Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Anmelden oder registrieren
Corona

6profi-Autoren präsentieren sich ihren Lesern. Autorenporträts, Angaben zu nennenswerten Veröffentlichungen und Rezensionen.

Autoren Talk & Schlagabtausch

    • Guten Tag


      Seid einiger Zeit bin ich Leser, seit heute Autor. Das Forum hat mir sogar den würdevollen Titel "Mitglied" verliehen. Ich weiss zwar nicht, woher die wissen, dass ich "mit Glied" bin, aber was solls.


      Wenn ich mich in den Clubs so rumschaue, dann könnte man einigen wohl auch den Titel "ohne Glied" verleihen. Ich hab zwar noch nie gesehen, dass jemand in diesem Forum so betitelt wird, aber vielleicht hat der Administrator ja eine Luppe zu Verfügung.


      Nun gut, wenn euch mal ein Gast aufgefallen ist, der einfach nur beeindruckend und gewaltig war, dann war das bestimmt ich. Ich freue mich, euch alle mit Insiderstories zu beglücken, mit feuchten und spritzigen Geschichten, mit Geschichten, die sich echt gewaschen haben. Ach ja, rasiert und gewaschen bin ich auch. Ich weiss zwar nicht, ob diese Information bei der Vorstellungsrunde auch erwünscht ist, aber was solls... ^^


      Ich freue mich schon bei der After-Corona-Party dabei zu sein. Dann ficke ich was das Zeug hält, dann Knalle ich jede Möse, die an mir vorbei läuft und dann gönne ich mir den frischen Saft eines jeden Honigtöpfchens, welches ich zu Gesicht bekomme.


      Ein Hoch auf mich, auf dieses Forum und auf jedes Working-Girl auf dieser Welt!

      • Warum sollte man mich aus dem Forum ausschließen weil ich gewisse ansiechten wiederlege mit Argumenten, wozu du nicht in der Lage bist. :smile:

        Versuche nicht dich mit mir zu messen das überfordert dich nur.

        Ich wünsche dir einen guten Tag. Hab mein Pensum für heute erfüllt was das Schreiben anbelangt. :smile:

        Hallo snowsurf18

        Deine Postings werden ab sofort erst nach manueller Freischaltung veröffentlicht, da Du mit Deinen Hick-Hack Kommentaren anderen Schreibern auf den Sack gehst, schlimmer als eine kleine Zecke. Es werden deshalb vorrübergehend nur ausführliche Beiträge von Dir veröffentlicht.

        • Warum sollte man mich aus dem Forum ausschließen weil ich gewisse ansiechten wiederlege mit Argumenten, wozu du nicht in der Lage bist. :smile:

          Versuche nicht dich mit mir zu messen das überfordert dich nur.

          Ich wünsche dir einen guten Tag. Hab mein Pensum für heute erfüllt was das Schreiben anbelangt. :smile:

          Mit einem Wichser wie Dir, habe ich nicht das Bedürfniss sich zu messen! Ich habe nie ein Bedürfniss sich mit niemanden zu messen! Ein armseeliges Würstchen :penis: wie Du, der sich nur traut Menschen zu beleidigen, zu diskreditieren, und das nur deshalb, weil Du Dich hinter dem Monitor versteckst..... Geh anders wo zum :onanieren: :smile::smile::smile:

          • snowsurf18 Für solche :penis: wie Dich gibts nur eins, einfach zu sperren, Dich aus dem Forum ausschliessen! Und nach Graubünden zum Steineklopfen schicken!

            Warum sollte man mich aus dem Forum ausschließen weil ich gewisse ansiechten wiederlege mit Argumenten, wozu du nicht in der Lage bist. :smile:

            Versuche nicht dich mit mir zu messen das überfordert dich nur.

            Ich wünsche dir einen guten Tag. Hab mein Pensum für heute erfüllt was das Schreiben anbelangt. :smile:

            • Wer krank ist oder einer Risikogruppe angehört, muss in Quarantäne

              Es gehen jetzt schon Kranke in Quarantäne. Warum soll jemand in Quarantäne von der Risikogruppe wenn er Gesund ist.

              Die Gesunden sollen frei leben dürfen.

              Natürlich sollen die Gesunden frei leben dürfen. Viele sind Krank und wissen es aber gar nicht. Weill sie keine Symptome haben und man ihnen nicht ansieht das sie Krank sind.

              Was passiert wen die Kranken die es nicht wissen die Hygiene Massnahmen und Abstand halten nicht einhalten. Sie stecken unwissentlich Gesunde Menschen an. Ist es das Was Schickgelgruber will.

              • Morgan2


                Ich bin genau deiner Meinung. Zum Glück liegen die Mädchen im Auge des Betrachters. Wäre ja nicht gut, wenn alle auf den gleichen Typ stehen würden. Ist hier in Kenya nicht anders. Die Einheimischen stehen ganz klar auf füllige Girl's. Skinnies wie ich sie mag gibt es hier genügend. Ich habe mich tapfer gehalten und bin zum Glück immer noch Single. Über jeden fick zu schreiben wäre langweilig und würde dem Leser nichts bringen. Über die aktuelle Situation,** dass hier jeden Tag sozusagen die Post abgeht, hingegen schon. Kein Wunder, ist doch Diani Beach eines der beliebtesten Orte in Kenya. Über einige schöne und weniger schöne Erlebnisse werde ich dann wieder in der Rubrik Kenya niederschreiben.
                Allen Sexhungrigen ein gutes neues Jahr.

                Titten sind der Beweis, dass Männer sich sehr wohl auf zwei Dinge gleichzeitig konzentrieren können.

                • Die Silvester Nacht ist nichts für Kenner im Globe! Es ist ein gutes Fest wenn du im Leben keine andere Alternative hast, war mit zwei Kollegen schnell vorbei von 24 Uhr bis 02 Uhr und kein Glück für ein Fick! Show und Alkohol bei allen auch beim berühmten Sunny !
                  Auch die 170 chf sind es nur Wert wenn du wirklich kein eigenes Leben hast sonst gehe mit einem Girl aus das wir um 03 Uhr in der Stadt gefunden haben und zu dritt vögeln konnten!
                  Ingo Hut ab du bist der Pfarrer der Reichen die sonst nichts haben oder die träumen wie wir!
                  Bis bald im ganz normalen Puff mit den RO Girls die Geldsüchtig sind !
                  Danke auch das die mal ein Abend wiekluxh Party machen konnten !
                  Grüße an alle und gutes 2020

                  • Im Gegensatz zu dir habe ich es im Übrigen nicht nötig, mich mit Erlebnisberichten zu profilieren. Erlebnisberichte, welche einzig das Ziel verfolgen der ganzen Welt meine grossartigen sexuellen Künste und die Anzahl der "Orgasmen" des Girls mitzuteilen. :happy: Peinlich, peinlich...


                    Na ja, was heisst, der Schreiber will sich profilieren. Mit den Erlebnisberichten ist das aber eh so eine Sache. Manche wollen sich bei Clubs, die sie schätzen, für die empfangene Gastfreundschaft erkenntlich zeigen und revanchieren, und Service-Granaten fördern, damit - und letzlich auch sie - davon profitieren, sprich wollen ihnen Gäste vermitteln. Aber auch das geht nur bedingt, denn was ist eine Service-Granate. Die Präferenzen und Vorlieben sind völlig unterschiedlich. Der junge Power-ficker, der 30 Minuten am Stück nur fickt, hat andere Absprüche als der ältere GF6-Liebhaber. Der eher auf FO und ZK steht.


                    Ich habe letzthin eine zärtliche Lolita-Schmusekatze so für ihr Französich , Küsse und Service gelobt, um auch anderen Kollegen einen guten Tipp zu vermitteln, und was ist der Dank ? Ein Bekannter hat sie wegen meines Berichts gebucht, und mir anschliessend empört erklärt, das wäre ein Reinfall gewesen, und sie ne devote und lahme Schlaftablette ohne Feuer und Temprament, der man Alles genau erklären muss. Ich habe ihm geraten, keine mehr zu buchen, die ich lobe. Nein, die kennt mich nicht, wusste nicht, dass ich über sie schreibe, und jetzt ist sie eh weg.


                    Der Eine steht auf Arsch und Titten, und natürlichen girls next door, der Andere auf skinny Model-Typen. Der Eine mag ZK, und bevorzugt Clubs, in denen das der übliche Club- Standard , oder gegen Aufpreis erhältlich ist. Der Andere küsst im Puff keine auf den Mund, weil er sich ekelt. Die Einen interssiert nur Optik und die Qualität des Service, die Anderen das Ambiente und die Wellness. Manche freuen sich, wenn sie angsprochen werden, Andere fühlen sich sogar belästigt und genervt.


                    Einigen scheint der Orgasmen der Girls das Wichtigste überhaupt zu sein, und die geben sich natürlich die grösste Mühe beim Lecken, und heben das dann auch hervor, wenn ein Girl einen Orgasmus- wenn vielleicht auch nur vorgetäüscht -hatte. Auf die Idee, er könnte gespielt sein, kommen die gar nicht. Oder wollen es nicht. Andere lecken gar nicht gross, und ist der Orgasmus der Girls im Puff genaus so unwichtig, wie ob dem Koch das Essen schmeckt.

                    • Was bist du den für ein komischer Vogel?
                      Hast du überhaupt auch schon mal einen Zimmerbericht geschrieben?
                      Und was spielst du dich hier im Forum so auf?

                      Suche dir lieber mal eine richtige Quelle Detektiv McFuck :smile:


                      Ach, was ich bisher so von dir gehört habe, bist du wohl eher der Vogel :smile: Aber kein Wunder, wenn man sich so exponiert, wie du es hier im Forum tust.


                      Meine Quelle scheint recht gut zu sein, so gereizt wie du reagierst. :smile: Volltreffer :smile:


                      Im Gegensatz zu dir habe ich es im Übrigen nicht nötig, mich mit Erlebnisberichten zu profilieren. Erlebnisberichte, welche einzig das Ziel verfolgen der ganzen Welt meine grossartigen sexuellen Künste und die Anzahl der "Orgasmen" des Girls mitzuteilen. :happy: Peinlich, peinlich...


                      Ich wünsche dir schon viel Spass beim Antworten am Silvesterabend. Etwas anderes hast du ja nicht zu tun. :lachen:

                      • Muss dir leider wieder Recht geben:
                        Ich Frankenstein du Brat Pit 👍
                        Eine super Quelle hast du 🤣😂


                        Glaub mir, meine Quelle ist gut genug. :smile: Die Girls wissen ja mittlerweile, wer hinter Italiano steckt, so ausführlich wie deine Erlebnisberichte immer ausfallen. Denn die Girls lesen ja mit. Und sobald die Girls wissen, wer Italiano ist und wie er aussieht, wissen es auch die anderen Gäste. :lachen:


                        Wer ist Brat Pit? Achso, Brad Pitt meinst du... :smile:

                        • [quote='McFuck','http://14eaf4e5d52cd23899ffdfa1b70c287b12eb505a.stat1c.cc/forum/index.php?thread/&postID=137874#post137874']Basierend auf gut unterrichteter Quellen bezog sich mein Kommentar auch eher auf dein Äusseres. Aber das weisst du sicherlich selbst. :happy:



                          Muss dir leider wieder Recht geben:
                          Ich Frankenstein du Brat Pit 👍
                          Eine super Quelle hast du 🤣😂

                          • Hallo McFuck


                            Ach, wie Recht du hast 👍Fühlst du dich so unattraktiv?
                            Schlaf gut 😏


                            Basierend auf gut unterrichteter Quellen bezog sich mein Kommentar auch eher auf dein Äusseres. Aber das weisst du sicherlich selbst. :happy:


                            @ McFuck


                            Bitte veröffentlichen sie hier im Forum nur noch Erlebnisberichte, wenn es denn welche gibt.
                            Fragen können sie später stellen.
                            Zitate sind überflüssig, Forum-Teilnehmer sind alle fähig zu scrollen.


                            Seit wann wird eigentlich im Internet gesiezt? Und dann erst noch orthographisch falsch. Auch wüsste ich nicht, wer du sein solltest, der mir hier vorschreiben will, welche Art von Beiträgen geschrieben werden dürfen und welche nicht. Das Forum besteht nicht nur aus Erlebnisberichten, wie du vielleicht noch nicht festgestellt hast. Und wenn Zitate überflüssig wären, dann hätte der Admin die Funktion deaktiviert. Du spielst dich hier bloss als drittklassiger Möchtegern-Moderator auf, der sich jetzt in diesem Thread auch noch einschalten musste. Und es wirkt ziemlich lächerlich. Und bitte jetzt nicht darauf antworten, nur zur Kenntnis nehmen :smile:

                            • Wer immer hier der Chef ist, die Beiträge werden zu spät veröffentlicht. So kann keine Diskussion statt finden. Früher wurde hier attackiert, beleidigt, gepöbelt, gezofft und provoziert, aber rege und kontrovers diskutiert, gabs die angeblich guten Idealisten und Retter gegen die pöööösen Realisten, war aber immerhin Leben in der Bude. Heute ist es ruhig und friedlich. Ist das gewollt ?



                              morgan2
                              Dann musst Du halt mal wieder Gas geben mit dem schreiben und provozieren dann kommt wieder Stimmung in die Bude. Aber nicht Deine Bruchbuden Pseudo "Clubs" über den Klee loben und gescheite Clubs in den Dreck treten, das war ja oft deine Masche. Das kanns dann auch nicht sein... Dein 6profi-team

                              • Am Freitag, dem 30. August 2019 habe ich mit der Geschäftsführerin SARA im Westside über so manches offen diskutiert.


                                Beispiele:


                                Wenn ich zur ihr sage: «Du bist eine Schlampe» ist SARA nicht beleidigt.
                                Wenn ich Anspielungen auf ihren wunderschönen Busen mache, ist das für SARA kein sexueller Übergriff.


                                Würde sie obiges als eine Beleidigung und als einen sexuellen Übergriff empfinden, dann geht sie zur Polizei und erstattet gegen mich Strafanzeige wegen übler Nachrede und sexueller Belästigung, was für mich ein Hausverbot im Westside zur Folge hätte.


                                SARA hatte gelacht :lachen:


                                Wenn 20 GIRLS in High-Heels nackt rumspazieren, dann ist das sexistisch :smile:


                                Wenn ein GIRL zu mir sagt: «If you don't fuck me, I will kill you!» - Was ist das? Ein Fall für die Polizei? :lachen:


                                Wer sowas nicht erträgt, der hat in der Tat in einem Puff nichts verloren :smile:


                                Andere Massstäbe gelten ausserhalb von Bordellen.

                                Beispiel:


                                Wenn die Sekretärin mit einem sehr offenen geilen Dekolleté zur Arbeit kommt, dann ist es von Vorteil, keine Bemerkungen über ihre traumhaft schönen Brüste zu machen.


                                Pluto :lachen:

                                • Hallo SchwanzusLongus
                                  Pluto gibt nicht nur persönliche Daten von Wgs preis. er gibt auch echte namen von Personen an, die mit dem Milieu nichts zu tun haben. Zb, seine Zahnärztin

                                  Pluto ist der Ober Wichtigtuer


                                  Snowsurf18, der ungläubige Thomas :confused:


                                  Ich habe meiner ausgezeichneten Zahnärztin Frau Dr. Tamara Angele (die jeweils während der Behandlungszeit Lieder singt) persönlich mitgeteilt, dass ich hier im 6profi-forum für ihre Zahnarztpraxis am Roosegarte öffentlich Werbung gemacht habe.


                                  Ihre Antwort war, dass wir beide bei nächster Gelegenheit im nahen Brauhaus Sternen zusammen ein Bier trinken gehen – auf ihre Kosten.
                                  Ihr Schwiegervater Dr. Hans Angele war mein Mathe-Lehrer an der Kanti Frauenfeld.


                                  Wer meine Aussage anzweifelt, der soll Frau Dr. Angele anrufen. Sie wird jedem bestätigen, dass sie dieses Versprechen mir gegenüber abgegeben hat.
                                  Bitteschön …


                                  Herzliche Grüsse von Walter, der bei Frau Dr. Tamara Angele am Dienstagnachmittag, 29. Oktober einen Termin hat


                                  • Eben persönliches gehört nicht in ein öffentliches Forum.
                                    Wenn ich mal etwas privates mit einer WG mache, dann werde ich bestimmt nicht mitteilen.



                                    Du kommst doch hier mit deinen juristischen Weisheiten.
                                    Ich denke mal das Persönlichkeitsrecht kommt über der
                                    Meinungs- und Informationsfreiheit
                                    Aber sei ganz beruhigt, vom Westside war es keine.





                                    Ich bin auch für gepflegte Diskussions-Stränge. (Höflichkeit optional.) Und habe bei 757 Beiträgen sicher keine 10x rein aus Faulheit auf das Kürzen verzichtet...


                                    Man kann auch ohne Zitat antworten, nur - was, wenn "moderierte" Beiträge erst später freigeschaltet werden? Die stehen dann dazwischen, dann ist es auch unübersichtlich.



                                    sorry JohnnyGS wenn ich dich persönlich angegriffen habe.

                                    War nicht meine Absicht. (Alles wieder gut:kuss: )


                                    Ihr beiden seid ja auch nicht die einzigen die die Vollzitate verwenden. Manchmal passt die Antwort garnicht zum Zitat .
                                    Noch schlimmer wird es wenn irgendwo beim quotieren noch „ [ „ entfernt wird.
                                    p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; }
                                    p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; }

                                    • seid ihr eigentlich zu blöd in einem Forum zu schreiben?



                                      Jedesmal die Vollzitate machen das total unübersichtlich. Besonders auf dem Natel.



                                      Ich bin auch für gepflegte Diskussions-Stränge. (Höflichkeit optional.) Und habe bei 757 Beiträgen sicher keine 10x rein aus Faulheit auf das Kürzen verzichtet...


                                      Man kann auch ohne Zitat antworten, nur - was, wenn "moderierte" Beiträge erst später freigeschaltet werden? Die stehen dann dazwischen, dann ist es auch unübersichtlich.


                                      Also is die Lösung wie Du sagst, und hab mir extra Mühe gegeben, bei der letzten Antwort an Pluto nur für Dich, Majestät, das zu-beantwortende Posting auf seinen Kern herunterzukürzen. Damit Dein edler Finger keine Sekunde länger als nötig swipen muss, bevor du die info kriegst, gratis. Falls es mal wieder zuviel wird, bitte zögere nicht, Dich zu melden - oder gehe direkt zu Amnesty International ;)


                                      Optional wärem auch Finger und 'Natel' weniger Risiko ausgesetzt, wenn du sie permanent an einem dunklen Ort verstauen tätest, in meinen Postings genauer beschrieben!


                                      Doch bevor es ausartet, möchte ich mich bedanken! Denn genau hier wird sichtbar, was vielleicht das Grundübel ist, warum die Gastfreundschaft nicht optimal war, und ich mich frage, ob ich nicht vielleicht sexistisch diskriminiert wurde! Weil, gibt es nämlich auch so etwas wie Gast-GEBER-Freundschaft!


                                      Ich erkläre das gleich, muss aber vorher noch 3 Abschnitte schreiben: eine Entschuldigung, ein Vergleich, und ein Disclaimer in zwei Teilen. Um Deine kostbare Zeit nicht überzubeanspruchen, mache ich das Wesentliche fett.


                                      Pardon, wegen Moralkeule, aber wenn es genug Rüpel gibt, die einfach auftauchen und "Service" erwarten, nur wegen Kunde ist König, "ich Schweizer, Du Schlampe", lapidar gesagt... kein Wunder resultiert dann längerfristig eine gewisse Zermürbung, und eine SV wird - wie ich sagte - "vorsichtig."


                                      Zum Vergleich: als Chayenne im CH anfing hat sie mich gesiezt! Bis ich sagte Hey da'sch mir peinlich. Dem gegenüber spürte er beim Textaufsagen am Eingang im WS - fällt mir erst jetzt wieder ein! - beim Wort "Du" jeweils so etwas wie Abscheu. Ein Teil von mir wünscht jetzt, ich wäre da einfach sofort umgedreht, aber das ist nicht meine Lebensweise. Die schweren Sachen helfen uns, Neues zu lernen...


                                      Kleiner Disclaimer, in zwei Teilen: erstens siehe vorige Texte, Kontext ist halt doch wichtig! Sie sollen ein Gesamtbild geben und vielleicht den anderen Gästen oder dem Klub helfen, oder sogar idealfall den Leser unterhalten. Und zweitens: es ist in meinem Leben allgemein so, dass ICH, Johnny beim ersten Kennenlernen auf die Leute oft arrogant wirke. Daher nicht alles auf WS allein beziehen und so lesen als "x hat scheisse gebaut". Wenn etwas Konkretes ist, immer direkt vor Ort sagen und das war hier wie gesagt nicht öglich!


                                      Will Dir nicht zu nahe treten und vielleicht warst auch DU nie im WS, furzegal, nur: das ist der SPIRIT, mit dem wir vieles kaputtmachen können. Ich kam verhältnismässig spät in die Saunawelt hinein, und das war glaub ein Vorteil zum diese Möglichkeiten nützen, die eigentlich recht unglaublich sind, hey überlegt mal WAS DAS EIGENTLICH IST, was hier passiert. Die Frauen werfen sich uns praktisch an den Hals, ...wegen was? Frauen, die oft in ihrer Heimat nie einen BJ machten, und in einem normalen Setting vielleicht gar einen Kuss erst nach Monaten zuliessen. Wir überbrücken das für ein paar Silberlinge!


                                      Nebenbei bemerkt, positives Beispiel:
                                      In den weniger glamourösen Saunaclubs sind die Gäste vielleicht ärmer, aber man sah dort viel weniger dass Frauen wie ein Objekt behandelt wurden. Vor allem die Franzosen, zu Hause mit Verbot!
                                      Im Neuenhof bspw war viel eher ein Gefühl von Zusammensein. Obwohl auch da: komische Szene wo ich der einen WG nicht mit dem Feuerzeug einer anderen die Ziggi anzünden durfte. Das gibt es da wo's um viel Geld geht, da wo Frauen und Männer... ach ich weiss es nicht. Geld ist ein nützliches Werkzeug, aber vielleicht ist es zu ungleich verteilt. Predigt Ende


                                      Und ja ich bin mir bewusst, dass man verhärtete Fronten - Sexismus? - nicht mit Anschuldigungen auflösen kann. Ist immer erstmal Defensive. Ich weiss nicht ob von mir hier noch was kommt. Lieber einfach die Freiheit geniessen, die gross Freizeit-Freiheit auch frei sein vom Freier-sein :mutig:


                                      • :zicke::smile:



                                        Was im Leben zählt, ist Tore zu schiessen :super:


                                        SchwanzusLongus :confused:


                                        Ich habe mal eine persönliche Frage an dich:


                                        Wann hast du das letzte Mal mit einer Frau :kuss: vom Westside bei ihr zu Hause in Rumänien Ferien verbracht, wo die gastfreundliche Dame dich ihren Familienangehörigen als ein guter Freund von ihr vorgestellt hat?


                                        Ein Urlaub zu zweit :liebe: auf dem Land in der Nähe der westrumänischen Stadt Timișoara ist wunderschön und für beide sehr erholsam :super:

                                        Mein nächster Urlaub ist bereits geplant in der österreichischen Stadt Wien mit meiner lieben Freundin Lora K. aus Gorodishche, Cherkas'Ka Oblast' (Ukraine) ;)


                                        In meinem Haus in Frauenfeld gibt es ein Gästezimmer, das in den vergangenen 10 Jahren 7 verschiedenen Damen zur Verfügung gestanden ist.
                                        Die gebürtige Slowakin Martina mit Schweizer Pass war dreimal bei mir :super:
                                        Eine Mazedonierin hat viermal bei mir übernachtet und hat meine Gastfreundschaft sehr geschätzt :rose1:


                                        Ich weiss wirklich nicht, welcher Frau ich in meinem bisherigen Leben Schaden zugefügt habe.


                                        Gruss Pluto :happy:


                                        • In was für einer kranken Welt muss mann Leben, um Sexismus juristisch zu definieren, für Frauen die im Bordell arbeiten. :doof:


                                          Sexismus bleibt Sexismus.
                                          Von einem Pluto kann man auch nichts anderes erwarten.


                                          • Sexismus bleibt Sexismus auch im Paysex. Mit dem Unterschied das die Frauen sich nicht wären können. Weil Feiglinge sich hinter Pseudonyme verstecken. Was gibt es da juristisch zu definieren.

                                            • [quote='Zenol','http://14eaf4e5d52cd23899ffdfa1b70c287b12eb505a.stat1c.cc/forum/index.php?thread/&postID=130771#post130771']Dann lies meinen Text nochmal, da steht alles drin.[/QUOTE


                                              Du darfst nicht von deinen Gedanken auf deinen Text schliessen, denn der Inhalt stimmt nicht überein, sonst wäre ja klar, was du meinst. Wahrscheinlich liegt es an deinem tiefen Testo!:happy:

                                              • Entschuldigen Sie die kurze Unterbrechung:

                                                in diesem Forum, in dem es ausschliesslich um Weiber geht? :smile:

                                                Nicht ganz, und am heutigen Tag schon gar nicht. Heute ging es in diesem Forum (bis jetzt, es ist erst 20;30) nur am Rande um die Girls. Die Beiträge, in denen männliche Geziertheit und "Mitteilungsbedürfnis in eigener Sache" im Mittelpunkt stehen, überwiegen um ein Mehrfaches.




                                                DArf ich bei dieser Gelegenheit auf ein Heftli aufmerksam machen, das auf so Problemchen von Herren in eurem Alter eigeht. Das Heftli heisst "50 plus" oder ev "60 plus". Herausgeger ist der gute Kurt Aeschbacher ("Aeschbi:verliebt:") vom Schweizer Fernsehn, der Aeschbi:verliebt:, den man nie nur aus Langeweile schaut, wie es heisst.




                                                In diesem Heftli geht es um Ernährungstipps im Alter, Beauty im Alter, Bewegung im Alter, Reisen im alter, ..... und am Rande auch noch um Sex und Weiber. Also ganz ähnlich wie in diesem Forum...




                                                Wär das nicht etwas?





                                                MfG, g

                                                • Info:
                                                  Die letzten Beiträge vom Thema "Qualität der Speisekarten" wurden, obwohl sie interessant sind, hier her verschoben - da die Beiträge mit Krebs, Hormonen, Pharma usw. zu sehr vom eigentlichen Thema abweichen...






                                                  Oh Mann.., hätte ich doch nichts geschrieben....

                                                  $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


                                                  "Ein geheilter Patient ist ein verlorener Kunde"
                                                  Mit freundlichen Grüssen
                                                  Ihre Pharmalobby


                                                  $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$


                                                  Das sind klassische "Taschen-Trick Aussagen" der Pharma Lobby die das Problem herunterspielen wollen..... Die Ursache von Krebs ist nicht weil die Menschen im Schnitt Älter werden. Die Krebszahlen in den Industrieländern steigen progressiv, schiessen in die Höhe weil wir vergiftet werden!


                                                  Hier macht Du gerade einen "Taschen-Trick" indem du von Prostatakrebs auf Krebs allgemein schwenkst - und Dich im Fleisch verbeisst. Bist Du ein Politiker? Hast keine Ahnung von was Du redest aber kannst für die Lobbyisten Deine IBAN Nummer auswendig aufsagen :)


                                                  Egal, ja sicher nehmen die Zahlen zu und sie werden noch viel mehr zunehmen. Und die Gründe dafür sind mannigfaltig. Dein gespritztes Fleisch kann da genau so zu den Gründen gehören wie anderes was sich der Mensch so hinter die Binde kippt oder seinem Köper antun. Ein Stunde zu Arbeit fahren, 9 Stunden im sitzen arbeiten, dann wieder nach Hause. 3 Stunden vor dem Fernseher, einmal aufstehen um am Arsch zu kratzen... sorry.


                                                  Es gab noch nie so viele "light" Produkte und Fettreduzierte Produkte wie heute und es gab auch noch nie so viele Übergewichtige wie heute :staunen: Wer's interessiert mal den Film "Vollverzuckert" anschauen. A bissel extrem aber torztdem sehr eindrücklich.


                                                  https://www.youtube.com/watch?v=uStvupvrUk8


                                                  Warum dann nicht generell Fleisch vom heimischen Bauernhof nebenan anstatt hormonverseuchtes Fleisch aus Übersee und Massentierhaltung?


                                                  Aha, jetzt wissen wir von welcher Lobby der Herr Politiker bezahlt wird :)
                                                  Ja mach doch das, es darf doch jeder sein Fleisch/Fisch kaufen wo er will.


                                                  Wenn Du den Clubs den dreifachen Eintritt bezahlst werden sie Dir sicher was hiesiges auftischen... vielleicht hat der Club dann hinten noch ein kleines Freigehege wo Du Dir Deine Chicken Nuggets selber einfangen darfst... aber vermutlich willst Du das dann eher nicht bezahlen.


                                                  Es ist immer eine Frage des Wollens! Und ganz wichtig man muss immer bei sich selber anfangen! Kein FKK Club, keine Krankenkasse, kein Lebensmittelhersteller ist dafür verantwortlich wie alt Du wirst und wie lange Du vögeln kannst! Dafür bist ganz alleine DU verantwortlich. Ich sag ja, Politiker... viel reden aber die Verantwortung abschieben :)


                                                  Ich kann mich nur wiederholen, alles in massen! Einfach den gesunden Menschenverstand walten lassen...!


                                                  Vermutlich sind die die sich über "ungesundes" Essen in Clubs beklagen genau die, die Zuhause nur Tiefkühlpizzen und Fertiggerichte essen. Hmm leckere Transfette die die Blutgefässe verengen, aber sich dann wundern wenn sie nur noch mit Halbmast segeln.

                                                  • die Menschen werden älter -> es gibt somit mehr die an Krebs sterben. wenn alle Männer 100 Jahre alt werden würden, würden vermutlich dann alle an Prostatakrebs verrecken. Ja verrecken - ist kein schöner Tod.


                                                    Das sind klassische "Taschen-Trick Aussagen" der Pharma Lobby und kriminiellen Lebensmittelverbänden denen es ausschliesslich um Profit geht und das Problem deshalb herunterspielen wollen. Aber da bist du definitiv auf dem Holzweg. Die Ursache von Krebs ist nicht weil die Menschen im Schnitt Älter werden. Die Krebszahlen in den Industrieländern steigen progressiv, schiessen in die Höhe weil wir vergiftet werden! Und die künstlich erzeugten Wachstumshormone bei dem Fleisch aus Übersee sind nachgewiesene Turbo-Beschleuniger bei der Tumorbildung bzw. können Krebs auslösen. Wenn man das überhaupt noch als Fleisch bezeichnen kann und von dem Verbrechen am Tier sowie Umwelt ganz zu schweigen. So etwas darf man nicht unterstützen!


                                                    Richtig: Gesunde Ernährung so wie allgemein ein gesunder Lebenswandel kann helfen das Risiko zu minimieren... aber wenn du ab und an ein Stück US - Fleisch isst, ist das noch lange nicht so gravierend.


                                                    Warum dann nicht generell Fleisch vom heimischen Bauernhof nebenan anstatt hormonverseuchtes Fleisch aus Übersee und Massentierhaltung? Und warum keine Lachsforelle aus dem heimischen Gewässer anstatt Antibiotika verseuchten Lachs aus Aquakulturen von Tausenden Kilometern Entfernung? Ist nur eine Einstellungssache und Hirn einschalten.


                                                    Wenn man sich aber so den Durchschnittsfreier in den Clubs ansieht - stirbt der aber vorher eher an einer Leberverfettung und an Faulheit als an Prostatakrebs.


                                                    :top:


                                                    Die Frage ist, wenn ein Club schon Essen anbietet was für einen Puff nicht selbstverständlich sein muss, warum hauptsächlich Billigfrass und ungesundes Essen, anstatt uns Männer mit gesundem Essen beizukommen und dazu beizutragen unsere Gesundheit und Manneskraft zu behalten damit wir bis ins hohe Alter in den Clubs bumsen können ;). Für die Mädels in den Clubs wäre eine gesunde Verpflegung auch nur zum Vorteil anstatt Abfall-Essen vom Lieferservice.


                                                    • nur zur Info für die anderen:


                                                      - Prostatakrebs ist nach wie vor die häufigste Krebserkrankung und die zweithäufigste Krebstodesursache bei Männern. Allein in Europa 2,6 Mio Neuerkrankungen pro Jahr registriert. Bei einem Normaldenkenden Mensch sollte das wenigstens zum nachdenken anregen und schauen was auf den Teller kommt.


                                                      Manchmal wenn ich im Bernsteinzimmer tief unter meine Villa sitze, RedBull aus dem heiligen Gral trinke und hier so lese, denke ich mir... "hoffentlich sind die nur besoffen.."


                                                      4fukker ...
                                                      die Menschen werden älter -> es gibt somit mehr die an Krebs sterben. Männer an Prostatakrebs. Frag doch mal einen Mediziner... wenn alle Männer 100 Jahre alt werden würden, würden vermutlich dann alle an Prostatakrebs verrecken. Ja verrecken - ist kein schöner Tod.


                                                      Richtig: Gesunde Ernährung so wie allgemein ein gesunder Lebenswandel kann helfen das Risiko zu minimieren... aber wenn du ab und an ein Stück US - Fleisch isst, ist das noch lange nicht so gravierend.


                                                      Ab ca. 45 empfiehlt sich eine Vorsorgeuntersuchung: Tumormarker PSA gesamt <3.00... ist ein Bluttest. Frag Deinen Hausarzt.


                                                      Wenn man sich aber so den Durchschnittsfreier in den Clubs ansieht - stirbt der aber vorher eher an einer Leberverfettung und an Faulheit als an Prostatakrebs.


                                                      Last but not least... im Globe hatte ich am liebsten den Globe Burger :) voll lecker. und so richtig deftig. Man kann ALLES essen aber halt in massen. Und dann Bewegung, Bewegung und nochmals Bewegung...


                                                      • Der Besserwisser scheinst eher du zu sein, der hier extra einen Account erstellen musste, um uns vor dem lebensgefährlichen Fleischkonsum von insbesondere US-Fleisch zu beschützen. Angereichert mit ein paar "schockierenden" Bildern von Massentierhaltung, wie dies Vegis, Veganis und Öko-Fundis immer schon gemacht haben. Bildern, auf denen auch Schweine zu sehen sind. Auch wenn du das auf deinem Niveau vielleicht nicht weisst, aber das Rindsfilet stammt nicht vom Schwein...Was sollen diese Bilder eigentlich genau bringen? Sollen sie deiner wirren These mehr Glaubwürdigkeit verleihen? Da du aber so ein hohes Niveau besitzt, kannst du mir sicher auch die Studien nennen, aus denen ein erhöhtes Risiko für Prostatakrebs durch den Konsum von US-Beef kausal gezeigt werden konnte. Andernfalls aber handelt es sich bei deinen Beiträgen um nichts anderes als Wichtigtuerei, die so seicht ist, dass sie nicht mal "zum Nachdenken anregen" könnte. Mit solchen Leuten zu diskutieren, habe ich ebenfalls keine Lust.

                                                        • Und halb USA hat ja mittlerweile Prostatakrebs, wegen dem bösen Fleisch :lachen:


                                                          Mit deiner Belustigung machst du dein primitives Nivau deutlich. Habe keine Lust mit Leuten wie dir zu diskutieren.



                                                          nur zur Info für die anderen:


                                                          - Prostatakrebs ist nach wie vor die häufigste Krebserkrankung und die zweithäufigste Krebstodesursache bei Männern. Allein in Europa 2,6 Mio Neuerkrankungen pro Jahr registriert. Bei einem Normaldenkenden Mensch sollte das wenigstens zum nachdenken anregen und schauen was auf den Teller kommt.

                                                          • Ich jedenfalls habe lieber US-Filet als sog. CH-Filet, was zwar Filet-Preis hat, aber qualitativ nicht mal Entrecôte-Niveau hat.


                                                            Und halb USA hat ja mittlerweile Prostatakrebs, wegen dem bösen Fleisch :lachen:

                                                            • Meine ehrenwerten Herren und fabulösen Schreiber dieses Forums


                                                              Es ist zwar unterhaltsam euren Schlagabtauch mitzuverfolgen :smile:, zwischen den Zeilen nehme ich aber eine gewaltige Dosis Aggression und Adrenalin war.... :staunen: Verwendet doch eure Energie lieber für einen guten Fick im Globe und schreibt einen Bericht darüber... :smile: Ich selber zumindest bin nach meinen Saunaclubbesuchen jeweils zufrieden und zahm wie ein Lamm! :verliebt:

                                                              • naja, es geht so... der "hund" ist eigentlich eine knapp kilogramm schwere bepelzte kakerlake die den ganzen tag nur hysterisch kläfft und niemanden interessiert...


                                                                daher lieber ein schwuler kater als ein hysterischer kläffer :smile:



                                                                Was macht ein Homo wie du dann in diesem Forum, in dem es ausschliesslich um Weiber geht? :smile:
                                                                Hast du dich in der Tür geirrt?
                                                                Oder fühlst du dich doch eher als Hund und bist im falschen Körper eines Katers geboren? :lachen:

                                                                • Ich kenne Patricia schon sehr lange und habe sie auf die Session mit Jim angesprochen. Sie kann sich an den liebenswerten, etwas crazy Kerl erinnern und ist ihm in keiner Weise böse. Die "Anzeige" kommt also nicht, der guten Jim kann ruhig schlafen :smile:


                                                                  Das mit dem "überdurchschnittlich vieeeel Sperma spritzen" scheint zu stimmen. So ein "Mundtsunami" findet ein Girl wie Patricia geil...... Genauso geil wie den 100er extra, den sie sich so ver-dienen kann.


                                                                  Danke dir und morgan2 :super:
                                                                  Wenigstens ein paar die es verstehen.....


                                                                  Ui, ich konnte immer gut schlafen. Bin schon so lange in Forums am schreiben, da ist das Nasenwasser. Und als Berner ist man halt bei den Zürchern nicht so beliebt :p Und als laaanger YB Fan bin ich mir Niederlagen gewöhnt :kuss:


                                                                  Aber danke dir das du bei Patricia nachgefragt hast. Wusste ich gar nicht das sie Mundtsunami so liebt :fellatio: Dann muss ich rasch mein Reservoir auffüllen lassen :D Denke sie gibt mir Rabatt, bei solch vieler Gratiswerbung die entstanden ist über sie :p


                                                                  Folgt dann einer neuer Bericht über die Patricia :kuss:


                                                                  Ich kann auch lieb schreiben. Guckst du hier: http://www.6profi-forum.com/fo….html?p=129952#post129952



                                                                  Hoffe so mit ist das Thema erledigt und alle habe sich wieder lieb :kuss:

                                                                  • Der Jim kann gut schlafen. Er hat die Patricia nämlich weder verletzt noch vergewaltigt. Sie war einverstanden und freut sich über jede Werbung. Ob allerdings McSchwätz, pardon McFuck, weiterhin gut schlafen kann, liegt allein daran, ob Jim ihn nicht wegen Beleidigung, Rufmord, übler Nachrede in Tateinheit mit Verleumdung anzeigt. Und auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen Rufschädigung verklagt.


                                                                    Du bist echt witzig. Bist du hier so etwas wie der alteingesessene Forenclown oder wie? Glaubst du den Mist eigentlich selbst, den du rauslässt oder trollst du nur gerne rum? :smile:

                                                                    • Jim kann froh sein, dass das girl keine anzeige wegen vergewaltigung, vorsätzlicher körperverletzung und übler nachrede erstattet hat, jedenfalls noch nicht!


                                                                      Ich kenne Patricia schon sehr lange und habe sie auf die Session mit Jim angesprochen. Sie kann sich an den liebenswerten, etwas crazy Kerl erinnern und ist ihm in keiner Weise böse. Die "Anzeige" kommt also nicht, der guten Jim kann ruhig schlafen :smile:


                                                                      Der Jim kann gut schlafen. Er hat die Patricia nämlich weder verletzt noch vergewaltigt. Sie war einverstanden und freut sich über jede Werbung. Ob allerdings McSchwätz, pardon McFuck, weiterhin gut schlafen kann, liegt allein daran, ob Jim ihn nicht wegen Beleidigung, Rufmord, übler Nachrede in Tateinheit mit Verleumdung anzeigt. Und auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen Rufschädigung verklagt.

                                                                      • das war als eine grundsätzliche Frage gedacht um euch darüber mal Gedanken zu machen. Und was meinst du?


                                                                        Übe dich doch lieber ein wenig im Leseverständnis.


                                                                        Kein Club ist auf einen einzelnen Freier angewiesen, was für eine absurde Frage.

                                                                        • Zenol
                                                                          Eddie


                                                                          Glaubt ihr eigentlich wirklich, das irgendein Club oder Girl auf dieser Welt auf euren Besuch angewiesen ist?


                                                                          Was hat das mit der Tatsache zu tun, dass an Halloween der Preis höher ist als an regulären Tagen und dass dieser Umstand zuerst nicht auf dem Plakat ausgewiesen wurde?

                                                                          • Du hast scheinbar einen kleinen Bananenfetisch.
                                                                            Möchtest sicher wieder mal eine in deinem Hintereingang spüren.


                                                                            Du bist wie Anki, analfxiert..
                                                                            Nur bist du, wie es bei euŕem Klientel so üblich ist, zu feige dazu zu stehen..


                                                                            Dein linkes, heuchlerisches, gutmenschliches Anbiedern bei allen einwandernden und vergewaltigenden Negern und Arabern ist nichts anderes als kaltblütig kalkulierter Eigennutz. Du möchtest dich als warmherzigen und gutmütigen Menschenfreund profilieren, die Staatskasse öffnen und Geld verteilen für alle Messerer und Vergewaltiger, ohne wirklichen Fluchtgrund, unbedeutende und feige, jammernde Wirtschaftsflüchtlinge, Verlierer in ihrer Heimat. Du heuchelst hier den gutherzigen Verkünder des Ausspruchs Satans "Wir schaffen das", in Wahrheit geht es dir aber nicht um die Zukunft der ach so armen, jungen Negermänner, sondern bloss um ihre teilweise überdurchschnittlich grossen Bananen, die sie in ihren geklauten und ergaunerten Markenunterhosen tragen. Du hoffst insgeheim, dass die eingewanderten Neger mit ihren Riesen-Bananen deine Hintertüre so weit und ausgiebig dehnen wie sie auch den Asylbegriff gedehnt haben. Dabei wünsche ich dir Viel Glück!

                                                                            • nordicblue


                                                                              Nicht alles, was aktivistische Gutmenschen, Bananenverteiler für die eintreffenden Neger äähhhh Fachkräfte und Wir-Schaffen-das-Abnicker von Mutti Merkels Gnaden als Hetze einstufen, ist auch Hetze.


                                                                              Du hast scheinbar einen kleinen Bananenfetisch.
                                                                              Möchtest sicher wieder mal eine in deinem Hintereingang spüren.


                                                                              Du bist wie Anki, analfxiert..
                                                                              Nur bist du, wie es bei euŕem Klientel so üblich ist, zu feige dazu zu stehen..

                                                                              • War mir nicht bewusst ein Modewort zu strapazieren! Viel mir bloss spontan zu Zenol und morgan2 ein!


                                                                                Echt jetzt Banderas Du bist ja nicht auf den Kopf gefallen aber lies mal den Beitrag von „adolf2“ :
                                                                                http://www.6profi-forum.com/fo….html?p=128919#post128919


                                                                                Ist ein Paradebeispiel des Modewortes und trifft doch auf dessen Beschreibung nach Lexikon voll zu.

                                                                                Eigentlich sollte ich froh sein, dass sich solche Zeitgenossen hier im Forum austoben können.

                                                                                • Heute ist gleich alles Hetze. Das Modewort von 2018. Hat das Maas erfunden. Oder sein fetter Vorgänger (wie hiess er schon wieder?), der sein eigenes Volk Pack nannte, weil sie anderer Meinung wie er waren?


                                                                                  Nüchtern betrachtet fängt es doch schon an, wer hetzt denn gegen wen?


                                                                                  Ich lese auch nicht alle Kommentare, vor allem wen sie persönlich werden, wird es mir zu aufwendig, die Zusammenhänge zu erkennen, aber diese Leute wecken Emotionen und lassen Dampf ab. Und eben ist es auch etwas Fetisch.


                                                                                  In Moskau kannst Du ein Girl mieten, und ihr gegen Geld alles was Du sagen willst, ihr sagen. Anfluchen, zusammenscheissen, primitiv sein. Geht alles gegen Rubel. Nur nicht Gewalt. Da holt Dich schnell mal der 2 Meter Schrank vom Eingang.


                                                                                  Vielleicht sagst der Kunde dort das, was er gerne seiner Frau oder seinem Chef sagen will, aber kann nicht und beruhigst ihn so. Und sie macht in einem Ohr rein, im anderen raus, und die Rechnungen sind wieder bezahlt. Uebrigens gleich teuer wie Ficken.


                                                                                  Wär doch was bei uns vielleicht? Das wäre ein Fressen für die do-gooders.


                                                                                  Mir gehen Averell's beschissene Kommentare auch extremst auf den Sack. Naiver, undemokratischer und arroganter gehts nicht. Aber er soll doch weiter seine schwachen Nummern schreiben. Da darf ich mich manchmal schön ärgern.

                                                                                  • Banderas was ist moralischer Gutmenschenscheiss?


                                                                                    Ich finde deren Beiträge schlicht zum Kotzen &#129326;! Aber soll ja auch ein Fetisch sein also passt es ins 6Forum.


                                                                                    Die verschiedenen Meinungen und Charaktere im Forum machen es lesenswert, da hast Du recht. Ich halte nichts von Zensur und was in diesem Forum „Copliance“ zu suchen hat, äwüsste ich auch nicht.


                                                                                    Mir geht schlicht die Hetze auf den Sack, was ich etwas netter formuliert habe.


                                                                                    Thats it

                                                                                    • So sind sie, unsere Linken. Wer eine andere Meinung hat, wer etwas gegen die unfassbare und illegale Zuwanderung hat, mit dem reden wir nicht. Das sind alles Nazis, Nazi-Verherrlicher, Rechtspopulisten, Rechte Hetzer, Demokratiefeinde, Rechtsextremisten, habe ich etwas vergessen?


                                                                                      Wundert es eigentlich jemanden in diesem Europa, dass linke Parteien für viele mittlerweile unwählbar geworden sind und sie sich ihr eigenes Grab geschaufelt haben?


                                                                                      Nein.


                                                                                      Schweden ahoi ... die Wählen grad !!!

                                                                                      • Ohne die Beiträge dieser zwei User könnte dieses Forum sehr gut leben! Zugegeben bieten sie ein gewisses Amüsement mehr aber auch nicht!


                                                                                        Meine bescheidene Meinung; ignoriert diese Spezies ist die beste Lösung.


                                                                                        Weiter viel Spass im Forum und nehmt es nicht zu wichtig :lachen:


                                                                                        Nein, sicher nicht !!!


                                                                                        Oder sind wir langsam alle wie Blick oder ZDF? Das schlimmste, was diesem Forum passieren kann, ist wenn irgendein Compliance-Fritz noch alles zensuriert und nur noch alle-lieb-miteinander-sein-müssen Kommentare durchlässt.


                                                                                        Dann kaufst Du Dir gleich die Schweizer-Illustriert.


                                                                                        Das Geile am Forum ist eben genau, dass es noch Platz hat für verschiedene Typen und Arten. Verrückte, Normale, Lustige, Coole, Scheue, Sexgeile, Verdorbende, Linke und Rechte.


                                                                                        Wenn nicht im Sexforum, dann wo sonst noch?


                                                                                        Hört mal auf, mit diesem moralischen Gutmenschenscheiss.


                                                                                        Ich sprach heute mit ein paar WGs im Westside. Dort wird noch geredet und angefickt, so wie man grad denkt, ohne immer grad alle gleich sein müssen.


                                                                                        Ein Hurentalk ... mega, dass den noch gibt bei all diesen erkrankten Moralaposteln.

                                                                                        • Lieber Rumpelstilz12


                                                                                          Du hast natürlich recht und was Du schreibst macht Sinn!


                                                                                          Leider nützt es nichts. Zenol und Morgan2 sind definitiv unheilbar krank &#129301;!
                                                                                          Die Leiden an totaler Intoleranz, Objektivitätsverlust, Schwarz/Weiss Denken, Rechthaberei, Lese- und Verständnisschwäche, Hetzen und sind hassgetrieben allen Andersdenkenden gegenüber!


                                                                                          Ohne die Beiträge dieser zwei User könnte dieses Forum sehr gut leben! Zugegeben bieten sie ein gewisses Amüsement mehr aber auch nicht!


                                                                                          Meine bescheidene Meinung; ignoriert diese Spezies ist die beste Lösung.


                                                                                          Weiter viel Spass im Forum und nehmt es nicht zu wichtig :lachen:

                                                                                          • Wollte mich hier eigentlich nicht einmischen... aber ehrlich habt ihr nichts besseres zu tun?


                                                                                            Man könnte meinen ihr seid alles recht frustrierte, unglückliche Männer
                                                                                            die hier anonym im Forum mal richtig austeilen müssen..!


                                                                                            Was ist nur los? Kriegt ihr zu Hause Haue? Oder habt ihr sonst nix zu melden?


                                                                                            Wohl fast Niemand kennt diesen Anki persönlich bzw. seine Geschichte.
                                                                                            Oder habt ihr schon mal den IV Bericht gelesen?


                                                                                            Hier gehts wieder nur um Neid und Missgunst. Wir sind schon sehr tief gefallen
                                                                                            in der Schweiz meine Güte.


                                                                                            Also schaltet mal einen Gang runter bitte....


                                                                                            Es grüsst Rumpelspitz12

                                                                                            • Ist Obiges wirklich deine Meinung? Auf den Bildern der Tagesschau sehe ich andere Bilder, Hat Frauen und Kinder dabei, nicht?
                                                                                              Und ex güsi: Wer heutzutage noch von "Neger" schreibt, der .............. Da fehlen mir die Worte und ich habe versprochen keine Beleidigungen und Schimpfwörter zu gebrauchen.
                                                                                              Und zum Schluss noch: Was kommen für "Anal-alphabeten"?
                                                                                              Könntest du mir den entsprechenden Wikipedia Hinweis liefern, was das für eine Spezies ist?
                                                                                              Ne, klar, du fandest das Wortspiel lustig. Finde ich auch, bloss in diesem Zusammenhang ein Nogo!7


                                                                                              Also ich fand das Wortspiel sehr gelungen. :lachen: Es ist die überaus kreative Vereinigung von "anal" und "Analphabeten", falls du es nicht kapiert hast. :lachen: Und es ist wirklich treffend. Die meisten sind, entgegen der versuchten, linken Propagandamaschinerie von SP-Leutschenbach-Tagesschau und co, keine Frauen, Kinder oder Fachkräfte, die dringend gesucht sind, sondern dumpfe Analphabeten, welche zwar wissen, wie man ein Messer oder sein Geschlechtsteil (wahlweise auch in Kombination) gebraucht, es aber nicht buchstabieren können. Und spätestens seit seinem ersten Rendez-vous mit einem rassigen Thai-Ladyboy sollte auch unser Anal-Anki, wissen, was anal wirklich bedeutet (aktiv und passiv :smile:)


                                                                                              Neger ist übrigens auch keine Beleidigung (auch wenn es irgendwelche linken Ex-Lehrer und Neu-IV-Schmarotzer es aus heuchlerischer und verlogener political correctness noch so oft fälschlicherweise behaupten)

                                                                                              • Zitat

                                                                                                Zitat:
                                                                                                Es kommen nur junge Männer. Attraktive, junge Girls und qualifizierte Fachkräfte dürfen gerde nicht kommen. Und kommen auch nicht. Dafür werden ausbildungslose, kulturfremde und sprachunkundige Anal-alphabeten, Faulpelze, Habenichtse, Kriminelle, Loser, Terroristen und Taugenichtse Araber und Neger eingeschleust,


                                                                                                Ist Obiges wirklich deine Meinung? Auf den Bildern der Tagesschau sehe ich andere Bilder, Hat Frauen und Kinder dabei, nicht?
                                                                                                Und ex güsi: Wer heutzutage noch von "Neger" schreibt, der .............. Da fehlen mir die Worte und ich habe versprochen keine Beleidigungen und Schimpfwörter zu gebrauchen.
                                                                                                Und zum Schluss noch: Was kommen für "Anal-alphabeten"?
                                                                                                Könntest du mir den entsprechenden Wikipedia Hinweis liefern, was das für eine Spezies ist?
                                                                                                Ne, klar, du fandest das Wortspiel lustig. Finde ich auch, bloss in diesem Zusammenhang ein Nogo!7

                                                                                                • Mit Nazis und Nazis-Verherrlichern argumetiere ich nicht. Wer Chemnitz in Schutz nimmt ist ein Nazi-Mitläufer.


                                                                                                  Mit Messeren und Vergewaltiger ABSCHAUM argumentiere ich nicht. Das einzige Mittel gegen Terror ist Gegenterror. Man lerne von Israel. Wer Messerer und Vergewaltiger in Schutz nimmt, ist Mit-TÄTER !!! Du hast in Chemniz mitgemessert ! In Chemnitz wurde ein friedlicher, unbewaffneter und völlig wehrloser deutscher Familienvater von einem Rudel blutrünstiger ausländischer und eingeschlester H-4 Asylanten bestialisch, feige und heimtückisch abgestochen und gemessert. Dagegen haben ehrenwerte, nationale und steuerzahlende Bürger in einem Trauermarsch demonstriert. Und dem Opfer gedacht.


                                                                                                  Du Lump diffamierst und verleumdest diese trauernden Patrioten als Nazis, und verteidigst die Schein-Asylanten auch noch, die zum Dank, das sie hier Asyl, Kost und Logis erschlichen haben, täglich ihre Gastgeber messern und vergewaltigen. Du bist also Mit-messerer und Mit-vergewaltiger. Schlimmer wie Abschaum. Bei Stalin hätte man dich vaterlands-verräterischen Kollaborateur eingeschläfert, mindestens aber ins Gulag gesteckt.

                                                                                                  Ähmm, das habe ich jetzt nicht ganz verstanden; wer da also Asyl beantragt, ist durchwegs Messerer (was das wohl ist?), Vergewaltiger und so? Frauen, Kinder auch?Und Zenol applaudiert für diese wie mir scheint sehr rechts stehende Hetze? Ok, passt


                                                                                                  Von welchen Fachkräften, Frauen und Kinder fabulierst du ? Es kommen nur junge Männer. Attraktive, junge Girls und qualifizierte Fachkräfte dürfen gerde nicht kommen. Und kommen auch nicht. Dafür werden ausbildungslose, kulturfremde und sprachunkundige Anal-alphabeten, Faulpelze, Habenichtse, Kriminelle, Loser, Terroristen und Taugenichtse Araber und Neger eingeschleust, die auf Ratschlag der Schlepper ihre Papiere absichtlich weg geschmissen, um auf Flüchling zu markieren, aber Handy und Messer behalten haben.

                                                                                                  Morgan2 und du..ihr seid Abschaum, sorry..


                                                                                                  Stimmt. Averell ist Abschaum...

                                                                                                  • Mit Nazis und Nazis-Verherrlichern argumetiere ich nicht.


                                                                                                    Wer Chemnitz in Schutz nimmt ist ein Nazi-Mitläufer.


                                                                                                    So sind sie, unsere Linken. Wer eine andere Meinung hat, wer etwas gegen die unfassbare und illegale Zuwanderung hat, mit dem reden wir nicht. Das sind alles Nazis, Nazi-Verherrlicher, Rechtspopulisten, Rechte Hetzer, Demokratiefeinde, Rechtsextremisten, habe ich etwas vergessen?


                                                                                                    Wundert es eigentlich jemanden in diesem Europa, dass linke Parteien für viele mittlerweile unwählbar geworden sind und sie sich ihr eigenes Grab geschaufelt haben?

                                                                                                    • Ach Anki bzw. Streichler57,


                                                                                                      Du weisst doch ganz genau, wer da mehrheitlich gekommen ist, nachdem Mutti Merkel gerufen hat: Kommet und vermehret euch.


                                                                                                      Es sind vor allem Männer, es sind junge Männer, und es sind Männer, welche ein Frauenbild haben, das du als sagenumwobener Frauen- und Nuttenversteher ("achtenswerte Menschen mit Gefühlen") sicherlich auch ablehnst.


                                                                                                      Die Kosten der ganzen Aktion wurden von Banderas ja schon genannt.


                                                                                                      Der Prozentsatz jener, die wirklich schutzbedürftig sind, ist verschwindend klein.


                                                                                                      Wer hat denn diesen Mord an Daniel H. begangen? Woher kommen denn diese Messerstecher?

                                                                                                      • Aufmärsche ? Nazis ? Nationale Patrioten demonstrieren in NOTWEHR für den Erhalt ihrer Heimat und Sicherheit, und gegen eingeschleuste kriminelle Asyl-und H-4- Betrüger, Messerer, Mörder, Terroristen und Vergewaltiger. Und der depperte und links versiffte Gutmenschen-schwuchtel-und luschen-mob plärrt Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, und demonstriert nicht gegen ausländische Messerer und Vergwaltiger, nein, gegen die einheimischen Kritiker und.... für seine potentiellen refugee- Killer. Nur die aller dümmsten Kälber liefern ihre Stricke selber. Die Schaaaafe demonstrieren für den Wolf. Messerer und Vergewaltiger welcooooooome. Gutmenschen heissen euch willkommen.


                                                                                                        Ähmm, das habe ich jetzt nicht ganz verstanden; wer da also Asyl beantragt, ist durchwegs Messerer(was das wohl ist?), Vergewaltiger und so? Frauen, Kinder auch?
                                                                                                        Und Zenol applaudiert für diese wie mir scheint sehr rechts stehende Hetze? Ok, passt

                                                                                                        • Averell ... warst Du einer, der 2015 sein "WELCOME GERMANY" Plakat am Bahnhof in München hochhielt, als illegal und unregistriert 1.2 Mio vor allem junge Männer mit einem grauenhaften Frauenbild das Land überströmten und jetzt 25 Mia Euro pro Jahr kosten.


                                                                                                          Das ist etwa soviel wie China pro Jahr totale Investitionen in ganz Afrka machen, also Flughäfen, Strassen, Brücken, Häfen, Spitäler, usw. bauen.


                                                                                                          Wo würdest Du Dein Geld investieren?


                                                                                                          Hey ... jetzt gabs grad ein Gratiskonzert, wo Mord und Totschlag zelebriert wurde. Mit Bands aus der gewalttätigen linken Szene.


                                                                                                          Da haben die Gutmenschen ihre Kollegen im Land mit Facebook ermuntert, dort hinzugehen. Jetzt kommt die Ueberwachung von Parteien. Demonstrationen werden verboten. Andersdenkende - 50% der Masse - werden ausgegrenzt, ignoriert und beschimpft. Die Medien wollen die umerziehen.


                                                                                                          Schaut mal das an ... https://www.youtube.com/watch?v=bn-YhOVQuxI


                                                                                                          Was geht jetzt dort schon wieder ab ???????? Einzigartig und bizarr in der westlichen Welt.

                                                                                                          • Aufmärsche ? Nazis ? Nationale Patrioten demonstrieren für den Erhalt ihrer Heimat und Sicherheit, und gegen eingeschleuste Asyl-und H-4- Betrüger, Messerer, Mörder, Terroristen und Vergewaltiger. Und der depperte und links versiffte Gutmenschen-schwuchtel-und luschen-mob plärrt Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, und demonstriert nicht gegen ausländische Messerer und Vergwaltiger, nein, gegen die einheimischen Kritiker und.... für seine potentiellen refugee- Killer. Nur die aller dümmsten Kälber liefern ihre Stricke selber. Die Schaaaafe demonstrieren für den Wolf. Messerer und Vergewaltiger welcooooooome. Gutmenschen heissen euch willkommen.


                                                                                                            Hut ab, da muss ich dir wirklich mal Recht geben.

                                                                                                            • Nazimärsche sind also ein Zeichen setzen, Zenol..?
                                                                                                              Behalte deine braunen Ansichten für dich


                                                                                                              Aufmärsche ? Nazis ? Nationale Patrioten demonstrieren in NOTWEHR für den Erhalt ihrer Heimat und Sicherheit, und gegen eingeschleuste kriminelle Asyl-und H-4- Betrüger, Messerer, Mörder, Terroristen und Vergewaltiger. Und der depperte und links versiffte Gutmenschen-schwuchtel-und luschen-mob plärrt Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, und demonstriert nicht gegen ausländische Messerer und Vergwaltiger, nein, gegen die einheimischen Kritiker und.... für seine potentiellen refugee- Killer. Nur die aller dümmsten Kälber liefern ihre Stricke selber. Die Schaaaafe demonstrieren für den Wolf. Messerer und Vergewaltiger welcooooooome. Gutmenschen heissen euch willkommen.