FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Anmelden oder registrieren
    • Gestern wieder einmal ins Harem gepilgert, diesmal ohne Reservation, da ich mir die 'Neuen' ohne Bilder auf dem TP zuerst anschauen wollte ! Zuerst konnte ich mich nicht zwischen Meral und Roxy entscheiden. Erstere hat Beine bis zum Himmel... bei Roxy gefiel mir die gesamte Erscheinung, also die Stunde bezahlt und ab mit Roxy ins Zimmer.

      Hammerservice, mal gefühlvoll, dann wieder härter und wilder...eigentlich war ich stehend ko nach der ersten Runde, sie war aber dermassen fordern, dass ich noch eine Runde nachlegen musste ...

      Roxy, ich komm wieder ! :thumbup::saint:

      • Kürzlich war ich im El Harem, den Direktservice ausprobieren. Habe mich für Beatrice entschieden, schlank und klein, hübsches Lachen.

        Duschen und ab auf die Spielwiese. Die Gute startete mit Küssen an den richtigen Orten. Dann langsames Anblasen, lässt sich Zeit. Dann in 69 gewechselt, oh ich denke sie mag es...! Zurück auf den Rücken und Beine gespreitzt. Also nichts wie los und mit der Zunge in die Höhle. Sie mag es wirklich, wird nass und warm wie ich es mag. Also weitermachen und die Nässe geniessen. So, sie ist wieder mit Blasen dran. Dann in Missio eingelocht, im Doggy abgeschossen. Ein echter Schatz, kann ich empfehlen.

        • Wieder in der Ostschweiz unterwegs, und somit entschieden nochmals vorbei zugehen, diesmal mit Simona abgetaucht.


          Sehr liebevolle und zärtliche Dame.

          Ihre Küsse sind süss, ihr :fellatio: sehr gefühlvoll

          Das beherrscht Sie einwandfrei.


          Danach ab in :reiten: später in :doggy: und die verkehrte Missionar sanft runter gedrückt da sie sehr zierlich ist, sehr intensiv.


          Ich lege zwar nicht viel was Mädels von mir halten, trotzdem immer wieder schön wenn man Komplimente zurück bekommt.


          Wer eine verschmuste Katze sucht, macht hier nicht falsches


          ------------------
          Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

          • sts-ch ...mit ihr hatte ich letzte Woche eine ausgiebige Stunde genossen. Sie ist wirklich eine kleine, süsse Maus !

            War am Dienstag nochmals im Harem, da mich vom Tagesplan vor allem Viktoria mit ihrem süssen Bären angezogen hat !

            Ein Stunde, was solch ich sagen .... Hammerservice ! Unterhaltung mit ihr war ein wenig schwierig, aber ich komme ja nicht um zu reden !

            simona reizt mich noch


            Rebecca wird sicher wiederholt


            ------------------
            Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

            • sts-ch ...mit ihr hatte ich letzte Woche eine ausgiebige Stunde genossen. Sie ist wirklich eine kleine, süsse Maus !

              War am Dienstag nochmals im Harem, da mich vom Tagesplan vor allem Viktoria mit ihrem süssen Bären angezogen hat !

              Ein Stunde, was solch ich sagen .... Hammerservice ! Unterhaltung mit ihr war ein wenig schwierig, aber ich komme ja nicht um zu reden !

              • Rebeca, e süsse Maus, viel zierlicher und herziger als auf den Fotos. Aus Spanien aber zu Hälfte Rumänin. Arbeitet normalerweise in 🇪🇸


                Ihr Service ist gut, einwenig scheu, küsse zärtlich zurückhaltend, da dürfte sie noch zulegen, der Sex sehr gut, wilder :reiten: auch :doggy: sehr gut :smile:

                :verliebt:

                Klar Wiederholung :super:


                Mein erster Sex im 2021, (im cleo war nur :fellatio:) und ich kann zufrieden sein.


                Aussehen süss

                Ihre Haut zart


                Zum geniessen


                Das Bett hatte auch freude, es quatschte ä quitschte einwenig zu laut mit.


                ------------------
                Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

                • Wegen der inflationären neuen Preise im meinem Stammclub und des begrenzten Zeitfensters wollte ich gestern dem Elegant meinen ersten Besuch abstatten. Allerdings bin ich über die Suche nach einem freien Parkplatz nicht hinaus gekommen. Also Elegant-Premiere aufgeschoben und weitergefahren ins Harem.

                  War wohl nicht der einzige, der ähnliche Gedanken hatte und vor einem möglichen Lockdown durch den Bundesrat vor heute nochmals eine Nummer schieben wollten. Auf jeden Fall war der Barbereich fast frauenleer, resp. die beiden anwesenden Frauen kümmerten sich bereits um andere Gäste. Nach einiger Zeit tauchte Ruby auf. Beim ersten Gast kassierte sie wohl eine Abfuhr und so kam ich zum Zug. Rein figürlich nicht ganz mein Beuteschema. Aber die Frau ist nett - spricht zwar nicht viel mehr als Portugues - küsst leidenschaftlich und hält im Zimmer, was man sich von einer Carioca verspricht.

                  Leider habe ich danach die Frauen, welche mich optisch ansprechen, nur vorbeiflitzen gesehen. Also etwas Sauna und halt noch vor der Polizeistunde einen Abgang gemacht.

                  • Henryx


                    Der Club ist fast ebenerdig. Vom Vorplatz geht es ca. 1-2 Tritte hoch zum Eingangsbereich. Von der Garderobe geht es wieder 2-3 Tritte hoch in den Wellnessbereich. Vom Wellnessbereich geht es wieder 2-3 Tritte runter in den Clubbereich. Der ist dann wieder auf einer Ebene. Durch das rechteckige Format des Barbereiches ist der Club sehr übersichtlich und wirkt geräumig. Das orientalische Ambiente ist sehr gelungen. Das Motto "lass mal den Sultan raus" ist toll, aber manchmal fand mein Sultan keine Partnerin, wo er auch rein wollte.


                    Es gibt einen Relaxbereich mit 2 Vorspielbetten im Wellnessbereich und ein Vorspielbett im Clubbereich.


                    Allerdings hängt im Club das "Lustkillerplakat", dass "sexuelle Dienstleistungen der Damen auch ausserhalb des Zimmers" zu bezahlen seien. Wie im Westside. Also solltest Du es im Vorspieleckchen nicht übertreiben und wenn die Chemie passt zügig das Zimmer aufsuchen. Das ist ja auch fair gegenüber den Damen. Hingegen kann man dort supertoll nach der Sauna pennen. Das sollte man den Damen aber vorher mitteilen, weil man sonst Opfer der gerade nicht beschäftigten Damen wird.


                    Im Harem darf man eigentlich überall im Club rauchen, wenn Aschenbecher vorhanden sind. Die Lüftung im Club steckt das locker weg. In der Garderobe zieht dafür manchmal aus unerklärlichen Gründen der Rauch rein. Manchmal kam so ein Typ als Gast, der nicht will, dass seine Alte am Rauchgeruch in den Klamotten merkt, dass er sich nach der Arbeit irgendwo rumgetrieben hat. Der steckte dann seine Klamotten in einen Müllsack. Voll exzentrisch. Aber effektiv. In den Zimmern wird das Rauchen nicht so gerne gesehen. Interessiert aber offensichtlich niemand wenn man nach einigen Brandlöchern geht.


                    Der Tagesplan setzt sich leider auch zu 30 bis 40 % aus Girls zusammen, bei denen ein späteres Erscheinungsdatum angegeben ist, wenn man drauf klickt. Für mich ist das halt kein Tagesplan, sondern die Hoffnung, die zuletzt stirbt. Ich war schon einige Monate nicht mehr dort. Vielleicht hat sich etwas gebessert und Du kannst etwas positives berichten. Ich bin mal gespannt, wie es Dir dort ergeht. Ich bin echt gespannt.

                    • Sorry habe zu früh abgeschlossen. Super im El Harem finde ich Whirlpool ohne Spezialpreis...okay die meisten WG akzeptieren ab 2Stunden, aber dies ist immer noch günstiger als in anderen Clubs.


                      Möchte auch nochmals aufrufen an die Eisbären;;;;wir haben es nun in der Hand??? Oder es liegt an uns, dass diese Branche eine Zukunft hat. Wenn wir weiterhin nun hingehen um zu "gucken", dann sterben diese Clubs nach und nach.


                      Die WG's haben es verdient, dass Ihr nicht nur nett sondern auch freigiebig euch gebt. Denn, Internet ist okay aber die Handarbeit mühsam und macht auf die Dauer keinen Spass.


                      Also zeigen wir es dem Bundesrat, dass wir uns an die Regeln halten können und somit keinen Grund geben, die Clubs zu schliessen. Auch die Solothurner sollen so nach Kirchberg pilgern. Die WG's verdanken es Euch mit "top Erlebnis"...hasta luego...

                      • Wassndat? Ist der Laden klinisch tot oder geht da keiner mehr hin? Der letzte Bericht eines Gastes datiert von März 2020. ........

                        Na Nu : haste Gut gemacht _- geht ab die Post !

                        Ich war gestern da : die Girls die da waren , hatten einen schwungvollen Abend !

                        Bei den Eisbären sind die Eiswürfel aufs Konto gewandert .


                        Wenn von den Girls her nichts rüberkommt : eigene Laune checken und Club wechseln

                        nicht Du erlierst Geld sondern Sie ......

                        Bin gestern auch nicht zum spritzen gekommen , war aber nicht Geduldig genug bis das Girl frei war .

                        Sauna war gut , bis ein ander Mal

                        • hnt

                          Willkommen im Club.

                          Solche Frauen halten sich für Gottes Geschenk an die Männer.

                          Im Globe gibt es so eine ob man 30 Minuten oder 2 Stunden auf dem Zimmer war mit ihr und extras bezahlte. bei der next en Begegnung tat sie so als würde sie einem nicht kennen. Die GL weiss das.

                          Im Globe gibt es sogar Frauen die nicht mal antworten wenn man sie anspricht... (Waren aber Frauen mit denen ich / wir noch nie gezimmert haben). Ob die GL das weiss, wissen wir nicht. An der Rezeption wurde es aber gesagt... hat die Person jeweils nur nicht interessiert...


                          Das selbe als ich mal wegen der viel zu lauten B-Disco reklamiert habe an der Rezeption. Da war die Reaktion ein "Achselzucken"... das könnten sogar zwei DE-WGs die da gerade an der Rezi standen bestätigen...

                          • Tja Pech gehabt, was so ein Verhalten betrifft, habe ich ein Gedächtnis da würde jeder Elefant blass vor Neid werden.

                            Immerhin wird die to do Liste dadurch wieder mal etwas kürzer.... 8)

                            Ich gehe nicht in den Puff um mich zu verlieben, erwarte auch nicht dass eine Dame nach 1-2 Zimmern mit mir, sofort alles stehen und liegen lässt wenn ich den Club betrete. Aber so professionell sollten diese Profis schon sein, dass sie Stammkunden wenigstens grüssen.

                            Wenn sie gerade besetzt ist genügt ja auch ein kurzer Blick und zunicken.


                            Naja lange Rede kurzer Sinn.... unsere Auswahl an attraktiven Gespielinnen ist doch einiges Grösser als ihre Auswahl an anständigen Stammgästen oberhalb vom Neandertaler-Niveau.

                            Auf lange Sicht gewinnen wir..... ;)

                            • Sogar eine Dame mit der ich 2h im Zimmer war und die den Rest des Abends nicht von meiner Seite gewichen ist, 8| hat mich beim nächsten Besuch nicht mal gegrüsst. Ich sass dabei über 30min 1m neben ihr an der Bar und sie hat mich auch angesehen.... :/

                              hnt

                              Willkommen im Club.

                              Solche Frauen halten sich für Gottes Geschenk an die Männer.

                              Im Globe gibt es so eine ob man 30 Minuten oder 2 Stunden auf dem Zimmer war mit ihr und extras bezahlte. bei der next en Begegnung tat sie so als würde sie einem nicht kennen. Die GL weiss das.

                              • Administrator

                                ich tue mich jeweils etwas schwer ein WG in die Pfanne zu hauen, solange sie mich nicht offensichtlich verarscht. Es kann ja auch an der viel zitierten Chemie liegen, oder die Dame hatte gerade kurz vorher einen Riesenars..... als Kunden. Aus dem selben Grund schreibe ich auch keine Details zu Zimmergängen.


                                Im Konkreten Fall mach ich mal eine Ausnahme. Es handelt sich um Nikita welche mich seit unserem Erlebnis nicht mehr kennen will.

                                Ausserdem habe ich auch mit einer zweiten Dame die hier schon genannt wurde meine Probleme. Jolanda hat mich mal angesprochen 5min nachdem ich aus dem Zimmer kam und wollte mit mir Spass haben. Ich habe ihr dann freundlich gesagt dass ich gerade aus dem Zimmer komme, eine Pause benötige und noch kurz in die Sauna möchte. Danach sehr gerne.....


                                Was folgte habe ich in über 10 Jahren so noch nie erlebt.... sie stiess mich weg und fauchte mich an, soweit ich verstanden habe sowas wie arrogantes Arschloch oder so....


                                Da beide oder 1 von beiden mehr oder weniger regelmässig im El Harem sind, ist der Club für mich im Moment aus dem Rennen. Wenn ich mit Frauen Stress oder Theater will kann ich genau so gut heiraten.

                                • Mich wundert es nicht, wenn auf dem TP bei den Girls „keine Fotos“ steht, dann besuche ich lieber einen anderen Club .

                                  Hoi Mahal Kita


                                  Aktuell haben zwei Damen (Beatriceund Fernanda) keine Fotos....Obwohl der Hardn'Rocker Dich nicht kennt weiss er aber um Deine Volieben....sie sind sehr ähnlich wie beim Hardn'Rocker. Bei den Beiden verpasst Du vermutlich nichts.


                                  Wobei die Beatrice einen geilen Body hat und der Hardn'Rocker woanders schon mit ihr ein gutes Erlebnis hatte....Leider hat sie an der Bar kaum Charme, will sofort aufs Zimmer, guckt den Hardn'Rocker dabei immer so säuerlich an und wundert sich dann, warum es kein Zimmer gibt und trollt sich beleidigt von dannen.


                                  Bei zwei anderen Damen (Jolanda und Nikita) sind die Fotos etwas schmeichelhaft weil vermutlich schon mehrere Jahre alt. Das trifft insbesondere auf Fernanda zu. Wobei der Hardn'Rocker mit der Nikita trotzdem schon auf dem Zimmer war....sie ist immer sehr nett und hat den Stil einer wahren Dame...im Kino war sie so reizvoll, dass der Hardn'Rocker nicht widerstehen konnte und das Zimmer mit ihr war sehr gut.


                                  Bei drei Damen (Carla, Monika, Simona) passen die Fotos, die anderen Damen kennt der Hardn'Rocker nicht.


                                  Mit Carla hatte der Hardn'Rocker in ihrer Anfangsphase sehr gute Erlebnisse, nacher wurde der Service nach Lust und Laune von top bis minimalistisch durchgeführt, sodass der Hardn'Rocker das Lottospielen einstellte.


                                  Monika kennt der Hardn'Rocker nur vom Sehen, sie ist eine ca. 180 cm grosse schlanke Schweizerin mit unendlich langen Beinen...sie ist attraktivenr als ihre Fotos und hätte den Hardn'Rocker schon gereizt.


                                  Mit Simona hatte der Hardn'Rocker sehr viele Top Erlebnisse.

                                  • Eigentlich gefällt mir der Club von der Einrichtung her nicht schlecht.

                                    Tagesplan ist leider wie von Mahal Kita geschrieben ziemlich dürftig. Neben fehlenden Fotos sind auch sonst nicht viele Angaben vorhanden.

                                    Servicetechnisch aber leider eine Wundertüte. Von absolut Top bis Grottenschlecht ist alles möglich, wobei der Anteil von durchschnitt bis schlecht bei meinen Besuchen in diesem Club deutlich höher ist als an anderen Orten. Sogar eine Dame mit der ich 2h im Zimmer war und die den Rest des Abends nicht von meiner Seite gewichen ist, 8| hat mich beim nächsten Besuch nicht mal gegrüsst. Ich sass dabei über 30min 1m neben ihr an der Bar und sie hat mich auch angesehen.... :/

                                    Stimmungsmässig ist leider meist nicht viel los. Erinnert mich manchmal an die Schuldisco, Jungs rechts und Mädels links, alle warten ob was passiert....


                                    Für mich fehlt es an der persönlichen Note und an einer gewissen Wärme und Herzlichkeit. Da gibt es halt einige Alternativen die besser sind.



                                    hnt

                                    Bei solchen Behauptungen sind unbedingt die entsprechenden Namen der Girls zu nennen, da ansonsten unglaubwürdig. Dein 6profi-team

                                    • Wassndat? Ist der Laden klinisch tot oder geht da keiner mehr hin? Der letzte Bericht eines Gastes datiert von März 2020.


                                      Na wenn der Roger kritischen und schreibfreudigen Gästen Hausverbot gibt dann kommt das vielleicht so raus.


                                      Das mit dem Hausverbot ist so, als ob Käpt'n Smith von der Titanic die Passagiere, die über das Gala Menü reklamiert hatten augefordert hätte, zur Strafe sofort in die Rettungsboote zu steigen.


                                      👍😂😂😂💥

                                      • Über den Nachbarclub schreiben sich die Gäste die Finger wund und übers Harem wird geschwiegen. Warum schreibn die Harems-Gäste nichts? Welche girls sind empfehlenswert und wie ist die situation im Harem momentan??? Fragen über Fragen,

                                        Gute Atmosphäre & freundliche Leute im EL-Harem

                                        Tja , meine 5cent dazu :

                                        Der Nachbarsclub gehts Forumsmässig etwas anders an , für uns 3 beiner ist ein weiterer Club ein Gewinn .

                                        Was willst Du hören und lesen : schalmeien und Engelsgesänge ? oder Tasachen

                                        Ich verkehre in beiden Clubs : In beiden hat es klare Ansagen , es ist sauber und es hat freundliche und aufgestellet Leute . Passt super für mich .

                                        Das el Harem ist für mich passender von der Atmosphäre , bin ne faule Sau mit entsprechendem Liegebereich .....

                                        Ah die Girls . Gestern sind Sie beinahe dauergebucht gewesen . Soviel zur Momentansituation X(

                                        Die Latinas sind im Moment nicht in meinem Beuteschema , andere Dreibeiner lassen da aber nichts anbrennen ...:)

                                        Seit Sie im el Harem Dierektservice anbieten , sieht man Girls nicht so oft . Die werden gleich am Empfang angeheuert ; gut für die Girls , schlecht für faule Eisbären ;)

                                        Aktuell auf meinem Radar : Briana ( geiler Sex) , Daniela (Pause?) und xxxx ( überraschung muss sein )

                                        Tipp : Lena , ungarisches Herzblut ist wie der Tokjaer :saint:

                                        und wenn Du mehr Fragen hast : ruf da mal an -es wird Dir geholfen .

                                        • First Time Yesterday

                                          Ich war seid Jahren nicht mehr in neuen Sauna Clubs unterwegs. Mir wurde El Harem von einem Bekannten empfohlen, dort sollte es anders zu gehen als in gewohnten Sauna Clubs. Diese Information hat mich neugierig gemacht und bin am gleichen Abend zu diesem Etablissement gefahren. Mein erst Eindruck als ich rein ging war sehr positiv einen sehr schönen Orientalischen Touch was mir direkt gefiel Am Empfang hat mir nette Herr Alles Erklärt was ich wissen muss. In Der Garderobe hat mich direkt die Wunderschöne Dame Agnes Empfangen und mir die komplette Einrichtung gezeigt. Nach dieser Einführung fühlte ich mich direkt wohl da ich von anderen Damen begrüsst worden bin. Es gibt eine Bar mit Tanzenden Frauen die auch sehr gut anzusehen sind ich fühlte mich nicht bedrängt eher extrem wohl. Nach dem ich alles gesehen habe ausser die Wunderschönen Frauen, da meine Wahl auf Agnes fiel :smile:.


                                          Wir sind dann in ein Zimmer was auch ein sehr orientalischen Touch hat, mir persönlich hat das Zimmer zugesagt und war bereit loszulegen. Agnes hat mich anfangs mündlich massiert :lachen: danach gab es Stellungen die ich schon immer testen wollte und sie war direkt einverstanden. Nach einer Stunde war bei mir alles vorbei und ich bin als glücklicher Kunde wieder gegangen. Nach diesem Besuch hab ich einen neuen Stammlokal gefunden.

                                          Sauna Club El Harem ist sehr zu empfehlen und jeder sollte sich diese Erfahrung machen.


                                          PS: Agnes ist eine 10/10:top::top:


                                          • hi Leute

                                            da kann ich mich auch nur anschliessen die Lena is super aber meine Favoritin is meine Carla Jung , Frisch , und Wild für jeden spass zu haben.
                                            :smile: bin Samstag wieder dort :lachen: freuuuu mich



                                            • Na , man gratuliert . Das erste " Mal " und gleich ein Hammer Erlebnis .



                                              Ich durfte die ungarische Blume auch schon geniessen :


                                              Anfang Jahr und schon wie Du geschrieben hast :einfach der Hammer :super:
                                              Das Girl macht Lust auf mehr , wie Gulasch , da muss noch ein Nachschlag her .....



                                              8-9 Punkte von 10 von mir .





                                              P.s :
                                              dieser Artikel wurde von 6-Profi gesponsort :


                                              Das 6 Profi Feuerzeug am Empfang wurde überreicht mit der Bitte einen Bericht zu schreiben ....:lachen:

                                              • Mein Erstbesuch im ELharem & Volltreffer gelandet

                                                ich war zum ersten mal im El Harem :lachen:


                                                ich muss ehrlich sagen ein sehr netter empfang da ich am Samstag dort war gab es noch zusätzlich ein Würfle spiel leider nicht gewonnen aber trotzdem war es für mich mal interessant was neues zu sehen.


                                                es waren sicher 8-9 hübsche Girls anwesend


                                                als ich mich an die Bar begehe kam die Nette Lena zu mir muss wirklich sagen ein super Mädchen das sich super Zeit gelassen hat.


                                                Nach dem ich fertig getrunken habe gehen wir auch ins Zimmer und muss sagen war sehr gut.


                                                also ich kann sie nur empfehlen ein super Mädchen die Stunde hat sich sehr gelohnt.


                                                Da ich bisschen hungrig war baten sie mir sogar ein Toast an also muss sagen sehr gastfreundlich.


                                                komme bald wieder zu Lena ein Hammer Hammer haaaaammmer Mädchen.:smile:

                                                • Rückblick - Geile Grillparty vom 12.102019

                                                  beim Blick auf die TPs div Clubs gesehen, dass am Party-Tag sowohl Gabriella als auch Lou anwesend sind, die ich beide bisher verpasst hatte, so dass ich spontan nach Osten gedüst bin, obwohl ich am Abend zuvor im Olymp war...


                                                  mit Lou hatte ich ein interessantes Gespräch, äusserst sympath, und als CH-Girl und nach Luganos Super-Superlativen hätte sie mich sehr gereizt, aber leider entspricht sie optisch gar nicht meinem Beuteschema...


                                                  ...dafür waren 4 Brasils anwesend: Michell, Priscilla, Lilla und natürlich Gabriella...


                                                  Lilla ist jung, dunkelhäutig, sympathisch, Zöpfchenfrisur, Brille, und/aber recht mollig (hätte mich deshalb auch gereizt, da ich noch nie ein Erlebnis mit einem fülligeren Girl hatte), habe mich deshalb an die Bar zu ihr und Gabriella gesetzt...


                                                  smilie_g_010.gifGabriella


                                                  die Girls aus RO etc. haben mich ignoriert, einzig Erika ist zu mir gekommen, dafür sogar 4-mal smiley_emoticons_wink.gif, so dass der TP für mich weiterhin weitgehend eine black box bleibt, Carla mit ihrem Top-Body kannte ich noch vom letzten mal, Priscilla hat mich wiedererkannt, und gemeint, dass Patrizia ev. im Januar wieder in die CH kommt...


                                                  Carla hat zusammen mit einem anderen Girl eine Lesbo-Show gemacht...dazu noch ein paar weiter Tanzeinlagen oder Strips...und ein Teller mit Grilliertem und Kartoffel-Salat...der Höhepunkt war aber für mich eindeutig der Zimmerbesuch mit Gabriella, die auch danach noch länger mit geplaudert hat smiley_emoticons_danke_PT.gif


                                                  ...so dass ich den Club zufrieden verlassen habe...

                                                  • .... .
                                                    Der Tagesplan ist nach der Sommerpause wunderbar aufgefüllt , und hat beinahe Rund um den Globus - Charakter .
                                                    Für Latino Fans hat es spannende Girl und und ...
                                                    Gute Idee , so gibt Mann das Weihnachtsgeld gerne aus .

                                                    Die Qual der Wahl im schönen Herbst

                                                    Alle Jahre wieder !


                                                    Schön für mich , dass auch diesen Herbst wieder spannende Girls hat :


                                                    Die Wahl der Qual zwischen Bewährten und neuen Girls - schönes Leben .


                                                    Neu ist auch eine Dame die professionelle Massagen in einer separaten Ecke anbietet ( ausgebildete Physiotherapeutin) .


                                                    Habe ich nicht selber ausgetestet ; die zufriedenen Gesichter der Kunden sprechen aber für die Dame :super: Toll wenn es solche Massagen ( + mehr....) auch im Raum Wil gibt.


                                                    Heute gönnte ich mir die Natascha ; die ist in Natura definitiv ne Klasse besser als auf den Bildern . Der alte Badwischer wäre auch ins schwärmen gekommen .

                                                    • "body positivity" hat ja schon sein Gutes und auch seinen Platz, ebenso selbstironischer Humor, aber ob ihr euch mit diesem Plakat einenn Gefallen getan habt, wage ich zu bezweifeln.....


                                                      Ich jedenfalls bekomme bei diesem deftigen Anblick (könnte vom Gesicht her auch ein Geschminkter Herr sein) jedenfalls keine Lust, meine Eier in ihr Nest zu legen.....


                                                      Nur so als Anregung.....:schweiz:

                                                      • P.S.


                                                        der Banner versprach Partytime with sexy Girls, Food, Shows & lot of fun...


                                                        das Essen war sehr lecker, die Brasils haben kurz zu ihrer Musik spontan etwas getanzt - Vai Malandra!!!, aber (organisierte) Party gab es an diesem Abend nicht, keine Strip- oder sonstige Shows, als "lot of fun" hatten alle Girls blauen Lippenstift aufgetragen, was m.E. nicht genügt...


                                                        natürlich habe ich meinen Besuch wegen Patrizia dennoch nicht bereut...

                                                        • die Fotos von Patrizia waren mir schon länger aufgefallen, am Telefon erfahren, dass neben ihr noch mind. 2 andere Latinas anwesend sein werden, deshalb gedacht, dass ich wieder einmal (mein letzter Besuch war vor ca. 10 Jahren) nach Osten an die Party düsen könnte...


                                                          ca. 17h eingecheckt...an der Bar von Carla bedient worden...es gibt wirklich sehr hübsche Girl aus RO...hübsches Gesicht und Top-Body: schöne C-Cup-Natur-Glocken , schmale Taille, runder Hintern...


                                                          ...dann die übrigen 4 Latinas kennengelernt, alle aus Brasil, alle Cariocas...Lilla dunkel, jung und sehr sympat., aber recht mollig, die anderen älter...


                                                          ...irgendwann erschien Patrizia an der Bar...
                                                          https://vimeo.com/115052670


                                                          junge Mulata mit rundem sehr knackigen Hintern wie 2 leckere Chocolate-Eis-Kugeln


                                                          ...mein Kleiner hat sofort Samba getanzt und wollte sofort aufs Zimmer...ich war aber noch etwas unentschlossen: sollte ich zuerst mir Carla aufs Zimmer, damit ich bei Patrizia nicht zu schnell komme?...ein blonde Brasil hatte mir einen Dreier inkl. kostenloser Lesbo-Action angeboten, was auch verlockend klang...


                                                          ...da bereits andere Gäste am Essen waren, was einen verführerischer Duft verströmte, und ich befürchtete, dass später ev. viele Gäste eintreffen und Patrizia länger besetzt wäre, habe ich nach etwas Überlegen beschlossen, sie vor dem Essen zu vernaschen...


                                                          Patrizia


                                                          danach das leckere Fondue Chinoise genossen, mit den Brasils geplaudert, nach dem nachhaltigen Super-Erlebnis mit Patrizia hatte ich keine Lust mehr auf ein anderes Girl, so dass ich zu später Stunde zufrieden nach Hause fuhr...