FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Sexforum Aktionen im Juni
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Zürich öffnet Erotikbetriebe
Sexforum Aktionen im Juni Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Zürich öffnet Erotikbetriebe Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Anmelden oder registrieren
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni
    • Wir sind doch nicht im Kloster sondern in Sexclubs, wo sexuelle Fantasien ausgelebt werden, also ganz normal das bei den Public-Sex Orgien im Globe so manch einer geil wird und Hand anlegt. Oder wie früher im Club Swiss wo an den Voyeur-Tagen extra die Türen der Zimmer einen Spalt aufblieben zum spannen: normal das die Schwänze zwischen dem Türspalt gewichst wurden während ihr im Zimmer mit einem Girl zu Gange gewesen seid, oder was glaubt ihr denn. Früher im Sexkino im Globe war zu später Stunde immer legendär was da drin abging, wurden die Bräute von hinten über den Sitzlehnen gebumst, nebendran geritten und abgeblasen und eine Traube Männer verteilt im Kino schauten zu und wichsten, während auf Grossleinwand Pornos liefen. Auch war es ganz normal das am Wochenende zu später Stunde im Globe an der Theke direkt geblasen wurde, das war keine Seltenheit. War doch cool, ich vermisse die geilen Zeiten. Ob es heute noch so ist weiss ich nicht, vielleicht kann das informierter Voyeur Kollege beantworten.

      Gegen öffentliche Action sagt ja niemand was, ich als letztes. Wenn es nach mir ginge gäbe es nicht nur einen Public Sex Tag im Globe. Es spricht auch nichts dagegen, das Rohr schonmal hart to wichsen, aber irgendwann sollte es dann im Mund oder Schlitz von ner Braut landen.


      Der Aufhänger war ja der Kollege, der nur zum glotzen und wichsen in den Club ging und sich an den nackten Weibern aufgeilte ohne Absicht für eine von denen einen Euro auszugeben...und dann noch enttäuscht war als der öffentlich fickende Kollege ins Gummi und nicht auf die Frau samte ;-)

      • Du, ich hab null Probleme mit dem Ausleben sexueller Fantasien.

        Ich gehöre definitiv zur Riege der Deluxe Schweinchen, Gangbangs mit Männlein und Weiblein sind für mich Standard, sowie exklusive Fetischparties. Der NORMALE Clubservice ist nicht mein Service.

        Ich hab lediglich Was dagegen, wenn Mann sich aufgeilen lässt und nix dafür zahlt.

        Die Frauen machen das dort nicht aus Langeweile, sondern zum Geld verdienen.

        Voyeur

        • Wir sind doch nicht im Kloster sondern in Sexclubs, wo sexuelle Fantasien ausgelebt werden, also ganz normal das bei den Public-Sex Orgien im Globe so manch einer geil wird und Hand anlegt. Oder wie früher im Club Swiss wo an den Voyeur-Tagen extra die Türen der Zimmer einen Spalt aufblieben zum spannen: normal das die Schwänze zwischen dem Türspalt gewichst wurden während ihr im Zimmer mit einem Girl zu Gange gewesen seid, oder was glaubt ihr denn. Früher im Sexkino im Globe war zu später Stunde immer legendär was da drin abging, wurden die Bräute von hinten über den Sitzlehnen gebumst, nebendran geritten und abgeblasen und eine Traube Männer verteilt im Kino schauten zu und wichsten, während auf Grossleinwand Pornos liefen. Auch war es ganz normal das am Wochenende zu später Stunde im Globe an der Theke direkt geblasen wurde, das war keine Seltenheit. War doch cool, ich vermisse die geilen Zeiten. Ob es heute noch so ist weiss ich nicht, vielleicht kann das informierter Voyeur Kollege beantworten.

          • Joseffson

            Nun du Verteidiger des Glaubens, und edler Beschützer all der Saunaclub-Maiden in Not 😂 : Im Kern stimme ich dir ausnahmsweise sogar einmal zu, sich von einer WG eine Musterstellung ihrer „Ware“ (Küssen, Fummeln, Schmusen) abzuholen und dann ohne zu bezahlen das Restaurant zu verlassen ist Mundraub…oder war es Diebstahl 😂 ? Kann einfach nicht sein.


            ABER :

            Dadurch erwirbt sich die Lady nicht automatisch das Recht, dem nächsten höflichen und freundlichen Gentleman diese Musterstellung zu verweigern, weil pauschal dann ja sowieso alle Männer potentielle Liebesdiebe und Schw-Zensur-e sind, nur weil sie da mal schlechte Erfahrungen gemacht hat.

            Bei sowas schlage ich dann sofort mit dem ganz großen Hammer zu (wie ihr ja wohl gemerkt habt… vielleicht lernen die Mäuse ja was).


            Gäste und WG sollen sich beide respektvoll und vernünftig verhalten, keiner ist mehr oder weniger wert als der Andere, dann wird da auch was draus.

            • Ich persönlich find es dann weird, wenn die Damen sich Mühe geben, mit sich spielen lassen, den Gast becircen - und dann sagt der Gast danke, aber nein danke.

              Ich kann im Restaurant mir auch nicht Essen bestellen, die Hälfte essen und sagen "Ah, nee, schmeckt mir doch nicht."

              Naja wenn er den Weibern auf die nackten Titten, Ärsche und Schlitze glotzt und sich daran aufgeilt und dann einen schebbelt ist das ja auch nicht besser

              • wenn sich einer im club einen runterwedelt ist mir das völlig wurscht. wenn ihn das geil macht, why not, dafür ist er ja da und wie erwähnt wurde zahlt er ja für den aufenthalt. schwierig wirds wenn er wie erwähnt dafür die 'gratis-vorleistungen' der girls missbraucht oder er irgendwo was vollspritzt was nicht vollgespritzt werden sollte zB sitzgelegenheiten, fussboden (rutschgefahr) oder noch schlimmer: mich!

                • Dagegen is ja auch nix einzuwenden, der Besitzer verdient am Eintritt.

                  Wobei ich Eintritt zahlen für Porno gucken seltsam finde - aber egal.

                  Ich persönlich find es dann weird, wenn die Damen sich Mühe geben, mit sich spielen lassen, den Gast becircen - und dann sagt der Gast danke, aber nein danke.

                  Ich kann im Restaurant mir auch nicht Essen bestellen, die Hälfte essen und sagen "Ah, nee, schmeckt mir doch nicht."

                  Es ist immer Actio Reactio.

                  Wenn sich solche Vorfälle häufen, werden die Frauen reservierter und strikter. Und dann nörgeln die Gäste rum, warum sie nicht umsonst grabschen und fingern dürfen.

                  Ich kann meine Augen gar nicht so weit nach hinten rollen, wie ich es bei solchen Zuständen gerne würde....

                  • Ich hab da mal was sehr Abstruses in einem Club beobachtet (nicht in der Schweiz, aber ich schätze, solche Deppen gibt's überall):

                    Typ sitzt in einem cabinet particulier und lässt sich von einer Dame befummeln, küssen, anblasen, er leckt ihr die Brustwarzen und seine Finger verschwinden in ihrem Schritt.

                    Die Dame macht dann Anzeichen, aufs Zimmer gehen zu wollen, klar.

                    Typ bedankt sich, steht mit 'nem Kanonenrohr unterm Bademantel auf, geht ins Kino.

                    Was da lief, können wir uns vorstellen.

                    Ich find das unter aller Sau, ernsthaft.

                    Kein Wunder, dass Frauen sich nicht mehr Anschmusen lassen zum "Aufwärmen", wenn jeder Harald seine Wurstfinger bis zum Anschlag im Senftopf versenkt, die Frau 'ne Stunde für nix belagert und ihr dann 'nen Korb gibt.

                    Wie kann eine Geschäftsleitung das zulassen?!

                    Ich kann da Globe und Co verstehen, wenn sie nach dem Schema arbeiten: sobald die Frau bei dir sitzt, läuft die Zeit.

                    Absolut gerechtfertigt.

                    • Gegen Zuschauer ist ja auch nichts zu sagen. Public Sex ohne Zuschauer wäre ja auch fast dasselbe wie ein Zimmergang und ich gebe zu, dass es mich antörnt wenn andere zusehen.


                      Was ich aber nicht verstehen kann ist wenn Hand angelegt wird. Dafür gibt es in Clubs ja wohl die WGs.


                      So was sieht man wahrscheinlich wirklich nur im Globe. Ich hielt mich mehr im Hintergrund und hab zugesehen, wie die beiden Ladys diesen Schwanz, der fast platzte vor Steifheit, ablutschten und verwöhnten! Ich dachte schon jetzt gehen die wahrscheinlich bald ins Zimmer. Aber nein. Jetzt hat dieser Typ doch voll auf dem Sofa, wo alle zuschauen konnten, sich einen Präser überstreifen lassen und begann mit der ersten zu vögeln. Von hinten konnte ich schön zuschauen, wie sein Schwanz in diese wuderschöne Pussy eindrang, schön rein und raus. Das ging dann mit diversen Stellungen so weiter und mit beiden Frauen. Ich selber musste vor Geilheit fast selber unter dem Bademantel abspritzen, es war so krass! Ich zog immer wieder meine Runden und blieb dort aber auch immer wieder stehen. Ich wollte unbedingt sehen, wie der sein Sperma ablieferte! Ich finde das auch bei Sexfilmen ziemlich geil, dies aber direkt vor mir in echt zu sehen, wie ein Typ voll abspritzt, das ist echt fast krank, so geil ist das! Leider hat er dann einfach in den Präser in der Pussy drin abgespritzt. Schade! Ich an seiner Stelle hätte gesagt, dass beide Girls vor mich hinliegen sollen und dann wäre ich hingekniet und hätte über beide drübergespritzt! Kommt so was im Globe auch vor? Sieht man das ab und zu, wie Girls voll angespritzt werden? Ich ging dann ins Kino, ich hielt es nicht mehr aus. Ich hab mir dort dann einen Film reingezogen und habs mir selber gemacht! Dabei hat mich tatsächlich grad ein Girl angesprochen, als es mir gekommen ist. Sie hat dabei gelacht und es war ziemlich geil voll abzuspritzen, wenn ein Girl dabei ist.