FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
El Harem Top Girls Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft
Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft El Harem Top Girls
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz
Anmelden oder registrieren
El Harem Top Girls Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg El Harem Top Girls
Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg El Harem Top Girls Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg El Harem Top Girls Public Sex im Freubad in Recherswil in der Schweiz Sexpark Schweiz Blowjob Contest Blasmeisterschaft

    Ab 1.10.2021ist der Club unter neuer Leitung.


    Vor ein paar Jahren hatte es immer wieder erstklassige Girls im Club (Marina, Sascha, Regina, Dani..) und tolle Partys! Hoffentlich bringt der Wechsel etwas Schwung in den Laden, bei meinem letzten Besuch war ich etwas enttäuscht vom Line-Up und dem Service

    Fazit: m.E. hätte man besser den 15 min.-Service gestrichen und 30min. z.B. für 90 Fr. angeboten

    Ja das wäre wohl besser gewesen, ich denke das 15 min. Angebot wird durch die Erhöhung gestärkt. Der Aufwand bei 15 Minuten ist sicherlich fast so gross wie bei 30 Minuten, Akquisition, Duschen etc.


    Die 70.- für 30 Minuten waren ja stets als "Aktion" betitelt. Spannend das genau jetzt wo sonst bei anderen Clubs eher auf Aktionen gesetzt wird die Erhöhung stattfindet.


    (...)

    Sabina


    Aufgrund des (sehr attraktiven,natürlichen) xxl Busen nicht wirklich mein Beuteschema...Nach 2 Minuten Gespräch war ich aber völlig fasziniert von Ihrer Ausstrahlung... (für insider: Sie könnte die etwas fülligere Zwillingsschwester von Alesia sein, die im Zeus und Cleo die Männer verrückt gemacht hat)....

    Service perfekt, serviert mit einer unbekümmerten jugendlichen Frische wie ich es selten in einem Club erlebt habe...sollte man nicht verpassen.

    (...)

    Ohhh da hab ich was verpasst! Alesia hat eine grosse Lücke hinterlassen!


    Ist schad lässt sich das Blue-Up immer so viel Zeit mit den Fotos auf dem Tagesplan! Wenigsten ein „normales/Privates/Altes“ Foto mit dem Vermerk „Fotos folgen“ elwäre doch toll, bis man ein Shooting macht.
    Neue Damen locken doch immer auch Gäste an!

    Er meint Jeny CH, die Heute auf dem TP ist.

    Sie ist hübsch, schwarze lange Haare, gute Figur. Ein wenig „Girl next Door“ von der art her, wirkte sehr sympathisch was ich so mitbekommen habe. Hatte jedoch keine Chance mit ihr zu sprechen, war dauerbesetzt!

    Toller Bericht Pavarotti  :thumbup: Auch ich hatte schon mehrmals das Vergnügen mit Ally, sie kann etwas distanziert und desinteressiert wirken an der Bar, aber im Gespräch ist sie dann sehr sympathisch und witzig und wie geschrieben wurde, im Zimmer absolut keine Zurückhaltung.


    Zur Vervollständigung noch die Fotos, bin gespannt ob der Club neue Fotos der Geschwister macht

    Ich habe diese Woche zum ersten mal seit der Wiedereröffnung ins Blue Up geschafft. Der Tagesplan war vielversprechend und alle Damen waren dann auch vor Ort :thumbup: Einige Girls haben sich sehr verändert, besonders Ally und Melissa wie es Pavarotti schön beschrieben hat:

    Ally ist Melissa's zwei-eiige Zwillingsschwester. Sie spricht gut Deutsch, während ihre Schwester nur Englisch spricht. Beide Damen haben etwas Pandemie-Speck angesetzt, wobei insbesondere bei Ally ein hoher Anteil des Volumen-Zuwachses in ihre Titten gebunkert wurde. Diese wurden dadurch deutlich straffer und hängen weniger (von weitem dachte ich zuerst an Silikon, zum Glück weit gefehlt). Diese sehr positive Veränderung macht sie zu einem immer noch recht schlanken Girl mit einem sexy-hübschen Face und perfekten Kurven.

    (...)

    Auch Melissa stehen die zusätzlichen Kilos sehr gut, find ich :love: erst habe ich sie zwar gar nicht erkannt, muss ich zugeben, ist aber auch schon eine Weile her seit sie im Blue Up war. Jetzt wird es dann wohl Zeit den Dreier mit den Zwillingsschwestern anzugehen, bevor es zu spät ist :S
    Bianca hingegen skinny wie eh und je! Mit Sara kam ich leider nicht ins Gespräch, aber ihre grossen Augen haben mich ein paar mal fast verschlungen!^^ Hat jemand Erfahrung mit ihr?
    Die Stimmung war gut und die Girls gut gelaunt, trotz eher wenigen Gäste, wohl Fussball und Hitze bedingt.
    Toller Empfang und Bedienung von Anika & Vanessa, it's good to be back! 8)

    Ich hatte keine Zeit für einen ausgiebigen Saunaclub Besuch so zog es mich wiedermal in die Villa 45 nach Wetzikon. Meine Wahl traf auf Anna. Ganz Neu in der Villa und laut eigener Aussage zum ersten Mal in der Schweiz. Als erstes stachen ihre Grünen Augen im Kontrast zu den langen Rabenschwarzen Haaren heraus. Für mich lässt das die Frauen immer irgendwie "mystisch" wirken, sieht man auch nicht so oft.
    Sie ist Anfang Zwanzig und hat eine gute Figur, eher Typ "Girl next Door". Sie wirkte auf mich sehr unsicher, schüchtern und zurückhaltend. Hin und wieder gelang es mir ihr auch ein lächeln zu entlocken :) Auf der Setcard sind alle möglichen Praktiken aufgeführt, dass sie diese Erfahrung mitbringt, kann ich mir ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen.

    Fazit: Süsses und sehr schönes Girl mit einem mystischen Touch. Service empfand ich als okay, sie schien nicht sehr investiert und wurde nicht wirklich warm. Vielleicht geh ich in ein paar Wochen nochmals vorbei, wenn sie sich eingelebt hat


    Tommy69XXX

    Ich war letzten Donnerstag mit Rosa auf dem Zimmer, sympatisches Girl, beim Kennenlernen hatte sie keine Berührungsängste. Super Service im Zimmer.

    Mit Magda, Kaira, Mikki hatte ich noch nicht das Vergnügen aber mit Magda dchon oft gesprochen und sie ist fast immer besetzt, das wird seinen Grund haben! ;)

    Ich war am Donnerstag im Olymp, als ich ankam war ein Foto-Shooting mit den neuen Girls, es war spannend mal hinter die Kulissen zu blicken. Sehr sympathischer Fotograf! :thumbup:

    Das Line-Up war sehr gut, viele neue Girls, schön zu sehen das Anastasia/Adelina und Timea zurück sind. Mit letzteren war ich auch wiedermal auf dem Zimmer :* Sowie zwei neuen Girls die aber leider noch nicht auf dem Tagesplan aufgeführt sind!

    Ich muss sagen ich schätze das Restaurant schon, dadurch war ich wesentlich länger im Club als bei meinem letzten Besuchen. Das Restaurant ist schön geworden, heller und freundlicher als zuvor. Das Buffet für die Mädels ist nun nicht mehr im Restaurant wie früher.

    Ich wollte jetzt wo Alessia zurück ist mein Erlebnis wiederholen, gestern war das Wetter ideal und ich beschloss die Anreise auf mich zu nehmen. Der Club war gut besucht, je später der Nachmittag desto mehr Gäste kamen. Alessia war jedoch dauerbesetzt, keine Chance ergab sich sie anzusprechen. Sie ist wohl kein Geheimtipp mehr ^^ Meine Favoritin Marina hatte frei, so wagte ich mich auf unbekanntes Terrain, an Auswahl mangelte es nicht und bis auf Alessia :rolleyes: hatte man auch die Möglichkeit mit den Girls zu plaudern. Meine Wahl fiel dann auf Melissa welche ganz neu im Club ist und zum ersten Mal in der Schweiz. Sie ist eher passiv im Club, hat meist mit einer Kollegin gequatscht oder geraucht, sie suchte jedoch den Blickkontakt zu mir. Sie hatte lange Zeit in Deutschland gearbeitet so war die Verständigung kein Problem :) Ich hielt die Konversation kurz, inzwischen hatte ich genug gewellnesst, gegessen, geplaudert und gewartet, inzwischen war der Zimmerdrang gross, bei all den optischen Reizen.
    Melissa ist Blond, skinny mit sehr schön geformten und im Verhältnis grossen Brüsten, sie ist ca. 160 gross, leider sind noch keine Fotos online. Der Zusatz "Teeny" passt auch sehr gut zu ihr, nicht nur vom Alter her (22) sondern auch von ihrer Art und Sprache.

    Im Zimmer meinte Sie meinte ihre Pussy sei sehr eng aber arbeite hart! ^^ In der tat nicht nur ihre Taille ist schmal. Zum ersten mal war ich froh um viel "flutschi" bei dem druck hätte ich nicht lange durchgehalten!

    Ein schöner Nachmittag im Cleo und geiles Zimmer mit Melissa!

    Vor zwei Wochen machte ich Bekanntschaft mit Alessia, sie kam mir bekannt vor ich denke ich hatte Sie im Zeus bereits einmal gesehen. Ihren blauen Augen im Kontrast zu den rabenschwarzen Haaren kann man kaum wiederstehen! Sie sprach mich nicht an jedoch sprachen ihre Augen zu mir, so sprach ich sie an. Sie nahm sich viel Zeit fürs kennenlernen, war zurückhaltend, respektvoll und sehr anschmieglich und erzählte aus ihrem Leben. Sie scheint wirklich erst 18 Jahre jung zu sein. Im Zimmer dann keine Spur von Zurückhaltung, von Unerfahrenheit kann nicht die Rede sein! :)
    Vielleicht ist es Einbildung aber ich hatte das Gefühl man(n) merkt das die junge Dame keine "klassische" Rumänin ist, ihre Leidenschaft, Feuer und ein hauch von Mystik lassen ihre Wurzeln durchschimmern ;) Ein wirklich gelungenes Zimmer! Im Anschluss wollten wir noch etwas trinken, doch als ich vom Duschen zurückkam umschwärmte sie bereits der nächste Eisbär!

    Letztes Wochenende hätte ich sie gerne nochmals besucht, aber ich muss mich noch etwas gedulden bis ich dieses Erlebnis wiederholen kann! Momentan ist sie für den 31.05.2021 angekündigt. Doch zum Glück ist Marina ja zurück :)



    Meine Wahl fiel auf Antonia (seit 2 Tagen da) und auf Inna. 2 super Zimmer, ohne ins Detail zu gehen. Auch die anderen Damen haben sich bestens gekümmert. Ich hatte noch ein paar nette Gespräche.


    Gerne wieder...

    Meine Wahl viel auch auf Antonia, perfekter skinny Teen Körper! Leider war der Service sehr zurückhaltend/distanziert, nicht wie ich es mir sonst im Olymp gewöhnt bin. Da hattest Du mehr Glück ;)

    Der Umbau ist sehr gelungen, ich glaube es hat sich noch niemand geäussert?
    Die Garderobe und der Wellnessbereich sind sehr schön geworden! :thumbup:
    Bar blieb wie gehabt, Restaurant hab ich noch nicht gesehen. Hoffentlich gibt es bald eine Öffnung;)
    Toll das man wie im Cleo auch einen Kaffee geniessen kann, das hat mir im Zeus immer gefehlt! :D


    Line-Up ist genial, bekannte Gesichter wie Nelly, Maya, Eveline und tolle Neuzugänge wie Beatrice

    im Olymp ist normalbetrieb, also mit wellnessanlagen. Oberbuchsiten ist in Kanton Solothurn

    Inzwischen ist der Wellnessbereich wieder zu.

    Pascha Basel
    Wie es aussieht expandiert das FKK Basel, ab dem 20 November eröffnet an der Vogesenstrasse 137 (ehemals Pascha Club) in Basel das Pascha Basel. Vielleicht weiss jemand mehr?
    Website und (provisorischer) Tagesplan sind auch bereits aufgeschalten

    Schöne Berichte! :thumbup:


    Ich bin ohne "Vorauswahl" hingefahren, bei dem Line-Up fällt es nun wirklich nicht schwer eine passende Dame zu finden ;) Hatte jedoch gesehen dass Zoe wieder zurück ist, sprach sie an aber zu einem Zimmer kam es leider nicht, sie schien keine gute Lauen zu haben.
    Kurze Zeit später lief ich dann Marina in die Arme, ich wusste die Chance sie nochmals ohne männliche Begleitung anzutreffen wird so schnell nicht kommen, so nutzte ich die Gelegenheit! :) Natürlich kein Zimmer frei, so unterhielten wir uns noch ein wenig.

    Ich hatte gehofft die hintere Bar wäre offen, dann hätten sich die Gäste und Damen besser verteilt. Je später der Abend desto begrenzter die Sitzmöglichkeiten! Die Stimmung war gut, es kam zu public sex, tolle Shows auf der Bühne, gute Gespräche mit Kollegen und den Girls, gelungener Abend! Immer im Hinterkopf die Ungewissheit wie es weitergeht, wird werdens sehen..

    (...)

    Alle Frauen vom Cleo-Tagesplan inkl. internationale Pornostars siedeln um ins Olymp. Vor Ort sind damit ca. 50-60 maximum nice Girls anwesend. Schweizweit sind wir der Club mit den meisten Girls. (...)

    :huh::love:

    Wird die hintere Bar auch in Betrieb genommen, damit sich alles etwas verteilt?

    Spontan zog es mich ins Olymp, Emily ist zurück und bisher hatte ich nie das vergnügen. Einige Girls hatten frei, darunter Nelly, die mein Plan B war ;) Aber es kommt sowieso immer anders als geplant:

    Zitat von Shini82

    Antonia und ein paar ihrer Kolleginnen sind weitergezogen, darunter war auch ein Skinny Girl mit der ich eigentlich noch aufs Zimmer wollte.

    Die skinny Dame hat auch einen Namen und ist wieder zurück im Olymp: Zoe. Weshalb ich kein Glück hatte ist mir jetzt auch klar, sie ist sichs nicht gewöhnt auf Kunden zuzugehen, sondern erwartet angesprochen zu werden.

    Das ansprechen hat sich gelohnt, Geheimtipp für Skinny-Liebhaber <3

    Ich denke auch dass der Club dies ausgleicht!

    (...) Ich war am Samstag auch im Cleo, ein Girl hat mir erzählt, dass da Spanner kommen, 30 Minuten rumfummeln dann gratis Essen und im Kino sich einen runterholen, die gehören weg. Das wird der Sinn der Sache sein.

    Sehr schön geschildert! :D Die selbe Problematik war ja auch im Olymp, seit der "Happy Hour" Preis auf 25.- heraufgesetzt wurde, erlebe ich eine klare Verbesserung.

    green Da hattest Du mehr Glück und konntest (immerhin) eine Show von Suzie Q geniessen! Die Idee wäre doch dass sie mit ihren Shows für Stimmung sorgt und nicht primär Zimmerservice? So hatte ich dass immer verstanden. Daher müssten doch sicher Shows um 20.00 oder 22.00 sein... schade, hatte ich gerne gesehen!

    bei meinem Vorletzten Besuch hatte eich mich mit Irina auf dem Sofa unterhalten, sie entschuldigte sich und meinte sie komme gleich wieder. Sie kam dann aber längere Zeit nicht zurück und ich wurde von einer anderen Dame verführt. Danach und bei meinem letzten Besuch, hat Irina mich keines Blickes mehr gewürdigt.

    Cleo

    statt des Gratis-Eintritts gibt es jetzt einen "Deal of the Year" (der wahrscheinl. auch nur ein kurze Zeit gilt): die ersten 30 min. nur 50 Fr. (die genauen Konditionen sind mir noch unbekannt)

    Dann ergibt sich 99.- für eine Halbestunde (ersten 30 Minuten Service 50 .- + 49.- Eintritt) und es bleiben gegenüber dem Gratis-Eintritt, die Gaffer-Grabscher und Gratis-Esser draussen :)

    Ich hatte früher Feierabend, so wäre zeitlich auch ein Abstecher ins Cleo möglich gewesen, aber ich entschied mich dann doch erneut fürs Olymp. Der angekündigte Pornostar Suzie Q, hat mich neugierig gemacht und der Tagesplan sah solide aus.

    Irgendwie hab ich die Shows von Suzie Q immer verpasst? Die (kleine) Dame war meist am Reden oder auf dem Zimmer. Dafür konnte ich einige Tänze der Girls auf der Bühne geniessen, Highlight war Show von Irina, sehr sexy, allgemein war sie sehr gut gelaunt. Antonia und ein paar ihrer Kolleginnen sind weitergezogen, darunter war auch ein Skinny Girl mit der ich eigentlich noch aufs Zimmer wollte. Neuzugänge gab es auch Lola ein deutsches Girl, Silikon und Volltätowiert, könnte glatt als Pornostar durchgehen :)


    Nelly

    Club Olymp

    https://www.club-olymp.ch

    Nelly erlebte ich bei meinen Besuchen jeweils sehr unterschiedlich, mal gelangweilt in Gesellschaft von Kolleginnen, am Zeit absitzen und mal tanzend, aufgestellt und kontaktfreudig! Beim ersteren hat man(n) keine Lust sie anzusprechen, was ich doch gemacht habe da ich sie bereits anders erlebt hatte. Bisher kam es nie zu einem Zimmer, doch da aktuell meine Favoritinnen und Damen mit dem potenzial für zukünftige Favoritinnen alle ausgeflogen sind, ergab sich die Gelegenheit das Zimmer nachzuholen.
    Erst Unterhielten uns zuerst ein wenig, sie switchte sofort vom Absitz-Modus zum Flirt-Modus, sie spricht gut englisch und man kann sich auch längere Zeit mit ihr unterhalten.

    Auffallend neben ihren sehr langen schwarzen Haaren ist ihre Figur, schöne kleine feste Brüste, eher skinny mit einem breiten Becken/grossen Po :) (Die Fotos sind meiner Meinung nach nicht so gelungen)
    Sie ist ca. 1.60, Mitte 20ig, aus Rumänien

    Die Zimmer-Session begann damit das sie kniend auf dem Bett mich im stehen, französisch verwöhnte, ein Vorteil der hohen Betten! :) Es war sehr abwechslungsreich und sie spielte dabei auch mit meinen Eier. Danach verwöhnte ich auch sie, ihre Nippel wurden ganz hart, daraus schliesse ich dass ich mich nicht all zu doof angestellt hatte. ;) Beim GV verwendete sie, für meinen Geschmack zu viel Gleitcreme, was das Erlebnis etwas "dämpfte", zwischendurch schmierte sie auch immer wieder nach.
    Sie war jedoch sehr ausdauernd und ich bereute meine Wahl keine Minute.

    [...]Marina ist Power. Marina ist Action. Ich staune jedesmal über sie. Marina kriegt es hin, dass ich Schweissausbrüche habe, wenn sie die ganze Arbeit von A-Z alleine erledigt. Marina ist WOW. Marina hat es sowas von faustdick hinter den Ohren. Ich glaub jeder der mit Marina schon war, weiss wovon ich spreche. Soviel Energie mit Hingabe. Sie will die reinste Zufriedenheit des Kunden. Marina ist MARINA! [...]

    Schön geschrieben, ich durfte mit Marina schon viele herrliche Sessions erleben in den letzten 2 Jahren. Ich habe öfters die Erfahrung gemacht dass sich die Girls mit der Zeit nicht mehr so viel Mühe geben wie am Anfang, bei Marina ist das nicht der Fall! Immer volle Power, wirklich ein ausnahme Talent! Hat schon seinen Grund wurde sie ins Cleo geholt! :)

    Ich war gestern im Olymp, die 7 neuen Girls machten mich neugierig, inzwischen sind sie auch mit Fotos auf dem Tagesplan. Positiv hat sich das Essen entwickelt seit meinem letzten Besuch vor einigen Wochen. Der griechische Salat lecker und der Burger war riesig, ausserdem mehr Küchenpersonal.
    Das Essen ist nebensächlich was zählt sind die Girls, das Line-Up war super, gute Mischung aus neuen und etablierten Damen. Eveline ist als Evelinne mit neuer Haarfarbe zurück.

    Antonia / Club Olymp


    http://www.club-olymp.ch


    Antonia ist ganz neu im Club Olymp, ich hatte sie kurz gesehen als ich ankam und Sie war dann lange Zeit besetzt. Wie es manchmal so ist, bekam ich sie nicht mehr aus dem Kopf, so beschloss ich zuerst etwas zu Essen mit der Hoffnung dass Sie nachher Frei ist. Typisch in diesen Situationen war dies nicht der Fall, so war nun Wellness angesagt. Ich gab schon fast auf, sollte halt nicht sein, es hat ja genug Alternativen :) Doch dann kam sie mir entgegen und lächelte mich an und fragte wohin ich gehe und ob ich nicht mit ihr ins Fumoir möchte. Diese Einladung nach ich dankend an, wir unterhielten uns und Sie erzählte mir das sie vor 3 Jahren im Globe gearbeitet hatte und auch im Club Aphrodisia.
    Sie kommt aus Rumänien und spricht gut Deutsch und Englisch. Sie strahlte die ganze Zeit und kuschelte sich zwischendurch an mich, sie wirkt sehr sympathisch und natürlich. So sehr ich das zusammensein auch schätzte war es Zeit fürs Zimmer, ich war nun schon eine weile im Club und die Globe Info machte mich um so gespannter auf das, was folgen sollte! Ich sprach den Service vorher mit ihr ab, einfach um auf der Sicheren Seite zu sein.

    Antonia ist ca. 1.60 gross, ist Mitte 20ig hat Silikonbrüste, dezentes Make-up.
    Es gibt Piercings an ihr zu entdecken und sie hat ihren Körper stilvoll mit Tattoos verziert.
    Ihr französisch war gekonnt und abwechslungsreich auch die Eier wurden nicht vernachlässigt, ich revanchierte mich und sie zuckte dabei wild :)
    Beim GV forderte sie es härter, wobei ich ihr gerne entgegenkam! Sie ist sehr gelenkig und ausdauernd so blieb es nicht nur bei den üblichen 3 Standard Stellungen. Nach der Session waren wir beide verschwitzt :)

    Manchmal lohnt es sich ein wenig zu warten, ich hoffe Antonia fühlt sich wohl im Club und bleibt uns eine Weile erhalten!