FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Na Und Laufhaus Villingen Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Club Globe Zürich Public Sex FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
Anmelden oder registrieren
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz

Saunaclub Sexpark Mittelland im Aargau Schweiz

CH-5035 Oberentfelden, Kirchfeldweg 15, Tel. +41 62 723 30 43 www.sex-park.ch

Sexpark | Deine Meinung ist gefragt

    • Hard'n Rocker

      Auch du wirst im Sexpark was anständiges finden.... (oder eher unanständiges 8o8))

      Einen Schuh voll rausziehen wirst du höchstens wenn du mit deinen Strassenlatschen in den Whirlpool steigst.

      Im Ernst, der Sexpark ist für mich, einer der kleineren, feinen Saunaclubs wie ich sie mag. Keine Fickfabrik, Balkandisco oder Abzockschuppen mit eingebildeten Damen und abgehobenem Management.

      Im Moment stimmt zudem die Mischung der Frauen und das Personal ist immer freundlich und zuvorkommend. Durch die (Corona bedingte?) Abtrennung zwischen Barbereich und Wellness, hat der Wellnessbereich meiner Meinung nach, enorm gewonnen da es dort jetzt angenehm ruhig ist und Mann durch die Glaswand doch mitbekommt was in der Bar oder auf der Bühne abgeht.

      • MELDE MICH HIER NEU UND GERNE . 
        bin seit 5 jahren getrennt lebend und habe die scheidung hinter mir .
        habe also ein differenziertes bild zu frauen über 40 jahren oder nach der menopause .
        bin dankbar dass es die sex club szene gibt .
        ich bin sehr froh darum .
        geniesse diese .
        danke .

        GENERELL ZUM UNANGEFOCHTENEN MARKET LEADER 
        der Club-Globe ist wichtig für die szene .
        eine hoch-professionelle gruppe .
        gott-sei-dank gibt es diese .
        dank dem viel-zitierten Ingo .
        dem leader dieses sektors .
        jeder , der dies nicht akzeptiert ,
        ist nicht relevant für diesen dialog .

        ZUM BESTEN CLUB
        es kann nicht DEN BESTEN CLUB geben .
        da die anforderungen und vorlieben individuell sind .
        somit gibt es sicher mindestens einen besten club für jeden geschmack .
        hoffentlich .

        SEX PARK 
        war nie da .
        freue mich , dass nebst dem Club-Globe nun auch ein club existiert ,
        der den schwerpunkt auf faire preise und esthetic legt .
        und diese scheinbar gekonnt umsetzt .
        diese elemente fehlen dem Sex Imperium von Ingo .
        somit eine bereicherung .

        ALLGEMEIN
        jeder club der die bedürfnisse beantwortete und die privatshäre aller teilnehmer schützt hat seine berechtigung . wenn dann noch eine atmosphäre von respekt herrscht , dann umso-besser . das heisst weniger bis null von Trump und dann passt's .


        zudem sollte die professionellen lügnerinnen straff geführt werden ,
        damit der club priorität hat vor dem heimischen lover boy .

        wenn dann noch dazu käme , dass diese vollpfosten von lover boys langsam aber sicher an momentum verlieren , dann wird es auch noch gutes getan . denn diese ficken zuhause die schönsten mädchen während-dem die sklavin im ausland (ausserhalb den östlichen staaten) die opas , psychos und sportsmen ficken müssen . dafür ihren körper hingeben , ein leben lang davon geprägt sein werden und schliesslich brav das geld heim-bringen müssen . und dann noch den sauhund auch noch ficken müssen . werden zu einer diva , welche sie eigentlich später nicht mehr sein möchten . und somit im dead-lock enden .

        eine schande für das männliche geschlecht sind diese freunde und lover boys . wenn ich einmal einen solchen in die finger bekomme , dann schlage ich Ihn windelweich . nicht nur eine schande für das männliche geschlecht , sondern auch für die menschheit generell .

        FOCUS
        respekt-voller umgang und eine leidenschaftliche atmo ist sicher wichtig , damit sich alle wohl fühlen . das ist im Club-Globe gegeben . es ist jedoch eine maschinerie bei dieser die girls zu gierig sind und die esthetic zu kurz kommt .


        KURZ: ein club gehört erst zur gilde der besten clubs , 
        wenn er auch eine gewisse ethik pflegt und vermittelt .
        ob es einen gibt , der in dieses anforderungs-profil passt ,
        entzieht sich meiner kenntnis .

        BITTE um hinweise mit eine logischen begründung . 
        das heisst auch mit blut im kopf . 


        ich habe noch lange nicht fertig ,
        denn sex maters !

        • Ich habe das Gefühl jeder wird seinen Lieblings Club als besten bezeichnen.


          Für mich als Stammgast ganz klar der Sex-Park. Er ist sehr gut erreichbar. Preispolitik seit Jahren immer gleich, nicht wie andere Clubs. Das Ambiente stimmt, man fühlt sich als Gast willkommen.

          Auf den Tagesplan ist Verlass und wird wenn nötig laufend angepasst. 

          Wie bei jedem Club das wichtigste sind die Mädels und die Mischung im Sex-Park ist Top, es hat für jeden etwas dabei und die Mädels fühlen sich sehr wohl.Mit dem gebotenen auf dem Zimmer können es die Mädels mit jedem Club locker aufnehmen.


          Ich sehe bei der Werbung vom Sex-Park keine Superlativen, es entspricht alles der Wahrheit.


          Nummer 1 Sauna-Club im Mittelland


          lg schmuse kater

          • war für mich schon immer ein toller Club, wohnte nal 500m davon entfernt 😂


            Und webseite sieht wirklich toll aus.

            Und die Chefs und Angestellte waren früher schon immer top, freundlich und stets bemüht.


            Was mich als (fr) esssack halt auch vermisse sind die speisen zwischen den Zimmerbesuche 🤣

            Aber auch hier wird dir geholfen und bestellt wenn nan fragt 👍


            ------------------
            Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

            • Dem Hardn'Rocker ist beim Tagesplan Studium aufgefallen, dass sich der Sexpark da stark verbessert hat.... wenn er dann auch so stimmt.

              Ich führe zwar keine Anwesenheitsliste mit abhaken, wenn ich in einen Club gehe, aber für mich scheint der Plan zu stimmen. Abweichungen konnte ich bei meinen letzten Besuchen nicht feststellen. Ausserdem gefällt mir die Übersichtlichkeit des Plans. Es sind nur anwesende Girls gelistet, keine Ferien, Frei oder "ab xxxxxx wieder da".

              Leider ist das bei einigen anderen Clubs nicht so gut gelöst.

              • Superlative in der Werbung sind meistens gelogen.


                Und sie müssen im Zweifelsfall stringent bewiesen werden, was im vorliegenden Fall unmöglich ist.


                Also vielleicht einer der besten Sexclubs.

                Die anderen Discos sind ja jetzt zu.


                Die Girls machen immer einen Glücklichen Eindruck auf mich, auch der Service ist immer motiviert. Auch das Ambiente stimmt für mich.


                Der Whirlpool ist jedoch meist zu warm Eingestellt. Am besten wäre 36.0 Grad, somit ganz wenig unter Körpertemperatur, den Rest ist der Körper gewohnt selbst zu heizen. Wenn die Temperatur 37.0 Grad und höher ist und dann zum Sport geht, schwitzt Mann sehr schnell.


                Der Club ist, zusammengefasst Spitze.

                • Der Sex-Park hat die Zeit genutzt und der Website ein neues Design verpasst. Interessant ist, dass inskünftig auch 'Escort' angeboten wird (1 Std. 300.--). Natürlich dann erst, wenn die Clubs wieder die Türen öffnen dürfen.

                  Die neue Homepage ist wirklich toll. Da will man gerade wieder rein :P.

                  Ist brutal wenn man all die Zimmer und Girls sieht im Video und alle Erinnerungen hervorkommen. Und dann sitzt man nur zu Hause rum und quetscht 5 gegen 1 ||


                  Geduld haben und gesund bleiben sag ich da nur :thumbup:. Diskutieren bringt da nicht viel. Hoffe der Sexpark überlebt die Krise.


                  Lieber Gruss an alle die mich vom Sexpark oder sonst wo kennen. Die guten alten Zeiten kommen wieder :thumbup::thumbup::thumbup:

                  • Beim nächsten Besuch ganz einfach an der Rezeption fragen, ob die Dame "XY" demnächst wieder im Sexpark arbeiten wird oder nicht. Habe ich schon ein paar Mal gemacht. Manchmal kriegst du eine konkrete Auskunft und manchmal ist die Information eher vage. Das dir als Gast nicht alle Informationen in allen Details auf die Nase gebunden werden musst du akzeptieren. Wir als Freier müssen schliesslich nicht alles wissen was zwischen Clubleitung und den Girls läuft.

                    • Ach Anki .........
                      Ich war jedes mal von den Mädchen so geblendet, dass mir die Fabrikhalle gar nicht aufgefallen ist. Aber sei ehrlich....., die Girl's, die Musik, die Tanzeinlagen und die Zimmer sind einmalig. Aber ich verstehe, du bist dir natürlich andere Ambiente gewohnt.
                      Always happy hunting...........


                      :top:....mit dem Ambiente ist es doch wie mit den Zimmern...wenn Du nach 2 Minuten noch wahrnimmst wie das Zimmer aussieht hast Du das falsche Girl gewählt.....

                      • Ach Anki .........
                        Ich war jedes mal von den Mädchen so geblendet, dass mir die Fabrikhalle gar nicht aufgefallen ist. Aber sei ehrlich....., die Girl's, die Musik, die Tanzeinlagen und die Zimmer sind einmalig. Aber ich verstehe, du bist dir natürlich andere Ambiente gewohnt.
                        Always happy hunting...........

                        Titten sind der Beweis, dass Männer sich sehr wohl auf zwei Dinge gleichzeitig konzentrieren können.

                        • Der Park gehört ja nun seit einigen Monaten zu meinen Stammclubs, und ich habe ihn in dieser Zeit sehr schätzen gelernt. Bisher der einzige, wo ich wirklich nichts gefunden habe, was mich stören könnte. Die Girls sind zufrieden, der Tagesplan stimmt, Duschen die funktionieren, sehr aufmerksames Personal...ein ganz offensichtlich gut geführter Club.


                          Etwas stört mich aber doch und ich muss das loswerden....auch wenn es mich ja grundsätzlich nichts angeht....


                          Einige Girls möchten ja aus nachvollziehbaren Gründen ihr Gesicht auf dem Tagesplan nicht zeigen, diese werden dann mit einem weissen Stern verdeckt. Dass der Club den Girls dies anbietet finde ich sehr positiv...nur...wenn der Stern so transparent ist wie auf Eurem Tagesplan...naja....dann kann man es eigentlich auch sein lassen....

                          • eins vorweg die Fotos sind echt und von der selben Person.

                            Der ehem.? Chef vom 6Park war glaub ich mal im Globe.

                            Der Fotograf ist wie man unschwer erkennen der selbe wie im Imperium. Warum dann nicht die noch aktuellen Fotos( auch wenn die Brüste auf dem Foto bearbeitet sind) aus dem anderen Lokal nehmen


                            Ja macht Sinn...danke....wusste nicht, dass das der gleiche Fotograf ist.

                            • Gehört der sexpark jetzt auch zum Imperium......??


                              Zumindest wirbt er für Jolie mit einem originalglobefoto von Nancy...........???


                              Komisch.....


                              eins vorweg die Fotos sind echt und von der selben Person.

                              Der ehem.? Chef vom 6Park war glaub ich mal im Globe.

                              Der Fotograf ist wie man unschwer erkennen der selbe wie im Imperium. Warum dann nicht die noch aktuellen Fotos( auch wenn die Brüste auf dem Foto bearbeitet sind) aus dem anderen Lokal nehmen

                              • seit wann kostet die halbe Stunde im Sexpark denn nur 80 CHF.Das History hat auch schon vor der Preiserhöhung mit Besuchermangel zu kämpfen gehabt


                                Gut, mein letzter Besuch liegt schon länger zurück. Da habe ich vergessen, dass noch 10 Stutz Zimmergebühr dazu kommen. Für alle Rechthaber reiche ich das hiermit nach. Das ändert aber nichts an meiner KERNaussage, dass das History im Vergleich zu anderen Clubs in der Nähe höhere Preise hat. Allein der Eintritt ist im History fast doppelt so hoch wie im SP. Und auch 90 CHF sind zu 105 CHF immer noch fast 20 % günstiger. Früheren Besuchermangel im History kann ich nicht bestätigen. Aber egal...jeder soll seine Meinung posten.

                                • 16 Mädels ? 15 Mädels...plus die geile HammerFRAU Cynthia, die sercive-und vor allem stimmungsmässig für zwei zählt, und das bei 50 CHF Eintritt und 80 CHF für die halbe Stunde guten Sex. Tja, dann muss man sich im History neben an nicht wundern, dass immer weniger Gäste 90 CHF Eintritt und 105 CHF für knapp 10 Mädels zahlen wollen.


                                  seit wann kostet die halbe Stunde im Sexpark denn nur 80 CHF

                                  Das History hat auch schon vor der Preiserhöhung mit Besuchermangel zu kämpfen gehabt

                                  • Es waren 16 Mädels da...die Cynthia mit einem Gast sehr intensiv beschäftig und bot eine scho,sie bearbeitete seinen freund sehr intensiv und er kümmerte sich dann um ihre Muschi


                                    16 Mädels ? 15 Mädels...plus die geile HammerFRAU Cynthia, die sercive-und vor allem stimmungsmässig für zwei zählt, und das bei 50 CHF Eintritt und 80 CHF für die halbe Stunde guten Sex. Tja, dann muss man sich im History neben an nicht wundern, dass immer weniger Gäste 90 CHF Eintritt und 105 CHF für knapp 10 Mädels zahlen wollen.