FKK-Club FKK66 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root Club History Basel Heisse Disco Nächte
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon FKK-Club FKK66
Club History Basel Heisse Disco Nächte Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Anmelden oder registrieren
FKK-Club FKK66 Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte FKK-Club FKK66
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte FKK-Club FKK66 Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Club History Basel Heisse Disco Nächte FKK-Club FKK66 Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Club Palladium in Au im Rheintal Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
    • Stimmt. Es geht um den Moment. Die gute Stimmung. Das Gehen-Lassen. Aber wenn die Ernüchterung kommt, quasi "bisch sicher häsch noh Geld für no a Rundi", dann ist die Illusion innert Sekunden weg, ich dusche und will gehen.


      Das macht das Globe cleverer. Das Fleisch ist schwach ... das Geld ist in dem Moment egal, aber nur, wenn man in der Illusiion drinnen bleibt.


      Und ehrlich mal ... es gibt viele gute Momente im Zimmer, wo sie auch Spass hatte. Da will man keine Ernüchterung mit Geld, vor allem wenn sie pflotschnass war vorher.


      Zahlen tut man immer ... Debitorenverlust sind selten im Puff.

      • In der Imperiumskette muss generell erst nachher bezahlt werden gegenüber der Life-Kette, die vorher kassieren will. Ich vermute, dass bei Zahlungen im Nachhinein die Kunden eher länger als geplant auf dem Zimmer bleiben und dieser Mehrumsatz die Debitorenverluste mehr als wettmacht. Es wundert mich, dass die Life-Kette dieses Potential nicht ausschöpft.

        • Ich hatte auch schon eine, die nach einer Stunde im Zimmer wieder Geld kassieren wollte zum weiterzumachen, obwohl ich schon 100 mal oder mehr dort war. Das war dann mein sexuelles Ende und ich ging runter und holte mir eine andere oder ging nach lieber Hause und war geschockt, dass man mir immer noch nicht glaubte, dass ich zahlen werde.


          Im Globe ist das lockerer. Niemals war das Misstrauen da, dass ich nicht zahlen würde. Am Schluss zahlt man einfach die bezahlte Zeit. Es gab nie irgendwelche Probleme. Die Zeit stimmte immer. Man muss nie vorauszahlen. Nie Issues mit der Zeit.


          Wenn man das Gesicht von einem Gast schon Dutzende Male gesehen hat, und er noch grosszügig ist, sollte man ein Gespür haben. Heidi von der BA hat das ... sie weiss sofort und gibt gleich den Zimmerschlüssel 13. Andere sind da immer etwas suspekt, und das hat immer einen unangenehmen Beigeschmack.

          • Ich war einmal in der BA und als ich dem WG gesagt habe das ich von einer auf zwei Stunden verlängern will, hat sie dies mit einem Lächeln quittiert und wir haben weiter gemacht…. Es war keine Rede von einem Gang zur Rezeption um die zweite Stunde im voraus zu bezahlen. Und hätte sie das gewollt, wäre der Zimmergang vorbei gewesen.

            • In der Bumsalp fühlen sich die Frauen bei Erstbesuchern nicht (immer) komfortabel, Verlängerungen nachher bezahlen zu lassen. Ich konnte damals nach einem Upgrade auf Duo mit Verlängerung den unterbrechenden Gang an die Rezeption nur mit charmantem Zureden vermeiden.

              • Du zahlst am Anfang den Eintritt und die Girls jeweils vor oder nach dem Zimmer. Je nach Club. Auch direkt dem Girl ohne an die Reception zu gehen wie zum Beispiel im Globe nach dem Zimmer. Oder vor dem Zimmer wie in der Bumsalp. Wenn verlängerst, zahlst Du nachher nach. Getränke zahlst Du jeweils, wenn Du den Schlüssel abgibst bevor Du gehst. Aber nicht in der Bumsalp. Dort ist das Getränk gratis.


                Good luck ... denk dran. Je weniger gierig und unhöflich Du bist, dafür umso lustiger, direkter und freundlicher, umso mehr bekommst Du im Zimmer Gutes zurück über.

                • Danke, Ihr zwei!


                  Und etwaige Konsumationen an Bar o.Ä. zahlt man auch beim Gehen? Damit wäre meine Hauptsorge - Dreck am Bargeld - geklärt. Bin kein Fummler, aber wenn man schon geduscht ins Getummel geht, und dann keine Nötli anfasst, also direkt in den einvernehmlichen, entgeltlichen Nahkampf übergeht - das wäre schon eine ganz neue Dimension!


                  Merci nomol für's erkläre und schönen Tag jedem + jeder!

                  L'homme poursuit la femme jusqu'à ce qu'elle l'attrape.

                  • Genau richtig beantwortet von Rion69 ...


                    Einfach nicht zuviel wollen, schon gar nicht ZK und anblasen, und dann absagen. Auch nicht ewig lange reden und Hoffnung machen, um dann abzusagen. Das macht die Girls ziemlich sauer und nach 30 Minuten weiss es der ganze Club, und sie werden Dich meiden. Viele haben gerne guten Sex auf dem Zimmer, aber wollen Geld verdienen und nicht verarscht werden.


                    Die Typen, die auf billig machen, sind in allen Clubs bestens bekannt.


                    Wenn Du ins Puff gehst, musst Du etwas Geld in die Hand nehmen und immer mit Respekt, dann bekommst Du auch den besten Service über.


                    Sonst gehst Du nur frustriert nach Hause und machst zweiter. Dann lieber einen Pornofilm reinziehen und 5 gegen 1 machen !!!


                    • zu 1) I.d.R. wird danach gezahlt. Nur Bumsalp vorneweg und bei Mehrleistung nachzahlen


                      zu 2) Rumknutschen und anblasen lassen gilt als Einverständnis. Also nicht 20 Minuten flirten und leicht loslegen ... Unterhalten ist OK. Sobald man es weiss bzw. sicher ist, dass nicht, nicht abwarten, was man noch an "Serviceprobe" bekommen kann.


                      zu 3) Naja, Angrapschen bis auf 2) machen manche ... das spricht sich unter den Damen schneller rum als du dir vorstellen kannst. Ansonsten entsprechendes Verhalten ist eigentlich schon eine Zusage.


                      zu 4) Ich habe bisher nur korrekte Damen in Clubs erlebt und wurde noch nie überrascht. Sag vorher, wie lange du willst. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, nimm eine Uhr mit. Wie gesagt, hatte noch nie Probleme damit.


                      zu 5) Trinkgeld. Gibst du im Restaurant Trinkgeld? Warum hier nicht, wenn es dir besonders gefallen hat? Musst ja nicht 20% zahlen. Wenn du die Dame noch nicht kennst, sei auch vorsichtig ... der Gewöhnungsfaktor ist nicht ohne bei den Damen :lachen:


                      Behandle die Damen so, wie du selbst behandelt werden möchtest.

                      • Ich hätte auch ein paar Anfängerfragen, da ich evtl dieses Jahr noch meine Saunaclub-Jungfräulichkeit opfere!


                        1. Wie ist das eigentlich mit den Kosten? Man zahlt schon vorher, wie im Puff, oder?


                        2. Wenn eine beim Anbändeln mit mir rumknutsch, oder sogar "anbläst" - ab wann muss ich sagen, "Danke, aber aufs Zimmer will ich nicht"?


                        3. Dass es unhöflich wäre, gratis Dienstleistungen anzunehmen, weiss ich schon Dank der Berichte hier, aber ab wann gilt es eigentlich als Deal? Handschlag? Grab the pussy?


                        4. Wie vermeide ich extra-Kosten? Konkret: kann ein Zimmergang in die Verlängerung gehen, wenn ich äffach nicht aufpasse, und wir die abgemachte Zeit überschreiten?
                        Ich frage, weil in einem Studio war mal so was mit ner Anfängerin (erster Tag im Job, gar nicht so sexy wie's klingt...) Die hat Zeit überstreichen lassen, und dachte dann allen Ernstes, ich würde 1:1 weiterblechen, obwohl wir doch nur quatschten. Ich wollte nur höflich sein... und zahlte auch als Schuldgefühl ein grosszügiges Trinkgeld ...welches sie gem. Hausordnung dann auch sofort mit dem Chef teilte... ...also gab ich noch eins :-/


                        5. Trinkgeld Ja/nein, und wenn ja: wie?


                        DANKE

                        L'homme poursuit la femme jusqu'à ce qu'elle l'attrape.


                        • Ich versuche zu beantworten, was ich kann:
                          Der Club öffnet um 12:00 Uhr. Lohnt es sich, schon kurz nach zwölf rein zu gehen? Sind da schon mädels da?
                          >>> Selbst war ich bisher nie vor 15-16 Uhr da. Habe aber im Forum gelesen, dass ab 12:00 noch nicht die gesamte Besatzung da ist. Ebenso ist der TP nicht immer sehr genau.


                          Wenn man auf dem Zimmer ist und nach fünf min schon kommt. Geht dann ein zweites mal, oder ist dann vorbei?
                          >>>5 Minuten weiss ich nicht. Ich wurde aber bisher nicht rausgeschmissen, wenn vor der Zeit fertig.


                          Wird im öffentlichen Bereich auch schon angefasst oder mehr?
                          >>> Habe ich erlebt. Ist allerdings sympathie- und getränkeabhängig. ZKs, Fummeln so gesehen, ja.


                          Was bedeutet kino? Fernsehräumchen?
                          >>> Genau. Kleines Wohnzimmerformat mit Fernseher.... eignet sich auch für echte Action :smile:


                          Kann man im sommer auch draussen sex haben?
                          >>> nicht selbst gemacht, aber schon erlebt

                          • Hallo,


                            Ich war noch nie in einem fkk Club. Das grundlegende ist mir klar (Eintritt, Bademantel, ...). Trotzdem habe ich noch ein paar allgemeine Fragen und eine Frage speziell zum Club FKK66.


                            Der Club öffnet um 12:00 Uhr. Lohnt es sich, schon kurz nach zwölf rein zu gehen? Sind da schon mädels da?


                            Wenn man auf dem Zimmer ist und nach fünf min schon kommt. Geht dann ein zweites mal, oder ist dann vorbei?


                            Wird im öffentlichen Bereich auch schon angefasst oder mehr?


                            Was bedeutet kino? Fernsehräumchen?


                            Kann man im sommer auch draussen sex haben?


                            Danke schonmal und sorry. Bin noch etwas unerfahren.


                            Grüße, fragender