Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
Anmelden oder registrieren
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
  • Antworten
    • Sie legte ein Handtuch aufs Bett, ich legte meines auf die Kommode, blieb stehen und wartete. Da kam Sie zu mir, küsste mich innig und lang, küsste sich langsam abwärts, leckte meine Eier und begann mit :fellatio: wieder Eier lecken dann :fellatio: wieder ............. das war ein Vorspiel der Superlative :super::super:
      Rauf aufs Bett, knutschen, :fellatio: Gummi drauf und gleich von hinten in der Löffelchen Stellung. Dann :missionar: mit weit nach oben gestreckten Beinen und gegenseitigem ficken,:super: weiter gings auf der Seite liegend mit ZKs und langsamem Sex, bei dem Sie mich fragte ob ich Ihr in den Mund spritzen will. Ja, aber später, denn ich verlängerte auf eine Stunde. Es war schöner langsamer Sex, dann in der :missionar: wieder geiles schnelles ficken bis mir heiss wurde. Gummi weg :fellatio: mal schnell mal langsam zum verrückt werden, bis ich Ihr in den Mund spritzte.
      Jetzt war Ihr auch heiss, doch wir hatten ja noch etwas Zeit zum Kuscheln und reden.


      :danke: Andrea mein Maximum für den Sex :super::super::super::super: und fürs küssen :kuss::kuss::kuss::kuss: eine super geile Stunde :super:

      • Andrea / FKK66 und FKK-Palast



        Andrea ist eine unübersehbare Lady mit einem durchtrainierten, knackigen Body. Ihre wohlgeformten süssen Brüste würden zwar eher zu einer kleineren Dame passen, doch das schmälert die verführerische Wirkung überhaupt nicht.


        Andrea liess sich ihre Muschi sehr gerne verwöhnen und verstand es vorzüglich, mich gleichzeitig an meinen empfindlichsten Stellen mit elektrisierenden Streicheleinheiten einzudecken.


        Wir schaukelten uns gegenseitig in die Höhe, bis zur unumgänglichen Pirellimontage. Ich gab ihr, was sie wollte und auch sie blieb mir nichts schuldig. Das raffinierte Frauenzimmer brachte mich fast um den Verstand und definitiv zu einem zu frühen Abschuss, den sie mit einem entwaffnenden Lächeln quittierte.


        siehe auch meinen ausführlichen Club-Bericht:
        https://www.6profi-forum.com/f…ead.php?p=84272#post84272