Club Lavie Herdern Thurgau Club Lavie Herdern Thurgau
Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen
Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium
Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg
FKK Monte Carlo Baden Baden FKK Monte Carlo Baden Baden
Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Cleo Club Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Freubad Recherswil
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe
Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach

Club Sex-Park | Saunaclub | Kirchfeldweg 15 | 5036 Oberentfelden | Aargau | Schweiz | Tel +41 62 723 30 43 Homepage | Google Maps | Club Profil | Sex-Park Forum Themen


Naomi (Cuba)

  • Antworten
    • Naomi - ein neues Talent an ihr entdeckt..


      Eigentlich war mein Plan A das Mondana. Dort ist Diana noch auf meiner To do-Liste. Also wollte ich einfach spontan vorbei und fragen ob sie frei ist. Termine zu machen ist nicht so mein Ding, keine Ahnung wieso. Sollte sie dann besetzt sein (was an einem Freitag um diese Uhrzeit gut möglich wäre), würde ich dann meinen Plan B ansteuern - den Sexpark. Also um ca. 21.00 Uhr erst mal Scheiben gekratzt, dann mit eisigen Pfoten losgefahren. Aus Richtung Zürich kommend durch den Gubrist, dann die Bahn gewechselt, langsam wieder warme Hände. In Gedanken versunken merkte ich plötzlich, dass ich die Ausfahrt Killwangen gerade verpasst hatte. Super! Ach, was solls, das wird ein anderes mal auch noch klappen. Soviel zu Plan A. Also switch auf die Alternative, wo es ja auch schöne Töchter gibt, unter anderem wieder Naomi, die dunkelhäutige Megaperle, und Jeanina, die nach langer Pause wieder eingetroffen ist, und auch noch 11 andere auf dem TP.

      kurz vor 22.00 Uhr auf den PP eingebogen, 7-8 Kutschen da. Am Empfang von Nadja mein Rüstzeug entgegen genommen, und erst mal eine ausgiebige Dusche genommen. In der Bar dann eine etwas trostlose Atmosphäre angetroffen. 5-6 Girls sassen, teils seehr gelangweilt herum. Gerade mal 2 andere Mäntelchen dort. Getränk geschnappt, und an ein Tischchen gesetzt, dauert es gerade mal 1 Minute, und Naomi betritt die Bar. Sie lächelt, kommt zur Begrüssung und setzt sich dann seitlich von mir auf das erste Sofa. So plaudern wir etwas, bis plötzlich Jeanina auftaucht. Auch sie kommt um hallo zu sagen. Da die anderen Damen vorwiegend mit sich selbst beschäftigt sind, beschränken sich meine Kontakte abwechslungsweise auf die beiden. Im Laufe der Zeit kommen noch vereinzelte Eisbären, einmal sogar in einer Dreiergruppe, aber über alles gesehen ist es recht ruhig. Laut Aussagen, war es schon die ganze Woche so. Das erklärt auch ein Stück weit das apathische Verhalten der Girls. Nicht so bei den beiden, die sich immer heftiger für ein Zimmer mit mir einsetzen. Die Dinge nehmen ihren Lauf, und letztendlich macht Naomi das Rennen. Ich entscheide mich für sie, weil sie möglicherweise bald abreisen will, und falls es endlich mit den Papieren klappen sollte, ihren Plan vom Auswandern nach den USA dann schnellstmöglich umsetzen will. Also ist heute vielleicht eine der letzten Gelegenheiten, das Kubanische Naturtalent noch einmal zu geniessen.

      Im Zimmer bittet sie mich um eine kurze Massage ihrer Rückseite.. nur 2 Minuten....bitte, bitte..

      Ok, ich machs ja. Zu meinem erstaunen, drehte sie sich wirklich nach ein paar Minuten um, und meinte, es sei jetzt Zeit, sich der Vorderseite zu widmen, und es müsse ja nicht nur mit Massage sein. Interessante Wendung. Also, ran an den Speck. Durch die Massage offensichtlich in Stimmung gekommen, zeigte sie mir, wo, wie, wie fest, sie es gerne mit Zunge, Händen und Fingern hatte. Und die Reaktionen ihres Körpers zeigten, dass ich auf dem richtigen Weg war. Sie war nass wie ein Wasserfall. Eine sehr intime und leidenschaftliche Erfahrung mit einem intensiven Abschluss. Nach einer kurzen Pause, öffnete sie die Augen wieder, realisierte, wo sie war, wer ich bin, und dass sie ja auch noch etwas tun wollte.

      Sie fragte, ob sie mich auch kurz massieren solle. Normalerweise sind die Massagen in den Clubs ja nicht gerade das Gelbe vom Ei, darum zögerte ich kurz. Zum Glück entschied ich mich aber richtig. In der Folge bekam ich eine Rücken, Nacken, Beinemassage von allererster Güte. Die Griffe waren recht gut, aber vor allem die Kraft, so etwas habe ich wirklich in einem Club noch nie erlebt. Nächstes mal buche ich sie allein für eine Massage. Auf der Vorderseite dann die Beine, übergehend in das mittlere. Erst mit den Händen, dann mit dem Mund. Ich war hin und weg, konnte nicht mehr bremsen. Wir hatten noch nie darüber geredet, und jetzt war ganz sicher nicht der Moment um etwas zu fragen, also drückte ich ihren Kopf ganz sanft von hinten mit der Hand. Sie bemerkte, um was es ging, und liess es geschehen, also schoss ich ihr alles dorthin, wo es am meisten Spass macht. Bei vielen Girls würde jetzt die Spuckerei, und die hastige Putzerei losgehen. Sie hingegen hatte es gar nicht eilig. Danach redeten wir noch ein bisschen, auch darüber, was das jetzt gerade war. Sie sagte, dass es bei ihr sehr stark auf die Umstände ankommt, was, und wie, und vor allem mit wem sie es tun würde.

      Also bitte liebe Leser: nicht automatisch erwarten, dass es jeder bekommt. Am besten vorher darüber Reden, und immer schön freundlich sein. Dann bekommt man meistens viel mehr zurück. Es lohnt sich meistens - bei ihr ganz bestimmt. Die Bereitschaft steigt halt auch, und die Girls sind deutlich entspannter, wenn sie wissen, dass nicht alles in einer halben Stunde erledigt werden muss.

      Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

      Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

      8)8)8):evil::evil:8o8o

      • Da ja aktuell viele lieber über sinnloses Diskutiert wird,  versuche ich wieder mal mit einem Erlebnisbericht.

        Nicht nur aktuell, sondern schon immer diskutieren Viele gerne über Interessantes.


        Bald aber werden wieder die heissbegehrten Freificks-Gutscheine für Erlebnis- Berichte verlost. Dann gibst wieder spannende Erlebnisberichte zu Lesen. " Ich war in Club A. Auf dem Zimmer war ich mit B. Ihr hat es gefallen. Aber zum Service keine Details. Der Tschäntelmäääään geniesst und schweigt ". :)

        • Da ja aktuell viele lieber über sinnloses Diskutiert wird,  versuche ich wieder mal mit einem Erlebnisbericht.


          Heute von Bern Richtung Zürich unterwegs, spontan entschieden das ich jetzt endlich mal die Naomi kennen lernen möchte und das Obwohl ich heute Vormittag in Pfäffikon SZ eine super Thai Massage erleben durfte, Also schnell ab der Autobahn Aarau West, Im Club eingetroffen, was zu trinken geholt, da spazierte Sie wenige Minuten später an mir vorbei. Ohne mich zu beachten. Also dann halt mal in den Jacuzzi. Plötzlich entdeckte Sie mich und kam auf mich zu. kurzer Smalltalk, dann wurde Sie mir schon wieder entrissen, da sie an der Stange tanzen musste. Von Jacuzzi aus die beste Sicht ihre Tanzeinlage genossen, und als Sie dann fertig war, kam Sie schnurstracks zurück an den Pool. Das schöne ich konnte wieder mal ein schlechtes Spanisch nutzen, und Sie hatte Freude in ihrer Muttersprache zu plaudern, nachkurzer Smalltalk fragte Sie ob sie in den Jacuzzi kommen darf, da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Im Pool dann ihre Brüste genossen gleichzeitig Massierte Sie meine Schultern, und immer wieder sanfte Küsse. Nach einer Ewigkeit ok es hätte noch viel länger gehen können, sind wir dann aufs Zimmer. Dort bekam ich dann weiter eine top Rückenmassage, danach wollte Sie mich nicht nur mit Ihren Händen verwöhnen, bekam ein wundervolles :fellatio: danach verwöhnte ich Sie, und irgendwann dann noch den Regenmantel drauf, und kurzer schöner :missionar::reiten: und am Schluss dann mein:penis: nochmals Ihre Hände geniessen und meine Lippen ihre Brüste und Mund.


          Definitiv ein sicherer Wert, und gerne wieder einmal. vielleicht ja sogar mit ihrer Best Kollegin die gerade in Heimaturlaub in der DomRep ist.


          :liebe::rose1:

          • wie erwähnt handelt dieser Thread von 2 verschiedenen dunklen Latinas namens Naomi...über die Dominicana wurde 2014 berichtet...die Cubana ist etwas länger als 1 Jahr im SP (also auch nicht ganz neu)

            Leider ist sie nur noch bis und mit Samstag im Club und wandert dann in die USA aus.

            Vielen Dank für die Infos!


            Das Thema von Naomi wurde getrennt, in zwei Themen:


            - Naomi (DomRep)

            - Naomi (Cuba)


            nach Rücksprache mit dem Sexpark handelte es sich wirklich um zwei verschiedene Naomis, deshalb wurden die beiden Themen nun der Ordnung halber getrennt.


            Haltet Euch ran Jungs, auf eine letzte Runde mit Naomi, ab in den Sexpark!

            Naomi nur noch bis diese Woche Samstag im Club Sexpark anwesend!


            Danach geht ihr Flieger - Auswanderung nach Florida!

            Grüss mir Mar-a-Lago ✌️

            • Habe mich gewundert, warum bei Naomi auf der Sexpark Homepage "NEU" steht.


              Gehört sie seit 9 Jahren doch schon zu den Stammgirls im SP...


              das ist nicht die selbe Naomi, wie die die hier vor 6 Jahren erwähnt wird..

              wie erwähnt handelt dieser Thread von 2 verschiedenen dunklen Latinas namens Naomi...über die Dominicana wurde 2014 berichtet...die Cubana ist etwas länger als 1 Jahr im SP (also auch nicht ganz neu)

              • Habe mich gewundert, warum bei Naomi auf der Sexpark Homepage "NEU" steht.


                Gehört sie seit 9 Jahren doch schon zu den Stammgirls im SP.


                Der Sex mit Naomi ist aber immer wieder ein Genuss.


                Sie beherrscht es gut , sich auf die Stimmung einzustellen und die Wünsche von den Lippen abzulesen. Neulich blies sie mich langsam und leidenschaftlich bis ich es fast nicht mehr aushielt, danach legte Naomi eine Pause ein und machte mit Pussy Gliding auf meinem Schwanz weiter und erlöste mich mit einem heissen Latina Ritt.

                • Ich hatte in der Vergangenheit einmal das Vergnügen, dass ich anlässlich einer Showeinlage von Naomi und Rosi auf der Tanzbühne der männliche Schauspieler war. Die feuchten Zungenküsse von Naomi sind mir als "unvergessen und göttlich" in Erinnerung geblieben. Die beste Küsserin, welche momentan in unseren Breitengraden tätig ist. Ich hoffe, dass es beim nächsten Mal endlich mal mit einem Dreier mit den beiden heissblütigen Damen klappt.

                  • Endlich ein Volltreffer

                    Nach der Pleite mit Ruby sehe ich Naomi - übrigens aus Kuba und leben tut sie in Barcelona, falls sie nicht gerade im Club ist :lachen:.


                    Wer, wie ich, auf GFS steht, dem kann ich sie nur wärmstens empfehlen.


                    Nach intensivem Geknutsche im Stehen mit tollen Zungenküssen und :fellatio:ging es ab aufs Bett.

                    Naomi lässt sich gerne verwöhnen und gibt es dir wieder zurück. GFS vom Feinsten. :danke:.


                    Nach :reiten::doggy::missionar::fellatio:spritzte ich glücklich ab :verliebt:.


                    Nach dem Schock, dass Bella ihre Dienste nicht mehr anbietet, habe ich endlich einen Ersatz gefunden (auch wenn Bella unersetzlich ist).


                    Danke Naomi - das war SPITZE!


                    :love: :love: :love:

                    • An der party lutschte Naomi mein schwanz 90 sek durch, hammer blowjob danach ins zimmer aber alle besetzt.Also ins kino . Sicher 20 leute schauten mir zu wie sie mein schwanz blies.Mit offen mund staunten paar männer als ich sie auf den rücken legte und so mein steifer harten jerry tief in ihr rachen fickte, es war wie im porno film.Naomi ist eine blowjob quenn.Wir machten nochmals um 22 uhr ab

                      • Naomi Cuba

                        Saunaclub Sexpark

                        https://sex-park.ch


                        Vom Wallis herkommend wollte ich eigentlich in Roche die Black Pearl Tyra besuchen, leider trotz Bestätigung am Telefon am Vortag war Sie nicht anwesen, naja vermutlich dachte die Receptionistin, ist er erst mal da, wählt er ev. eine Andere.. ich habe jedoch nur ein Corona gewählt welches kostenlos war, sowie auch keinen Eintritt bezahlen müssen, also alles OK. War der einzige Gast um 15 Uhr Nachmittags.

                        Weiter gings dann durch die Rushhour Bern Richtung ZH zu Naomi in den Park.

                        Sie sei noch besetzt, ich hinteliess an der Bar auf Sie zu warten. Nachdem mich eine Rumänin in der Wartezeit überzeugen wollte das Sie auch Latinas seien und etwas genervt war das ich Ihr das nicht abkaufen wollte kamm Sie, in FishnetStrapsen und Brille und mit einem lächeln im Gesicht. Ich wusste, hoffte das kommt gut. Und es kam gut! Sie hat Naturtitten mit schönen Nippeln, küsst gut und bläst hervorragend, Tief und Feucht inkl. Eierlutschen und...

                        Kurzer Ritt, Missio und im Doggy geschossen.

                        Komme wieder, Sie ist sehr gefragt, kann Sie nur empfehlen, green etwas für dich..!