FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Sexforum Aktionen im Juni
Globe Zürich Volketswil Public Sex Zürich öffnet Erotikbetriebe
Sexforum Aktionen im Juni Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz
Zürich öffnet Erotikbetriebe Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Globe Zürich Volketswil Public Sex Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe
Globe Zürich Volketswil Public Sex Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz
Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Globe Zürich Volketswil Public Sex
Zürich öffnet Erotikbetriebe Club Palace Saunaclubs Zentralschweiz Globe Zürich Volketswil Public Sex Sexforum Aktionen im Juni
    • Doppel Double mit Yna und Gabriela

      -----------------------------------------------------


      Beide Girls muss man nicht mehr vorstellen!


      Also:

      Megaprogramm am Freitag und Samstag im Cleo

      für mich !!! Geplant war eigentlich nur Freitag.


      Programm:

      Freitag: erstes 60 mins Double mit den Rumäninnen Yna(28) und Gabriela(21). Beide nicht skinny, normal supersexxxxxy. Beide so rund um 160cm gross barfuss.

      Samstag: dann das 90 mins Double Feature zum Zweiten --} Finish!!!



      Am Freitag (23.7.) also 1.Double während fast 1 Stunde:


      Blasen, Lecken, extreeeem tiefe ZK vom Feinsten während 'gefühlten Ewigkeiten' mit anschliessendem ausgedehnten 'Riding like a Horse' von Gabriela (Pussy&Arsch von Yna leckend) .. und upppps, ich habe meinen Gummi vollgespritzt, was mir eigentlich nie unkontrolliert passiert... sch...

      Yna hat sich über den ausgebliebenen Fick 'beschwert' :-) sry.....



      .... Gut, für Samstag was zum Nachholen .....



      Am Samstag (24.7.) also das 2.Double während 90 mins:


      Zuerst 5 mins durch Beide meinen Rücken 'geshaved' (muss sein von Zeit zu Zeit).

      Danach aus meinen Met Blutbeutel etwas Kirsch-Met (Wikingerblut) getrunken !

      mmmhhhhhhhh ... wohl das Lieblingsgetränk 'aller Girls' wenn sie's kennen!


      Hoppala, wir haben ja noch Pendenzen zum Abarbeiten:

      Uffffff, wiederum Blasen, Lecken, tiiiiief Küssen bis beide mal 'gekommen' sind (hope so) !

      Also denn, zuerst Yna am Reiten eeeeewig lange,

      währenddessen ich Gabriela Fingere (und nach okay von ihr 'g-spote' was sie extrem geniesst) ... und kurz vor meinem Abspritzen hat die Yna dann bewusst abgebrochen, das Luder :-)

      Hernach Missio ... Mann, ist das anstrengend :-) auch weil die Gabriela mich derweil überall küsste und streichelte.


      Gummiwechsel für Gabriela in Missio und danach ausgedehntes Reiten, Yna muss ich unterdessen Klit Fingern ...

      Komme mir heute 'extrem ausgenutzt vor' von den Beiden :-) ... Eine will nochmals, die Andere auch ... ein Hin-und-Her !


      Unglaublich, jetzt Gummi weg (hats genug Gummis ... ja ... die ultrathin).


      Neuer Gummi und nochmals Doggy die Yna gepoppt während 'endlosen'

      Minuten, währenddem die Gabriela mich wiederum überall streichelte und küsste ....


      Mein Hirn ist 'leer' .... immer wieder Gelächter wegen irgendeinem lustigen Spruch.


      In Doggy kann ich ewig Ficken, denn dieses Jahr hab ich noch nie in Doggy abgespritzt.

      Habs der Yna nach einiger Zeit ins Ohr gesagt ... sie "aha, okay" ... Abbruch Ficken ... die Zeit, die Zeit.


      Nun Gabrielas Arsch und Pussy am Lecken, mit 'Oberflächen' Fingern !

      Yna am Blasen und Doppel HJ (gefällt ihr "schau was ich mache") ...... und ......

      jaaaaaa ... endlich Abspritzen auf meinen Bauch (CIM+back wäre Aufpreis gewesen = nöö).


      Und das 5 mins vor Ende der 90 mins.


      Noch ein wenig 'sensual massage' an beiden Girls gemacht. Gabriela ist fast gekommen oder eingeschlafen, jedenfalls ... full of goose bumps .....


      Nachdem Showdown noch mit Gabriela was Gesundes gegessen und Geredet ... Yna war schon wieder gebucht :-)


      W O W !!!

      Mein intensivster und bester Dreier bisher .... und ich fühl(t)e mich erstmals so richtig als 'Sexmaschine' :-) 'missbraucht' :-) ... was ich ja überhaupt nicht bin.

      Pussy Gabriela ist etwas enger als diejenige von Yna, was mir beim 'Sexeln' aufgefallen ist (wegen meinem 'Freitag Frühabspritzer' !


      Alles in Allem (nach Abzug Shaven, Vorbereiten, Massage) hatten wir wohl 'netto' rund 75 mins ununterbrochen Sex ... absolut neu für mich so!


      Yna hatte ich schon einige Male im Einzelzimmer.

      Als Nächstes also die Gabriela (ihr bin ich noch was schuldig).


      Beide Girls sind der absolute Cleo Hammer !



      Nur Cindy (Escort Granate) und Meda (Privat Perle) schaffen das bei mir in einer solchen Intensität wie

      diese beide Super Rumäninnen --- aber diese beiden Girls sind 'von einem anderen Stern' ---



      cu

      ein geschaffter und überglücklicher

      BeOxxx \m/

      • Mein Härzchäferli! 


        (Überarbeiteter Bericht aus dem Cleothread von Ende Mai. Da Gabriela jetzt einen eigenen Thread hat stelle ich ihn hier rein)


        Gabriela ist am Tag vor meinen Besuch angereist und kurz nach Eintreffen habe ich schon ein paar Worte mit ihr gewechselt. Gabriela ... Kurzform Gabi. Ein grosser Name. Ein starker Name. Ein Name der die besten Erinnerungen weckt. Der Name einer Legende. Ich lasse sie im Ungewissen wer diesen Namen früher trug bzw. immer noch trägt aber in anderer Funktion tätig ist. Gabriela ist sehr natürlich, sympathisch ohne Ende, spricht gut Deutsch und kann flirten. Ohhhh ja! Und das mit Worten, Mimik und ihren hellen Augen. :love: Ihr Augenzwinkern ist so süüüüüüüüssssss! <3 Ich geniesse das kurzweilige Gespräch mit der bezaubernden Herzensbrecherin. Es gibt Menschen die mag man einfach von der ersten Sekunde an und Gabriela ist so ein Mensch.


        Etwas später am Nachmittag ein weiteres Gespräch und wir werden uns einig es miteinander zu versuchen. Gabriela gibt mir das was ich mir Wünsche und von einem Top-Girl verlange. Wunderbare Küsse, feiner aber tiefer Blow-Job, energiegeladener Sex. Man neigt dazu sie wegen ihrer lieblichen Art zu unterschätzen. Aber Ohalätz:!:8| Gabriela hat eine ungestüme Seite und die kriegt Mann zu spüren. Aus dem süssen Kätzchen wird eine scharfe Wildkatze und Mann muss liefern. Glaubt das dem Onkel Screwdriver einfach. Ich habs am eigenen Körper erfahren bis ich fix und foxy war.


        Gabriela hat nebst ihrem gewinnenden Wesen und dem schönen Gesicht, sie ist übrigens immer ungeschminkt, einen sensationellen Körper mit traumhaften Titten. Einziges Manko sind die Zähne aber da wird sich bald was verändern.


        Mittlerweile haben wir drei Zimmer zusammen gemacht und es werden hoffentlich noch etliche folgen. Wir pflegen im Club eine gute Beziehung miteinander, sitzen und plaudern zusammen und schätzen und achten uns gegenseitig. Passt. Passt sehr gut. :thumbup:


        Etliche Leser hier kennen mich persönlich und wissen, dass ich die ursprüngliche Gabi, die jetzt als sanftmütige Königin Gabriela die I über das klitzekleine Königreich Cleonien regiert, zugeneigt und sehr verbunden bin. Und ich bin vermutlich einer der grössten Skeptiker wenn ein Girl diesen Namen tragen will. Aber Gabriela hat mich sowas von überzeugt und ich bin happy, dass dieser für mich bedeutsame Name von so einer tollen jungen Frau ausgewählt wurde. :)

        Cleoclub - Weil Gastfreundschaft, Respekt und Toleranz nicht nur Worte sind sondern Werte die mit Herzblut gelebt werden! :thumbup:

        • Die 20-jährige Gabriela war für mich die grösste Überraschung.


          Neben ihren hellbraunen bzw. dunkelblonden Haaren hat sie strahlend blaue Augen, die wie Diamanten leuchten. So etwas habe ich noch nie gesehen.


          Sie ist null geschminkt und hat ein blasses, aber mega-mega-mega-schönes, strahlendes Gesicht.

          Gabriela schaut unschuldig und extremst jung, ja fast surreal aus, wie aus einem Film.

          Einfach brutalst schön.

          Diese Kombination macht sie für mich optisch unwiderstehlich.


          Dazu kommt noch eine Figur zum Dahinschmelzen: irre NT die sich sagenhaft anfassen, einen mega-straffen Traumhintern und darüberhinaus hat sie eine extremst liebenswerte und humorvolle Art.


          Zwar war Gabriela mein 4.Zimmergang und ich war mir zunächst nicht sicher, ob da überhaupt noch etwas geht.

          Aber ehrlich gesagt: das wäre mir gleich gewesen: mit so einer Braut aufs Zimmer: das werde ich so schnell nicht mehr erleben, oder vielleicht doch (sie bleibt noch ein paar Wochen).


          Aber Dank ihrer BJ-Künste hat Gabriela mich derart gekonnt wiederbelebt, dass ich sogar noch verlängert habe.


          Im Zimmer konnte ich einen Service der obersten Liga geniessen mit Super-K.... und wie gesagt traumhaftem B..

          Und der übrige Service war einfach der helle Wahn.