FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Club Zeus Küssnacht Oktoberfest
Globe Zürich Volketswil Public Sex Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum
Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party
Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party
Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex
Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest
    • einiges was Du schreibst beruht auf dem, was Du glaubst oder denkst...


      ...aber: wer sich impft, muss sich registrieren, so dass genaue Zahlen vorhanden sind, die zeigen, dass die Impfquote mit dem Alter korreliert



      https://www.srf.ch/news/schwei…-die-schweiz-gegen-corona

      • Schon süss... Und WGs lügen ja nie...


        kleiner Reminder, 12.8., Auszug:

        Kosten für eine Fake-Impfbescheinigung in Rumänien: 100 Euro.

        Die korrupten Ärzte sind ja doppelt froh, denn sie werden bezahlt und haben erst noch eine Dosis mehr zu verkaufen... :D


        Wird dann später genutzt zum Panik machen. Jetzt noch nicht: Vertrauen in die Zertifikate schaffen! Aber im Herbst kann schon sein wird das der grosse Aufreger, damit das Volk für bessere Zertis schreit.


        Das einzige wo es nicht darum geht ist Deine und meine Gesundheit. Nein, ehrlich kapiert das ist denen scheissegal. Je mehr man sich jetzt alles desinfiziert und das Immunsystem verfaulen lässt, desto mehr von den rettenden Stoffen. Es ist das genialste Marketing aller Zeiten. Covid ist die "Teaser"-Kampagne und wenn wir aufwachen... Naja: falls...!


        Ich danke 6profi für die Plattform und den Einsatz! Man bin ich froh hab ich mich ausgetobt als das so ging. Wünsche gute Gesundheit und Gelassenheit für alle 😇

        • In Rumänien hat nicht mal jede 3. eine Impfung

          28%


          Und auch Nachbarn Länder, alle tiefe Prozente


          Frankreich 72,7%

          Deutschland 65,6%
          Österreich 61,5%
          Ungarn 60,6%
          Liechtenstein 60,0%
          Schweiz 58,3%
          Tschechien 55,8%
          Slowakei 43,9%

          Man muss aber bedenken das diese Zahlen immer auf die Gesamtbevölkerung gerechnet wird, aber Kinder bis 11 Jahre oder auch Menschen mit bestimmten medizinischen Problemen garnicht geimpft werden können. Und das Leute mit mehreren Wohnsitzen nur in dem Land wo die Impfung erfolgt ist mitgezählt werden.

          Allein Kinder bis 11 Jahre dürften so 10% der Bevölkerung ausmachen. Und vielleicht so 5% der Bevölkerung werden wegen mehrere Wohnsitze mehrfach gezählt. Die Menschen die wegen medizinischen Problemen nicht geimpft werden können hingegen könnenw ir wohl unter den Tisch fallen lassen, denn das dürften dürften nur sehr Wenige sein.

          Aber so gesehen sind die 43,9% bis 72,7% in der Realität eben eher 52% bis 85%.

          Was die Altersverteilung betrifft dürfte die Impfquote klar bei dem Senioren ab 70 am Höchsten sein da diese Altersgruppe ja das höchste Risiko hat. Die zweithöchste Impfquoute dürften dann aber schon die jüngeren Leute der Altersgruppe 16-44 haben da diese privat wie beruflich mehr reisen muss, und auch mehr Veranstaltungen besuchen möchten, und da ständiges testen unpraktikabel ist. Bei den 45-69 ist die Impfbereitschaft geringer da diese Altersgruppe gesundheitlich noch fit genug ist um keine Angst vor Corona haben aber nicht mehr soviel reist und an Veranstaltungen instressiert ist und deshalb denkt mit einer handvoll Tests davonzukommen. Die Altersgruppe 12-15 kann ja erst seit ein paar Wochen geimpft werden.


          • Die Mädels rennen doch sowieso prophylaktisch "alle fünf Minuten" zum Arzt ... schon allein wegen HIV, Hep, Pilze etc. etc. etc.

            Dazu kommt, dass die im Regelfall auch noch jede Menge andere "Substanzen" einschmeißen ... legal, halblegal, illegal, scheissegal ... plus "PrEP Ed" usw. usf.

            Na klar treiben die Mädels "Raubbau" mit ihren Körpern ... aber ich habe eigentlich noch NIE eine wirklich professionelle WG kennengelernt, die nicht GANZ GENAU wusste, dass ihr Körper und ihre Gesundheit ihr "Kapital" sind.


            Könnte mir daher also durchaus vorstellen, dass die Impfquote unter den WG's durchaus höher ist als durchschnittlich. Weil - mit Verlaub - bei "dem Quantum" an "Substanzen", was in deren Körpern ohnedies und obligatorisch "rumschwimmt", damit sie legal ihren Job ausüben können, kommt's auf "die zwei Spritzen mehr" dann (aus subjektiver Perspektive) wahrscheinlich auch nicht mehr an ... :/


            Sollte das durch die Clubs "veröffentlicht" werden (müssen) ...? Um Gottes Willen "NEIN". Das ist am Ende des Tages nämlich Privatsache der Mädels und geht niemanden etwas an.


            Soweit die 50 Cents des freundlichen

            Berliner Coyoten :deutschland:

            "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die sich die Welt nicht angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt, 1769-1859)

            • longman

              Solche dümlichen Bemerkungen wären dann für die Gesundheitsbehörden Grund genug, die Clubs zu schliessen- geht auch nicht auf mit diesem Gesunheitszertifikat des Globes (Hepatitis, HIV etc.)

              Ja, vielleicht bin ich wirklich "dümlich" :/

              Dann erkläre mir bitte was dümlich an meiner Bemerkung ist!!

              Dass mich der Impfstatus des WG nicht interessiert??

              Dass eine Impfung 'nur' den Verlauf minldert??

              Dass mich impfstatus Diskussionen abturnen??

              Dass es auch ohne Kenntniss des Impfstatus einen guten Fick geben kann??

              Oder dass ich weiss dass es der Lady gesundheitlich immer noch gut geht??


              Lieber "holdrioo" ich danke Dir schon jetzt, dass Du mir behilflich bist wenigstens ein bisschen aus meiner "dümlichen" Welt zu kommen.

              • Ich hab keine Infos, ich ich denke das der Impfanteil der WGs wohl ähnlich sein dürfte wie in ihrer Alltagsgruppe allein, tendenziell sogar etwas höher, weil z.B. manche Länder noch mehr Restriktionen haben, oder WGs mit dem Flugzeug zwischen Heimat und Schweiz pendeln und sich nicht ständig neu testen lassen möchten und sich deshalb für die Impfung entschieden haben.


                Keinesfalls sollten Studios oder Clubs aber Angaben zum Impfstatus öffentlich machen, denn finde WGs sollten genauso behandelt werden wie Mitarbeiter bzw. Selbstständige Partner von anderen Unternehmen.

                Und eine allgemeine Info wie z.B. das 11 von 15 anwesenden WGs geimpft sind hilft eh niemanden weiter.

                • sind eigentlich die Damen in den Clubs geimpft?

                  Interessiert Dich das wirklich?

                  Eine Impfung lindert den Verlauf der Krankheit. Nicht mehr und nicht weniger.

                  Die Damen in den meisten Clubs sind so jung dass ein schwerwiegender Verlauf eh sehr unwahrscheinlich ist.

                  Mir gegenüber hat kürzlich eine Damen geprahlt dass sie doppelt geimpft sei. Das hat meinem kleinen longman überhaupt nicht gefallen. Ich habe mich dann anderweitig umgeschaut und jemand mit unbekanntem Impfstatus gefunden, und es war ganz toll!!! Übrigens sie lebt noch!!