FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Sexforum Aktionen im Juni
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Zürich öffnet Erotikbetriebe
Sexforum Aktionen im Juni Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Zürich öffnet Erotikbetriebe Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Anmelden oder registrieren
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni
    • Der Bandit des Teufels lief durch das Globe, insperiert vom Anblick fickender Paare mit halbsteifem Gemächt und benebelt von der gier nach nasser Möse. Da wurde er plötzlich zurück in die Realität geholt als ein blondes Wesen ihn an der Hand fasste und auf Englisch ansprach. Das Wesen stellte sich als CLEO vor. Kurz ein paar technische Daten laut Verkaufsprospekt ... ahm Webseite


      Alter 24

      Größe 1,72m

      Gewicht 48kg


      Alter kommt hin und Größe schätzen ist dank den Nuttenstelzen unmöglich. Aber mit den Daten komme ich auf einen BMI von 16,2 was etwas unglaubwürdig ist...sie war auf jeden Fall schlank und hübsch.


      Also zurück zum Geschehen: Ihr fiel mein schon 75% erigiertes Glied wohl auf und da griff sie einfach zu. Greift mir das Luder einfach an den Schwanz? Na, da musste ich zurückschlagen und nach Trump-Manier "I grabbed her by the pussy" an die Fotze fassen. Fühlte sich gut an der Schlitz. Mal sehen ob sie fingerfreundlich ist. Also Mittelfinger rein ins Loch und es gab keine Proteste. Also zu mir gezogen und erstmal Zunge ihr in den schönen Mund reingeschoben. Mmmmm ja die schmeckt gut. Aber ne Frau muss ja nicht nur oben gut schmecken, sondern viel wichtiger auch unten. Also Finger aus dem Loch gezogen und probiert. Ja, unten schmeckt die auch gut. Dann konnten wir ja zur nächsten Liege gehen und sie sich hinlegen. Die wichtigste Bewegung für Huren hatte sie drauf und machte ihre schlanken Beine elegant breit. Also gabs für mich erstmal lecker Muschi als Vorspeise. Also Schlitz mit Fingern gespreizt und erstmal mit der Zunge das rosa Loch gefickt. Dann an Schamlippen gesaugt und hoch zur Klitoris und da ein wenig rumgelutscht...so ich erzähl Euch jetzt nicht alle Tricks, die offensichtlich funktionierten, denn das Luder wurde nass und nasser und nasser und zitterte irgendwann ... so entwerder sie ist gekommen oder sie sollte ne Schauspielkarriere anfangen.


      Aber ich zahl das Mädchen ja nicht dafür, dass sie kommt, sondern ich. Also vor ihr aufgestellt mit stolz erhobenem Glied, Eichel voll freigelegt. Na da wusste sie was erwartet war und nahm den Kolben ins Maul und fing an ihn auf 3/4 Länge eine Maulpolitur zu geben. Dann mal nur mit der Zunge an der Eichel gespielt und schon schob sie ihr Maul wieder über den Schwanz drüber polierte weiter. Ich führte ihre Hand an mein Klöten und sie massierte die Eier während sie weiter blies wie ein kleiner Teufel. Ich war am überlegen, ob ich sie bis zum Schluss blasen lassen sollte, aber damit hätte ich die langsam zusammenkommenden Zuschauer enttäuscht und das darf man nicht.


      Also lies ich sie den Gummi aufrollen und gab "stehend von hinten" als erst Stellung vor. In den Nuttenstelzen, war ihr Loch zu hoch. Also weg damit. Na super jetzt war es fast zu niedrig. Also in die Knie gegangen, den Schwanz ins Loch geschoben, sie schön an den Hüften gehalten und angefangen das Luder zu bumsen. Kann nur sagen, dass sich das Loch nicht nur gut anfühlte sondern auch die Aussicht auf die gespreizten Arschbäckchen, die gefüllte Dose und das kleine Arschloch fantastisch war. Nach ein paar Minuten Gebumse ging diese Position mir aber doch auf die Knie und warum soll ich mir einen abarbeiten, wenn Sie am Schluss die Kohle bekommt.


      Also mich auf die Liege gelegt und Cleo aufsatteln lassen. Sie saß auf und führte den Schwanz ein und ritt los. Der Arsch ging rauf und runter und die Muschi glitt am steifen Schaft entlang. Ja das Mädchen konnte reiten. So wie die kleine Rumänin ihren Hengst ritt wundert es schon, dass Rumänien bei den olympischen Spielen noch nie eine Goldmedaille im Reiten geholt hat (ja ich habe das nachgeprüft ... ein guter Bericht braucht auch Hintergrundinfos).


      Dann hatte ich dem Mädchen noch im Löffelchen die Dose richtig durchgestoßen. Eine Hand an der Titte gabs nochmal bei jedem Stoß ein "Blopp"-Geräusch wenn der Schwanz auf voller Länge in ihrer Fotze steckte und die Eier ihr an den Steiß schlugen. Und da gabs einfach kein Halten mehr und des Teufels Bandit bumste das Luder als gäbe es kein Morgen mehr: "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" "Blopp" ... und dazu das leise Stöhnen der Blondine.


      Irgendwann war es dann nicht mehr vermeidbar und die Eier fingen an zu vibrieren. Jetzt war schnelles Handeln gefragt. Also Schwanz raus, Gummi runtergerissen und ihr in den Mund geschoben ... war gerade noch rechtzeitig, denn sie musste gar nichts mehr machen, die Eichel zuckte und die Eiermilch pumpte ihr in den Rumänenmund. Danach wurde die Sahne entsorgt und nach etwas Luft schnappen war diese erste Session für den Tag vorbei.

      • Wenn sie wirklich nicht mehr kommt ich bin fröhlich für sie aber ein bisschen traurig. Cleo ist die beste Person ich habe kennengelernt. Sie ist ein klein Engel. Good luck my dear



        Wie ich kürzlich erfahren habe hat die Blondine im CG aufgehört. Sie war stets gut "drauf" und immer für ein Spässchen zu haben :smile:. Ich war mit Cleo ein Mal in einem Zimmer und Sie hat mich glücklich gemacht. (So weit ich mich erinnern kann da wir uns vor langer Zeit vergnügten).



        Veni, vidi vici
        Gruss Stammi

        • wer weiss das schon. ist einfacher gesagt als getan. schliesslich verdient sie hier in einem monat was in rumänien der durchschnittslohn von 2 jahren ist.


          Ehrlich gesagt weiß ich nicht was die schnöde Diskussion zum Mammon mit einem Erlebnisbericht zu tun hat. Egal was und wieviel die WG verdient ist einzig ihre Anglegenheit. Oder sprichst du mit deinen Kollegen über deinen Verdienst.:lachen:

          • Hab mich heute mal wieder in den Club Globe begeben. Der Verkehr um Zürich hin und zurück warm mal wieder tödlich. Obwohl um 12 Uhr eingetroffen und um 15 Uhr auf den Retourweg gemacht. Ich habe bei meinem letzten Besuch schon Cleo gesehen. Sie steht immer am gleichen Ort. Unten wenn man die Treppe raufgeht, links. Rumänin. Sie spricht einem an und nicht gleich ficki-ficki. Es fand vorher ein sympatisches Gespräch statt. Sie sieht besser aus als auf den Fotos. Und vor allem wunderschöne Brüste und samtweiche Haut. Sie spricht etwas deutsch, so dass eine Unterhaltung nicht schwierig ist. Auf dem Zimmer dann noch etwas Smalltalk. Zungenküsse gabs keine. Versteh ich bei meinem Aussehen, ich würd mich auch nicht küssen :smile:. Man merkt ihr die lange Zeit (4 Jahre) auch an, wo sie jetzt in dem Gewerbe arbeitet. Ihr Alter ist 26. In so 10 Tagen fliegt sie nach Rumänien zurück und ob sie je wiederkommt, steht in den Sternen. Auf jeden Fall ein wunderschöner Engel, bei dem es schon Spass macht, wenn man sie ansehen kann, wenn sie auf einem sitzt. Viel Glück auf deinem Weg....

            • Puahhhhhhhhhhh......lechtzzzzzz.....grrrrrrrr....... :verliebt:



              Danke dir für die 3 neuen Fotos der Cleo. Hammer :super:



              Auf Foto 3 sieht man ihr hübsches Gesicht....Wahhhhhsinnnn sage ich da nur. Und dann die Figur :pornostar:


              Wenn ich so das Foto 3 angucke mit Kleidern, da kommt mir nur eins in den Sinn.....die Frau sollte man heiraten....rapido....morgen am besten :rose1:


              Und die Cleo ist auch noch so verdammt lieb und simpatisch. Beim Essen im Restaurant im Globe, ass sie mit 3 andern Girls und hatte immer ein lächeln für mich übrig (sass schräg gegenüber). Und machte Grimassen und so. Ihre Kolleginnen nervten sich sogar, das sie sich mehr mit mir abgab als mit ihnen :D



              Wäre ich jünger und hätte mehr Kohle, ich würde was versuchen mit ihr....aber eben....:traurig:


              Bin wieder mal verliebt :liebe::liebe::liebe:



              Fingern bezahlte ich nicht extra....warum auch? Ich bin nicht so der "Fingerntyp". Ich probiere es einfach und wenn ich sehe sie wird nass und es gefällt ihr, mache ich weiter. Beim ersten "porfavor no" lass ich es dann aber sein :p
              Ich benütze meine Hände sowieso lieber zum Titten kneten :bigtitts: Und da ich leider nur zwei Hände habe, und die Girls zwei Titten und eine Muschi, muss ich mich dann entscheiden :D

              • Die Cleo ist wirklich eine ganz Hübsche. Hatte leider letztes Mal keine Munition mehr, als Sie mich umarmte, drückte und ins Ohr sagte „i want to fuck you“
                Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen


                @ Jim: Danke für den Bericht
                Gilt Fingern dann als Extra oder inklusive?


                In einem anderen Forum hat Missileman folgendes geschrieben. Danke auch dafür.
                https://www.bw7.com/forum/show…=Cleo&p=752064#post752064



                Zitat


                Cleo ist Anfang 20 und traumhaft schön mit perfekten Teeny-Naturtitten und perfektem Arsch. Aus Rumänien kommt die kleine. Ich sagte ihr, dass ich mich mit ihr an der Bühne treffe, da ich wieder Emla auftragen wollte. An der Bühne angekommen war mein Schwanz schon steinhart und ich machte mich nackig und ging auf die Bühne und holte sie hoch, was sie positiv überraschte. Sofort ging es mit tiefen ZK zu Gange und ich machte mich an ihre Titten ran. Sie ging auf alle viere und streckte mir ihren Arsch entgegen. Sofort fing ich an Muschi und Arschloch mit meiner Zunge zu verwöhnen, während sie eine akustische Show lieferte mit der sie jede Menge Voyeure anlockte. Ich leckte auch ein wenig ihre geilen Zehen. Dann ging FO mit jede Menge Deep Throat los. Immer wieder rotzte sie mir ihren Speichel auf den Schwanz, um diesen dann wieder abzusaugen. Meine Eier wurden auch gelutscht. Dann wurde ich gummierte und die Fickerei ging los. Ich war steinhart, aber hatte wohl fast ein wenig zu viel Emla erwischt. Mich musste wirklich mit aller Kraft in junge Hure reinficken, um bei der Stange zu bleiben. Ich fickte sie im Doggy, im Stehen, wieder im Doggy. Dann ritt sie mich. Dann wieder Doggy. Wir waren bald beide schweisgebadet. Nachdem meine Uhr zeigte, dass jetzt schon mind. 45min Action rum war. Fragte ich, ob sie mein Sperma in den Mund will. Also runter mit dem Gummi und mit Handarbeit alles in ihren Mund gewichst. So hat sich dies für sie auch gelohnt: Kosten CHF 380.


                Cleo steht ganz oben auf meiner Liste beim nächsten Besuch.

                • Jim, Du bist einfach eine Koryphäe! Eine Frage bitte: schon das 2. Mal lese ich wie du deine Finger sehr direkt auf Tauchstation schicktest. Feuchtest Du sie an? Sie so horny? Tricks? Geschätzte Antwort gern in der Thread "richtig Fingern", ich habe da Nachhilfebedarf. Ganz lieber Gruss und danke für Deine Berichte!



                  Hallo lieber Johnny :super:


                  Ui, mit fingern bin ich der falsche Ansprechpartner. Aber ich probiere es dir zu schildern.....
                  In Saunaclubs gibts ja immer eine Aufwärmphase zum kennenlernen. Ich will nicht bluffen oder angeben, liegt mir fern, aber wenn ein Girl super spanisch spricht, geht bei mir der Casanova Amor durch und ich gebe alles um das Girl in meinen Bann zu ziehen :kuss: Voll der "Tigere":D


                  Wie schon gesagt, spanisch schmelz das Eis in Sekundenschnelle. Könnte ich rumänisch noch schneller....


                  Und so sind die Girls zu 90% schon nicht mehr nervös und geben sich voll hin. Und zu ca 80% wenn ich dann an ihren Schamlippen spiele, werden sie nassssssss......und flutsch ist der Finger drin :rolleyes:
                  Logo, viele Girls mögen das nicht, wegen den Bakterien an unseren Händen.


                  Und bei Girls die trocken wie die Wüste sind, lasse ich das Fingern natürlich. Macht ja auch keinen Spass, einen Pfahl in den Wüstenboden zu rammen :D


                  Aber Nachhilfe kann ich dir nicht geben. Fingern ist nicht so meine Leidenschaft. Wenn du was übers Tittenbäckern lernen willst, immer gerne :p

                  • Zuerst mal voll ihren Traumtitten durchgeknetet und an den Saugnippeln gelutscht. Titten sind gerade handvoll und gut spür und knetbar. Finger tieeeeeef in der Fotze und eben...


                    Jim, Du bist einfach eine Koryphäe! Eine Frage bitte: schon das 2. Mal lese ich wie du deine Finger sehr direkt auf Tauchstation schicktest. Feuchtest Du sie an? Sie so horny? Tricks? Geschätzte Antwort gern in der Thread "richtig Fingern", ich habe da Nachhilfebedarf. Ganz lieber Gruss und danke für Deine Berichte!

                    "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                    (Beastie Boys/1984)

                    • Sass so auf dem Sofa, das Heini lässig in der Hand und guckte die Stripshow der Girls. War ja erst 30min im Club und wollte eigentlich essen gehen, sobald Heini leer ist :p


                      Doch aufs mal streicht von hinten eine Hand über meine Schulter und als ich meinen Kopf drehte, guckte ich in ein wahres blondes Engelsgesicht, das mich mit strahlend weissen Zähnen anstrahlt :kuss:


                      Mein Heini in der Hand brodelte, als sie sich zu mir setzte. Puahhhhh was für eine Hammerfrau :eek: Musste ein Schluck aus der Pulle nehmen um zu merken das ich nicht träume.


                      Cleo hiesse sie und sie sprach gut spanisch. Ich liebe es spanisch zu sprechen, weil so das Eis innert Sekunden schmilzt. Ist so eine warme Sprache, da kommt fast immer Simpathie auf :rose1:


                      Und verdammt, war ja FKK Tag und die Cleo hat wunderschöne handvollgrosse Teenytitten mit schönen grossen Brustwarzen die nach saugen schrien :D
                      Dazu ist sie gertenschlank mit einem geilen knackigen Arsch. Perfektes Model, mehr Schönheit geht nicht. Und dann ein Lachen, das mir die Häärchen aufstanden. Sooooooo herzlich....Waaaahnsinn :super:



                      Haben fast 45min gekuschelt und geblödelt. Dabei musste ich aufpassen, das ich ihr nicht die Zunge reinschob in den Mund. Da wären aus 80 gerade 140 geworden :eek: Dank 6profi wusste ich über die Tricks der Girls Bescheid :D
                      Weiss nicht ob das normal ist bei Globegirls, das sie so lange ohne einen Drink bleiben und kuscheln. Bin zuwenig im Globe....keine Ahnung :confused:


                      Auf jeden Fall probierte ich meinen Trick, und sagte ihr ich wolle den 80er Service. Was sie mit einem "Ach scheisse" Ausdruck in ihren Augen verriet. Ich dann "Aber ich gebe dir dafür nen 100 für Mundtsunami". Uiiiiii da stahlten ihre Augen wie Diamanten :D So verdient sie nämlich 170 bar auf die Pfote:super:
                      Ich sei der erste der diese Variante macht meinte sie, auch beim bezahlen danach an der Reception staunten sie und meinten, ich sei wirklich schlau :D


                      Muss doch tatsächlich ein Berner den Zürchern auf die Sprünge helfen im Puff :D



                      Klaro, war hart, mit diesem süssen Ding nicht ZK zu machen. Voll brutal hart :eek:



                      Essen war vergessen und ab ins Separee rechts hinten. Zuerst mal voll ihren Traumtitten durchgeknetet und an den Saugnippeln gelutscht. Titten sind gerade handvoll und gut spür und knetbar. Finger tieeeeeef in der Fotze und eben......snifff null ZK :traurig: Ist zum ersten Mal und das ist schon hart.....
                      Cleo hatte Erbarmen mit mir und stopfte schnell meinen Schwanz in ihr Maul. So ist geil und ich vergass sofort die verpassten ZK :rolleyes:


                      Und sie lutschte soooo geil meinen Nuttenprügel. Wirklich volles Programm. Schnell, langsam, Deep, nass, Eier lecken, Eichel züngeln, Schaft ablecken und ich genoss jede Millisekunde ihres Blasens :fellatio:
                      Dazu knetete ich wie ein Junkie auf Entzug ihre Titten zu Brei....denke ihre Titten sind heute ein wenig kleiner :D Ihr Arsch und Fotze wurden auch gebäckert und gestochen. Meine gewohnte Grabschvergewaltigung war auf 1000 gestiegen und sie blies einfach in aller Ruhe weiter, als lutsche sie nur ein Eiscream :fellatio:


                      War so geil anzusehen, wie ein solches schönes blondes Mädel meinen Peacemaker im Mund hat und ich ihren Körper misshandle......einfach nur schöööööön :super:



                      Langsam wurde ich geiler und geiler.....meine Eier kochten schon auf Stufe 100.....ihr Kopf immer schneller und schneller rauf und runter..... die ersten Spermien krabbelten schon bis zu meiner Eichel ..... und dann explodierte mein Schwanz total und ich tsunamte den ganzen Eierlikör in ihre saugende rumänische Fresse rein :fellatio: Volle Pulle ohne Rücksicht jagte ich ihr meine Ungeborenen in den Hals rein. Und es kam zuviel Sperma für ihre Mundfotze :p Der Tsunami lief über und sie musste fast erbrechen und husten......da ich aber alles raushaben wollte, drückte ich einfach erbarmungslos ihren Kopf nochmals auf meinen Schwanz und es wurde weiter Mundspülung gemacht......:fellatio: Brutal aber geil :super:


                      Ihr Mund sah aus, als wäre eine Tube Zahnpaste in ihrem Mund explodiert :lachen:. Alles Weisses lief ihr aus dem Mund und sie speute und speute.....sah geil aus hehe....


                      Ich weiss, das ich mehr als normal Sperma spritze, darum liebe ich ja auch CIM über alles :p Den vollen Gummi anzuschauen macht weniger Spass als den überspritzten Mund der Cleo anzusehen:D


                      Ein paar böses Schläge auf meinen Oberschenkel und schon hing sie wieder an mir. Speuzte und nieste zwar noch ein paar mal das restliche Sperma raus, aber dann konnte sie wieder normal atmen ohne das die Ambulanz kommen musste :D


                      Zusammen geduscht und schon wieder rumgeblödelt in der Dusche. Später kam sie immer wieder zu mir und wollte die nächste Zahnbleichung machen.....entschied mich aber für ne andere:rolleyes:


                      Cleo kann ich wärmstens empfehlen. Keine Ahnung warum noch keiner über sie geschrieben hat.


                      Kann ihre Fotos nicht hochladen. Sind gesperrt oder ich zu doof :confused:

                      Ev hier kannste schauen http://club-globe.ch/de/girls-detail.php?id=119



                      AMEN :rose1: