Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
Anmelden oder registrieren
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
  • Antworten
    • Carmen / FKK66


      Heute hatte es viele Girls im Club, welche nicht auf dem Tagesplan waren. So auch Carmen!


      Carmen ist 32 Jahre alt und halb Rumänin halb Deutsche. Dementsprechend super ist ihr Deutsch. Sie ist ca. 1.65 bis 1.70cm gross, so genau weiss ich das nicht denn ihre getunten Brüste (so ca. D) lenkten etwas ab :mutig:. Sie hat eher kürzere Haare (Ein Bob?) was aber gut zu ihrem Gesicht passt. Auch sonst hat sie weibliche Rundungen.


      Ihr neckischer Blick und die Andeutung was folgen wird, gaben mir das Gefühl bei ihr gut aufgehoben zu sein.


      So verzogen wir uns dann auch in die Hütte draussen. Carmen ist nicht verschmust, ZKs gabs wenig. Es war jeztt aber auch nicht so, dass es undbedingt zu ihr gepasst hätte. Carmen ist eine Frau die weiss was sie will und eben kein Teeny. Entsprechend bestimmt sollte ich mich also hinlegen.


      Was folgte war das mit ABSTAND!!!! beste FO was ich im FKK66 je erlebt habe. Nicht zu übertrieben intensiv, sehr Abwechslungsreich. Ich liess sie einfach nur gewähren. Sie saugte, leckte, spielte mit der Zunge. Dann wieder meine Kronjuwelen und schwupts im nächsten Moment verschwand er wieder komplett in ihr. Sie blickte zu mir und dadurch dass ich meinen Kopf etwas an der Wand lehnte hatte ich einen herrlichen Blick. Am liebsten hätte ich mich einfach gleich entladen...


      Natürlich wollte auch ich meinen Spass und beim :69:bekam ich diesen auch. Sie schmeckte herrlich, so genossen wir es uns zu verwöhnen.


      Danach sattelte sie zum :reiten:auf. Und wie, sie ritt mich richtig tief und mit wechselndem Tempo. Ich liebkoste ihre Brüste und wurde nur noch geiler... Als ich wechseln wollte, drückte sie meine Arme aufs Bett und sagte, sie wolle jetzt ihren Spass :mutig:. Viele Girls arbeiten ja wenig mit Tiefe und wirkliche intensiven Berührungen der Scham. Sie glauben Tempo ist alles, anders bei Carmen. Ich stimulierte sie noch zusätzlich, das Feeling war einfach geil. Als sie sich mit verdrehten Augen von mir löste, bemerkte ich wie klatsch nass meine Oberschenkel waren. Dabei stönte sie nicht übertrieben, es wirkte einfach echt und geil.


      Da sie so feucht war, hatte ich aber Mühe zusammen mit dem Gummi in den restlichen Stellungen. Kein Thema, sie holte etwas Massageöl raus und verwöhnte mich vom feinsten mit der Hand und ihrem Mund. Die Frau weiss wass sie tut und hat viel Erfahrung. Trotzdem wirkt es ein keiner weise nach Schema F Programm!


      Carmen ist nichts für Teeny Liebhaber und verniedlichten Sex. Trotzdem ist sie nicht zu versaut oder übertrieben "Sexgeil". Sie ist eine super Bereicherung für den Club. Es macht riesen Spass so gevögelt zu werden.


      Herzlichen Dank Carmen


      GreeTZ Cupra