FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Ihre A-cup Titten sind schon ziemlich klein was mich nicht sonderlich stoert. Aber in Relation zu ihrem grossen Arschbacken sieht das etwas unsymmetrisch aus. Gesichts-wise ist Kami aber wunderhuebsch, daher Optik: 10/10.


      Ja du hast recht ,schön runde Pobacken...,an die mag mich ich mich sehr gut erinnern ... es war ihr erster Tag nach einer längeren Urlaubspause. Da habe ich sie  mal länger im doggy gerammelt, plötzlich netzte sie die Finger ihrer linken Hand  an ihrem Mund (Kami ist nämlich linkshänderin) und ihre Clit zu bearbeiten sie schien Gefallen daran zu finden nach etwa 6 Minuten begann sie am ganzen Körper zu heftig zu zucken,,, ich glaubte meinen Augen nicht .Es war echt ...wenn nicht , dann war es bombastisch gespielt .

      Wie dem auch sei für mich war es die Krönung der Session und das Highlight des Jahres:huh:

      • War mit Kami ganze zwei mal aufm Zimmer - aber das ist nun schon 6 Monate her.

        Man sieht sie so selten im Swiss obwohl sie auf dem Tagesplan steht. Entweder ist sie immer dauergebucht oder versteckt sich irgendwo in ner dunklen Ecke, aber ich hab sie schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen.


        Ihre A-cup Titten sind schon ziemlich klein was mich nicht sonderlich stoert. Aber in Relation zu ihrem grossen Arschbacken sieht das etwas unsymmetrisch aus. Gesichts-wise ist Kami aber wunderhuebsch, daher Optik: 10/10.


        Kami's blowjobs sind nicht der absolute Hammer aber auch nicht schlecht. Eier tut sie etwas lecken aber so richtig rumschlabbern ist bei ihr nicht drin. Sie geht mir da viel zu zaghaft und dezent vor. Hart werd ich aber trotzdem immer. BJ: 7/10


        An die Zungenkuesse von Kami kann ich mich nicht mehr erinnern. ZK: N/A


        Sex-wise war Kami gut durchzunehmen in allen Stellungen. Aber ich kann mich nicht daran erinnern ob das nun phenomenal oder 08/15 routine war. Gedanklich ist da nichts merkenswerte haengengeblieben. Sex: N/A


        Overall ist Kami ein Optikfick. Wenn man sie findet dann ist eine Wiederholung wohl zu empfehlen.... wenn man sie denn findet. WH: 90%

        • Gibt ja hier zweierlei Meinungen zu Kami, weshalb ich auch mal Stellung beziehen will: Berichte über fehlende Hygiene, Gerüche, Akne und "Null-Titten" grenzen für mich an Diffamierung. Die Frau hat einen absolut Top-Gepflegten Körper, ist wohlriechend, pickelfrei und ich konnte beim besten Willen nichts "knabenhaftes" an ihr erkennen. Klar hat sie von Mutter Natur "nur" A-Brüste bekommen, aber diese sind ästhetisch und passen einfach perfekt zu ihrem Körper. Wenn man unbedingt mehr "Holz vor der Hüttn" braucht, dann wählt man eben eine andere Frau und schreibt nicht unwahren Schwachsinn! Zudem: wenn ein Girl aus dem Mund riecht, sollte man Mann genug sein, um sie um eine kurze Mundspülung (keine FOT-Anspielung!) zu bitten. Selbiges gilt für Zigaretten-Geruch. Kann doch nicht so schwer sein..... :rolleyes:



          Nach obiger Klarstellung ist es wohl nicht überraschend, dass für mich der Zimmergang mit Kami mein persönliches Swiss-Highlight war. Ist für mich eine absolute Traumfrau - vom Verhalten, vom Aussehen und vom Service her. Toller BJ (meist freihändig ;)), ausgiebige ZK ohne Zurückhaltung, GFS in allen gewünschten Positionen :69::reiten::missionar::doggy:, Kami ist aktiv, geht auf Wünsche ein, absolut sympathisch, authentisch und ohne Allüren. Dazu noch problemlose Unterhaltung in deutsch oder englisch. Die Chemie hat einfach gepasst zwischen uns. Garantierte Wiederholungsgefahr :schweiz::schweiz::schweiz:

          • ich wählte Tania wegen der Beiträge war eine sehr schöne Erfahrung ist wirklich ein Traum .
            Sie ist jung , eine echte" katze" und hat einen gut gemachten Körper. Tiefer und längerer ZK , Sex in verschiedenen Positionen , FO var seine Spezialität .
            ich kann empfehlen .: : Super:


            habe mich im Namen getäusch es war Tanja nicht Kami die mit den grossen Titten

            • habe mit kürzlich Kami aufgrund der Posts ausgesucht,
              muss sagen gar nicht so schlecht aber verdient aber keine so hohen Auszeichnungen nach meinem Geschmack
              eher im Mittelfeld. Zudem finde ich es deplaziert wenn rowdy calahan so ausfällig wird, es ist jedem erlaubt nach seinem Geschmack zu beurteilen, Ich habe auch
              schon ein Girl erlebt, das schlecht aus dem Mund roch.

              • Kami ist ein Traum.


                Zum Glück gefällt sie Bornostar nicht. Dann muss sie sich nicht mehr mit so einem abgeben.


                ps.
                Es würde mich nicht wundern wenn er sich selbst, das Bettlaken oder
                das Frottiertuch gerochen hat.


                Ich bekam auch schon Bademäntel die so gerochen haben, als wäre da schon einer drin gewesen.


                Da lob ich mir die Alp. Da rieche ich nach mir. Sei es am Leib oder
                an meinen Kleidern.

                • Habe Kami am Dienstag ausprobiert, in einem muss ich Bornostar recht geben,
                  wenn sie mit ihrem knabenhaften Oberkörper mit Akne da liegt, ist der Anblick
                  nicht gerade toll. Ein Grund warum sie die meisten der Vorredner im Doggi nehmen zum Abspritzen.
                  Vom Service her kann ich nicht klagen aber weit weg von Tania und Adra.

                  • Habe die hochgelobte Kami heute mal ausprobiert,
                    muss sagen gar nicht so toll wie die Vorschreiber berichten, so mittlerer durchschnitt, die Tanja bläst viel besser und mit mehr Gefühl.
                    Das Ding hat Null-Titten, sogar auf den Fotos wurden die Titten mit Fotoshop gepimpt.
                    was mich am meisten gestört hat war Ihr Geruch, Sie scheint es mit der Hygiene
                    nicht so ernst zu nehmen.:doof:


                    Lieber Bornostar, nach deinem Bericht habe ich eine " Kontrollrunde" mit Kami gedreht. Keinerlei Leistungsabfall festgestellt, alles war top wie immer. Auch hat meine empfindliche Spürnase keinerlei Gerüche ausser ihrem diskreten Parfum / Hautcreme wahrgenommen. Stimmt, ihre Brüste sind flach, aber ihr Body ist auch super schlank - das passt alles zusammen... ich habs lieber echt als fake.

                    • Habe die hochgelobte Kami heute mal ausprobiert,
                      muss sagen gar nicht so toll wie die Vorschreiber berichten, so mittlerer durchschnitt, die Tanja bläst viel besser und mit mehr Gefühl.
                      Das Ding hat Null-Titten, sogar auf den Fotos wurden die Titten mit Fotoshop gepimpt.
                      was mich am meisten gestört hat war Ihr Geruch, Sie scheint es mit der Hygiene
                      nicht so ernst zu nehmen.:doof:

                      • vielen dank an die vorschreiber!


                        ich weiss nicht ob ich mich für sie entschieden hätte, wenn ich auf mich alleine gestellt gewesen wäre.
                        bei solchen frauen werde ich allerdings schnell schwach. das muss gesagt sein.


                        mit den postings im hinterstübli habe ich sie um einen zimmergang angefragt.


                        ich habe es nicht bereut und es sollte ein langer "ritt" werden, aber eile war ja nicht geboten.



                        :smile:
                        übrigens, herrlich wie sie geblasen hat. selbst ich könnte es nicht besser....
                        wenn ich denn könnte.

                        • Keine lacht so herzlich
                          Keine ist so lieb
                          Keine hat so einen flachen Bauch
                          Keine bläst so geil und lange
                          Keine macht beim ficken so toll mit
                          Keine stöhnt so süss...
                          ... wie die Kami, abgesehen von ein paar ganz seltenen Exemplaren, die sie allenfalls an einem guten Tag in einzelnen Kategorien überbieten könnten!


                          Ich habe mich mit Kami wieder mal wie im Sex-Paradies gefühlt. Toll, dass es solche Frauen gibt.


                          (Dieser Bericht wurde auf Basis wiederholter Erlebnisse verfasst. Der Autor stellt Kami ein Zeugnis mit nur Bestnoten aus, und übernimmt die Garantie dafür, dass er Kami so oft besuchen wird, wie es seine sexuelle und finanzielle Potenz zulässt)


                          Ein in den höchsten Tönen singender Pavarotti :verliebt:

                          • Kami / Club Swiss


                            Da ist also ein Superstar vom Pascha (Weststrasse) im Swiss gelandet und hat gleich einen hervorragenden Einstand gegeben. Prädikat, frei nach Michelin: ist eine Reise wert. Also Höchstnote.:super:


                            Kami ist gross, schlank, hübsch, hat halblange blonde Haare, ein schalkhaftes, herzliches Wesen, sie ist offen, liebenswürdig, da muss nichts aufgetaut werden, und sie ist angriffig, ihre Hand tastet schon mal unter den Bademantel, um die Betriebsbereitschaft zu prüfen, sie ist erfreut und wir verschieben uns in ein Zimmer.icon7.gif


                            Sie startet ein super Verwöhnprogramm, herrlich, wie sie meinen Bengel schlürfend und schmatzend deepthroatet, dann folgt ein wilder Ritt, wobei sie toll mitgeht und geniesst, im doggy umfasse ich ihren knackigen Po, kann mich kaum sattsehen und schiesse mich ins Nirvana.:kuss:


                            Empfehlenswert!:super:


                            Ich füge mal die Bilder vom Pascha dazu:


                            Don Phallo icon6.gif