FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung

CH-4625 Oberbuchsiten, Industriestr. 592, Tel. +41 62 393 10 36

Michaela

    • Mihaela hab ich letzten Herbst im Zeus kennengelernt und war dort zwei Mal mit ihr im Zimmer. Ich erinnere mich zu gern, dass sie mir bzw. unserer Gruppe die Kaffees im Eva-Kostüm zubereitet und serviert hat. Mihaela ist keine Unbekannte im Milieu und hat schon im ein oder anderen Clubs gearbeitet. Einigen Lesern dürfte sie daher bekannt sein. Nun hat sie seit Dezember 2020 im Cleo eine neue Heimat gefunden die ihr sehr gefällt. Am 24. Dezember an Heiligabend war ich mit ihr zum 3. und bisher letzten Mal im Zimmer. (Sie war mein versautes Christkind ;)) Bis wir am letzten Sonntag nach sieben Monaten wieder zueinander gefunden haben.


      Mihaela besticht durch eine gut proportionierte Figur, 50 kg bei einer Grösse von 1,64 Meter passt für mich tiptop, mit einer guten Handvoll Busen (Natur pur), sehr schönen dunklen Augen und extrem lange schwarze Haare bis knapp oberhalb vom Arsch. Wie oft habe ich diese schöne Frau beobachtet wenn ihre beeindruckende Haarpracht im Sonnenlicht glänzt. :love:


      Am Sonntag haben wir auf der Couch wieder mal wie so oft in den vergangenen Monaten ungezwungen rumgeblödelt und sind irgendwie auf die Drei Musketiere gekommen, sind dann auf Quasimodo und Esmeralda abgebogen (Mihaela wäre ne wunderschöne Esmeralda :love:) aber da dieses Ende zu tragisch und traurig ist sind wir auf Shrek und Fiona umgestiegen. Mir wurde von Minute zu Minute immer mehr bewusst, dass ich mit dieser schönen Frau mit dem grossen <3 ins Zimmer will.


      Mihaela weiss auf dem Zimmer zu überzeugen und hat meine hohen Erwartungen erfüllt. Sie wusste noch ganz genau wie ich ticke und das ich auf soften, Slowsex mit Vorspiel stehe. An einem unbeschwerten Sonntagnachmittag sowieso. Innige Zungenküsse und gegenseitiges Verwöhnprogramm. Vollservice ohne Einschränkungen. (Extras will und brauche ich nicht) Herrlich! Ein Genuss!


      Danke Mihaela und bis bald im Cleoclub! :* Und sei es nur um zusammen zu essen. :)

      Cleoclub - Weil Gastfreundschaft, Respekt und Toleranz nicht nur Worte sind sondern Werte die mit Herzblut gelebt werden! :thumbup:

      • Guten Abend


        Ich hatte mittlerweile drei Mal das Vergnügen im Zimmer mit Michaela. Zwei Mal als Duo, sie war meine erste Gespielin im Zeus und ich hab davon im Zeus Thread berichtet, einmal vor rund zwei Wochen und am letzten Freitag als Trio gemeinsam mit Iris. Das erste Mal war ich zufrieden mit einem guten Erlebnis, das zweite Mal haben wir uns aufeinander eingestellt und es war nochmals einen Zacken besser :) und der Dreier letzten Freitag war ... Wunderbar! Ein Traum! :*:thumbup::thumbup::*Das bezieht Iris voll und ganz mit ein. Die beiden haben perfekt miteinander harmoniert und mir ein aussergewöhnliches Sex-Erlebnis beschert das mir heute noch ein Lächeln ins Gesicht zaubert. :)


        Ich kann meinem Vorschreiber und Threaderöffner pecunianonolet zustimmen wenn er schreibt:

        Zitat

        Michaela ist etwas besonderes, eine wirklich süsse Maus, keine Tatoos, raucht nicht könnte als Mädchen von neben an durchgehen. Aber wenn die Chemie stimmt und man nett zu ihr ist, was ja eigentlich ein Zeichen von guter Kinderstube sein sollte, bietet das Mädel GFS vom Feinsten.

        Stimmt! :thumbup:

        Cleoclub - Weil Gastfreundschaft, Respekt und Toleranz nicht nur Worte sind sondern Werte die mit Herzblut gelebt werden! :thumbup:

        • Eines der Mädchen die ich im Plan B noch dem grossen Exodus am meisten vermisste war Michaela. Wie in diesem Foruma an anderer Stelle zu lesen war, sei sie in Deutschland. Welche Überraschung nach der Weidereröffnung der Branche im Juni, gab mir eine Kollege denn Tipp, dass sie nun im Olymp zugegen sei. Tatsächlich auf der Hompage unter den vielen Schönen, Bilder von ihr gefunden. Michaela ist etwas besonderes, eine wirklich süsse Maus, keine Tatoos, raucht nicht könnte als Mädchen von neben an durchgehen. Aber wenn die Chemie stimmt und man nett zu ihr ist, was ja eigentlich ein Zeichen von guter Kinderstube sein sollte, bietet das Mädel GFS vom feinsten. Nun denn, bin nicht Fan von so grossen Clubs, also angerufen Termin für direkt Zimmer gebucht. Ob sie mich wohl erkennt, nach der langen Zeit? Dort angekommen, Formalitäten erledigt und den Termin eingefordert. Die Chefin rief sie und sie war echt erfreut mich zu sehen. Sie sagte mir, die Chefin hätte ihr gesagt, dass sie einen Termin habe. Sie hätte sich jedoch keinen Reim darauf bilden können, wer sie im Voraus buche. Im Zimmer wie immer eine wunderschöne Zeit mit ihr verbracht, die viel zu schnell vorüber ging. Ich war dann noch zwei mal bei ihr an FKK Tagen, leider wurde dann von den Behörden des Kantons Solothurn der Sack geschlagen und der Esel gemeint und die Erotikbranche, ohne Beweis für eine erhöte Verbreitung des RNA Bruchstückes Covid19, geschlossen. Sie war dann eine Zeitlang auf dem Homepage eines Partnerclubs, der jedoch nicht in meinem Einzugsgebiet liegt. Es ist zu hoffen, dass ich sie wieder einmal in meine Arme nehmen darf. Vielleicht wenn die Leute dann Langzeitschäden von der Impfung haben und das ganze plötzlich kein Thema mehr ist, da man mit dem Impfstoff die Pandemie ja besiegt hat.