Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg
Anmelden oder registrieren
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg

Club Lavie | Saunaclub | Steckbornerstrasse 14A | 8535 Herdern | Kanton Thurgau | Ostschweiz | Tel +41 52 747 17 98 | https://clublavie.ch/ | Google Maps | Lavie Club Profil | Lavie Sexforum | Lavie Club Berichte |

Der Club Lavie ist ein seit Jahrzehnten bekannter Saunaclub in Herdern, einem Dorf nur 5 Km von der Stadt Frauenfeld entfernt gelegen. Neben den üblichen Wellness Angeboten wie Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Bar, schätzen die Gäste im Lavie die Kombination aus Entspannung, Unterhaltung und Sex Erlebnissen. Dieses Angebot macht das Laive zu einem begehrten Ort für eine Auszeit vom Alltag. Für das erotische Vergnügen der Gäste sorgen täglich ca. 15 bis 25 Girls.


Mia (D) | Lavie Saunaclub | Herdern

  • Antworten
    • Aber man kann halt sooo schön spekulieren und Gerüchte verbreiten, sich wichtig machen, oder es auch als Negativwerbung genüsslich ausschlachten, indem man das Thema nicht klärt, sondern bewirtschaftet. Hauptsache man bleibt im Gespräch. Und diese Rechnung - wenn es sie dann geben würde - wäre bis jetzt ja auch vollends aufgegangen. Pfäffikon hat wohl seit geraumer Zeit nie mehr so viele neue Kunden gesehen, wie im Moment.

      Das Blue-Up wollte also mit dem ganzen Wirbel um Maya und Amanda im Forum ins Gespräch kommen, um in die Aufmerksamkeit der Gäste rücken, das ist dem Club nach deinen Angaben gelungen. Okay verstanden. Nun ist es aber so, dass dieser ganze Wirbel bzw. die Kampagne nicht vom Nutzniesser Blue-Up lanciert wurde sondern von Lavie Stammgästen. Die Stammgäste vom Lavie schlachten also das Thema aus und bewirtschaften es, um dem Blue-Up Gäste zuzuführen und dem Blue-Up damit einen Vorteil zu verschaffen. Und aus den Beiträgen lese ich vereinzelt sogar heraus, dass sich Stammgäste vom Lavie sogar darüber freuen wenn Girls in einen anderen Club wie zB. ins Blue-Up wechseln. Das ist natürlich schon deftig und hat eine neue Qualität erreicht.


      Meine Frage:

      Warum lancieren Gäste vom Club A Kampagnen zugusten vom Club B obwohl sie keinen Vorteil dadurch haben und an den Clubs nicht finanziell beteiligt sind? Warum sind die Gäste einem Club gegenüber nicht loyal, wo sie doch immer zu ihrer vollsten Zufriedenheit bedient wurden? Ich möchte dieses Phänomen gerne verstehen, vielleicht kannst du es näher erklären?

      • Hallo El-PE


        ich nehme an, du meinst sicherlich diese Mia. Oder?


        Mia ist ein äusserst gefragtes Girl bei den Gästen. Sieht super aus und dazu noch ein hammermässiger Service. Warum verliert kaum jemand ein Wort über den Wechsel von Mia ins El Harem? Hingegen wird um die anderen abgewanderten Girls (Maya und Amanda) ein riesiges Medien Spektakel gemacht. Kannst du dir das erklären warum das so ist?

        Hallo Peterchen, du alter Mitleser...


        Jep, das hast du richtig erkannt. Diese Mia habe ich gemeint. Zu ihren Servicequalitäten kann ich keine Stellung nehmen, da ich mit ihr bis jetzt noch keinen Matratzensport gemacht habe. Optisch gibt es bei ihr sicher nicht viel auszusetzen.


        Das habe ich angetönt: warum sich in diesem Fall keine Sau dafür interessiert, aber im anderen Fall eine Staatsaffäre daraus gemacht wird. Hier hat ein Girl den Club gewechselt, während der andere Ferien hatte. Im anderen Fall gab es einen Vorfall, darauf hin hat man sich getrennt. Darauf suchte sie sich einen anderen Club, wurde fündig, war zufrieden. Eine einzige der momentan aktiven ist nachgezogen. Wo liegen die Unterschiede? Beides ist ein Sturm im Wasserglas.


        Aber man kann halt sooo schön spekulieren und Gerüchte verbreiten, sich wichtig machen, oder es auch als Negativwerbung genüsslich ausschlachten, indem man das Thema nicht klärt, sondern bewirtschaftet. Hauptsache man bleibt im Gespräch. Und diese Rechnung - wenn es sie dann geben würde - wäre bis jetzt ja auch vollends aufgegangen. Pfäffikon hat wohl seit geraumer Zeit nie mehr so viele neue Kunden gesehen, wie im Moment.


        PS: Das sind nicht die einzigen: wo ist z. B. Sabrina?


        Andere Girls machen regelrechte "tour de suisse", und kein Schwein pfeifft danach. Man muss mal ein bisschen mit den Girls ins Gespräch kommen, es ist erstaunlich, was dabei so heraus kommt, wie viele Läden sie schon von innen gesehen haben. Da kommt einiges zusammen.

        Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

        Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

        8)8)8):evil::evil:8o8o

        • Es ist beispielsweise auch eine im El Harem. Wurde die auch abgeworben? Ist das der nächste Skandal?


          Hallo El-PE


          ich nehme an, du meinst sicherlich diese Mia. Oder?


          Mia ist ein äusserst gefragtes Girl bei den Gästen. Sieht super aus und dazu noch ein hammermässiger Service. Warum verliert kaum jemand ein Wort über den Wechsel von Mia ins El Harem? Hingegen wird um die anderen abgewanderten Girls (Maya und Amanda) ein riesiges Medien Spektakel gemacht. Kannst du dir das erklären warum das so ist?

          • Ein Bericht mit konkreten Infos über den Ablauf sagt tatsächlich nichts über die Vorlieben der Damen. Stimmt. Allerdings bezahlen die meisten Gäste die Girls nicht dafür, ihnen ihre Vorlieben zu erfüllen. Dazu ist ihr cousing pardon ihr Schatzi da. Der bekommt ja auch ihr Geld.

            Denke Du hast meine Aussage nicht verstanden oder ich habe mich unklar ausgedrückt... Ich habe nicht von den Vorlieben der Damen geredet...

            • Ja das sehe ich eben anders... Eine gute Wg zeichnet sich dadurch aus, dass sie Deine Wünsche und Vorstellungen erkennt und Dir genau das bietet, was genau Deinen Erwartungen und Wünschen entspricht... Ein Bericht mit konkreten Infos über den Ablauf sagt also eigentlich nur etwas über die Vorlieben des Schreibers aus und wenig über die Dame...

              Ein Bericht mit konkreten Infos über den Ablauf sagt tatsächlich nichts über die Vorlieben der Damen. Stimmt. Allerdings bezahlen die meisten Gäste die Girls nicht dafür, ihnen ihre Vorlieben zu erfüllen. Dazu ist ihr cousing pardon ihr Schatzi da. Der bekommt ja auch ihr Geld.

              • Was bringt ein Beitrag zu einem Girl ohne konkrete Infos zum Service?

                Ja das sehe ich eben anders... Eine gute Wg zeichnet sich dadurch aus, dass sie Deine Wünsche und Vorstellungen erkennt und Dir genau das bietet, was genau Deinen Erwartungen und Wünschen entspricht... Ein Bericht mit konkreten Infos über den Ablauf sagt also eigentlich nur etwas über die Vorlieben des Schreibers aus und wenig über die Dame...


                  • Im Zimmer zeigt sie dann ihre ganze Erfahrung, da bleiben echt keine Phantasien unerfüllt... Was mich betrifft hat sie Phantasien erfüllt von denen ich vor dem Zimmer mit ihr gar nicht wusste das ich sie hatte... (Aufgrund der aktuellen überflüssigen AO Diskussion muss ich leider erwähnen, dass diese Phantasieerfüllung nichts ....

                    Miniman und andere : Man muss den Eröffnungsbericht von lugano60 zuerst genau durchnehmen um nicht beim zweiten Betrag von lugano60 auf die falsche Spuhr zu fahren. ( von mir extra noch eimal eingeblendet als Zitatat).


                    Legende Lugano60 macht quasi einen Aufbau oder Fortsetzungsgeschichte. Die AO-Thematik bleibt nach dem Eröffnungsberich drausen!!! Aber danach aind alle Spiel-Tore offen. Dirty Talk Leichte Schläge, anspuckereien, Blassenschuss aus heiterem Himmel und das was uns der lugano60 verheimlicht. 💋


                    Macht einfach mit es wird euch gefallen. Die Frau hat so ziemlch alles drauf. Könnt euch freuen 🤩


                    PS Details zu nennen macht bei Mia wenig Sinn. Es wird ohnehin jedesmal anders sein. Und es wird sich beim Sexspiel von mal zu mal nicht nur die Reihenfolge der Stellungen ändern. Haha

                    • Glücklicherweise wird das lavie aktuell ja von sehr vielen, sehr guten Forumschreibern wie El perversito , @Hueregeil, schmuse kater , banyadee und noch einigen Anderen besucht die sehr gute und detaillierte Berichte schreiben. Ich spiel leider nich in dieser hohen Liga, sorry. Details gabs noch nie und wirds nie geben. Selbst die Receptionisten in meinen Stammclubs haben sich längst damit abgefunden...


                      Also bitte etwas Geduld, bin sicher das da bald ausführliche Berichte folgen werden...


                      Zu den 2 konkreten Fragen kann ich aber schon Antworten.

                      Ja sie macht natürlich FO (alles andere wäre im Lavie auch undenkbar) und die Zks sind sehr intensiv. Ansonsten kann ich nur einen Tip geben. Falls sie etwas macht was Euch im ersten Moment irritiert und nicht alltäglich erscheint... Lasst sie machen8o

                      • Ein Albanerin mit wunderschönen Augen und leicht bayrischem Akzent... auch speziell... Superbody und ein Traum für jeden xxxs Busen Liebhaber. Gemäss ihrer eigenen Worte "die kleinsten Titten der Welt" ...Im Zimmer zeigt sie dann ihre ganze Erfahrung, da bleiben echt keine Phantasien unerfüllt...

                        wow.....blutjunges tätowiertes roma-girl mit bayrischen akzent sabber sabber


                        geht es auch zum service etwas konkreter ?


                        in was speziell hat sie ganze erfahrung ?


                        welche phantasien hat sie erfüllt ?

                        • Mia im Club LaVie | Saunaclub | Steckbornerstrasse 14A | 8535 Herdern | Thurgau | Schweiz | Tel +41 52 747 17 98 | Homepage | Google Maps | Club Profil | Lavie Forum Themen |



                          Manchmal kommt es anders als man denkt...


                          Nach Durchsicht des Tagesplans am Morgen war eigentlich klar wer als Tagesliebe als Einzige nicht in Frage kam... Mia... Ich bin da etwas doof, wenn ich Botox sehe und D lese, dann bin ich dämlich voreingenommen...:rolleyes:


                          Der erste Blickkontakt nach dem einchecken hat dann aber bereits meine Pläne über den Haufen geworfen. Wie nicht selten im lavie (meistens wenn die Fotos von den  Neuen Girls selber und noch nicht vom Club gemacht sind) entspricht auch Mia in Natura viel mehr meinen Vorstellungen als auf den Bildern... Auch das D kann man vergessen, sie spricht zwar tatsächlich perfekt Deutsch da seit vielen Jahren dort, der Stammbaum findet sich aber in Albanien... Und sie spricht gerne... viel...eigentlich pausenlos... und sehr schnell... 


                          Mia, eine Albanerin mit wunderschönen Augen und leicht bayrischem Akzent... auch speziell... Superbody und ein Traum für jeden xxxs Busen Liebhaber. Gemäss ihrer eigenen Worte "die kleinsten Titten der Welt" ...


                          Im Zimmer zeigt sie dann ihre ganze Erfahrung, da bleiben echt keine Phantasien unerfüllt... Was mich betrifft hat sie Phantasien erfüllt von denen ich vor dem Zimmer mit ihr gar nicht wusste das ich sie hatte... (Aufgrund der aktuellen überflüssigen AO Diskussion muss ich leider erwähnen, dass diese Phantasieerfüllung nichts damit zu tun hat)...


                          Eine ganz tolle Frau, die wohl schon sehr bald zu den Dauerbesetzten Topshots im Club gehören wird... 

                          Naja, was heisst da "sehr bald" ...  

                          Ein, eigentlich von mir erwünschtes, 2. Zimmer mit ihr war schon gestern kaum möglich, die Dame war sehr gefragt... Bevor jetzt aber alle Mitleid mit mir haben... Mein anschliessendes Zimmer mit der Illusionskünstlerin Nina war vielviel mehr als nur ein Trostpreis.... ;)