Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Saunaclub Elegant Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Saunaclub Elegant Ostschweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Anmelden oder registrieren
Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • Ich versteh nicht dass Diana einen schlechten Service bieten soll. Vom Äusseren tolles WG, hübsches Gesicht, super Figur und nette unterhaltsame Gesprächspartnerin. Vor allem und das ist ja das wichtigste eine tolle Liebhaberin. Bläst für mich genial, sehr soft ohne Zahneinsatz mit spezieller Zungentechnik und auch bei den üblichen Stellungen geht sie sehr gut mit. Ich war mit Ihrem Service vollauf zufrieden. Das sie eine gewisse Professionalität an den Tag legt ist in diesem Job normal und für mich nicht unangenehm. Sie kann nicht bei einem Kunden 2 Stunden sitzen, es ist ihre Arbeitszeit und letztendlich hängt ihr Verdienst ja nicht davon ab wie lange sie bei jemanden sitzt, sondern wie oft sie aufs Zimmer geht.

      • Im Zimmer legte sich die Diana aufs Bett und ich küsste Sie, streichelte Ihren Körper und leckte Sie kurz an Ihrer Muschi. Jetzt war Sie dran, ich legte mich auf den Rücken und Sie küsste mich, ok das war der bessere Kuss, dann begann Sie mit :fellatio: doch ich wollte Sie lecken, so kam Sie über mich zum :69: und ich hatte was ich wollte, lang und auch tief.:super: Doch Vorsicht war geboten, bei dieser Figur dieser Muschi.
        Ein Gummi kam drauf :missionar: Sie stöhnte und wollte fest und schnell gefickt werden, griff sich meinen Hintern und gab das Tempo an.
        Nur mal langsam dachte ich und drehte Sie auf die Seite, wir haben ja noch Zeit. Ja so ist es schön, langsam ficken, knutschen und küssen,:super: doch dieses Girl, dieser Anblick, ich gab alles und spritzte ab.
        Wir hatten noch etwas Zeit zum reden und ...... ich konnte meine Finger nicht von Ihr lassen !


        Diana, Du bringst mich von 0 auf 100 in sehr kurzer Zeit !!! :danke: :super::super::super:



        • Im Zimmer verwöhnte mich die Diana mit schönen ZKs und einem noch schöneren :fellatio: das schon bald in ein :69: auf der Seite liegend überging, herrlich dieser Gazellen artige Körper mit einer sehr leckeren Muschi.:super:
          Für mich war klar, wir bleiben eine Stunde, und deshalb war keine Eile geboten, sondern geniessen war angesagt. Der Gummi kam drauf und Sie begann zu :reiten:, danach wechselten wir zur :missionar: und dann zum :doggy: bis ich abspritzte.
          Dieses Bild beim Doggy, dieser kleine Hintern und wie ich Sie immer und immer wieder gestossen habe, vergesse ich nicht so schnell. :super:
          Etwas Zeit zum reden hatten wir schon noch, wenn auch nicht viel.


          Diana, ein schöner Traum?
          Nein, ein Traumerlebnis für eine Stunde.
          :super::super::super:

          • Hier startete ich noch mal einen Versuch bei Diana.

            Sie hat mich gleich wieder erkannt und kann schon verheissungsvoll am Pool auf mich zu.

            Einfach ein Top Body und von der Art her auch wirklich nett aber
            im Zimmer einfach ein NoGo...

            Kein Fingern, so gute wie kein küssen. Während des F... liegt sie unten mit
            dem Papiertuch in der Hand und wischt mir nebenher den Schweiss ab. Nicht dass noch ein Tropfen auf Ihrem Körper landet.

            Ein lustloses abfahren der Standardpositionen und da ich nach ein paar Minuten noch nicht gerade abgespritzt hatte musste sie sich auch noch oben begeben und selber etwas arbeiten.

            Fazit:
            Gelangweilt, lustlos und meilenweit weg vom muss man fast schon sagen "ehemaligen" Imperium Standard.

            Das eigentlich gewohnte Imperium Dienstleistungsspektrum wurde in den letzten Besuchen in VS so gut wie nie mehr erreicht.:traurig:

            • Die Diana ist mir gleich aufgefallen, super schlank, kleiner zierlicher Busen und gut drauf. :super: Sie alberte herum, bewegte sich zur Musik und lächelte so süss, da gab ich Ihr ein Zeichen, dass Sie doch mitkommen sollte. Ich wollte Sie gerne alleine haben und so gingen wir ins Sexkino. Küssen, Ihren Busen und Rücken streicheln und etwas schmusen. Sie ist so herzig anzusehen, Ihre Küsse sind klein aber lieb, so wie Sie selbst. :kuss:
              Die Frage nach einem Zimmerbesuch beantwortete ich gerne mit einem ja.


              Wir legten uns beide aufs Bett, küssten und streichelten uns, worauf zwei im Bett lagen und einer stand ! Sie küsste meinen :penis: und spielte mit Ihrer Zunge gekonnt an meiner Eichel, wow was für Gefühle :super:
              Schönes :fellatio:mit Eierkraulen, das immer heftiger wurde. Dann ohne Hände, lang fest tief und schnell :super: Ich brauchte andere Gedanken, und sagte, ich will Dich lecken ! Da kam Sie über mich, Ihre Knie rechts und links von meinem Kopf, und Ihre Muschi an meinem Mund. Ich hielt Sie an Ihrem zierlichen Po fest und begann Sie zu lecken. Gekonnt steuerte Sie, wo Sie geleckt werden wollte, oben, weiter unten, dann tief. Ein leichtes Stöhnen feuerte mich an weiter zu machen, Sie wollte meine ganze Zunge spüren !!!
              Nochmal :fellatio:, dann Gummi drauf und :reiten:wow ist Sie eng gebaut. Zuerst leicht, doch dann fest und tief ! Sie gab alles, doch Sie war mein zweites Girl, da braucht es etwas mehr !
              Eine andere Stellung fragte Sie. Jaaa
              Sie legte sich hin, :missionar: war angesagt. Die Diana zu ficken ist wirklich geil, schnell sind Ihre Beine stark angewinkelt, Ihre Muschi presst nach oben, Ihre Arme hielten mich fest und ein leichtes Stöhnen rief nach schneller, fester !
              Ich gab alles, Sie wurde lauter und ich spritzte ab !
              Lange blieben wir noch so liegen.......


              Dann machte Sie mich sauber, traf mit dem Zewa fast ins Ziel, doch die Zeit war leider um.


              Danke liebe Diana für diesen unvergesslichen schönen GF6 :super::super::super:


              Crazy


              PS: Sie ist viel schöner wie auf den Bildern, ehrlich !!!

              • War letzthin auch auf Besuch und habe bei dieser Gelegenheit den gewonnen Gutschein eingelöst. Herzlichen Dank an den Spender und Admin.


                Bald ist mir die hübsche Diana ins Auge gestochen - genau mein Beuteschema!


                Ich mach’s kurz - der totale Flop. Selten habe ich eine so lustlose und uninspirierte Dame im Zimmer gehabt. Ein starres Program, ohne Illusionen, nichts Lustvolles. Sie hat meine Entäuschung wahrgenommen, immerhin, und nachgefragt: Alles gut? Ne, das war nix, sorry. Es hat sie nicht interessiert - Schulterzucken. Geld kasiert, Küsschen und Tschüss!



                Fazit: Vielleicht einen schlechten Tag gehabt! Zum Glück gibt es noch andere Schönheiten, die Spass bereiten, z.B. Roberta.



                Gruss Yes

                • Diana / FKK66


                  Mit der Diana an der Hand ging ich ins Sexkino um Sie näher kennen zu lernen. Sie kommt aus RO, hat ein nettes Gesicht, ist super schlank, zierlich, 20 Jahre alt mit kleinem Busen und dunklen Haaren. Gleich begann Sie mich zu küssen und zu streicheln. Auch ich streichelte Sie, auch an Ihrem Busen mit den zierlichen Nippeln, die dabei hart wurden. Ich führte Ihre Hand zu meinem :penis: den Sie gekonnt auch mit Eierkraulen zu stehen brachte. Ein Zimmergang musste sein.
                  Ich setzte mich aufs Handtuch, Sie nam ein Tüchlein und reinigte meinen Schwanz, küsste mich und begann zu wixen. Sie hatte noch Ihr Höschen an, das ich Ihr auszog, damit ich Sie an Ihrer Muschi streicheln konnte. Der Finger durfte nicht rein. Es folgte ein schönes :fellatio:mit hand und Eierkraulen. Ich wollte Sie lecken, und so begaben wir uns in die :69:Position. Es war schön und ich musste mich beherrschen nicht schon abzuspritzen.
                  Gummi drauf für :missionar: und :reiten:mit Busen streicheln bis ich den Gummi füllte.
                  Die Zeit war leider schon um mit diesem tollen Girl, schade !


                  Crazy sagt :danke::danke::danke: der neuen Diana.