Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Werbung im Sexforum bei 6profi
Werbung im 6profi Sexforum Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
Anmelden oder registrieren
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Werbung im Sexforum bei 6profi
Werbung im 6profi Sexforum Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz

Forum Beiträge zu Sex Talk bei 6profi, dem offiziellen und führenden Sexforum der Schweiz. Mit Erfahrungen in FKK Clubs, Saunaclubs oder Infos von einem Erotik Job für Girls in einem Erotik Studio, Sex Club oder Sauna-Club mit guten Verdienstmöglichkeiten in der Schweiz oder Süddeutschland. Auch Meinungen über AO Sex ohne Gummi im Saunaclub, deren Gefahren und Geschlechtskrankheiten sowie Erlebnisberichte von 6profis über eine Sexparty. Neue Themen zur Sexarbeit und Prostitution und deren Gesetzen.

Girls in Clubs: Fiese Gerüche und Ausdünstungen

  • Antworten
    • .....ich denke, das Gleiche denken sich die Frauen auch.

      Wenn ein Gast, der eh schon sehr "beleibt" ist, auch noch schön ne Thunfischpizza mit extra Zwiebeln vorher reinschraubt, nen Döner auf dem Parkplatz schnell verdrückt, am Abend zuvor Spaghetti aglio e olio verspeist....


      Und dann im Zimmer schön die Achseln hebt, beim Sprechen aushaucht, beim "Sport" schön schwitzt und die Poren alles rauspressen.

      Ich sag nur soviel: das Zimmer, wo dieser Typ drin war, riecht wie ein Pumakäfig, da rollen sich die Tapeten von der Wand.

      Wenn da kein Fenster zum Lüften drin ist - Sperrzone bis Weihnachten.

      • Ich weis zwar das Zwiebeln und Knoblauch bei vielen Leuten wegen dem Geruch verpönt sind, sondern ich empfinde den Geruch nach Zwiebeln oder Knoblauch sogar eher angenehm.


        Was ich eher schlimm finde ist Spargel. Nicht nur beim Sex, da hab ich es ehrlich gesagt noch nie erlebt, sonder auch bei normalen Kontakten im Büro. Oder richtig schlimm wird es auf den Toiletten von Restaurants die gerade Spargelgerichte auf der Tageskarte haben.

        • Wenn ich so darüber nachdenke, muss ich sagen, dass fast alle Girls wenig riechen. Ab und zu merkt man, was sie gegessen haben, das war aber kaum unangenehm. Ich kann mich eigentlich nur an einen Fall erinnern, wo mir das unangenehm war und ich auf das Küssen verzichtet habe. Wenn meine Fav in der Pause etwas isst, hatte ich schon mal Angst, dass ich danach beim Sex etwas davon merke, war aber nie so. Ich denke, die meisten Girls berücksichtigen das und essen entsprechend.

          • Fiese Gerüche und Ausdünstungen der Girls in Clubs


            An sexfreien Tagen gibt es wenige Dinge, die schöner sind, als in eine rote Zwiebel zu beissen und mediterrane Speisen mit reichlich Knoblauch zu konsumieren.


            Was ich aber sehr unangenehm empfinde, ist, wenn einer Dame der Geruch von Zwiebeln im tiefen Magen festsitzt und der Atem kontaminiert ist. Da nützt Zähneputzen, Listerin oder Fishermans wenig.


            Natürlich kann der Gastgeber selbst entscheiden, was er seinen Gästen - auch den weiblichen - kostenlos zum essen anbieten möchte. Und das ist eine herzliche Geste und ein super Service, den ich sehr schätze. Das Buffet ist reichhaltig und gut.


            Jedoch sind einige Speisen, wie beispielsweise der Thonsalat (mit Zwiebeln), kontraproduktiv im Hinblick auf den Zimmergang. Ich musste bei den letzten zwei Damen bereits nach 30 min flüchten. Bin ich heikel oder ist das einen Austausch in diesem Forum wert? Wie reagiert ihr darauf? Sprecht ihr das an? Ich möchte negativen Vibes vermeiden, geniessen kann ich es aber auch nicht.