FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Na Und Laufhaus Villingen Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Club Globe Zürich Public Sex FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
Anmelden oder registrieren
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
    • ich bin Deutscher, aus NRW. Komme ich nach einem Aufenthalt von maximal 12 Stunden in der Schweiz ohne Probleme zurück nach Deutschland rein?

      Wenn Du aus NRW kommst, dann wirst in Quarantäne müssen, zumindest wenn Du keinen anderen Grund angeben kannst der unter die Ausnahmeregelung fällt.


      Nur für Einwohner aus BaWü gibt es eine Ausnahme für die Schweiz, dass sie nicht in Quarantäne müssen, wenn der Aufenthalt nicht länger als 24 Stunden gedauert hat. Und bevor jetzt jemand über eine Ungleichbehandlung meckern sollte: Die gleiche Ausnahmeregelung gibt es für Bewohner des Landes NRW für Aufenthalte in Niederlanden, Belgien und Luxemburg.


      (Hier kannst Du es übrigens jeweils aktuell nachlesen: https://www.land.nrw/de/presse…len-tritt-am-montag-kraft )

      • Welche clubs sind trotz corona krise ordentlich besucht und eine atraktive motivierte dame kann immernoch ganz ok verdienen?

        Zur Zeit laufen leider die meisten Clubs nicht wirklich richtig gut. Eine atraktive motivierte Dame kann aber überall noch gut verdienen. Sie muss aber auch guten Service bieten.


        Aber jetzt mal unter uns Handwerkern. Was bringen dir jetzt Tips zu Clubs, wenn sie dort nicht arbeiten darf, weil die Clubs ihre Stammdamen bervorzugen. Das beste ist, wenn sich deine Kollegin ans Telefon hängt um bei den Clubs nachfragt ob sie dort arbeiten darf.

        • hoi zäme zuerst mal sorry, dass ich für meine frage nicht ein neues thema eröffne. Habe nirgends neuen beitrag hinzufügen gefunden, bin glaub zu doof:(. Meine kollegin ist in dieser branche tätig und meine frage richtet sich an die personen die in den clubs der schweiz häufig rumkommen. Welche clubs sind trotz corona krise ordentlich besucht und eine atraktive motivierte dame kann immernoch ganz ok verdienen? Natürlich keine clubs die in lockdown kantonen liegen. Ich danke euch für eure meinung und nochmals sorry, dass ich hier am thema vorbeischiese. Bin also kein zuhälter nur ein einfacher handwerker;).

          Globe hat immer noch 30 motivierte Damen

          mit guten Service!!!

          • hoi zäme zuerst mal sorry, dass ich für meine frage nicht ein neues thema eröffne. Habe nirgends neuen beitrag hinzufügen gefunden, bin glaub zu doof:(. Meine kollegin ist in dieser branche tätig und meine frage richtet sich an die personen die in den clubs der schweiz häufig rumkommen. Welche clubs sind trotz corona krise ordentlich besucht und eine atraktive motivierte dame kann immernoch ganz ok verdienen? Natürlich keine clubs die in lockdown kantonen liegen. Ich danke euch für eure meinung und nochmals sorry, dass ich hier am thema vorbeischiese. Bin also kein zuhälter nur ein einfacher handwerker;).

            • Und wie sieht’s aus, wenn man z.B. aus NRW oder Hessen kommt und für ein paar Stunden in einen Schweizer Club möchte?

              Ist das auch für ein paar Stunden ok? Oder gibt das Probleme bei der Einreise in die Schweiz und zurück nach Deutschland?

              die Einreise in die Schweiz ist problemlos!!


              und auf dem Rückweg würde ich vor Schaffhausen links nach thaygen und Landstr fahren! da kommt man über die Grenze ohne Grenze durch ein Dorf.:-) die Kontrolle gibts da nicht( bin mal so gefahren am Tag da die A81 gesperrt war)

              • Nun ja. Österreich führt ab der nächsten Woche den harten 2. Lockdown durch.

                Erlaubt bleiben nur Geschäftsreisen und - kurz oder laut KURZ - nur das Allerwichtigste erlaubt.

                Es bleibt die Frage offen, ob eine in Wien gewerblich registrierte Prostituierte mit EU Pass geschäftlich nach Deutschland einreisen darf, wenn Sie z.B die Steuerabrechnung des Q3.2020 fiskalkonform mit einem Freier abstimmen möchte. Oder, Dame A ist im Sexgewerbe tätig. Gut, das ist per se in AT und DE derzeit verboten. Aber Ihr- Ex-Kunde B betreibt ein Geschäft für seltene Sex Toys, die B in AT bewerben möchte. Aus meiner Sicht - wäre die Einreise nach DE- ohne Anerkennung einer Rechstplicht legal. Natürlich sollte die Qualitätssicherung der Toys unter Einhaltung der Sicherheitsheitsstandards erfolgen. Bitte um fachliche Hilfe...

                • sorry.


                  Bei meinem Beitrag von 18.35 Uhr sind meine zwei Fragen in das Zitat von Steppenwolf11 gerutscht.


                  ich bin Deutscher, aus NRW. Komme ich nach einem Aufenthalt von maximal 12 Stunden in der Schweiz ohne Probleme zurück nach Deutschland rein? Oder muss ich eine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen? Nicht, dass ich wegen einem Halbtagestrip in einen Schweizer Club in Quarantäne muss. Das ist mir der Spaß dann doch nicht Wert. Sind die Grenzen denn offen, wird teilweise oder jedes Fahrzeug kontrolliert?

                  Als Deutscher darfst du zur Zeit noch ohne Probleme in die Schweiz einreisen. Wie das bei deiner Rückkehr aussieht, fragst du am besten bei deinem Gesundheitsamt nach. Musst ja nicht erwähnen, dass du clubben willst;)

                  Die Grenzen sind offen und kontrolliert wird nur Stichprobenhaft. Dein Nummernschild würden dich aber verraten.

                  • sorry.


                    Bei meinem Beitrag von 18.35 Uhr sind meine zwei Fragen in das Zitat von Steppenwolf11 gerutscht.


                    ich bin Deutscher, aus NRW. Komme ich nach einem Aufenthalt von maximal 12 Stunden in der Schweiz ohne Probleme zurück nach Deutschland rein? Oder muss ich eine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen? Nicht, dass ich wegen einem Halbtagestrip in einen Schweizer Club in Quarantäne muss. Das ist mir der Spaß dann doch nicht Wert. Sind die Grenzen denn offen, wird teilweise oder jedes Fahrzeug kontrolliert?

                    Das musst Du Dir am Tag der Einreise durchlesen. Das Gesetzt ändert sich gefühlt im Minutentakt.

                    • Ich würde die Reisen erstmal lassen, der mögliche Ärger mit der Corona-Diktatorin ist den Spaß nicht wert.

                      Ob es jemals wieder Freiheit gibt ? In Deutschland wird heute das neue Ermächtigungsgesetz unterzeichnet, Grundrechte ade.


                      Es kommen schlimme Zeit auf uns zu, treu nach dem Motto des amerikanischen Gründervaters Thomas Jefferson : „Von Zeit zu Zeit muß der Baum der Freiheit mit den Blut der Tyrannen und der Patrioten gedüngt werden“.

                      • sorry.


                        Bei meinem Beitrag von 18.35 Uhr sind meine zwei Fragen in das Zitat von Steppenwolf11 gerutscht.


                        ich bin Deutscher, aus NRW. Komme ich nach einem Aufenthalt von maximal 12 Stunden in der Schweiz ohne Probleme zurück nach Deutschland rein? Oder muss ich eine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen? Nicht, dass ich wegen einem Halbtagestrip in einen Schweizer Club in Quarantäne muss. Das ist mir der Spaß dann doch nicht Wert. Sind die Grenzen denn offen, wird teilweise oder jedes Fahrzeug kontrolliert?

                        • Das ist sehr schlau geregelt. Wenn du in der CH wohnst, kannst Du per heute 24h in DE bleiben, falls Du in einem Grenzkanton wohnst.

                          Wenn Du in Genf wohnst, aber aufgrund Deiner geschäftlichen Tätigkeit als Kondondomlieferservice nach Helgoland reist, per heute kein Problem.

                          Wenn du Fieber hast, Dich aber in der Schweiz nicht zum Arzt traust, aber einen Termin bei einem Arzt auf Hallig Hooke hast, easy.

                          Wenn du deine Schwiegermutter in Lindau besuchen willst: STOP Quarantäne.

                          Wenn Du an schwer ansteckenden Krankheit leidest, und der Arzt Deines Vertrauens ist in Bulgarien easy.

                          Du bist Schweizer, Deine Frau Deutsche mit Wohnsitz in Mac-Pom, und sie hat nur eine Aufenthaltserlaubnis L/B/C. Unklar. Ich würde bei Digintas oder Exit nach Plan B fragen oder ein Zelt kaufen.

                          • ... Inzwischen darf man sich nur noch 24 statt 48 Stunden in einem Risikogebiet aufhalten bevor man in Deutschland bei der Rückkehr in Quarantäne muss und auch eine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen muss...


                            das heißt, wer unter 24 Stunden in der Schweiz war, muss bei der Rückkehr nach Deutschland keine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen?


                            wird denn aktuell jeder an der Grenze bei der Einreise Schweiz bzw. Deutschland kontrolliert?

                            • Also - alles unter Vorbehalt: Reisen sind grundsätzlich zwischen Baden-Württemberg und den anliegenden Schweizer Grenzkantonen möglich. In Deutschland gibt es Regeln für private Übernachtungen, in der Schweiz nicht. Wer als CH-Grenzkantönler nach Baden-Württemberg will, muss innerhalb von 24 Stunden zurück, für BWler, die in einen CH-Grenzkanton reisen, gilt eine 48 Stunden Regel. Wie gesagt - alles ohne Gewähr.

                              Und wie sieht’s aus, wenn man z.B. aus NRW oder Hessen kommt und für ein paar Stunden in einen Schweizer Club möchte?

                              Ist das auch für ein paar Stunden ok? Oder gibt das Probleme bei der Einreise in die Schweiz und zurück nach Deutschland?

                              • Also - alles unter Vorbehalt: Reisen sind grundsätzlich zwischen Baden-Württemberg und den anliegenden Schweizer Grenzkantonen möglich. In Deutschland gibt es Regeln für private Übernachtungen, in der Schweiz nicht. Wer als CH-Grenzkantönler nach Baden-Württemberg will, muss innerhalb von 24 Stunden zurück, für BWler, die in einen CH-Grenzkanton reisen, gilt eine 48 Stunden Regel. Wie gesagt - alles ohne Gewähr.

                                Als Deutscher darf man in die Schweiz einreisen. Es gilt dabei einiges dazu zu beachten. Am besten liest man sich die Einreise-Verordnung für Ein- und Rückreisende bzw. die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne durch. Inzwischen darf man sich nur noch 24 statt 48 Stunden in einem Risikogebiet aufhalten bevor man in Deutschland bei der Rückkehr in Quarantäne muss und auch eine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen muss.

                                • Also - alles unter Vorbehalt: Reisen sind grundsätzlich zwischen Baden-Württemberg und den anliegenden Schweizer Grenzkantonen möglich. In Deutschland gibt es Regeln für private Übernachtungen, in der Schweiz nicht. Wer als CH-Grenzkantönler nach Baden-Württemberg will, muss innerhalb von 24 Stunden zurück, für BWler, die in einen CH-Grenzkanton reisen, gilt eine 48 Stunden Regel. Wie gesagt - alles ohne Gewähr.

                                  • Hallo.


                                    Ist es derzeit erlaubt, als Deutscher für ein paar Stunden oder einen halben Tag in die Schweiz zu fahren, ohne dass es Probleme bezüglich Quarantäne bei den Einreisen gibt? Was ich im Internet und hier gelesen habe, deutet darauf hin. Das einzige Problem sehe ich darin, dass man keine Übernachtung im Hotel o.ä. in der Schweiz oder im deutschen Grenzgebiet machen darf. Ich hätte schon Lust auf einen oder mehrere schöne Stunden in dem ein oder anderen Schweizer Club.

                                    • In Bezug auf was sollen die sicherer sein? Willst du was schmuggeln oder illegal ein-/ausreisen, willst du nicht kontrolliert werden? Sag einfach offen was du vor hast, dann können wir dir hier spezielle Tipps dafür geben.

                                      richtig, was soll das mit sicher?

                                      will doch nur wieder über die Grenze fahren u das wars. zu verheimlichen habe ich nichts

                                      vor vielen Jahren haben mich die deutschen Nachts angehalten u gefragt. Ich sagte im Globe Schwerzenbach und mich verwöhnen lassen:-) der Zöllner grinste u sagte gute Fahrt

                                      • Momentan hab ich garnichts vor, da die Grenzen ja eh noch offen sind. Und wenn es umgekehrt in der Schweiz generell so harte Restriktionen gäbe wie jetzt schon im Kanton Jura würde ein Grenzübertritt eh nicht mehr viel Sinn machen.

                                        Es wäre nur für den Fall das einerseits die Grenzen geschlossen würden, die Schweiz aber gleichzeitig deutlich stärker lockert als Deutschland. Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Falls ist aber eh relativ unwahrscheinlich. Deshalb ist die Überlegung eher hypothetisch.

                                        • Im östlichen Bereich sind die Grenzübergänge wirklich sehr eng, vorallem zwischen Emmishofer Tor und Kreuzlinger Strasse sowie Kreuzlinger Strasse und Lago sind die Abstände sehr gering.


                                          Westlich vom Emmishofer Tor gibt es zwar bis zur Autobahn keine Zollstation mehr, aber dafür ist dann auf Schweizer Seite Wiese, auf der man dann wie auf einem Präsentierteller stehen würde.

                                          Schaffhausen und Basel find ich da wesentlich sicherer.

                                          • Es spricht auch nichts gegen einen längeren Aufenthalt in der Schweiz mit Hotelübernachtungen, da ja niemand nachvollziehen kann wielange man tatsächlich in der Schweiz war.

                                            Martyn

                                            Aufpassen! Die Überwachung ist bereits nahezu perfekt und an der Grenze wissen die Zöllner wie lange und wo du in der Schweiz warst, da die Hotels die Daten von deinem Ausweis in ein Melderegister eintragen. Auch wenn eine Frau eine 90 Tage Arbeitsbewilligung beantragt oder abgelaufen ist, sehen die Zöllner bei einer Grenzkontrolle alle Daten direkt auf ihrem Bildschirm. In der stasi-mässigen Überwachung sind die Schweizer in einigen Bereichen schon fortgeschrittener als die Deutschen ;). In Zeiten wie diesen, musst du dich sehr gut vorbereiten was du auf Fragen der Zöllner antwortest sonst tappst du schnell ins Fettnäpfchen.

                                            https://www.bwo.admin.ch/bwo/d…flichten.html#-1513212113


                                            • also Deutsche dürfen in die Schweiz einreisen wenn sie sich nicht länger als 24h aufhalten ? Bei der Ausreise kann man sagen man hatte Spass in Schwerzenbach falls überhaupt jemand fragen wird

                                              Danke

                                              Es spricht auch nichts gegen einen längeren Aufenthalt in der Schweiz mit Hotelübernachtungen, da ja niemand nachvollziehen kann wielange man tatsächlich in der Schweiz war.

                                              Falls es Deutscher Seite bei der Rückreise irgendwelche Fragen geben sollte und man mutig ist könnte man einfach mit dem berühmten Thomas de Maizière Zitat antworten. Es würde auf jeden Fall perfekt passen:


                                              :D

                                              • Aber ein einziges Schlupfloch gibt es tatsächlich. Die Altstadt von Konstanz. Die liegt südlich des Rheins. Somit schon auf der " Schweizer" Seite. Das bleibt aber unter uns. Sonst bricht der Verkehr dort zusammen:P


                                                Gruss

                                                Matterhorny

                                                Es gibt noch mehr Schlupflöcher: Der nahezu ganze Kanton Schaffhausen liegt umgekehrt nördlich des Rheins. Gleiches gilt für Kleinbasel, Riehen und Bettingen.

                                                Konstanz wäre mir zu riskant falls die Grenzen wieder geschlossen werden sollten. Dort ist die Grenze ja gerademal so geschätzt 2km lang und alle paar hundert Meter eine Zollamtsstation.

                                                • Gib bitte mal Tips für notleidende Merkelopfer Marterhorny, wird man an der Schweizer Grenze direkt exekutiert.... oder an der bayrischen ? Großkönig Markus der I. läßt Einreisende aus der schrecklich risikobehafteten Schweiz doch sicher sofort in ein dunkles Quarantäne-Verlies werfen ?


                                                  Ich werde aus lauter Quarantäne-Langeweile wohl nächstes Jahr mal für den deutschen Bundestag kandidieren..... besagte „junge Dinger“ wären ehrlich gesagt aber spannender 🙄


                                                  Hallo Kollege


                                                  Nein keine Angst. An der Grenze wird niemand erschossen;)


                                                  Allerdings werden sämtliche Brücken zur Schweiz von Norden her geschlossen. Somit bleibt nur die Möglichkeit in der dunklen Nacht durch den Rhein zu schwimmen....

                                                  Zum Glück ist das Wasser jetzt schön warm:deutschland::schweiz:


                                                  Auch in Richtung Bayern bleibt nur der Weg durch den Bodensee. Auf dem Staatsgebiet von Österreich werden ankommende Flüchtlinge mit vollem Sack und Stielaugen sofort von den Landwirten mit übelriechender Gülle beschossen.....


                                                  Aber ein einziges Schlupfloch gibt es tatsächlich. Die Altstadt von Konstanz. Die liegt südlich des Rheins. Somit schon auf der " Schweizer" Seite. Das bleibt aber unter uns. Sonst bricht der Verkehr dort zusammen:P


                                                  Gruss

                                                  Matterhorny


                                                  • [...]Ich werde aus lauter Quarantäne-Langeweile wohl nächstes Jahr mal für den deutschen Bundestag kandidieren..... besagte „junge Dinger“ wären ehrlich gesagt aber spannender 🙄

                                                    Für die Kohle, die Du monatlich für Dein Abgeorneten Büro bekommst kannst Du ungefähr 5 "junge Dinger" fest einstellen....und Berlinerinnen lassen nichts anbrennen.... die brauchen keine Besetzungscouch.


                                                    Leider gibt es für das Mandat keine 10'000 Euro monatlich und für das Wahlkreis Büro keine 3'000 Euro im Monat. Vielleicht kann unser Mann in Berlin da noch was dran drehen.... Coyote38


                                                    Es ist bei der mickrigen Vergütung auch kein Wunder, dass nur Dummschwätzer in die Politik gehen und sich dann von irgendwelchen Lobbys kaufen lassen.

                                                    • Gib bitte mal Tips für notleidende Merkelopfer Marterhorny, wird man an der Schweizer Grenze direkt exekutiert.... oder an der bayrischen ? Großkönig Markus der I. läßt Einreisende aus der schrecklich risikobehafteten Schweiz doch sicher sofort in ein dunkles Quarantäne-Verlies werfen ?


                                                      Ich werde aus lauter Quarantäne-Langeweile wohl nächstes Jahr mal für den deutschen Bundestag kandidieren..... besagte „junge Dinger“ wären ehrlich gesagt aber spannender 🙄

                                                      • SUCHE ASOZIALE KONTAKTE, SOZIALE SIND JA JETZT VERBOTEN.


                                                        Hallo Imperator


                                                        Da kann ich dir persönlich helfen. Ich besuche am 9. November zusammen mit einem anderen Schreiberling aus dem Forum den Club Zeus;)


                                                        Sehr warscheinlich werden wir noch andere Typen die bis dann an Kontaktschwierigkeiten leiden werden treffen. So werden wir nicht allein sein:)


                                                        Es geht ein Gerücht um, dass es in diesem Gebäude sogar hübsche und junge Dinger geben soll.

                                                        Ob das stimmt werden wir sehen.


                                                        Bis dann.

                                                        Matterhorny