FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Club Blue-Up Pfäffikon Garten Opening Party Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft
Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Club Blue-Up Pfäffikon Garten Opening Party
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz
Anmelden oder registrieren
Club Blue-Up Pfäffikon Garten Opening Party Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffikon Garten Opening Party
Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffikon Garten Opening Party Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffikon Garten Opening Party Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft

    Hallo Kollege


    Geiler Bericht aus dem Sharks. War bis jetzt nur einmal dort.


    Eine kleiner Seitenhieb unter Freunden muss aber noch sein. Lies den dritten Abschnitt nochmal.

    Finde den Fehler ;)


    Gruss aus der Bärenstadt. Aber nicht Berlin 8)


    Matterhorny

    Jawohl. Ich!


    Meine zwei ersten Sex Erlebnisse in diesem Jahr waren Anfang Januar genau im Club Paradiso in Buchrain.


    Netter Empfang. Duschen und ab an die Bar. Insgesamt waren vier Girls auf dem Tagesplan. Eine leckerer als die Andere....

    Ich wurde von einer grossbusigen Latina und einer superschlanken Deutschen in die Zange genommen. Ich hätte sie am liebsten schon an der Bar vernascht:)

    Eine etwa 40 Jahre alte und eine deutlich jüngere Schweizerin komplettieren den geilen Haufen....


    Von der Latina bekam ich bevor es los ging noch eine Strippshow an der Stange im Barraum. Sie wollte mich wohl aufwärmen für die kommenden drei Stunden.

    Ist ihr auch gut gelungen mit ihrem Riesenvorbau;)


    Die Fickerei war wirklich toll. Es hat mir so gut gefallen, dass ich in der gleichen Woche nochmal vorbeigegangen bin.....


    Die superschlanke Deutsche kommt im Mai wieder. Sie hat sich ihre Titten vergrössern lassen.....


    Fazit: Absolut empfehlenswert.


    Ich werde bald wiedermal vorbeigehen.


    Gruss an alle Rudelbumser

    Matterhorny

    Einen Vorschlag habe ich noch.


    Wo sieht man anstatt Sinkefinger und Lichthupen von nervösen und gestressten Autofahrern junge und geile Tussis? Gratis und in allen Formen und Farben?

    Sogar schon auf der Anreise nach Schwerzenbach?

    Genau. In der S- Bahn.....

    Alle 15 Minuten eine Verbindung. Und hält nur fünf Minuten neben der sündigen Hütte.

    Parkplatzproblem gibt es auch nicht.


    So einfach kann das Leben sein.


    Gruss an alle Helipiloten und Pferdefuhrwerkbesitzer.


    Matterhorny

    Ich war auch schon zweimal in Swingerclubs. Nur war dort das Verhältnis von Mann und Frau etwa 10 zu 1.

    Und die (sehr) wenigen anwesenden Frauen waren jetzt überhaupt nach meinem Geschmack. Um es mal vorsichtig zu formulieren...

    Überhaupt kein Vergleich mit den wunderschönen und jungen Geschöpfen die durch die Saunaclubs zirkulieren.


    Hoffentlich geht es jetzt wieder los mit Hochbetrieb in den Clubs. Ich werde meinen bescheidenen Beitrag dazu leisten das es so wird.


    Matterhorny

    Wow, wass für ein cleveres Bürschchen. Gratuliere!

    Es ist genau so wie du schreibst....


    Nur habe weder ich noch sonst jemand im Sinn den Girls ihren Umsatz wegzunehmen.

    Wenn ich mit jemand essen gehe will ich sie ja nicht anschließend auf dem Esstisch bumsen:)


    Ich finde es einfach toll wenn ein Paar mal über den Tellerrand schaut und etwas Abwechslung in ihr Leben bringt. Vielleicht steht sie ja auch auf Frauen? Oder er auch auf Männer? Keine Ahnung. Habe sie noch nie gesehen....

    Wieviele Paare verharren in Jahrelanger oder Jahrzehntelanger Routine und finden ihr Sexleben zuhause irgendwann nur noch öde und langweilig. Oder es findet gar nicht mehr statt.

    Dann geht der Mann in den Saunaclub. Aber ohne Frau.....


    Ermutigen wir die offenen Paare einmal in einen Club zu gehen anstatt sie zu kritisieren.


    Amen


    Matterhorny

    Hallo Matterhorny

    danke für deine Antwort. Und Samstagabends ist auch nicht für Paare ?

    Oder sollten wir andere Orte aufsuchen ? Sind in der Szene nicht wirklich gewandt.


    Gruss Sebema


    Hallo Kollege


    Eigentlich ist jeder Tag geeignet. Mal hat es mehr Männer mal weniger.

    Ich weiss halt nicht ob ihr beide nur kommen wollt um euch umzuschauen, Wellness und Essen.

    Oder selber aktiv werden wollt.

    Sollte es so sein dann kannst du dich sehr glücklich schätzen so eine Partnerin zu haben.

    Davon träumen 99% der anwesenden Männer mit Anhang zuhause die in Saunaclubs verkehren...


    Ich werde am Samstag auch dort sein. Kommt einfach vorbei. Dann können wir im Restaurant reden. OK?


    Gruss

    Matterhorny

    Am Montag am Publicsextag war mindestens ein Pärchen anwesend. Direkt neben mir an der Bar.

    Leider nicht meine Altersklasse...

    Ich fühlte mich zu jung :)


    Gruss

    Matterhorny

    Hallo Kollege


    Tombola braucht es nicht. Genügt wenn das Personal ein Mikrofon in die Hand nimmt und die frohe Botschaft verkündet:)

    Und die anwesenden Männer total überrascht werden....


    Ich wollte mit der beschriebenen Kira Sauereien machen. Habe ich mit ihr am Nachmittag besprochen. Als die Gratisrunde ausgerufen wurde war sie leider nicht anwesend. Somit blieb es bei den Ausgaben von Fr. 20.- für den Ladydrink. Ana war aber eine sehr gute Ersatzspielerin...


    Soll mir jetzt keiner kommen ich hätte den ganzen Tag nichts bezahlt:P

    Stimmt nicht:):)


    Alles klar???

    Auch ich konnte mich nicht zurückhalten und musste am ersten Publicsextag im Freubad dabei sein.


    Was gibt es schöneres. Richtig: Nichts!


    Am Abend wurde von der Barfrau eine Durchsage gemacht das eine halbe Stunde offeriert wird auf Kosten des Hauses. Einzige Bedingung war Publicsex auf dem obersten Sofa auf dem Podest neben der Bar.

    Ich wartete etwa zehn Minuten und wurde dann von ihr angesprochen ob ich nicht wolle:P

    Tatsächlich hatte kein einziger Mann an der Bar genug Eier. Somit musste ich mich opfern. Na ja es gibt Schlimmeres;)

    Die superschlanke Ana lief gerade vorbei. Wie bestellt für mich. Duschen und Zack, rauf auf das Podest und los...

    Einige Anfeuerungsrufe der Girls folgten. Auch mein Name scheint nicht unbekannt zu sein...

    Am Schluss gab es auch noch Applaus. Was will man(n) mehr :D


    Auch sonst war es ein GEILER TAG.


    Viele Gespräche und auch tatsächlich ein kurzhaariger Neuzugang aus Deutschland. KIRA. Ich musste mich sofort in ihre Nähe begeben. Der normale Verstand setzte aus. Drink spendiert und mit ihr zusammen auf ein Sofa. Oh diese Titten. Einfach ein Traum. Sie wird mein nächstes Opfer sein beim nächsten Besuch...


    Gute Nacht Männer. Hoffentlich könnt ihr auch so gut schlafen wie ich.


    Matterhorny

    Hallo Joseffson


    Ich mag dir jeden Rappen/Cent oder was auch immer gönnen.

    Da wir ja auch genau den gleichen Frauengeschmack haben bin ich ein Bruder im Geiste:P


    Eifersucht ist auf sehr viele Arten möglich auszudrücken. Mir war es leider bisher nur möglich maximal eine Stunde mich mit einer zu vergnügen. Das liebe Geld....

    Aber mich deswegen aufzuregen über den Lebensstil von anderen. Nein da habe ich keine Lust.


    Berichte doch trotzdem oder genau deswegen von deinen ausschweifenden Abenteuern. Auch mit mehreren Frauen gleichzeitig. Oder auf dem Boot:) Ich liebe Sex in der Natur. Oder hattest du schon mal ein Erlebnis im Wald? Her damit;)


    Ich bin sicher nicht der Einzige hier der sowas gut findet. Das Salz in der Suppe sozusagen...


    Also hau in die Tasten :thumbup::thumbup:


    Gruss an alle armen Schlucker. Und Millionäre.


    Matterhorny

    Genau so ist es mir passiert.


    Fast dreistündige Anreise. Madame nicht anwesend, trotz Tagesplan. Vom Clubchef nicht erreichbar am Handy. Darum blieb sie auf dem TP. Konnte ja sein, dass sie fünf Minuten später aufgetaucht wäre... Um 20 Uhr machte ich mich auf den Heimweg. Antwort vom Club. Sie ist jetzt unterwegs und in etwa zwei Stunden hier.

    Ich habe auf Ihre Dienste verzichtet...


    So kann es gehen.

    Aber Mal ganz ehrlich: ist es nicht völlig strange, daß man als Gast eine Tagesplanstatistik betreiben muss und quasi nach Wahrscheinlichkeitsberechnung seinen Besuch plant???

    Ein Kumpel von mir fuhr von Landau (Pfalz) in die Ostschweiz, hat seine Favoritin telefonisch vorreserviert und noch gesagt, daß er aus Landau anreist!

    Und joa, die Dame hat plötzlich Escort.

    Der hat im Strahl gekotzt!

    Lerne: die Nummern deiner Top 3 im Handy zu haben kann äußerst hilfreich sein.


    Hallo Joseffson


    Da sehe ich noch ein weiteres Problem.


    Dein Kollege kann dort anrufen und sagen woher er kommt. Die Frauen wissen weder wo Landau liegt noch haben die je von einer Gegend die Pfalz heisst gehört....

    Da kannst du auch sagen du kommst aus Timbuktu....


    Wenn jemand früher bei der Prinzessin ist oder mehr bezahlt... Pech gehabt.


    Ich schreibe aus Erfahrung. Wenigstens sind meine Anfahrtswege nich ganz so lang;)


    Gruss

    Matterhorny

    Hallo Admin


    Nach meiner Meinung geht es um drei Hauptdinge für Beiträge.


    Wie, was, wieviel.


    Ich versuchte immer objektiv zu bleiben. Auch Sarkasmus oder lustige Dinge sollten in den Texten vorhanden sein. Ist halt meine Art. Freude am Leben nennt sich das...


    Was ich schreibe ist je nach Club, Jahreszeit, Budget etc. unterschiedlich. Jemand der stundenlang ein Girl bucht, mehrere Zimmergänge macht oder Escort kann natürlich mehr berichten.


    Jetzt kommt der ganz wichtige Punkt. Wieviel schreibe ich. Du hast das schöne Wort schon selber geschrieben. Überfliegen. Ich versuchte immer nicht zu langfädig zu werden und Details oder kurze Begebenheiten in die Länge zu ziehen. Auch Atomkrieg, die neuste Handtaschenmode oder andere Dinge gibt es in meinen Texten nicht. Gehört nicht in ein Sexforum.


    Und ganz wichtig. Wieviele Beiträge jemand schreibt. Es gibt das schöne Wort Parteileiche. Hier im Forum wären das dann wohl die Forumsleichen.....

    Wenn sich jemand anmeldet und dann jahrelang keinen einzigen Beitrag schreibt, ist das zwar für die Statistik und die Werbepartner schön. Viele Mitglieder hört sich viel besser an als wenige Mitglieder...

    Aber wenn ich immer nur mitlese und nie etwas schreibe, oder 1 bis 2 Beiträge in zehn Jahren ist der Informationsgehalt genau wie bei mir. Null komma null.

    Wie wär's mit einem Aufruf durch dich an alle Mitglieder. Jeder muss pro Jahr sagen wir mal mindestens fünf Beiträge schreiben. Sonst wird das Konto gelöscht.


    Das ist mein letzter Beitrag. Denn privates Stammtisch-Gewäsch von mir interessiert sowieso niemand.


    Übrigens kenne ich schon einige Autoren persönlich. Ich verrate dir ein Geheimnis. Es sind alles nette, lustige und ganz normale Typen die gerne Saunaclubs besuchen. Genau wie ich.


    AMEN


    Matterhorny

    So liebe Leute. Ich lebe also noch.;)


    Das gelbe Haus gefunden. Sieht man schon vom Bahnhof aus...


    Positiv die grosse Anschrift draussen "Eingang um die Ecke" oder so ähnlich. Leider sind das die einzigen grossen Buchstaben. Innen gibt es mehrere Türen. GROSSE Buchstaben wären jetzt hilfreich für Erstbesucher... Ok. Gefunden und rein. Netter Empfang durch eine Dame mit mächtig Holz vor der Hütte. Stimmt Gäste schon mal positiv. Jedenfalls mich^^


    Wer steht etwa drei Meter weiter hinten und lächelt mich an? Mein Herz bleibt (fast) stehen..... Noemi heisst mich herzlich willkommen. Als ich ihr sage ich sei das Erstemal hier frage ich sie ob sie mit mir eine Stadtführung durch die Räume machen könne. Natürlich kann sie. Also keinerlei Orientierungsschwierigkeiten meinereseits. Immer schön den beiden schoggibraunen Arschbacken hinterherdackeln:P


    Ich sage ihr sie sei heute meine Favoritin. Ihr süsses Lächeln bringt meinen Herzschrittmacher fast zum Stillstand.


    In's Sprudelbad muss ich einfach rein. Wusste gar nicht das Wasser in der Innerschweiz magnetisch ist... Der Ausstieg ist etwas heikel für alte, übergewichtige und zwei Meter zwanzig grosse Leute;) Also für mich. Zwei Handläufe wie in der Badi würden sicher weniger als eine Million kosten...


    Nettes Aufwärmgespräch mit Noemi neben der Bar. Mein bester Freund will vom lästigen Badetuch befreit werden. Also los. Auf die obere Terrasse. Tolle Nummer unter dem Sonnenschirm und am Geländer. Ihre butterweichen und grossen Titten in der Hand zu halten fühlt sich mindestens so geil an wie ein fünfkilo Goldbaren...


    Leider war es sehr ruhig und nur wenige Männer anwesend.


    Da der Himmel immer dunkler wurde musste ich den fünfminutigen Rückweg zum Bahnhof schnell antreten. Als ich draussen stand fing es an so richtig zu schütten. Ich war am Bahnhof klitschnass. Das wurde sicher von ogni so organisiert. Ich überlegte mir ob ich eine Anzeige bei der Polizei machen sollte^^


    Fazit:

    Dem Club sieht man schon an das er nicht erst letzte Woche eröffnet wurde. Da man nicht essen kann ist es auch nicht ideal um viele Stunden dort zu bleiben.

    Aber dafür ist der Eintritt nur Fr. 30.-

    Dank Noemi war ich aber trotzdem irgendwie nicht unzufrieden:love:

    Ob ich wieder gehen werde?

    Keine Ahnung:S


    Gruss

    Matterhorny

    Mein 500 Beitrag widme ich ogni höchstpersönlich....


    Jetzt fängt das schon wieder an:S

    Ich bin schwer enttäuscht;)


    Anfang Juli hast du versprochen dich zu bessern. Jetzt reitet dich der Teufel schon wieder:evil:


    Erstmals werde ich heute in's Palace nach Gisikon gehen.


    Wehe ich finde auch nur die kleinste Unregelmässigkeit... Dann werde ich haarklein berichten was für ein Saftladen das sei:P


    Aber zuerst gehe ich voller Vorfreude an die verantwortungsvolle Aufgabe ran.


    Wir werde sehen.

    Bis später8)8)


    Matterhorny

    Hallo Kollege


    Ich dachte immer "in Memoriam"werde für Leute verwendet welche den Löffel schon abgegeben haben.....

    Offenbar sind meine Lateinischkenntnisse doch nicht so überragend.

    Keine Angst ich bin noch nicht soweit;)


    Bitte erzähl überall von diesem verrückten Typen aus dem Land wo Milch und Honig fliesst.

    Irgendwann werde ich auch wiedermal in Richtung Nordpol fahren. Und irgendwo einen Stop einlegen in einem Club. Dann werden die armen Anschafferinnen schon vorgewarnt sein^^


    Schon jetzt ein riesengrosses Dankeschön für die Ausführung dieser gewaltigen Aufgabe....

    Ein Gratisbier wird offeriert. Grosses Indianerehrenwort:)


    Matterhorny


    Hallo Jim


    Eine geile Frau die nach mir ruft....

    Was soll ich dazu sagen;) Ich fühle mich wie im Himmel:)


    Und ausgerechnet an diesem Tag war das grösste, perverseste und bekannteste Schwein der ganzen Region nicht dort. Also ich^^^^


    Spätestens am Sonntag werde ich wieder zum Rechten schauen auf der Terrasse. Vielleicht auch schon früher. Ich darf doch meine total versaute und sich nach Publicsex sehnende Schlampe nicht länger warten lassen. :P:P


    Ich freue mich schon....

    Matterhorny

    FJOLA 🙂🙂🙂



    Auch ich kann mich den Lobgesängen meiner Vorschreiber uneingeschränkt anschliessen:thumbup:


    Nach einer halben Stunde mit ihr vor etwa drei Wochen wurde ich am Montag richtig mutig....

    Ich wagte eine ganze Stunde mit Fjola^^^^

    Ob ich das überleben würde war überhaupt nicht sicher;);)


    Ich will mich nicht wiederholen. Aber sie bläst wirklich wie der Teufel höchstpersönlich... Wir trieben es auf einem Liegestuhl im Wellness, in der Dusche, kurz im Dampfbad und natürlich im Kino.


    Nach einer Stunde war mein Kopf rot wie eine Tomate. Dringend in die Dusche bevor ich tot umfalle war jetzt die Devise^^


    MANN WAR DAS GEIL!!!!!!


    Mehr kann ich nicht sagen.

    Ich habe fertig.


    Matterhorny

    Hallo Jahrgänger


    Also ich muss hier schon etwas klarstellen.


    Ich empfinde die Saunaclubbesucher die immer im Zimmer verschwinden und nie Publicsex machen nicht als Spiesser, Langweiler oder Loser:)

    Jeder so wie er es will;)


    Es ist einfach so das sie viel verpassen im Leben. Es ist doch einfach geil während dem Blaskonzert in stehender Position die vorbeihuschenden Künstlerinnen zu beobachten.

    Einige probieren immer so zu tun als ob sie mich nicht sehen würden. Andere gehen möglichst schnell vorbei und schauen geradeaus. Andere denken wohl was für ein perverses Schwein ich sei:P:P:P:P

    Dann gibt es sogar solche die reagieren und lächeln. Oder sogar etwas unanständiges sagen....

    Die würde ich immer am liebsten ganz fest an mich drücken und ihnen einen dicken Kuss geben.8)


    Geniesst das Leben solange es noch vorhanden ist.


    Ach bevor ich es noch vergesse. Kauf doch mal in einem Laden mit Scherzartikeln einen schönen braunen Hundekothaufen aus Plastic. Dan lege ihn unbemerkt irgendwo in eine Ecke. Mal schauen wie die Girls reagieren wenn sie es sehen^^^^


    Gruss an alle

    Matterhorny

    Wird auch Zeit das du wieder zurückkommst....


    Wir dachten schon es sei etwas schreckliches passiert. Frisch verliebt zum Beispiel;);)


    Gruss

    Matterhorny

    Also ich will Dir nicht die Illusion nehmen. Aber gekocht wird da nicht sondern fertiges „Convenience Food“ erwärmt


    Genau das meinte ich. Habe mich wohl nicht klar genug ausgedrückt.

    Neues System. Aber Hauptsache es gibt etwas zu Futtern. Mit leerem Magen fühlt sich unser Hobby einfach überhaupt nicht gut an. Jedenfalls für mich8o

    Danke Jungs für eure magenfüllenden Infos:P


    Ich habe die Blue-up Website auch studiert.

    Aber von einem Queamer habe ich noch nie etwas gehört oder gesehen.

    Komme halt aus der altmodischen und heute völlig uncoolen Zeit wo mit Pfannen gekocht, und aus normalen Tellern gegessen wurde.....


    Auch wenn keine Preise angegeben sind muss mit Mehrkosten gerechnet werden. Falls das Essen im Eintrittspreis inbegriffen wäre, würde das sicher erwähnt. Soviel habe ich schon begriffen;)


    Also werde ich mich in nächster Zeit mal aufmachen in's blaue Haus. Kann mir ja während dem Essen einen Blasen lassen. Wäre nicht das Erste mal.


    Gruss an alle Geniesser

    Matterhorny

    Hallo Kameraden


    Ich brauche eure Hilfe:?::?:


    Auf der Website des Blue-up steht das man neuerdings essen kann. Allerdings werde ich nicht schlau aus der Darstellung....

    Schöne Bilder. Aber wie und wo kann man essen? Auch Preise sehe ich nicht...

    Wer hat schon Erfahrung?


    Ich möchte bei meinem nächsten Besuch nicht verhungern;)


    Gruss

    Matterhorny



    Hallo Grosstittenfreund...


    Und wie heisst der Club? Oder noch besser das Girl?


    Meinst du Rihana im Freubad?

    Ihre Glocken sind wirklich imposant. Allerdings ist sie schon vor viiielen Jahren volljährig geworden...

    Wenn es irgendwo eine Künstlerin gibt mit dem Vorbau der obengenannten die auch noch schlank und jung ist...... Bitte sofort melden ;);)

    Dann würde ich einen Erlebnisbericht schreiben wie noch nie:)


    Gruss

    Matterhorny

    Hehe lieber Matterhorny, die Sonne in ZH erinnert mich an meine frühere Alk und Cabaret Sucht an der Langstrasse8o.

    Früher fickte ich alles von Latinabraun bis Afrikaschwarz. Hauptsache nicht weiss und russisch:D


    Aber ich bevorzuge jetzt in meinem Alter schon mehr Saunaclubs. Ist gemütlicher und Rumäninnen haben auch geile Titten:!:


    Hallo Jim


    Geht mir genauso. Saunaclubs sind momentan das Geilste was es gibt:)

    Vielleicht erfindet ja jemand eine neue Art. Zum Beispiel Gangbangsaunafkkklubs oder so ähnlich.

    Ein Ort an dem die anwesenden Künstlerinnen obligatorisch IMMER sofort neben einen Mann sitzen müssen um ihn unsittlich zu berühren damit er sich nicht einsam fühlt....

    So einen Laden würde ich jeden Tag besuchen;);)


    Ich schau bei meinem nächsten Besuch in der Sonne ob es noch mehr Riesenmonstertitten zu sehen gibt. Dann werde ich euch alle horny machen mit einem Lagebericht.


    Gruss

    Matterhorny

    Hallo Jim


    Wir beide als Titten und Latinafans haben einen guten Ort für unser Hobby.


    Ich sitzte gerne auf der Terrasse im Restaurant Sonne an der Hohlstrasse in Züri.

    Dort einen Drink geniessen und die Titten und Arschparade vorüberziehen zu lassen ist schon sehr reizvoll8)8)


    Es gibt auch zwei wirklich süsse Latinas. Eine davon ist noch jung und einfach oberaffenmegageil anzusehen:)

    Da ich bis jetzt immer ausgepumpt war von den Saunaclubbesuchen kann ich dir nicht berichten von ihrem Service.


    Natürlich gibt es auch solche die sich wahrscheinlich wegen ihrem Gewicht mit einem Kran in's Bett heben lassen müssen....


    Aber die ganze Bandbreite an Haut und Haarfarben zu beobachten ist geil:D:D


    Gruss

    Matterhorny

    Cooler Bericht Matterhorny.

    Und jetzt, Du als Ehrenmann und zertifizierter Nicht-Werbeonkel: Schreib mal im anderen Thema wie es im Bauerndorf Recherswil war. Komm, hau raus…

    Sorry der Bericht gehört in's Freubad.


    Also. Auf vielseitigen Wunsch von genau einem Schreiberling noch ein Bericht vom Bauerndorf Recherswil aus dem Freubad.


    Der Empfang war freundlich am Freitagmittag. Im Garten war ich mutterseelenallein am Tisch zum Mittagessen. Wirklich keine Menschenseele war zu sehen. Weder Männlein noch Weiblein.

    Ich dachte schon ich müsse das ganze Buffett alleine essen:)


    Nach einem Kurzaufenthalt im Wellness wieder in den Garten gegangen. Dann waren tatsächlich noch einige andere Leute dort....


    Später erschien noch mein Kumpel mit seinem Kollegen. Somit gab es einiges zu besprechen.


    An der Tombola um 17 Uhr gewann ich den dritten Preis;)

    Aber der Kollege meines Kumpels war so spitz das ich erbarmen hatte mit ihm. Somit durfte er meinen Gewinn einlösen und seinen Hormonhaushalt normalisieren....

    Er kann mir dafür nächstesmal etwas offerieren^^


    Die Stunden im Garten waren schön. Auch das Wetter spielte perfekt mit. Nach Sonnenuntergang machte ich mich auf den Heimweg.


    Gute Nacht

    Matterhorny

    Hallo Kameraden der Lust


    Zuerst eine Vorbemerkung.

    Ich verkehre in verschiedenen Clubs. Letzten Montag im Globe. Am Freitag im Freubad.

    Nur um zu beweisen das ich nicht käuflich bin oder einem einzelnen Manager oder Konzept verfallen bin oder ähnlichen Quatsch.....


    Nun zum Höhepunkt der Woche;)


    FJOLA im Cleoclub:P:P


    Diverse Vorschreiber haben sich schon positiv über diese Bordsteinschwalbe aus dem Seeland geäussert.


    Ich lag faul auf einem Liegestuhl auf der Terrasse. Mit meinem Nachbarn habe ich eine Unterhaltung über die anwesenden Künstlerinnen begonnen. Da ist mir aufgefallen das dieser Typ ja den Liegestuhl gar nicht berührt sondern einige Zentimeter darüberschwebt:super:

    Oder hatte ich mir das nur eingebildet?

    Plötzlich erschien Fjola an der Türe. Der Mann neben mir setzte ein Grinsen auf das mindestens bis zum Ural reichte:lachen:

    Er erklärte mir das er vorher mit ihr in einem Zimmer war. Bei ihrem Anblick funktionierte bei meinem besten Freund die Erdanziehung plötzlich nicht mehr. Alles zeigte nur noch in Richtung Himmel. Oder war ich etwa bereits dort?

    Ich wollte auch so werden wie mein Nachbar. Der litt an einem unbestimmten Zustand mit verschiedenen Glückszutaten. Aber ohne Drogen8o8o


    Schnell wurde ich mit ihr Handelseinig. Es brauchte nichmal einen schriftlichen Vertrag.....


    Ab in's Kino. Und los....

    In den letzten zehn Jahren habe ich schon viele talentierte Schwanzverwöhnkünstlerinnen erlebt. Aber so eine Nummer wie mit Fjola noch nie:)

    Die musste vom Teufel besessen sein. :evil: Mindestens....

    Da ich immer frage wo ich am Schluss meine vitaminreichen und für die Haut sehr guttuenden Säfte abladen kann war ich erstaunt. Zum erstenmal in meinem Leben hörte ich in diesem Zusammenhang das Wort HALS!

    Aber gern Madamme. Kein Problem. Wird gemacht. Sofort:)


    Auf dem Weg vom Kino in die Dusche lief ich so wie in Trance. Was war mit mir geschehen???


    Warnung an alle. Eine halbe Stunde überlebte ich knapp. Aber länger wäre wohl zuviel gewesen...


    ENDE


    Hallo Frauenversteher99


    Danke für die Blumen. Gebe das Kompliment eines angenehmen Zeitgenossen gerne zurück...


    Ich mache es genau umgekehrt wie du. Zuerst in's Cleo und am nächsten Montag in's Globe. Mal schauen ob in Schwerzenbach das Rad neu erfunden wurde oder nicht;)


    Einen SEHR wichtigen Punkt hast du ebenfalls erwähnt. Das Essen. Ab sofort verlange ich bei jedem Besuch im Cleo leckere und knusprige Pommes für alle:):)

    Es ist deprimierend zu sehen ( und riechen) wie die Puppen am Nebentisch frische und heisse Pommes verzehren und die armen Männer nur zuschauen können:P:P


    Ohne Pommes werde ich den Club ab sofort boykotieren. Diese Dinger sind mit Abstand der wichtigste Grund überhaupt, einen Club zu besuchen.....

    Ohne meine Anwesenheit wird der Umsatz im Laden um mindestens die Hälfte einbrechen;);)


    Schönen Tag

    Matterhorny

    fulcrum2

    Danke für den Hinweis, aber keine Sorge, das Zeus hat von mir auch ordentlich Lack abgekriegt, wenn du nochmal genau nachschaust (starke Renovierungsbedürftigkeit des Clubs, Mädel-Privatparty-Grüppchenbildung mit Ausschluß der Clubgäste, Mädelforderung nach mindestens 1 Stunde und Suite zu Begrüßung).

    Und keine Sorge, ich bin absolut unbestechlich und habe deshalb auch absichtlich nicht an der Cleo-Serviceverlosung teilgenommen, wenn du dich erinnerst.


    Na morgen kriegt ohnehin erstmal Ingo die volle Packung und Torsten hat noch einen Tag Schonfrist, in dem seine Frauen unverstanden durchs Cleo schreiten müssen 😂


    Wie ? Wo ? Was ? Du glaubst wirklich es besteht die Gefahr, daß Torsten mich möglicherweise erkennt ? Ohh Graus, kannst du mir bitte einen Tip geben, wo ich in Bargen eine Perücke, Sonnenbrille und falschen Bart bekomme ? 🥶


    Hallo Kollege


    Ich werde morgen und am Samstag auch dort sein. Am besten redest du genau gleich wie die Eingeborenen von Bargen und Umgebung. Glaube mir, Torsten wird nicht alles verstehen🙂


    Ich kann die per PN einige Berndeutsche Wörter senden mit Übersetzung in die germanische Sprache. Dann hast du noch Zeit um zu üben bis am Wochenende:D:D:D


    Gruss aus Bern

    Matterhorny

    Hallo Kollege


    Hoffentlich bricht nicht noch ein Bürgerkrieg aus zwischen uns....

    Bei ultra skinny setzt bei mir der Verstand aus:P:P

    Aber zum Glück für dich bin ich etwas handicapiert. Somit werden wir uns schon irgendwie einig;)


    Gruss an alle die Girls mit dem Umfang einer Bohnenstange auch lieben:)


    Matterhorny


    Fehlt nur noch die Höhe der horrenden Bestechungsgelder die vom Club jeden Monat an mehrere dutzend Schreiberlinge überwiesen werden. Mich inklusive. Ich fühle mich seit einigen Monaten wie Dagobert Duck beim Sprung im Geldspeicher in seine Trilliarden von Münzen:P^^:D


    Alles klar???


    Gruss an alle die noch klar denken können....


    Matterhorny

    Hallo Don


    Wieso soll das ein Fetisch sein wenn wir auf sehr schlanke Girls stehen? Für mich ist das normal;)


    Ich werde meinen Schalter im Hirn nicht mehr umstellen. Mit jedem Kilo mehr als 40 sinkt mein Geilometer in Richtung Boden.^^^^^^


    Tipps wo kleine und schlanke sich rumtreiben sind willkommen:)


    Gruss an alle Skinnyfans

    Matterhorny

    Ach schade. Jetzt hast du mir die Freude verdorben (Spass);)


    Aber wenigstens war ein Profi am Werkeln als sie in Silikonien war....

    Ihr Service ist aber tadellos. Das hat zum Glück nichts mit Silikon zu tun.


    Bis Samstag

    Matterhorny

    Hallo Freunde


    Gestern war ich auf Weltrekordkurs. Und ich habe es tatsächlich geschafft:super:

    14 Stunden in der Traumwelt im Seeland. Und keine Minute bereut....


    Am Abend wurde ich von Larissa aus :deutschland: im Kino nett angesprochen. Keine Worte wie Baby, Schatzi oder ähnlich... So muss es sein. Ein Bewerbungsgespräch genau nach meinem Geschmack.

    An ihrem ersten Tag in dieser sündigen Hütte brauchte sie noch einige Ratschläge vom Matterhorny. Mache ich doch gern... Die Frage nach Publicsex ja und wo etc. war schnell geklärt.

    Auch das sowas überall möglich sei, auch auf der Terrasse habe ich ihr wärmstens Empfohlen. Ich Egoist dachte natürlich dabei vor allem an mich.... Sie lächelte mich nur süss an. Was für ein geiles Luder;)

    Dann folgte wiedermal eine "keine Regel ohne Ausnahme" Zeit. Das erstemal mit einer Künstlerin nur dreissig Minuten. Vorsicht vor Germanischen Girls etc.... Vergesst es einfach. Nach drei Minuten wusste ich das ich meine guten Vorsätze begraben konnte....

    Eine Stunde musste es sein. Traumtitten so weich wie Vanillepuding gehörten auch zum Wohlfühlpaket.

    Titten Jim hätte seine Freude daran. Ganz sicher:)


    Die Stimmung war am Abend einfach super. Ein richtiges Tollhaus.;)


    Kann so ein Tag noch gesteigert werden?

    Aber sicher. Wenn das Wetter mitspielt und auf der Terrasse Sonne pur und Wärme..... ja dann.....


    Bis bald

    Hallo Master



    Ja die Gerüchte....


    Mein bestes Stück und die Gerüchte haben übrigens sehr viel gemeinsam. Beide gehen von Mund zu Mund:P


    Mit Publicsex hatte ich in den letzten Monaten nie Probleme. Es machen halt nicht alle Girls mit. Aber ist mir egal. Ich kenne mit der Zeit die Puppen welche meine total abartige, wiederwärtige und scheussliche Fantasie mitmachen. Und das sind doch einige....


    Wenn im Juni hoffentlich wieder mehr Clubs offen sein werden werde ich mich nicht mehr zurückhalten. Ich werde in den Clubs überall und jederzeit meine Schweinereien veranstalten. Je mehr Zuschauer desto besser;)


    Also Männer, freuen wir uns auf die besseren Zeiten die kommen werden. Am Eröffnungstag werdet ihr mich in keinem Club sehen. Erst wenn der ganze Ablauf sich eingespielt hat und alle Girls wieder anwesend sein werden.


    FROHES FICKEN:thumbup::thumbup:


    Matterhorny

    Master_of_Sex

    Tatsächlich eine überaus spannende Frage. Auch wenn normalerweise absolut gilt „Du kannst das Girl zwar aus dem Club holen aber nicht den Club aus dem Girl“ so haben viele Topshots leider den langen Lockdown doch zum Absprung aus dem horizontalen Gewerbe genutzt.


    Auf der anderen Seite erwarten uns sicherlich viele neue rumänische Nachwuchskälber nach der Wiedereröffnung.

    Trauere niemals der schönen Frau am Tresen nach, die jetzt plötzlich nicht mehr da ist.


    Die schönen Frauen am Tresen wachsen schneller nach als das Unkraut in deinem Garten.


    Hallo Frauenversteher


    Ich habe aber keinen Garten....

    Was soll ich machen?

    Bitte hilf mir:):):)


    Matterhorny

    Hallo Master


    Hiermit werde ich vor der Weltöffentlichkeit den Grund für meine Frage bekanntgeben;)


    Da ich von einem anderen Forumsschreiberkameraden eine persönliche Mitteilung erhalten habe die nicht positiv war......

    Ich möchte möglichst viele Meinungen lesen. Mein Schicksal hat mir bis jetzt leider weder einen Millionengewinn im Lotto, noch eine fette Erbschaft ermöglicht:o

    Das Fachwort lautet sparen:S


    Keine Angst. Ich bin weder depressiv noch leidet mein bestes Stück an einer Krankheit die ihn zwingt immer in Richtung Boden zu schauen:super:

    Als weltberühmter Publicfucker quer durch die Clubs habe ich sogar zahlreiche Zeugen:vollgas:

    Gruss vom gutgelaunten Kleinundschlankfan

    Matterhorny

    Hallo Freunde


    Das war wieder ein Supertag heute:)


    Der einzige Kritikpunkt gleich am Anfang. Ich wurde während des ganzen Aufenthalts genau von einem einzigen Girl angesprochen. Von Yvonne.....

    Aber sie versteht es wirklich einen Mann sofort um den Finger zu wickeln;)


    Ohne langes Bewerbungsgespräch verzogen wir uns in's Kino.

    Eine so geile Nummer hatte ich schon lange nicht mehr. Keine Details hier wegen dem Nordkoreanischen Geheimdienst der auch mitliest^^

    Aber sie ist wirklich eine Empfehlung für alle die es direkt und versaut mögen. So wie ich8o


    Essen, Gespräche mit anderen Besuchern und Wellness liesen die Zeit sehr schnell vorbeigehen.


    Torsten bitte schau das dieses Goldstück dem Club erhalten bleibt. Nächstesmal muss ich mich länger von ihr verarzten lassen8)


    Gute Nacht

    Matterhorny

    Bin erstaunt, dass noch niemand geschrieben hat. Der Kanton Solothurn hebt seine Sonderbestimmungen zum Erotikgewerbe per Montag, 19.04.2021 auf. Somit Freubad und Olymp ab Montag offen. Da wird jetzt vermutlich Hektik ausbrechen und in Rumänien buchen etliche Mädels hastig Flüge und packen ihre Koffer.


    Auch in anderen Ländern sollten die Girls ihre Koffer packen und sofort einen Interkontinentalflug buchen. Latinas, Asiatinnen etc;)

    Mich würd's freuen:):)


    Gruss

    Matterhorny

    Hallo Joseffson


    Schön das du über meinen Beitrag schmunzeln kannst.


    Natürlich wollte ich auch ewig zusammenleben mit der ex. Verspricht man sich ja an der Hochzeit...

    Wie sehr ich sie verwöhnt habe und ihr viiiele Wünsche erfüllt habe kann und will ich hier nicht schildern. Würde ein viel zu langer Text...


    Und einen entscheidenden Fehler gibt es in deiner Überlegung. Nicht sie hat mich verlassen, sondern genau umgekehrt.


    Es tut mir leid das deine Frau gestorben ist. Das ist natürlich eine ganz andere Geschichte als meine.


    Ich habe noch nie eine Frau wie Dreck behandelt und werde das auch nie tun. Ich wollte nur überspitzt formulieren was in den Köpfen vieler Leute abgeht.


    Wäre ich ein Wüstling könnte ich mich nicht dauernd in Clubs zeigen. Im Cleoclub hätte ich längst Hausverbot. Als Publicfucker wird jede Action die ich mit den Girls mache genau beobachtet von den Zuschauern:)


    Wenn die anderen Clubs wieder offen sind können wir uns mal auf einer Terrasse unterhalten.

    Alles klar?


    Gruss

    Matterhorny