Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
Anmelden oder registrieren
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
  • Antworten
    • Habe Maria nach einem Saunagang kennengelernt, da sie mir auch schon vorher zugezwinkert hat, habe ich mich zu ihr gesetzt, sie lässt relativ schnell ihre Hand unter das Handtuch wandern, was nicht ohne Wirkung blieb. Ich habe mich für ein Zimmer entschieden, Service Pascha üblich, das FO absolut ohne Handeinsatz, aber für mehr als eine halbe Stunde hinaus hat es nicht gereicht. Sie ist sicherlich eine Garantie für eine gute Zeit im Zimmer.

      • Hallo liebe Clubber =)
        also ich war kürzlich auch für ein paar wenige Stunden im Pascha und muss sagen, dass mich Maria optisch gleich sehr angesprochen hat. Sie ist sehr attraktiv und auch ihre inneren Werte stimmen. Nach einem langen und intensiven kuscheln und... mehr =P gingen wir dann auf ein Zimmer und hatten unseren Spaß. Als wir fertig waren haben wir noch nett zusammen geduscht.
        Ich werde sie sicher wieder besuchen, wenn ich erfahre, dass sie da ist, also bitte bescheid sagen =)
        LG
        Helios

        • Maria aus dem Club http://www.fkk66.com


          Werte 3-Beiner!

          Hier mein letzter Erlebnisbericht für das Jahr 2008 :(:(:(!

          Ich war wieder mal im "Kino" zum abhängen und dösen :o, da gesellte sich die holde Maria zu mir. Da ich noch nicht das Vergnügen mit ihr hatte war ich einer Kontaktaufnahme nicht abgeneigt.

          Maria aus Rumänien: groß, schlank, längere schwarze Haare, mittelmäßige Deutschkenntnisse, die aber nicht für eine tiefschürfende Unterhaltung ausreichen.

          Auf dem Sofa dann etwas small talk, kleine Streicheleinheiten und nicht sehr tiefe Zk. Dann musste ich doch recht bald meinen Tätigkeitsbereich ins Zimmer verlegen :).

          Dort dann wieder oben gannante Zk und mehr Streicheleinheiten. Es folgte ein wirklich ausdauerndes Fo mit wenig Handeinsatz. Auf meinen Wunsch hin 69 die dann in Fingerspiele meinerseits übergingen. Maria verwöhnte mich weiterhin mit ihrem angenehmen Fo, ohne dass ich um Verlängerung bitten musste. Aber irgendwann ist damit auch mal Schluss dachte ich (die Zeit war fast vorüber :eek:) und wir wechselten in Doggy Style. Der war dann genau wie das Fo sehr erfreulich und bedarf keines weiteren Kommentares von mir :D:D:D!

          Maria war die ganze Zeit sehr bemüht mir eine schöne 1/2 Stunde zu bescheren (was ihr auch gelungen ist)!