Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root Club History Basel Heisse Disco Nächte
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
Club History Basel Heisse Disco Nächte Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Anmelden oder registrieren
Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
    • Ist mir so ähnlich auch passiert, habe grad nur 50 + 20, warte und warte auf meine 10. Spreche das Girl später darauf an. Oh, ich dachte das ist Bonus, eigentlich wollte (sollte) ich sagen, so toll war es auch wieder nicht, stattdessen schwindelte ich (das Girl glaubte wirklich sein Service wäre super gewesen, das finde ich immer ein kleines Problem, wenn sich Girls so überschätzen), klar war das Bonus, aber ein Dankeschön hätte ich schon erwartet. Da gab es ein paar ZK, wohl die teuersten ever.

      Meine Empfehlung, in deutschen FKK immer passend geben! Im Notfall an der Kasse wechseln oder aber dem Girl bei der Übergabe ganz klar die Frage stellen, kannst du auf 2 x50 wechseln. Wenn sie das nicht versteht, dann gehe ich lieber selber wechseln.

      • Habe Heute eine Schönheit gevögelt Blond und mit Kleinen Titten aber weiss Ihren namen nicht mehr.
        Als es um Bezahlung gibt händigte ich 2 x 50 € Noten. Leider hat Sie meine zweite 50€ Note als 10€ in Empfang genommen. :schock:
        Ich bin mir sehr sicher dass ich Sie mit 2 x 50€ bezahlt habe da ich zuvor extra im Bancomat geld abgehoben habe.
        Nach einer Kurzen diskussion habe ich nachgelassen, da Frauen nun mal Geld kosten und die Service gut war.


        Möglich dass Sie sich verirrt hat,aber nächstes mal muss ich einen Exakten Betrag abgeben, da es für die Anderen WG`s auch unfair ist.;)


        Alles in allem ist FKK66 Top.

        • Das ist wahr! Andrea ist einfach eine wunderbare Girl. Das war der erste Mal dass ich FKK66 besuche. Der Empfang ist ganz nett und angenehm. Das Ort ist warm und gemutlich. Die Girl sind sehr attraktiv und nett.
          Sofort bin ich von Andrea herangezogen worden... Ich war nicht enttäuscht :smile: Mit Herzen, Sie ist geoffnet alles zu machen: french kiss, Liebkosungen, streicheln, gegenseitige Masturbation, :69: 69 und naturlich Bumsen :missionar::reiten:. Andrea zählt ihre Zeit nicht. Immer aufmerksam an all unseren Wünschen. Mit Ihr wir sind in Himmel... Ins Paradies!
          Jetzt erlauben Sie mich in französisch zu schreiben, weil es - wie sie sicher verstanden haben - meine Muttersprache ist.
          C'est la première fois que je visitais le FKK66. L'accueil est très chaleureux. L'endroit est très agréable. Je dirais même de très bon goût pour ce genre d'établissement. Les filles sont pour la plupart très belles et aussi pleines de gentillesse. Tout de suite j'ai remarqué une belle noiraude, nommée Andrea et c'est tout naturellement que je l'invitais à me rejoindre. Ce qu'elle fit avec beaucoup de charme. J'avais trop envie de la connaître intimement et nous n'avons pas été très longtemps avant de nous isoler dans sa chambre. Là, Andrea se montra ouverte à toutes les pratiques de l'amour: baisers et langues fourrées, caresses sensuelles, masturbation réciproque, :fellatio: fellation, 69 endiablés, et bien sur pénétration. Une vraie merveille. Andrea ne compte pas son temps. Seul compte le plaisir de son hôte. Je passais ainsi un pur moment de bonheur :smile: J'étais tout simplement tombé au paradis!

          • Die Nummer zwei war Andrea, ungefähr eine Stunde nach Natascha.
            Sie war gerade neu aufgetaucht und hat sich als erstes zu mir gesetzt.
            Bald einmal hat sie meinen Lümmel in Form gebracht, und ab ging's aufs Zimmer.
            Ich fass mich kurz:
            Mit ihrer lasziven Schmuserei, ihren genialen Blaskünsten, ihren Mega-Schamlippen, ihrem äusserst geilen Ride (ohne Flutschi) und dem innigen und äusserst erotischen Missio bis zum Abschuss kann ich sie nur als "Granate" bezeichnen, die mir ein Bombenerlebnis beschert hat.
            Da ich bei meinem zweiten Erlebnis nicht mehr so geladen war, konnte ich den Verlauf ziemlich gut steuern und habe das Zusammensein mit ihr eine gute halbe Stunde genossen. Beim Abschuss habe ich vermutlich den halben Club zusammen geschrien :-).
            Sie war bei meinem heutigen Erstbesuch die absolute Nummer eins.
            Sehr gerne wieder.

            • Am vergangen Donnerstag war es mal wieder soweit. Kurz auf den Tagesplan geschaut, ok, Andrea ist da. Alo nix wie hin. Dort angekommen, durfte ich feststellen, es ist gar nicht so viel los, was mir ja zu gute kommen könnte. nach dem ausziehen und duschen erst mal einen Rundgang gemacht und dabei von einigen hübschen girls angesprochen . Aber ich suchte eher nach Andrea, und siehe ich erblickte sie und sie mich im selben Augenblick auch. Ich ging zur Bar um mir was trinken zu holen, da kam sie auch in diesen Bereich. Ich musste mich erst mal vergewissern: Ist sie es?? Sieht sie so aus, wie auf den Bildern?? Ja, alles stimmt. Sie stand am Spielautomaten bei zwei anderen WG`s. So näherte ich mich ihr und bewunderte ihre schönen Naturbrüste. Sie bemerkte die schnell und schon kam ihre Hand zu mir, um mich auf ihr Sofa zu locken. Mir war dann ein abgelegeneres Plätzchen doch lieber. Nach kurzer gegenseitiger Vorstellung wanderten unsere Hände schon an die fremde Haut. Sie schaute als bald nach meinem Kleinen der schon recht schnell größer wurde. Ich fühlte ihre vollen Brüste und harten Nippel. Dann wollte ich auch ihre Muschi fühlen, doch da bockte sie, und machte die Beine eng. Die Frage nach dem Zimmer konnte ich nun nicht mehr verneinen, wieso auch, wegen ihr bin ich doch erst mal gekommen.
              Nun im Zimmer hat sie dann noch bisl auf Zeit gemacht, erst mal Toilette, dann wirres herumsuchen in ihrem Täschchen nach Gummi etc. und dann mal so langsam angefangen Schwanz massieren, anblasen. Aber ich wollte auch ihren schönen Körper und vor allem als Liebhaber von solchen Dingern, ihre großen Schamlippen. Da zögerte sie wieder, als ob sie sich derer Schämen würde. Doch nachdem sie deutlich merkt, wie mir das gefällt, öffnete sie die Beine und ich konnte sie wunderbar lecken und knutschen. Wir wechselten in 69 und weiter gings. Nun bin ich inzwischen so geil gewesen, ich konnt es nimmer halten, Gummi war schon drauf, sie schnell die Stellung gewechselt, auf mich drauf, Schwanz zwischen die Lippen und ich hab mich so richtig in ihr ergossen. Das hat sie richtig schön gemacht, bis er nicht mehr zuckte.
              Danach aber doch rasch abgestiegen, alle gesäübert, noch ein wenig gekuschelt und ab zum üblichen.
              Andrea ist eine hübsche sexy Frau, alles dran, mit vollen Naturbrüsten und den wahnsinn`s Schamlippen, aber ein bichen mehr Leidenschaft dürfte es schon sein.
              Vielleicht gebe ich ihr noch mal eine Chance
              Bis dann :kuss:

              • Andrea ist so die SDL, die schon aufgrund ihrer Optik dich zu einem
                Zimmergang bewegt. Dunkle Augen, dunkle lockige Haare, große
                Titten und einen geilen knackigen Arsch. Was ich an Ihr auch mag,
                sie geht ohne Umschweife ans Eingemachte, in diesem Fall an Schwanz
                und Eier. Was bleibt dir da anderes übrig als aufs Zimmer zu gehen.
                Hat mir auf dem Bett sitzend sehr gut einen geblasen, Problem war nur
                nicht lange. Auch beim Ficken ein bisschen zuviel gespielte Geilheit.
                Hatte so den Eindruck, dass sie das ganze möglichst schnell beenden wollte.
                Insgesamt ein o.k. Date, jedoch für mich kein Muß-Date beim nächsten Mal,
                obwohl sie optisch sehr gute Voraussetzungen mitbringt. Aber Optik allein
                ist halt nicht alles. Weniger Schauspielerei tut´s auch und vor allem, vielleicht
                weniger Alkohol!

                • Heute Nachmittag kurz nach 12 Uhr setzte ich mich zur Andrea ( aus Rumänien ) aufs Sofa. Begrüssung mit einem Küsschen. Sie fragte mich ob ich Englisch könnte, leider nein. Kino ? Ja. Also los ins Kino, die Küsse wurden grösser :super: und unsere Hände hatten alle was zu tun, bei dem Busen !!!
                  Wir holten den Zimmerschlüssel, Andrea zog sich aus, und bei mir kam das Handtuch weg. Danach setzte Sie sich aufs Bett, ich stand vor Ihr:fellatio:mit und ohne Hand.
                  Sie legte sich aufs Bett, die Beine auseinander, mit beiden Händen die Schamlippen zur Seite, und rein mit meiner Zunge in Ihre Muschi. Sie stöhnte und hatte es sehr gerne geleckt zu werden.
                  Gummi drauf und :missionar: dann wechsel zu :doggy:. Andrea beobachtete uns im Spiegel wie ich Sie fickte, machte auch selbst mit, und ich gab :vollgas:
                  Sie wurde lauter und ich füllte bald den Gummi.


                  Massage ? OK. Doch die Zeit war gleich vorbei.


                  Ich muss nicht immer reden, Andrea wusste auch so was ich wollte !!!


                  Crazy sagt :danke::danke::danke: an Andrea