Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
Anmelden oder registrieren
    • Ich war noch nicht mal richtig im FKK66 drin schon hat mir Nelly einen heißen Blick zugeworfen.


      Da ich das erste mal da war und mir Swetlana gerade die Räumlichkeiten zeigte hab ich sie erst mal nicht weiter beachtet da ich eh bissel nervös war weil ich ja noch nie da war :smile:.


      Als ich dann im Wirlpool mich vom harten Tag etwas erholte, kam sie raus und frage mich ob sie sich zu mir gesellen soll. Da noch ein dreibeiner im Pool chillte hab ich das verneint und meinte ich komm in ein paar Minuten nach.


      Also raus mit ihr dann auf Videozimmer bissel hingesetzt und geredet und sie war wirklich nett.
      Gut vom Beuteschema her nicht ganz mein Typ! Aber da ich das erste Mal da war dacht ich mir ... Warum auch nicht???
      Die Unterhaltung war recht angenehm. Sie hat mri dann erzählt das sie sonst im Lancelot in Offenburg arbeitet und nicht lange da ist und das sie 9 Spachen spricht und noch so einiges aber ihr könnt es euch ja auch selbst davon überzeugen.


      Also nach bissel Smalltalk dann ab ins Zimmer.


      Es ging los mit:fellatio:vom feinsten. Ich sag nur bis an Anschlag jungs!!!!!
      Das hätte sie von mir aus bis zum Finalshot machen können. Aber ich wollte auch wissen wie was sie sonst so drauf hat!


      Also dann bissel :missionar: und :reiten:und dann war es auch schon soweit, da ich recht ausgehungert war noch fix :doggy: und dann wars auch schon vorbei. Wir hatten dann noch ein paar Minuten und das nachkuscheln kam wirklich nicht zu kurz. :super:


      Wir haben dann nach der halben Stunde noch beinahe 15 Minuten gequatscht und ich hab ihr noch ein Picolo ausgegeben da ich wirklich zufrieden war mit ihrem Service.


      Bin auf die anderen Mädels gespannt und freu mich schon auf den nächsten Besuch!


      Wiederholungsfaktor 80% (nur 80 weil ich ja noch nicht weiß wie die anderen Ladys so sind) :fun:


      siehe auch meinen Erlebnisbericht über den Club-Besuch >>


      Danke für die Aufmerksamkeit!!!



      • du wuschelbär wieso gehst du überhaupt so weit weg in einen saunaclub, es gibt ja in der schweiz und um den kanton uri genug angebote...:confused:


        war ja auch vor jahren in diesem club weil ich geschäftlich in der gegend war, habe da einen zimmerbesuch mit einem sehr jungen mädel gehabt so um 19-20 jährig war sie. hatte aber einen sehr schnellen abschuss weil das junge ding mich so sehr gefordert hat. einfach gut war.:wütend: habe 30 min gebucht und nur gerade 3-4min ausgehalten. das weiss ich noch genau, habe sie noch gefragt wie lange sie diesen job macht und sie antwortete: bin erst gerade eingestiegen vor 2monaten aber ihrem freund gefiele das gar nicht.:doof:. aber ihr sei das egal sie will das geld....
        danach schob sie ihren leicht arroganten hintern durch die türe und sagte nur ich müsse halt nicht so schnell kommen:wütend: der service ist vorbei.
        ich hätte am liebsten die wände eingerissen so sauer war ich auf mich und auch auf sie:confused:
        naja fazit der aktion ich war nie mehr in diesem club...eines meiner peinlichsten momente:schweiz:

        • Liebe Forumskollegen,

          auch auf die Gefahr hin, dass ich Euch langweile muss ich erneut von einem Super Erlebnis mit Nelly berichten. Anscheinend mache ich einen unbedarften, jungfräulichen Eindruck, denn beim Betreten des Clubs wurde ich von der mir bekannten Empfangsdame gefragt, ob ich zum ersten Male da sei. Das hat mich eher beruhigt, denn gestört. Nachdem ich mich dann gerichtet hatte erblickte ich Nelly auf einem Sofa im Nassbereich. Da ich wusste was mich erwartet und mir auch danach war habe ich mich ungefragt neben sie gesetz und gleich einen Testgriff an ihre riesen Brüste und zwischen ihre Beine gemacht. Von meinem ungestümen Verhalten war sie doch etwas überrascht, hat sich dann doch sofort für mich "geöffnet".

          Auf dem Zimmer folgte dann wieder ein Super Sex Erlebnis, das mir alles abverlangte. Nelly weiß einfach wie sie Männer richtig fertig machen kann. Nach Nelly habe ich mich in das wunderschöne Dampfbad zurückgezogen. Ich musste mich jetzt erst einmal richtig erholen denn ich wollte ja noch einen Zimmergang antreten. Der sollte dann das genaue Gegenteil sein. Aber davon berichte ich später.

          Viele Grüße
          Wuschelbär

          • ...wie schon unter dem FKK66 Thread https://www.6profi-forum.com/f…ead.php?p=17718#post17718 erwähnt, war auch ich am letzten Freitag mal wieder mit zwei Leichtmatrosen im FKK66 !


            Als Kapitän der Meute und erfahrener Seemann und Bereiser zahlreicher paradisischer Inseln, bin ich ja normalerweise so abgehärtet das mich nichts aus der Fassung bringt. Nelly jedoch scheint das Rätsel entschlüsselt zu haben, wie man Kapitän John Porno sofort schachmatt setzt....langes schwarzes Haar und halterlose Strümpfe !
            Dies erspänt bin ich Ihr natürlich gleich in den Aussenbereich gefolgt, wo Sie jedoch wohl nur kurz eine Rauchen wollte (dabei wars doch gar nicht sooo kalt;)).
            Ich hab mich dann kurz in den Whirlpool geschmissen und Sie beobachtet.
            Sie ging dann zuerst nochmal kurz in den Innenbereich kam dann aber doch wieder zurück um mich zu fragen ob ich im Whirlpool Gesellschaft haben möchte. Da ich eigentlich eher auf die knackige Kleidergröße 32 (Knackarschfraktion) stehe wollte ich erst noch ablehnen aber dann viel mir die Äusserung der isozertifizierenden Kollegen ein, man solle nicht immer nach dem Aussehen oder nach einem festen Beuteschema gehen um ein gutes Nümmerchen zu schieben ;)
            Kurzerhand nahm ich die freundliche Einladung also an und Nelly setzte sich nicht zu mir in den Whirlpool sondern gleich auf mich.
            Mit sanften rhytmischen Bewegungen Ihrer wunderbar rasierten Lustgrotte brachte sie den kleine John dann auch sehr schnell in Stimmung.
            Nach kurzer Aufwärmphase bat sie mich dann, den Pool zu verlassen und in die Aussensauna umzuziehen. Das passiert wenn ein südländisches WG auf einen Wikinger Kapitän wie mich stoßt und freunlich wie ich bin, habe ich dem Umzug natürlich stattgegeben.


            In der Sauna dann erneut eine kurze Aufwärmphase (zu meinem Erstaunen ohne Anblasen, was ich ja gar nicht gewohnt bin) und ab vorbei an den erstaunten Leichtmatrosen im Whirlpool direkt aufs Zimmer.
            Hier folgte dann eine absolute geile Nummer beginnend mit einem herrlichen Blowjob inkl. gierigem DeepThroat bis zum wurksen :rolleyes:;)
            Lecken, 69 und ein bissl Tittenfick (da steht der kleine Johnny drauf) danach div. Stellungen und viel zu früh mußte ich den Kampf aufgeben da die Nummer einfach nur noch geil war.
            Noch ein wenig Small Talk und fummeln um etwas abzukühlen und ab unter die Dusche !


            Fazit: Auch wenn das Mädel ein bissl Hüftgold hat, so bietet sie einem einen unvergesslichen Service und absolut herrliches französisch. Alleine schon wegen dem wilden DeepThroat absolute Wiederholungsgefahr !
            Nachteil für mich als Nichtraucher - Nelly ist Raucher und ein Nichtraucher merkt das auch. Unterhalten dürft Ihr euch überigens halb deutsch halb englisch mit ihr.


            Es grüßt John Porno !

            • @ black-forest

              Was ein Eidgenosse aus der Inner Schweiz kann, kann ich schon lange, habe ich so bei mir gedacht.



              Da bin ich aber sehr froh, dass dieses Malheur auch einem so erfahrenen Forumsmitglied passiert ist. Ich habe wirklich gedacht, dass das ein Anfängerfehler ist. Nochmals Merci für Deine "moralische" Unterstützung.

              Es grüßt Dich aus den Schweizer Stammlanden

              • @ Wuschelbär
                @ Alle

                ....mit einer Zeitschrift bewaffnet nahm ich auf dem großen Sofa im Nassbereich platz. Kaum hatte ich das Magazin aufgeschlagen setzte sich ein etwas kräftigeres Mädchen neben mich. Sie stellte sich als Nelly vor und ließ ihre Hand sofort unter mein Handtuch gleiten....Obwohl sie absolut nicht meinen Vorstellungen entsprach verstand sie es doch mich in höchste Erregung zu versetzen. An Lesen war jetzt gar nicht mehr zu denken....



                Was ein Eidgenosse aus der Inner Schweiz kann, kann ich schon lange, habe ich so bei mir gedacht.

                Deshalb habe mir auch eine bildende Lektüre gegriffen und einen auf intellektuellen Leser gemacht, da ich davon ausgehe, dass die Mädels auf schlaue Burschen stehen. Aber meine Lesekünste wurden von komplett allen WGs ignoriert, wahrscheinlich unter dem Motto: "Der kann lesen, da muss man vorsichtig sein. Diese Intellektuellen sind unberechenbar!"

                Was dann folgte kann ich unter der Rubrik "Wuschelbär Gedächtnisnummer" ablegen. Selbe Vorgehensweise wie bei meinem Vorschreiber. Nelly scheint es besonders auf die intellektuellen unter uns abgesehen zu haben. Typen die lesen können hat sie zum Fressen gern!

                Wer also auf etwas wohlgeformtere Mädels steht (Nelly hat durch Diät und Training in den letzten Wochen schon 8 kg abgenommen) und auch auf etwas heftigere Nummern steht, wird mit Nelly sehr zufrieden sein. Auch der Kuschelvorspielliebhaber kann sie auf dem Sofa ausgiebig und ohne Zeitdruck genießen. Was den Lustfaktor noch etwas erhöhen könnte ist, dass Nelly wirklich Spaß an der Sache hat!!!

                Ich hoffe, dass jetzt das PN Stalking ein Ende hat (die, die es angeht dürfen sich angesprochen fühlen) und wirklich ALLE zufrieden sind!

                • @ Wuschelbär
                  Dir kann geholfen werden!

                  Die überaus reizende Servicekraft hinter der Theke (jung, groß, dunkelhaarig, viele Tatoos, sehr hübsch....Name weiß ich leider nicht, aber vielleicht kann da ein netter Forumskollege wieder etwas nachhelfen)...


                  Deine von Dir angebetete "Servicekraft" nennt sich Katja. Willst Du Dich in Zukunft etwa auf das Thekenpersonal konzentrieren :rolleyes:?


                  Respekt, Respekt Wuschelbär!

                  ...setzte sich ein etwas kräftigeres Mädchen neben mich. Sie stellte sich als Nelly vor und ließ ihre Hand sofort unter mein Handtuch gleiten.



                  An dieses Mädel hat sich bis jetzt keiner von uns ISO Testern rangetraut.....aber wie ich unseren tapferen Leichtmatrosen kenne steht sie auf seiner to-do Liste ganz oben.

                  • Hoi zämme!

                    Da es mir bei meinem letzten FKK66-Besuch so gut gefallen hat, und ich zufälligerweise wieder in der Nähe zu tun hatte, beschloss ich dem FKK66 einen Kurzbesuch abzustatten. Nachdem ich mich geduscht hatte wollte ich zuerst etwas ausspannen. Die überaus reizende Servicekraft hinter der Theke (jung, groß, dunkelhaarig, viele Tatoos, sehr hübsch....Name weiß ich leider nicht, aber vielleicht kann da ein netter Forumskollege wieder etwas nachhelfen) machte mir einen herrlichen Latte Macchiato, und mit einer Zeitschrift bewaffnet nahm ich auf dem großen Sofa im Nassbereich platz.

                    Kaum hatte ich das Magazin aufgeschlagen setzte sich ein etwas kräftigeres Mädchen neben mich. Sie stellte sich als Nelly vor und ließ ihre Hand sofort unter mein Handtuch gleiten. Was dann passierte könnt ihr euch sicherlich denken. Obwohl sie absolut nicht meinen Vorstellungen entsprach verstand sie es doch mich in höchste Erregung zu versetzen. An Lesen war jetzt gar nicht mehr zu denken und auch den Latte Macchiato konnte ich nur mir Müh und Not leer trinken. Nach heftigen Zungenküssen und tiefem Gebläse traten wir den Zimmergang an. Auf dem Zimmer erneut tiefe Zungenküsse, gefolgt von einem super tiefen, ausdauerndem Fo. Dann ließ ich mich etwas von ihr reiten und nahm sie dann schließlich von hinten. In dieser Stellung kam ich dann auch zum Abschluss. Es war wirklich eine unbeabsichtigte Überraschungsnummer, die trotzdem zum Erfolg führte. Dermaßen Entspannt trat ich dann auch den doch recht langen Heimweg an.

                    Bis zu nächsten Mal
                    Wuschelbär

                    • ja meinte au das sie dies sagte, übrigens sie gehört zu den frauen die anal und FO bis zum schluss für aufgeld machen würde,ist mir aber zu teurer

                      :schweiz:

                      Gruss aus dem einzigen europaweltmeister Bezwinger Land
                      ------------------
                      Ein bischen spass darf sein, komm lass den sts-:schweiz: rein

                      • Ich meine ich kenne sie aus der Schweiz....was ist die Nelly denn für ne Landsfrau?


                        Grüße und weiter so....


                        • Nelly kamm zu mir als ich die zeitung lie und eigentlich kein interesse hatte, aber ihre beharlichkeit war ja unglaublich, sie fingerte an mir herum.
                          spielte mit meinem lümmel, dann fragte sie doch tatsächlich ob ich einen blowjob will er steht ja wie eine eins daher war es mit dem lesen vorbei, und wie sie blaste mama mia nach ein paar minuten wollte sie ins zimmer ich sagte will zuerst zeitung weiterlesen:staunen:

                          sie fummelte in dieser zeit an mir so da ich dann richtig spitz war und mit ihr ab ins zimmer, im zimmer dann FO hergötlich, danach ritt sie mich, sie ist ja eher ein bischen fester so das ich auf andere stellungen keine lust hatte so ritt sie weiter und ihre brüste wurden verwöhnt, am schluss dann nochma FO bis der Sack leer war, danach wurde ich noch am rücken massiert das tat gut.

                          Ist sicher eine empfehlung wert, wenn mann auf das übige und spontane steht, den sie sehr unkompliziert


                          :schweiz:

                          Gruss aus dem einzigen europaweltmeister Bezwinger Land
                          ------------------
                          Ein bischen spass darf sein, komm lass den sts-:schweiz: rein

                          • Nelly / FKK66


                            Hallo Jungs, war gestern im FKK66. Habe mich dann noch am frühen Morgen zum Schluß der Nelly gewidmet, die mich schon bei meiner Ankunft angemacht hat. War aber noch nicht so drauf und bin eigentlich wegen der Gabriella hingegangen.

                            Nelly ist etwas für Dreibeiner, die auf üppigere Formen stehen. Nelly ist sehr griffig und ich hatte mal wieder Lust drauf. Zuerst im Kino, dann in den Whirlpool und dann aufs Zimmer.

                            Im Kino anblasen > im Pool dann fast GVO > im Zimmer FO, Onanieshow, sie hatte auf Wunsch Strümpfe angezogen > sehr geil. Sie kann absolut toll und tief blasen. Der Rest so lala. Wiederholungsgefahr wegen Blasen absolut hoch, wegen Rest nicht zwingende Wiederholung. Vor allem, wenn man zuvor Gabriela genossen hat.

                            Alles wird Gut
                            Kranen:traurig: