FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Zitat von lucky:


      "Lucky...
      ...der bei den anderen beiden der Clique Wiederholungstäter ist"



      Das bin ich auch, aber bei der ganzen Clique, d.h. inkl. Micky.


      Mit Micky war ich schon am meisten der Wiederholungstäter von allen dreien.


      Micky hat, seit sie im NBU aufgetaucht ist, es mit ihrem Charme locker geschafft, mich schon sexmal zu verführen. Macht im Schnitt einmal pro Monat.
      Die andern der Clique haben da definitiv das Nachsehen, obwohl auch sie sehr zu empfehlen sind.
      Offenbar habe ich einen guten Draht zu Micky oder bei ihr einen Stein im Brett...


      Lieber Lucky, schade, dass du mit ihr Pech gehabt hast!

      • Da lache ich ja wenn die Nachfrage zu hoch sein soll, zumal sie bei meinem Besuch von 13uhr bis 15uhr ohne Männerkontakt herumsass, rauchte und mit den beiden Freundinnen Cora und Mavi plauderte....


        Meine subjektive Beurteilung ist identisch; beobachtet an mindestens 5 Tagen; andere aktive Girls machten Zimmer um Zimmer, obwohl sie aus meiner Sicht weniger attraktiv sind; Micky hat eine Top-Figur für meinen Geschmack; im Zimmer wars leider ein Minimalservice mit einer sehr schnellen Uhr; von dieser Dreier-Clique diejenige mit der geringsten Motivation; vielleicht hatte sie ihre Tage oder ich habe einen schlechten Tag erwischt; sie kriegt eine zweite Chance, nicht zuletzt wegen den vielen positiven Berichten??? wenn ich zufriedener bin, werde ich berichten.


        Lucky...
        ...der bei den anderen beiden der Clique Wiederholungstäter ist und stets sehr zufrieden war

        • Micky aus


          junges natürliches Girl mit kurvigem "Sanduhr"-Top-Body , grosse schöne D-Cup, schmale Taille, runder grösserer aber knackiger Hintern, gepflegte Haut ohne Tattoos, Gesicht wie immer Geschmacksache...


          sie hatte nichts dagegen, dass wir uns zuerst in einer ruhigeren Ecke kennenlernen, also kurz in Kino, dort blieb sie aber passiv, also die Treppe hinauf ins Zimmer


          ihren Top-Body mit allen Sinnen genossen, den ersten Kuss austauschen wollen, da stellte sie zu recht fest, dass ich Zwiebeln gegessen hatte...da mein Besuch wegen Gabriela sehr spontan war, war ich nicht auf einen Clubbesuch eingestellt...klassisches Eigengoal ...dies hat mich aus dem Konzept gebracht...beim Anblick ihres heissen Bodys dennoch gekommen...danach noch etwas geplaudert und gekuschelt...


          Fazit: gutes zärtliches Programm mit jungem kurvigen Girl, empfehlenswert


          P.S. ich kann die sehr negative Bewertung von kusibert auch nicht nachvollziehen...es war ihr letzter Arbeitstag, und sie weiss noch nicht, ob sie zurückkommt, ich könnte mir aber - besser vorbereitet - nicht zuletzt wegen ihrer heissen Kurven - eine Wiederholung durchaus vorstellen...



          • Da lache ich ja wenn die Nachfrage zu hoch sein soll, zumal sie bei meinem Besuch von 13uhr bis 15uhr ohne Männerkontakt herumsass, rauchte und mit den beiden Freundinnen Cora und Mavi plauderte.
            Jede die im NBU arbeitet weiss wieviel sie pro Runde verdient und mit sehr guter Leistung bekommt sie von mir jeweils auch Trinkgeld dazu.
            Von wegen die ganze Zeit ficken, nach gut 10min. Pirelli montiert und kaum eingedrungen schon eine saure Miene gezogen ! Einfach mieser Service!


            Für mich ist dieses Thema nun erledigt und ich freue mich das kommende Woche Boni wieder anwesend ist. Ich werde mich nun nicht mehr weiter über diesen Ablöscher mit Micky äussern, ich ziehe einen Schlussstrich und schaue nach vorne.

            • Also ich war diese Woche auch nochmals bei Mickey. Es war alles im grünen Bereich. Sie erzählte mir aber, dass sie immer wieder anstrengende Zimmer hat mit Typen, die von der ersten bis letzten Minute ohne Unterbruch durchficken, und dass das langsam in keinem Verhältnis mehr zur Gage steht. Kann gut sein, dass es ihr abgelöscht hat.


              Wahrscheinlich ist die Nachfrage nach einer solchen Klassefrau beim aktuellen NBU-Aktionspreis einfach zu hoch. Ich kann die GL nur bitten, die Preise wieder etwas hochzuschrauben, damit auch Perlen es aushalten können. Es gibt auch Clubs, in denen die Frauen nach jeder Session eine Zwangspause einlegen müssen, während der sie nicht im Aufenthaltsbereich der Eisbären sind (Ausnahme ist, wenn ein Stammgast nach der Lady verlangt und sie wirklich keine Pause möchte).


              Ich denke die Mickey wird bald woanders mit weniger Arbeit mehr Kohle verdienen.


              Also bitte melden, wenn sie nach der Pause an einem neuen Ort wieder auftaucht. Sie ist nämlich eine Perle, und ich weiss vovon ich rede.

              • Ja ist mir auch ein Rätsel... Bei mir unter den top 5 in all den Jahren im blue... Scheint was gar nicht gepasst zu haben... Oder Namensverwechslung...


                Nein ganz bestimmt keine Namensverwechslung es war die Micky mit dem schlechtesten Service den ich im NBU hatte.
                Es ist mir klar das es nicht immer zu 100% passt aber scheinbar gibt es noch andere die Micky auch nicht mehr buchen würden. Ich denke es kommt auch immer auf die Ansprüche an was man erwartet.
                Meine Favoritin ist momentan eindeutig Boni. Sie ist mir ein guter Ersatz für Rafaela die seit Frühjahr 2018 nicht mehr im NBU arbeitet.





                • nach langer abwesenheit wegen krankheit kann ich nun wieder beiträge im forum schreiben.



                  nach den tollen berichten zum blue up machte ich mich nun froehlich auf den weiten weg nach pfäfikon.



                  leider muss ich mich dem bericht von kusibert anschliessen. sorry



                  mein top tip im blue up ist definitiv die oana :smile::verliebt:

                  • Es ist eigentlich nicht meine Art über Frauen schlecht zu schreiben aber was Micky geboten hat habe ich in den letzten 20 Jahren nicht erlebt und ich bin viel bei sogenannten Dienstleisterinnen.
                    Mich würde interessieren was Pavarotti unter wildem GV versteht.
                    Mich freut es das sie den Club bald wieder verlässt und hoffentlich nie mehr zurück kommt. Ich kann die beiden guten Feedbacks von Stileto und Pavarotti überhaupt nicht nachvollziehen. Ja ihr Busen ist gross und schön aber das wars dann schon.


                    Zungenküssen geht schon gar nicht, beim lecken immer abwehren und beim GV ein Gejammere mein 16x4 sei gross und ich soll nicht so heftig zustossen.
                    Sie schnauzte mich an sie sei keine Maschine. Ein Hinweis das ich sie nur langsam und wie ein 80-jähriger ficken darf hätte gereicht aber anschnauzen!!?? das brauche ich schon gar nicht. So war den das ganze nach 20min. beendet und ich war auch froh darüber.


                    An so einen grottenschlechten Sercice im NBU kann ich mich nicht erinnern und ich bin oft dort und habe dort immer gute und sehr gute Erlebnisse gehabt.
                    Sei es mit Boni, Adel, Larissa,Lorena,Rosi,Paula,Jenny, und vielen anderen.


                    Das ist auch der Grund warum ich das NBU besuche und auch weiter besuchen werde.
                    Nein ich habe das der Clubleitung nicht gemeldet weil ich Diskussionen dieser Art überhaupt nicht mag.

                    • Pavarotti


                      Guter Bericht, bravo! Nichts übertrieben und es trifft alles voll zu! Und schon wieder zeigt es sich, dass wir auf die gleichen Ladys abfahren. Die erste war Cora (eine Woche früher) und die zweite Mickey, aber dann eben auch gerade zweimal, wie bei dir.


                      Bei Mickey ging die Post voll ab. Bei Cora war der Service tadellos, aber ohne das „gewisse Etwas“. Und da musste der stiletto eben keine Sekunde lang überlegen, mit welcher er es nochmals treiben wollte…


                      Die Entscheidung war völlig richtig, denn die zweite Session mit Mickey war noch wilder und leidenschaftlicher als die erste: Mickey entpuppte sich als wahre Powerlady, und zwar in jeder Hinsicht. Leider verlässt Mickey das NBU schon in wenigen Tagen wieder. Und von ihr weiss ich, dass sie noch nicht weiss, ob sie wieder ins NBU kommt. Hoffen wir einmal, dass sie sich für ein Comeback entscheidet…


                      PS: danke noch für den Tipp, wäre zwar nicht nötig gewesen...:lachen:

                      • Micky / Saunaclub Blue-Up Pfäffikon


                        https://www.newblueup.ch


                        Der Lineup im NBU kann im Moment mit der Konkurrenz voll mithalten. Es hat einige neue Optik-Perlen dabei. Unter den Neuzugängen ist Micky DAS Tittenwunder. Weit und breit hat keine Clubfrau im Moment so schön grosse und straffe Naturbrüste. Diese sind absolut perfekt geformt und deutlich grösser als Tanja im Swiss oder Yssa im Globe. Da kann nur noch die Brenda im Sharks mithalten.


                        Dazu zeigt Micky ein hübsches Gesicht, hat viel Humor im Gespräch und ein sehr symphatisches Lachen. Mit ihren bald 21 Jahren bietet sie einen wunderschönen straffen Körper mit 172 cm Gesamtlänge. Ein Traum für jeder Mann, der so eine Wohlproportionierte und spontane Frau zu schätzen weiss. Ich "musste" bereits 2x mit ihr aufs Zimmer: Blowjob beide male sehr gut, und nach wildem GV in allen Positionen kam es jeweils zur problemlosen Explosion. Mehr Spass kann Mann kaum mehr haben, und schon gar nicht zu diesem Preis. Sehr empfehlenswert. :super: