Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Anmelden oder registrieren
Corona

    Selten so einen testosterongeschwängerten Thread gelesen. Die Damen ficken tagein tagaus und jede Menge von den hier vertretenen Superstechern glauben tatsächlich an das "Orgasmusmärchen".
    Respekt vor den Damen, die euch das so realistisch vorspielen... und ihr es glaubt. Es kann natürlich auch sein, dass viele absolut keine Ahnung haben wie ein echter Orgasmus vonstatten geht, weder privat noch im Puff...!

    Salli Joggele,

    Blödsinn!
    Lara kehrt bald aus dem Urlaub zurück :kuss:.
    Regel Nr. 1: Höre nicht auf das Geschwätz der anderen.
    Kinzig Joggele




    Leider war ich längere Zeit auf Auslandsdienstreise und konnte erst jetzt dein Posting lesen. Ich finde es doch etwas befremdlich bzw. überheblich, dass du meine Informationen als "Geschwätz" abtust.

    Wenn du recht haben solltest, dass Lara wieder zurückkommen sollte, dann würde ich, nach ihrer Rückkehr, als einer der Ersten im FKK66 erscheinen, um sie genießen zu dürfen.

    Da jetzt aber seit ihrem Urlaubsbeginn beinahe 10 Wochen vergangen sind, würde ich das "Geschwätz" wohl oder übel als Tatsache bezeichnen. Also sei nicht so sehr vergrämt über deine Falschinformationen. Anscheinend habe ich halt den besseren Draht zu den Mädchen, sodass ich die stichhaltigeren Informationen erhalte und nicht, so wie du, mit Unwahrheiten abgespeist werde.

    Nimm es dir nicht zu sehr zu Herzen.

    Guten Tag allerseits

    Jemand eine Ahnung, wann Lara wieder aus dem Urlaub zurück ist?

    Gruss
    Client85



    Wie mir eine Freundin von Lara erzählt hat will sie nicht mehr zurückkommen.

    Lieber markspitz5,

    Daher war dies mein letzter Bericht im OZELOT-Bereich. Durch unser Schreiben wird nur mehr Aufmerksamkeit auf die absolut durchgeknallten Worte gebracht ;) Das motiviert nacher noch andere dazu, WGs zu nerven. Alles über und von dem Autor OZELOT sollte daher zubetoniert werden.



    mit diesm letzten OTZELOT bezogenen Post von dir hast du vollkommen Recht. Und bevor hier das Ende naht will ich dem kleinen OTZELOT noch schnell was mit auf den Weg geben und noch einen Kommentar bezgl. markspitz5 abgeben.

    @ OTZELOT
    Dein Liebeskaspersyndrom ist schon soweit fortgeschritten, dass du den Blick für die Realität verloren hast. Bei deiner angebeteten handelt es sich um eine Prostituierte, die Sex für Geld anbietet. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn du folglich viel bezahlst, dann bekommst du viel Sex, aber kein bisschen mehr. Also lass deine peinliche Schwärmerei und beende deine Kopffickerei bei dem armen Mädchen!

    @ markspitz5
    du bist hier einer der ganz wenigen hier der normal denkt. Danke!

    Liebe Mitleser,

    ich muss hier einmal eine Lanze für Swiss man und seine Membercard Idee brechen. Wenn beide Seiten eine korrekte Bewertung durchführen, hat das für alle einen Vorteil. Die Neugierde der Mädchen UND der Männer würde befriedigt, die "Schwarzen Schafe" bei den Mädchen würden herausgefiltert werden. Und wenn dann noch ein Vorteil in Form von Gewinnen oder Vergünstigungen herausspringen würde, dann wären alle zufrieden.

    Dass diese Idee von einigen als utopisch abgestempelt wird ist typisch menschlich. Angst vor Neuem und die fehlende Vorstellungskraft und Flexibilität waren schon immer der Bremsschuh des Fortschritts. Wenn sich solche Leute in der Computerbranche durchgesetzt hätten, dann würden wir jetzt nicht diese Zeilen lesen können. Mein erster richtiger Computer hatte 20 MB Seicherplatz und eine Taktgeschwindigkeit vom 33 MHz bzw 66 MHz (Turbotaste).

    Hatte auch schon das Vergnügen. Super Erlebniss

    Weist einer von Euch wo Sie heutzutage arbeitet?



    Ja, die Melek war wirklich etwas ganz besonderes. Bei ihr hat man genau gemerkt dass es ihr der Sex auch Spass gemacht hat. Mir hat sie bei unserem letzten Date gesagt dass sie zu ihrem Mann ins Rheinland zurück wolle um bei ihm im Betrieb mitzuarbeiten. Der hatte dort einen Gebrauchtwagenhandel.

    Lieber badwischer!

    Na das war's dann wohl ......
    Hat sich wirklich viel geändert ................
    Badwischer, ein lachendes und ein weinendes Auge .....



    So einfach davonstehlen ist nicht gerade die nette Art. Überlege es dir bitte nochmal ganz genau, und lasse deine Fans nicht einfach so im Regen stehen. Ich bin sicher dass du, wie nach deiner letzten Schaffenspause, wieder zurückkehren wirst. Lass uns bitte nicht zu lange warten und erfreue uns wieder mit deinen Berichten.

    Lieber chomi,

    ... Und oft strahlen die Girls, wenn alles vorbei ist und man sich Runde 2 entgegenkuschelt.



    es wundert mich nicht dass ein WG strahlt wenn es vorbei ist, erst recht wenn sie ohne Schaden davongekommen ist! Oder sollte sie Deiner Meinung nach weinen weil es doch ach so schön für sie war?

    Hoi zämme!

    Denn was das Girl macht wenn Sie frei hat geht den Club schon mal rein gar nichts an.....



    Ich kann definitiv bestätigen, dass viele Clubs ihren WGs den privaten Ausgang mit Kunden verbieten.

    Wenn doch:

    1. Der Club will eine Art Ablöse vom Freier, für den Escortservice

    2. Wenn ein WG bei "illegalen" Dates erwischt wird drohen teils hohe Geldstrafen (bis zu 5000 SFR / 3000 €)

    oder

    3. Das WG wird rausgeschmissen


    Fazit: Der Club will IMMER mitverdienen, oder "Auf wiederluege...."

    @ boylikesex

    Ach Wuschelbärli, jetzt reg dich blos nicht auf.
    Wenn du so pingelig nachforschst hast du dich aufgeregt oder bist neidisch.



    Ich bin absolut nicht neidisch, denn ich habe bei meinen "bescheidenen" Beiträgen im Mai/Juni weder mit einem Gewinn gerechnet noch einen Gewinn verdient.

    Ich finde es halt bloß komisch, dass ein Stammkunde des Lancelot (siehe Profil von Rubis), der keinerlei gewinnberechtigte (siehe Tombolaregeln) Beiträge geschrieben hat etwas gewinnt.....

    Zum Glück bin ich in der Lage meine Eintrittsgelder selber zu bezahlen und bin nicht auf Mauscheleien angewiesen!

    Salli!

    Ich muss zuerst voranstellen, dass dieser Beitrag nicht aus Neid entstanden ist!! Ich bin einfach ein äußerst genauer Zeit (Eid) genosse und kann einige Dinge geistig nicht ganz durchdringen.

    Ich zitiere:
    Wer erhält einen Sexgutschein?
    Der Administrator wählt monatlich, die für die Tombola relevanten Beiträge unter folgenden Gesichtspunkten aus:
    a) aussagekräfige und ausführliche Erlebnisberichte über ein Girl oder einen Club
    b) sachliche und ausführliche Beiträge an Diskussionen mit allgemein interessierendem Inhalt zum Thema Sex

    Wuschelbär ist regelmäßig im Forum unterwegs und weiß was hier so geschrieben wird. Deshalb ist mir bei der Tombola aufgefallen, dass z.B. der Kollege RUBIS einen Gutschein gewonnen hat. Schaut man sich die Beiträge von ihm im Zeitraum Mai/Juni an, was fällt einem da auf???
    Lest selber: Alle Beiträge von RUBIS

    6 Beiträge in zwei Monaten ohne jegliche relevante, interessante oder aussagekräftige Informationen!!!

    Da kann sich jeder selber seinen Reim darauf machen, denn blöd sind die anderen Forumsteilnehmer nicht. Geschenke gibts bei uns in der Innerschweiz an Ostern, Geburtstag und Weihnachten. Für alles andere müssen wir was tun!

    Zum Abschluss drängt sich mir ein Werbespruch eines großen deutschen Elektronikdiscounters auf: "Ich bin doch nicht blöd!"

    @ alle

    Da es die Forumsgrößen anscheinend nicht übers Herz bringen.......

    .......möchte ich dem Forums-Unruhestifter, Black Forest Suite Hüttenwart, Alemannisch Professor, Wildhüter, Buschdoktor, Ninjakämpfer, Geheimagent, Diplom Historiker, Dängerfreak, Romulanisch Erfinder und Pascha-Dauerbewohner,
    Black Forest
    , meinen Respect für seinen 444. Beitrag ausdrücken.

    Ich hoffe, dass du uns noch weiter mit deinen Beiträgen auf Trab halten wirst!

    :deutschland::schweiz:

    Hoi zämme!

    Auch ich gehörte zu den glücklichen Gewinnern der letzten Tombola. Ich habe mich sehr darüber gefreut, auch wenn ich mit dem Oase Gutschein nicht viel anfangen konnte. Mit etwas Glück und dank anderer flexibler Kollegen habe ich letztendlich doch noch einen, mir genehmen, Gutschein erhalten.

    Was mich jetzt am Meisten an dieser Angelegenheit stört ist, dass manche Kollegen ihre Gutscheine zum Kauf anbieten. Das ist sicherlich nicht im Sinne des Ausrichters, und den anderen leer ausgegangenen Kollegen gegenüber äußerst ungerecht!

    Ich hoffe, dass die Forumsleitung entsprechende Maßnahmen dagegen ergreift.

    lucky

    ....Ich verzichte auf detaillierte Angaben um sie nicht in Verlegenheit zu bringen, falls sie es bei mir aus Sympathie oder warum auch immer tat.



    Hoi lucky,

    das ist zwar nicht meine Ecke, trotzdem muss ich hier mal eingreifen. Solche Kommentare zwingen die WGs regelrecht dazu ihren Service bei Neukunden runterzufahren....

    Die WGs KÖNNEN nicht bei allen Männern den gleichen Service bieten, oder wollen es halt einfach nicht.

    Also schweige in Zukunft und genieße!

    Hoi zämme!

    Erst mal ein sakrisches Merci für meinen Gewinn bei der März/April Tombola.

    Gewonnen habe ich:
    Einen Eintrittsgutschein inkl. 1x Sex im Saunaclub Oase http://www.cluboase.ch im Wert von 140,- Stutz

    Tauschen würde ich gerne gegen:

    Einen Eintrittsgutschein für den FKK-Club Lancelot
    [email protected] / Beat-Privat / Afroasiate / Platsch / Salt`n `Pepper

    oder

    Einen Eintrittsgutschein für den Club Clobe
    Goldstecker / zeusius / Mili_E30 / Kolben / crazyhooter

    oder

    Einen Eintrittsgutschein für den Club Westside
    Uese61 / thurgi64 / Hof / seebueb / raggi

    oder

    Einen Eintrittsgutschein für den Club FKK66
    toeni / Don Phallo / Oracle / Schnuffel / Badwischer

    Das wäre echt lässig wenn das mit einem Tausch klappen würde.

    In Erwartung wenigstens eines Tauschangebotes grüßt Euch aus der Wiege der Eidgenossenschaft

    Euer Wuschelbär

    Hoi zämme!

    Erst mal ein sakrisches Merci für meinen Gewinn bei der März/April Tombola.

    Gewonnen habe ich:
    Einen Eintrittsgutschein inkl. 1x Sex im Saunaclub Oase http://www.cluboase.ch im Wert von 140,- Stutz

    Tauschen würde ich gerne gegen:

    Einen Eintrittsgutschein für den FKK-Club Lancelot
    [email protected] / Beat-Privat / Afroasiate / Platsch / Salt`n `Pepper

    oder

    Einen Eintrittsgutschein für den Club Clobe
    Goldstecker / zeusius / Mili_E30 / Kolben / crazyhooter

    oder

    Einen Eintrittsgutschein für den Club Westside
    Uese61 / thurgi64 / Hof / seebueb / raggi

    oder

    Einen Eintrittsgutschein für den Club FKK66
    toeni / Don Phallo / Oracle / Schnuffel / Badwischer

    Das wäre echt lässig wenn das mit einem Tausch klappen würde.

    In Erwartung wenigstens eines Tauschangebotes grüßt Euch aus der Wiege der Eidgenossenschaft

    Euer Wuschelbär

    Hoi zämme!

    Da habe ich mich jetzt seit langer Zeit wieder mal ins Pascha aufgemacht. Dieses Mal keinen Ratschlag/Info von Black-Forrest eingeholt sondern mich an die Anweisung von little-sexyboy gehalten: Tagesplan genauestens studiert und mich dann entschieden.

    Ja wenn das jetzt so einfach wäre. Nach längerer Fahrt (inkl. zwei Staus, vor und hinter ZH) im Pascha angekommen. Viele WGs anwesend, doch genau die zwei WGs, die ich mir ausgesucht hatte waren nicht anwesend. Einfach super!

    Da nehme ich den langen Weg aus der Wiege der Eidgenossenschft auf mich und dann so etwas. Die Servicekraft hat mir dann aufgrund meiner Nachfrage sehr freundlich Auskunft erteilt, dass Lara im Urlaub sei und Lilly frei hätte. Aber was nützt das mir???

    Gar nüüt!!!

    Lange Autofahrt und unkorrekter Tagesplan sind für einen erneuten Paschabesuch nicht sehr förderlich! Aber das hat bisher von der Forumsleitung noch keinen interessiert.

    Excusé, aber so nicht!

    PS
    Ich habe mich dann mit Christie trösten müssen. Das war dann ganz ok, aber der fault pas mit dem Tagesplan hat meinen Genuss doch schon etwas geschmälert!

    @ supergeil

    finde eure diskussion und die konversation über den verbleib von black forest unheimlich informativ und wertvoll für alle forumsteilnehmer. gratuliere; wäre echt schade wenn wir auf solche interessanten beiträge verzichten müssten. :langweilig::langweilig:



    Das ist wieder typisch für eine Züri Schnurre!

    Alles was Euch nicht direkt betrifft ist uninteressant für die Weltstädter oder wird kurzerhand abqualifiziert.

    Doch merke: Es gibt auch noch ein Leben außerhalb des ZH-Dunstkreises!!!

    Ich selber habe mir vor meinen Paschabesuchen immer die neuesten Infos aus dem Forum geholt, was man jetzt vergessen kann, da nichts mehr gescheites drinsteht. Oder ich habe mich an diesen Insider per PN gewendet um ganz speziele Fragen beantwortet zu bekommen, aber auch bei der PN herrscht Funkstille.

    Folglich ist mir das Risiko, das ich bei meiner langen Anreise eingehe definitiv zu hoch und ich war seit längerer Zeit nicht mehr im Pascha. Schade!!!

    Was ist los mit unserem black-forest??? Und bitte keine Wischi-Waschi Antworten mehr! Ich würde nämlich wieder mal gerne ins Pascha, aber nur wenn ich weis was mich erwartet!

    Lieber cma975,

    Morena ist schon ne Weile nicht mehr auf dem Tagesplan. Weiß einer wann Sie wieder kommt?



    Diese Frage kann Dir nur das Pascha oder der Insider black-forest beantworten. Du kannst black-forest ja mal per PN fragen. Vielleicht antwortet er dir, mit mir redet er ja leider nicht mehr :(.

    Hoi zämme!

    Ich muss und will mich meinem Landsmann sts-ch anschließen. Meine persönliche Erfahrung ist, dass der Tagesplan zu 90 bis 100% korrekt ist. D.h. die Fehlerquote ist sehr niedrig.

    Aber da gibt es einen ganz speziellen Pascha-Kenner, der leider z.Zt. nicht sehr aktiv ist. Mich/uns würde mal die Meinung von unserem wandelndem Pascha-Tagesplankenner und Paschaguru zu diesem Thema interessieren.

    Also black-forest, zick doch nicht weiter herum und lass uns an deinem fulminanten Wissen teilhaben......bitte.

    Hoi zämme!

    Wenn wir in naher Zukunft nichts von ihm hören, sollten wir uns mal auf die Suche nach ihm machen. Ich nehme an Du hast noch keinerlei Hinweise über ihn bekommen



    Bevor ich normalerweise den weiten Weg aus der Innerschweiz in das schöne Pascha antrete, erkundige ich mich per PN bei unserem Insider Black-Forest über die aktuelle Lage. Nach seinen Empfehlungen erstelle ich dann immer eine To do Liste! Das hat bis jetzt immer wunderbar funktioniert. Jetzt probiere ich schon seit über einer Woche unseren Pascha Guru zu erreichen, aber leider keine Reaktion von ihm :schock:!

    Isch öppis passiert, mit UNSEREM Black-Forest? Ich mache mir wirklich Sorgen, denn er ist vollkommen von der Bildfläche, respektive aus dem Forum, verschwunden und auch sonst nicht zu erreichen.

    Wenn irgendjemand, irgendwelche Informationen hat bitte bei mir per PN melden. Es ist wirklich dringend, denn wenn ich bis Samstag keine Infos habe werde ich leider ins Globe ausweichen müssen.........:traurig:

    Hoi zämme!

    Bin gespannt ob jemand ähnliche Erfarung gemacht hat mit unserer "Erika". Greets JohnSilver:confused:



    Es ist ja eigentlich nicht meine Art so hinterher zu reklamieren, doch wenn ich die Zeilen meiner Vorschreiber lese, muss ich mich ihnen leider anschließen.

    Durch eine Tauschaktion bei meinem Tombolagewinn, bin ich an einen Eintrittsgutschein vom Lancelot gelangt. Der Zimmerbesuch war ganz ok aber eben nicht berichtenswert. Einzig und allein das Wort PICCOLO hat bei mir einen gewissen negativen Reizzustand erzeugt. Das habe ich dann auch der besagten Erika beim Auschecken freundlich mitgeteilt. aber es war ganz offensichtlich, dass ihr dieser Hinweis absolut "SCHEIß EGAL" war. mit einem brummeligen ABERSONSTWARALLESINORDNUNGUNDBISZUMNÄCHSTENMAL wurde ich verabschiedet. Freundlich und zuvorkommend ist etwas anderes. Sie hätte ja wenigstens Interesse an meiner Reklamation vorspielen können. Aber wie schon oben geschrieben......SCHEIß EGAL.

    Da lobe ich mir die freundlichen Servicekräfte im FKK66 und im Globe!!!!!

    Hoi Innerschweizer Kollegen!

    Ich werde am Freitag, den 05.03.10 ab 19.00 Uhr im Club LaVie in Herdern, bei der Tombola sein. Dort könnt ihr dann ganz bequem die Praxisgebühr für die Innerschweiz entrichten. Als besonderen Service biete ich Euch: "Nimm 2, zahle 1". das heißt Ihr lasst 2 WGs in der Offiziellen "MEINE" Liste registrieren und müsst nur für ein WG bezahlen. Wer kann dazu noch Nein sagen???

    Mann sieht sich dann am nächsten Freitag!

    Hoi zämme!

    Trotz heftigen Schneefalls und schlecht geräumten Straßen habe ich mich auf den weiten Weg ins FKK-Pascha nach Villingen-Schwenningen gemacht. Und wenn auch auf meiner Wegstecke etliche andere, gute FKK und Sauna Clubs liegen ist mir das Pascha doch das liebste Etablissement. Mit ein Hauptgrund, wenn nicht sogar der Hauptgrund ist Morena!!!

    Nach etwas Relaxen in der Sauna habe ich es mir auf einem Sofa bequem gemacht und habe die reizenden Eindrücke auf mich wirken lassen. Nach kurzer Zeit habe ich dann Morena gesehen und ihr freundlich zugelächelt, was sie anscheinend als Aufforderung gesehen hat sich zu mir zu setzen, was mir außerordentlich recht war.

    Wie schon beim letzten Mal verwöhnte sie mich mit Küssen, Kraulen und Streicheleinheiten. Sehr lange hielt ich das nicht aus und der Zimmergang folgte. Im Zimmer ging das Verwöhnprogramm weiter und zu den Küssen und dem Streicheln gesellte sich noch ihr fantastisches Fo. Ich habe mich ihr dann vollkommen hingegeben und sie konnte mit mir machen was sie wollte. Nach ausgiebigem Reiten, Doggystyle und unbeschreiblicher Missio kuschelten wir noch bis die Zeit vorüber war.

    Morena, ich werde wiederkommen!

    Liebe Landsmänner :schweiz:, und mitlesende Dütsche :deutschland:!

    Ich habe diese Diskussion aus dem Herzen der Schweiz heraus beobachtet.

    Ich fand diesen Thread hier äußerst informativ und amüsant, besser gesagt très amusant. Denn ich muss mich vollkommen hinter die Aussage Punkt No. 9 stellen.

    9. Jetzt kommt mal wieder von Eurer Palme herunter, denn was ist effektiv und nachfühlbar passiert??? Was???



    Was ist denn passiert? Ich hatte meine helle Freude an diesem "huredrecks" SunntigsBlick -Artikel. Mir war klar, dass hier black-forests Blick-Romina wieder mal ganz tief in der Märchenkiste herumgekramt hat. Ich hab mal etwas im Archiv gesucht und festgestellt, dass diese Dame schon des öfteren für aufregende Artikel gesorgt hat. Und mal ehrlich, wen interessierts denn wirklich wenn ein Artikel auf Seite 9 oder sonstwo hinten steht? Der überwiegende Teil der Blickleserschaft kann ja nicht mal auf 9 zählen, oder verfügt nur über ein wirklich gut funktionierendes Kurzzeitgedächtnis :rolleyes:! Der nächste SunntigsBlick ist dann wieder wie der Beginn eines neuen Lebens für unsere einfacher gestrickten Landsleute.

    Das einzigste was mich wirklich nachdenklich stimmt, sind die vielen "Erhobenen Zeigefinger -Leute" und Doppelmoralforumler. Da springen diese Leute seit Jahren nackt oder nur mit einem Badetuch bekleidet durch irgendwelche FKK Clubs und lassen sich mit FO / FT / ZK / GV und sonst noch etwas von wildfremden Frauen verwöhnen, und kehren hier den wohlerzogenen, niveauvollen Moralapostel raus. Excusé, das verstehe ich nicht!

    Darum black-forest, Kopf hoch und weiter so!

    Liebe Forumskollegen, liebe Landsmänner :schweiz:,

    gestern Morgen wurde ich von einem netten, eidgenössischen Forumskollegen per PN aufgefordert mich Morena anzunehmen.

    Da ich sie schon länger beobachtete, mir aber der Mut und das Glück fehlte, bin ich seiner Aufforderung umgehend nachgekommen, und habe mich gestern Mittag auf den weiten Weg nach Schwenningen gemacht. Wie ich dann am späten Nachmittag eingetroffen bin war von Morena leider nichts zu sehen. Ich habe später erfahren, dass sie für eine Ewigkeit von einem einzelnen Gast in Beschlag genommen wurde. Ich bin dann absolut kein Risiko eingegangen und habe mich so positioniert, dass ich sie beim auschecken sehen konnte. Ich habe dann noch brav mehr als eine Stunde gewartet bis ich sie zu Gesicht bekommen habe. Nachdem sie sich dann frisch gemacht hatte, habe ich Morena angesprochen und um ihre Gesellschaft gebeten. Mit einem Lächeln hat sie mir zu verstehen gegeben, dass sie das gerne mit mir mitkommen würde. So haben wir uns auf ein ruhiges Sofa verzogen und mit dem Kennenlernen begonnen.

    Zärtliches Küssen, Kraulen, Streicheln und innige Umarmungen ließen 10 Minuten wie im Flug vorübergehen. Jetzt wurde es aber aller höchste Zeit für mich!!! Ich wäre gerne mit ihr in mein Lieblingszimmer No. 7 gegangen, aber leider war es und alle anderen Zimmer besetzt. Es war nur noch die Hütte im Außenbereich frei. Etwas skeptisch habe ich den Weg nach draußen angetreten, doch ich war überaus überrascht wie lauschig warm und gemütlich es in der Hütte war.
    Ich habe dann später den verantwortlichen Hüttenwart persönlich kennengelernt, und möchte ihm auf diesem Wege noch mals meinen Respekt für seine vorzügliche Arbeit zollen!

    Jetzt aber zurück zum Wesentlichen. Auf dem großen Bett hat mich dann Morena mit Küssen, Streicheln und Fo fast in den Wahnsinn getrieben, und wenn ich nicht Notfallmäßig abgebrochen hätte wäre es schon um mich geschehen gewesen. Während meiner Regenerationszeit durfte ich sie ebenfalls verwöhnen......und sie hat es wirklich genossen. Dann folgte eine herrliche Reiternummer, wieder Fo und eine meiner schönsten Missios bis zum erlösenden Abschuss.

    Morena ist eine absolute Traumfrau, die ich gerne wieder besuchen werde.

    Hoi zämme!

    Ich weiß, dass dieses Thema hier schon des öfteren diskutiert wurde. Ich habe auch den Großteil darüber gelesen, trotzdem hätte ich da noch einige Fragen.

    Wie ich das letzte Mal im Pascha war durfte ich eine fantastische Stunde mit Irina (Bericht folgt noch) in der Hütte, Entschuldigung, in der Black Forest Suite verbringen. Ich war etwas irritiert und verwundert, dass neben dem Bett eine Flasche mit der Aufschrift "Pfeilgiftfroschextrakt", siehe Bild, stand.


    Nun meine Fragen:
    1. Wem gehört diese Flasche?
    2. Warum steht diese Flasche da?
    3. Steht diese Flasche immer da?
    4. Ist da Maggi drin?
    5. Ist da Pfeilgiftfroschextrakt?
    6. Darf man davon probieren?

    Über aussagekräftige Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Liebgewonnener Black-Forest!

    Durch Deine letzten Beiträge ist mir klar geworden, dass Dir menschliche Regungen und Gefühle nicht fremd sind. Du bist ein wackerer Held inmitten der Brandung.

    Schön, dass Dir so viele helfen wollen. Leider kann ich morgen nicht dabei sein wenn Du gerettet wirst. Trotzdem möchte ich Dich moralisch aufbauen und schenke Dir diesen süßen Teddy Bären!



    Wenn Du Dich einsam und verlassen fühlst nimm ihn in den Arm und drück ihn ganz arg!

    Liebe Pascha Fans!

    Seit längerer Zeit habe ich ein Auge auf die so jugendlich wirkende Maggi geworfen. Dieses Mädchen ist optisch mit das Beste was das Pascha z.Zt. zu bieten hat. Wenn sie sich in der Longue aufhält muss man sie einfach anstarren.

    Wie ihr aus diesen Zeilen schließen könnt habe ich jetzt lange genug nur „gestarrt“! Jetzt wollte ich endlich einmal mehr. So habe ich einen günstigen Moment abgewartet und sie kurzerhand angesprochen und gefragt ob sie sich zu mir setzen will. Ohne lange Umschweife ist sie meinem Wunsch nachgekommen und wir verzogen uns kurzerhand auf ein Sofa beim Dampfbad. Dort angekommen konnte ich herrliche ZK genießen und auch der ach so kleine Wuschelbär wurde wunderbarer Weise aus dem Schlaf gerissen. Diese höchst erotisch, prickelnde Stimmung musste ich leider abbrechen, da ich mit Maggi unbedingt aufs Zimmer wollte.

    Auf dem Zimmer folgte dann ein Feuerwerk von ZK – Streicheleinheiten – FO – 69 – von Hinten – Missionar – Erlösung…… Es war eine super halbe Stunde vollgepackt mit zuckersüßem GF6. Das war bestimmt nicht mein letzter Besuch bei Maggi!

    Lieber Landsmann Big_Daddy

    Ich stell mir gerade vor ich bin bei dir und du onanierst vor meinen Augen. Puh, ich kriege jetzt gerade einen Steifen wie ich mir das vorstelle und muss mir einen wichsen.-
    Komm gib mir Antwort..Big Daddy gl



    Wir sind hier zwar in einem Sexforum, aber das hat zum Glück ein gewisses Niveau!!! Und wenn, egal wer, nicht über intime Details Auskunft geben will, dann braucht er bzw. sie das nicht tun.

    Dieses Forum soll als Informationsquelle und als Gedankenaustauschplattform gesehen werden nicht als Wichsvorlage. Wichsvorlagen gibt es unter dem Punkt "Sextalk" => "Videoportale". Dann mal viel Spaß!

    @ eronero

    Was haben wir Leser nun von obiger Mitteilung? Selbst das Datum der Party hast uns verschwiegen. Falls es ein Deutscher war ist die Chance, dass er hier mitliest, eh klein.



    Salut eronero!

    Um Deinen Wissensdurst zu stillen, kann ich Dir folgende Informationen zur Verfügung stellen:

    1. Der unbekannte Herr war ein Deutscher (er sprach zwar ein "hartes" Buredütsch, konnte aber von mir eindeutig als Deutscher identifiziert werden ;))

    2. Das Datum spielt eigentlich keine Rolle, denn wenn wieder eine PRIVAT Party steigen sollte soll sie auch PRIVAT bleiben.

    3. Ich wollte mich einfach nur nochmals bei dem Herren bedanken.

    4. Vielleicht solltest Du mal öfters ins Pascha gehen, dann könntest Du auch von diversen, netten Affairen berichten.

    Hoi zämme!

    Ich wollte mich nochmals recht herzlich bei dem unbekannten Herren bedanken, der eine Geburtstagsparty im Pascha veranstaltet hat. Danke für das deliziöse kalte Buffet und Danke für die super Stimmung. Respekt, Respekt wie das Geburtstagskind und sein Begleiter die Mädchen im Griff hatten und wie die beiden die Stimmung auf konstant hohem Niveau gehalten haben. So etwas erlebt man nicht alle Tage!

    Ich habe mir diesen Termin für nächstes Jahr schon vorgemerk und hoffe, dass da wieder so eine schöne kleine Party stattfinden wird ;).

    Hoi zämme!

    Ich wollte nur nochmals ein riesen großes Dankeschön in den, für mich, so fernen Norden senden. Ich danke der Geschäftsleitung des Pascha für das super Geburtstagsfest am Freitag. Danke möchte ich auch meinem musikalischen Landsmann sagen, und dem verwegenen Deutschen, der so vortrefflich auf dem etwas zu kurz geratenen Alphorn geblasen hat. Alle Achtung!

    Und jetzt habe ich noch eine Frage, die mir etwas zu schaffen macht. Ich habe mich am Freitag nach Adriana und Gabriela erkundigt. Doch außer großem Schweigen und mir nicht verständlichen Erklärungen gab es keine richtige Auskunft. Sind die holden Grazien bald wieder da? Ich danke euch für eine baldige Antwort, da ich bald wieder ins Pascha will und gerne eine von beiden genießen würde.

    Liebe Forumskollegen,

    auch auf die Gefahr hin, dass ich Euch langweile muss ich erneut von einem Super Erlebnis mit Nelly berichten. Anscheinend mache ich einen unbedarften, jungfräulichen Eindruck, denn beim Betreten des Clubs wurde ich von der mir bekannten Empfangsdame gefragt, ob ich zum ersten Male da sei. Das hat mich eher beruhigt, denn gestört. Nachdem ich mich dann gerichtet hatte erblickte ich Nelly auf einem Sofa im Nassbereich. Da ich wusste was mich erwartet und mir auch danach war habe ich mich ungefragt neben sie gesetz und gleich einen Testgriff an ihre riesen Brüste und zwischen ihre Beine gemacht. Von meinem ungestümen Verhalten war sie doch etwas überrascht, hat sich dann doch sofort für mich "geöffnet".

    Auf dem Zimmer folgte dann wieder ein Super Sex Erlebnis, das mir alles abverlangte. Nelly weiß einfach wie sie Männer richtig fertig machen kann. Nach Nelly habe ich mich in das wunderschöne Dampfbad zurückgezogen. Ich musste mich jetzt erst einmal richtig erholen denn ich wollte ja noch einen Zimmergang antreten. Der sollte dann das genaue Gegenteil sein. Aber davon berichte ich später.

    Viele Grüße
    Wuschelbär

    Lieber Wuschelbär, stehe etwas auf dem Schlauch,:confused: wen meinst Du von den Thekenkräften???
    Sabine brünett? Martina blond? Uschi blond etwas "reifer"? Katja groß dunkelhaarig mit Tattoo,s?
    Wer hat Dir vom "aussergewöhnlichen Service" erzählt?:rolleyes:
    Bitte kläre uns auf, nicht das es zu peinlichen Verwechslungen kommt und man in eine missliche Situation kommt.:schock: Gruß vom Käpten JohnSilver



    Werter JohnSilver,

    ich kann mit Hilfe der hiesigen Beiträge folgende Thekenkräfte eindeutig identifizieren: Martina ist die Dame vom Grill. Katja ist die Große dunkle mit dem tiefgründigen Blick (Absolute Traumfrau für mich, die ich gerne auch mal auf der anderen Seite der Theke kennenlernen würde, geht das eigentlich, hat jemand Erfahrungen mit Katja?). Sabine brünett kann es nicht sein und Uschi etwas reifer kann es ebenfalls nicht sein.

    Ich suche die ausgesprochen süße, junge, mit dunklem Teint und einer unbeschreiblich erotischen Ausstrahlung. Bitte, bitte verratet mir wie sie heißt und ob man sie auch für ein erotisches Date im Zimmer buchen kann. Diese Unbekannte und Katja lassen mir keine Ruhe und rauben mir den Schlaf!!! Von einem außergewöhnlichen Service hat mir keiner erzählt, aber ich hoffe inbrünftigst, dass er von meinen beiden Angebeteten angeboten wird. Das wäre mir auch einige Cüplis wert!!!

    Es grüßt Euch herzlichst
    Wuschelbär

    Werter JohnSilver

    Aber Hallo Wuschelbär, warst Du dieser Kollege mit der Öffentlichen Action im Kino?:cool:
    War sehr geil die Aktion als Du Nelly genommen hast unter dem frenetischen Beifall des Publikums,sogar der Herbergsvater konnte sein staunen nicht verbergen. Denke so etwas gibt es nicht alle Tage.
    Hätte Dir derartige Tätlichkeiten gar nicht zugetraut,dachte zuerst das Du Akrobat oder dergleichen sein müsstest, oder im goldenen Buch des Kamasutras einige Abbildungen nachvollziehen willst.
    Hab Dank für Deine Show,war sehr amüsant.
    Glaub ein Pirat kann von den Eidgenossen noch was lernen...:rolleyes:
    Greets JohnSilver



    Da bin ich doch etwas erschrocken, als ich Deine Zeilen gelesen habe. Ich habe mir Nelly tatsächlich im Kino vorgenommen, aber es war mir in diesem Augenblick nicht bewusst, dass ich Zuschauer hatte. Ich war dermaßen in Extase, dass ich nur noch die riesen Brüste von Nelly vor mir herumtanzen sah. Ich hatte wirklich Angst, dass sie mich damit erschlägt. Nelly ist wirklich absolut naturgeil und wenn sie richtig erregt ist nicht mehr zu bremsen. Anscheinend habe ich ihren G-Punkt erwischt. JohnSilver, ich danke Dir nochmals für Deine wohlwollenden Worte, aber so verschähmt wie ich bin werde ich für meine nächste Meganummer mit Nelly einen dezenteren Ort wählen.

    Leider hat mich noch niemand über den Namen und die eventuelle "Nebentätigkeit" der super süßen Servicekraft informiert. Ist das Insiderwissen, das einen Newcomer wie mir vorenthalten wird???

    Es grüßt Dich/Euch herzlichst
    Wuschelbär

    Hoi liebe Paschagänger!

    Ich hatte am Samstag das Vergnügen bei der Dampfgrotteneinweihung dabei sein zu dürfen. Wirklich ein tolles Event. Gratulation an die Geschäftsleitung für diese gelungene Wellnesseinrichtung.

    Ich hatte wieder eine sehr erregende Zeit mit der lieben Nelly und werde sie das nächste Mal sicherlich wieder besuchen. Aber das ist nicht der Grund, dass ich mich hier wieder einmal mit einer Frage an die erfahrenen, versierten Forumskollegen wende. Am Samstag war eine sehr attraktive, aufgestellte Servicekraft zugegen. Da ich ein sehr zurückhaltender Mann bin war es mir nicht möglich nach ihrem Namen zu fragen, geschweige denn ein bisschen mit ihr zu flirten. Ich habe sie noch nie dort gesehen darum meine Frage nach ihrem Namen. Und wenn ich schon mal wieder am Fragen stellen bin würde ich gerne wissen ob dieser optische Hingucker auch noch den Service der besonderen Art anbietet??? Bitte, bitte gebt mir eine Antwort. Diese Frau geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

    Es grüßt Euch herzlichst Euer
    wuschelbär

    @ black-forest

    Was ein Eidgenosse aus der Inner Schweiz kann, kann ich schon lange, habe ich so bei mir gedacht.



    Da bin ich aber sehr froh, dass dieses Malheur auch einem so erfahrenen Forumsmitglied passiert ist. Ich habe wirklich gedacht, dass das ein Anfängerfehler ist. Nochmals Merci für Deine "moralische" Unterstützung.

    Es grüßt Dich aus den Schweizer Stammlanden

    Bilder

    Hoi zämme!

    Da es mir bei meinem letzten FKK66-Besuch so gut gefallen hat, und ich zufälligerweise wieder in der Nähe zu tun hatte, beschloss ich dem FKK66 einen Kurzbesuch abzustatten. Nachdem ich mich geduscht hatte wollte ich zuerst etwas ausspannen. Die überaus reizende Servicekraft hinter der Theke (jung, groß, dunkelhaarig, viele Tatoos, sehr hübsch....Name weiß ich leider nicht, aber vielleicht kann da ein netter Forumskollege wieder etwas nachhelfen) machte mir einen herrlichen Latte Macchiato, und mit einer Zeitschrift bewaffnet nahm ich auf dem großen Sofa im Nassbereich platz.

    Kaum hatte ich das Magazin aufgeschlagen setzte sich ein etwas kräftigeres Mädchen neben mich. Sie stellte sich als Nelly vor und ließ ihre Hand sofort unter mein Handtuch gleiten. Was dann passierte könnt ihr euch sicherlich denken. Obwohl sie absolut nicht meinen Vorstellungen entsprach verstand sie es doch mich in höchste Erregung zu versetzen. An Lesen war jetzt gar nicht mehr zu denken und auch den Latte Macchiato konnte ich nur mir Müh und Not leer trinken. Nach heftigen Zungenküssen und tiefem Gebläse traten wir den Zimmergang an. Auf dem Zimmer erneut tiefe Zungenküsse, gefolgt von einem super tiefen, ausdauerndem Fo. Dann ließ ich mich etwas von ihr reiten und nahm sie dann schließlich von hinten. In dieser Stellung kam ich dann auch zum Abschluss. Es war wirklich eine unbeabsichtigte Überraschungsnummer, die trotzdem zum Erfolg führte. Dermaßen Entspannt trat ich dann auch den doch recht langen Heimweg an.

    Bis zu nächsten Mal
    Wuschelbär

    Eigentlich wollte ich mit meinen Geschäftsfreunden ins Panorama, was wegen offensichtlicher Cüpli Schnorrerei und unkommunikativer Geschäftsleitung, siehe meinen Bericht "Nicht sehr kommunikativ!" nicht zustande kam.

    Ersatzweise sind wir dann ins Pascha gefahren und haben es nicht bereut. Ich habe mich schon im Vorfeld, hier im Forum, über die Mädchen informiert und mir fest vorgenommen anhand der speziellen Empfehlungen die Mädchen auszuwählen. So kam es, dass ich ein Auge auf Adriana geworfen habe. Alles positive was hier im Forum über sie geschrieben wurde kann ich zu 100% bestätigen. Sie ist wirklich ein wunderbares Girl, das mich um Jahre jünger gemacht hat. Vielen Dank Adriana! Ich möchte mich auch bei der "Grilldame" (Name leider vergessen) für die perfekte Verköstigung bedanken, ebenso bei den zwei Kollegen aus ZH für die nette Unterhaltung und nicht zuletzt bei dem penibel arbeitendem 6006-Zirkel, anhand deren Empfehlungen ich einen wunderbaren Abend verbringen konnte. Ich habe in Eure Test Sparsau aus Mangel an Euro Hartgeld einige Fränklis hineingeworfen. Ich hoffe das geht in Ordnung. Ich komme wieder!!!

    Es grüßt euch alle aus dem Herzen der Schweiz :schweiz:
    Wuschelbär

    Aufgrund des Berichtes von Black Forest, bezügl. Gesellschaft/Piccolo, habe ich mich als unerfahrener, freundlicher Forumsneuling vertrauensvoll an die Geschäftsleitung des Panorama gewandt (per Homepage => Kontakt).

    In verständlichem Hochdeutsch, was mir als Schweizer nicht immer gelingt :rolleyes: fragte ich nach, ob die Reihenfolge, Piccolo dann Gesellschaft, wirklich von der Geschäftsleitung angeordnet wurde, oder einfach nur eine Masche der Damen ist.

    Da ich eigentlich morgen, mit einem Kollegen zusammen, in das Panorama wollte, und sich die dortige Geschäftsleitung bis jetzt nicht geäußert hat, werde ich von einem Besuch dort absehen. Anscheinend haben sie es nicht nötig :mad:.

    Ich werde mich mit meinem Kollegen besprechen und dann eben einen anderen Club aufsuchen.

    Schade eigentlich, denn das Panorama wurde mir als sauberer, gemütlicher Club sehr empfohlen.

    Kann mir vielleicht jemand hier meine Frage beantworten?

    Vielen Dank und viele Grüße aus dem Herzen der Schweiz :schweiz:
    Wuschelbär