Club Lavie Herdern Thurgau Club Lavie Herdern Thurgau
Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen
Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium
Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg
FKK Monte Carlo Baden Baden FKK Monte Carlo Baden Baden
Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Cleo Club Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Freubad Recherswil
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe
Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach


CH-9533 Kirchberg, Ringstr. 9, Tel. +41 71 923 09 50 www.elharem.ch

Sheila | Intimer Sexreport

  • Antworten
    • Schreibt eure Fragen, Meinungen, Anregungen zum Sexreport mit Sheila.


      Wir freuen uns auf Euer Feedback!

      interessantes Interview (wie bereits das mit Arwen) :thumbup:

      ...Ich habe mir meine Brüste vor 9 Wochen in einer Privatklinik in Budapest vergrössern lassen...

      schade ;(...ihre kleinen Naturtitten auf den Fotos fand ich heiss...

      zu Sheila gab es in diesem Forum bereits 3 sehr unterschiedl. Bewertungen (ich kenne sie aber nicht)

      ...Wie ist die July was is das für eine?

      würde mich auch interessieren...und die HP ist immer noch nicht sehr informativ...


      ...es hat manchmal Latinas im El Harem...ist sie aus Brasil? ev. auch Perla?

      • was ich schade fand wie auf dem interview beschrieben redet sie leider fast kein Deutsch ..

        Englisch leider nur aber wenn man die Sprache kann kommt man mit sheila sehr gut klar und ist auch sehr sympathisch ....

        Mohl mohl, Sheila hat mich in deutsch fast alles verstanden, nur geantwortet hat sie in englisch und mir ihre feinen tittchen unter Die Nase gestreckt , sie stand drauf wenn ich mit ihr gesprochen habe und zwischendurch mit meiner Zunge ihre Knospen umspielt und liebkost habe. Sie ist halt noch jung und das ist für sie noch neu und spielerisch in die Erotik einführen.


        vom Service her merkt man das sie noch ein bisschen ein Amateur Mädchen ist

        Was willst du, Sheila ist keine mit 10 Jahre Routine abgespulte Service erfahrig. Sie ist noch richtig frisch eine junge girly wie eine 18 jährige und mit Gefühl. Bleib so wie du bist liebe Sheila.


        Wie ist die July was is das für eine?

        • also ich muss sagen ich war schon lange nicht mehr im Club El Harem.......


          Line Up hat sicher sehr geändert zum positivem .... bin sehr überrascht ...


          also zum Thema Sheila


          was ich schade fand wie auf dem interview beschrieben redet sie leider fast kein Deutsch ..

          Englisch leider nur aber wenn man die Sprache kann kommt man mit sheila sehr gut klar und ist auch sehr sympathisch ....


          vom Service her merkt man das sie noch ein bisschen ein Amateur Mädchen ist (GRINSSS)


          Und dann beim 2 Zimmergang muss ich July sehr loben sie ist für mich einfach eine top Granate


          wie schon oben geschrieben es lohnt sich im Harem vorbei zu schauen .... Line Up top Music super

          Stimmung passt auch sehr gut ......


          euer Manfred :-)


          • Sex Report mit Sheila vom Saunaclub El Harem in Kirchberg (SG)


            https://saunaclub-elharem.ch/tagesplan/


            Sheila ist aktuell anwesend im Saunaclub El Harem!


            Sheila

            Alter: 25 Jahre

            Herkunft: Ungarn

            Grösse: 172 cm

            Gewicht: 65 Kg

            Konfektionsgrösse: 34

            Haare: Blonde lange Haare


            Hallo Sheila, wir wurden von zufriedenen Stammgästen auf Dich aufmerksam gemacht und wurdest für einen Sexreport im offiziellen Sexforum der Schweiz vorgeschlagen. Woher kommst Du und seit wann arbeitest Du in dieser Branche?

            Ich freue mich über das Interesse, ich bin 25 Jahre und komme aus Budapest in Ungarn. Ich arbeite erst seit 1 Jahr im Saunaclub El Harem in der Schweiz.


            War der Club El Harem deine erste Club Erfahrung?

            Ja, ich bin mit 24 Jahren also vor 1 Jahr in dieses Gewerbe eingestiegen. Für mich war es absolutes Neuland. Mit diesem Gewerbe hatte ich vorher noch nie Berührung. Im Club El Harem habe ich gestartet.


            Was hast Du vorher gemacht und warum / wie bist Du in dieses Gewerbe eingestiegen?

            Ich bin Friseurin und auf Extensions spezialisiert. Bis vor der Corona-Zeit habe ich in Budapest Vollzeit in einer Bar als Barfrau gearbeitet, eine Bar mit Kaffe, Cocktails und Sandwiches. Dann kam diese Pandemie und alles wurde geschlossen und ich wurde über Nacht arbeitslos. Ich habe kein Arbeitslosengeld oder sonstige finanzielle Unterstützung vom Staat erhalten. Ich habe mich während der Pandemie mit Kurierfahrten bei einem Pizza Lieferservice finanziell etwas über Wasser halten können und mit meiner Mutter zusammengewohnt. Die Corona Zeit hat mich in grosse finanzielle Schwierigkeiten gebracht und alles verändert. Während dieser Zeit kam ab- und zu eine Freundin auf Besuch in Budapest. Ihr ging es finanziell sehr gut und ich habe mich interessiert was sie beruflich macht, sie sagte das sie in der Schweiz in einem Club arbeitet. Dann hat sie ein Foto von mir mitgenommen und im El Harem den Chefs gezeigt und gefragt ob sie eine Freundin aus Ungarn mitbringen kann. Beim nächsten Mal bin ich mit ihr gemeinsam von Budapest mit dem Bus ca. 10 Stunden ins El Harem gefahren. 


            Wie war Dein Arbeitsbeginn und Einarbeitung im Saunaclub El Harem?

            Zuerst habe mit allen im Club Bekanntschaft gemacht, mit den Angestellten Egidio und Frankie, den Chefs und allen Frauen. Ich hatte sofort das Gefühl, herzlich in einem familiären Team aufgenommen zu sein. Sie haben mir alles in Ruhe erklärt und ich konnte immer fragen wem ich wollte. Sie haben mir sehr gut geholfen einen schönen Einstieg zu haben und die Unsicherheit von mir genommen.


            Hattest Du irgendwelche Probleme oder Schwierigkeiten zu Beginn oder mit dem Service?

            Ich hatte anfänglich sprachliche Schwierigkeiten mit der Verständigung mit den Gästen. Mittlerweile kann ich aber gut Deutsch verstehen. Und die ersten 3-4 Tage waren für mich etwas schwierig, weil ich vorher noch nie halbnackt von vielen Leuten angeschaut wurde und mit dem Service FO und ZK, das war für mich alles neu und es dauerte ein paar Tage um mich zu akklimatisieren. Aber ich habe mich schnell eingewöhnt.


            Wie sind die Gäste, wie kommst Du mit ihnen in Kontakt und wie ist die Hygiene?

            Die meisten Gäste sind sympathisch und unkompliziert, die lache ich mir an und dann geht alles wie von selbst. Wenn die Sympathie nicht stimmt nehme ich Abstand aber das kommt im Monat höchstens 1-2 Mal vor. Der überwiegende Teil der Gäste sind sauber und gepflegt. Wenn's mal mit der Hygiene nicht stimmt, nehme ich sie an die Hand und gehe mit ihnen nochmal gemeinsam unter die Dusche.


            Wie sind die Arbeitsbedingungen und Regeln im El Harem?

            Für mich ist das El Harem ein sehr guter Platz, weil ich mich hier wirklich sehr wohl fühle wie in einer grossen Familie mit den Angestellten, Chefs und den Frauen, es herrscht ein sehr harmonischer gemeinschaftlicher Umgang miteinander. Egidio und Frankie können sehr streng sein aber sie haben immer ein offenes Ohr für uns und ich mag sie beide extrem gut leiden.


            Was sind Deine Tabus und sexuellen Wünsche der Gäste?

            Jeder Tag ist anders, jeder Tag ist für mich eine neue Herausforderung, Experiment und ich lerne dazu. Zwei mal hatte ich Sex mit zwei Männern im Zimmer. Anal ist für mich ein No go.


            Wie ist Dein Verdienst im El Harem?

            Zu meinem Verdienst möchte ich keine Zahlen nennen. Aber jetzt kann ich mir das Leben leisten von dem ich vorher in Ungarn nur träumen konnte. In Ungarn habe ich mit meiner Mutter zusammen gewohnt und jetzt kann ich mir leisten ein eigenes Appartement in Budapest zu mieten. Und wenn ich zuhause bin, kann ich mir den Life-Style leisten zu einem guten Friseur Studio mit Kosmetik und Massagen zu gehen, kann meine Mutter finanziell unterstützen. Vor 9 Wochen habe ich mir meinen lang ersehnten Traum einer Brustvergrösserung erfüllt. Ich bin finanziell sehr zufrieden.


            Wie ist Dein Arbeitsrhythmus und wie oft gehst Du nach Hause?

            Ich arbeite immer ca. 2-3 Wochen am Stück im El Harem und gehe dann für ca. 2 Wochen nach Hause. Und das immer in diesem Wechsel. 


            Was machst Du Zuhause?

            Ich mache Fitness und verbringe viel Zeit mit meiner Mutter und meiner besten Freundin. 


            Erzähle uns über Deine Brustvergrösserung.

            Ich habe mir meine Brüste vor 9 Wochen in einer Privatklinik in Budapest vergrössern lassen (325 g). Das Silikon wurde mit modernster Technik durch die Brustwarzen eingebracht und man sieht daher absolut keine Narben. Es war eine behutsame Vergrösserung und jeder denkt meine Brüste sind Natur, ich bin sehr zufrieden damit. Das hat komplett 4.000 Euro gekostet. Die erste Woche nach der OP hatte ich starke Schmerzen und nach einem Monat war alles gut so wie vorher.


            Hast Du einen Freund und wie sind Deine Pläne?

            Ich habe keinen Freund und bin Single. Vor 1 Jahr als ich in die Schweiz gekommen bin habe ich mit meinem langjährigen Partner Schluss gemacht. Warum? Wir waren seit Jugendzeit zusammen und er hatte keine Zukunftspläne, er wollte immer nur relaxen, sich mit Freunden treffen, nichts machen und ich wollte vorwärts kommen.


            Kannst Du Dir einen Schweizer Mann als Partner vorstellen?

            Die Nationalität bei einem Mann ist mir völlig egal. Ich könnte mir durchaus vorstellen mit einem Schweizer Mann zusammen zu kommen und in der Schweiz zu leben. Ich möchte einen normalen Mann der nicht lügt und ich möchte unbedingt mal zwei Kinder bekommen.


            Gibt es Unterschiede zwischen Schweizer und Ungarischen Männern?

            Der Charakter und Einstellung zum Leben sind zwischen beiden Nationalitäten verschieden. Die Ungarn leben meistens von heute auf morgen ohne Pläne in den Tag hinein. Die Schweizer sind eher organisiert. In ihrem Wesen sind die Schweizer eher zurückhaltend und ruhiger. Die Ungarn offener, direkter und man kommt schneller mit ihnen in Kontakt.


            Was hast du bisher in der Schweiz gesehen?

            Ich war schon ein paar Mal in Zürich City und in Schaffhausen und in Konstanz am Bodensee. Einmal habe ich auch einen Ausflug in den schönen Schwarzwald nach Süddeutschland unternommen, dort war ich am Tittisee und Schluchsee, das ist nicht weit von der Schweizer Grenze entfernt. 


            Gibt es in Ungarn auch ein Rotlichtgewerbe?

            In Ungarn läuft alles privat. Es gibt Internetseiten wo sich Frauen privat anbieten und die Gäste privat bei sich zuhause empfangen oder auf Escort gehen. Die Preise liegen bei +/- 100 Euro pro Stunde.


            Wie hoch ist der Durchschnittsverdienst in Ungarn?

            Der Durchschnittsverdienst liegt bei ca. 700 bis 1000 Euro pro Monat.


            Wie hoch sind die Mietpreise in Ungarn?

            Die Mietpreise sind in Budapest im Landesvergleich sehr hoch und man bezahlt für ein 1-Zimmer Appartement ca. 400 bis 500 Euro pro Monat.


            Erzähle uns von Deiner ehemaligen Arbeit und Verdienst in Ungarn.

            Vor der Corona-Zeit habe ich in einer Bar gearbeitet, 6 Tage pro Woche und ca. 12-13 Stunden täglich. Ich habe ca. 1.100 Euro im Monat verdient.


            Wie sind die Preise in Ungarn?

            In den letzten Monaten hat sich in Ungarn alles extrem verteuert, die Preise sind in allen Bereichen rasant in die Höhe gestiegen durch die Inflation.


            Welche Orte in Ungarn magst Du am liebsten?

            In Ungarn gibt es für mich nur zwei Orte, Budapest und den Balaton (Plattensee) dort ist es überall wunderschön.


            Was ist Dein nächstes Ziel?

            Vor kurzem habe ich mir die Brustvergrösserung geleistet und mein nächster Wunsch den ich mir erfüllen möchte ist ein eigenes Auto. Was für eins? Einen weissen BMW  M3. 


            Was sind Deine Wünsche und Pläne für die Zukunft?

            Da ich mit meiner Familie sehr verbunden bin, möchte ich meiner Mutter und meiner besten Freundin, die wie eine Schwester für mich ist, helfen. Für mich wäre ein grosser Traum, wenn ich genügend Geld hätte um ein eigenes Geschäft in Budapest zu gründen. Was für ein Geschäft? Genaue Ideen habe ich noch nicht. Aber ich könnte mir eine Bar vorstellen, wo dann auch meine Mutter und meine beste Freundin arbeitet. Meine Mutter ist 52 Jahre und eine Arbeitsmaschine aber sie arbeitet derzeit für einen sehr geringen Lohn. Auf jeden Fall möchte ich im El Harem weiterhin bleiben.


            Frage an das Personal und Chefs: Wie beurteilt ihr Sheila?

            Sheila ist ein fröhliches aufgestelltes junges Mädel und trotz ihres Erfolgs ist sie vom Charakter so geblieben wie sie damals gekommen ist. Das macht Sheila so liebenswürdig. Sie ist völlig unkompliziert und hat keine Allüren. Und wenn Sheila zuhause war und wieder in den Club kommt, begrüsst man sich herzlich und fällt sich um den Hals wie wenn die Familie wieder komplett ist. Wir sind mega glücklich so ein tolles Mädel in unserem Team zu haben!