FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Hallo Johnny,


      In der Tat verwende ich die Google-Übersetzung, um in diesem Forum zu lesen und zu schreiben.
      Ich habe den Fehler gemacht, Englisch, Spanisch und Russisch zu lernen ... aber nicht Deutsch !!
      Ich bedauere es heute, weil viele meiner Leidenschaften eine Verbindung zu Deutschland haben.

      Ihre Berichte sind für mich sehr gut lesbar!


      Es ist manchmal schwierig, die Berichte derer zu lesen, die nicht in perfektem Deutsch schreiben, und manchmal verstehe ich fast nichts :)


      Aber ich lebe in der Nähe der Grenze und komme oft wegen meiner Hobbys (Musik, Sport) in die Schweiz, deshalb nutze ich oft die Gelegenheit, einen Club zu besuchen! Deshalb habe ich dieses Forum sehr sorgfältig gelesen und versuche teilzunehmen, wenn ich etwas Relevantes zu erzählen habe.


      In Bezug auf Marta bin ich total verrückt danach!
      Sie ist eine Schülerin, die sie mir erzählt hat. Deshalb ist sie während der Schulferien im Club anwesend (sie war im Dezember dort, dann im März, ich hoffe, sie kommt im April wieder Wenn Sie Informationen dazu haben, bin ich neugierig, weil ich sie wieder sehen möchte.


      Vielen Dank für Ihre Komplimente zu meinen Texten.
      Ich würde gerne öfter schreiben, aber ich gehe nicht oft genug zum Schweizer FKK, ich muss öfter dorthin! :) :) :)

      • Bravo Pfaff zu dieser Würdigung eines ganz besonderen WGs. Du benützest ja die Maschinenübersetzung, und sagtest dies glaubich auch bereits - finde ich völlig legitim! Tust Du die Berichte denn auch so lesen? Wenn ja bitte s'il vous plait mich excuser weil das habe ich früher oft kontrolliert: mit meinem Deutsch kommt er nicht zurecht! Ich wollte wissen, wie sich meine Ergüsse für ein WG lesen, und übersetzte sie per google ins Englische. Tragisch, aber ist eh lustig: wir meinen, google wisse alles - stimmt gar nicht. Meine Lohnzettel im gmail muss ich auch immer im Werbe-Ordner holen... anyway... was ich sagen will ist nous comprenons bien (wir haben verstanden) aber achte Dich mal wie es mit dem französischen Wort "son" umgeht. Gerade GOOGLE - falls Du diese Plattform nutzst und nicht einen der null Mitbewerber - will ja nicht evil mechant und sexistisch sein, übersetzt es standard als männlich. Dabei heisst lecken "seine" anus Arsch "ihre", ok?


        Nochmal: keine Kritik! Ich find's lustig. Macht den Hauffen hier um so bunter, und ist ferner beruhigend... Orwell schrieb 1984 irgendwann in den 1930er Jahren oder 50ern, und jetzt sind die 2020er...


        Nun zu Marta! (Pardon les tres longues introductions... in letzter Zeit fühle ich mich etwas wie Johnny Depp in Vegas - immer den Anwalt dabei)


        Seht die Vorgeschichte in Clubthread mit dem genialen Titel "Wir können Freunde bleiben" (ist von ihr), und meiner diplomatischen Qualifizierung des Wortes "Model" (anhand ihrer Körpergrösse ok!)


        Hier nun die Fortsetzung, continuation:


        Beim zweiten meiner beiden Besuche im Dezember war Marta Martha auch anwesend. Ich wusste zwar, dass ich den ganzen Tag mit Emelie - Emilie Emily - und Diana zu Gange sein könnte, wollte aber diesem Umstand Respekt zollen. Marta bläst wie eine Queen, und ist ein ganz interessanter Mensch!


        Also grad zu Anfang meiner Debaucherie ihr an der Bar annonciert, dass ich beim Wellness (le wellness) zu finden sei, und sie dort herzlich wellkommen. Leider war das auch unser Ende :( Sie findet Sex dort unten zuerst "verboten", aber später "ok, avec Dom Perignon" (kein billiger Spritzer) und würdigt mich auch keinen Blickes, wärend die fleissigen Honeys D u. E sich dort auf meinem Schosse abwechselnd...


        Also, nur so als Tipp für künftige Abenteurer (dafür ist das Forum da!) Mit Marta ist Kino ok, aber Wellness-Sex nicht gut, pas bon.


        Unsere beste Nummer war in einem der Zimmer oben, sie hat mich wirklich nach allen Regeln der Kunst vernascht. Tiefer Blowjob sans Pariser, Reiterstellung, Cowgirl (fille de vache) und Sex im Stehen mit diesen laaangen model Beinen.


        @pfafff Ich würde mich sehr über eine Antwort von Dir freuen. Joyeux noel und all das :) Wir lesen gerne Deine sehr royal respektvoll formulierten Texte und sind besser als einige der Deutsche inklusive meiner :rolleyes:

        Wer heute "nur Befehlen folgt" kann sie morgen schon erteilen.


        Alle 10 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger. Bill Gates möchte dass es ein geimpftes Kind ist. (25.2.2021)

        • In meinem vorherigen Beitrag über die FKK Basel habe ich über die wundervolle Marta gesprochen, aber ich hatte mir nicht die Zeit genommen, einen detaillierten Bericht darüber zu schreiben.


          Ich denke, ich wollte diesen fantastischen Moment für mich behalten! Marta ist großartig, ein echtes Topmodel, noch schöner als die Fotos.


          Ich beschloss, mich ihr am Ende des Abends zu nähern, sie war allein, nackt auf einem Sofa ...
          Wir hatten eine interessante Diskussion, aber es bleibt sehr geheim über ihr persönliches Leben.

          Wir beschließen, ins Zimmer zu gehen und ich gebe zu, ich hatte Zweifel ... wird ein so schönes Mädchen Ihnen wirklich guten Service bieten?


          Wir warteten ein paar Minuten im Korridor auf ein freies Zimmer und ich bezweifelte immer mehr, dass sie nicht sehr taktil und nicht sehr empfänglich war, als ich schüchtern ihren Arm berührte ...
          Zu dieser Zeit hätte ich fast unseren Aufenthalt im Zimmer abgesagt ...


          Im Schlafzimmer ziehe ich mich aus, sie zieht ihre Schuhe aus und wir küssen uns.
          Erste gute Überraschung, Marta umarmt mit der Sprache sehr angenehm einen echten Frenckiss, einen Leckerbissen!


          Ich streichle ihre Brüste, ihr Gesäß, ihren Bauch und sie reagiert positiv und stöhnt auf lustige und träge Weise. In diesem Moment beginne ich zu verstehen, dass diese Sitzung wirklich von Qualität sein wird. Ich gewinne Selbstvertrauen und lege mich auf das Bett, ich streichle ihre Füße, ihre Beine, ich lecke ihre Schenkel und sie reagiert immer positiv. Ich nähere mich ihrem Geschlecht sanft mit meiner Zunge, aber ich cunnilingus nicht, ich drehe es um und lecke ihr Gesäß, sie ist überrascht, aber schätzt. Für lange Minuten lecke ich ihr 2 Gesäß, dann komme ich mit meiner Zunge immer näher an ihren Anus heran ...


          Der Moment ist wirklich sinnlich, er ist wirklich empfänglich. Ich lege sie auf den Rücken und gebe ihr einen langen und sinnlichen Cunnilingus, den sie wirklich schätzt. Ich stecke meinen Mund ganz gegen ihr Geschlecht, ich schiebe meine Zunge hinein, ich rolle ihre Klitoris auf meiner Zunge, gehe dann tiefer, lecke ihren Anus und stecke meine Zunge so tief wie möglich in sie Sex, der jetzt sehr nass ist ...


          Meine Zunge läuft durch ihren Körper, ich lecke ihre Brüste, lecke ihren Hals, lecke ihren Bauch ...
          Dieser Moment wird sengend und Marta lässt sich gehen, sie bittet mich um eine 69 und steckt mein Gesicht in ihr Gesäß.


          Ich lecke es lange und schaue auf ihr Gesäß ... ihr Blowjob ist intensiv! Ich beschließe, die Initiative im Windhund zu ergreifen, und die Vision ihres perfekten Körpers, in dem mein Schwanz gleitet, ist ein unvergesslicher Moment. Ich vergesse nicht, ihren Rücken zu streicheln, ihre Brüste, die fest sind. Sehr aktiv, Marta legt mich dann auf meinen Rücken, sie hockt sich auf mich, damit ich so viel wie möglich von meinem Eindringen sehen kann ... dieser Moment wird für immer in meiner Erinnerung bleiben.


          Ich drehe es auf den Rücken und hebe seine Knie auf die Höhe seines Kopfes, ich lecke es wieder, dann dringe ich in es ein, es schwitzt, es schnurrt, ich lecke seinen Nacken, ich küsse es tief und genieße es dann.


          Es war unglaublich, wunderbar ... Ich habe mit mehr als 100 Mädchen in meinem Leben geschlafen, aber dieser Moment wird der fantastischste bleiben, Marta ist die schönste, sinnlichste, sexieste und eine wahre Expertin für Sex. Nach diesem wundervollen Moment habe ich beschlossen, nach Hause zu gehen ... danach ist es unmöglich, einen Moment mit einem anderen Mädchen zu verbringen. Dieser Moment fand im Dezember statt.


          Sie hatte den Club verlassen und war dann Anfang März 10 Tage zurückgekommen ... Ich hatte keine Zeit, sie wieder zu besuchen, aber beim nächsten Mal werde ich nicht zögern, viele Kilometer zu fahren und sie maximal zu buchen Zeit. Für mich ist diese Marta einzigartig und ich hoffe, eines Tages auch ein Mädchen zu treffen, aber ... ist es möglich ???