Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Erotik Studios in Luzern Salon Elite
Anmelden oder registrieren

    ist die heutige Jennifer die gleiche, wie damals?





    ist die evi - die eva ?
    Eva (NEU)
    Sprachen: Deutsch, Englisch
    Grösse: 163cm
    Gewicht: 54kg
    Sternzeichen: Löwe



    probier mal den sex-park ... :super:

    Osterverlosung
    3 Gutscheine à 1 Stunde Sex so oft Du möchtest...


    ihr habt da sehr hübsche girls auf dem plan. gerne würde ich sauna city kennenlernen und meine erfahrungsberichte hier widergeben. coole sache. gerne würde ich mal was neues probieren. frohe ostern :smile:

    ...
    Sie wirkt zuerst etwas stolz und unnahbar, taut aber im Zimmer rasch auf, sie liebt den powersex, mag es gerne wild, Blümchensex sei nicht so ihr Ding, meint sie, für Liebhaber von GFS eher nicht geeignet.


    Tolle Frau ‼ :super:


    Don Phallo


    ist nach einem halbem jahr immer noch als "neu" taxiert - interessant :lachen::verliebt::mutig:

    ... noch reichlich Zeit, sie hat mich noch etwas gestreichelt, aber kein Kuscheln, kaum mehr Küssen. Dann die Frage, ob wir zusammen duschen gehen wollen. Ich bejahe, wir gehen runter - 24 Minuten sind vergangen, seit wir ins Zimmer gegangen sind, ich habe selbst keine Uhr dabei und auch im Zimmer ist keine, aber es war offensichtlich eine sehr kurze halbe Stunde. Und unter der Dusche? Nunja, sie hat die Duschbrause neben mir genommen, ungefähr zwei Meter Abstand. Soviel zum Thema "zusammen duschen". Irgendwie passte das ins Bild.


    Technisch beherrscht sie die französischen Freuden hervorragend, aber in der B-Note gibt's grosse Abzüge.


    ... für mich ist das bei jedem besuch im palace ein ähnliches bild. ich kann da jeweils auch nur B- oder C-Noten geben, sorry, aber da muss generell mehr pepp dahinter :smile::mutig::bestimmend:

    tolle idee!!! auf sowas muss man erst kommen. ich nehme gerne daran teil.
    bin noch am studieren, wo ich den wagen parkieren könnte.


    hier gleich noch ein riesen lob an meine goldschätzeli bella und siana. das war wieder ein riesenspass. danke ;)

    Ashley | Club Swiss


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Ashley aus dem Club Swiss veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.

    Anna | Club Swiss


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Anna aus dem Club Swiss veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    sorry admin,
    kannst du mir diesen beitrag löschen oder auf den club-swiss verschieben?




    gerne würde ich im globe mit dabei sein - happy new year

    Dieses Massagestudio gibt es schon lange und ich war vor einigen Jahren mal dort. Für die Massage musste ich einen Einweg-Slip anziehen! Also der Erotikfaktor war gleich 0. Die seriöse Massage war jedoch sehr gut, das Massageöl stellen sie nach einem eigenen Rezept her.
    Weil ich das ganze aber nicht gerade sehr relaxing fand, ging ich seither nie mehr hin.


    ... heute ist es unter einer neuen adresse zu finden:


    Neue Anschrift
    Ab 23.11.2015
    Traditionelle Thai-Massagen, Ölmassagen
    Zentral gelegen am Bahnhof Oerlikon
    keine erotischen Massagen!
    Hofwiesenstrasse 370
    8050 Zürich
    Bahnhof Oerlikon, im Kreisbüro 11 - 6.Stock
    http://www.asian-wellness.ch/pages/de/home/index.html


    läuft da wirklich nix erotisches??? :schock:


    geht da nicht was unter der "hand"?


    für sachdienliche hinweise wäre ich froh :super:

    Die Chili-Bar im Zúrcher Kreis 4 ist vor einigen jahren wegen vermutetem Fehlverhalten einzelner Angeöriger der Stapo Zürich in die Schlagzeilen geraten. Es wurde damals im Forum ausführlich darüber berichtet. Inder Regel hat der check626 diese Aufgabe übernommen. ... Prozess von allen Parteien geheim gehalten.


    ja, danke für die lorbeeren, hab leider keine zeit mehr für "journalismus". und wo die berichte stecken, könnte ich dir auch nicht sagen. trotzdem schöns weekend :smile:

    Michelle / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Michelle aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    ... sieht sehr fesch aus :verliebt:



    Maya / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Maya aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.

    Irina / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Irina aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.

    Jennifer / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Jennifer aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.

    Paula / Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon /ZH


    https://newblueup.ch


    Scharf wie Paprika, das ist Paula Dieses supergeile, zeigefreudige, immer feuchte Girl wird auch Dich sofort verzaubern. Ihr süsses lächeln und sympathisches Wesen wird Dich begeistern …. Aber Vorsicht, sie ist trotzallem ein wahrer Sex-Vulkan. Sie liebt es DICH von Kopf bis Fuss zu verwöhnen, erlebe mit ihr eine erotische Zeit, die Du nie mehr vergisst.

    Adriana, 23-jährig mit dem schönen XL Naturbusen & Top Body Genieße mit dieser hübschen Muse verführende, hingebungsvolle und leidenschaftliche Momente – denn Adrianas durchtrainierter, wunderschöner Körper ist wie geschaffen für die Liebe! Zudem ist Adriana voller Lebensfreude und positiver Energie. Lass Dich von diesem jungen Girl inspirieren und gewinne neue Motivation für die ganz alltäglichen Dinge des Lebens. Also, auf wartest Du? Komm vorbei und erlebe Sie Live!


    PS: kommt mir vor, wie die schwester von bella :lachen:

    Bilder

    Dalinda(Ex.Daria Blue-Up) ist noch nicht lange im SP,sie ist ihrer Freundin Bella gefolgt.
    Dalinda ist etwas eine dominantes Mädel,denn bis heute habe ich sie immer abblitzen lassen.
    ...

    lg schmuse kater


    hier noch ein paar bilder von ihr :smile:


    danke melonius für deine kritik. ich checke es aber nicht, was dir nicht gefallen hat. weshalb keine wiederholungsgefahr?

    ...Kontinente.


    Und: Nein, ich wärme nicht nicht einfach alte Klischees auf. Die Hälfte meines Freundeskreises besteht aus asiatischen Frauen. :happy:


    :top::super::smile:
    sehr gut geschrieben - vielen dank.
    ... und ein schönes weekend wünsche ich.


    PS: hast du ev. auch schon erfahrungen gemacht bezüglich einer fristlosen aufenthaltsbewilligung einer asiatin in der CH? - ... ohne sie zu heiraten?

    Alexandra ist mir schon bei meinen letzten Besuchen aufgefallen und wurde mir auch von andern Empfolen....


    Wiedeholung ehre Nein,da die gewisse Chemie nicht da war.

    lg schmuse kater


    schmuse kater,
    war die empfehlung von kollegen oder vom boss?
    warst du trotzdem wieder mal mit ihr? hat sich die chemie ev. verbessert?

    lugano60

    Danke für die Blumen, lieber Lugano.
    ...

    Don Phallo


    dir, lieber lugano, galt mein lob natürlich auch. deine berichte sind für mich immer inspirierend und ich höre gerne auf deine erfahrungen. ich bin schon genug ins fettnäpfchen getappt.
    ... hast du dir die miri geschnappt?
    ... schönes weekend und viel spass

    :top::top:


    ...nachdenklich gemacht.....und dazu geführt, dass ich sie nicht gebucht habe.....


    Warum ich das wohl trotzdem irgendwann tun werde....? Vermutlich dank dem gleichen Verdrängungsmechanismus, der es mir auch ermöglicht Fleisch zu essen........


    ist auch toller bericht von dir :top:
    mir erging das auch schon so ... dann stellst du dir vor, es wäre deine tochter ...?!? hoffe, du bleibst vegetarier :super::kuss:

    Desire / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Desire aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.



    :top::kuss:
    ... aber, hast du auch mal top-shots gefragt, was sie zur preispolitik sagen? oder was sie zu sagen hätten?


    dementsprechend gibt es auch 'empfindliche' abgänge zu verzeichnen. bzw. - pass einfach auf, auf was für einen 'deal' du dich einlässt.


    schees weekend, viel spass

    Carmen / Club Sexpark


    Gestern war ich im SP und habe Carmen kennen gelernt. Es war für sie der erste Tag im SP. Sie ist mir mit ihrer Ausstrahlung und ihrem Body aufgefallen. Ich mag im Gegensatz zu andern eher kleine Brüste.:kuss: Ihre schwarzen Haare und tiefbraunen Augen liessen die feurige Ungarin erkennen. Nach einem kurzweiligen Gespräch an der Bar einigten wir uns auf einen Zimmerbesuch. Carmen schien am Anfang etwas schüchtern. Das hat sie in der Folge aber rasch wettgemacht. Zärtliche Küsse, intensive ZK und Schmusen versteht sie ausgezeichnet.:super: Sie liess sich lecken und fingern. Wir haben uns gegenseitig verwöhnt bis zum Höhepunkt. Es war mein zweiter Zimmergang darum wollte zwar mein Kleiner nicht mehr so richtig. Trotzdem: Ich hab es sehr genossen. :smile:
    Ich freue mich auf eine Wiederholung!;)


    servus, diese carmen ist nicht die aktuelle carmen, oder?


    :top:
    ... da hast du vollkommen recht. kurz gefasst ---> sehr empfehlenswert.
    der photograph war noch vor ort ...

    ...wollte gehen,war aber zimlich frisch in der sauna:happy:
    also nein,leider nicht...


    danke vielmals für das feedback. mich würde aber auch interessieren, ob sie wieder funktioniert. das letzte mal als ich dort war, funktionierte die box leider nicht und es wurden aktuell nicht grosse bemühungen unternommen um sie wieder in funktion zu setzen am selben tag.
    schöne sunntig


    :top::super:
    ... warst du in der sauna? ist sie jetzt wieder repariert?

    Thai-Massage.
    www.asian-wellness.ch
    Für sie und ihn.
    Traditionelle Thai-Massagen, Ölmassagen
    Zentral gelegen am Schaffhauserplatz
    keine erotischen Massagen!
    Schaffhauserstrasse 43
    8006 Zürich
    Tram 7, 11, 15, 21 und Bus 33


    ...weiss jemand, ob da doch zwischendurch mal was erotisches angeboten wird? für sachdienliche hinweise bin ich froh.

    Was die guten Erfahrungen im Blue up betreffen sind wir uns einig....nicht umsonst ist es seit Monaten mein Stammclub......aber wenn jemand nach deutschsprachigen Girls fragt, gebe ich ihm auch eine für ihn sinnvolle Antwort....ob es nun Negativwerbung fürs blue ist....da mache ich mir keine Gedanken, da ich nicht als Werbebotschafter im Blue angestellt bin....


    ... da hast du auch recht. hab leider keine provision vom club. viel spass :smile:


    ... lieber lugano, willst du denn deine "ruhe" haben im blue up? für mich ist das negativ-werbung. habe bisher keine schlechten erfahrungen gemacht im blue up. und eigentlich geht's ja eh mehr um die körperliche verständigung ...
    :super:


    besten dank für den hinweis :top:
    ich hab während ihrer abwesenheit noch andere perlen entdeckt und geniessen können. schlussendlich weiss ich gar nicht mehr wem ich meine "liebe" schenken soll. :verliebt::deutschland::schweiz:


    ... es ist aber schon ein gedanke wert, vielleicht morgen als einstimmung auf's weekend ;):rolleyes:

    Isabell / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Isabell aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    ... hatte kürzlich das vergnügen mit der wirklich attraktiven marina. sie trug ein sehr sexy kleidchen (ohne höschen) :doof:
    die unterhaltung mit ihr ist schon sehr dürftig aufgrund der fehlenden sprachkenntnisse. naja, da muss ich halt rumänisch lernen.
    der service war solid, aber irgendwie nicht so anregend, wie bei vergleichbaren girls. immer wieder gab's den griff zu tüchleins und creme. das fand mein kleiner willy nicht so anregend.
    nichstdestotrotz danke ich für den service

    Emi | Club Palace


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Emi aus dem FKK-Club Palace veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    komisch, dass scralett mit 19 jahren beschrieben wird, obwohl sie älter ist und mehr erfahrungen hat. da würden mich die hintergründe schon interessieren.


    ...nichtsdestotrotz macht die scralett einen superservice. spitzenklasse. ich erzähl keine details, aber es war hammerscharf und rattengeil. sehr empfehlenswert und einmal nicht ein girl aus rumänia. ---> sorry, ihr seid auch super, wirklich !!!
    :schweiz::deutschland::super:


    vielen dank für den tollen service

    Alter: : 19 Jahre


    Mein Service:
    GV (mit Gummi),
    Franz. mit Gummi,
    Franz. ohne Gummi
    FO mit Aufnahme
    Tiefe Kehle (Deep Throat)
    69,
    Muschi Spiele mit Finger,
    Muschi Spiele mit Vibrator,
    Handjob,
    Hodenmassage,
    Gesichtsvollendung (COF)
    Eier lecken,
    Tittenfick, Spanisch
    Zungenküssse, schmusen,
    Facesiting
    Escort,
    Dufthöschen,
    Domina,
    Sklavin, ...

    sehr hübsch, sehr geil, sehr jung und eng ...
    ich frag mich nur, weshalb sie mit 24 jahren angepriesen wird, obwohl sie etliches jünger ist.
    ... ist ja nicht illegal
    :doof:

    Alter: : 24 Jahre


    Mein Service:
    GV (mit Gummi),
    Franz. mit Gummi,
    Franz. ohne Gummi
    FO mit Aufnahme
    Tiefe Kehle (Deep Throat)
    69,
    Muschi Spiele mit Finger,
    Muschi Spiele mit Vibrator,
    Handjob,
    Hodenmassage,
    Gesichtsvollendung (COF)
    Eier lecken,
    Tittenfick,
    Zungenküssse, schmusen,
    Escort, ...

    Renata / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Renata aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.

    Aida / Club Palace


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Aida aus dem FKK-Club Palace veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Aura / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Aura aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Amalia / Club Westside



    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Amalia aus dem Club Westside veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Emely | Club Westside


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Emely aus dem Club Westside veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.




    Lauft es im Pascha so schlecht? Muss Ingo Geld generieren?


    Ich habe dich nicht ANGEGRIFEN=ANGEFIKT!!! ABER DU JETZT MICH.


    Meistens sind es die Smartphone die prrobleme haben und nicht die Festnetze . Gehe doch mal vorbei und geniesse EINFACH einen wündervollen service bei den Latina Girls.


    was hat das mit pascha und ingo zu tun?


    du scheinst dich betupft zu fühlen!?! ... dünne haut. sorry,
    schöns weekend und lass dich nicht stressen


    lieber sonic,
    warum greifst du mich an? ich glaub dir ja gerne, dass der gebotene service vor ort ne tolle sache ist. aber leider hat der service bei der telefonischen auskunft versagt. sie hat nicht den falschen knopf gedrückt, hab ja ihre "ansage" wohl verstanden ...
    du brauchst mir nichts zu unterstellen, ok? zum kompletten service gehört nun mal auch eine telefonische auskunft. das sollte ja nicht so schwierig sein.
    :smile:

    Unter den vielen meist schwarzhaarigen Frauen war Alice ein Blickfang. Rote Haare, ein schönes Tatoo das von den Achseln bis zu den Oberschenkeln reicht, ein toller Body und ein verführerisches Lachen. Zuerst wollte ich wieder einmal Alina beglücken die mich bis anhin nie enttäuscht hat und ein sicherer Wert ist. Doch heute zog mich Alice magisch an....


    ... alice hat mir den willy für zwei wochen ausser betrieb gesetzt - out of duty :staunen:
    dank ihrem zungen-piercing ging das ruck-zack-zack. doch der gfs mit ihr war nicht von schlechten eltern. die unterhaltung mit ihr war gut. die anmache war ok.
    ... danach dislozierten wir in ein gemach und ab ging die post. da mein allerwertester bereits im einsatz war, empfand er das piercing jetzt umso intensiver. der sex war aber unvermeindlich geil und ausgiebig.
    sie blies und ritt mich auf die siebte wolke - gleich um die ecke.


    :verliebt::mutig::lachen:


    tiptop alles - am folgetag merkte ich den einsatz von meinem kumpel.
    langsam ist er auf dem weg der besserung und wieder zum einsatz bereit.
    :deutschland::schweiz:


    ... :wütend:
    was für eine bitch - ich rufe an und frage unverbindlich nach den escort-preisen ... und das freundliche junge chica namens rosi hängt mir auf.
    was ist den das für ein service??? hab das gefühl, die verdienen immer noch zu gut. bzw. der "kurswechsel" hat nicht durchgeschlagen.
    ... es war ja nur ne schüchterne frage :schock:


    du irrst dich. wäre aber gerne geschäftsleitung.


    warst du wieder mal? hat sie diese qualitäten beibehalten?

    müssen beides Hammer Frauen sein, aber hatte bei beiden noch nicht das Vergnügen. sollte vielleicht nochmals hin diese Woche und weitere Leckerbissen vernaschen…
    wen hattest du denn bis jetzt, hast mir noch einen Tipp?


    ...danke für den tip. war das letzte mal im bp als der salon noch an am löwenplatz war. :happy: dort war ich meistens mit der beatrice selbst im zimmer und es gab noch ne verdammt scharfe tschechin, die leider nicht mehr dort arbeitet. insofern kann ich dir im genannten salon keinen tip geben.

    Habe in den letzten beiden Wochen zwei Mal das Beatrice-Privat besucht. Hatte keine Zeit für weite Reisen und weder die Auswahl im CD noch im Pascha haben mich gelockt, darum also los an die Konradstrasse und wurde beide Male nicht enttäuscht.
    Zuerst zur Annette:
    Blonde lange Haare, Top-Body und super grosse Naturbrüste. Hatte im verpackten Zustand etwas Angst, dass sie getunt sein könnten, aber wie gesagt, alles Natur, gross und schlicht fantastisch. Nach obligatem Muschi lecken, habe ich sie von hinten genommen und es war schlicht himmlisch ihre grossen Glocken im Spiegel schwimgen zu sehen. Kann sie wärmstens empfehlen, zudem sehr einfühlsam und extrem nett.
    Cassandra mit schwarzen Haaren genau das Gegenteil, aber ebenfalls sehr nett, aber mit eher kleinen Brüsten, immer im Verhältnis zur Annette. Liess sich ebenfalls ausgiebig lecken und befingern. Super Blaskonzert, ist echt eine sehr gute Bläserin und hat mich dann mit einem herrlichen Ritt zum Höhepunkt gejagt.
    Jungs, ich kann mich hier nur wiederholen: das Beatrice ist echt Klasse, frage mich echt, warum nie jemand Berichte darüber schreibt...


    merci vielmols ... und wie siehst du das mit der xenia und der naomi??? schon erfahrungen gemacht?
    ... leider schreiben einfach zuwenig personen.
    früher an der löwenstrasse, war's noch anders :-)


    danke vielmals für eure infos

    Ich hatte bei meinem letzten Besuch das erste Mal das Vergnügen mit ihr. Jessy wirkt mit ihren stark geschminkten Lippen und ihrem extrem gepushten Busen manchmal etwas nuttig. Im direkten Kontakt ist sie jedoch recht angenehm und unkompliziert. Sie war an der Bar mit mir in Kontakt getreten. Da es recht stickig und auch laut war, haben wir uns für eine Zigarette und einen kurzen Talk nach draussen verzogen. Danach ging es ab auf's Zimmer. Ohne Kleider, hohe Schuhe und Lippenstift wirkt sie schon viel natürlicher. Sie startete den Service mit dem obligaten Gebläse, schön tief und mit wenig Handeinsatz. Zwischendurch verwöhnte ich ihre grossen weichen Titten, deren Nippel sehr rasch reagieren. Auch ihre Muschi bekam eine Leckeinlage. Wir schlossen die Runde mit einer langanhaltenden (war mein zweiter Fick) Reitrunde ab.



    danke vielmals für deinen bericht, jetzt hätte ich aber noch gerne gewusst, wie dein fazit ist. bzw., dein vergleich zu einer anderen person im selben club.
    ... sorry, für die nachfragerei

    Jessica / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Jessica aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Aida / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Aida aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Eva / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Eva aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Rafaella / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Rafaella aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Carolina / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Carolina aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Sabber sabber


    ... für mich ist sie schon sabber, sabber. sieht mega aus. zum wahnsinnig werden. doch leider ist sie für mich doch schon sehr, sehr, sehr jung. insofern konnte sie mir das gewisse erotische nicht ganz so geil rüber bringen. aber vielleicht lag es auch an mir. kann ja auch sein. sie ist auf jeden fall eine erfahrung wert und damit kann sich ihre erfahrung auch erweiteren.


    sie ist auf jeden fall eine bereicherung fürs team im swiss. sie ist mega lieb und geht auf man(n) ein.


    merry christmas :super::schweiz:;)

    Marina | Club Swiss


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Marina aus dem Club Swiss veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    kürzlich bin ich der hübschen jungen dame begegnet und wollte sie dem sofa entlocken. sie ist ne äusserst hübsche und kecke.
    was mir nicht ganz koscher war, dass sie meine frage verneinte und mir einen korb gab. ich fragte sie, ob sie frei sei. und sie antwortete mir nach einem kurzen zögern, dass sie auf jemanden warte.
    na dann, verzog ich mich wieder. schade. danach sah ich sie wieder nur beschäftigt quasseln mit ihrer freundin. so im stil, es macht mich keiner an und es sind eh alles langweiler hier. ich hab es nicht nötig zu arbeiten...


    :schock:


    daher kann ich ihr im moment nur schlechten noten ausstellen.


    happy new year

    Francis / Club Palace


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Francis aus dem FKK-Club Palace veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Morena / Club Palace


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Morena aus dem FKK-Club Palace veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    ... da mir niemand geantwort hat im original-thread, eröffne ich hier was neues.


    Andrea / Club Palace


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Andrea aus dem FKK-Club Palace veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Antonia / Club History



    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Antonia aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Liegt nicht am Weg.....aber für Linda würd ich den Weg auf mich nehmen.....


    Denkst Du nur wegen dem Namen, dass es diese Linda ist, oder bist Du sicher?


    bin schon sicher. hab sie angetroffen und gesprochen. :kuss:

    die liebe linda ist wieder im lande. jedoch nicht mehr in frauenfeld. sie ist aktuell in liestal auf dem plan. mal sehen, ob es so bleibt nach dieser längeren auszeit. ich wünsche ihr viel erfolg und viel spass.


    lieber admin, kannst du diesen thread nicht in den entsprechenden club verschieben?


    :happy:

    Alice | Club Swiss


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Alice aus dem Club Swiss veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Laura NEU / Club History


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Laura aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    ... immer mal wieder ne Laura :smile:



    ... hallo lieber crazyhooter, das tunning sieht man(n) doch??? ich hab sie nach der ops gesehen und vor ein paar tagen. und ich dachte mir beim geniessen, wie du. alles super, und dem ist auch so. dieses tunning hat auch ihre haltung zum job noch ein bisschen verändert. sie ist einfach hinreissend...
    beim letzten sightseeing hatte ich das gefühl, dass ihre brüste noch grösser waren als nach der ops. keine ahnung, vielleicht kommt das auch auf ihre stimmung und wohlbefinden an.
    nichstdestotrotz ist die liebe roxana ein mega-topstar. ich wüsste nicht, wer sie übertreffen könnte???
    liebe roxana, vielen dank für die schöne zeit mit dir, ich geniesse es immer wieder. --- vielleicht liest du ja diesen thread :-)

    das mädel ist unglaublich toll, bitte gebt acht und keine wilde sauereien. das mag sie nämlich ganz und gar nicht. bitte; einfach respekt. und am besten nur softies, wie ich. habt sorg zu ihr, sie ist ein goldschatz, kein pornostar.
    für den grossen fuck müsst ihr ne andere frau wählen, ok??? bitte!!!!
    ... ich zähl auf euch und vergrault sie mir bitte nicht!!!
    :smile::lachen::doof::super:

    Anka / Club History



    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Anka aus dem Club History veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.


    Hier kannst Du Deine Erlebnisberichte über Melissa aus dem Club Westside veröffentlichen.
    Berücksichtige in Deinen Erlebnisberichten bitte nachstehende Infos.
    Klicke auf den roten Button "Neuer Beitrag" und los gehts...


    • Wann war Dein Besuch?
    • Beschreibung der Frau (wenn keine Fotos vorhanden): Alter, Grösse, Aussehen (Haare, Busen), Konfektion?
    • Angaben über den vereinbarten Service und den Preis.
    • Wurde der Service eingehalten?
    • Besondere Vorkommnisse?
    • Fazit: Wie war es und was hast Du mit ihr erlebt? (Intime Details können, müssen aber nicht berichtet werden).


    Ob ein Bericht in Tabellenform oder als Roman geliefert wird, bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Bericht einen möglichst guten Eindruck des Erlebnisses wiedergibt. Dass Berichte subjektiv sind, ist normal. Sie müssen nur der Wahrheit entsprechen. Ebenso kann hier jeder den Bericht in seiner indiv. Ausdrucksweise schreiben. Die sogenannten Ein-/Zweizeiler, ohne allgemein interessierenden Inhalt (Wann ist XY wieder da? / Wie lange ist XY da? / Finde XY auch toll! / usw) sollten vermieden werden.

    Ich war das letzte Wochenende nach langer Zeit wieder mal im CH, freute mich auf einen tollen Abend.....
    Anna hat mich herzlich begrüsst, sie ist einfach unbezahlbar! Nachdem ich meine Utensilien in Empfang genommen habe war erstmal ausgiebig duschen angesagt. Anschliessend an der Bar einen Drink geholt und die anwesenden Girls begutachtet. Wow, auf den Speisezettel kamen Christina (NEU), Roxana sowie Patrizia. Nach einem kurzen Abstecher in den Whirlpool ab auf die Liege um die Seele für das Kommende baumeln zu lassen. Es verging nur kurze Zeit und Christina machte mir ihre Aufwartung, setzte sich zu mir und begann mit SmallTalk. Sie merkte sofort dass ich noch nicht bereit für einen Zimmergang war und liess mich wieder alleine.
    Nachdem ich wieder durch die Räume schlenderte musste ich feststellen, dass meine mögliche Auswahl anscheinend beschäftigt war. Ausser - Christina. Sie hat mir an der Treppe abgepasst, mir einen Kuss verpasst und mit blitzenden Augen gefragt, ob ich denn nun soweit wäre. Wer auf ganz schlanke und trotzdem gut gebaute Mädels steht, dem kann ich Christina nur empfehlen. Zarte, erst scheue Küsse, vorsichtiges Abtasten über und unter dem Bärenfell aber dann ..... Wir haben uns auf das Zimmer verzogen. Es folgte eine geile, innige, zarte GFS-Session - ich kam voll auf meine Kosten. Christina ist vermutlich noch nicht lange im Geschäft, sie weiss noch nicht wie sich sich verhalten soll:smile:, aber - sie ist ein absolutes Goldstück. Wiederholungsgefahr aus meiner Sicht - 100%:super:!
    Jungs, tragt Sorge zu ihr und lasst es langsam angehen, ihr werdet mehr als belohnt dafür:lachen:!


    welche christina ist das jetzt? die christina, die aktuell auf dem tagesplan ist?

    Liebe Gemeinde


    Bin zur Zeit experimentierfreudig was neue Clubs betrifft und grad süchtig nach Sex sondergleichen...mein Konto leert sich bedenklich, was ein anderes Thema ist.
    War heute bei Beatrice-Privat an der Konradstrasse. Erst haben mich die doch eher hohen Preise abgeschreckt, aber die Girlsauswahl war dafür echt der Hammer. Elf wunderschöne Puppen haben sich aufgereiht und ich habe mich für die zierliche Lisa entscheiden. Kleine A-Titten, perfekter Körper, Zungenküsse vom feinsten, kahlrasierte Muschi, welche sie sich gerne lecken liess, was ich mir nicht zweimal sagen liess. Musste sogar Tempo zurücknehmen, sonst hätte sie innert kürze einen Orgasmus gehabt. Wollte sie auf die Folter spannen und die Kleine ist fast verrückt geworden, weil ich immer wieder gestoppt habe. Ist mir noch gar nie passiert, dass sich ein WG so gehen liess. Sie hat dann ihren Orgasmus bekommen und es mir dann mit einem fantastischen Blaskonzert gedankt. Meinen Orgasmus hatte ich dann aber, als ich sie von hinten durchgestossen habe - ein Wunder dieser Anblick von hinten mit dem Knackarsch.
    Jungs, kann Club und Lisa nur wärmstens empfehlen, trotz hohem Preis. Girls sind wunderschön, Club sehr sauber, schöne Zimmer und nebst zwei Österreicherinnen hatte es auch noch Deutsche und exotische Damen, halt einfach eine perfekte Auswahl. Mich wird man dort auf jeden Fall schon sehr bald wieder antreffen, soviel steht fest!


    ... danke für den erotischen bericht. hast mich "gluschtig" gemacht. :super:
    aber schon komisch, dass hier ein jahr lang nichts geschrieben wurde. wie kann das sein?
    schöns weekend - mit viel viel spass :kuss:

    Gilt das Angebot nur für die ersten 30 Minuten oder gilt das pro halbe Stunde, d.h. 1 Stunde 184.- ?


    Danke für die Aufklärung


    ... der neue preis kommt dann zur geltung, wenn du kein gf-sex willst, dh. bei 92.- kannst du schmusen und küssen vergessen.


    ich war diesbezüglich ein bisschen enttäuscht.


    viel spass