FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Club Zeus Küssnacht Oktoberfest
Globe Zürich Volketswil Public Sex Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum
Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party
Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party
Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex
Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest
    • Ich habe es gelesen schmuse kater .

      Auch ich habe vor Jahren mit Alisia ähnliche und damit einmalige Erfahrung gemacht. Ohne ihr Schaden zu wünschen, wird es jetzt wohl ein klärendes Gespräch mit Roman auflösen.

      Es geht auch um Fairness gegenüber übrigen Kolleginnen die stets ihr bestes geben und versprochenen Service auch anbieten.

      Auf langfristige Verschwiegenheit verdutzten Klienten zu zählen kann mal eben ins Auge gehen.

      Ich würde das Thema jetzt, von meiner Seite auf diesem Punkt stehen lassen.

      LG

      lan_y

      • Hallo schmuse kater !

        Danke, dass du dich auch einbringst.

        Es spricht nicht gerade von Professionalität, wenn 3 Anläufe benötigt werden um zu erkennen, dass jemand da ist, der sich interessiert und auch bereit ist Geld auszugeben. Denkschema: "Ich hübsch - du zahlen!"

        Da kenne ich ganz andere Granaten im Sex Park!

        Ich mag diesen Club, die Mädchen und auch die Betreiber. Die machen super Job, trotzen den Grossketten und beweisen, dass es auch unter solchen Rahmenbedingungen irgendwie geht. Bravo!

        LG

        lan_y

        • So jetzt mische ich mich auch noch ein.

          Ja dass Küssen gehört nicht zu Alisia Stärken. Bei mir hat es auch drei Zimmer gebraucht, bis dass Vertrauen zu 100% da war.

          Wenn für mich das ganze nicht stimmen würde, hätte es dieses Jahr nicht schon an die 10 Zimmer gegeben. Für Gfs die Perfekte Gespielin, dass durfte ich gestern mit ihr wiederrum erleben.


          lg schmuse kater

          • ... eine halbe Stunde kuscheln und viel Reden. ... Ich habe zwar probiert, aber da ging sie irgendwie auf Distanz. Anschliessend gingen wir ins Zimmer und Alisia bot mir eine zärtliche und gekonnte Rückenmassage. Dafür liess sich sich viel Zeit ... Es gab für mich einen einzigen Wermutstropfen: Es gab keine Küsse. Keine Ahnung warum. Ich hab's probiert, aber sie hat keine Anstalten gemacht. Ich wollte nicht fragen, weil derartige Verhandlungen "mittendrin" in den Serviceleistungen für mich ein Abtörner sind. Ansonsten aber eine einzige Empfehlung für alle, die es zärtlich und gefühlvoll mögen. Vielleicht war das Distanzierte ja auch nur bei mir so. Kann ja durchaus sein und keinesfalls will ich Alisia hier einen Vorwurf machen.

            Nein Genussmann
            , das warst nicht DU! Du wurdest mit den schönen Blicken und gefühlvollen Rückenmassage umgarnt und dann über den Tisch gezogen. Das Anstalten mittendrin meistens nicht gehen, weisst sie und rechnet damit. Die Dame preist in ihrem Profil ganz bewusst GF6 an.


            Profil: "Hallo. Ich freue mich dass du mein Profil angeklickt hast. Ich bin heute den ganzen Tag im Sex-Park anwesend. Wir können eine wunderschöne Zeit zusammen im Zimmer verbringen oder gerne auch im Public-Bereich. Ich liebe leidenschaftlichen Girlfriend-Sex, tiefe Zungenküsse, französisch ohne Kondom, 69 und noch manches mehr."


            Viel Zeit mit Anderem vergeuden und von Eihaltung der Versprechungen keine Rede. Du sollst Alisia einen Vorwurf machen! Ich nehme an, du hast sie mit echtem Geld bezahlt.


            LG

            lan_y

            • Ich war heute zum ersten Mal im Sex-Park (siehe dazu auch meinen Bericht). Die Girl-Auswahl war sehr bescheiden umso erfreuter war ich, Alisia kennen gelernt zu haben. Sie ist eine äusserst sympathische Person und schafft es, schnelle eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Sie ist zwar spürbar dran am Akquirieren, aber es gelingt ihr, dabei nie aufdringlich zu sein. Hat irgendwie Niveau. Wir gingen dann zuerst in den Whirpool, wo ich mir eigentlich schon etwas mehr erhofft hätte. Am Ende war es eine halbe Stunde kuscheln und viel Reden. Persönliches, Privates, Allgemeines... so small talk halt. Aber kein Rummachen. Ich habe zwar probiert, aber da ging sie irgendwie auf Distanz. Anschliessend gingen wir ins Zimmer und Alisia bot mir eine zärtliche und gekonnte Rückenmassage. Dafür liess sich sich viel Zeit und für mein Gefühl ist sie hervorragend auf mich eingegangen. Der BJ war anschliessend etwas vom Besten, was ich erleben durfte. Unglaublich zärtlich, gekonnt, vielseitig, facettenreich. Oh Mann! Auch der anschliessende Ritt war gefühlvoll und Variantenreich. Zum Abschluss dann ein ebenso zärtlicher aber bestimmter HJ. Einfach nur wow. Alisia ist eine wirklich schöne Frau. Aus meiner Sicht hat sie nicht nur ein wirklich süsses Gesicht, sondern auch wunderbare lange schwarze Haare und einen Top-Body. Alles Natur! Das mag ich. Die Serviceleistung war sehr gut. Es gab für mich einen einzigen Wermutstropfen: Es gab keine Küsse. Keine Ahnung warum. Ich hab's probiert, aber sie hat keine Anstalten gemacht. Ich wollte nicht fragen, weil derartige Verhandlungen "mittendrin" in den Serviceleistungen für mich ein Abtörner sind. Das fand ich schade. Obwohl Alisia den Job Top machte, blieb halt ein wenig dieses Distanzgefühl. Für mich macht ein wirklich ausserordentlicher Service halt auch aus, wenn dann diese gewisse Etwas auch da ist. Und für mich ist das einfach auch das Zulassen (oder Vorspielen...) von Nähe. Das hat mir gefehlt. Ansonsten aber eine einzige Empfehlung für alle, die es zärtlich und gefühlvoll mögen. Vielleicht war das Distanzierte ja auch nur bei mir so. Kann ja durchaus sein und keinesfalls will ich Alisia hier einen Vorwurf machen.

              • Alisia


                Ich schliesse mich den Lobgesängen meiner Mitstecher an:happy:


                Heute wurde ich von ihr schon nach wenigen Minuten angemacht. Aber auf eine sehr schöne und nette Art. Mein bester Freund wurde sofort wach und wollte sich bis zur Decke strecken;)

                Ich gehe sonst NIE sofort mit einem Girl. Nicht nur der Körper muss zuerst ankommen. Auch das Hirn...

                Aber ich habe es keine Minute bereut.


                Da wegen der aktuellen Pestepidemie kein Publicsex möglich war verzogen wir uns ins Zimmer 1. Wusste gar nicht mehr wie sowas aussieht....

                Vier Spiegel lassen die Fantasien nur so sprudeln im Kopf.

                Ich spürte sofort das es eine geile Nummer wird. Erst wollte ich nur eine Stunde. Aber ich habe dann noch verlängert.


                Fazit: Es war jeden Rappen wert.


                Gruss an alle Geniesser

                Matterhorny

                • In diesem Jahr war ich bis jetzt, am meisten mit Alisia auf dem Zimmer und daher hat sie sich wieder mal einen Bericht verdient.


                  Ich werde jedes mal von Alisia sehr herzliches begrüßt, ein bisschen Smalltalk und natürlich herausfinden ob sie heute eine Chance bei mir hat. Dieses mal habe ich ihr gleich gesagt,es gibt heute ganz sicher ein Zimmer. Zeitpunkt ließ ich noch offen.


                  Später lag ich im Strandkorb und erholte mich von meinem ersten Zimmergang mit der fantastischen Alexandra. Da ich die Augen geschlossen hatte nahm ich nur wahr dass sich jemand neben mich legte. Bei der ersten Berührung gleich gemerkt es ist Alisia. Ich habe sie gleich ganz eng an mich gezogen. Wollte eigentlich noch warten mit dem nächsten Zimmer, aber irgendwie merkte ich sie ist heute noch anschmiegsamer als sonst. Wir bekamen Zimmer Nr. 1 mit den vielen Spiegeln Premiere für uns. Es ist für mich ungewohnt sich in den Spielen zu beobachten aber ich merkte schnell es machte mich noch erregter als sonst. So wurde es zu einem überaus geiles Zimmer mit einer fantastischen Alisia.

                  Danke Alisia :*


                  lg schmuse kater

                  • heute wieder im SP , tolle frauen nette leute wirklich ein super club. Alisia sass an der bar und zeigte mir die super titten, ich ging zu ihr fragte ob die echt sind da konnte ich sie anfassen.Da wusste ich das ich im zimmer die super hupen durch kneten will.Im zimmer nahm sie mein luststengel gleich in den mund und blies und blies, da sagte ich sie soll etwas mit den titten zu mir kommen da ich 25 minuten knetten will. es war toll im zimmer und man merkte das sie gerne sex hatte also eine toole frau

                    • Ich war heute Dienstag zum 2 mal im sexpark und es war ein toller geiler Nachmittag und diese Familiäre Stimung ist einzigartig.
                      angekommen freundlich empfange und zum einchecke war schon ein tolles gefühl. Danach Duschen und ab an die Bar. Kurz darauf hatte ich schon mein erstes Zimmer in den Augen und war für 1 Stunde in einem Zimmer was ich noch nicht kannte . Es war sher schön und geil mit der Dame die ich in einem ander Erlebnisbericht dan schreibe. Das 2 Zimmer nach einer kurzen Pause war auch sher toll die Dame dich mich verwöhnte mit viel hingabe musste leider nach einer Stunde aufgeben die Pause war efektiv zu kurz das mein Prinz nicht mittmachte wie er es hätte machen sollen. trotzallem war es schön . Dan das 3 Zimmer war so eine Wucht wow . Im ersten Clubbesuch hatte ich ja Melissa zuerst alleine dan hatte ich Melissa und eine 2 Dame gleichzeitig im Zimmer was der allergeilste Moment gewesen ist den ich je hatt mit 2 Damen . Aber heute wow Melissa und Alesia im Spiegelzimmer das war noch geiler schärfer als beim letzen mal. Die beiden Frauen kenne sich ja gut und sie wissen genau was ein Mann gerne hatt. Ihre muschis war der hit sie zu lecken wahnsinn man spürte förmlich wie sie abgehen ich dachte ohje hoffentlich macht mein Prinz mit bei den heissen Frauen ? und nach gekonnter Handarbeit am Schluss hatt es geklapt und mein prinz verrichtete seine Arbeit . Danach gabs Belohnung von mir eine kleine Rückenmassage für eide FRauen und ich bekam auch noch eine 4 Handmassage . Wir plauderten noch eine weile und Melissa wurde zur Aphrodite gekürt von mir und Alisia zu Cleopatra . Am schluss gab ich ihr noch einen Vorschlag das beim nächsten mal ich mir was wünsche was sehr geil und intensiv sein wir für den Prinzen . Ich freue mich sher wieder den Sexpark in einem Monat zu besuchen Bis bald

                      • Alisia ist in der Zwischenzeit zu einer Favoritin von mir im SP geworden.
                        Das fängt schon beim betreten des Clubs an. Jedes mal herzliche Begrüßung und ein wenig Smalltalk, obwohl sie nicht weiß ob ich mit ihr auf das Zimmer gehen, nimmt sie sich Zeit.
                        Wenn ich dann mit ihr Richtung Zimmer gehe,erlebe ich für mich wunderbare und sehr befriedigende Zimmer. Denn sie bietet für mich als Gfs Liebhaber und schmuse kater genau das richtige, kann aber auch selbst genießen und sich fallen lassen.
                        Alisia herzlichen Dank für die tolle Zeit,die ich mit dir bei meinen letzten Besuch verbringen durfte.


                        lg schmusen kater

                        • Es ist ebenfalls eine gefühlte Ewigkeit her, als ich das letzte mal beim SP klingelte. Roxana und Alexandra standen auf meiner Liste ganz oben. Alexandra hat mich gleich bei meinem Eintritt ins Zimmer verführen wollen, es war mir aber zu überraschend und zu früh. Ich muss zuerst in Ruhe ankommen. Shit - sie war im Anschluss den ganzen Abend besetzt:traurig:. Meine Strategie muss in dieser Hinsicht überdacht werden:rolleyes:. Genau so sah es bei Roxy aus, ihr Galan orderte Drinks am Laufmeter, keine Chance für mich auf ein Zimmer mit ihr:traurig:. Also halt, das Auge schweifen lassen. Und dann sah ich sie an der Bar, Alisia! Ein lockeres Gespräch, Berührungen hier und dort, ein Zimmer musste her. Trotz Ausbau der Matratzen-Kapazität mussten wir warten, es war ziemlich was los. Endlich erhielten wir einen Schlüssel (ok, ich hätte noch lange im Strandkorb knutschen und fummeln können) und ab ins Spiegelzimmer. Von Schüchternheit keine Spur. Ich durfte eine zärtliche, anschmiegsame Lady geniessen welche mir ein tolles Erlebnis geboten hat. Vom BJ über Doggy, Missio und zum Abschluss als Cowgirl hat sie sämtliche Positionen mit Insbrunst und Leidenschaft zelebriert. Ein tolles Mädchen - Wiederholung? Aber sicher:smile::super::kuss:

                          • beim ersten Date mit ihr , stimme ich deinem Kritikpunkt zu.
                            Aber mittlerweile sind die Zungenküsse von Alisia eine Wucht.


                            Ich war vor kurzem mit Alisia das zweite mal auf dem Zimmer. Küsse und ZKs waren um einiges besser aber an Alexandra,Alexia,Melissa oder Sia ran zukommen muss Alisia noch eine Schippe drauf legen.
                            Ich gehe mit ihr in nächster Zeit sicher wieder mal auf das Zimmer.


                            lg schmuse kater

                            • Alisia / Saunaclub Sexpark


                              https://www.sex-park.ch


                              Alisia kommt aus Rumänien,ist 24 Jahre alt. Hat lange schwarze Haare. Grösse 160 cm.
                              Brüste B Natur. Sprachlich in Italienisch,Rumänisch und sehr gutem Deutsch.


                              Alisia habe ich bei meinen letzten Besuch, immer mit einem vielleicht vertröstet,da sie immer den falschen Zeit Punkt erwischte und wenn ich nach ihr Ausschau haltet war sie besetzt.
                              Diesmal war Alisia fest eingeplant. An der Bar Platz genommen und versucht Blickkontakt mit ihr aufzunehmen. Es war schwierig den sie ignorierte meine Blicke. Ich befürchte sie hat meine zwei letzten vertröstungen als ein nein aufgefasst. Zum Glück hat dies Melissa erkannt und gab Alisia einen Hinweis. Überrascht schaute sie mich an und kam gleich zu mir. Zum näher kennen lernen ging es aufs Sofa. Beim Gespräch habe ich sie auch auf meine vertröstungen angesprochen und sie bestätigte meinen Verdacht dass ich von ihr nichts wissen wollte.Sie nahm sich auch Zeit und daher ist es kein Wunder es ging später Richtung Zimmer. Mit Alisia hatte ich eine perfekt Partnerin für GFS. Schmusen,Küssen, ZKs sich gegenseitig verwöhnen und Vereinigung ein sehr guter Zimmergang für das erstemal.
                              Ein kleiner Kritikpunkt gibt es,ZKs waren vorhanden aber für mich einwenig zurückhaltend.
                              Das war jetzt jammern auf hohem Niveau und unser erstes Zimmer.
                              Danke Alisia und ich freue mich wenn es wiedermal Richtung Zimmer geht.


                              lg schmuse kater