Club Lavie Herdern Thurgau Club Lavie Herdern Thurgau
Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen
Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium
Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg
FKK Monte Carlo Baden Baden FKK Monte Carlo Baden Baden
Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Cleo Club Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Freubad Recherswil
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe
Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach

Club LaVie | Saunaclub | Steckbornerstrasse 14A | 8535 Herdern | Thurgau | Schweiz | Tel +41 52 747 17 98 | Homepage | Google Maps | Club Profil | Lavie Forum Themen


Monica | Club Lavie | Herdern

  • Antworten
    • Gestern hatte ich wieder einmal mit Monica zwei Zimmer, nachdem ich sie in letzter Zeit öfters gebucht hatte.


      Warum immer wieder Monica:


      1. Sie spricht sehr gut Deutsch mit einem charmanten Akzent.


      2. Spontanes herzliches Lachen, sie hat wirklich Humor. Auf der Couch immer ein schönes Vorglühen.


      3. Bester Girlfriend-Sex im Club, finde ich persönlich. Dabei sagt sie mir auch sehr klar, was sie nicht mag, worauf ich immer Rücksicht nehme, was sie entsprechend honoriert. Porno geht auch bei ihr, aber diese seltene Qualität von "echtem" Girlfriend-Sex hole ich mir bei ihr. Porno hole ich mir lieber woanders.


      4. Echt Spass am Sex. Wirkt immer überzeugend, nie gespielt - kann ich zumindest nicht erkennen, wobei sie auch mal zum Höhepunkt kommt. Nach dem Zimmer immer nette Verabschiedung.


      5. Abwechslungsreich: Beim zweiten Zimmer sagte sie, jetzt machen wir einmal etwas ganz anderes.Soviel sei verraten: Ich habe nicht schlecht gestaunt. Meinen kleinen Sonderwunsch fürs Zimmer erfüllt sie mir immer ganz besonders gern, mit Freude und Phantasie, dabei immer wieder strahlend lächelnd, wenn sie sieht, dass ich mich freue.


      Fazit: besser geht nicht.

      Monica hat mir wiederholt gesagt, dass sie rücksichtsloses Kunden nicht mag und denen auch aus dem Weg geht, also: bitte nett sein, dann bekommt ihr ein tolles Zimmer.

      • Du hattest babypause..?

        Hmmm.. das gendern geht mir jetzt aber so langsam etwas zu weit...😜

        Ja, die Ausstrahlung und die natürliche, angenehme Präsenz, kommen erst in Nature richtig zur Geltung. Die Fotos werden ihr nicht ganz gerecht.

        Das mit der Dusche hab ich auch bemerkt. Dafür hat's jetzt auf der linken Seite manchmal Stau der länger ist als aktuell am Gotthard.

        Auf dem Tagesplan stimmt das Datum nicht mit dem Wochentag überein, sie sind aber dran das zu fixen.

        Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

        Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

        8)8)8):evil::evil:8o8o

        • War auch bei Monica und kann den Beitrag von El perversito nur bestätigen. Eine tolle Frau, nach langer Unterbrechung wegen Babypause wieder im Lavie. Klar ist sie nicht mehr das Teeny aus ihrer Anfangszeit und spurlos ging die Schwangerschaft auch nicht an ihr vorüber, trotzdem...., groß, schön, strahlend, mit faszinierendem Blick und Ausstrahlung, und diese sind spürbar über die ganze gemeinsame Zeit. Sie geht wunderbar auf dich ein und spielt mit8).

          Leider geben die Fotos diese Ausstrahlung nicht wieder, ich war tatsächlich überrascht, welche Superwomen sich hinter diesen Bildern versteckt.


          Noch eine Ergänzung, die obere rechte heiss-kalt, heiss-kalt Dusche ist aktuell stillgelegt.


          Gruß Hardbirder

          • Nachdem ich mich heute kurz in verschiedenen Tagesplänen umgeschaut hatte, entschied ich mich, Zürich grossräumig zu umfahren. Also lag es nahe, das La Vie anzusteuern, und etwas gegen die zunehmenden offenen Posten auf der todo-liste zu unternehmen.

            Um ca 21.00 eingetrudelt, den Mantel in den Farben des Königs montiert, und als erste Station den Garten besucht. Einen Platz etwas abseits ausgewählt, und dann ganz genüsslich meine Zigarre angezündet. Ich wollte ja nicht die anwesenden 5 - 6 anderen Könige, und die etwa in gleicher Zahl anwesenden Prinzessinnen einnebeln. Zack, schon die erste Perle bei mir. Barbie wollte unbedingt an unsere letzte session anknüpfen. Diese war zwar wirklich sehr schön, trotzdem ging mir das jetzt ein wenig zu schnell. Zudem hatte ich vor, meine Zigarre zu geniessen, und Barbie ist ja kein offener Posten auf der todo-Liste.

            Gefühlte 5 Minuten später sitzt Alina neben mir. Und da kommt auch schon die erste offene Position auf der Liste dazu. Monica.

            Inzwischen hatte sich ein anwesendes Gästepärchen mit 2 Girls vis a vis von mir hingesetzt. Den erbosten Blick von einer der 2 Girls konnte ich nur zu gut deuten. Sie war sichtlich not amused, dass ich da war, und sie besetzt. Sie wusste wohl, dass sie heute bei mir das Rennen nicht machen würde.. rischtischhh....

            Also offerierte ich ein wenig provokativ, den beiden Girls bei mir etwas zu trinken. Kurz darauf kam der Onkel von der Rezi in den Garten, und bat die Anwesenden, in den Innenbereich zu wechseln. Es sei schon 22.30, und der Garten muss um 22.00 Uhr geräumt werden, da man den Nachbarn um den Club herum den Lärm ersparen will. Dies gilt es zu respektieren. Die zwei bei mir wollten noch etwas rummosern, aber ich versicherte ihnen, es sei ok für mich. Also, rein mit euch. Ich blieb sitzen, er sagte nur: "bleib ruhig sitzen, kannst die in aller Ruhe fertig rauchen". Hab ich ja gewusst. Wir verstehen uns blendend.

            Als die Tabakrolle dann fertig war wollte ich mir doch auch noch ein Bild vom Geschehen machen. Zu meiner Überraschung pflückte mich Monika schon beim Eintreten in die Bar. Sie hatte noch den Rest des Champus in den Händen. Das Zeug war sicher pissewarm inzwischen. Was stimmt den nicht mit ihr...🤔🤔🤔

            Noch ein amerikanisches Sprudelwasser und ein Käffchen für's Äffchen. Jetzt war ich bereit, den Kampf mir der Dame auszutragen.

            Sie erscheint auf den ersten Blick sehr selbstsicher, ist aber, wie man schnell merkt, recht anschmiegsam, allerdings nicht Handzahm. Halt kein teeny mehr. 5 Minuten später waren wir im oberen Stock. Heute habe ich den Kampf um die linke Dusche verloren. Die rechte hat etwas von SM. Heiss, kalt, heiss, kalt, usw. Und das "reguliert"sie ganz alleine...🥵🤕🤮😵‍💫😵‍💫😵‍💫

            Wieder im Vorzimmer zum Himmel angekommen, erklärte ich ihr kurz meine Wünsche: kein Gestöhne, wo's keines gibt, kein "Schatzi" oder "ja, fick mich richtig" und solchen Quatsch. Wenn sie es könne, dann bitte einfach relaxen, und wenn's ganz doll wird, eventuell sogar etwas geniessen. Sie verstand sofort, hier ist kein Theater nötig. Nach etwas Vorgeplänkel, machte ich mich dann mal auf den Weg zum "Zentrum der Lust". Ich war überrascht, wie schnell sie das mit dem "relaxen und geniessen" kapiert hatte. Nach... keine Ahnung wie lange, folgte die spür- und hörbare Erlösung. Nach etwas slowdown, fragte ich sie nach einer 2. Runde. Sie meinte, das sei ihr bisher leider noch nie gelungen. Und überhaupt, jetzt wolle sie aber auch....

            Obwohl sie neben gutem Deutsch, und ihrer Muttersprache ungarisch, auch ein vorzügliches Französisch beherrscht (keine Ahnung, was die Sprache betrifft), mussten wir den Abschluss durch "Handschlag" besiegeln. Ich muss wohl meine Gewohnheiten langsam überdenken, und nicht Stunden vor einem Clubbesuch noch einen "Systemcheck" durchführen.

            Da wir mit einer Stunde fast genau eine Punktlandung machten, gings wieder runter an die Bar. Sie versorgte mich nochmal mit dem Gleichen wie vor der Aktion, verschwand kurz, und kam zurück, um mir bis am Feierabend Gesellschaft zu leisten. Und sie gab mir noch eine kleine "Motivationsspritze" mit auf den Weg: "nächstes mal probieren wir, ob ich auch 2 mal kann". Ok, challenge accepted!

            Hier sei einmal folgendes erwähnt: ich habe schon unzählige Stunden in Clubs verbracht. Aber ich kenne keinen einzigen Club in der ganzen Schweiz, wo sich die Girls VOR und NACH dem Zimmer so viel Zeit nehmen für den Gast wie im La Vie!!

            So, genug gelabert. Gute Nacht.

            Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

            Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

            8)8)8):evil::evil:8o8o

            • Eigentlich vermeide ich es ja an deutschen Feiertagen das lavie zu besuchen... Nordische Invasionsgefahr....

              Das unfreundliche Saunaclubwetter hat mich dann aber doch von meinem gemütlichen Sitzplatz dorthin vertrieben, zumal der Wetterbericht ab morgen mehr Sonne versprach... und ich war neugierig, wie "schlimm" der Männerüberschuss an einem Feiertag wirklich sein würde...

              Mein Kurzfazit dazu: Muss nicht sein, ist aber auszuhalten...


              Ganz anders das Fazit zu meiner heutigen "30minutenliebe" Monica......Hat sehr viel und muss unbedingt sein! Perfekter kann Gfs eigentlich gar nicht sein.........

              Und wenn sie einem dann dabei auch noch verträumt anlächelt weiss man(n), wofür es sich zu leben lohnt. In allen Belangen sehr empfehlenswert, wer sie nicht erlebt hat, hat echt etwas verpasst.

              Und ich weiss jetzt gar nicht ob ich mir für morgen tatsächlich Sitzplatzwetter wünschen soll.... :/?

              • Monica

                Saunaclub Lavie / Herdern (TG)

                https://clublavie.ch


                Monica fällt im Club auf ist eines der hübschesten Girls im Club, rassige und heisse Optik, Skinny, Teenie Body, Anfang 20 Jahre. Fürs Zimmer Halbe Stunde abgemacht, hat sehr leidenschaftlich gefickt, Zungenküsse und Blasen - Wow! Konnte sie von hinten geil rannehmen, schön straffer und wohlgeformter Teeenie-Po, ging dabei gut mit und habe ihr meinen Saft auf den Arsch gespritzt. Nachdem die Session vorüber war, noch ein paar Minuten gequatscht und haben uns dann langsam auf den Weg zur Dusche gemacht. Empfehle sie gern weiter.