FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
Fetisch Tag im Club Globe Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Fetisch Tag im Club Globe
Anmelden oder registrieren
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
    • Der Club ist gut geführt. Es wird sicher darauf geachtet, dass solche Leute nicht mehr reinkommen.

      Grund : von den " guten" Kunden würden dann ja weniger kommen.

      Für mich der Grund, warum ich den Dienstag für mich gestrichen habe.


      Ich habe gerne Public Sex. Zuschauer sind willkommen.


      Wenn allerdings der Mindestabstand auf unter 1m unterschritten wird, das Girl mitten in der Session nach Namen und Verfügbarkeit gefragt wird, konkret nach einem Drehskript gefragt wird ("du willst doch nicht nur blasen"), dann hört irgendwo der Spass auf.


      Kerl zur Rede gestellt (war bereits der 3. Dienstag in Folge mit ungebührlichem Verhalten). Da geht einem die Hutschnur hoch. Kurzes Feedback beim Verlassen des Clubs. Beistand erhalten...


      Wird jedoch schwer für den Club, dies zu regulieren. Werde meine public action ausserhalb des Dienstags ausleben...

      • gerhard66

        Was sind den für dich die „guten Kunden“..? Je nach Sichtweise kann das sehr unterschiedlich sein.
        Für die Girls ist es ganz sicher der „gutverdienende Langzeitbucher“ oder ein „Liebeskaspar“. Die haben meist einen gewissen Anstand und fallen auch nicht negativ auf.
        Für den Club ist ein Langzeitbucher eher schlecht da das Girl einfach mal über Stunden weg ist. Für den Club ist es am besten wenn die Typen an so vielen Tagen wie möglich kommen und nur eine halbe Stunde aufs Zimmer gehen. Am besten dann noch die Balkanpartys wo jeder den anderen mit teurem Champagner übertreffen will (obwohl die meisten von gehobenen Wein oder Champagner keine Ahnung haben).


        Und so leid es mir tut: Dieses „Klientel“, dass dem Club am meisten Kohle in den Arsch pfeffert sind auch die, die am meisten Probleme verursachen…. Das Globe versucht zwar da die Balance zu halten, nur will das nicht immer gelingen.


        Ganz ehrlich: wiso ist die Stimmung nicht mehr so wie zu Anfangszeiten des Clubs vor ca. 20 Jahren oder mehr? Die Frauen sind nur das Eine. Vor allem die Kundschaft hat sich geändert.


        Ob man die Entwicklung nun positiv oder negativ sieht muss jeder mit sich selber ausmachen.

        • Leider werden mit den „Neuerungen“ im Globe wie der Blowjob-Contest am Freitag oder der Public-Fick Tag am Dienstag auch genau solches „Klientel“ angelockt...

          Das stimmt... der ArschBär drängt sich bei den Gratis Contests immer vor und lässt sich von den Jüngsten verwöhnen...


          Dateien

          • kkp.mp4

            (6,33 MB, 1.138 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

          __________________________________

          Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

          • Somit müsste der Club eigentlich schauen das genau diese Leute die negativ auffallen nicht mehr rein kommen. 

            Dann geht aber auch der Eintritt für den Club flöten…

            Na ob das so schlimm wäre?

            Wenn sie solche Bären nicht mehr reinlassen ist es für die Anderen besser...


            Wenn sie lieber die Arschbären haben kommen die GeldBären mit der Zeit nicht mehr...

            __________________________________

            Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

            • Leider werden mit den „Neuerungen“ im Globe wie der Blowjob-Contest am Freitag oder (zumal schon etwas länger) der Public-Fick Tag am Dienstag auch genau solches „Klientel“ angelockt.
              Es gibt leider zu allem auch eine Kehrseite der Medaille…

              Somit müsste der Club eigentlich schauen das genau diese Leute die negativ auffallen nicht mehr rein kommen.
              Dann geht aber auch der Eintritt für den Club flöten…

              • Spaß beiseite: Um solche Typen sollte sich der Club kümmern, wer sich nicht benehmen kann und andere Gäste beleidigt, der gehört vor die Tür gesetzt...

                hmmmmm wie der zufall so will sehe ich sunny im club... werde ihn bei gelegenheit darauf ansprechen...

                __________________________________

                Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.


                • Darf Mann da mal seine Hand ausstrecken?

                  Also ich würd mich danach sicher viel besser fühlen

                  Mann kann das schon so machen!


                  Allerdings werden auf Mann dann eine Reihe von Rechtsfolgen zukommen, die zivil- und strafrechtlicher Art sein können, ebenso ein Hausverbot!


                  Spaß beiseite: Um solche Typen sollte sich der Club kümmern, wer sich nicht benehmen kann und andere Gäste beleidigt, der gehört vor die Tür gesetzt!:thumbup:

                  • Darf Mann einem Arschloch auf die Fresse hauen?

                    Heute wieder voll Elan ins Globe gepilgert. Von ZH-HB mit meinen Cabrio-Ultra über den Zöriberg... Wunderschöne Route auf dem Rad.

                    Kaum im Club ist mir meinen alter Friedenspfeifen Freund über den Weg gelaufen.

                    Wie normale Menschen habe ich natürlich gegrüsst. Dieser alte Wiedeling konnte aber nichts anderes als primitive und dumme Kommentare von sich geben.

                    Ich versuchte noch ruhig zu bleiben und hab ihn darauf hingewiesen das ich nix gegen ihn habe. Er konnte aber auch dies nicht wahrnehmen und machte mit seiner kindlich kranken Art weiter.

                    Zwei - drei maligem Hinweis das er besser die Klappe halten solle als solchen Scheiss von sich zu geben war der Gartenzwerg im Bademantel mit Glatze aber nicht ruhig zu stellen...

                    Wäre ich nicht einigermassen zivilisiert hätte ich ihm am liebsten seine Zahnreihe nach hinten versetzt.

                    Da ich aber weder Frauen, Invalide und Behinderte nicht schlage wurde daraus leider nix...


                    Meine Frage aber nun...

                    Wenn so ein echt kranker, respektloser und eckelhafter Typ ohne Anstand nicht aufhört mit seiner primitiven Art...

                    Darf Mann da mal seine Hand ausstrecken?

                    Also ich würd mich danach sicher viel besser fühlen

                    __________________________________

                    Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.