FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Na Und Laufhaus Villingen Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Anmelden oder registrieren

Raum Thurgau | St. Gallen | Schaffhausen

Carmen - Palladium & Escort

    • Hallo zusammen,


      jetzt in der Corona-Zeit denkt man ja gerne an die schönen Erinnerungen in den Clubs zurück.

      Und ich will von meinem erzählen und ich hoffe es wiederholt sich wieder.


      Carmen, die freche Blondine mit ihren Butterflies die ich schon zu Westside Zeiten unter ihrem alten Namen gerne besucht habe. :love:


      In einem vergangenem Sommer war ich mal wieder im Palladium und habe mir eigentlich jemand anders ausgesucht.

      Aber da kam Carmen zu mir mit ihrem frechen Mundwerk ^^


      Zuerst haben wir uns nett unterhalten und etwas getrunken und uns gegenseitig geneckt.

      Natürlich blieb das Gefummel nicht aus und nach einigen Minuten inniger Zungenküsse musste ich einfach wieder mit ihr aufs Zimmer.

      Schlüssel geholt und nach oben.


      Oben angekommen sofort weiter leidenschaftliche ZK und ihren Traumkörper gestreichelt. Ich stehe aus ihre Brüste wobei mir die kleinen vor der OP auch gefallen haben.


      Mein kleiner ist natürlich schon steinhart und sie wandert nach unten und liebkost ihn mit Lippen und Zunge und fängt an ihn brutal wahnsinnig zu blasen. Sie ist einfach eine der besten Bläserinnen die ich je hatte. So leidenschaftlich und tief.

      Ich lege sie aufs Bett und verwöhne ihr perfekte Muschi mit meiner Zunge und meinen Lippen und sie wird so feucht und bewegt sich und ich merke wie es ihr gefällt.

      Wir wechseln in die :69:und wir verwöhnen uns gegenseitig.

      Danach möchte ich sie haben, ab in die :missionar: und langsam und immer schneller und ihre Brüste bewegen sich so dazu und der Augenkontakt ist so geil.

      Nun will ich dass sie mich :reiten:und was soll ich sagen, in jeder ihrer Reitstellungen macht sie mich wahnsinnig. Sie weiß was sie tut.

      Ich möchte sie :doggy:genießen und der Anblick ihres Anus macht mich noch geiler.

      Sie hat das :anal: bisher noch nie machen wollen mit mir, aber diesmal war sie dazu bereit und gegen einen Aufpreis durfte ich sie endlich :doggy::anal: nehmen, davon habe ich schon lange geträumt. Dieser Anblick, und so schön eng. Ein Traum.

      Nach einigen Minuten in Ihrem Arsch konnte ich nicht halten und füllte den Präsi aber sowas von.


      Für mich war es das geilste Erlebnis welches ich in Clubs bisher hatte und denke gerne daran zurück.

      Leider habe ich sie schon lange nicht mehr angetroffen, aber ich hoffe immer noch sie irgendwann zufällig doch wieder zu sehen.

      Vielleicht wenn diese Beschränkungen endlich vorbei sind.


      Sie war immer eine meiner Favos, und ihre Art war einfach erfrischend.


      In diesem Sinne, das wollte ich in dieser Zeit mit euch teilen.


      Euer Vini