FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
El Harem Top Girls Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft
Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft El Harem Top Girls
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz
Anmelden oder registrieren
El Harem Top Girls Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg El Harem Top Girls
Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg El Harem Top Girls Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg El Harem Top Girls Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft

    Hatte im Swiss bei 30 bis 40 Service nicht das kleinste Problem. auch nie die kleinste Diskussion.

    Muschi Fingern und Zk gehören dazu.

    Denke eher das ist eine Masche für einen versteckten Coronaaufschlag.

    Code
    1. Alle ist definitiv eines der süssesten WGs die ich kenne, aber der Service war bei mir - noch vor Corona - auch nicht gemäss Absprache. Kommt dazu, dass sie nach 25´ meinte, die Stunde sei bald um und ich solle endlich abschliessen. Habe darauf abgebrochen und an der Rezeption die Sachlage mit der Zeit zwar geklärt, aber meine gute Stimmung war weg. Die Empfangsdame hat sich zwar mehrmals entschuldigt, ... mehr aber auch nicht. Bin dann unverrichteter Dingen gegangen.

    wenn du nach 25 min Service eine Stunde bezahlt hast ist Dir nicht mehr zu helfen.....

    ....um mal kurz medizinisch aufzuklären: Botox ist ein Nervengift und wird defintiv NICHT in die Lippen gespritzt.

    Botox wird gegen Falten gespritzt (Stirn, um die Augen).

    Was ihr meint, sind Filler in den Lippen.

    Und wenn es bei einem sehr guten Chirurgen gemacht wird, sehen die Lippen einfach nur schön voll aus, aber noch immer natürlich und kein Entenschnabel oder Schlauchlippe ohne Form.

    Allerdings kostet das dann eben auch schnell mal 1000€ und ich kenne nur 1-2 Damen, die dieses Geld für top gemachte Lippen ausgeben. 😉

    werden sicher paar Stammis finden, die das bezahlen.

    Bei den Titten stehen sie ja fast Schlange und ein paar zusammen bezahlen den die Silis.

    wieso wissen die Götter.

    ist so , alles Berechnung. und meistens mit einem wesentlich besseren Aufwand-Ertragsverhältnis als für 70 Stutz 30 min ficken.

    ist so , am Schluss zählt die Kohle. Alter, gross, klein, schön usw ist nicht relevant.

    Sonst wärs ja keine Nutte

    sie ist aktuell als Scarlett (ohne Fotos) im History, bleibt aber gemäss ihrer Aussage leider nur noch kurze Zeit dort...

    kann ich sehr gut nachvollziehen. mit 5 Autos heute abend vor dem Club inklusive einer Albanerparty mit Alkohol gibt es zu wenig in die leere Kasse....

    und verstehe ich das richtig du hast Fr. 60 Eintritt bezahlt?



    Ja, ich habe jede Menge Erfahrung. Und sage Dir, die besten Frauen sind in Schweizer Saunaclubs. Vergiss dein Calpe und bliebe in der schönen Pay6 Hochburg Schweiz.

    Überhaupt nicht, habe nur die Anzahl der Mädels an diesem Tag bemängelt, sonst gar nichts, aktuelles Lineup absolut top, und nichts von alle sehen gleich aus, weis ja nicht, wann Du zum letzten mal vor Ort warst...
    und entscheiden wofür? Habe mich schon lange fürs Globe entschieden, schau vielleicht meine letzten Posts an...



    Also dann spiel nicht den Clown. Entweder bist du konsequent, wenn du den Club globe kritisiertst oder dann schreib nix wenn du wieder hinhöselest

    bin zu Hause geblieben.


    Im Sex Park ist nur Bella ok und bietet solide Service, rest sind nur Amateure, die passive warten bis die Zeit um ist. Rouge ist teuer und unbrauchbar und Sex Park billig und unbrauchbar!



    Das ist Blödsinn. Rouge ist zwar nix, aber im Sexpark kenne ich zumindest Roxana, Mirella, Alexandra usw. und die sind alle gut

    Der Service von Larissa ist einwandfrei.
    Sie ist noch im History, weil Toni meint sie hat viele Stammis, die nur wegen ihr kommen und er bei einem Rausschmiss verliert. Leider vergisst er aber wieviele Gäste wegen ihr nicht mehr kommen.


    Anna und Kelly hätten sie schon lange spediert.

    kann die Lobeshymne absolut nicht bestätigen:
    keine ZK, geschweige den wilde, Sillis ist Geschmacksache, kein GFE, geschweige tolles
    ich kann nur abraten



    Da warst du wahrscheinlich nicht sympathisch.
    Ich kenne sie ganz anders als offene Person, die nicht nur einen guten Service macht, sondern auch ausserhalb des Zimmers eine gute Nachbetreuung an den Tag legt.

    Rebecca kenne ich schon aus dem NBU, der Service ist super.
    Ich bin nach wie vor gerne im Olymp, find auch das Personal hilfsbereit und immer für einen kleinen Scherz zu haben.
    Es gibt dort momentan nur Empfehlungen, Eve, Vanessa, Ariana usw.
    Weiter so!



    Roxana ist immer noch im Club.
    Das ist genau das Problem bei solchen Leuten wie Dir.
    Wenn die Rezeption mit Anna und Kelly alle Infos hätte, wären die schlechten Girls schon lange aussortiert.
    Da es aber immer wieder Gäste gibt, die die lieben Jolis spielen, machts du mit Deinem Verhalten am Schluss niemandem einem Gefallen. Dem Club nicht, der die Servicenieten hat, dem Girl nicht, das lieber gar nicht arbeiten würde und den Gästen sowieso nicht, da noch einige drein laufen, bevor das Girl weggeschickt wird.

    Ich war die letzte Woche auch mehrer Male im Olymp.
    Der Club ist für mich im Mittelland momentan die Nr. 1.
    Der Club Tipp im Netz ist ein guter Gradmesser.
    Ariana und Vanessa sind obere Klasse, die anderen wie Rebecca werde ich noch ausprobieren.

    Zitat

    Negativer Punkt war leider, dass sie nicht nach 30 Minuten ein kleines Zeichen gegeben hat. Ist i.d.R. noch üblich. Ich dachte, ich wäre noch im Rahmen. Als ich nachfragte, begann sie sofort sich zu beklagen, dass alle Männer gleich wären. Ich wollte kein Theater und bezahlte eine Stunde. Mein Fehler war, dass ich nicht wie üblich zum Voraus gesagt habe, sie solle mir sagen, wenn eine 1/2 Stunde fällig ist. Somit bezahlte ich für etwas mehr als 30 Minuten die volle Stunde. Mit Massage oder etwas Plaudern war auch nichts. Wiederholungsfaktor somit so ziemlich gleich null.


    Schade, war eigentlich eine sehr angenehme, hübsche Lady.

    Eine Information nach 30 min ist branchenüblich.
    In so einem Fall gibt es die Rezi, wo solches Verhalten diskutiert werden kann und man sicher eine Lösung findet. Wenn du aber einfach zahlst und die Faust im Sack machst bist du selber schuld.

    Gibt es von dem Laden einen Homepage Link?


    Nein, ist aber ähnlie wie Annies in Bangkok.


    Was bekommt man in den 2 Stunden?


    Entschuldige meine Fragen aber ich war noch nie in Thailand und kenne mich daher nicht mit den Gepflogenheiten dort aus. Bekommt man in den Salons eine normale Massage mit Happy-End oder gehts da auch mit Sex richtig zur Sache, wie muss ich mir das vorstellen?


    ist all inclusive in 2h, soviel spritzen wie drin liegt.

    Ich bin ein treuer Besucher vom Plan B. Aber die neue Sauna hat mir einfach zuwenig Pfupf. Das bestätigen jeweils auch die anderen Gäste. Schon klar, nur wegen der Sauna fahre ich nicht nach Windisch. Aber in letzter Zeit gehe ich doch etwas öfter auch woanders hin, wo es nette Gesellschaft UND gute Wellness gibt.
    Deshalb mein Vorschlag: Stellt am Empfang ein Kässeli auf und wir treuen Gäste zahlen jeweils dort etwas ein und spendieren Max so einen neuen Saunaofen zum 10. Jubiläum.
    Wer macht mit?



    Wenn er seine Infrastruktur nicht im Griff hat, halte ich es für eine bessere Lösung einen anderen Club zu besuchen.
    Momentan sind Olymp und vor allem Freubad sowieso besser.

    Heute im Rouge, dem Club mit dem schlechtesten Preis-Leistungsverhältnis eingecheckt. 2h alleine und 5h mit einem Freund im Club ohne einmal von einer Dame angesprochen zu werden. Ohne Worte!

    Heute mit einem Freitaler im FKK eingecheckt.
    Mariana war an der Rezi, freundlich wie immer.
    Das Essen und die 3 Glas Wein (alles inklusive) schmeckten wie immer.
    Die Ex-History Girls Antonia und Sophie sorgten für Stimmung an der Stange.
    Die Musik war in der richtigen Lauftstärke.
    Der Club war für einen Di gut gefüllt.
    Klar, attraktives Preis-Leistungsverhältnis mit der 50 Euro aktion und daher auch viel Kundschaft.
    Ich entschied mich für die bildhübsche Carmen, (Miss Teeny).
    Sie blies 25 min und machte nachher einen Handjob wie von mir gewünscht, super alles abgelaufen ohne betteln nach irgendwelchen extras usw.
    Nachher mit einigen Kollegen geredet, ist ja immer eine familiäre Runde in diesem Club und zum Schluss noch mit Sophie gezimmert. Auch da ein super Blowjob und nach genau 30 min mit einem Handjob abgespritzt.
    Ich werde bald wieder ins FKK Basel, wahrscheinlich schon am Donnerstag.

    Momentan ist im FKK Basel wieder ein super Tagesplan.
    Es ist im Moment die Qual der Wahl mit etwas älteren Frauen (Mery, Ines) oder ganz jungen (Loren, Lina) und mit der 50 Euro Aktion für einen halb-stunden Service ein Hammer Preis-Leistungsverhältnis.

    (QUOTE=Muschitester;129742)Larissa bspw. ist so eine, die das nicht nötig hat. Ihre Warteliste ist genug lang, dass sie nicht krampfhaft dazwischen noch alle Kunden ansprechen muss. Sie reagiert aber überaus freundlich, wenn sie angesprochen wird




    Ich persönlich gehe wege Larissa nicht mehr in das History. Als Ex-Stammi von Ihr habe ich mir erlaubt andere Frauen (Ella, Lorena, Adriana, Eva) zu nehmen. Jedes Mal wenn ich mit der Frau Richtung Zimmer marschierte ein Gefluche auf Rumänisch von Larissa. Als nach mehrmaligem Reklamieren an der Rezi keine Besserung eintraf, blieb mir nichts anderes übrig als den Club zu meiden. Das ist respektlos und habe ich bei der heutigen Auswahl an Clubs einfach nicht nötig.

    Ich war letzte Woche im Olymp.
    Die Aktionen (Freikarte, Montagsaktion usw. ) find ich gut, war doch dieser Dienstag voll mit Männern.
    Die Atmosphäre ist familiär und die Idee mit der Clubempfehlung könnten sich andere Betreiber zu Herzen nehmen. Hat man doch mit dieser Prädikat "Super Service" quasi nie einen Reinfall.


    Was ich nicht so gelungen finde ist der Ruheraum, war vorher besser.
    Diese Aktion ist mal was Neues und ich nehme gerne an der Verlosung teil.

    Im Plan B habe ich noch nie einen schlechten Service erlebt, sei das mit Alina, Mary, Denisa oder eine Zeitlang Michaela.
    Das ist eine Qualität, die mir nur noch im Sexpark passiert ist.
    Der Club an und für sich hat die übliche Ausstattung mit Sauna usw.
    Das mit der Hp, die seit einigen Tagen nicht mehr geht ist schade, ist das doch die Visitenkarte des Clubs.
    Gerne bewerbe ich mich für ein Ticket an der Halloween!

    Weis jemand ob die Andrea wieder im Park arbeiten kommt, oder ist die weg?



    Ja traurig.... geht mir wie Dir... musste sie auch von der Favoritinnen Liste streichen deswegen....
    Aber gibt wohl Männer die darauf stehen... und gemäss ihrer Aussage arbeitet sie jetzt besser als vorher auf der Alp und im Blue....

    [/QUOTE]



    Weiss jemand, wann Andrea auf der Alp oder im Blue up ist?
    Habe Sie nie auf dem Tp gesehen....

    Das FKK Basel ist in der Region der Club mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.
    Ich war die letzten 3 Tage dort und habe gute Stimmung erlebt, super Service und das zu einem unschlagbaren Preis von 50 Euro (plus allfällig 10 Fr. Zimmergebühr).
    Empfehlenswert momentan sind Antonia, Briana, Ines, Lina eigentich alle. Servicenieten gibt es keine.

    kann mal jemand ein update über den club geben?



    bis vor kurzer Zeit hatte es nur gut 10 Frauen, das ist für einen Saunaclub zu wenig. Auch optisch reichte es nicht, im Vergleich zum Westside z. Bsp.
    Speziell da auch die Preise für einen Service (1. Mal, 95 plus 30) höher sind.
    Nun scheint sich aber was getan zu haben.
    Es sind 18 Frauen auf dem Tp u. a. die eine oder andere empfehlenswerte.
    Vielleicht sollte man dem Palladium nochmals eine Chance geben.

    Die heisse Bella vom SP war schon länger nicht mehr auf dem TP. Erstaunt habe ich gesehen, dass sie in der Galerie auch nicht mehr aufgeführt ist. Hat sie aufgehört, oder ist sie "ein Haus weiter" gezogen. Danke für eure Infos...



    Sie hat leider aufgehört.


    Sie ist kein Thema im Forum, weil sie den optischen Ansprüchen nicht genügt.