Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz
Anmelden oder registrieren
Der FKK Palast in Freiburg ist geöffnet Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Freubad - Red Party Sextour de Suisse, Grand Tour Nr. 1 durch die Schweiz

Freubad | Saunaclub | Gerlafingenstrasse 47 | 4565 Recherswil | Kanton Solothurn | Schweiz | Tel +41 32 675 6516 | https://freubad.ch/ | Google Maps | Freubad Club Profil | Freubad Sexforum | Freubad Club Berichte |

Freubad der grösste und führende FKK und Saunaclub der Schweiz im Kanton Solothurn nähe Bern. Zum Club gehören eine grosse Wellness Anlage und ein riesiger Outdoor Bereich, Garten und Pool. Im Freubad sind täglich ca. 50 sexy Top Girls mit leidenschaftlichem Girlfriend Sex.


Zoe Black Beauty | Freubad Recherswil

  • Antworten
    • Zoe im Club Freubad


      Lese auch meinen ausführlichen Tour Bericht von der Freubad Sextour Etappe:

      Freubad Recherswil | Tourbericht der Sextour



      Zoe / Black Beauty


      Leider auch hier fast keine Angaben auf der Sedcard. Gross, schlank aber noch was dran zum Anfassen. Grosse Brüste – leider nicht Natur. Dunkle Haut. Das einzige Bild auf der Sedcard wurde wohl leicht «zweckoptimiert», aber nicht so stark, dass es eine wirkliche Verzerrung wäre. Gemäss eigenen Angaben ist sie halb DR, halb Südafrikanisch. Lebt und ist aufgewachsen in London. Das kann stimmen – oder auch nicht – ich habe da so eine andere Theorie, aber ist letztendlich ja auch egal. Sie spricht spanisch und englisch, kein deutsch.



      «Hey you»


      Ich sitze gerade gemütlich auf einer Couch im Garten, schaue mir die ganze Szenerie an, und komme langsam zum Ende meiner Zigarre, da höre ich ein «hey, you» das wohl mir galt. Tatsächlich steht eine Black Beauty ein paar Meter von mir entfernt, und gestikuliert, ob ich Gesellschaft möchte. Ich verweise auf die Zigarre und den damit verbundenen «Emissionen», was sie aber nicht zu stören scheint. Zu mir gesetzt, kurzes Palaver abgehalten, Friedenspfeife in Form eines Drinks spendiert, nochmals etwas Palaver mit mehr Nachdruck und Körpereinsatz ihrerseits, und ab in die Heya.



      Unterstützung bei der Reinigung des Werkzeuges


      Im Zimmer mit eigener kleiner Dusche, diese gleich mal benützt. Plötzlich spüre ich durch den Duschvorhang eine Hand, die nach meinem besten Stück sucht. Als sie fündig wird (sie sieht ja nichts, da der Vorhang schön zu bleibt), verlangt sie nach Duschgel, und machte sich daran, das Werkzeug zu reinigen. Ob das jetzt eine Art «Vorspiel», abchecken der Grösse, um zu wissen was auf sie zukommt, oder einfach das Ergebnis schlechter Erfahrungen mit Männern und deren Hygiene im Intimbereich war, sei mal dahingestellt.



      Ungewohnt kurzes Gastspiel für mich:


      Aufgrund der gestrigen Erfahrung im Aphrodisia, wollte ich kein unnötiges Risiko eingehen, und beliess es bei der halben Stunde. Also kein grosses Vorgeplänkel und unnötig Zeit verlieren. So machte ich mich in der Horizontalen gleich auf den Weg bei ihr nach unten. Obwohl ich ihr vorher noch sagte, dass ich die gespielte akustische Unterstützung weder brauche noch möge, ging es bei ihr nicht ganz ohne diese. Sie wollte mir versichern, dass dies nicht gespielt sei, sondern ihren Empfindungen entspräche, worauf ich antwortete: «ja natürlich. Und ich bin 16 Jahre, unglaublich Naiv und glaube dir selbstverständlich jedes Wort». Das Einzige, was mich an meinen Zweifeln zweifeln lies, war der Umstand, dass sie plötzlich meinen Kopf mit der Hand etwas zur Seite schob, und es sich hart selber machte, bis sie zuckte. Das war aus dieser Perspektive mal was Neues für mich. Man lernt wirklich nie aus. Irgendwie sah sie jetzt schon etwas fertig aus, und war Nass, dort wo sie Nass sein soll, und am ganzen restlichen Körper voller Schweissperlen.


      Und schon lag ich auf dem Rücken, und sie hatte mein sehr sauberes Werkzeug im Mund. Da ich, wie gesagt, die Zeit nicht überschreiten wollte, und die Gunst der Stunde insofern ausnützen wollte, als doch mein System endlich wieder die Zusatzfunktionen freigegeben hatte, machte ich langsam den Sack zu (lustiges Wortspiel in diesem Zusammenhang), und brachte die Übung zu ihrem Absch(l)uss (ohne Extras).


      Danach nochmal eine Dusche, diesmal aber eine Solonummer.



      Fazit


      Gute, solide Nummer. Etwas zu mechanisch, oder profihaft für meinen Geschmack. Ich mag einfach so Sprüche bei der Arbeit nicht besonders, wie beispielsweise: «ja Schatzi, komm, spritz auf meine grossen Brüste» Wenn ich das will, dann komme ich schon von selber auf die Idee, ohne dass sie es mir sagen muss. Ergo: kann man mal wieder machen, wenn die Alternativen gerade nicht vielversprechender sind.

      Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

      Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

      8)8)8):evil::evil:8o8o

      • Zoe - Club Freubad | Saunaclub | Gerlafingenstrasse 47 | 4565 Recherswil | Kanton Solothurn | Schweiz | Tel +41 32 675 6516 | https://freubad.ch/ | Google Maps | Freubad Club Profil | Freubad Sexforum | Freubad Club Berichte |



        Sedcard Zoe https://www.freubad.ch/girl/61891


        Zoe sticht im Freubad zwischen den anderen WGs raus. Exotisch, schönes Gesicht, sportlich schlank mit grossen Brüsten. Auf den ersten Blick arrogant, im Gespräch jedoch vollkommen zugänglich.


        Auf dem Zimmer ist sie zügellos. Ihr Ritt ist wild, das vorzeitige Kommen ist nicht ausgeschlossen.

        Ihr Serviceangebot ist gross, Extrawünsche wie Anal erfüllt sie mit Freude gegen entsprechenden Aufpreis. Eine Verlängerung über die 30 Minuten hinaus lohnt sich immer.