zu löschen, sondern zu kennzeichnen und den Account zu sperren. Dann könnte man manche andere Beiträge besser einordnen.

                  Ich gehe mit meinen Likes auch sehr sparsam um, weil die von vielen falsch eingesetzt werden. Egal ob hier oder anderswo. Manchmal gibt inflationäre Likes, nur weil ein bestimmter User etwas gepostet hat. Und wenn es nur "Hurz" auf einen aussagekräftige Bericht ist. Das ist ausnahmslos überall so.

                  Wer, wie, was im Pattayatread schreibt bzw. geschrieben hat habe ich (noch) nicht gelesen. Thailand liegt nicht in meinem Interessengebiet. Vllt sollte ich mal reinschauen, wenn man hier neugierig gemacht wird.


                  Warum sollte ich die tollen Bilder vom Westside liken, wenn mir die wirklichen Infos wie es jetzt damit abläuft fehlen

                  • termare ist jemand der sich mit Villen in bester Lage auskennt

                    ...der vielleicht mit den Schliessungen jetzt einfach etwas unterfordert ist :?:


                    sts-ch wurde ungefähr zu der Zeit mehr aktiv als Hard'n Rocker gesperrt wurde <3


                    Pattaya Fan ist auch Rock = Fels, ich meine jetzt in Bezug auf den Inhalt. Gut ist die Anonymität gewahrt! Keine Ahnung wer es ist, und brauch es auch nicht zu wissen. :danke: für die solide Berichterstattung!


                    Joseffson hat sicher nur 1 Account. Also eines pro WG. Also ein Arwen-Liking Account. Aber mehrere Boote!


                    Alle zusammen hätten wir die Terrasse morgen schon fertig, vor allem mit der Möglichkeit, sich so zu multiplizieren. Wie sieht es auf Google Earth aus? Vielleicht ist dort aktueller als die Foto welche hier am 17.4. gepostet wurde, welches theoretisch auch älter sein könnte.* Theoretisch der beste Club jetzt wie ich privat schon vor vielen Jahren punkto OPs vs Krankenhauskeimen sagte wäre ein Cabriolet-Club, mitten auf der grünen Wiese, wo man s Dach einfach aufmachen kann. Wobei dann ist das extremere Klima ein Problem... Cool dass mir das grad hier erst beim Schreiben einfiel. Eigenlob :thumbup:


                    Administrator Thema Likes, erstmal Danke. Habe auch das analysiert. Dislikes haben wir ja auch schon besprochen. Will die Thread von Club Elegant nicht zu müllen.


                    passion.matters dachte ich sei sicher ein Original. Jetzt hat er aber auch ähnlichen Humor und mag Gin-Tonic. Sofort :eek:


                    Nein, im Ernst. Wenn einer im Pay unterwegs ist, weiss er dass Lob (Like) eine sehr gefährliche, süchtigmachende Droge ist/sind. Teilweise aber schon gut als Hilfe zu sehen ob ein Text funktioniert hat. Die YouTube schaffen Dislikes ab = Fehler! Es ist nur wegen Biden. Am Schluss ist fast alles was irgendwo noch publiziert wird in der einen oder anderen Form Werbung.


                    Bin selber nicht unschuldig!


                    ...und übrigens in einer sehr zufälligen, nicht suspekten Beziehung mit ELEGANT verbunden. Info anhand anderer Postings recht klar (zu klar) ableitbar - also danke abermals für die Diskretion.


                    Louis CK, ein genialer Beobachter und Mensch (nicht ohne Mängel) hat zum Thema Lob noch gesagt, kein genaues Zitat: Wenn einer um die 40 ist und seinen Job macht, kriecht ihm keiner extra dafür in den Arsch. Sondern es heisst nur "Ja, mach Deinen Job."


                    Dem gegenüber Merkel fanden alle am Anfang an so toll, weil "besser als erwartet". Sehr sexistisch, wenn man überlegt! Also ich meine negativ sexistisch gegen Frauen.


                    Danke für Eure Geduld und VIEL ERFOLG an das Elefant, Elegant und die Container :super:


                    PS Lob ist absolut zentral für eine Dressur. Beachtet die Ausführungen von E. Vilar!

                    Frauen sind verwöhnt - auch heute noch


                    * womit ich sagen wollte, termare ist nicht nur suspekt, sondern auch schwach in der Logik

                    "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                    (Beastie Boys/1984)

                    2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                    • Administrator

                      Neee danke, 1 Account reicht. Das solltest du eigentlich anhand meiner IP-Adresse locker selber sehen können und um ev. mit IP-Adressen zu tricksen bin ich IT-mässig zu blöd. :D


                      Ich bin ein ziemlich fauler Mensch. Verschiedene Accounts zu haben wäre mir ausserdem viel zu anstrengend weil man dann immer wissen sollte wo man gerade was für eine Meinung vertritt und wem man was mit welchem Account geschrieben hat. 8o


                      Wenn es nicht gewünscht wird dass man etwas liked dass meiner Meinung entspricht oder mit dem ich mich identifizieren kann, dann sollte ev. diese Funktion wieder abgeschaft werden. 8)

                      Ansonsten vertrete ich meine Meinung wie ich will und bin befreundet mit wem ich will (egal ob Clubbetreiber oder Gast)

                      Dem einen gefällts, dem anderen eben nicht.


                      Ich persönlich finde es sehr Schade dass immer wieder Neuangemeldete im 1. Post jemandem auf dümmste Art und Weise, ans Bein pissen. Ev. sollte hier vom Admin etwas genauer auf Neuanmeldungen geachtet werden.

                      • Bald hat der Typ das Dutzend voll....

                        Das stimmt, bald hat der hnt das Dutzend Accounts überschritten ;). Und die nennen sich "Kollegen" von Vlado oder Hardn-Rocker wie er sich nennt, mit dem einen Account wird der Club angefickt und mit dem anderen Account bejubelt und mit allen Accounts wird dann jedes Käse-Posting zig Male geliked. Und nach diesem Muster läuft es auch bei den anderen Clubs. Dann kommt ein sts-ch und beklagt "Fake-Accounts". Dann löscht 6profi und zig andere unterstellen Zensur und wieder andere beklagen warum das Posting überhaupt veröffentlicht wurde. Willkommen in der Welt der Voll-Psychopathen.


                        Bei dieser Gelegenheit gehen wir gleich noch auf den Like-Schwachsinn ein: User wie z.B. ein Pattaya Fan der täglich absolut hochkarätige Infos in fast journalistischer Akribie von asiatischen Ländern liefert, bekommt 2-3 Likes bei seinen Berichten. Das ist sehr unfair. Er möchte anonym bleiben, ist ein bekannter Schweizer der finanziell ausgesorgt hat und nun in Asien lebt und sich dort sein eigenes Harem mit Girls hält, viele von Euch kennen ihn bestimmt, absolut guter Typ und schreibt völlig uneigennütz. Viele würde es lupfen wenn sie wüssten wer er ist!!! Oder ein JohnnyGS alias Gerhard Wisnewski (Skandal im Impfbezirk) mit seinen absolut brillanten Berichten und Infos, wo bleiben die Likes? Oder Westside - geilster Aussenbereich der Schweiz Posting mit Bildern bekommt nur 3 Likes und ein Posting wo ein Bagger mit Terrassen-Erdarbeiten drauf zu sehen ist, bekommt unzählige Likes. Da stimmt doch was nicht. Wo bleibt die Verhältnismässigkeit? Die Waage stimmt nicht...

                        Vielleicht sollte Vlado noch Fotos von seinen Müllcontainern posten.

                        :top: Diese Fotos bekommen dann auch Hundert Likes :)

                        • immer diese Fake Accounts 😂😂


                          ------------------
                          Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

                          • gute Idee mit der terrasse . wenn die terrasse so wird wie der in-door bereich , dann passt's sowieso .

                            wenn Du schon uns mit-einbeziehst mit Deiner bekannten kunden-ausricthung , so folgt nun mein wunsch-konzert .

                            das heisst genug sitz-gruppen , das kann auch auf stein mit holz-platte als oberfläche sein und verträumt begrünt mit schilf oder so . zwei , drei wasser-brunnen , um das summen der autobahn mit natur geplätscher zu übertönen und das squirt-ing zu stimulieren .

                            und wenn ich schon dran bin . vielleicht noch eine beach bar . nicht zu gross , wo wir als besser-wisser der liebes-kunst und als lüstlinge beim gin-tonic uns im wahrsten sinne des wortes unterhalten können . zur abrundung des lust-aufenthaltes oder der pausen in der Club-Elegant out-door oase . in einer sommer-nacht in 1001 nacht im sternenhimmel versinken und unsere zauber-zungen und -stäbe in den lust-vollen grotten versenken .

                            kurz .
                            natur pur und fick-bar .
                            dann wird es ein genuss , wie schon in-door .
                            wunder-bar .

                            • Lass dich Überraschen wie die 08/15 Terasse aussehen wird. :thumbup:

                              • Wen alles nach Plan geht, sollte die Terrasse bis Ende April fertig sein.

                                Mus ich schmunzeln wenn ich den Zeitplan und das Erdloch auf den Bildern sehe.

                                Ende April ist in 1 Woche.

                                Wie will man in 1 Woche eine Terrasse in der Grösse neu bauen und gestalten?

                                Schafft nicht mal Roger Federer in Rapperswil-Jona mit seinem 100 Mio. Budget.

                                Da kommt wohl eine vorkonstruierte 08/15 Fertig-Terrasse aus Bosnien Herzegovina nach Oberbüren angeliefert :lachen:.

                                Steine am Hang aufstapeln, Holzdielen, Sitzgelegenheiten, Sichtschutz. :langweilig:

                                • Hallo Club Elegant

                                  Hallo Vlado


                                  Finde ich super, dass du die (schwierige) Zeit nutzt!


                                  Da hätte ich doch eine Frage.. :-)


                                  Werden die Mädels, dann "nur" draussen sitzen oder werden sie bewusst zirkulieren?


                                  Hier noch die Erklärung, warum ich diese Frag stelle:

                                  An einem heissen Sommertag war ich in einem Club. Mir war es irgendwann echt zu heiss drausen und drinnen war schön kühl. Also mal rein um abzukühlen.

                                  Leider war alle Frauen "nur" draus und es gab keine Zirkulation. Ich war eine gute Stunde mit weiteren Gästen drinnen, ohne Damen. :-(

                                  So muss ich also wieder nach draußen um eine schöne Frau zu suchen :love:...

                                  Für die Gäste wäre es natürlich super, wenn die Frau auch mal drinnen vorbeischauen, ob dort ein einsamer Man "wartet".


                                  Bin gespannt auf die Antwort und ich bin gespannt auf die Terrasse.

                                  Wir werden uns bestimmt wieder sehen!!!


                                  Gruss web

                                  • Liebe 6profi's


                                    wir nutzen die Zeit im Lockdown, um uns auf die wärmere Jahreszeit vorzubereiten und arbeiten mit Hochdruck am Neubau unserer Terrasse an der Seite des Gebäudes. Wir zeigen Euch vorab ein paar Fotos von den Bauarbeiten. Diese befinden sich derzeit noch im Anfangsstadium.


                                    In den nächsten Tagen wird 6profi zu uns zum Baustellenbesuch kommen und ein Video-Interview mit uns machen. Das Video wird dann hier online gestellt. Deshalb könnt ihr hier Eure Fragen stellen, die der Club-Chef Vlado vom Elegant vor der Kamera beantworten wird. Traut Euch, alle Fragen sind erlaubt!


                                    Auch Anregungen zur Gestaltung der Terrasse sind erwünscht.