FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Na Und Laufhaus Villingen Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Club Globe Zürich Public Sex FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
Anmelden oder registrieren
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
    • Wooww, endlich wieder einmal LORI


      Letzten Samstag gelang es mir wieder einmal, mit der Lori ein heisses Sexvergnügen haben zu können. Dieses Mal genossen wir es miteinander auf dem Cheminée-Zimmer. Wir hatten miteinander auch sonst wieder, wie immer, grosse Unterhaltung an der Bar. Ich konnte sogar noch erleben, dass ich zwischen der CLARA und der LORI sein konnte im Sessel. Es ist einfach sehr schön und wohlig zwischen diesen beiden süssen Mäusen. Tja, ich kann sagen, dass ich die Lori zurzeit als die meist interessierteste an mich hier im Club Westside erlebe. Auch wenn unser Zusammensein wieder vorbei ist, verkommen wir uns einander immer wieder, und es gibt erneut Plauderrunde oder Tanzunterhaltung zwischen uns beiden. Für mich heisst es somit, dass ich vermehrt mit der Lori hier im Club Westside Dates machen muss für Zimmerrunden.

      • ROMANTISCHES SONNTAGSERLEBNIS MIT LORI


        Letzten Sonntag hatte ich mein zweites schönes Vergnügen mit der Lori - dieses Mal ohne Clara. Die Lori hatte grosse Freude, dass ich sie gebucht hatte und sie kam freudig auf mich zu. Nach langem Plaudern wurde ich von dieser schönen Prinzessin aufs Zimmer 11 entführt, wo ich sonst immer mit der Clara das grosses Vergnügen verbringe. Dort konnte ich Loris grosse und heisse Sexkünste geniessen. Wir hatten es sehr schön miteinander. Dies wird sich mit Sicherheit wiederholen!

        • DREIER MIT CLARA


          Mit der Lori hatte ich immer nur grosse Tanzunterhaltungen und freudige Spässe, aber es kam nie zu einer Zimmerstunde. Im März dieses Jahres sind wir uns einander anhand körperlicher Betätigungen immer näher gekommen und ich hätte es in dieser Zeit soweit gebracht, dass wir einmal ein heisses Sexvergnügen auf dem Zimmer hätten, doch leider kam unerwartet der Lockdown und dies schiebte sich leider um einige Monate heraus. Als ich letzten Samstag hier war und mich die Lori mit ihren verliebten und verführerischen Blicken anmachte, liess ich es nicht mehr aus, mit ihr mal aufs Zimmer zu gehen. Da ich gerade zurzeit mit der CLARA ein Date hatte und mit ihr zusammen war, erfragte ich sie, wie es mit einem Dreier mit der Lori wäre, da diese beiden Ladys miteinander sehr befreundet sind. Auf diese Frage hin holte die Clara gleich die Lori zu mir und das grosse verliebte Vergnügen ging los. Die Lori freute sich auch sehr, dass sie mit mir mal aufs Zimmer gehen kann. Somit schmaussten wir miteinander nun sehr auf dem Sofa. Es war für mich so richtig schön zwischen 2 so süssen Mäusen zu sein.

          Unser heisses Vergnügen zu dritt mit der Clara hatten wir zusammen auf dem Zimmer 11, dem Luxuszimmer vom Westside, wo ich immer mit der Clara bin und jetzt sogar noch mit der Lori dabei.

          Die Lori ist eine Hammerlady in Sachen Sex und es war so schön, abwechslungsweise mit der Clara, dann wieder mit der Lori zu ficken.


          Siehe auch meinen Erlebnisbericht über CLARA >>>>


          Nach diesem wunderschönen Vergnügen verkam ich der Lori nach späterer Zeit nochmals und wir nahmen uns zum Abschied küssend in die Arme. Bis bald wieder mein LORI-Engelchen.


          • Gestern Freitag bin ich an der Bar der wunderschönen LORI begegnet. In einem offenen Dialog mit direktem Blickkontakt in ihre ausdrucksvollen Augen haben wir beide uns auf einen Zimmergang geeinigt. LORI ist unkompliziert und wirkt sehr natürlich. Im Zimmer es zwischen uns Zwei zu variantenreichem Sex vom Allerfeinsten gekommen. Im Bett ist LORI dank leicht verständlicher Körpersprache mit Einsatz ihrer Prachts-Brüste, Lippen und Zunge sehr kreativ und hocherotisierend. LORI gibt im Zimmer sehr viel. Sie ist in der Lage, die Wünsche eines Kunden vorauszusehen und diese zu meinem Erstaunen variantenreich zu befriedigen. Sie selber hat grossen Spass bei allem was sie macht und kommt innig mit. Ein Super-Erlebnis. Herzlichen Dank liebe LORI :kuss:, zu dir komme ich sehr gerne wieder.
            Ich kann das süsse geile Naturtalent LORI jedem sexhungrigen Mann bestens empfehlen! :super:

            • Lori / Club Westside



              Seltsam, dass es hier noch keine Berichte zu Lori gibt. Na dann will ich mal damit Anfangen.


              War gestern Abend nach langer Zeit mal wieder im Westside. Lori ist mir dabei von Anfang an aufgefallen. Sie sass erst noch alleine in einer Lounge-Nische bei der Bar. So im Dunkeln wirkte sie sehr unscheinbar.
              Ich hab mich an die Bar gesetzt und erst mal ein Wasser genossen. Dabei blieb ich nicht lange alleine. Tamara und Ihr "Muschi-Schwester" (weiss den Namen leider nicht mehr) wollten mich zu einem 3-er überreden, was ich aber dankend ablehnte, bin ja erst gerade angekommen und wollte mich erst noch aklimatisieren.
              Als ich so da sass und Sport Panorama schaute sah ich auf einmal eine grosse blonde Göttin die nackt hinter der Bar was zu trinken holte und sich gleich wieder aus dem Staub machte. Ich weiss nicht wer es war, allerdings lief ich ihr später hinterher, weil sie mich richtig scharf machte.


              Wie es aber so kam, habe ich diese Blondine nicht mehr gesehen, dafür ist mir die Lori hinterher gelaufen. Und erst jetzt im Licht habe ich gesehen, wie wunderschön diese junge Blondine ist.
              Glasklare blau-grüne Augen und ein wunderhübsches Gesicht.
              Sie hat sich mir direkt um den Hals geworfen und bei Ihrem Anblick konnte ich mich auch nicht mehr wehren. Wir haben uns erst noch auf einer Liege ein bischen unterhalten und gegenseitig befummelt und geknutscht was mich ziemlich heiss machte.
              Jetzt muss ich noch kurz sagen, Lori spricht nur Englisch, versteht einen aber sehr gut.
              Nach dem gefummel gings ins Zimmer wo ich Ihren perfekten, jugendlichen Körper (sie ist erst 18) bestaunen durfte. Wirklich eine Prachts-Frau mit herrlich, wohlgeformten, natürlichen Brüsten.
              Erst habe ich sie ausgiebig geleckt und Ihren G-Punkt (der bei ihr sehr leicht zu finden ist) massiert. Hier war ich ein bischen unsicher wie sehr sie es genossen hat, den Sie wirkte passiv. Sie hat leicht gestöhnt, aber ich konnte nicht sagen, obs echt ist. Aber sie kam dann immer mehr in Fahrt und wurde auch richtig feucht.
              Bevor ich sie vögelte, wollte ich dass sie mir noch einen bläst und dass hat sie wirklich wunderbar gemacht. Sie schaut einem dabei auch gerne in die Augen und sie spielt viel mit den Lippen und der Zunge. Ein Genuss!
              Sie bietet übrigens auch FO mit Aufnahme zum Extrapreis an, nur so zur Info. Ich hab darauf verzichtet weil ich auf ihren wunderschönen Körper spritzen wollte.
              Nach dem Französich Ohne kam der Verkehr Mit. Sie wollte erst auf mir reiten (ich glaube sie war noch heiss vom Lecken).
              Leider hab ich so meine Probleme mit Kondomen, das hat auch sie schnell gemerkt, aber sie hat sich dann umso mehr angestrengt und sich sehr viel Mühe gegeben.
              Mit ein bischen mehr FO hat sie meinen kleinen wieder gross gemacht und dann gings Doggy weiter. Ich hab den Anblick immernoch vor mir. Das hat sie nun richtig genossen und stark angefangen zu stöhnen, wie geil war das!
              Da gings auch nicht mehr lange bis ich meine Ladung auf ihre zarte Haut verteilt habe.


              Man merkt vielleicht noch ihre jugendliche Unerfahrenheit, manchmal ist sie ein bischen passiv. Aber Sie lässt einem nicht in Stich und man bekommt wirklich einen super Service. Ausserdem darf man sich mit einem wunderschönen Mädchen mit einem wahnsinns Körper einlassen. Echt ein super Erlebnis.
              Danke Lori!


              (Leider hab ich nicht rausgefunden, wie ich die Bilder von der Westside Website anhängen kann. Vielleicht kann das jemand nachholen).