Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Saunaclub Elegant Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Saunaclub Elegant Ostschweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Anmelden oder registrieren
Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • Auf dem Sofa bei Stella und Cassandra konnte ich mich fast nicht entscheiden, wer es denn nun sein sollte. Obwohl ich eigentlich schon durch war, habe ich mich dann doch noch für eine (zusätzliche) abschliessende Session mit Cassandra hinreissen lassen…



      Cassandra kann man auch nicht wiederstehen. Sie ist aufgestellt, witzig und frech :mutig:. Gut, zur Belustigung trage ich als Schweizer bei ihr ja automatisch bei … Bei uns dauert es halt etwas länger, bis wir den Joke verstanden haben ;-)



      Der Drang aufs Zimmer zu gehen bestand aus purer Neugier und Lust, obwohl ich eigentlich schon müde war. Was Cassandra dann anstellte war top :super::super::super:. Die Energie sieht man ihr ja schon von weitem an und zusammen mit der tollen, weiblichen Figur brauchte sie mich oh Wunder doch noch voll auf Touren.



      Ihr Service ist makellos, die Wiederholungsgefahr 100%!


      GreeTZ Cupra

      • Jubiläum


        Jawoll lieber Leser, wir haben ein Jubiläum zu feiern.:fun:

        Zum ersten Mal in meiner noch jungen Karriere blieb ich nach meinem üblichen Besuch noch länger im FKK66. Und was soll ich sagen, es hat sich gelohnt. Cassandra sass gemütlich auf der Couch und alle Männer starten sie nur an, hatten aber keine Oster... in der Hose sie anzusprechen oder weiss der Geier warum diese klasse Frau auch nur 10 Sekunden alleine sitzen sollte. Wer nicht will hat ghätt, also auf zu Cassandra.

        Ein nettes Gespräch, viel Spass (vor allem auf Kosten anderer) und ab ins Zimmer.
        Und dort? Ja logisch, es war wunderschön und vor allem wurde gelacht. Was will man(n) mehr?
        Das werden wir doch sicher noch einmal machen, oder? :danke:

        • Mittwoch abend war wieder FKK Tag für chscbd
          Mehr aus Zufall hatte sich der Abend so entwickelt, dass ich ihn mit Cassandra verbracht hatte. Und wie ich schon ein paar Mal bemerkt hatte waren diese "zufälligen" Abende irgendwie besser als das was man(n) sich vorher vorgenommen hat.
          Cassandra gesellte sich mit Stella zu mir und wir hatten einen netten Abend. Viel geredet und vor allem viel gelacht. So wie es eben sein soll...

          Tja liebe Cassandra, das was nachher im Zimmer passiert ist war genau das was ich mir für diesen Abend gewünscht hatte. Vielen Dank, denn so unerwartet wie es war, so schön war es...

          • Casandra ein herrlich erfrischender Jungbrunnen, 19 Jahre, rassige und natürliche Schönheit mit einer geilen weiblichen Figur. Ein Mädchen wie aus 1001 Nacht.


            Sie sitzt auf mir, schaut mich mit ihren dunklen Augen an, küsst mich - leidenschaftlich! Ihre langen schwarzen Haar bis zum Po streicheln meine Eier, sie lässt ihn genussvoll in sich hineingleiten und bewegt sich mit langsamen kreisenden Bewegungen ihres Beckens. Ich verdrehe die Augen vor Geilheit, komme langsam wieder zu mir und sehe in ihrem Mund eine Zahnspange blitzen, mich ergreift das Gefühl, ein 15 jähriges Teenie treibt es mit mir. Auweia, was für pädophile Gedanken schiessen durch meinen Kopf :schock:. Ihr Po ist weich und griffig, genau richtig, ihre kreisenden Bewegungen ändern sich in ein Wippen und Cassandras Prachtarsch klatscht im Takt auf mich. Ich werde besessen von ihrem geilen Arsch und kann nicht anders, als sie sofort von hinten ranzunehmen. Ich dringe von hinten in sie ein, sie schliesst ihre Schenkel und kann sie nun herrlich stossen, während ich ihre langen schwarzen Haar mit der einen Hand als Zügel verwende, um sie an mich im Takt heranzuziehen. Dabei beobachte ich uns im halb gekippten Spiegel der vor uns oben an der Wand hängt. Ich sehe im Spiegel Casandras Titten im Takt wippen und muss vor Geilheit bald abschiessen.


            Die Konversation mit Casandra ist super! da sie in Deutschland aufgewachsen ist und ihre offene und freie Art, ist zur Abwechslung wirklich etwas besonders. Es macht richtige Freude Cassandra zu begegnen :super:.


            In allen Disziplinen volle Punktzahl!!!

            • aus x
              Vater aus Aegypten, Mutter aus F, deshalb dunkle Haare, etwas dunkler Teint, faszinierende grün-blaue Augen, klein und weiblich proportioniert, mit rundem knackigen Hintern, schöne recht grosse (C-Cup?) Naturbrüste, weiche gepflegte Haut - Fazit: sehr hübsches junges Girl, meinem Beute-Schema entsprechend...


              da sie in D aufgewachsen ist spricht sie perfekt dt, deshalb habe ich ihr ein Piccolo spendiert...und wir hatten im Kino ein interessantes Gespräch, ausser ZK mit Zigaretten-Geschmack hielt sie sich allerdings mit Zärtlichkeiten zurück...auf dem Zimmer natürlich nicht mehr, sie hatte sich sogar extra ihren Mund gespühlt , so dass die ZK noch leckerer waren, ausgiebig ihr leckere ras. Pussy genossen, gekonntes variantenreiches FO, dabei konnte ich ausgiebig mit ihren herlichen Brüsten spielen, GV in div. Positionen inkl. ZK...


              Fazit: sehr gekonntes zärtliches Programm mit einem jungen hübschen sympat. Girl, sehr empfehlenswert...

              • Cassandra entführte mich ins Zimmer 22. D.h. es ist eigentlich kein Zimmer, sondern eine Dependance, welche nur durch den verschneiten Garten erreichbar ist. Zum Glück rauchte der Kamin, was darauf schliessen liess, dass der Ofen eingeheizt war.

                :super:

                Das war auch so und er gab eine wohlige Wärme ab. Die Fenster sind so gross, dass sie genügend Tageslicht hereinlassen. Bei Cassandra ist das besonders wichtig, denn was nützt eine Bella Donna, wenn mann sie nicht sieht?

                Dass mann sie bei besten Lichtverhältnissen sehen kann, ist bei einer Session mit Cassandra entscheidend, denn sie ist der Hingucker schlechthin, d.h., von Kopf bis Fuss eine Augenweide. Besonders ihre verführerisch schönen Augen sind faszinierend und die Formen ihres traumhaften Bodys mit den herrlichen Naturbrüsten umwerfend.

                Verglichen mit den andern FKK66-Girls nimmt sie hier zweifellos einen einsamen Spitzenplatz ein, den ihr kaum eine streitig machen wird. Ausser es sei denn, dass die Crew mit neuen Schönheiten bereichert würde.

                Es mit einer solch femininen Wucht zu tun zu haben ist schon speziell. Ihre Scham war frisch rasiert und mit gespreizten Beinen wollte sie geleckt werden.

                Beim ML habe ich die Innenseiten ihrer Schenkel gestreichelt und das ist bei dieser seidenfeinen, makellosen Haut schon äusserst erregend.

                Nach einer 69er Nummer, bei der ihre Blaskünste voll zum Tragen kamen, wurde aufgesattelt und ein betörender Ritt begann.

                Eng umschlungen mit einer gegenseitigen Überhäufung mit ZK :kuss::kuss::kuss::kuss::kuss: kam es zum eruptiven Finale.

                Ich bedankte mich für ihren feinen Liebesdienst und drohte ihr eine Wiederholung an. Ich konnte ihr zwar noch nicht sagen wann.

                Beim Zurückführen in den Club über das glücklicherweise geschmolzene Glatteis hatte ich die Gelegenheit, ihren hinreissenden Body im schönsten Sonnenlicht nochmals zu bewundern.

                Nach einer erholsamen Saunarunde hat es sich ergeben, dass Cassandra schon wieder unbeschäftigt auf einem Sofa sass. Das ist eine aussergewöhnliche Situation, denn normalerweise ist sie ja immer besetzt. Das war auch jetzt wieder der Fall, denn ich setzte mich zu ihr. Und bald verschwanden wir für die zweite Session im Zimmer zwei mit dem grossen Spiegel.

                • War gestren nach langem mal wieder im FKK66 viele tolle Mädels da aber eine die viel mir sehr positiv auf, Cassandra ein echt nettes Mädel sehr gebildet .´,mann kann ihr eine super Unterredung führen .
                  Da ich ein sehr strenger Clubgänger bin und den Massstab sehr hoch setze an die Mädels ,und nicht viele meinen Erwarungen gerecht werde aber Cassandra hat deb Status der Gallaxy im FKK Getoppt den Status haben nur sehr wenige Mädels zb Tanja Julia aber die Tanja von früher ,war mit Cassandra eine Stunde auf dem Zimmer die Einzelheiten der Kenner schweigt aber sie hat das Mass noch hoher gesetz .
                  Eine bitte an alle Männer seit nett zu ihr das sie so bleibt .
                  Cassandra ist eine Perle für uns Männer

                  • Cassandra ist , wie das schon meine Vorschreiber richtig und mit Leichtigkeit feststellen konnten, eine aussergewöhnliche Schönheit. Ihre leuchtenden Augen sind bemerkenswert und ihre erotische Ausstrahlung ebenso. Sie hat einen wunderschönen, makellosen Body mit herrlichen Naturbrüsten.

                    :super::kuss::super::kuss:

                    Im Gespräch mit ihr haben sich zwei Dinge herauskristallisiert:
                    Zum einen ist sie das Kind einer Französin und eines Ägypters (ah, darum sieht sie fast so aus wie Kleopatra!) und in Deutschland aufgewachsen. Also gibt es mit ihr keine Sprachprobleme.

                    Zum zweiten ist Cassandra im Sternzeichen Skorpion geboren, was bedeutet (jetzt folgt ein Lexikonauszug über die Skorpionfrau, welcher für Cassandra verblüffend genau zutrifft), dass in ihr das Verlangen nach Wollust schwelt und sich nur ein Mann mit geringer Libido ihrer erotischen Ausstrahlung entziehen kann. Ohne ein Wort zu sprechen, drückt sie Sex mit ihrem ganzen Wesen aus.

                    Wenn sie körperlich erregt ist, zeigt sie es, wodurch die Leidenschaft des Mannes angeheizt wird. Sie hat gern ausgedehnte Liebesspiele und vermag einem allzu impulsiven Mann ihre eigenen Wünsche aufzuzwingen. Denn sie weiß, dass Erotik aus viel, viel mehr besteht als aus dem eigentlichen körperlichen Akt.

                    Im Bett ist sie anspruchsvoll und viele Männer sind ihren Forderungen nicht gewachsen. Ihre Leidenschaft macht sie für Männer unwiderstehlich und diese können nicht zur verborgenen Tiefe ihrer Sinnlichkeit vordringen.

                    Das ist stiletto auch nicht ganz gelungen, ist ja aber auch klar, bei nur einer Begegnung. Das wird sich sicher ändern, denn Cassandras erotisches Potential will er noch weiter „durchforschen“. Und darum ist der nächste fkk66-Besuch schon programmiert.

                    Im Zimmer zeigte mir Cassandra, mit welch ausserordentlichen Qualitäten sie gesegnet ist. Ihr oberheisser Body mit seidenfeiner Haut und wunderbaren Naturbrüsten samt der frisch rasierten Scham ist ein Traum. Ihre feinfühligen ZK, ihre zärtlichen Streicheleinheiten und ihr umwerfendes FO gehören zu ihren Markenzeichen.

                    :verliebt::kuss::verliebt::kuss:

                    Ihr ganzer Körper sprüht beim cunilingus vor Sinnlichkeit, und es ist eine Freude zu sehen, wie sie das geniesst. Nach ihren eigenen Worten ist ihre Muschi klein, aber fein – und das entspricht der Realität voll und ganz.

                    Doggy mit Cassandra ist ein Muss und total perfekt. Etwas Besseres ist nicht mehr vorstellbar. Höchstens ebenbürtig, aber sicher nicht gleich.

                    Sie geht prima mit und auch das macht sie mit sichtlichem Genuss. Das bestätigte sie mir nicht nur mit einem kecken Blick nach hinten, bei diesen wunderhübschen Augen einfach umwerfend, sondern auch mit der Art, mit der sie den Widerstand vergrösserte. Stiletto war hin und weg und hätte sich in ihren Hintern verlieben können…

                    :verliebt:

                    Die Audienz bei Cassandra endete eigentlich viel zu früh, d.h. eine halbe Stunde mit ihr ist äusserst knapp bemessen und eine Stunde mit einer Skorpionfrau wäre eher angebracht.

                    Als ich mich nach der verbleibenden Zeit erkundigte, meinte sie, die sei soeben abgelaufen, aber sie gebe mir noch fünf Minuten.

                    :verliebt:

                    Ich traute meinen Ohren nicht, denn ein solch grosszügiges und liebenswürdiges Entgegenkommen mit dem Zeitgeschenk kommt eher selten vor. Häufiger erlebe ich, dass die Zeit, je nach Club und Dame, eher kleinlich gehandhabt wird, d.h., dass eher zu früh als zu spät abgebrochen wird…

                    Das hat sicher auch damit etwas zu tun, dass im FKK66, ganz im Gegensatz zu andern Clubs, kein Drama daraus gemacht wird, wenn ein wenig überzogen wird. Das hat dann etwas mit der GL zu tun – und die ist teilweise sehr kleinlich. Doch die Clubs mit kleinlicher GL kennt mann langsam und meidet sie eben.

                    Diese herzliche Grosszügigkeit Cassandras hat mich sehr gerührt.
                    :verliebt: Ich habe sie darum nochmals nach allen Kanten der Kunst verwöhnt…und diese Zugabe schien ihr ebenfalls gefallen zu haben.


                    Selbstverständlich hat es Cassandra ganz klar geschafft, in den Kreis meiner bevorzugten :verliebt: Damen Einzug zu halten und ihn zu bereichern


                    siehe auch meinen Club-Bericht >>

                    • Mist, jetzt wollte ich doch der Erste sein, der über Cassandra schreibt :doof:

                      Wie wolfido schon geschrieben hat, Cassandra ist nicht nur eine auffallend hübsche Lady sondern eine absolute hübsche Lady. Mit Abstand der Hingucker schlechthin. Wir hatten eine Menge Spass bei meinem Besuch und es war einfach nett sich mit ihr zu unterhalten und ihre Nähe zu geniessen.
                      Was sie für die Augen im Club ist, ist sie für den Körper auf dem Zimmer. Absolute spitze. Einfühlsam aber genau dann aufbrausend wenn man(n) es möchte.

                      Ich hoffe auch, dass sie noch lange bleibt und ich noch lange das Vergnügen mit ihr haben darf.

                      • Cassandra / FKK66


                        Eintritt 50.-
                        Service 60.- (Halbe Stunde tabuloser Vollservice)



                        Ich war heute nach längerer Pause mal wieder im FKK66. Mein 2. Date hatte ich mit Cassandra, eine auffallend hübsche junge Lady. Sie macht einen super Service. Ihr französisch:fellatio: ist der absolute Wahnsinn. Das beste was ich je im Pay-Sex erlebt habe.Hoffentlich bleibt Sie noch lange im Club.