FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Anmelden oder registrieren
    • Vor wenigen Tagen war ich wieder ein Mal im CG Gast und mein Besuch hat sich auf alle Fälle gelohnt und war seeeeeehr schööööööööön.
      Schon zu Beginn meiner Anwesenheit konnte ich mein "Schätzli" an der Bar freudig in meine Arme schliessen :smile: doch vorerst blieb es dabei. Danach mit einem Kollegen über die Girls fachgesimpelt und dabei konnten wir einige neue "Girl" sehen.
      Später an der Bar haben wir uns erneut getroffen :smile: und von ihrem Scharm hat Sie nichts verloren sondern eher zugelegt und so suchten wir ein passenden Ort für weitere Taten.
      Schliesslich sind wir im Himalaya fündig geworden für ein Déjà vue und kaum oben angekommen trafen sich unsere Lippen zu innigen ZK und schon bald wurde ich horny. In einer langen und intensiven :69:Phase machten wir uns den GV bereit. In der:reiten: und :missionar:bumsten wir wild rum und schon bald hatte ich meinen Peak :smile:.
      Ich kann sagen "Schätzli" hat mich erneut glücklich :smile: gemacht und mit Ihr besteht akute Wiederholungsgefahr. Die halbe Stunde war leider vorbei und eine gemeinsames Duschen rundete das Erlebte seeeeeeeehr schööööööön ab und gerne bezahlte ich ihre Gage.
      Mirela ist und bleibt eine Top - Favo von mir und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit ihr.



      Veni, vidi vici
      Gruss Stammi

      • Vor ein paar Tagen war ich wieder ein Mal im CG Gast und mein Besuch hat sich auf alle Fälle gelohnt und war seeeeeehr schööööööööön.
        Schon zu Beginn meiner Anwesenheit konnte ich mein "Schätzli" freudig in meine Arme schliessen :smile: doch vorerst blieb es dabei. Danach mit einem Kollegen; den ich schon lange nicht mehr gesehen hatte; über die Girls fachgesimpelt und dabei konnten wir einige neue "Gesichter" sehen.
        Später an der Bar haben Mirela und ich uns erneut getroffen :smile:. Sie trägt ihre Haare nicht mehr blond - braun sondern braun eigentlich ihre Normalfarbe. Von ihrem Scharm hat Sie nichts verloren sondern nur zugelegt und so suchten wir ein passenden Ort für weitere Taten. Schliesslich sind wir im Kino fündig geworden für ein pre-Date in der Mitte und später auf einem Sofa ganz oben im Kino. Unsere Lippen trafen sich zu innigen ZK und schon bald wurde ich horny. In einer langen und intensiven :69:Phase machten wir uns den GV bereit. In der:reiten: bumsten wir wild rum und schon bald hatte ich meinen Peak.
        Ich kann sagen "Schätzli" hat mich erneut glücklich :smile: gemacht und mit Ihr besteht akute Wiederholungsgefahr. Die halbe Stunde war leider vorbei und eine gemeinsames Duschen rundete das Erlebte seeeeeeeehr schööööööön ab.
        Mirela ist Top - Favo von mir und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit ihr.



        Veni, vidi vici
        Gruss Stammi

        • Die letzten Berichten über Mirela sind leider nur von mir. Ich will euch mit meinen Berichten nicht langweilen, aber was ich heute mit Mirela erleben durfte war einfach der OBERHAMMER :super::super:
          Ich finde es einfach super das wir im Globe, in den Genuss von so schönen süssen Modelgirls kommen. Einfach super:danke:
          Heute war aber das allerbeste, geilste Erlebnis was ich dank Mirela im Globe erleben :danke:
          Es war so schön und geil, wie ich Mirela verwöhnen durfte und zu sehen wie es ihr gefallen hat....Orgasmus??? :teuflisch:
          Und noch schöner war es wie ich von Mirela verwöhnt wurde :super:
          Vor allem wahnsinnig geil war es von so einer schönen Frau Oral verwöhnt zu werden und dann diese hübsche Frau, mit ihrer super Figur, in den verschiedenen Stellungen, bis zum erlösenden schönsten Orgasmus Bumsen zu dürfen: einfach super:danke:
          Einfach gesagt und zum wieder holten mal: heute habe ich das allerbeste, geiles und schönste Erlebnis dank Mirela im Globe erlebt.
          Vielen vielen Dank Mirela :rose1:

          • War seit längerer Zeit (April) heute wieder im Globe :lachen:
            An der Bar einen Espresso genossen und mich umgeschaut. Hatte Glück, nach ca. 10 Min. bereits Mirela erblickt. Sie kam zu mir an die Bar. Haben es und schnell auf dem Sofa gemütlich gemacht.
            Ein bisschen geplaudert und geknutscht...
            Und dann gings endlich ins Himalaja...
            Es war eine super Stunde. Einfach super Service vom Küssen...
            Blowjob :fellatio::69:
            Bumsen :missionar::reiten::doggy: einfach super....
            Ich hatte einen super Orgasmus und ihr hat es auch Spass gemacht :lachen:

            Vielen Dank und bis bald :rose1:

            • War am Mo. vor zwei Wochen extra wegen Mirela wieder mal im Globe. Habe mich so auf Mirela gefreut, das ich bereits um Mittag dort war. Habe sie an der Bar getroffen und mich zu ihr gesetzt. Wir haben uns gut unterhalten und sie sah einfach wieder mal super aus. Wir haben viel gelacht und hatten eine gute Stimmung. Nach einer Weile habe wir uns angefangen zu küssen und zu streicheln. Richtig erotisch... Jetzt wollte ich aufs Zimmer. Sie hat den Schlüssel für unser Lieblingszimmer (Baumhauszimmer) geholt. Wir hatten super Sex und zum ersten mal
              1 1/2 Std. Diese sind einfach wie im Flug vergangen. Es war so schön und Perfekt das ich gar nicht gemerkt habe das wir so lange auf dem Zimmer waren. Sie macht alles einfach so mit Leidenschaft, Küssen, Blasen, Sex und sich verwöhnen lassen, das ich einfach nicht genug von ihr bekomme. Detail ähnlich wie meine letzten Berichte. Nur das es dieses mal noch viel schöner und geiler war. Und von ihrem süssen geilen Popo wollen wir lieber nicht reden. Wenn ich an sie denke wie sie meinen Schwanz in der Doggystellung geblasen hat werde ich gleich wieder spitz.....
              WAR EINFACH super, affengeil.... das ich gleich nach Sauna Essen nochmals 1 1/2 Std. mit Mirela ins Zimmer verschwunden bin....
              Werde langsam Mirala Süchtig.....
              Wie kann man Sterne Verteilen? Würde Mirela gerne zwei Sterne geben.

              • Endlich ist Mirela von den Ferien zurück :smile::smile: Konnte es kaum erwarten sie zu treffen. Bin ins CG und wollte mir oben einen Cappuccino machen. Als ich an der Treppe war, habe ich Mirela alleine an der Bar gesehen und bin sofort zu ihr gegangen. Herzliche Begrüssung und Umarmung:kuss:

                Sie war zu meinem Glück nicht besetzt und wir konnten uns gut über ihre Ferien unterhalten. Einfach super wie man sich mit Mirela unterhalten kann. Sie ist sehr lieb und herzlich und hat das Herz am richtigen Fleck :smile:
                Sie sieht einfach super aus ob Nackt oder angezogen und ihre Figur ist einfach super. Alle Frauen haben einen gute Figur und für jeder ist was passendes im Globe zu finden. Aber für mich ist Mirela die schönste und ihre Figur: ihren straffer flachen Bauch, ihren geilen Po ihre zarte Haut einfach der Hammer :lachen::lachen: Musste mich sehr beherrschen, das ich nicht grad sofort an der Bar, über sie her gefallen bin.

                Wir haben langsam an der Bar angefangen uns zu küssen. :kuss::kuss:
                Dann hat sie langsam unter mein Handtuch gegriffen und meinen :penis: langsam gereizt einfach geil habe es richtig genossen. Konnte dabei ihre süsse Muschi sehen und das macht mich richtig scharf. Das schöne dabei ist das sie nie auf Zimmer drängt. Aber dafür musste ich sie bitten endlich einen Zimmerschlüssel zu holen.

                Wir haben das Baumhauszimmer genommen. Dieses mal ging ich voraus. Hinter ihr wäre zu gefährlich gewesen, denn ich hätte sie gleich auf der Treppe genommen. So einen geilen Po kann man(n) nicht wieder stehen.

                Oben angekommen habe wir gleich leidenschaftlich angefangen zu Küssen und sie hat dabei meinen Schwanz gewixt. Ich war ein bisschen nervös, endlich wieder mal mit Mirela auf dem Zimmer zu sein. Daher wurde er nicht so richtig Steif :schock:
                Ich fing an ihren geilen Naturbusen zu küssen, ihre Nippel wurden langsam steif und ihr gefiel es sehr. Sie hat ihre Beine gespreizt und ich konnte ihre süsse Muschi befingern. Dann hat sie ein Bein auf das Geländen gehoben und ich hatte freien Blick auf ihre Muschis, habe mich unter sie gebückt und ihre Muschi geleckt so geil.. nach einer Weile hat sie mich unterbrochen und gesagt das ihr das sehr gefällt.

                Jetzt kam mein Schwanz dran sie hat angefangen mich zu küssen und ist vor mir auf die Knie gegangen und hat meinen Schwanz in ihrem Mund verschwinden lassen :fellatio:wurde aber nicht sofort hart und sie hat ihn weiter geblasen und meine Eier wurden auch super geleckt. Was für ein geiler Anblickt so eine süsse Frau vor einem mit dem Schwanz im Mund, einfach affengeil...

                Jetzt ab auf Bett und in der :69::69:weitergemacht. Dann habe ich ihre süsse Muschi bearbeitet bis es ihr kam :top::top: so schön zu sehen wie es ihr kam und sie sich dafür bedankt hat... nach einer kurzen Pause hat sie wieder angefangen mich zu küssen. Dann hat sie angefangen in der Doggy Pose meinen Schwanz zu blasen.. so geil das ich am liebsten gleich abgespritzt hätte :super::kuss: habe mich auf den Rücken gelegt und sie ist auf mich gekommen und wir haben uns wieder leidenschaftlich geküsst. Sie ist dann zwischen meine Beine gegangen und hat wieder meinen Schwanz mit dem Mund verwöhnt. Ich wollte gleich abspritzen aber sie hat zum guten Glück aufgehört und einen Gummi montiert. Hätte nicht gedacht das sie nach ihrem Orgasmus noch ficken will, mir war es recht:smile: Zuerst hat sie meinen Schwanz langsam in der Ritterstellung :reiten: in ihre enge Muschi verschwinden lassen, ging aber nicht so gut. So haben wir sofort in der :missionar:gewechselt. Dann hat sie sich seitlich gedreht die Beine gespreizt und ich konnte beim ficken ihren Klitoris mit dem Finger streicheln das gefiel ihr sehr.. dann habe ich sie auf den Bauch gedreht und von Hinten im Liegen weiter gebumst. Sie hat immer wieder den Kopf nach oben gedreht und so konnten wir uns immer wieder küssen..
                Jetzt habe ich sie wieder seitlich gedreht. Sie hat wieder die Beine gespreizt und ich konnte sie so gut bumsen, ihre Muschi und A-Loch streicheln dass gefiel ihr sehr und sie stöhnte dabei so schön... mich hat das so scharf gemacht das ich es nicht mehr lange aushielt. Sie hat angefangen schnell ihre Klitoris zu massieren.. mich hat das so scharf gemacht das ich meinen längst ersehnten Orgasmus nicht mehr länger zurückhalten konnte und endlich abgespritzt habe... sie massierte einfach und immer fester ihre Klitoris und stöhnte ich komme gleich nochmals, so geil das ich einfach in ihr drin blieb und sie weiterbumste bis sie zum zweiten mal kam...

                Das war einfach wieder mal eine super Stunde mit Mirela:smile: mit ihr stimmt einfach alles super super Service mit viel Herz. Mirela verdient in allen Punkten einen Stern.
                Best Best Service. Vielen vielen Dank und bis bald Kiss

                • Vor ein paar Tagen konnte ich mich wieder mit der schönen Bulgarin vergnügen und auch dieses hat Sie mich glücklich gemacht :smile:.
                  Die Gute war mein zweites Mädel im Club nach Miriam die es "einfacher" hatte mich zu beglücken als Mirela nach so langer Zeit.
                  Mirela hat sich wirklich Mühe gegeben und macht einen perfekten GV - Sex :smile: und mit Ihr besteht akute Wiederholung.
                  Nach der halben Stunde bezahlte ich gerne ihre Gage und die gemeinsame Dusche rundete das Erlebte schön ab.
                  Für alle Fans der Bulgarin ist Sie leider mitte nächster Woche für zwei Monate :staunen: nicht mehr im CG anzutreffen. Ist eine verdammt lange Zeit nur hat Sie sichs verdient.


                  Gruss Stammi

                  • Habe es gestern zum Glück doch noch geschafft ins Glob zu. Angekommen zuerst Cafe und nach Mirela umgeschaut. Weil sie wahrscheinlich besetzt war bin ich kurz essen gegangen und dann auf die Terrasse ein bisschen liegen. Zurück an die Bar einen Cafe geholt und mich bei den Tischen hingesetzt. Keine 5 Min. und auf einmal steht Mirela neben mir, diesmal nicht in heiser Unterwäsche sonder splitter fasser Nackt, küsst mich und fragt ob sie sich zu mir setzen darf. Ja sicher habe auf dich gewartet. Wir reden ein bisschen. Sie fragt mich ob ich sie zum Essen begleiten will, weil sie einen riessen Hunger hat. Gehen ins Restaurant essen und diskutieren über Fitness und Ernährung. Nachher gehen wir es uns auf dem Sofa bequem machen und Schmusen ein bisschen war sehr leidenschaftlich und auch erotisch. Ich wurde immer heisser nicht nur von den heissen Temperaturen sondern von Mirelas küssen und Körper. Jetzt ab ins Zimmer im zweiten Stock und die gegessen Kalorien abbumsen. Gehen uns frischen machen und ab ins Zimmer. Das Zimmer war zum Glück schön Kühl. Badtücher ausgebreitet und dann hat sie sich auf den Bauch gelegt und ich konnte ihren süssen geilen Po von hinten bestaunen. Hat so geil ausgesehen das ich sie sofort von hinten lecken musste, zuerst ihr A-Löchlein und dann ihre gut riechende Muschi, ich wurde so spitz bei dem geilen Anblick das ich sie so sicher fast eine viertel Stunde lecken musste A-Loch Muschi sie massierte sich dabei die Nippel und nahm ihren Finger in den Mund. Einfach geil... und am stöhnen an gefiel es ihr sehr... einfach geil...dann hat sie sich auf den Bauch gedreht und meinen Schwanz geblasen. Sie lag auf dem Bauch vor mir, die beine leicht gespreizt und bliess meinen Schwanz der sofort richtig hart wurde. ich konnte dabei ihre Muschi mit den Fingern streicheln sie bliess meinen Schwanz einfach geil und leckte immer wieder meine Eier jetzt musste ich einfach wieder ihre geile feucht Muschi lecken ich mit meinem Kopf zwischen ihren Beinen und sie mit meinem Schwanz im Mund. Immer wieder hörte sie auf zu blasen und genoss mein lecken und stöhnte sehr schön. Dann legten wir uns neben einander und schmusten leidenschaftlich. Sie fing dann an meinen Schwanz zu wixen, das war so geil das ich es einfach voll geniessen konnte. Sie fragte mich wie lange wir auf dem Zimmer bleiben wollen. Ich antwortet ist mir egal solange wir wollen. Sie wixte mit ihren zarten Händen weiter meinen Schwanz einfach affengeil... Jetzt hat sie sich vor mich hingekniet den geilen Po in die Lust gestreckt und meinen Schwanz geblasen ich konnte so ihren geilen süssen Po betrachten mega... mit meinen Fingern streichelte ich ihre Muschi sie wurde sofort wieder feucht und stöhnte heiss, dann hat sie sich auf mich gelegt und wir haben uns in der 69 Stellung weiter verwöhnt. So jetzt musste ich sie einfach bumsen. Beim Gummi montieren hat sie geil gesagt sie freut sich meinen Schwanz in sich zu spüren. Ich nahm sie von hinten meine Lieblingsstellung. Sie hat sich meinen Schwanz eingeführt und ich fing ganz langsam an sie zu stossen sie hat sich dabei die Klitoris gestreichelt und dann stiess ich sie immer heftiger bis es ihr kam... ich wollte noch nicht abspritzen und bumste sie weiter von hinten einfach geil sie hat immer wieder ihren Kopf zu mir gedreht und fand es auch geil. Jetzt habe ich sie liegend von hinten weiter gebumst und konnte sie so besser Küssen einfach geil. Ich hätte sie so am liebsten den ganzen Abend gefickt so heiss war das. Jetzt wollte ich einfach abspritzen und für sie war das auch ok. Also wild von hinten bis zum erlösenden Orgasmus gefickt und die tüte war voll. Ich hatte noch nie einen so intensiven geilen Orgasmus....Sie konnte nachher meinen Schwanz kaum noch beführen und ich zuckte. Nachher haben wir noch ein bisschen geplaudert das Zimmer aufgeräumt und sind nach einer intensiven geilen Stunde zusammen Duschen gegangen. Sie ist sich dann wieder richten gegangen und ich meinen letzten Cafe trinken. Sie kam nochmals zu mir und wir haben uns herzlich verabschiedet. Es war das schönste und geilste was ich im Glob erleben durfte. Vielen Dank Mirela und bis Bald Küsschen...

                    • Schreibe erst jetzt über meinen letzten Besuch vor 2 Wochen: bin gerade ins globe gekommen meinem Café getrunken und eine Runde gemacht. Mirela gesehen und sie hat mich auch gesehen und ist mir in die Arme gelaufen. Haben uns begrüsst und es uns auf dem hinteren Sofa bei den Vorhängen bequem gemacht. Haben ohne Zeit Druck über Fitness essen und Sport unterhalten. Man kann sich mit ihr sehr gut unterhalten. Haben dann angefangen zu schmusen und und zu streicheln dabei hat sie auch meine kleinen ein bisschen gereizt. Ich wurde immer schärfer und bat sie einen Schlüssel zu holen. Sie war in sehr schöner Unterwäsche unterwegs (weiser String undBH) sah sehr scharf aus und nicht billig. Sie hat ihren Liebling Ort gebucht, oberhalb der Sofa bei den Vorhängen. Sie ging die steile Treppe vor mir und ich konnte dabei ihren süssen Po bestaunen wurde so scharf das ich in küssen musste am liebsten hätte ich sie sofort genommen.... Oben angekommen schmusten wir leidenschaftlich weiter und dabei zog ich ihren schönen BH und String aus... Sie kniet sich vor mir und nah meinen Schwanz in den Mund dabei schaute sie mir immer wieder in die Augen so geil... Letzt musste ich sie einfach wieder küssen, zog sie aufs Bett und leckte ihre süsse Muschi sie genoss es und ich leckte auch ihr A ... an ihren stöhnen an, gefiel es ihr... Sie nahm immer wieder meinen Schwanz in den Mund einfach geil.... Wir verwöhnten uns sehr lang Oral ich liebe es geblasen zu werden vor allen wenn sie auf dem Bett vor mir kniet und dabei ihren geilen Po in die Luft Strecke und ich liebe es auch gut riechende Muschi zu lecken...habe sie gefragt ob wir jetzt ficken sollen? Sie hat gesagt sicher will deinen geilen Schwanz endlich in mir, habe ich mir nicht zwei mal sagen lassen Gummi montiert und zuerst von hinten in sie eingeführt...so geil wie mein schwanz, von hinten in ihre Muschi verschwand und ich ihren süssen Po vor mir hatte sie strich sich dabei immer wieder mit den fingen über ihre A löchlein und rieb sich auch die Klitoris einfach geil jetzt... Letzt wieder Oral und dann nochmals in der Misionar gevögelt sie rieb sich wieder die Klitoris und meinte dann ich solle ihre klitoris reiben denn ich könne das besser...war einfach zu geil und ich konnte mich nicht länger zurück halten und nahm meine Schwanz aus ihrer Muschi und habe die Tüte gefüllt. Sie hat gesagt ich hätte ruhig auf ihren Bauch abspritzen können ok das nächste mal...und schade sie war kurz vor dem Orgasmus. Sie sagt mir immer sie liebt meinen schwarz :happy. Nachher sind wir noch zusammen duschen gegangen. Einfach super Service. Den besten den ich im Glob erleben durfte. War bis jetzt nur mir Mirela eine Stunde im Zimmer. Auch die letzten Male war ich zwei mal 45 Min. Mit ihr auf dem Zimmer. Küsschen und vielen Dank (grosser schwa...) hi...hi....komme evtl morgen

                      • Ich war vor 2Wochen wieder mal im Club und nach meinem Café habe ich sofort Mirela getroffen. Besser gesagt ist sie auf mich zu gekommen. Sah wieder mal super aus. Hatte heissen weisen String und BH an. Wir haben es uns auf dem hinteren Sofa bequem gemacht und über Fitness gesprochen dann fingen wir mit den Küssen an. Mein kleinere wurde langsam gross vor allem als sie in in die Hand nahm. Ich könnte nicht mehr länger warten und bat sie einen Schlüssel zu holen. Sind in ihren Lieblingsorte ob den Sofa gegangen. Sie ging die steile Treppe vor mir hinauf und ich konnte ihren schönen Po bestaunen und musste in küssen so heiss wurde voll geil. Oben angekommen küssten wir weiter und sie zog ihre geile Unterwäsche aus. Dann ging sie vor mir in die Knie und blies meinen schwanz hart... Was für ein geiler Anblick ich küsste sie und zog sie aufs Bett und musste jetzt einfach ihre geile Möse lecken sie genoss es und nahm immer wieder meinen Schwanz in den Mund... dann kniete sie sie wieder auf dem Bett vor mir und Strecke dabei ihren geilen Po in die Luft blies meinen schwanz so geil....ich musste sie auch wieder lecken. Dann Gummi montiert und zuerst von hinten gefickt. Dann wieder lecken und diesmal auch ihr A-löchlein so geil... Dann in der Misio gefickt sie hat sich dabei den Klitro gerieben und dann gesagt mach du das du kannst das besser... Weil es so geil war konnte ich mich nicht länger zurück halten und hab endlich abgespritzt.... Sie hat gesagt schade war kurz vor dem Orgasmus. Sorry konnte mich einfach nicht mehr länger zurück halten. War das erste mal das ich eine Stunde mit einem Girl verbracht habe. Aber bei Mirela habe ich die letzten Male schon 45 Min gebucht.. Bis bald dein grosser Schwanz hi...hi...

                        • Heute im CG, etwas wenig Betrieb und beinahe bereit, wieder zu gehen. Dazwischen ein Zimmergang, nicht wirklich toll - und dann zufällig Mirela begegnet: Wartest du auf mich? Aufreizend und etwas frech und doch - weg und hin.
                          Kaum ist sie dann neben mir gesessen, war es um mich geschehen. Tolle, samtweiche ZK und weg wars! Wow, einfach eine Wucht, Mirela:lachen:



                          ja, Mirela ist eine der liebsten, besten WG, die ich überhaupt kenne.
                          Extrem anschmiegsam, liebenswürdig und kundenorientiert :verliebt::verliebt::verliebt:
                          Gaaaanz wichtig: NULL EINGEBILDET :super:, trotz bester Performance und Aussehen.


                          und sehr geduldig und immer extrem wohltuend anschmiegsam, auch wenn man nicht mit ihr zimmert:


                          sie kommt immer her zu einem Schwatz, dieser Schatz :kuss::kuss::kuss:



                          wäre ich 100 Jahre jünger: die Mirela würde ich sofort heiraten

                          • Also das mit der Premiere stimmt nicht ganz. Wir hatten vor langer Zeit einmal einen "Dreier" mit der Anka im Kino was ich noch wusste. Dass Mirela sich noch daran erinnern konnte bevor ich das erwähnte macht schon Freude :smile:.
                            Nun ja vor dem Kino konnte ich die Gute erblicken wo Sie auf Kundensuche war und nicht so erfolgreich. Schliesslich näherte ich mich ihr von der Seite und so kamen wir uns schnell näher. Doch an diesem Tag wollte Sie alleine geniessen. In einem Zimmer angekommen knutschten wir wild rum :smile: und danach bumsten wir save in einigen Stellungen rum. In :missionar:; ist eine meiner Lieblingsstellung; wo du deinem Gegenüber in die Augen schauen kannst. Meine Hände griffen gierig nach ihrem Po und zog immer wieder, immer wieder auf meinen harten Pimmel und gleichzeitig wippten ihre Brüste hin und her, hin und her wow was für ein Anblick :smile:.
                            Mein Paek war schon Geschichte doch die Wipp - Bewegung wollten einfach nicht aufhören. Ihr Stöhnen war ein Zeichen dass ich einiges Richtig gemacht hatte.
                            Leider war die halbe Stunde vorbei und ich kann sagen Sie hat mich glücklich gemacht. Mirela macht einen guten GF - Sex und Sie gibt dir ein schönes Gefühl des zusammen seins und ist eine tolles Mädel.
                            Gerne bezahlte ich ihre Gage und mit Ihr besteht akute Wiederholung.


                            Veni, vidi vici.


                            Gruss Stammi

                            • Mirela kenne ich schon, seit sie im Club ist.
                              Sie war mir damals schon sympathisch und wird es von mal zu mal mehr.


                              Da sie heute mein 1.-Mädel war, hatte sie schlechte Karten, nein, sie hatte ganz schlechte Karten:


                              da ich
                              1. ausgehungert war nach 1Wo Abstinenz und
                              2. Mirela unvorsichtigerweise gesagt hat, dass sie heute noch Jungfrau sei, hat das Schicksal seinen Lauf genommen :staunen::



                              um es abzukürzen, nach einer kurzen Verwöhnphase von Seiten Mirelas, habe ich sie in allen erdenklichen Stellungen durchgebügelt in den Stufen mittel bis hart.


                              ihre überflüssige Bemerkung, dass die halbe Stunde um sei quittierte ich mit der lapidaren Bemerkung, dass ich selber eine Uhr hätte :schock:


                              ätsch: da ich sie nicht allzulange zum Zimmergang überreden musste, musste sie nun die Konsequenzen tragen :happy:


                              ganz so schlimm war es dann für sie vielleicht dann doch nicht :confused:, zumindest hat sie gegatscht ohne dass sie während der ganzen Zeit nachgeflutscht hätte, was normalerweise ein gutes Zeichen ist.





                              Mirela ist für mich eine der Besten:
                              Aussehen: Gesicht, perfekte Figur, Super-Naturbusen den sie sich sehr sehr gerne kneten lässt :super:
                              Top-Perfomance, menschlich 1A, supersympathisch, die Lobeshymne liesse sich beliebig lang fortsetzen ...


                              eine Mirela braucht sich vor den Neuen nicht zu "fürchten" :kuss::kuss::kuss:







                              • Liegt es am "M"? Mirela, Maria, Molly, früher Micky
                                Letzten Montag ein wunderschönes stündiges Erlebnis mit Mirela. Nun ja, wer Mirela ein wenig kennt weiss, Sie ist wirklich ein Engel (Bengel:happy:). Wir haben es uns nach Monate wieder einmal auf der hinteren Liege im Kino gemütlich gemacht. Gelacht, Geschichten erzählt und dann durch unsere Geilheit treiben lassen. Was für eine geile Maus.

                                Definitiv ein geheimer :pornostar:. Wir trieben es in allen erdenklichen Positionen. Teils mit fantastischen Einblick für die Zuschauer, die mit :super: Daumen hoch reagierten. Danke für die Komplimente:happy:.

                                Nach zweimaligem Abmelken war ich dann auch fix und fertig. Trotzdem gerne wieder mit dir Mirela.

                                Freue mich aufs nächste :fellatio::69::doggy::reiten:.

                                :danke: Bis bald 2711

                                • Mit Mirela war ich bereits mehrere Male auf dem Zimmer und es war immer ein sehr schönes Erlebnis, ob mit Ihr alleine oder bei einem Dreier mit Galena. Am Anfang habe ich sie als eher etas schüchtern empfunden, was sich mitterweile aber gelegt hat. Sie hat einen Hammerbody, alles ist straff und fest, schöne Haut und einen griffigen Naturbusen. Diese Session haben wir uns gegenseitig verwöhnt. Sie geht gut mit und bietet alles, was ein gutes Globe Girl anzubieten hat. Auch der Spass kam nicht nu kurz mit dieser intelligenten natürlichen Frau. Hbe mich glücklich auf den Heimweg gemacht.

                                  • Jetzt hatte ich auch mal mein Erlebnis mit Mirela. Es gibt eigentlich nicht mehr viel was ich meinen Vorschreiber hinzufügen kann.
                                    Erstaunt war ich beim Kennenlernen, dass sie sich an mich erinnerte; Galena machte uns Anfang März miteinander bekannt. Damals empfand ich sie eher distanziert, war sie doch mit einem anderen Gast da.
                                    Jetzt sprach sie mich an. Und ich bereute es wirklich nicht. Sie ist sehr unterhaltsam und ich hätte wahrscheinlich den ganzen Abend mit ihr schwätzen können :happy:
                                    Ihr Body, ihr Gesicht, wirklich engelhaft. Die wundervollen Naturbrüste, die für den zierlichen Körper üppig ausgefallen sind, dürfen auch angefasst werden. Mirela ermuntert einen auch dazu nicht zu zaghaft zu sein.
                                    Nach gefühlter langer Zeit, hielt ich es nicht mehr aus und drängte selbst auf's Zimmer. Dort sehr gefühlvolle, heisse Zeit. Manchmal hatte ich den Eindruck, Mirela hat Angst etwas falsch zu machen ... hat sie garnicht nötig ... ich sollte Angst haben, dass ich den Engel nicht falsch behandele. :smile: So kam der Kommentar, dass die Halbe gleich um sei ... HALLO?!? Bitte, bitte, weitermachen ... :smile:
                                    Beim GFS ist mir auch sehr wichtig, dass es nicht nur geil ist, sondern auch Spass macht. Mirela hat viel Humor und neben den Lenden kommt das Zwerchfell auch in Action. :verliebt:
                                    Vorgestern konnte ich Mirela nochmal mit Galena und Alia gemeinsam erleben. Anscheinend konnte ich mich nicht entscheiden und habe die verschiedene Körbchengrössen mit blonder, brauner und schwarzer Haarfarbe kombiniert. Geile Zeit ... Ladies, ihr habt mich geschafft.


                                    Mirela, vielen Dank, mein Engel! Sehr gerne wieder.

                                    • 1. kommt es anders, 2. als man denkt:


                                      uff, die letzten Wochen waren nicht gerade gemütlich:
                                      Raubbau ist nicht gut, vor allem wenn er an der eigenen Gesundheit zehrt :traurig:
                                      :


                                      So habe ich mir heute „Heilgymnastik“ verordnet :smile:: -> spontan ist mir dazu das Globe eingefallen :super:.


                                      also auf nach Züri zur "Therapie", zumal auf dem TP 61 "Physiotherapeutinnen" ausgewiesen waren :super::super::super:.


                                      Leider waren aber von den vor ein paar Tagen noch präsenten Neuzugängen heute eher weniger anwesend, was nicht unbedingt schlecht sein muss, trotzdem hätte ich heute die eine oder andere Neue schon gerne getestet.



                                      Also in der Ifangstrasse die letzte Kurve genommen und schon von weitem massig Kfz-Kühlergrille gesehen :schock:, also vorne war einmal nix frei, hinten aber dann doch:


                                      kurzum: heute war sehr viel los.



                                      Da nicht wenige bewährte Therapeutinnen anwesend waren, hat mich das aber dann letztlich doch nicht soo gestört :happy:.



                                      Nach der üblichen Prozedur wollte ich vor zur Bar um die Lage zu checken :mutig:
                                      auf dem Weg dorthin sah ich an der kleinen Bar eine zarte blonde "Therapeutin", allerdings nur von hinten :confused:, mit Hammerfigur :super:, die gerade mit einem Dreibeiner am diskutieren war :wütend:.


                                      Irgendwie sah mir dieser geile A…. aber schon bekannt vor :happy:, ich hatte schon einen schweren Verdacht, wer das ev. sein könnte, aber ganz sicher war ich mir doch nicht, sodass ich "sicherheitshalber" beim Vorbeigehen in denselbigen gezwickt habe, so liebevoll es halt geht, allerdings ohne mich umzudrehen und bin dann vor zur grossen Bar.


                                      Ist halt immer so eine heikle Sache, wie man eine heisse Braut "halbwegs elegant und unauffällig" von einem Dreibeiner loseisen kann :staunen:, denn die heissen Hasen sind schneller mit einem „Konkurrenten“ auf dem Zimmer, als einem lieb ist :schock:.



                                      Der Ice-Tea tat gut, die neue Barmaid ist seehr lieb :super:


                                      Nach ca. 5min stand dann obige Therapeutin an der Bar neben mir :verliebt::

                                      ->> Mirela, seit ein paar Tagen wieder im Land
                                      :verliebt::verliebt::verliebt:



                                      Da habe ich besonders Glück gehabt :lachen::
                                      neben der mir bestens bekannten Top-Performance :super: von Mirela habe ich Mirela sehr gerne um mich herum :verliebt::

                                      Mirela ist meist wohlgelaunt und spassig drauf,
                                      was aber nicht darüber hinwegtäuschen darf, dass Mirela, zumindest meiner Meinung nach, eines der intelligentesten WG ist, die mir je über den Weg gelaufen ist: zwar reden wir nicht hochgestochen daher, aber so intelligent wie mich schätze ich sie allemal ein, wobei mich immer wieder ihre bescheidene, selbstironische, witzige Art jedesmal von neuem überrascht: ein Ereignis für sich!


                                      Hätte ich nicht eine alte Mutter, deretwegen ich keine Urlaube planen kann und sozusagen täglich „vor Ort“ sein muss (Züri einmal abgesehen :lachen:), so wäre ein Urlaub mit Mirela von meinen Wünschen so ziemlich einer der grössten:
                                      mit Mirela wird mir nie langweilig :verliebt:.


                                      So sind wir bald zu Sarah vor um einen Schlüssel zu holen: ich wollte eigentlich ein Zimmer im 1. Stock, da mich die Zimmer im 2. Stock letzthin doch arg heiss dünkten :schock:: jedenfalls habe ich mich letzthin im 2. Stock immer mit offener Zimmertüre vergnügt, fallweise hat ein vorbeigehender Gast hereingluagat, was ja weiters nicht so schlimm war :happy:.


                                      Heute war vorerst im 1.Stock nix frei, als EINZIGES Zimmer das Lido im 2.Stock: das Lido ist auch nicht übel, vor allem der rechte Spiegel gefällt mir, der ist gekippt, da sieht man die Glocken besonders gut, der andere, linke Spiegel bringt eigentlich gar nichts, da er zu hoch angebracht ist.


                                      Leider ist die Zeit mit Mirela viel zu schnell verronnen :traurig::
                                      zur Performance von Mirela sage ich nicht sehr viel: ausser dass die Performance von Mirela extrem schwer zu toppen ist.


                                      Anschliessend musste ich in den 1. Stock, um mich zu laben :lachen:.


                                      Nach Verzehr feiner Kost habe ich mich halbwegs einsatzfähig gefühlt und den Weg nach unten angetreten:


                                      Also wieder vor zur Bar, Ice-Tea geholt und Runde gedreht:


                                      da seh ich wieder Mirela mit Mädels tratschen und bei mir hat es unten sofort angefangen zu surren, so in etwa, wie wenn man einen Rasier-Apparat einschaltet:


                                      Kurzum: auf Annäherungsversuche von Sidney hat Klein-Piba heute gar nicht reagiert :confused: und ist schnurstracks zu dieser heissen Bulgarin Mirela hin :smile:


                                      diese Mirela war freundlich wie immer :super:: ->
                                      etwas verwundert nahm sie meine Frage entgegen, ob sie mit mir wieder etwas trinken wolle :lachen:

                                      -> ja freili wolle sie :smile:


                                      Kurzum: bei Sarah sind wir angestanden: es seien keine Zimmer frei :confused:, in der ganzen Hütte nicht, nicht einmal im Erdgeschoss :staunen::
                                      Sarah hats geschwört: ich glaubs ihr!



                                      Nach einer gefühlten Ewigkeit ist ein hübsches Mädel zur Rezeption: aber was mir an diesem Mädchen ganz besonders gefallen hat, war das, was sie in der rechten Hand hatte: da stand „New York“ drauf, hehe


                                      im "New York" sind die Zähne so weiss :happy:, aber nicht nur das ...


                                      der Zimmergang im New York war ein ganz anderer als im Lido:
                                      nachdem ich mich von Mirela in allen Variationen verwöhnen lassen habe und zwar anständig :super:, wollte ich ein klein wenig auch Mirela zurückgeben, denn das was sie heute geboten hat, war aller-aller-grösste Klasse, einfach Hammer:
                                      kurzum, bezüglich meiner äusserst bescheidenen "Leistung" meinte Mirela verschmitzt, dass sie gar nicht gewusst habe, dass sie heute Buri-Tag habe :smile:. Absolute Schmeichel-Katze.



                                      Den heutigen Tag werde ich so schnell nicht vergessen.

                                      • Am Freitag war ich im Globe.
                                        was soll ich sagen:



                                        das Glück ist mir wieder hold :smile:
                                        kaum den grossen Saal mit der Tanzbühne betreten und schon ist mir Mirela
                                        in die Hände gelaufen :happy:: sie sah wunder-wunder-schön aus und war supergut drauf :super:


                                        wir haben uns Getränke geholt und uns köstlich unterhalten auf einer Sitzbank am Rondell :verliebt:



                                        Bald haben wir uns auf ein hinteres Sofa hinter der kleinen Bar verzogen.
                                        Es hat aber nicht lange gedauert und ich bat Mirela, einen Schlüssel zu holen:


                                        die 2h im Crazy Horse waren schnell um und überhaupt :verliebt::verliebt::verliebt:


                                        Über Mirelas Performance hier noch Worte zu verlieren hiesse Eulen
                                        nach Athen tragen, einfach fantastisch in jeder Hinsicht :super::super::super:



                                        Und jetzt kommts:


                                        nachdem ich mich nach dem Zimmergang frisch gemacht hatte, holte ich was zu trinken, machte es mir beim Rondell gemütlich und schaute beim Tanzen zu.

                                        alsbald setzte sich Mirela wohlgelaunt wieder zu mir: so soll es sein !!!, das liebe ich, dass man die Kunden auch nach dem Zimmergang noch kennt, das ist suuper, dass man sich nicht als Bankomaten auf 2 Füssen fühlt (was wir ja sind :smile: ), diesmal in Begleitung ihrer besten Freundin, ebenfalls ein nettes Mädchen, das ich schon mehrfach flüchtigerweise im Globe gesehen habe:
                                        auch mit Mirelas Freundin stellte sich schnell Superstimmung ein :verliebt:



                                        Ich fragte sie nach ihrem Namen:
                                        „ich heisse Marissa“ :smile:




                                        Näheres unter Erlebnisberichte Marissa

                                        • Aufgrund meiner guten Erfahrungen wollte ich Mirela wieder treffen. Nach längerer Abstinenz ist sie seit kurzer Zeit wieder auf dem Tagesplan aufgeführt. Mit Mirela kurz geflirtet und dann ins Zimmer verzogen. Sie sieht immer noch toll aus, Ihr Service war wieder ausgezeichnet (wie schon bei meinen Vorbesuchen) und sie ist ein sicherer Wert für tolle Stunden. Ich werde Sie sicher wieder besuchen.



                                          Kann ich nur bestätigen:


                                          nach 8 Wo wohlverdienter "Sommerpause" ist sie wieder bei uns.
                                          War gestern bei ihr:


                                          enjoy her: sie ist super drauf :super::super::super:


                                          Mirela is ist eine meiner weniger Top-Shots.



                                          lg, piba

                                          • Aufgrund meiner guten Erfahrungen wollte ich Mirela wieder treffen. Nach längerer Abstinenz ist sie seit kurzer Zeit wieder auf dem Tagesplan aufgeführt. Mit Mirela kurz geflirtet und dann ins Zimmer verzogen. Sie sieht immer noch toll aus, Ihr Service war wieder ausgezeichnet (wie schon bei meinen Vorbesuchen) und sie ist ein sicherer Wert für tolle Stunden. Ich werde Sie sicher wieder besuchen.

                                            • Postkarte aus Varna/Bulgarien
                                              Für Kurzferien im www.FKK66.com in Deutschland ist dieser Sommer 2014 bisher noch nicht so geeignet, für eine längere Auszeit in Varna am Schwarzen Meer, wo es sehr schöne Strände hat, fehlt die Zeit und die Partnerin. Aber um ein wenig von Varna zu träumen kann man ja seit einiger Zeit auch den CG besuchen: Mirela und Stefie(-li) sind von dort. So hat denn mein Besuch im Globe vor wenigen Tagen eine logische Begründung.


                                              Mit Stefie habe ich früh am Tag den club betreten und auf dem Spielfeld neben dem hinteren Sprudelbad Frühsport gemacht. Es steht im Forum.


                                              später kam ich mit Mirela in Kontakt, die ich bislang nur von den Berichten im 6profiforum und vom sehen kannte. Es ging mir auch keiner Weise darum, den FützliGeschmack zu thematisieren; das war zu dem Zeitpunkt kein thema mehr; der Kontrollfreak ibin ich nun definitiv nicht.(dafür ist der alte Geizhals zuständdig).
                                              vielmehr hingen Mirela und ich in den Sofas herum und unterhielten uns, beispielswei9se über Varna. Und was beim Strandflirt möglich ist, ist hier im club ein Kinderspiel (unter Erwachsenen)


                                              Wir bekundeten bals unser gegeseitiges Interesse aneinander und signalisierten dies mit ersten Zärtlichkeiten. Nun ist bei der Liebe am Strand bekannntlich eine gewisse Vorsicht geboten, da
                                              :doof:leicht mal Sand ins Getriebe gelangen kann:doof:. Also kein Sex on the beach, aber wo dann? Mirela wollte auch nicht auf den Spielrasen, wo sie mich zuvor mit Stefie gesehen hatte. Sie hätte Hemmungengen, hät sie gsäit, wenn andere zuschauen. Aber mit Stefie zu dritt würde sie dann schon auf der Spielwiese. Da hab ich nicht schlech t gestaunt. Wo ist die Logik? Egal, normal, diese Frauen versteht man eh nie:bestimmend:


                                              Mirela holte den Schlüssel für die Baumhütte. Dort liebten wir uns fast bis Betriebsschluss um 24:00.
                                              Schöne langsaame und tefe K
                                              Hornblasen in allen Ton- und Seitenlagen
                                              EL
                                              Stellungen und Stellungswechsel
                                              Die Frau ist eng und hat auch vorgeschlagen, sie von hinten zu nehmen.


                                              :super::super::super:Alles Tadellos.:super::super::super:



                                              Mirela spricht überigens sehr gut deutsch. nach eigenen Aussagen hat sie deutsch ausschliesslich in den clubs gelernt, wo sie tätig war. Nicht schlecht; isch finde, dass das auch ein gutes Zeugnis ist für die clubbesucher, welche mit den Damen Gespäche auf derart hohem Niveau führen, dass diese den Wortschatz und die Grammatik so nebenbei mitbekommen;)


                                              An Mirela ist alles naturbelassen. Bitzeli botox für die Lippen, sonst nichts:super:


                                              6profi@Booooaah hat noch folgendes verfasst in seinem Erlebnisbericht von früher:

                                              Zitat von 6profi Boooaah
                                              .
                                              Mit Ihren 161cm und perfekten Massen ist sie eine von vielen. Wenn Du ein Lächeln erhaschen kannst, oder Sie zu Dir kommt darfst Du Dich glücklich schätzen, sie ist kein Alpha Tier. Nun, das war schon mal ein Punkt der mir behagt. Ist es Bescheidenheit, Vorsicht, Überheblichkeit, die sie wie ein Engel im Nebel erscheinen lässt? Sind wir ehrlich mit uns selbst. Was in



                                              http://www.youtube.com/watch?v=W0EN5bXLR28



                                              Ihre Haut, Ihre Augen, Ihre Haare, Ihr Duft (Nichtraucherin :super:)


                                              Ich hoffe es gibt nun weitere wohlwollende Erlebnisberichte für Mirela oder auch für andere Mädchen. Sie haben es verdient ein Lob zu lesen, wenn wir zufrieden sind. Wir verlangen das ja von unseren Arbeitgeber/Kunden auch und es wirkt wie Superbenzin zum Nulltarif. Also Leute haut in die Tasten.
                                              Ende des Zitates von &profi Boooaah




                                              Das mit dem Engel im Nebel tönt zwar gut, weiiss aber nicht so recht was gemeint ist. Weisser Engel im grauen Nebel? Von überheblichkeit ist doch keine Rede!!! Im gegenteil! demütiges und ehrwürdiges Frölein:kuss::kuss::kuss:


                                              Superbezin zum Normaltarif oder Nulltarif?:mutig:


                                              ist ja auch egal,


                                              :verliebt::verliebt:Mirela ist ein MegaSchatz:verliebt::verliebt:




                                              MfG,Beni


                                              Die gute alte Postkarte aus den Ferien ist wieder im Kommen

                                              Für die Beachtung der Sonnenaufgangsregel danken wir im voraus herzlich

                                              • vor einiger zeit hatte ich das vergnügen mit mirela.
                                                daher kann ich mich zu aktuellen posts nicht äussern, denn bei ihr war alles spitzenklasse, von aussehen, über zimmer bis hin zur verabschiedung.
                                                wir liefen uns per zufall über den weg, und ich war sogleich richtig angetan von ihrem aussehen. ich wusste nicht dass sie mirela ist, habe aber doch das eine oder andere über sie gelesen. als sie sich dann mit namen vorstellte, war für mich bereits ziemlich klar, wenn sie sich jetzt nicht total daneben benimmt gehen wir aufs zimmer. wir wechselten ein paar worte und ich war auch von ihrer art vollauf angetan. daher kamen wir zum entschluss uns an einen etwas intimeren ort zu begeben.
                                                im zimmer angekommen durfte ich diesen wunderschönen körper erkunden. ich will gar nicht zu sehr in die details gehen. aber soviel kann ich sagen, wenn man ein zuvorkommendes, auf seine wünsche eingehendes, nettes girl will, ist man bei ihr am richtigen ort. habe selten so geil abgespritzt wie bei ihr, denn sie hat es total im griff zu forcieren und dann kurz vor dem höhepunkt ein paar gänge zurückzuschalten, immer und immer wieder. mit mirela jederzeit gerne wieder.

                                                • Zitat von spocki:
                                                  "Denn es kam ein hässlicher geruch von ihrer muschi. Ich überlegte schnell soll ich es ihr sagen aber ich konnte es irgendwie nicht. Ich kann das nicht verstehen wie man in so einem club arbeitet und sich nicht oder zu wenig duscht. Schade weil sie wir nett und auch gut aber ich werde sie nicht mehr nehmen aus diesem grund."


                                                  -----------------------------------------------------



                                                  Hallo Spocki!


                                                  Ich finde schon, dass Mirela aus eigenem Interesse wissen soll, dass mit "Katzenwäsche" am falschen Ort gespart wird.


                                                  Ich hatte bisher im Verlauf meiner zahlreichen Begegnungen mit Mirela in dieser Hinsicht absolut nie Probleme.


                                                  Aber ich finde es gut, wenn Du darüber schreibst.


                                                  Wie ich sie kenne, liest sie bestimmt mit.
                                                  Sie kann nur profitieren von solchen postings, damit so etwas nicht mehr vorkommt.
                                                  Es wäre echt schade, sie ist nämlich ein Klasse-Girl.



                                                  lg, Piba

                                                  • Lieber Piba!


                                                    Ich bin derjenige der den "Milrela-Profil" eröffbet hat.
                                                    Ich war dermassen von der Mirela beindruckt dass ich sofort allen diesen Gefühl ermitteln wollte.
                                                    Mirela ist eine Intelligente Frau die mir sehr am Herzen gewachsen ist.
                                                    Leider kann ich mir aus Finanzieller Sicht den Globe oder besser gesagt den Pay-6 Gewerbe nicht s oft leisten, aber wenn ich mal wieder genug hab….dann ist Mirela meine erste Wahl.
                                                    Ich fühle mich sehr wohl bei Ihr…….und es könnte die Frau für alle Fälle sein!
                                                    Piba…geniesse diese Wundervolle Frau auch für mich….Sie fehlt mir sehr!
                                                    :super::kuss::super:

                                                    • bitte kümmert Euch um Mirela, sie ist extrem lieb, der Service ist alleroberste Liga: Optik: schaut Euch die Fotos an:
                                                      im Zimmer: all you want, you get :super::super::super: und das mit einer Natürlichkeit und Selbstverständlichkeit die seinesgleichen sucht.


                                                      Da kann ich Dir nur zustimmen lieber Piba, hatte bereits zwei tolle Treffen mit Mirela, einmal solo, einmal in einem super-erotischen Duett mit Galena, ich werde mich bei nächster Gelegenheit "wieder um sie kümmern" :smile:

                                                      • Mirela ist eine sichere Bank.


                                                        Sie ist gestern wieder einmal zu mir gekommen:


                                                        leider habe ich sie in letzter Zeit vernachlässigt:
                                                        aber gestern war nach 4 Zimmergängen bei mir auch einmal Pause angesagt:


                                                        Mirela war sehr sehr traurig :traurig:
                                                        und ich auch :traurig:


                                                        bitte kümmert Euch um Mirela, sie ist extrem lieb, der Service ist alleroberste Liga: Optik: schaut Euch die Fotos an:
                                                        im Zimmer: all you want, you get :super::super::super: und das mit einer Natürlichkeit und Selbstverständlichkeit die seinesgleichen sucht.


                                                        ich habe Mirela sehr lange, sehr heftig und sehr häufig (zu häufig?) genossen, sodass ich im Augenblick eine Mirela-Pause eingelegt habe, um allfällige Übersättigungserscheinunung nicht aufkommen zu lassen.


                                                        Aber Mirela scheint dies sehr persönlich zu nehmen und ist tief enttäuscht, was mir auch wieder sehr weh tut.



                                                        Bitte schaut auf Mirela, sie ist ein echter Schatz :verliebt:

                                                        • Mit Mirela hatte ich 2 schöne Erlebnisse. Zuerst kurz vor Schichtende auf den Sofas in der hinteren Ecke und dann ein zweites Mal im Duo mit Galena. Sie gibt schöne feuchte Zungenküsse, lässt sich gerne lecken und poppt in jeder Stellung. Ihr Blasen ist exzellent. Sieh hat einen schönen Körper. Sie spricht sehr gut Deutsch und ist eine intelligente Frau die weiss, was Sie will. Zusammen mit Ihrer Freundin Galena zeigte Sie auch viel Humor und die neckischen Sprüche der beiden Frauen brachten mich oft zum Lachen. Wiederholungsfaktor 100%.


                                                          • Hallo Piba


                                                            Zuerst mal, Glückwunsch. ..........Deine"Schätze" zeugen von einem guten Auge und einen guten Geschmack:smile:


                                                            Wie Du erwähnt hast, bin ich ein Globe UND Alp Geniesser plus ab und zu westside und plan b. ( Heute nachmittag werde ich wohl meinen Horizont noch um den Sexpark erweitern.....)


                                                            Was Deine Neugier auf die Alp betrifft. .......


                                                            Solange Du Dich 100% wohl fühlst im Globe, gibt es eigentlich keinen Grund den Club zu wechseln, etwas besseres wirst Du, meiner Meinung nach, kaum finden. Vielleicht wird sich dann auch bei Dir, bei häufigem Besuch, einmal eine gewisse Langeweile melden.


                                                            Wenn dieser "Zustand" erreicht ist, ist die Alp (10 min. vom globe entfernt) sicher eine gute Alternative.


                                                            Die Ambiance und die Atmosphäre ist etwas anders, wärmer als im Globe, im Zimmer hab ich bisher noch keinen Unterschied zum Globe entdeckt, darum eine schöne Abwechslung, die ich immer wieder geniesse.

                                                            • Piba, DU bist ein Kenner. Du legst auch Wert auf Qualität. Und guten Service. Für den Gast. :super:





                                                              Lieber Beat_k!



                                                              Vielen Dank für die Rosen!


                                                              Wie Du, bin auch ich ein grosser Globe-Fan :super:
                                                              Ich muss allerdings gestehen, dass ich ausser dem Globe keinen anderen Club kenne, da ich erst vor etwas über einem Jahr, meine pay6-Karriere gestartet habe.


                                                              Wenn man die Berichte von Lugano60 und Sexperte liest, machen einen andere Clubs aber schon auch wässrig, z.B. die BA :lachen:


                                                              Allerdings ist berufsbedingt die Zeit mein grösster Feind:
                                                              So habe ich mir noch nie die Zeit genommen oder nehmen wollen, z.B. die BA zu besuchen, zumal ich eine längere Anfahrt habe (so 40min), ergibt 80min hin-retour und ich im Globe ohnehin meine bisherigen "Schätze" gefunden habe und somit sehr zufrieden bin :happy:



                                                              Meine "Schätze" aufgezählt in der Reihenfolge meiner Wertschätzung:


                                                              Mirela, Ayleen, Sidney, Bella, Aihnara, Becca, Deborah, aber auch Jasmine und Nadja habe ich ins Herz geschlossen :super::super::super:


                                                              Wie unschwer aus meiner Aufstellung ersichtlich ist, bin ich ein absoluter "Augenmensch": bis auf Nadja sind dies ausschliesslich Girls mit perfekten Naturtitties PLUS extrem nette Persönlichkeiten: andrenfalls "geht bei mir nichts, aber schon gar nichts" :schock::schock::schock:.



                                                              Im Unterschied zu einem andren Poster, ich will hier den Namen nicht nennen, gebe ich den Namen meiner Favoritinnen gerne preis, da ich diesen Super-super-super-Girls, den grössten Erfolg wünsche :super::super::super:


                                                              Obwohl ich mir schon bewusst bin, dass bei derartigen postings der Schuss für mich nach hinten losgehen kann:


                                                              dass nämlich bei zunehmender Inanspruchnahme meiner "Lieblinge" durch Forums-Leser, meine "Lieblinge" mit der Zeit für mich zusehends "schwieriger erreichbar" unter Umständen sogar "unerreichbar" werden, wegen "Überbuchung".



                                                              Aber was solls: ein Grund mehr, in der "Schatz-Truhe Globe" nach neuen "Perlen" zu suchen :smile:

                                                              • Na ja Piba, jeder, der noch halbwegs bei klarem Verstand ist, weiss, was von einem zu halten ist, der sich ständig selber lobt, alles besser weiss und zudem ständig betonen muss, was er für ein toller Super-Stecher ist.
                                                                Der entlarvt sich selber am besten. :smile:



                                                                Lieber Beat_k!


                                                                Es würde mich gar nicht wundern, wenn "Poser" Badwisher in real life ein ganz liebes Kerlchen ist :happy:


                                                                Die Tasten sind halt geduldig :smile:

                                                                • Badwischer, Du stehst kurz vor Deiner Entlarvung. Dann wissen wir, was der Badwischer so drauf hat, was wir nicht können oder nicht haben oder was das "Phänomen Badwischer" ausmacht, oder auch nicht.


                                                                  Na ja Piba, jeder, der noch halbwegs bei klarem Verstand ist, weiss, was von einem zu halten ist, der sich ständig selber lobt, alles besser weiss und zudem ständig betonen muss, was er für ein toller Super-Stecher ist.
                                                                  Der entlarvt sich selber am besten. :smile:

                                                                  • Was hat Inception (Leonardo di Caprio), TOtal Recall (Arnold Schwarzenegger) und Matrix Triologie (Keanu Reeves) gemeinsam?
                                                                    Es sind allesamt Hollwood Produktionen für Illusionen der beiden Sinne Sehen und Hören. Auch Zauberer wie Sigfried&Roy oder aktuell Apollo Robbins sind grossartige Illusionisten. Und es sind diese Illusionen die mich zu begeistern vermag.
                                                                    Die reale Welt und diejenige die wir in unserem Gehirn durch die Sinnesorgane erschaffen divergieren oder verschmelzen sodass wir nicht mehr in der Lage sind die Realität von einem Traum zu unterscheiden.
                                                                    Und Mirela schafft diese Illusion auch, aber für alle Sinne die ich habe. Der Gleichgewichtssinn lässt nach und es haut mich um, der Tastsinn fühlt eine samtweiche Haut, die doch gar nicht real sein kann, es riecht nach einem Duft der Verführung und Ekstase, die Augen funken direkt in den Thalamus es solle doch das Belohnungszentrum aktivieren, die geile eigene Karre in der Garage durch Mirela zu ersetzen und auch die Ohren vernehmen eine warme Stimme, die wie eine lang vertraute Stimme vom Schulschatz klingt. So tauche ich weg in diese Illusion der Gedanken, welche die Gefühle beflügelt, und der Tornado speist sich selber, bis der Rausch so heftig wird, dass es zur sexuellen Ekstase kommt. Booaahh, was geschieht hier?
                                                                    Glücksgefühle vom feinsten wirst Du mit Mirela erleben, eine Illusion wie es in der realen Welt nicht klarer, intensiver, emotioneller vorkommt, vorausgesetzt Du lässt es zu und kannst damit umgehen - welch Hochgenuss.


                                                                    Doch gleichzeitig denke ich "What's in for her?" Aus der Psychologie ist bekannt dass Win-Win Situationen die besten und nachhaltigsten Resultate liefert. Während ich intrinsisch motiviert bin (ich bezahle ja sogar dafür) ist es für Mirela eine extrinsische Motivation (Geld), die bei weitem nicht so treibend ist. Das stimmt mich traurig, bin ich doch der Meinung Geld kann ein sorgenfreies aber kein erfülltes Leben garantieren. Und genau das wünsche ich Dir Mirela, und hoffe Dein innigster Gedanke wird bald Realität.


                                                                    Doch wer Dich kennt - liebe Mirela - weiss wohin Deine Reise geht wenn Du ganz fest daran glaubst. Ich gönne es Dir von Herzen wenn Du nur noch in der Ahnengalerie des Globe zu bewundern sein wirst und irgendwo Deine wahre Leidenschaft lebst.


                                                                    Piba, Beat, herzlichen Dank dass Ihr meinem Aufruf gefolgt seid. Eure Berichte sind spitze und werden nicht unbemerkt bleiben.


                                                                    @Mirela, geniesse Deinen Urlaub mit allen Sinnen. So mach ich es jetzt auch, Adios muchacos zusammen

                                                                    • Was hat Inception (Leonardo di Caprio), Total Recall (Arnold Schwarzenegger) und Matrix Triologie (Keanu Reeves) gemeinsam?
                                                                      Es sind allesamt Hollwood Produktionen für Illusionen der beiden Sinne Sehen und Hören. Auch Zauberer wie Sigfried&Roy oder aktuell Apollo Robbins sind grossartige Illusionisten. Und es sind diese Illusionen die mich zu begeistern vermögen.
                                                                      Die reale Welt und diejenige die wir in unserem Gehirn durch die Sinnesorgane erschaffen divergieren oder verschmelzen sodass wir nicht mehr in der Lage sind die Realität von einem Traum zu unterscheiden.
                                                                      Und Mirela schafft diese Illusion auch, aber für alle Sinne die ich habe. Der Gleichgewichtssinn lässt nach und es haut mich um, der Tastsinn fühlt eine samtweiche Haut, die doch gar nicht real sein kann, es riecht nach einem Duft der Verführung und Ekstase, die Augen funken direkt in den Thalamus es solle doch das Belohnungszentrum aktivieren, die geile eigene Karre in der Garage durch Mirela zu ersetzen und auch die Ohren vernehmen eine warme Stimme, die wie eine lang vertraute Stimme vom Schulschatz klingt. So tauche ich weg in diese Illusion der Gedanken, welche die Gefühle beflügelt, und der Tornado speist sich selber, bis der Rausch so heftig wird, dass es zur sexuellen Ekstase kommt. Booaahh, was geschieht hier?


                                                                      Glücksgefühle vom Feinsten wirst Du mit Mirela erleben, eine Illusion wie es in der realen Welt nicht klarer, intensiver, emotioneller vorkommt, vorausgesetzt Du lässt es zu und vermagst damit umzugehen - welch Hochgenuss.


                                                                      Doch gleichzeitig denke ich "What's in for her?" Aus der Psychologie ist bekannt dass Win-Win Situationen die besten und nachhaltigsten Resultate liefert. Während ich intrinsisch motiviert bin (ich bezahle ja sogar dafür) ist es für Mirela eine extrinsische Motivation (Geld), die bei weitem nicht so beflügelnd und treibend sein kann. Das stimmt mich traurig:traurig:
                                                                      Doch wer Dich kennt - liebe Mirela - weiss wohin Deine Reise geht wenn Du ganz fest daran glaubst. Ich gönne es Dir von Herzen wenn Du nur noch in der Ahnengalerie des Globe zu bewundern sein wirst und irgendwo Deine wahre Leidenschaft lebst.


                                                                      Piba, Beat, herzlichen Dank dass Ihr meinem Aufruf gefolgt seid. Eure Berichte sind spitze und werden nicht unbemerkt bleiben.


                                                                      @Mirela, geniesse Deinen Urlaub mit allen Sinnen. So mach ich es jetzt auch, Adios muchacos zusammen

                                                                      • Lieber beat_k!


                                                                        Vielen Dank für Deinen sehr schönen Bericht.


                                                                        Ich kenne niemanden, mit dem ich gesprochen habe und der Mirela kennt, der nicht von Mirela begeistert ist: und zwar sowohl Männer als auch die Mädchen selber, mit denen ich gesprochen habe:


                                                                        ihre extrem sympatische, absolut natürliche, warmherzige, ganz und gar nicht eingebildete Art ist absolut einzigartig.


                                                                        Mirela ist ein absoluter Goldschatz und hat im Globe eine ganz ganz grosse Karriere vor sich.


                                                                        Ich gönne es ihr von Herzen.

                                                                        • Mirella...die perfekte ILLUSION!. Mit diesem ENGEL werden Träüme wahr und kein Wunsch bleibt unerfüllt. Ein JUWEL. Kombi von wunderschönem Body mit einem fantastischen natürlichem ungekünstelt und unverbraucht wirkendem TRAUM- Service. Sie ist überaus einfühlsam, herzlich, innig, lieb, natürlich und zärtlich, geht auf den Gast ein, lasst sich Zeit und macht das, was sie macht, in PERFEKTION ! Besser geht nicht.


                                                                          Sie ist klein, jung und sehr sympathisch. Gehört wie Marissa und Marina zur BG-Fraktion. Traumhafte Figur mit einem super Po und tollen C-Cup-Brüsten von Mutter Natur. Nein, NIX Barbie, NIX Plastik, NIX Monster, NIX befohlene Erotik. NIX und nochmals NIX! Kein Drängeln, kein Druck, kein Professionelles. NIX !!! Stattdessen betörende, bezaubernde und leicht scheu wirkende Art, die schnell ein Gefühl der Wärme und Vertautheit aufkommen lässt, plus einem extrem dienstleistungsorientiertem und kundenfreundlichem Service. Sie fordert nicht, sie gibt. Mindestens tut sie so, als würde sie nichts lieber tun, als einem Mann seine Wünsche zu erfüllen und verwöhnt mit einer Hingabe und Leidenschaft, dass man meint sie wäre in einen verliebt. Keine Spur von abgespultem, lustlosen 08/15 Sex. Zu Details auf dem Zimmer nur soviel...BESTnote in allen drei Disziplinen. Ein Traum.


                                                                          Zu keiner Zeit hat man das Gefühl, man hat bezahlt. Nichts dominant-befehlendes, nichts professionelles wie künstliches Gestöhne und Schatzi-Schatzi-Gesäusel, alles wirkt täuschend echt und authentisch. Auch danach immer noch ein freundlicher Blick und ein sympathisches Lächeln. VORBILDLICH. Besser geht nicht. Meiner Meinung. Spricht erstaunlich gut deutsch.



                                                                          Überragend. 100 % zu empfehlen.:super: