Club Lavie Herdern Thurgau Club Lavie Herdern Thurgau
Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen
Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium
Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg
FKK Monte Carlo Baden Baden FKK Monte Carlo Baden Baden
Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Cleo Club Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Freubad Recherswil
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe
Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach

Forum Beiträge zu Sex Talk bei 6profi, dem offiziellen und führenden Sexforum der Schweiz. Mit Erfahrungen in FKK Clubs, Saunaclubs oder Infos von einem Erotik Job für Girls in einem Erotik Studio, Sex Club oder Sauna-Club mit guten Verdienstmöglichkeiten in der Schweiz oder Süddeutschland. Auch Meinungen über AO Sex ohne Gummi im Saunaclub, deren Gefahren und Geschlechtskrankheiten sowie Erlebnisberichte von 6profis über eine Sexparty. Neue Themen zur Sexarbeit und Prostitution und deren Gesetzen.

Sind WG`s Ü30noch wettbewerbsfähig?

  • Antworten
    • Elly dürfte mittlerweile so ca. Ende 40 / Anfang 50 sein Elly


      Elly ist die Schwägerin von Ingo.


      Mit der Cousine von Elly, die auch im Globe gearbeitet hat (Alicia), hat Ingo 1-2 Kinder in Rumänien Maya (Ex-Alicia FKK66) / Erlebnisberichte


      Hier wird immer gepostet, es wäre nicht üblich, dass der Chef mit seinen Angestellten Sex hat. " don't fuck the company ". Für Ingo gilt das nicht. Der geht nicht nur mit jeder Angestellten auf Zimmer, der praktiziert auch AO und verpasst ihnen Kinder.


      Dabei behauptet er unentwegt, er lässt sich nur ganz seriös " massieren ". Ingo hat gleich 6 Töchter von 4 verschiedenen Frauen. Alle haben im Globe gearbeitet. Alle haben ihn nur " massiert ". Mit der Cousine von Elly hat er 2 Töchter.

      • Verkauft sich Jugend besser als Erfahrung?


        Die Mehrheit der Männer bevorzugt einen jungen natürlichen Körper mit unverbrauchter Emotion als einen verbrauchten alten Körper mit mentaler Routine, dessen Ersatzteile alle ausgetaucht und per Botox, Plastik und Silikon auf Form gebracht wurde. Botox in Lippen und Gesicht, Plastik in Arsch und Titten, Narben am Bauch und an den Beinen. Gruseliger Horror.

        • Wenn man sich z. B. die Elly vom Globe (vorher NBU) ansieht, wird einem schnell klar, dass das Alter wohl nicht immer Matchentscheidend ist. Sie ginge wohl direkt als die Mutter der jungen Hüpfer durch, die daneben anzutreffen sind, wenn man mal ihr richtiges Alter nimmt. Und trotzdem läuft sie den Meisten von denen den Rang ab, und zwar mit links.

          Elly dürfte mittlerweile so ca. Ende 40 / Anfang 50 sein Elly


          Elly ist die Schwägerin von Ingo.


          Mit der Cousine von Elly, die auch im Globe gearbeitet hat (Alicia), hat Ingo 1-2 Kinder in Rumänien Maya (Ex-Alicia FKK66) / Erlebnisberichte


          Die Gäste über den Tisch ziehen, und dann jammern das man nicht Respektvoll behandelt wird. Die Elly im Globe ist auch so eine. 150 abmachen und dann doppelt abkassieren.

          Tja, mit solchen Methoden bleibt man wettbewerbsfähig ;) ^^

          • Wenn man sich z. B. die Elly vom Globe (vorher NBU) ansieht, wird einem schnell klar, dass das Alter wohl nicht immer Matchentscheidend ist. Sie ginge wohl direkt als die Mutter der jungen Hüpfer durch, die daneben anzutreffen sind, wenn man mal ihr richtiges Alter nimmt. Und trotzdem läuft sie den Meisten von denen den Rang ab, und zwar mit links. Sogar Ingo sagte in einem seiner Videos, dass das älteste Pferd im Stall das beste Rennen läuft.

            Fairerweise muss man ihr auch attestieren, dass sie sich optisch extrem gut gehalten hat. Und das bei der jahrelangen Belastung - das nötigt einem doch etwas Respekt ab.

            Bei ihr wurde kräftig nachgeholfen.

            Das einzige was bei ihr echt ist, ist ihre Vagina.

            • Wenn man sich z. B. die Elly vom Globe (vorher NBU) ansieht, wird einem schnell klar, dass das Alter wohl nicht immer Matchentscheidend ist. Sie ginge wohl direkt als die Mutter der jungen Hüpfer durch, die daneben anzutreffen sind, wenn man mal ihr richtiges Alter nimmt. Und trotzdem läuft sie den Meisten von denen den Rang ab, und zwar mit links. Sogar Ingo sagte in einem seiner Videos, dass das älteste Pferd im Stall das beste Rennen läuft.

              Fairerweise muss man ihr auch attestieren, dass sie sich optisch extrem gut gehalten hat. Und das bei der jahrelangen Belastung - das nötigt einem doch etwas Respekt ab.

              Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

              Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

              8)8)8):evil::evil:8o8o

              • Ich darf von mir behaupten, das ich reichlich Erfahrung habe mit WG’s welche zwischen 30 und 45 sind. Für mich ist das Alter absolut kein Lustkiller wenn die milfs noch einigermassen gut aussehen und guten Service bieten. Ja ich behaupte viele sind besser als manche 20-jährige. Deshalb bevorzuge ich gar etwas ältere Dienstleisterinnen.
                Selbstverständlich heisst das nicht das für mich auch unter 30-jährige in Frage kommen wenn sie etwas im Kopf haben und man sich gut mit ihnen unterhalten kann.

                • In der Tat, es gibt top-attraktive Milfs ü30! Wurde am heutigen public Dienstag im Globe von der Österreicherin Gina Aut ins Auge gefasst, woraus sich eine interessante, geistreiche und geile Unterhaltung, aber leider keine "Action" entwickelte (meine Munition war bereits verschossen...).


                  Klar, der Steckbrief ist ausser den grünen Augen Quatsch, die Lady ist lediglich 157cm gross, natürliche Figur feminin-athletisch, sie nennt es "kompakt". Als ehemalige Ballettänzerin und mit diesen Massen ist sie, wie ich beobachten konnte, natürlich besonders "agil" (Kamasutra lässt grüssen...).


                  Gina gehört definitiv auf die Liste der top ü3X! 😎

                  • Ja, für mich absolut notwendig, denn ich steh auf Ü30 Ladies die sich auch so verhalten.

                    Mit den jungen Girls kann ich nichts anfangen, habs paar Mal versucht und war enttäuscht.

                    Die besten Erlebnisse waren mit stark über Ü30 Ladies.

                    Natürlich muss das Aussehen stimmen, es gibt eine Handvoll schlanker und gutaussehende Frauen die mich ansprechen.

                    Bei denen sehen die jungen Frauen daneben alt aus.

                    Am Schluss des Tages ist es aber Geschmacksache und es ist gut hat es Abwechslung in den Clubs.

                    Im Übrigen kämen die älteren Frauen ja auch nicht mehr wenn sie nicht mehr wettbewerbsfähig wären.

                    Tagespläne sind eh für die Katz, selten stimmt da was, daher ab in die Clubs und sich selber ein Bild von den Frauen machen.


                    Gruss vom Ü30 Liebhaber

                    • Manche Clubs lügen dass sich die Balken biegen aber von den Gästen wird Ehrlichkeit erwartet.

                      Jeder glaubt was er sich wünscht.


                      Die Freier wollen belogen werden und Märchen glauben.


                      Niemand im Puff will die Realität sehen und die Wahrheit hören.


                      Keiner will hören dass die Girls mehrheitlich Analphabeten aus der Ethnie der Romas sind und für ihren " cousin " arbeiten.


                      Jeder will hören das es Akademikerinnen und Managerinnen aus der Oberschicht des Balkans sind, die für ihre Kinder und ihre Rente arbeiten.

                      • es gab ja erst vor kurzem einige Diskussionen für die Fake Angaben vom Club Globe, wo alte Eisen mit Ende dreissig bis Mitte vierzig in den Sedcards auf der Homepage als Ende zwanzigjährige verkauft wurden. Wenn man dazu noch die manipulierten Fotos sieht, wo keine Frau in Natura so aussieht wie auf den Fotos und man die Frauen im Club anhand der Fotos nicht mal ansatzweise erkennt, dann ergibt es ein komplett unehrliches Gesamtbild. Manche Clubs lügen wie gedruckt aber von den Gästen wird Ehrlichkeit erwartet

                        • Dass die Angaben auf den Sedcards ( Don Phallo danke für die Berichtigung) nicht immer der Wahrheit entsprechen, ist jetzt wahrlich keine Neuigkeit. Da wird schon mal etwas "Zweckoptimiert". Und so lange es sich in Grenzen hält, ist das ja auch akzeptabel. Die grössten Abweichungen gibt es mit Sicherheit bei den Altersangaben. Da wird schon mal aus einer 25 Jährigen ein unschuldiges Teeny gemacht, und die Ü30 wird halt zur U30 transformiert. Auffallend ist aber in letzter Zeit, dass aus einer 39 Jährigen eine 28 Jährige gemacht wird, oder eine 35 Jährige als 24 verkauft wird. Das ist dann schon langsam etwas dreist, vor allem, wenn dann beim Aufeinandertreffen die Beschönigung auf den ersten Blick ersichtlich ist.


                          Dass der Markt nach jungen Dingern verlangt - warum auch immer - ist auch eine unbestreitbare Tatsache. Jede Diskussion zum Thema Teenys, Ü20, Anfängerin, Neueinsteigerin, etc. suggeriert den geneigten Kunden wohl das ersehnte Gefühl, nach Jungfräulichkeit, oder Unerfahrenheit. Die Illusion wird bestens bedient.


                          Wir kennen auch wohl fast alle die verschämte, errötende Reaktion der meisten Frauen, wenn man sie deutlich jünger schätzt, als sie wirklich sind. Mit dem faulen Trick haben wir schon am Ende unserer Pubertät die ersten Erfolge gefeiert. Und die grosse Mehrheit der Frauen, sowohl im Milieu, als auch in der freien Wildbahn, schätzt es nicht besonders, als Milf bezeichnet zu werden.


                          Daher stelle ich mir die Frage: ist es für den geschäftlichen Erfolg einer WG wirklich matchentscheidend, als so viel jünger zu gelten, als sie in Wirklichkeit ist? Läuft es so viel besser, wenn sie 26 ist, und der Kunde nicht weiss, dass sie 36 ist? Verkauft sich Jugend besser als Erfahrung?

                          Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

                          Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

                          8)8)8):evil::evil:8o8o