FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Sexforum Aktionen im Juni
Globe Zürich Volketswil Public Sex Zürich öffnet Erotikbetriebe
Sexforum Aktionen im Juni Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz
Zürich öffnet Erotikbetriebe Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Globe Zürich Volketswil Public Sex Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe
Globe Zürich Volketswil Public Sex Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz
Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Globe Zürich Volketswil Public Sex
Zürich öffnet Erotikbetriebe Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Globe Zürich Volketswil Public Sex Sexforum Aktionen im Juni

    putze die Zähne vor und nach dem Zimmer... Teile das den WGs mit... und die meisten machen vor dem Zimmer auch den Gang zur Zahnbürste...

    Ich bin ja mit deinen Hygienemassnahmen einverstanden. Handel meisten auch so. Nur das mit dem Zähneputzen direkt vor und nach dem Zimmer halte ich für eine nicht so gute Idee.

    Bei jedem putzen können kleine Wunden im Zahnfleisch auftreten und die geben Viren und Bakterien eine gute Eintrittsstelle.

    Das was der Admin schreibt stimmt doch. Es sei denn, ihr wollt keine Erlebnisberichte schreiben, sondern nur Tagebucheinträge für euch und engere Kollegen von euch.


    Ihr sollt jetzt auch nicht mit Laptop und Massband im Zimmer hantieren. Auch muss nicht in jedem Bericht eine detaillierte Beschreibung des WGs dabei sein. Ihr müsst auch keine Fickberichte schreiben, aber es wäre nett wenn ein wenig ihre Stärken, was sie (gerne) macht und was nicht so gerne. Wie schnell sie aufs Zimmer drängt. Dabei sollte auch eure Bonus weggelassen werden.

    Nicht jeder kennt eure Gespielin und möchte sich gerne ein Bild machen, ob genau die etwas für einen selber ist.


    Bei einem Clubbericht könnte man auch versuchen ein wenig die gesamte Stimmung zu beschreiben. Nicht sein näheres Umfeld. Ein paar spassige Aufheiterungen dürfen auch dabei sein:P


    Der Admin meinte auch bestimmt nicht, dass die gesamte Liste abgearbeitet werden soll, aber halt ein paar mehr Infos

    1. ist das Essen so schlecht !? Also ich hätte jetzt…… 3-4 Hotel Standard buffet gedacht.

    Das mit dem Essen und das Budget habe ich nur erwähnt, weil du das hervorgehoben hast. Da bin ich dann von höheren Ansprüchen ausgegangen und wollte diene Erwartung etwas dämpfen.


    Ich denke das nicht die Frauen darauf anspringen, wenn du ihnen einen Bonus in Aussicht stellst. Die sind mit der Masche bestimmt schon verarscht worden.

    Der Preis für die bestimmte Leistung sollte vorher feststehen, mit der Option abzubrechen, wenn sie sich nicht dran hält. Einen Bonus darfst du aber trotzdem zahlen;)

    Das Verhandeln vorm Zimmer hasse ich, deshalb war ich schon 2,5 Jahre nicht mehr in deutschen Clubs und bleibe lieber in der Schweiz. :schweiz:

    Jetzt wollte ich da nicht ankommen und als Anfänger da stehen. Deswegen mein Beitrag hier.

    Das wirst du aber trotzdem, egal wie gut deine theoretischen Kenntnisse sind :lachen:


    Ob du mir dem Vorgehen wie es Frauenversteher99 erklärt hat, besser steht, kann ich nicht sagen.

    Aber so schlecht sieht dein Vorhaben gar nicht aus. Du solltest allerdings das Essen nicht überbewerten. Das du dich mit einem Busch abschotten willst, halte ich auch für keine gute Idee. Ich würde da alles beobachten, wie es so läuft, auch mal die Gespräche mit den Kollegen suchen. Da kannst du auch direkte Tipps aber auch Warnhinweise bekommen.


    Woran erkennt Mann ob eine einen guten Service bietet? Erkennen tust du das garnicht. Ist auch keine Frage vom Geld.

    Was wäre denn guter Service für dich? Was für dich gut ist, ist für den anderen evt. nichts.


    Jetzt mal zu dem wichtigsten. Deinem Budget. Nur 150 € für die Frauen einzuplanen ist viel zu wenig.

    Ich kenne das Sharks und andere deutsche Clubs seit den letzten 2,5 Jahren nur theoretisch. ;)

    Für 50 € bekommst du nur noch in Ausnahmefällen einen guten Service mit ZK und (nicht mehr legalem) Fo. Ein Zimmergang bis zu 1 Std. wird dich schon 100-150 € kosten.

    Ich würde dann schon 300-500 € für Frauen mitnehmen. Es ist besser du nimmst etwas Geld mit nach Hause, als wenn du deiner Traumfrau (die du erst später gesehen hast) ein Abfuhr erteilen musst

    Kann wer schon etwas zur Mirella sagen? Kann leider nicht so spontan einfach vorbeigehen, die Reise mit Auto dauert knapp 2h bei mir :(

    Sie hat doch schon einen eigenen Bereich, Die B-Probe hat ergeben, das sie nicht sehr schnell lernt.

    Bei mir dauert eine Strecke auch knapp 2 Std., aber nur wenn es gut läuft. Am Samstag waren es knapp 3 Std. für den Hinweg :cursing:

    Das stimmt so nicht wie Du schreibst.


    Wer geimpft ist, muss mit Impfzertifikat bzw. QR-Code einchecken. Da im Impfzertifikat sämtliche private Daten hinterlegt sind, wird eine digitale Spur mit Bewegungsdaten hinterlassen!

    Das hat mister etwas anders erklärt und im Blue up haben die mir das auch so gesagt. Wenn geimpft, dann keine Daten.

    Da ich nicht geimpft bin, kann das allerdings nur vom höhrensagen weitergeben.

    In Deutschland ist das so, wie du schreibst.

    Das ich etwas gegen digitale Datenerfassung habe, kann man hier nachlesen

    Registrierung mit QR-Code in Clubs

    Das deckt sich mit deiner Aussage.

    Das Preissystem im Sharks ist völlig klar. Suck and fuck kostet 50 €. Alles Weitere muss mit dem Girl vereinbart werden. Und das wird Jedem beim Eintritt erklärt. Und die Girls halten sich daran. Und wer sich nicht dran hält, und Gast zahlt nicht, sondern beschwert sich, fliegt sie nach drei Beschwerden raus.

    Wenn dieses Preissystem in Deutschland mittlerweile Standard ist, warum kommen dann über immer diese Preisdiskussionen auf?

    so hat es mister doch auch erklärt.


    Wer sich freiwillig geimpft hat, muss das nachweisen und muss dann keine Daten mehr angeben. Er kann auch drauf verzichten, sich als geimpfter zu outen und muss dann aber seine Daten angeben

    Wer sich dem öffentlichen Druck noch nicht gebeugt hat, muss weiterhin einen Zettel ausfüllen.

    war noch nie im cleoclub. hört isch aber alles gut an. wie sind denn die preise für extras? zb cim. die zimmerpreise stehen ja suf der hp. plane mal hinzugehen. das bargen liegt ja ziemlich ab vom schuss. kann man im club auch mit karte zaheln oder ist ein bankautomat für geld auch im club bzw in der nähe

    Geldautomaten gibt es in schweizer Clubs, soweit ich weiss keine. Kartenzahlung sollte möglich sein. Du wärst nicht der erste, dem die Bargeldreserven ausgegangen sind. Geldautomaten gibt es aber in Nähe. Google Maps hilft dir beim auffinden.

    Cim ist glaube ich ein 100er. Bin dafür aber nicht der Experte.

    ich wollte das Maleure mit der Hand richten. Oha nun wurde ich aber harsch zurechtgewiesen, ich dürfe den Gummi nicht mit der gleichen Hand berühren, wo ich vorher meinen Schwanz angefasst hätte, dass sei nicht Save… Wie nicht Save?

    Ich finde solche "Macken" bei den WGs sogar bisschen sympathisch :) Das Save würde ich jetzt auch nicht überbewerten wegen Krankheit oder Schwangerschaft. Sondern eher dass sie stärker (ängstlicher) auf ihre Muschiflora achtet. Wenn bei mir eine vorher penibel den Schwanz säubert, obwohl ich vorher ordentlich gewaschen habe, dann lass ich sie machen. Sie fühlt sich danach sicherer. Natürlich finde ich es geiler wenn sie ihn ohne putzen gleich in den Mund nimmt. Genauso respektiere ich die Ansage nicht fingern, obwohl mich 2 Finger tief in ihrer feuchten Muschi geiler machen.

    Genau das ist doch das tolle an den Clubs. Hier hat es noch Frauen, die für Geld (noch) nicht alles machen und uns trotzdem tolle Momente bescheren. Ist bei jedenfalls so.


    Ich kann aber auch verstehen, wenn einem so etwas nervt;)

    ME muss Lauterbach die Clubs dann selbst dichtmachen. Ich vermute, dass ein lockdown vor der Bundestagswahl die Umfragewerte massiv beeinflussen wuerde. Deshalb sollte vor dem 26. September dahingehend nichts passieren. Der Erfolg der Impfkampagne wird in der Wahlurne gemessen.

    Wenn ich mir andere deutsche Foren (nicht nur Sex) anschaue. Als Deutscher der jetzt in der Schweiz leben darf, darf ich das. Das kommt mir das vor, als ob die deutsche Coronapropaganda grosse Wirkung gezeigt hat. Viele bemängeln die jetzigen Öffnungen und die Zahlen weiter steigen, schreien die auch ganz schnell wieder nach Lockdown.

    Kann aber sein, dass jetzt die Flut (mein Beileid und Mitgefühl an alle Betroffenen) das grosse Wahlkampfthema wird

    geben wir dem Sharks noch paar Monaten ,die Girls versuchen jetzt alles mit solche Serivce abzudrpcken,aber wenn dann die Kundschaft das nicht bezhalt und wer weiss ob dann immer noch wie jetzt den CLun überfüllt ist .Vielleicht merke es die Girls dann mal .

    Nach so einem langem Lockdown wollen alle ficken egal was es kostet und wie der Service ist aber sobald wieder standart time wird ,dann wirds schwierig mit der Kokurrenz.

    Das Problem wird sein, dass die Frauen sich ganz schnell an dieses Preissystem gewöhnt haben. Dann auch die, die jetzt noch fair abrechnen mitnehmen.

    Aber in Deutschland steht der neue Lockdown ja auch schon vor der Tür, wenn man die "Panik" vor Delta verfolgt.

    Vielen Dank, daß du die Purchin zu Poden geworfen hast lieber SchwanzusLongus und für den objektiven Bericht.

    wenigsten einer versteht meinen Benutzernamen :lachen: Respekt dafür

    Wenn ich deine Vorhaben gegenüber Mirella lese, sollte Torsten sie lieber vor dir schützen.


    Wenn du das volle Programm mit einem Profi erleben möchtest, solltest du lieber ein andere auswählen. Verderb die kleine bitte nicht für die Liebhaber der schüchternen kleinen Mädchen :verliebt:

    Sofort an die Rezi gesprintet und puhhhhhhh, jemand hatte den Schlüssel abgegeben. Wollte natürlich wissen wer dieser guter Kerl war, der mir nicht das Wertfach plünderte und den Schlüssel abgab.


    Und es war der liebe und simpatische Schreiberling SchwanzusLongus, den ich kurz vorher kennenlernen durfte. Bezahlte ihm natürlich nach dem Zimmer mit Aida ein kaltes Heini und wir wurden Freunde:*. Nochmal ein riesengrosses Dankeschön Amigo. Du hast mir den Tag gerettet:danke:

    Ich danke dir für das Heini.

    Ist das in Bern dann so etwas besonderes, wenn jemand einen gefundenen Schlüssel an der Rezi abgibt?

    hoi Jim

    hat mich auch gefreut dich kennen zu lernen, Amigo.


    einfach nur Preis und Name kopieren funktioniert halt nicht. Da muss dann schon das Konzept passen.

    Ist schon seltsam, wenn ZH und SG etc. vor der Tür stehen. Wenn die den " besten Club der Welt" vor der Nase (Schwanz) haben und dann lieber fast 2 Stunden weiter fahren.

    ich sitze auf der Terrasse und warte auf meinen frisch bestellten Burger, da erblicke ich ein schüchternes Wesen am rauchen. Sie entdeckt mich auch und schenkt mir ein lächeln und zeigt auf den Platz neben sich. Wer kann da Nein sagen. Sie stellt sich als Mirella vor, sehr schlank, Blond und mit sehr kleinen Brüsten. Ich merke sofort dass sie noch sehr unerfahren ist und es keine Profizimmer geben wird. Ich liebe so was :love:. Wenn sie auch nur etwas guten Willen zeigt, dann kann es ein sehr schönes Zimmer werden. Küssen ist nicht gerade ihre Stärke, aber ein paar schöne ZKs gibt es. Fo etwas sanft, aber sanft, aber für den Moment gerade richtig. Die Muschi ein Traum. Nicht nur für die Augen und die Zunge, auch mein Schwanz fühlt sich wohl. Herrliches Zimmer mit einer Anfängerin.

    Wie ich später erfahren habe, war Mirella nur auch Bewährung. Ich hoffe doch, sie hat noch etwas Zeit bekommen und beim nächsten Zimmer kann ich etwas mehr aus ihr rauslocken.

    Ich liebe Sex mit einer Anfängerin, die sich Mühe gibt und noch nicht von anderen Freiern versaut ist :love:


    Hier der Link für die Fotos, die auch schon gemacht wurden. Hoffentlich nicht so versaut, wie einige der anderen

    https://www.cleoclub.ch/web/pr…2a-42ea-97ff-eed805e0aaf5

    ich sass mit einem Kollegen an der Bar und war mich am unterhalten. Da streichelt mir jemand über den Rücken, Ich dreh mich um und blicke in ein traumhaft schönes Gesicht und das lächeln bringt meine Hormone im Wallung. Aber wie heisst es so schön:"Bruder geht vor Luder" (ist nur ein Sprichtwort und nicht wörtlich nehmen. Ist muss sie erst mal vertrösten. Später lädt sie mich aufs Sofa ein. Wow sie hat nicht nur ein schönes Gesicht, der Body ist auf perfekt für mich. Und ihr Körper hat eine angenehme Wärme.

    Das wird mein drittes Zimmer heute. Egal ob da noch etwas läuft bei mir. Mit so einem Traum muss man einfach zimmern.

    Die Küsse sind schön. Das blasen ist doch, wie einige Vorschreiber schon gesagt haben, ein wenig zaghaft. Das ficken ist wunderschön. Die enge Muschi (herrlich). Gegen das künstlich gestöhne habe ich immer ein tolles Rezept. Ich stecke den Mädels immer meine Zunge in den Mund. Dann hört das von alleine auf:P.

    Zum spritzen reicht es so allerdings nicht. Sie muss mein Happy End mit einer tollen Ölmassage vollenden.

    Aida gerne wieder.

    Hier noch der Link zu den schlecht gemachten Fotos

    https://www.cleoclub.ch/web/pr…bc-4162-9dd8-befd023db0c1

    im Blue habe ich nut den Zettel ausgefüllt Name und Nummer, wie immer.

    Dann werde ich demnächst mal wieder ein Versuch wagen. Wenn ich keinen Zettel ausfüllen darf, geh ich wieder.

    Impfe werde ich ned,

    Eine Impfung steht bei mir auch (noch) nicht auf der Agenda

    mit den zettel habe ich kein problem Anika hat er schon meine Nummer, von daher gebe ich nichts preis was sie schon haben

    Bei den von mir ausgewählten Clubs habe ich auch keine Probleme mit den Zetteln. Die habe ich auch schon immer wahrheitsgetreu ausgefüllt

    Kurze Frage: Gilt die Frühlingsaktion immer noch? Gehe nächste Woche ins Cleo und möchte das XXL-Paket für 299 lösen, falls es noch immer aktuell ist.

    Nein, die Frühlingsaktion gibt es nicht mehr;) Wir haben ja schon Sommer. Die Pakete gibt es aber noch :D


    Gestern war ein kostspieliger Tag fürs Cleo und Olymp :) Oder gibt es beim Penalty-Schiessen keine Verlosung?

    Ist das möglich?

    Gestner erzählte mir Camilla, dass am Samstag ein Gast im Zeus wär der ca. 12 Girls für rund 11 Stunden dauergebucht hat. Der Spass kostete ihn ca. chf 20`000.-- Stutz:huh:

    Kann mir das einer bestätigen? Habt ihr auch schon so was erlebt?

    Bestätigen kann ich das nicht. So manch einer bezahlt das aus der Portokasse.

    Bei mir wäre das das Budget für 2 Jahre. Aber wenn er es sich leisten kann, dann gönne ich ihm das:P

    Gibt es Clubs die das Schutzkonzept bereits entsprechend angepasst haben?

    im Blue up haben die mir gesagt, wenn ich eine vollständige Impfung nachweisen kann, entfällt die Registrierung.

    Frage: Ich finde nichts darüber, wie lange die Daten in der Datenbank verweilen (QR-Code). Möchte ins Cleo. Wenn die Daten aber unbeschränkt auf einem Server in Bern vorliegen, ohne nach einer Weile gelöscht zu werden, spare ich mir den Besuch.

    Wie andere schon geantwortet haben, gibt es im Cleo keine QR-Code. Das ist mir bisher auch nur vom Blue up bekannt. An dem Tag sollte ich den QR-Code nehmen. Zettel wurden mir verweigert. Steht auch im passenden Tread.

    Das ist ganz klar in der Verordnung bundesweit geregelt. Kann man hier nachlesen: https://fedlex.data.admin.ch/eli/oc/2021/379

    uznd ob sich private Unternehmen und evt auch noch aus dem Ausland daran halten, sei mal dahingestellt

    gerade per zufall entdeckt mein Schweizer handy hat wenn ich oben mit dem finger runterziehe tatsächlich eine rubrik mit diesem code zum einlesen. aber mein Ausl. Handy nicht. geht dieser Code den fall nicht mal mit allen handys, sorry für die frage bin nicht so der High technic freak

    Es gibt auch separate Apps, die den QR-Code lesen. Vllt. geht auch direkt über die Kamera von deinem Handy.


    Für alle die so eine Registrierung befürworten. Wisst ihr wer eure Daten aufnimmt?

    Durch meine berufliche Tätigkeit weiss ich sehr genau was mit den Daten geschieht oder besser gesagt wozu sie missbraucht werden und wer darauf alles Zugriff hat. Daher kann ich nur dringend davon abraten einen QR-Code zur Gäste-Registrierung in einem Club zu scannen. Mein nächster Besuch im Blue-Up muss wohl noch ein Weile warten bis das System abgeschafft ist.

    ich habe das Thema hier Registrierung mit QR-Code in Clubs

    schon einmal angesprochen. Allerdings nur theoretische Vermutungen meinerseits. Kannst du zu deinem Wissen dort noch etwas genauer schreiben?

    ist aber scheinbar nicht mehr im Zeus...oder erscheint sie bloss nicht im "line Up"? (nicht einmal mehr unter den Abwesenden...

    war vor kurzem wieder im New Blue Up. Zur Zeit aber nicht.

    Vielen Dank für die Antworten! Ich verstehe. Ich denke ich gehe am Montag wieder mal ins Globe und vielleicht gibt es ja Möglichkeiten sich auf der Terasse das Tuch ein wenig wegzumachen :)

    Wenn du nur Nackt auf der Terrasse liegen und rumlaufen willst, dann stört das keinen. Wenn die neben dir am rummachen sind und du wirst geil und spielst selber an dir rum, dann stört das auch keinen.

    Ich dachte du wolltest nackt im Club rumlaufen? Kannst ja erst mal anfangen, dass du nach der sauna duscht und dann zum Whirlpool gehst

    Artemis Berlin


    https://www.fkk-artemis.de/



    Ab 01.07.2021 wieder für Geimpfte, Genesene und Getestete geöffnet.


    Public Sex wird jetzt nicht grade mit dem Tode bestraft, ist aber unüblich, Sexkinos für „Halbpublic“ gibt es aber immer. ......, FO dann meist 50€, CIM/......

    wenn du die letzten 18 Monate gesund warst und nicht geimpft bist, musst du vorher erst noch 2 Stunden im Testcenter verbringen :D

    Fo und CIM wirst du aber mit hoher Wahrscheinlichkeit im öffentlichen Bereich nicht bekommen. Dank des ProstSchG :wütend:

    wenn ihr euch FKK in den Clubs bewegen wollt, was hält euch davon ab? Mehr wie euch zu sagen, dass das nicht gerne gesehen wird, passiert nicht.

    Lieber FKK, als nur mit Slip bekleidet. Diese Unsitte kommt mittlerweile immer öfters vor.

    das XL- und XXL-Paket sind wieder auf der HP, das Happy-Hour-Angebot aber verschwunden


    smiley_emoticons_denker.gif Preise bei allen Imperium-Clubs ausser Globe weiterhin auf der HP nicht ersichtlich...gilt wohl Eintritt 60 Fr, 30min 120 Fr, Globe-Girl 140 Fr. ???


    smiley_emoticons_confusednew.gif wieso jetzt speziell das Palace als "Der Girlfriend Sex Club" beworben wird, verstehe ich auch nicht, GF6 bekommt man eigentlich in allen (Imperium-)/CH-Clubs

    stimmt, jetzt sie da wieder Pakete. Gestern waren die komplett weg :)


    Im Swiss stehen die Preise noch auf der Seite.


    mit Girlfriend Sex Club ist bestimmt nicht der Service im Zimmer gemeint, wohl eher das Zusammensein vorm Zimmer

    SchwanzusLongus


    als Aussenstehender der deinen Rachefeldzug oder "Retourkutsche" gegen Ingo nicht nachvollziehen kann,

    ich kann nicht verstehen. wie du jetzt zu diesem Vorwurf kommst?

    Die Retourkutsche kam von morgan2 , der Einwand das Swiss der günstigste Club ist kam von dingsbums . Ich habe lediglich in dieser Diskussion nachgefragt wo es günstigere Servicepreise gibt und dann auf deine Post reagiert.

    Wenn ich einen Rachefeldzug gegen Ingo führen wollte, hätten seine anderen Clubs ein viel bessere Angriffsfläche.

    Die Aussage von Ingo musst du selber suchen, oder ein anderer. Da bin ich zu faul zu.

    Kiro

    Du darfst das nicht so verbissen sehen. Da du noch nicht so lange hier bist, hole ich mal etwas aus.

    Vor einiger Zeit hat Ingo einige der User als Billigfreier bezeichnet. Da kam jetzt die Retourkutsche :)

    Deine Vergleiche stimmen, bis aufs Blue up. Die 70 CHF sind für 30 Minuten sonst sind es auch 90 CHF.

    Wie du in deiner Aufzählung ja selber aufgelistet hast, hat das Swiss die tiefsten Servicepreise (Blue up 30 Minuten Aktion ausgenommen) :smile:

    Die anderen Club sind nur günstiger, weil die Eintritte nicht so hoch sind.

    Ich gerne auch gerne in die von genannten Clubs, Da kann ich mich dann spendabler zeigen :)

    Was ich nicht verstehe: warum informieren Clubs und Studios nicht einfach transparent auf der Webseite über die momentanen Massnahmen und wie die Registrierung funktioniert?

    Die machen das nicht, weil es nationale Pflicht ist. Registrierung mit echten Daten (die auch überprüft werden können) und Maskenpflicht.

    Wenn ein Club dies nicht machen würde und damit auf seiner Webseite wirbt, dann ist dort ganz schnell Feierabend.

    Lieber SchwanzusLongus ,


    da du, gleichsam Sir Lancelot, so sehr darauf versessen bist, die Ehre der unschuldig in Not geratenden Maiden zu verteidigen

    ich weiss nicht, wo das rausgelesen hast?

    Ich habe doch ganz klar geschrieben, dass ich abgebrochen hätte.

    Wenn ich dann ohne finanziellen Schaden daraus gekommen wäre, wäre das Thema für mich erledigt. Ansonsten hätte ich auch einen Verriss geschrieben.


    Es geht nicht um einen schlechten Bericht, auch nicht um die Wortwahl. Es geht mir (und anscheinend ein paar anderen auch) darum, wie du das Forum ins Spiel gebracht hast.

    Die Diskussion ist für mich jetzt auch beendet, weil wir reden ja aneinander vorbei.

    JohnnyGS


    eigentlich wäre das Thema für mich beendet, aber da du so beherzt verteidigst mal meine Sicht des Berichts.

    • Gast geht in Club und weiss, dass es dort einen gewissen Standard gibt
    • Gast einigt sich mit WG zum Zimmergang
    • Gast merkt im Zimmer, dass WG nicht bereit ist den Standard zu erfüllen
    • Gast versucht WG zu erklären das es hier einen gewissen Standard gibt
    • WG weigert sich weiterhin

    jetzt gibt es in meinen Augen nur eine Option! ABBRUCH!!!!

    und dann zwei Möglichkeiten

    a: WG ist mit Abbruch einverstanden und es trennen sich die Wege

    b: Die Sache wird an der Rezeption geklärt


    Aber nein. Gast droht ( Zitat:

    Es gelang mir dann ihr zu erklären, einen der 6P WG Berichteschreiber so zu dissen sei ein suboptimaler Start für eine perfekte WG Glanzkarriere in Schweizer Saunaclubs. Zum Glück kriegte sie sich dann auch wieder ein.) mit Forum. Für mich kommt das einer Drohung gleich


    Meine Frage an dich und alle anderen

    Möchtest du/ihr, dass 6Profis oder andere Forenschreiber so vorgehen, oder auch Berichte ausdrucken und das selbe verlangen?


    Ich kenne und habe nichts gegen besagten Gast oder besagte WG und war auch nur einmal im Cleo. Das allerdings auf Einladung

    mike-ch

    Registrierung mit Kontrollanruf oder ID vorzeigen ist für mich kein Problem. Ich besuche ja nur vertrauenswürdige Bordelle :) etc.

    Bei meinem letzten Besuch durfte ich keinen Zettel ausfüllen sondern wurde aufgefordert mit dem QR-Code. Wo ich schon mal da war, dachte ich kannste auch hier bleiben. Aber kritisch war ich trotzdem.


    MushiLeker

    Ja, diese digitale Registrierung ist sehr schnell erledigt. und bei den nächsten Besuchen wirst du automatisch erkannt.

    Und dann werden deine Daten gespeichert und ein Bewegungsprofil von dir angelegt, Und weisst du wie dann mit deinen Daten weiter verfahren wird?

    Hats im NBU ein gescheites Pornokino wo man zur Sache gehen kann mit dem Herzblatt seiner Wahl (wie zB) im Globe oder ist da Gerammel eher nur in den Zimmern vorgesehen?

    gescheit ist das Pornokino nicht unbedingt, aber recht anständig. Zur Sache geht es dort auch regelmässig. Es hat auch noch zwei weitere offen Räume, wo es zur Sache geht. Auch im Barbereich und Terrasse habe ich schon anblasen und rumfummeln gesehen.

    Ich persönlich find es dann weird, wenn die Damen sich Mühe geben, mit sich spielen lassen, den Gast becircen - und dann sagt der Gast danke, aber nein danke.

    so geht wirklich nicht. Für mich ist so was eine mündliche Vertragsunterzeichnung und muss mindestens mit einer Anzahlung beglichen werden.

    Hat das was mit der Realität in FKK Clubs zu tun? Dort sind die Preise vorgegeben, es gibt Security, wenn einer nicht zahlen will kommt die Security ....


    sicher sind solche Bericht immer sehr einseitig und dieses Verallgemeinern nehme ich nicht mehr ernst.

    Aber in Fkk-Clubs werden die Frauen von vereinzelten Freiern unter Druck gesetzt und manchmal schaut die GL auch weg. Dort ist auch nicht immer alles Rosa

    Das einer im Kino hockt ( nicht nur im Kino) und selbst an sich rumfummelt kommt doch öfters vor. Ihr solltet mal öfters in Clubs gehen ;) Die meisten machen das eher heimlich, aber der ein oder andere auch ganz öffentlich.

    objektiv über ein schlechtes Erlebnis zu schreiben ist ja OK.

    Aber mit dem Forum zu drohen und damit Druck aus zu üben in nicht nur ein NO GO wie Lugano geschrieben hat, Nein das ist unterste Schublade

    Einen SEHR wichtigen Punkt hast du ebenfalls erwähnt. Das Essen. Ab sofort verlange ich bei jedem Besuch im Cleo leckere und knusprige Pommes für alle:):)

    Es ist deprimierend zu sehen ( und riechen) wie die Puppen am Nebentisch frische und heisse Pommes verzehren und die armen Männer nur zuschauen können:P:P

    Die müsstest du im perfekten Rumänisch bestellen und zusätzlich noch mit deine Titten wackeln :P



    Danke Frauenversteher99

    so ähnlich habe ich mich meinem Erstbesuch (noch mit mehr Einschränkungen) auch gesehen.

    Das Cleo hat aber einen ganz grossen Fehler! Es liegt auf der falschen Seite der Schweiz ;)