FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Drei Tage vor dem Lockdown stand eine Ella im History auf dem Tagesplan. Man bestätigte mir telefonisch, es sei tatsächlich DIE Ella. Am nächsten Tag, als ich zu ihr wollte, war sie fort. Jetzt steht auf dem TP nur noch eine Ella Globe (22 Jahre, 174cm). Das kann sie nicht sein.


      Hat jemand Informationen, ob Ella noch im Geschäft ist?


      Die neue Ella im FKK Basel / Neuenhof ist angeblich auch eine andere.

      • Dann geht sie mal besuchen. Am Besten vorher reservieren. Sie ist immer mit Flaschen-Menschen dauerbesetzt. Und morgen ist ja Wochenende, da kann man auch mal so 5-8h warten :smile: Have fun and take care!


        Naja mein lieber fulcrum2, sooo lange warten ist dann doch nicht meine Sache:langweilig:. Da gehe ich lieber ins Olymp und gönne mir die andere Ella. Obwohl - auch da ist dieses Wochenende Party angesagt und eine Session mit dem Lieblingsgirl nicht sicher.... Mal sehe wohin der Wind mich treiben wird?
        Würde mich freuen dich mal kennen zu lernen,wir haben uns mittlerweile sehr oft geschrieben;)

        • Oh Mann, ihr seid ja super Experten. Natürlich ist die jetzige History Ella die vorherige Basel Fkk Ella. Sie hat einfach aktuell keine Extensions.Ihr müsst nur mal auf den zwei Bildern hier nach dem Tattoo schauen. Ich war übrigens nie mit ihr auf dem Zimmer. Unglaublich!:doof: Geht doch einfach heute ins History


          @Kollege fulcrum2:war wohl etwas gar früh nach einer kurzen Nacht heute Morgen - DU bist der Experte:smile:


          Übrigens - dem Bericht von T.Ester gibt es nichts anzufügen, genau so habe ich sie auch erlebt:lachen:


          Grüsse von Bienenstich der sich die Bilder in Zukunft genauer ansehen wird;)

          • Oh Mann, ihr seid ja super Experten. Natürlich ist die jetzige History Ella die vorherige Basel Fkk Ella. Sie hat einfach aktuell keine Extensions.Ihr müsst nur mal auf den zwei Bildern hier nach dem Tattoo schauen. Ich war übrigens nie mit ihr auf dem Zimmer. Unglaublich!:doof: Geht doch einfach heute ins History


            der kollege fulcrum hat absolut recht: es ist sie! ich erkenne jetzt auch ihr neckisches gesicht wieder. da wird es höchste zeit für einen besuch!

            • liebe kollegen, redet ihr von DIESER ella? fällt sie regelrecht über ihre kunden her.


              Ja, hier gehts um die legendäre Ella vom Fkk-Basel, deren Bild du ihm Beitrag #7 gezeigt hast, und die du so trefflich beschrieben hast, denn genau so ist sie. Klein, aber mit einem feurigen Temprament, die im Zimmer tatsächlich über dich her fällt, als hätte sie ein Jahr keinen Sex gegabt. Die gibt auf dem Zimmer alles, geht ab wie ein Schmidts Katze, und gibt dir das Gefühl, der Beste zu sein, der es ihr besonders gut besorgt, sie hätte riesen Spass und ihre Geilheit kommt sehr echt herüber. Nicht umsonst hat sie so viele Stammgäste, und ist immer besetzt. Mehrere Bekannte haben mir im FKK-Basel von ihren Liebeskünsten immer vorgeschwärmt, und mir wahre Wunderdinge erzählt, und obwohl sie figürlich nicht mein Typ ist, klein, schmal, zierlich, fast knabenhafte Figur, keine 45 Kg, habe ich sie angesprochen- die spricht quasi nie an- und war von ihrer Charme, ihrem Lachen und vor allem ihrem Service geradezu begeistert .


              Bestnote in jeder Disziplin. Bläst mit einer Hingabe und Lust, wie wenn das ihr Hobby wäre, ausdauernd, feucht und tief, fickt wie der Teufel, wie wenn es kein Mogen gäbe, beisst, kratzt, stöhnt und schreit, " fuck me harder " und küsst nicht nur nass und leidenschaftlich mit Zunge, nein, saugt sich regelrecht fest. Was die auf dem Zimmer für eine Performance bietet, ist Weltklasse und nicht zu toppen. Ich war zwar nur zwei mal mit ihr auf Zimmer, habe ihr zwei mal ein fürstliches Trinkgeld für diese überragende Leistung gegeben, aber ihatte Angst, ich überlebe diese fordernden und wilden Sex-Bombe gesundheitlich nicht. Ich habe sie vor kurzem noch im History gesehen, in knapp 5 Stunden einmal für 1 Minute an der Bar, wo sie eine neue Flasche Champus holte, und mir freundlichst zugrinste....dann den ganzen Abend nicht wieder. Ob sie noch dort ist, weiss ich aber nicht.

              Sie ist heute im History auf dem Tagesplan. Name ist weiterhin Ella...


              Nein, das ist eine figürlich und optisch eine völlig andere Ella. Offensichtlich ist die Ella, um die es hier geht, nicht mehr im CH.

              Das Photo von T.Ester zeigt tatsächlich die Ella von der ich spreche. Ich war im letzten Jahr zwei Mal im CH, habe die Holde allerdings anscheinend immer verpasst, mein Fehler. Unter welchem Namen ist sie im Line Up aufgeführt?


              Unter ELLA, und du hast die letzte Jahr nicht verpasst, denn die war noch bis zum Frühsommer im FKK-Basel.

              • fulcrum2 - sorry, da liege ich wohl daneben. Das Photo von T.Ester zeigt tatsächlich die Ella von der ich spreche. Ich bin allerdings sicher dass du ein Erlebnis mit ihr goutieren würdest:smile:. Die Ella aus dem Olymp ist ebenfalls eine tolle Frau, in der Art aber nicht zu vergleichen mit ihrer Namensvetterin:lachen:
                Ich war im letzten Jahr zwei Mal im CH, habe die Holde allerdings anscheinend immer verpasst, mein Fehler. Aber auch auf dem TP ist sie mir nie aufgefallen, komisch:confused:. Unter welchem Namen ist sie im Line Up aufgeführt?

                • liebe kollegen, redet ihr von DIESER ella? es würde mich sehr freuen, sie wiederzusehen. ich hatte grandiose erlebnisse in basel mit ihr. wenn sie in form ist (und das war sie so gut wie immer), fällt sie regelrecht über ihre kunden her. ich erinnere mich vor allem an das feuchte, tiefe blasen und die enge pussy. unter welchem namen werkelt sie denn im history?

                  • Ella im History hat sehr kleine Brüste. Müsste jetzt Bienenstich bestätigen oder dementieren dass es die Gesuchte ist.


                    Ella Ex-FKK Bs ist schon lange im History. Wie auch Jessica, Monica, Samira soviel ich weiss


                    Ella hat tatsächlich sehr kleine Brüste, hat lange im FKK-Basel gearbeitet, war dort fast dauerbelegt- wie Andere dort auch- und ist jetzt im CH. Wie auch die blonde Alexandra und die dunkle Sarah. Dafür ist Beatrice vom CH ins FKK-Basel gewechselt. Alle drei haben im FKK-Basel einen herausragenden GF6- Service inklusive traumhafter ZK geboten, und bieten ihn jetzt immer noch. Ihr Weggang vom FKK-Basel ist aber nicht mal sooo schlecht, denn immerhin waren sie ja lange genug im FKK-Basel. Und haben Platz für Neue gemacht.


                    Abwechslung ist ohnhin für jeden Club nötig ist, der den Appetit der Stammgäste sogar fördert- nicht Jeder will täglich das Gleiche essen- der FKK-Basel sie problemlos duch anderen Girls ersetzt hat, und vor allem, weil ausnahmslos alle Girls im FKK-Basel einen super und überragenden Full-service inklusive ZK bieten. Für 70 CHF ! Ich habe weder im FKK-Basel noch im CH je ein Girls erlebt, oder davon gehört, was keine ZK geboten hat. Gut, den Dumping- Service ohne ZK von CH für 63 CHF habe ich noch nie probiert.

                    • Ella / FKK-Basel


                      ... und über die Ella muss ich euch auch noch berichten;). fulcrum2 (solltest du das lesen) - du würdest die Kleine fressen, da bin ich mir sicher:smile:!
                      Ella war das letzte Mal vor ca. einem Jahr im Club auf dem TP. Eine kleine, schlanke Rumänin mit einer Traumfigur, grossen braunen Rehaugen und herrlichen Naturbrüsten. Um an sie heranzukommen bedurfte es schon ein wenig Glück, das Mädel war praktisch dauerbelegt. Ich hatte einige Male das Vergnügen, mit ihr das Zimmer zu teilen. Die ersten Begegnungen waren allesamt toll und erfüllend. Guter Blowjob, Sex wie mit einer Geliebten, Lachen, einfach stimmig. Aber bei fortlaufender Vertrautheit kam sie völlig aus sich heraus und offenbarte mir, dass sie eine etwas härtere Tour bevorzugt. Ist normalerweise nicht so mein Ding auf Dominanz zu "reiten". Aber mit ihrer Anleitung habe ich Sessions erlebt, alles ausser gewöhnlich:super::kuss::super:! Ich würde es sehr begrüssen Ella wieder einmal spüren und erleben zu dürfen.
                      Bienenstich


                      Ella Ex-FKK Bs ist schon lange im History. Wie auch Jessica, Monica, Samira soviel ich weiss

                      • Ella / FKK-Basel


                        ... und über die Ella muss ich euch auch noch berichten;). fulcrum2 (solltest du das lesen) - du würdest die Kleine fressen, da bin ich mir sicher:smile:!
                        Ella war das letzte Mal vor ca. einem Jahr im Club auf dem TP. Eine kleine, schlanke Rumänin mit einer Traumfigur, grossen braunen Rehaugen und herrlichen Naturbrüsten. Um an sie heranzukommen bedurfte es schon ein wenig Glück, das Mädel war praktisch dauerbelegt. Ich hatte einige Male das Vergnügen, mit ihr das Zimmer zu teilen. Die ersten Begegnungen waren allesamt toll und erfüllend. Guter Blowjob, Sex wie mit einer Geliebten, Lachen, einfach stimmig. Aber bei fortlaufender Vertrautheit kam sie völlig aus sich heraus und offenbarte mir, dass sie eine etwas härtere Tour bevorzugt. Ist normalerweise nicht so mein Ding auf Dominanz zu "reiten". Aber mit ihrer Anleitung habe ich Sessions erlebt, alles ausser gewöhnlich:super::kuss::super:! Ich würde es sehr begrüssen Ella wieder einmal spüren und erleben zu dürfen.
                        Bienenstich