Club Lavie Herdern Thurgau Club Lavie Herdern Thurgau
Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen
Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium
Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg
FKK Monte Carlo Baden Baden FKK Monte Carlo Baden Baden
Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Cleo Club Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Freubad Recherswil
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe
Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach

Raum Thurgau | St. Gallen | Schaffhausen

Girls ungeschminkt

  • Antworten
    • Natürliche Schönheit braucht kein Make-Up! In jedem Club sollte zumindest ein Teil der Frauen, die dort als vermeintliche Teens beworben werden, komplett ungeschminkt auftreten. Dann werden sie von uns auch eher auf Händen getragen und nicht so hart ran genommen.


      Sehr junge Damen wie z.B. die 2015 tatsächlich erst 19-jährige, frühere/"alte" Ella aus dem FKK Basel sehen geschminkt aus wie aus einer billigen Lol*ta-Verfilmung oder gar wie ein Clown. Deshalb bin ich immer gleich mittags hin, um vor ihrer Schminkorgie in dem vom Jacuzzi gut einsehbaren Auskleidezimmer noch ein Stündchen mit ihr in Natura zu verbringen.


      Auch mit Dessous kann ich wenig anfangen. Strassenkleidung, ein umgebundenes Handtuch oder ein Sport-BH sehen meist erotischer aus als Strapse aus dem letzten Jahrtausend oder Gardinenstoff auf der Haut.


      Operationen sind eigentlich nur sinnvoll, wenn der Körper unter einer Schwangerschaft gelitten hat.

      • Ich würde schon sagen, dass viele Puffgänger für ihr Geld hart arbeiten müssen, doch. Und das auch in der Schweiz.


        Die Damen in den Clubs haben eine psychisch (!) und körperlich sehr anstrengende Arbeit welche ich sehr respektiere. Wenn man sieht wer (oder was) sich in den Clubs rumtreibt... , dann gute Nacht.


        @lionss:

        Ich möchte dir auf keinen Fall zu nahe treten aber ich denke die Geschichte deiner Stamm-WG ist unwahr. Es handelt sich um eine Standartgeschichte vieler WGs. Keine Dame hat mir je von einem Partner erzählt. Trotzdem weiss ich (Anrufe / Messages während Zimmer) , dass viele einen Partner zuhause beherbergen. Die Partner wissen dabei auch sehr wohl über die Tätigkeit Bescheid. Ob man das jetzt "Pimp" oder "Nutzniesser" nennen soll ist eine andere Frage.


        Das WG hat nur ein Ziel bei "guten" Kunden: Diese zu behalten und das Maximum herauszuholen. Das fängt mit einem Lächeln an und geht mit Cüpli und Extras weiter. Dann kommt die für

        den Kunden interessante Märchenstunde (Alleinerziehend, ohne Partner, Umzugswunsch in die Schweiz...) Meist ist der Service zu Beginn der Geschäftsbeziehung sogar besser...

        Irgendwann entsteht eine Vertrauensbasis, Handynummern werden ausgetauscht. Die WG gibt Bescheid, wann sie wieder verfügbar ist, Termine werden über Whatsapp verabredet usw. Viele herzliche Emojis fehlen dabei kaum.


        Die ganz gewieften Damen erzählen sogar richtige Räubergeschichten (Bruder im Gefängnis / Mutter schwer krank / Vater in Unfall verwickelt usw. ) Das Ziel: Bani! Sie üben gekonnt Druck aus und nutzen die Gefühlslage gnadenlos aus.


        Das Problem bei Gefühlen ist, dass man sie nicht kontrollieren kann - Das passiert einfach. Was man jedoch tun kann, ist damit umzugehen, was aber tatsächlich sehr schwer ist.

        Eine gute Möglichkeit, eine unglückliche Liebe zu beenden wäre (wie sie es bei einer WG zu 99,99% ist) einfach nicht mehr hinzugehen. "Aus dem Auge aus dem Sinn" lautet das Sprichwort. Ich habe selbst mehrfach Gefühle für eine WG empfunden und habe einige schmerzhafte Erfahrungen machen müssen. Aber aus seinen Fehlern soll man lernen (und viele Andere vor dem Fehler bewahren) aber ich schweife ab, Entschuldigung.



        ... über den IQ der Girls und Gäste zu sprechen ist sehr schwierig.

        Ist es schlau, seine Gesundheit für einen Fick oder ein paar blaue Scheine zu riskieren?

        Ist es schlau, seine Zeit in den Puffs, anstatt bei der Familie zu verbringen?

        Ist es schlau, viel Geld zu verdienen und dann den WGs zu geben oder für Chanel Taschen, Koks und Partys auszugeben?

        Diese Fragen kann man den WGs und Freiern stellen.


        Und das viele Frauen geschminkt viel schöner aussehen ist nicht nur bei den WGs so... Deshalb schaue ich immer zuerst auf den Body :-)


        Sappo

        • Die meisten Freier verdienen netto weniger wie ein WG. Dennoch ackern und malochen sie tag und nacht, damit sie ihre schwer verdiente Kohle bei ihren Favs abliefern dürfen. Und die Favs schuften für ihre Pimps, pardon Cousins. Die wiederum verpulfern die Kohle für Koks, Porsche, Rolex und Zocken. Wer ist denn da eigentlich noch klug ?

          So allgemein und negativ kannt man das nicht sehen.


          Erstens " ackert und malocht " kein Schweizer in seinem Job. Weder am Tag noch in der Nacht.


          Zweitens " schuften " auch die Mädels nicht. Die verdienen ihre Kohle in super gestylter und kinisch reiner Club-wohl-fühl atmosphäre im Liegen. Bei toller Musik, Klatsch und Tratsch mit den Kolleginnen und leckerem Wein.


          Drittens haben die wenigsten Girls Lust auf und Zeit für einen Freund und pimps hat schon mal gar keine. Der Sex mit ihren meist älteren Kunden reicht denen völlig. Oder sind ihre Bekannten und Cousins etwa ihre Macker ? Woher weißt du, daß die denen ihr Geld geben ?


          Zudem arbeiten die für ihre Kids und ihre Alters-vorsorge. So hat mir das mein Stamm-WG im " Vertrauen " erzählt. Und die lügt mich bestimmt nicht an.

          • Ja, klug sind die meisten Damen nicht.


            Sie ackern hier, damit die große Liebe in Bulgarien den Porsche spazieren fährt, die Rolex am Handgelenk baumelt und er nebenher noch andere Frauen bumst, welche auf diese Statussymbole abfahren. Und wenn sie nicht genug Kohle bringt, fährt er nach ZH und bringt sie zur Vernunft.

            Die meisten Freier verdienen netto weniger wie ein WG. Dennoch ackern und malochen sie tag und nacht, damit sie ihre schwer verdiente Kohle bei ihren Favs abliefern dürfen. Und die Favs schuften für ihre Pimps, pardon Cousins. Die wiederum verpulfern die Kohle für Koks, Porsche, Rolex und Zocken. Wer ist denn da eigentlich noch klug ?

            • Unter den alten Männern wie auch unter den jungen Girls gibt es wohl solche und solche, bestimmt am schlausten jedoch sind die "Cousins", welche die Girls nicht nur ficken, sondern dafür auch noch Geld bekommen...

              • Ich finde es schade das die WG viel mals alls Dumm bezeichnet werden. Es sind schliesslich Frauen wie andere auch nur das Die eben klugen Männern das Geld abnehmen.

                Na ja, ob die WGs alle soooooo klug sind ?


                Die ungeschminkte Realität und Wahrheit sieht so aus.


                Die meisten stehen nach 10 Jahren Höchstverdienst mit leeren Händen da.


                WGs nehmen alten klugen Männern das Geld an und geben es an ihr jungen " cousins " weiter.


                Ob das sooooo klug ist ?

                • Das stimmt auch, was Ihr schreibt, Aragon70 und Martyn, ich bin auch dankbar, dass die den Job machen, mir geht es in meinem Beitrag aber um einen anderen Punkt. Nämlich den, dass wir nur alte, unansehnliche Männer sind. Das stimmt nämlich so nicht und man könnte den Spieß auch einmal umdrehen, was ich eben gemacht habe. Natürlich lässt sich alles differenzierter darstellen.

                  • So schlimm ist es doch noch wirklich nicht, auch wenn manche WGs nicht den höchsten Abschluss haben sind sie deswegen noch lange nicht dumm. Klar wird es auch WGs geben die nicht so clever sind, aber ob die Chemie passt oder nicht merkt man eigentlich schon wenn man eine 30min Session bucht. Wenn es nicht passt, dann passt es eben mit einer WG nicht. Wird den WGs mit manchen Gästen gaunauso gehen.


                    Mit Foundation kann man natürlich schon relativ viel kaschieren, aber auch das muss nicht unbedingt heissen das diese Frauen ohne Make-Up total hässlich wären.

                    Ja Martyn da bin ich deiner Meinung die WG machen einen Job. Und jeder kann sein Girl aussuchen. Ich finde es schade das die WG viel mals alls Dumm bezeichnet werden. Es sind schliesslich Frauen wie andere auch nur das Die eben klugen Männern das Geld abnehmen.
                    Sind wir doch froh das es solche Frauen gibt sonst hätten Junge und Ältere Männer ein Problem.
                    Und Schönheit ist eine Ansicht und Geschmack sache

                    • So schlimm ist es doch noch wirklich nicht, auch wenn manche WGs nicht den höchsten Abschluss haben sind sie deswegen noch lange nicht dumm. Klar wird es auch WGs geben die nicht so clever sind, aber ob die Chemie passt oder nicht merkt man eigentlich schon wenn man eine 30min Session bucht. Wenn es nicht passt, dann passt es eben mit einer WG nicht. Wird den WGs mit manchen Gästen gaunauso gehen.


                      Mit Foundation kann man natürlich schon relativ viel kaschieren, aber auch das muss nicht unbedingt heissen das diese Frauen ohne Make-Up total hässlich wären.

                      • Ich möchte gerne einmal etwas loswerden im Hinblick auf einige Forums-Beiträge, die ich gelesen habe.

                        Da heisst es z. B. sinngemäss: "Sechzigjährige mühen sich auf zwanzigjährigen Girls ab, die sie auf der Strasse nicht einmal mit dem Arsch ansehen würden." Das möchte ich gerne einmal kommentieren.

                        Schon einmal Girls, mit denen man auf dem Zimmer war, ungeschminkt gesehen? Ist mir schon mehrfach geschehen und es war jedesmal eine Offenbarung. Ein Bro erzählte mir zusätzlich einmal von seiner absoluten Lieblingsfrau im Westside. Er würde jedesmal schwach werden, wenn er sie nur sieht. Die ist im Zimmer übrigens auch wirklich gut ^^ , bis er sie einmal ungeschminkt im Tageslicht gesehen hat: ein "altes " verbrauchtes Gesicht. Der Schock fuhr ihm in die Glieder und er dachte sich, die nehme ich nie wieder! Aber er sagte auch, wenn sie jetzt hier wieder sitzt, werde ich sicher schwach.

                        Klar, viele Zwanzigjährige sehen mit ihren gemachten Lippen und Silikonteilen wie Playgirls (Globe) aus, aber zu ungeschminkt gehört auch, was aus ihren Mündern kommt, nicht nur was in sie reingeht. Jetzt einmal im Ernst, die würde ich doch auf der Straße auch nicht ansehen, sondern mir meinen Teil denken: geistiges Flachland. Die meisten haben definitiv gar nichts in der Birne, obwohl es sehr angenehme Ausnahmen gibt, aber die sind nicht gerade in der Mehrheit =O . Vor zwanzig Jahren, als ich noch jung und schön war 8) , hätte ich so gut wie keine von den Girls, um die es hier geht, irgendwo angesprochen, weil man mit denen ausser Sex und Party kaum etwas anfangen kann. Zu einer natürlichen Schönheit gehört auch Seele und Geist, was mit dem Job wahrscheinlich auch gar nicht kompatibel ist, die arbeiten dann auch eher als Escort?

                        Zu den sechzigjährigen Männern: Viele von denen sehen weitaus besser aus als viele Frauen über 45, weswegen man ja auch in die Clubs geht :P.