FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Na Und Laufhaus Villingen Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Anmelden oder registrieren
    • Möchte auch gerne über Chloe berichten. War letztes Wochenende kurz im Cleo, um die Lage abzuchecken. Muss sagen, bin wirklich positiv überascht. Auch in der Pandemie wird der Club gut geführt.


      Das Line Up war top! Wurde immer wieder von de Girls angesprochen. So muss es sein. Es dauerte nicht lange bis Amalia und Chloe mich Visier hatten und ergab ich mich auch. Habe mich dieses mal entschieden von Chloe vernascht zu werden. Weil es in der Vergangenheit zwischen uns nie geklappt hat, leider.


      Im Zimmer hat sie mir so wirklich was geboten. Ins Detail möchte ich hier nich gehen. Sage nur, BJ vom feinsten! Auch der Sex war top! Ich kann sie euch nur empfehlen! Habe schon länger nicht so was erlebt.


      Wiederholung besteht auf jedenfall! Hoffe sie und Amalia bleibt uns noch länger erhalten. 😍


      Gruss Zeus

      • Ich hatte kürzlich auch das Vergnügen mit Chloe und das war es eindeutig: Ein Vergnügen!! Im Club ist sie mir schon bald aufgefallen, obwohl sie nicht sehr aktiv auf "Männerjagd" geht, muss sie wohl nicht, da sie gefragt genug ist... sie sass kaum je länger beschäftigungslos herum. Und wenn sie mal herumsass, war Amalia meist nicht allzu weit weg.


        Irgendwie habe ich sie, bzw. eher sie mich, dann doch geangelt und bald darauf ging es in die etwas abgeschiedenere Gefilde. Dort hat sich dann gezeigt, dass die gute Frau eindeutig weiss, was Mann will... und das nicht nur weiss, sondern auch machen kann. Sie hat schnell gemerkt, wie ich "ticke" und mir genau das geboten, was ich will. Etwas Gefummel, etwas ZK, ein guter BJ und dann eher softiges Geficke in allen möglichen Positionen.


        Ich habe es sehr genossen und eine Wiederholung ist nicht nur ausgeschlossen, sondern sogar fest geplant!

        • Ich danke dir für deine Frage. Ich antworte Dir sehr gerne. Ich erlaube mir vom Pragmatischen in die Bildersprache zu gehen. 7 Personen sitzen zusammen im Fumoir. Stell Dir das vor. Es gelingt keinem mit der Maske zu rauchen. Jeder muss beim Rauchen das Gesicht zeigen und deshalb bin ich in dieser Corona Zeit oft in der Raucherlounge, denn hier sieht man Körper und Gesicht und kann sich ein viel besseres Bild machen, denn es ist wirklich so, dass die Maske ein Gesamtbild sehr stark beeinträchtigt.

          Du Fuchs !8)


          Gute Antwort, werde ich mir merken.

          • Öhh mal eine ganz pragmatische Frage : Wie hast du das wunderschöne Gesicht durch die Maske erkennen können ?:|

            Ich danke dir für deine Frage. Ich antworte Dir sehr gerne. Ich erlaube mir vom Pragmatischen in die Bildersprache zu gehen. 7 Personen sitzen zusammen im Fumoir. Stell Dir das vor. Es gelingt keinem mit der Maske zu rauchen. Jeder muss beim Rauchen das Gesicht zeigen und deshalb bin ich in dieser Corona Zeit oft in der Raucherlounge, denn hier sieht man Körper und Gesicht und kann sich ein viel besseres Bild machen, denn es ist wirklich so, dass die Maske ein Gesamtbild sehr stark beeinträchtigt.

            • Es ist schon eine verrückte Zeit - alles konzentriert sich auf wenige Clubs. Wer hätte so etwas je gedacht. Ich besuchte in den vergangenen Wochen das History und war mehrmals im Zeus. In der Homepage vom Cleo Club habe ich mehrere Girls gesehen, die ich von anderen Clubs kenne. Also haben meine beiden Kollegen und ich unser Auto gesattelt und sind nach Bern gefahren. Beim Eingang wurden wir freundlich empfangen - die Formalitäten wurden ausgefüllt und ab ging es ins Vergnügen. Das Line-up war wirklich wie auf der Homepage gesehen sehr sehr gut. Wir gönnten uns zuerst eine Zigarette und wir 3 hatten grosse Freude so viele attraktive Girls zu sehen. Einzelne suchten mit uns das Gespräch und immer wieder gab es ein Hallo von Mädchen, die wir kannten. Wir sprachen über die vergangenen Monate. Ich ging weiter in den Wellness-Bereich und nachher ins Kino.

              Schon bald kam Chloe auf mich zu - ich kannte sie vom Freubad und hatte sehr gute Erinnerungen an sie. Es war eine Freude sie zu sehen. Es ergab sich ein gutes Gespräch und wir vereinbarten einen Zimmergang. Chloe faszinierte mich schon im Freubad - sie hat eine super Ausstrahlung einen geilen Körper mit einem tollem Po. ..und im Zimmer war es Girlfriend-Feeling vom Feinsten - ich war begeistert und verbrachte eine erfüllte Stunde mit Chloe. Ich gönnte mir eine Pause im Wellness-Bereich und ging zurück in die Lounge. Dort sah ich noch die Schwester von Chloe - die süsse Amalia. Sie begrüsste mich herzlich. Auch eine wunderschöne Frau. Ich blödelte noch etwas mit meinem beiden Kollegen und kurz vor Time machte ich einen zweiten Zimmergang, der ebenfalls sehr gut war. Schon war es 1900 h und ich meine beiden Kollegen fuhren befriedigt nach Hause. Der Club Cleo ist eine gute Adresse - wir kommen wieder.

              Vielen Dank für deinen tollen und informativen Bericht!👍


              Nur noch eine Frage: mit welcher Dame hast du das zweite Zimmer gemacht?

              • Gestern fuhr ich nach Bargen ins Cleo. Es war schon speziell - alle hübschen Girls mit Masken.

                Ich nahm mir Zeit und habe anfänglich nur einige Kurz-Gespräche geführt. Ich suchte das Spezielle. Nach einiger Zeit traf ich im Fumoir ein Girl mit wunderschönem Gesicht. Bald schon kamen wir intensiv ins Gespräch. Ihr Name sei Chloe und sie sei erst seit ein paar Tagen im Cleo. Bald schon verschwanden wir ins Zimmer und ich erlebte eine wunderbare Zeit mit Chloe. Was ich üblicherweise nicht mache - ist verlängern - bei Chloe habe ich es gemacht und ich werde wiederkommen. Danke Chloe für eine schöne Zeit.

                Öhh mal eine ganz pragmatische Frage : Wie hast du das wunderschöne Gesicht durch die Maske erkennen können ?:|

                • Es ist schon eine verrückte Zeit - alles konzentriert sich auf wenige Clubs. Wer hätte so etwas je gedacht. Ich besuchte in den vergangenen Wochen das History und war mehrmals im Zeus. In der Homepage vom Cleo Club habe ich mehrere Girls gesehen, die ich von anderen Clubs kenne. Also haben meine beiden Kollegen und ich unser Auto gesattelt und sind nach Bern gefahren. Beim Eingang wurden wir freundlich empfangen - die Formalitäten wurden ausgefüllt und ab ging es ins Vergnügen. Das Line-up war wirklich wie auf der Homepage gesehen sehr sehr gut. Wir gönnten uns zuerst eine Zigarette und wir 3 hatten grosse Freude so viele attraktive Girls zu sehen. Einzelne suchten mit uns das Gespräch und immer wieder gab es ein Hallo von Mädchen, die wir kannten. Wir sprachen über die vergangenen Monate. Ich ging weiter in den Wellness-Bereich und nachher ins Kino.

                  Schon bald kam Chloe auf mich zu - ich kannte sie vom Freubad und hatte sehr gute Erinnerungen an sie. Es war eine Freude sie zu sehen. Es ergab sich ein gutes Gespräch und wir vereinbarten einen Zimmergang. Chloe faszinierte mich schon im Freubad - sie hat eine super Ausstrahlung einen geilen Körper mit einem tollem Po. ..und im Zimmer war es Girlfriend-Feeling vom Feinsten - ich war begeistert und verbrachte eine erfüllte Stunde mit Chloe. Ich gönnte mir eine Pause im Wellness-Bereich und ging zurück in die Lounge. Dort sah ich noch die Schwester von Chloe - die süsse Amalia. Sie begrüsste mich herzlich. Auch eine wunderschöne Frau. Ich blödelte noch etwas mit meinem beiden Kollegen und kurz vor Time machte ich einen zweiten Zimmergang, der ebenfalls sehr gut war. Schon war es 1900 h und ich meine beiden Kollegen fuhren befriedigt nach Hause. Der Club Cleo ist eine gute Adresse - wir kommen wieder.

                  • Gestern fuhr ich nach Bargen ins Cleo. Es war schon speziell - alle hübschen Girls mit Masken.

                    Ich nahm mir Zeit und habe anfänglich nur einige Kurz-Gespräche geführt. Ich suchte das Spezielle. Nach einiger Zeit traf ich im Fumoir ein Girl mit wunderschönem Gesicht. Bald schon kamen wir intensiv ins Gespräch. Ihr Name sei Chloe und sie sei erst seit ein paar Tagen im Cleo. Bald schon verschwanden wir ins Zimmer und ich erlebte eine wunderbare Zeit mit Chloe. Was ich üblicherweise nicht mache - ist verlängern - bei Chloe habe ich es gemacht und ich werde wiederkommen. Danke Chloe für eine schöne Zeit.