FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung


CH-8620 Wetzikon, Zürcherstr. 45, Tel. +41 44 955 45 45 www.villa45.ch

Villa45 | Wetzikon (ZH)

    • Ich bin zwar wirklich viel mehr der Saunaclub Besucher, weil ich Zeit brauche, umschauen, eingwöhnen und ein bischen kennenlernen. Aber weil auf dem Tagesplan der Villa45 Denisa entdeckt habe und auch unbedingt einmal Anal ausprobieren wollte, habe ich mich auf den Weg nach Wetzikon gemacht. Die Lage ist ja wirklich sehr schön zentral, Parkplätze in der Nähe sind auch kein Problem. Einzig die Baustelle und die damit verbundene Umfahrung war an dem Tag als ich hinfuhr etwas lästig. Der Eingang ist schön diskret und schon im Empfangsraum merkt man, es ist nicht einfach so ein Club, das ist schon etwas edler. Gefiel mir. Aber nachdem mich die Empfangsdame schon gefragt hat, ob ich reserviert hätte, dachte ich mir upps... Wäre evtl. schlauer gewesen. Tatsächlich war Denisa nicht dabei... Schade. Aber mit Selina hatte ich mehr als nur ein Trösterli. Wunderbar, schöne Junge Frau. Guter Service. Das Erlebnis war letztendlich nicht so prickelnd. Lag aber an mir, ich war wegen meinem Sonderwunsch etwas nervös und somit war alles vorbei, bevor es richtig angefangen hat. Mein Fazit, toller Club, wer solche Clubs mag, wird den sicherlich lieben. Analsex... naja, keine Ahnung, evtl. mit einem Girl, dass ich vorher etwas besser kennengelernt habe vielleicht nochmal, aber so fürs Erste wars jetzt nicht so wie erhofft...

      • Auf dem Heimweg an der Villa45 angehalten, da ich von der Jubiläum im Forum gelesen habe. An der Bar wurde ich gefragt was ich trinken möchte und bekam auch eine Bratwurst mit Bürli serviert. Dann musste ich etwas warten weil die Hölle los war, Ständig neue Gäste und die Girls belegt. In der Zwischenzeit kam ein alter Bekannter rein, der ehemalige Club79 Barmann , der jetzt Chef ist im Villa45. Haben lange gequatscht und getrunken, bis endlich die Jessika frei wurde. Mein Bericht von der Jessika: Jessika

        Trotz des Andrangs fand ich es noch schön und werde bestimmt bald wieder mal reinschauen.

        • Wir sagen Danke für Euer zahlreiches Erscheinen
          am Freitag, den 06.12. zur Sexy Santa-Party in der Villa45 !!!


          Für alle die schon früher gegangen sind,
          in unserer Bar ging es noch bis in die frühen Morgenstunden drunter und drüber.
          Trotz des grossen Andrangs mit dem wir nicht gerechnet haben,
          hat die köstliche Bündner Gerstensuppe die von allen Gästen gelobt wurde,
          auch für ein- oder mehrere Portionen gereicht,
          dem Chlaus der auch ein ausgezeichneter Koch ist, sei Dank!


          Schaut auf unseren Tagesplan mit über 10 heissen Top Girls!!!
          http://www.villa45.ch


          Aus der Villa grüsst Euch, illi

          • Leider war mir die Glücksfee in der Verlosung nicht hold. Was mich aber von einem Besuch am Chlaustag nicht abgehalten hat. Und das hat sich gleich in mehrfacher Hinsicht gelohnt. Der Samichlaus hat mir sogar höchstpersönlich die fantastisch schmeckende Suppe serviert. Leute, die war wirklich ein Gedicht! Allein deswegen hätte sich der Weg auf jeden Fall gelohnt.


            Einmal mehr stellte Boss illi sein Talent als guter Gastgeber unter Beweis. Beginnend mit freundschaftlicher Begrüssung, grosszügiger Versorgung mit Speis und Trank, adretten, gut gelaunten Mädels, netter Unterhaltung bis hin zur persönlichen Verabschiedung hat alles zu einen angenehm entspannten Aufenthalt vom Feinsten beigetragen. Trotz Special Event nicht einmal der Anflug von Stressgefühl. Eine Wohlfühloase, die man nur allzu gerne aufsucht.


            Aber letztendlich sucht man die Villa ja nicht wegen der Gastronomie auf, sondern um sich von den Mädels verwöhnen zu lassen. Zu einem unvergesslichen Erlebnis der ganz besonderen Art wurde mein Besuch der Villa durch Valentina:


            siehe meinen Erlebnisbericht über Valentina >>


            Mit netter Verabschiedung verliess ich die Villa trunken (aber nicht angetrunken) mit weichen Knien und einem sehr, sehr breiten Grinsen im Gesicht. Last but not least: Herzlichen Dank an das ganze Team! :smile:

            • Ich bin soeben nach hause gekommen und war vorher noch in der Villa45. Ich wollte eigentlich schon früher gehen, aber war dann wegen einem Notfall beschäftigt bis spät Abends. Somit bin ich dann nach 10 Uhr mit dem Zug bei der Villa45 eingetroffen. War einfach zu finden ca. 10 min zu Fuss vom Bahnhof aus. Der Club ist schön eingerichtet und die Zimmer sind auch sauber und stillvoll.


              Habe zugleich den Gutschein gezückt für die halbe Stunde Service. Wurde freundlich gefragt ob ich bereits eine Frau im Auge hätte oder ob ich alle sehen möchte. Habe dann die volle Line Up aufmarschieren lassen. Optisch eindeutig am besten meinen Geschmack hat auf jedenfall auch die Roxana getroffen, sehr skinny Girl, ca. 165 Gross und langes schönes Haar. Auf dem Zimmer dann also der übliche Studio Ablauf, Duschen, girl verlässt in der Zeit Zimmer und kommt irgendwann wieder :smile:


              War dann ein solides Zimmer mit erstmals Küssen, Zungenküsse. Dann FO, Muschilecken und zum Abschluss GV in verschiedenen Positionen bis zur unweigerlichen Erlösung.


              Nach dem Service dann noch eine Bündner Gersten Suppe genossen, die sehr nahrhaft und lecker war und mich danach mit geleertem Sack wieder auf den nach Hause weg gemacht. Herzlichen Dank der Villa 45 und 6profi für den Gratis Service. Werde sicherlich wiedermal vorbeischauen wenn ich in der Nähe bin!

              • Heute also meinen Gewinn (Halbe Stunde Vollservice) von der Santa-Verlosung eingelöst, vielen Dank an Villa45 und Forum.


                Als überzeugter Saunaclubgänger war ein Studio/Bar Besuch für mich absolutes Neuland und tatsächlich...eine gewisse Nervosität hat mich beim Klingeln überrascht… Nach tausenden Clubbesuchen und WG's … Cool...Allein schon dieses Gefühl von Unsicherheit wieder einmal zu spüren war schon ein Gewinn…. Nach der sehr freundlichen Begrüssung durch die Geschäftsleitung war die Aufregung aber schnell wieder verflogen…


                Der Club sehr schön, sehr edel und doch gemütlich eingerichtet. Da ich früh am Tag dort war wie erwartet noch keine überschäumende Partystimmung. Die tolle Dekoration und die sehr gut aufgelegten Girls liessen mich aber erahnen, dass sich ein Besuch am späteren Abend lohnen würde.
                Dass ich mir das ernsthaft überlege liegt aber weniger am tollen Ambiente sondern an IHR… Roxana… der wahr gewordene Wg Traum….
                Bei der Vorstellung der Girls war ich völlig überfordert… Liebe Studiogänger, wie macht ihr das??? 10 Girls stolzieren gleichzeitig in diesen kleinen Raum und stehen vor Dir… Und Du musst entscheiden…innert Sekunden.. Ok, es geht nicht darum die Frau fürs Leben zu wählen, aber trotzdem, das ist doch Wahnsinn… Und Eine schöner als die Andere…. Horror…
                Da standen also 9 Sterne vor mir und ich keine Ahnung… Und dann kam sie… Roxana… Die Sonne unter den Sternen… Und die Entscheidung war plötzlich sooooo einfach…
                Kein "Liebe auf den ersten Blick" schliesslich sind wir ja im Puff… Aber ein klares "das passt" Gefühl auf den ersten Blick… Ein Gefühl dass sich im Zimmer aufs schönste bestätigt hat… Details im Girlsbericht über Sie… Soviel schon jetzt: Absolute Empfehlung für alle die auf Skinnys mit hohem Gfs Potential stehen… Sie ist Weltklasse..


                Mein Eindruck von der Villa45 ist absolut positiv, wär ich ein Studiogänger wäre das sicher mein Stammclub, kann mir nicht vorstellen, dass man irgendwas besser machen kann.. Ok… Hab natürlich Null Erfahrung und Vergleichsmöglichkeiten… Das Lineup auf jeden Fall ist Mega…


                Ich werde nun meinen Stammclubs nicht untreu werden, das "rein und nach dem Zimmer wieder raus auf die Strasse" ist nicht mein Ding… Aber ich kann mir sehr gut vorstellen ab und zu auf ein 2. oder 3. Zimmer in meinen Clubs zu verzichten und das letzte Zimmer auf dem Heimweg in der Villa 45 zu geniessen.

                • Ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr in der Villa, ich beschloss die Gelegenheit der Halloween Party zu nutzen anstelle eines Saunaclub Besuches. Bereits der Eingang wär sehr cool geschmückt mit den klassischen Kürbis Laternen.
                  Freundlich wurde ich begrüsst und in einen Raum geführt, bekam meinen Drink und die Damen stellten sich vor.
                  Ich hatte mir Vorgestellt das sich Gäste und Girls mischen und man etwas plaudern und sich gemütlich kennenlernen kann bei einem Drink und Musik.


                  Die Villa war wirklich sensationell dekoriert mit viel liebe zum Detail! Bei den 80.- für die halbe Stunde inkl. einen Gratis Drink hatte ich fast schon ein schlechtes Gewissen. Der Service war trotz des niedrigen Preises 1A :super:

                  • Hey liebes Villa45 Team


                    Wahnsinn = die Preise die Mädels und die ganze Villa ist geschmückt:smile:
                    Tolle Aktion und ich glaube auch, dass die zwei Tage ein voller Erfolg für ALLE werden:kuss:
                    Seit ich in der Villa45 verkehre, wurde ich noch nie enttäuscht. :super:
                    Ich wünsche Euch ganz viel Kunden, Spass und Zufriedenheit. :deutschland::schweiz::top:
                    Auch wenn der Weg weit ist und ich eine längere Fahrt in kauf nehmen muss aber die Villa45 ist einfach genial.
                    Also bis bald.


                    Liebe Grüsse vom Silberfuchs73 :lachen:

                    • Komm zum Halloween-Weekend
                      diese Woche Fr 01.11. & Sa 02.11.
                      in die Villa45 nach Wetzikon /ZH

                      http://www.villa45.ch


                      Kein Eintritt !!!
                      In unserer dekorierten Bar bekommst Du einen Drink Deiner Wahl
                      Auf Dich warten über 10 sexy kostümierte Top-Girls
                      Party in unserer schönen Bar oder diskret aufs Zimmer - Du entscheidest
                      Ab 12.00 Uhr Mittags bis 04.00 Uhr Nachts durchgend geöffnet
                      Die ganze Zeit CHF 80.- / Halbe Stunde geiler Vollservice


                      • Mit Freude habe ich die mir zugetragene Nachricht vom Besitzerwechsel vernommen. Zwischenzeitlich liegen bereits wieder einige Besuche in der Villa unter neuer Führung hinter mir. Besonders an den Jubiläumstagen herrschte eine ausnehmend gute Stimmung wie zu früheren Zeiten. Mit einem Freundlichen Empfang und einem angenehmer Aufenthalt fühlt man sich als Gast wieder wohl und willkommen.

                        das sagt nicht nur du sondern jeder redet gleich , freundlich, angenehme Stimmung, man kann sich wieder als Gast und willkommen fühlen, es wird gelacht und spass an der Bar, auch girls fühlen sich mit der Stimmung gut und übertragen das an die gästen. seit Besitzerwechsel ist Villa eine top Adresse geworden und gern geht man wieder dort hin.

                        • Mit Freude habe ich die mir zugetragene Nachricht vom Besitzerwechsel vernommen. Zufolge der zunehmend cholerischen und unprofessionellen Art der früheren Betreiberin war der Laden für mich lange Zeit tabu. Leider, denn als zuvor langjähriger Stammgast hatte ich mit zahlreichen Girls der Villa und des C79 hatte ich ausnehmend schöne Zeiten erlebt.


                          Lieber Gandalf !!!


                          Ich bin Simona (ehemalige Besitzerin von Villa45) und die Villa45 war für dich lange tabu weil ich dir in allen meinen Clubs Hausverbot gegeben habe. Oder hast du das vergessen?


                          Viele Grüsse, Deine Simona

                          • Mit Freude habe ich die mir zugetragene Nachricht vom Besitzerwechsel vernommen. Zufolge der zunehmend cholerischen und unprofessionellen Art der früheren Betreiberin war der Laden für mich lange Zeit tabu. Leider, denn als zuvor langjähriger Stammgast hatte ich mit zahlreichen Girls der Villa und des C79 hatte ich ausnehmend schöne Zeiten erlebt.


                            Schön zu sehen, dass einige der Girls der Villa auch nach dem Besitzerwechsel die Treue halten. Ebenso erfreut war ich, hinter dem Tresen bekannte Gesichter aus früheren Zeiten wiederzusehen. Zwischenzeitlich liegen bereits wieder einige Besuche in der Villa unter neuer Führung hinter mir. Besonders an den Jubiläumstagen herrschte eine ausnehmend gute Stimmung wie zu früheren Zeiten. Mit einem Freundlichen Empfang und einem angenehmer Aufenthalt fühlt man sich als Gast wieder wohl und willkommen.


                            Meistens sind ein, zwei Girls aus der "alten Garde" anwesend, die eine Garantie für guten Service bieten. Nachdem sich meine Begeisterung bei den Neuzugängen in ziemlich engen Grenzen hielt, setzte ich bei meinen letzten Besuchen immer wieder auf Patrizia, die mich mit ihrer hervorragenden Performance immer wieder neu zu begeistern vermochte :verliebt::verliebt::verliebt:


                            Der Bericht wäre nicht vollständig, wenn nicht auch berechtigte Kritik angeführt würde. Zum Einen gibt es das einst sehr gute Whisky-Angebot leider nicht mehr. Gerne pflegte ich früher einen sehr guten Zimmergang mit einem feinen Single-Malt ausklingen zu lassen. Zum Andern hat in meinen Augen die sorgfalt Auswahl der Girls nachgelassen. Die neue Geschäftsleitung scheint etwas lasch Kreti und Pleti aufzunehmen. Sowohl hinsichtlich der Optik, wie auch der Servicequalitäten der neuen Girls. Diesbezüglich wäre die Besinnung auf frühere Werte ein Segen. Doch so lange die bisherigen Servicegranaten weiterhin gute Dienste leisten, kann ich damit gut leben und halt auf Experimente verzichten.


                            In diesem Sinne, auf ein Wiedersehen in der Villa.

                            • Schon lange her das ich regelmässig im Club 79 war.


                              Nachher habe ich einfach keine richtige "Bleibe" mehr gefunden. Club Diskret in der Stadt, nicht wirklich praktisch für den Besuch mit dem PW gelegen, der Club12 kam bei mir nie so richtig in Frage da die Bar ungemütlich und etwas schmuddeliger als C79. In Saunaclubs da geht bei mir regelmässig sehr viel Zeit verloren und die habe ich auch nicht immer.


                              Wie habe ich bei meinem heutigen Besuch in der Villa 45 gestaunt, ich weiss ja dass das Haus sehr schön renoviert wurde und wirklich schöne und grosse Zimmer besitzt - ich war war ja auch schon da aber schon lange her..


                              Aber heute für mich die grosse Ueberraschung.
                              Der "alte" und erfahrenen Barkeeper I.M. aus dem Club79 ist jetzt der Geschäftsführer in der Villa45. Da war auch schon der Empfang wieder freundlich und persönlich und man kann auch einmal 5 oder 10 Min
                              am Bartresen verweilen ohne das man das Gefühl hat man störe den Betrieb!
                              So macht schon der Einstieg ins Vergnügen wieder Freude.


                              Für mich also jederzeit wieder für einen Besuch geeignet. Der "Chef" kennt meine Vorlieben für die Ladys, und ich erhalte dann die entsprechende Beratung.


                              Aber heute wars klar wer es sein muss. Hatte diesmal sogar im voraus reserviert, ich kenne ja alle Vorzüge meiner Greta Martini.



                              Es war wieder ein ganz tolles Erlebnis und es schreit richtig nach Wiederholung.


                              Gibt schon sehr gute Berichte zu der Dame und für micht stimmt es genau wie dort beschrieben.


                              Für mich ab sofort wieder ein absolutes Top Studio!

                              • Seit langem war ich wieder mal in der Villa 45. Zuerst begab ich mich an die Bar, wo es etwas zu trinken gab. Ich wurde wie immer sehr freundlich empfangen. :super:
                                Der Chef meinte, dass alle Zimmer zur Zeit besetzt wären. :schock: 8 Jahre Jubiläum und so viele Leute..... Krass. Die ganz Bar war mit Kunden überfüllt gewesen.

                                Die Villa 45 hat eben die besten Frauen.... :-) Ich habe dann in der Bar auf ein freies Zimmer gewartet und habe zudem noch eine Kalbsbratwurst mit Bürli bekommen. So ging ich gestärkt in das Zimmer..... Und was in diesem Zimmer abging, war einfach nur geillllllllll:top::smile:
                                Über die Jahre, wo ich in der Villa 45 verkehre, wurde ich noch nie enttäuscht. Sehr freundliches Personal und die Mädels hauen mich aus den Schuhen..... :kuss:

                                Ich komme wieder keine Frage, denn die Mädels und das Personal sind nur "wau"...…:happy:

                                Besten Dank und hört nicht auf!

                                Liebe Grüsse euer Body73

                                • Hallo liebe Freunde der Villa 45:smile:


                                  Die Villa 45 feiert 8 Jahre Jubiläum. Das älteste Gewerbe. :super: Der zweite Tag vom Jubiläum, besuchte ich die Villa 45. Als ich mich der Villa 45 näherte, stach mir der Grillmeister schon in die Augen. Ich steuerte auf den Grill zu, wo ich eine gut gebratene Bratwurst mit Bürli bekam. Die Bratwurst war sehr lecker und im Anschluss begab ich mich an die Bar, wo ich sehr herzlich von der Geschäftsleitung empfangen wurde. :top: Dort bekam ich ein Bier. :super:
                                  Man merkt, dass die Villa 45 von besonderen lieben Menschen geführt wird. Die ganze Villa 45 ist wie eine Familie. Die Frauen arbeiten gerne in der Villa 45. Das sticht einem gerade in die Augen. :deutschland::schweiz: Wir haben uns dann an der Bar längere Zeit unterhalten und hatten es lustig. Man konnte ohne Stress ein Bier trinken, ohne dass wir aufgefordert wurden, auf das Zimmer zu gehen. :super:
                                  Im Anschluss wurde ich von Patrizia an der Bar abgeholt und liebevoll ins Zimmer begleitet. :fellatio::fellatio: Zuerst gings unter die Dusche und als Sie ins Zimmer kam ging es zur Sache. :reiten: Es war wie immer - nur geil und ich werde sicher am Sonntag nochmals hinein schauen. Denn auch die anderen Girls sind sehr hübsch und machen einen guten Service...… Für die Wurst mit Bürli und das Bier möchte ich mich bestens bedanken. Macht weiter soooooooo ihr seit auf dem richtigen Weg...… Bis bald:kuss::top:

                                  • Komm zum grossen Jubiläumswochenende
                                    vom Freitag 01.03. bis Sonntag 03.03.2019
                                    in die Villa45 nach Wetzikon /ZH


                                    Wir feiern das "8-jährige…" der Villa45 & profitiere von unseren Specials:


                                    - Halbe Stunde Vollservice nur 80.- Fr / Girlfriendsex inkl. ZK, FO usw.
                                    - bis 20 hocherotische Top-Girls anwesend
                                    - auf Wunsch servieren wir jedem Gast frisch gegrillte Bratwürste

                                    mit Bürli und Bier, for free!


                                    Villa45 - die No1 im Zürcher Oberland http://www.villa45.ch

                                    • Vor drei Jahren habe ich mich aus Wut über das Scheitern meiner 3.Ehe zum regelmässigen Besuch von Bordellen, Laufhäusern, FKK-Clubs, usw... entschlossen.
                                      Daraus wurde eine erlebnisreiche Zeit mit 114 Girls/Damen in 31 Häusern.
                                      Schöne Erlebnisse hatte ich mit 16 Frauen in der Villa45. Trotzdem habe ich nicht darüber berichtet.
                                      Schade! Denn im gleichen Zeitraum habe ich für den Erospark in Sindelfingen 39 Berichte und 171 Beiträge geschrieben.
                                      Das wird sich ab sofort ändern, denn zu meinen Highlights der vergangenen drei Jahre gehören Antonia, Maria, Laura, Ania, Patrycia, Miruna, Adelina und natürlich meine aktuelle Top-Favoritin Denisa aus der Villa45. Die weiteren acht SDL's habe ich ebenfalls genossen, aber die mit Namen Genannten sind phantastisch! Alle anderen sind „nur“ sehr gut! Eine Enttäuschung hatte ich noch nie in der Villa45. Das kann ich über kein anderes Haus sagen!
                                      So sehr ich die Vielfalt im Erospark Sindelfingen geniesse und unter den 50 Dienstleisterinnen ständig mehrere neue Inspirationen habe, verlässlich ist für mich der Service in der Villa45.
                                      Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis! Am Sonntag bekomme ich reale 30min lang für nur 90 Franken unbegrenzt Küsse, Zärtlichkeit, unglaublichen GF6 und wilden, leidenschaftlichen Sex. Für lächerliche 50 Franken mehr darf ich in den Mund ejakulieren. Mehrere Stellungen in dieser kurzen Zeit gibt es bei jeder (!), sowie absolute Aufmerksamkeit.


                                      Ich liebe die Art, wie ich als Stammgast begrüsst werde, ich liebe den barocken Stil der Accessoires und Zimmer, ich liebe die Zeremonie, wenn mehrere bildhübsche junge Ladys mich zur Auswahl einladen und ich mich für eine von ihnen entscheiden kann...
                                      Meistens wähle ich aber schon vorher, denn die Internet-Präsentation motiviert mich: Viele zeigen ihr Gesicht und das macht mich an!
                                      Am Sonntag wird es Alexa sein! Eben habe ich sie telefonisch gebucht!

                                      • Einige werden sicherlich schon gesehen haben: Ich bin eher der Mitleser und nicht der Schreiber.
                                        Aber wenn etwas wirklich gut ist, nehme ich mir auch die Zeit und honoriere das mit einem Bericht.


                                        Wurde seit der Neuen Geschäftsleitung von dieser immer sehr freundlich und zuvorkommend Empfangen/Verabschiedet. Es wird nach der Zufriedenheit gefragt (OK, das könnte man auch anders lösen, als am Telefon. Aber ich denke, nicht jeder Gast geht nach dem Besuch oben, danach noch nach unten an die Bar und quatscht noch ein wenig.)
                                        Und so kann es gut sein, dass die Vorgehensweise nicht jedem Gefällt. Jeder ist individuell.


                                        Das Ambiente gefällt mir auch sehr gut.
                                        Irgendwie passt mir der Einrichtungsstil der Villa45. Nicht umsonst heisst das Haus Villa. Halt nach einer alten Villa eingerichtet.
                                        Das in jedem Zimmer ein anreizender Film läuft ist wohl auch nicht jedermanns Geschmack. Aber wenn man fragt, wird der Fernseher auch ausgeschaltet oder die Musik leiser gedreht.
                                        Tipp an die Geschäftsleitung: Eventuell ein paar etwas aktuellere Filme würde nicht schaden. ;)


                                        Zu den Girls:
                                        Ich gebe es zu, mein Favorit ist die Denisa.


                                        Wenn ich könnte, würde ich sie gleich mit nach Hause nehmen. :lachen:


                                        Rufe aber immer zuerst in der Villa45 an und vereinbare einen Termin wenn ich Lust auf Denisa habe. Wenn ich spontan vorbeiging und sie war besetzt, ging ich jeweils etwas frustriert nach Hause.
                                        Man ist ja lernfähig; deshalb die Reservation.
                                        Habe in der Vergangenheit, und werde auch in Zukunft, auch andere Mädchen daten. Das ist dann aber eigentlich immer, wenn ich spontan vorbei gehe und Lust auf etwas anderes/neues habe.
                                        Wenn mal eine der Damen beim Line-up nicht so "sympathisch" rüber kam, kann es auch sein, dass sie mich nicht attraktiv fand oder gerade einen schlechten Tag hatte. Wer hat das nicht....
                                        Habe vor oder nach dem Besuch eines Girls auch schon das eine oder andere Mal mit dem Girl im anderen Raum vis à vis der Bar etwas geredet.



                                        Gab natürlich auch schon mal etwas, das mir persönlich nicht passte. Habe das aber immer angesprochen. Man soll nicht zu schüchtern sein, und sagen was einem nicht passt. Auch im Zusammenhang mit dem Girl selber.
                                        Sachliche, konstruktive Kritik soll ja erlaubt sein.
                                        Immer noch besser als frustriert nach Hause gehen und den Club nicht mehr zu besuchen. ;-)



                                        Was gibt’s noch zu Berichten?
                                        Das Zimmer/Dusche ist immer sauber und aufgeräumt. Keine Kalkflecken in der Dusche mit Glastüre. :super:
                                        Preise finde ich im Hinblick auf die Konkurrenz normal.
                                        Etwas grössere Tücher für auf das Bett würde nicht schaden.
                                        Aktuelle, zum Teil mehr Bilder auf der Homepage mit den Körpermassen wäre von Vorteil.


                                        Ansonsten: Macht weiter so und alle, die die Villa mal Besuchen: :fun:

                                        • [FONT=&quot]Auf den ersten Blick präsentiert sich die Villa 45 seit Jahren gleich – stilvoll, dem geschichtsträchtigen Haus entsprechend nobel eingerichtet – gemütlich und einladend. Im Haus hat sich aber einiges verändert! [/FONT] [FONT=&quot]Die Villa 45 steht unter neuer Leitung und die positive, offene und freundliche Stimmung ist sofort spürbar. Nicht nur der Empfang durch die beiden Herren ist mit ihrer humorvollen und gutgelaunten Art einladend – die Mädchen und die Geschäftsleitung verstehen sich ausgezeichnet – alle scheinen sich wirklich wohl zu fühlen. Ich fühle mich willkommen als Gast, werde zu einem Getränk eingeladen und die Mädchen stellen sich vor.


                                          [/FONT] [FONT=&quot]Vom line up bin ich überrascht – bis zu 17 charmant lächelnde Damen sitzen mir gegenüber. Die Wahl wird wohl keinem Besucher leicht fallen! Die Damen wirken entspannt und fröhlich, schenken mir Aufmerksamkeit und ich kann mich mit einigen kurz austauschen. Auch ein persönliches Gespräch an der Bar ist jederzeit mit einem Mädchen möglich – und ich schätze diesen Austausch jeweils sehr.[/FONT]
                                          [FONT=&quot]Als Gast erkenne ich einige Gesichter aus dem ehemaligen Partnerclub 79 wieder. Ich freue mich sehr, sie hier in der Villa 45 wieder zu sehen.


                                          [/FONT] [FONT=&quot]Die Zimmer sind im Stil der alten Villa eingerichtet, einladend, gemütlich und die rot belederten Betten sind zweckmässig. Auf Sauberkeit im gesamten Gebäude wird äusserst Wert gelegt – ein grosses Dankeschön an alle Beteiligten.


                                          [/FONT] [FONT=&quot]Was nun im Zimmer abgesprochen und gemeinsam erlebt wird, ist Sache der Lady und des Gentlemans. [/FONT]
                                          [FONT=&quot]Ich kann nur soviel verraten – ich habe das Haus jedes Mal mit einem zufriedenen Lächeln verlassen. Immer und immer wieder bin ich zurück gekehrt und dies werde ich weiterhin tun.[/FONT]

                                          • Hallo liebe Forum Leser


                                            War mal wieder in der Villa 45, dieser hat ja nun eine neue Geschäftsleitung. Bin total positiv überrascht wie locker und ohne Paranoia es zu und her geht.


                                            ... nette und freundliche Begrüßung, ein Drink ist frei zu haben. Hier wird der Kunde und die Damen wahrlich geschätzt :super:


                                            Das Interieur ist noch das selbe, Super angenehme Ausstattung und wie schon erwähnt TOP Personal.


                                            Girls sind wie immer reichlich vorhanden, und klar nur die besten Arbeiten in Villa45. Zu erwähnen ist da sicher Sara, Ramona oder Karla. Aber ich bin sicher jeder Mann findet sein perfektes gegenüber :kuss:


                                            Die Preise sind heiß. Halbe Stunde 120.00 und jeden Sonntag 90.00. Da kann man nichts einwenden.


                                            Alles im allen ein TOP CLUB unter neuer Geschäftsleitung :super::super::super:


                                            Da komme ich gerne wieder vorbei...

                                            • Die Girls von Villa45 dürfen jederzeit zu uns in den Club12 oder Club79 zum arbeiten kommen, da spricht nichts dagegen. Die Girls sind frei und dürfen selbst entscheiden.


                                              Viele Grüsse
                                              Simona


                                              Hoi Simona machst du eine Mädchen Rückholaktion wie dazumals Ingo auch gemacht hatte. Oder wie sagst du zu diese Aktion? Heute ist eine Mann mit Geld gekommen, will 6 Mädchen von Villa 45 in Club 79 zurückholen und gibt 3'000.- pro Mädchen:
                                              - Luana
                                              - Jzabela
                                              - Cristina
                                              - Tina
                                              - Denisa
                                              - Karla



                                              • Bitte um Bestätigung
                                                Hier noch der Link:


                                                https://www.6profi-forum.com/f….html?p=115635#post115635


                                                • Tja, ich finde es ein Armutszeugnis, wenn einem hier nicht mal einen rechten Service geboten wird und wenn man einfach gerade herausbegleitet wird, ohne dass man am Chef sagen kann, ob man damit zufrieden war oder gar nicht.
                                                  Meinerseits würde ich einen solchen Club auch nie mehr betreten!

                                                  • Hallo Zusammen

                                                    Vor zwei Wochen habe ich die Villa besucht. Ich habe mich dann für eine kleine Rumänin mit grossen Brüsten entschieden.

                                                    Den Namen habe ich vergessen, ich werde ihn mir auch nicht einprägen müssen.

                                                    Ich weiss nicht, ob es an der Villa liegt oder am WG. Selber bin ich nicht unattraktiv, ich stinke nicht und bin sehr gepflegt.

                                                    Aber erstens gab es weder Zungenküssen, noch NF (im Prinzip ok, würde aber zum Standard gehören und eine Frage danach wäre angemessen). Sie hatte zudem einen recht starken Mundgeruch, was wiederum das mit den ZK auch wieder quasi gut machte.

                                                    Vögeln war eher Nörgeln. Zuerst wollte sie mich nur Reiten. Das Genörgel half dann meiner Erektion nicht gerade weiter. Also hab ich ihr klar gesagt von hinten. Dann auch wieder eher übervorsichtig.

                                                    Immerhin konnte ich noch kommen... Was fast an ein Wunder grenzt. Ich wurde dann rausbegleitet ohne irgendwo meine schlechte Erfahrung mit Ihr abgeben zu können.

                                                    Für mich: Es gibt genügend Clubs mit Standardmässig gutem Service. Ich war auch nicht zur Aktionszeit dort. Also sicher keine Wiederholungsgefahr... Wirklich nicht.

                                                    • War vor kurzem das erstemal in der Villa45. Das alte Haus überrascht mit einem angenehmenn Ambiente, sehr schönen Zimmern mit neuen Duschen.
                                                      Am Empfang wurden mir ein Drink und schnell -zu schnell - die ca. 7 WGs vorgestellt und ich habe mich dann für Adelina entschieden.
                                                      Auf dem Zimmer stellte sie sich als zuckesüsses, aber etwas zurückhaltendes Girls heraus. Nun ich habe mit ihr sehr zärtlichen GFS gehabt - jedoch war das Küssen sehr zurückhaltend, entgegen der HP-Beschreibung. Mit streicheln und Dildo brachte ich sie zu einem vermutlich gut gespielten Orgasmus. Mit einem sehr starken Erguss auf ihre tollen Titten gings dann wieder ähnlich zügig nach draussen.
                                                      Der Club hat mit 120CHF/halbe Stunde und einigen süssen Girls, sowie gutem Ambiente potenzial für weitere Besuche.


                                                      PS: Eine Stunde kostet 250CHF ??? vs. 120 die halbe?

                                                      • Es war dort mein erster Besuch. Wie beim Gutschein Kommentar angedroht habe ich mir noch ein Mädel:super: gegönnt und mich dabei selbst übertroffen > gleich nochmal 60min nachgelöst


                                                        Positiv:
                                                        - Gratis Willkommenstrunk an der Bar mit angemessener Vorstellung der Girls
                                                        - Gepflegte Inneneinrichtung im alten Stil mit moderner sauberer Dusche
                                                        - Authentische Bilder auf der Homepage der beiden anwesenden Damen


                                                        Negativ
                                                        - Etwas kalt auf dem Zimmer;:schock: gefühlt knapp 20Grad bei einer Aussentemp. von nahezu Minus 10Grad; habe mich zuerst unter der Dusche aufgewärmt; dann halt ein schweisstreibendes Sportfickprogramm durchgezogen:vollgas:




                                                        Das von anderen Gästen erwähnte Telefon hat bei mir nach dem Vergnügen nicht geklingelt; vielleicht wirkte meine daheim installierte Call-Center-Sperre auch dort; und das ist gut so:super:


                                                        Details der speziellen Ausstattung erspare ich mir; es wurde bereits ausführlich berichtet!


                                                        Zwei Girls waren verfügbar; Nicol und Anja; erstere hat mir der andere Kunde glatt vor meiner Nase weggeschnappt; auf dem Tagesplan waren vier aufgeführt; die anderen sollen besetzt gewesen sein.


                                                        Also (zuerst) mit Anja:):):kuss: aufs Zimmer mit dem gewonnenen Gutschein;


                                                        siehe meinen Erlebnisbericht über Anja >>



                                                        Danach mit Nicol :):confused: nachdem sie wieder frei war;


                                                        siehe meinen Erlebnisbericht über Nicol >>



                                                        Fazit: Gutes Erlebnis; ich kam sozusagen auf meine und eure Kosten;) > Vielen herzlichen Dank :danke:


                                                        Lucky…
                                                        …der jetzt auch mal in einer Villa gefickt hat:lachen:

                                                        • Schon x-mal hat stiletto beim Warten vor dem Rotlicht (nicht Rotlichtmilieu!!!) die Villa45 von aussen her angeschaut und er weiss bis heute nicht, weshalb er sie nie von innen her kennengelernt hat. Nur der glückliche Umstand,
                                                          einen Sexgutschein über 30 Min. Vollservice im 6profi-Forum gewonnen zu haben, schloss die Bildungslücke. Und jetzt weiss ich auch, was ich bis heute verpasst habe.


                                                          Also, zuerst einmal vielen Dank den Verantwortlichen der Villa45 für das grosszügige Geschenk und natürlich auch 6profi!


                                                          Die Villa45 ist ein Bijou an vorzüglicher Lage. Kaum war ich drin, wurde mir schon ein Getränk angeboten. Nachdem ich rasch verschwinden musste und in den Barraum zurückkehrte, hätte ich mich fast an allen Barhockern festhalten müssen, um nicht ins Trudeln zu kommen,


                                                          :staunen::staunen::staunen:


                                                          denn vier bildhübsche Grazien überraschten mich und hatten es sich auf den Sofas bequem gemacht.


                                                          Und jetzt kommt das Beste: Sie alle warteten auf mich – und auf keinen andern! Ich kriege schon weiche Knie, wenn ich eine hübsche Lady sehe. Aber bei vieren verliere ich fast den Verstand und dabei sollte ich noch in der Lage sein, mich für eine zu entscheiden???


                                                          :schock:


                                                          Nun hatte ich also die verflixte Qual der Wahl!


                                                          siehe meinen Erlebnisbericht über Jzabella >>



                                                          :verliebt::kuss::verliebt:

                                                          • Es ist bereits 4 Jahre seither, wo ich auch mal einen gewonnenen Sexgutschein hier im Villa45 eingelöst habe. Da hatte ich das grosse Vergnügen mit der charmanten blonden FIONA. Es hat mir sehr gut gefallen und es war für mich mit dieser schönen Lady ein sehr schönes Erlebnis hier.

                                                            Die Innenausstattung ist wirklich wie in einer Villa. :super:

                                                            Vielleicht zieht es mich wieder einmal hierher.

                                                            • Zuerst ein herzliches Dankeschön für den im 6profi-Forum gewonnenen Sex-Gutschein über eine Halbe Stunde Vollservice, welchen ich diese Woche, wie geplant, bei Anja in der Villa45 in Wetzikon einlöste.


                                                              Die Parkplatzauswahl vor der Villa liegen perfekt. Kurz vorher angerufen und Anja reserviert.


                                                              siehe hier den Thread & Bilder von Ania >>


                                                              Musste dann trotzdem einige Minuten warten bis sie in der Bar auftauchte. Sie erkannte mich und zu zweit gingen wir einen Stock höher in das erste, kleine Zimmer, das sich schneller aufheizen sollte.
                                                              Ich erklärte ihr meinen Kleiderwunsch und nach wenigen Minuten kam sie wenig bekleidet ins Zimmer. Es folgte GF6 vom Feinsten. Zärtlich fein und überhaupt nicht wild. Ich finde ihren Busen super, weich und natürlich gemacht. Sie wirkte etwas müde und war zu Beginn wenig aktiv. Später aber FO mit Kraulen und 69 lange, lange, lange, lange. Stellungswechsel und - nein heute kein GV aber nochmals 69 mit Kraulen und HJ bis zum erlösenden Finale. Nun war das Zimmer wirklich aufgeheizt. Ich hatte sie draufgängerischer in Erinnerung, aber man soll ja auch als Mann sich anpassen können. Auf jeden Fall spürt man, dass sie liebt, was sie macht. Dies bestätigt sie auch immer wieder-sie liebe ihre Arbeit, sie sei eine Workaholic.


                                                              Eine Dame von Welt, die nach kurzer Rückreise, Mitte Januar wieder in der Villa besucht werden kann.


                                                              Zur Villa: Eingang und Bar finde ich ok. Im Zimmer hat es eine TV mit Pornos. Hier gäbe es bestimmt ästethisch passenderes. Videos mit Dessous,... das ständige Rammeln mit behaarten Männern törnt nicht an und ich schalte oft aus.


                                                              Danke dem Admin und dem Club nochmals für den Gutschein.
                                                              Ich komme wieder! Hoffentlich findet auch Wenesa wieder mal den Weg nach Wetzikon.:super:

                                                              • ...hier wird nicht lange gefackelt und die Arbeit ausgeführt. Bin anders gewöhnt von escort und FKK Clubs, mit richtig vorstellen und den Service Besprechung...


                                                                vom Konzept her ist es eher wie ein Studio mit Bar, und die meisten Gäste gehen direkt aufs Zimmer, ich habe aber bisher bei all meinen Besuchen in der Villa45 und C79 meine Auserwählte vor dem Zimmerbesuch zu mir gewunken, kurz geplaudert und den Service vorher abgeklärt...


                                                                Zitat

                                                                Nach dem Zimmer besuch ging es auf dem Direkten weg zur Eingangstür...Wollte eigentlich noch etwas trinken an der Bar

                                                                ein Drink nach dem Zimmerbesuch ist auch möglich, habe ich auch bereits einmal gemacht, die meisten Gäste gehen aber nach dem Ablaichen direkt nach Hause

                                                                • Danke für den Gutschein über eine Halbe Stunde tabulosen Vollservice.


                                                                  War gestern das erste mal in der Villa 45. In das Haus eingetreten und zuerst gleich ein wenig verloren vorgekommen. Wo ist den die Empfangsdame. Aus einem Raum, es war dann zugleich der Barbereich rufte mir eine freundlich Stimme zu. Wahr zu diesem Zeitpunkt der einzige Gast in der Bar. Sie erklärte mir den Ablauf und dann kamen schon 3 wunderschöne Ladies. Emma, Sara und Yvett. Jede kam vorbei und gab mir die Hand. Wirklich vorgestellt hat sich nur Sara. Nach dem Vorstellen sofort 2 bis 3 Meter abstand von mir und der Bar. Kein daneben stehen oder wenigstens an die Bar setzen. Ich entschied mich für Emma. Ihre sympathische Ausstrahlung hat mich an meisten hingezogen. Die anderen 2 Ladies kamen mir ein wenig schüchtern und distanziert rüber. Aber wirklich, wie ich sagte wunderschöne Frauen.


                                                                  Also ich entschied mich für Emma aus Rumänien. Sie nahm mein Getränk, hatte noch nicht einmal einen schluck getrunken und gingen auf das Zimmer. Dachte wow hier wird nicht lange gefackelt und die Arbeit ausgeführt. Bin anders gewöhnt von escort und FKK Clubs, mit richtig vorstellen und den Service Besprechung. Anyway, Zimmer sehr schön und sauber ( mir sehr wichtig ), besonders aufgefallen die Dusche auf dem Zimmer wie neu. 5 Minuten nach meiner Shower kam Emme wieder. Wow musste ich wieder sagen als ich ihr wunderschöner Körber sah. Schlanke Figur und ihre Silikon Brüste passten zu ihren Body. Nicht zu gross oder zu klein. Auch taute sie ein wenig auf und so kamen langsam aber mehr und mehr ein lachen rüber. Wunderschöne ein wenig zurückhaltende Zungenküsse. Also GFS vom feinsten. Schönes französisch und verschiedene Standard Stellungen ausprobiert. Extras macht sie nicht. Wehr Wilden Sex oder eine Raubkatze im Bett braucht ist bei ihr fehl am Platzt.
                                                                  Danach bedankte ich mich bei Emma für die schöne Zeit. Ich gab ihr zu verstehen das wir vielleicht ein zweites mal auf das Zimmer gehen könnten. Kam aber von ihrer Seite keine Reaktion. Sie gab mir noch den Telefonhörer im Zimmer und eine Stimme auf der anderen Seite fragte, ob ich zufrieden wahr. Ich bejahte diese Frage. Finde es aber unprofessionell so eine Frage am Telefon einzuholen und nicht persönlich vorbeizukommen und zu Fragen.
                                                                  Nach dem Zimmer besuch ging es auf dem Direkten weg zur Eingangstür (Also so eine schnelle Abfertigung wie vor dem Zimmergang ging es nach dem Zimmer Besuch). Wollte eigentlich noch etwas trinken an der Bar und wie ich Emma sagte (muss sie in Schutz nehmen, sie hat es vielleicht nicht verstanden ) mit ihr oder einer anderen Ladie nochmals auf das Zimmer gehen. Aber aus dem Bar Bereich kam auch nur ein tschüss.
                                                                  Fazit.
                                                                  Sehr schöner und sauberer Club.
                                                                  Wunderschöne 3 Frauen, ein wenig schüchtern und sehr zurückhaltend. Gut hatte ich eine Brille, soweit standen sie von mir entfernt. Bar Frau freundlich aber bitte nicht mit Wollkragen- Pullover hinter der Bar.
                                                                  Leider sehr schnell Abfertigung vor und nach dem Zimmer besuch. Vorschlag nach dem Zimmerbesuch, Aufforderung noch etwas zu trinken an der Bar. Die Frauen anwesend. Dann ist die Change gross für ein 2 Zimmerbesuch.
                                                                  Mit Emma eine wunderschöner GFS gehappt. Escort würde ich sie sofort buchen.
                                                                  Telephonische nachfrage im Zimmer wie zufrieden ich wahr, finde ich unpersönlich.
                                                                  Besuche den Club sicherlich wieder ein mal wenn ich es eilig habe. Sonst für mich eine zu grosse heck tick vor und nach dem Zimmer besuch.

                                                                  • Danke für den Gutschein über eine Halbe Stunde tabulosen Vollservice.


                                                                    War gestern das erste mal in der Villa 45. In das Haus eingetreten und zuerst gleich ein wenig verloren vorgekommen. Wo ist den die Empfangsdame. Aus einem Raum, es war dann zugleich der Barbereich rufte mir eine freundlich Stimme zu. Wahr zu diesem Zeitpunkt der einzige Gast in der Bar. Sie erklärte mir den Ablauf und dann kamen schon 3 wunderschöne Ladies. Emma, Sara und Yvett. Jede kam vorbei und gab mir die Hand. Wirklich vorgestellt hat sich nur Sara. Nach dem Vorstellen sofort 2 bis 3 Meter abstand von mir und der Bar. Kein daneben stehen oder wenigstens an die Bar setzen. Ich entschied mich für Emma. Ihre sympathische Ausstrahlung hat mich an meisten hingezogen. Die anderen 2 Ladies kamen mir ein wenig schüchtern und distanziert rüber. Aber wirklich, wie ich sagte wunderschöne Frauen.


                                                                    Also ich entschied mich für Emma aus Rumänien. Sie nahm mein Getränk, hatte noch nicht einmal einen schluck getrunken und gingen auf das Zimmer. Dachte wow hier wird nicht lange gefackelt und die Arbeit ausgeführt. Bin anders gewöhnt von escort und FKK Clubs, mit richtig vorstellen und den Service Besprechung. Anyway, Zimmer sehr schön und sauber ( mir sehr wichtig ), besonders aufgefallen die Dusche auf dem Zimmer wie neu. 5 Minuten nach meiner Shower kam Emme wieder. Wow musste ich wieder sagen als ich ihr wunderschöner Körber sah. Schlanke Figur und ihre Silikon Brüste passten zu ihren Body. Nicht zu gross oder zu klein. Auch taute sie ein wenig auf und so kamen langsam aber mehr und mehr ein lachen rüber. Wunderschöne ein wenig zurückhaltende Zungenküsse. Also GFS vom feinsten. Schönes französisch und verschiedene Standard Stellungen ausprobiert. Extras macht sie nicht. Wehr Wilden Sex oder eine Raubkatze im Bett braucht ist bei ihr fehl am Platzt.
                                                                    Danach bedankte ich mich bei Emma für die schöne Zeit. Ich gab ihr zu verstehen das wir vielleicht ein zweites mal auf das Zimmer gehen könnten. Kam aber von ihrer Seite keine Reaktion. Sie gab mir noch den Telefonhörer im Zimmer und eine Stimme auf der anderen Seite fragte, ob ich zufrieden wahr. Ich bejahte diese Frage. Finde es aber unprofessionell so eine Frage am Telefon einzuholen und nicht persönlich vorbeizukommen und zu Fragen.
                                                                    Nach dem Zimmer besuch ging es auf dem Direkten weg zur Eingangstür (Also so eine schnelle Abfertigung wie vor dem Zimmergang ging es nach dem Zimmer Besuch). Wollte eigentlich noch etwas trinken an der Bar und wie ich Emma sagte (muss sie in Schutz nehmen, sie hat es vielleicht nicht verstanden ) mit ihr oder einer anderen Ladie nochmals auf das Zimmer gehen. Aber aus dem Bar Bereich kam auch nur ein tschüss.

                                                                    Fazit:
                                                                    Sehr schöner und sauberer Club.
                                                                    Wunderschöne 3 Frauen, ein wenig schüchtern und sehr zurückhaltend. Gut hatte ich eine Brille, soweit standen sie von mir entfernt. Bar Frau freundlich aber bitte nicht mit Wollkragen- Pullover hinter der Bar.
                                                                    Leider sehr schnell Abfertigung vor und nach dem Zimmer besuch. Vorschlag nach dem Zimmerbesuch, Aufforderung noch etwas zu trinken an der Bar. Die Frauen anwesend. Dann ist die Change gross für ein 2 Zimmerbesuch.


                                                                    Mit Emma eine wunderschöner GFS gehappt. Escort würde ich sie sofort buchen.
                                                                    Telephonische nachfrage im Zimmer wie zufrieden ich wahr, finde ich unpersönlich.
                                                                    Besuche den Club sicherlich wieder ein mal wenn ich es eilig habe. Sonst für mich eine zu grosse heck tick vor und nach dem Zimmer besuch.

                                                                    • die Villa45 war mal richtig gut, immer attraktive Girls und die Preise sind ja durchaus interessant. Der Service hat immer gepasst.


                                                                      Mittlerweile jedoch stimmt teilweise nicht mal mehr der Tagesplan, es sind immer die gleichen Frauen da - geht da nicht mal was Neues? War nun schon 3 Monate nicht mehr da, leider war nie wirklich was neues da und das aktuelle Lineup gefällt nicht wirklich.


                                                                      Die Auskunft am Telefon war auch nicht gerade sehr aussagekräftig, also besteht man weiterhin auf diese Girls? Denn dann müsste ich mal weiter schauen...