FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexpark X-Mas Party Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub
Club Globe Halloween Party Verlosung Sexpark X-Mas Party
Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Sexpark X-Mas Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Sexpark X-Mas Party
Club Globe Halloween Party Verlosung Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Sexpark X-Mas Party Globe Zürich Volketswil Public Sex
Palladium Rheintal Schweiz Saunaclub Sexpark X-Mas Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Dumm ist natürlich, wenn der Girlskunde meint, dass es nachher echt weitergeht = LK. Selbst der Top-Autoverkäufer lädt dich in der Regel nachher nicht zu sich nach Hause ein.:)

      Ihr macht Euch Sorgen.

      Sonst nichts besseres zu tun den ganzen lieben Tag :D.

      Zumindest bei mir: nach ca. 10 Zimmergängen, eher früher, ist "game over".

      Dann ist der Reiz des Neuen verflogen und die nächsten Mädels kommen dran.

      Mit wieviel Topshots im Globe wollte ich über einen längeren Zeitraum zimmern?

      exakt mit 0,00000%, siehe Virginia, Sidney, und wie meine "Prinzessinnen" sonst noch hiessen.

      • Zudem ist es bei den Top-Girls genauso wie bei den Top-Autoverkäufern nicht gespielt, sondern eben echt (deshalb sind sie auch so top-erfolgreich), das echt ist einfach beschränkt auf die Zeit, wo man zusammen ist.

        Dumm ist natürlich, wenn der Girlskunde meint, dass es nachher echt weitergeht = LK. Selbst der Top-Autoverkäufer lädt dich in der Regel nachher nicht zu sich nach Hause ein.:)

        • Ach du Schreck, stimmt das wirklich?? Machen die Girls dies wirklich nur wegen der Kohle ;(;(;(;(

          Ich denke, die allermeisten gehen doch wegen der und für die Kohle arbeiten und versuchen Extras zu verkaufen (wegen den Boni), warum soll das denn ausgerechnet bei den Girls anders sein?


          Verkaufsstarke Girls wenden die gleichen Techniken wie gute Autoverkäufer & Co an, u.a. wenn Kunde sich wohl- und willkommen fühlt, gibt er mehr aus. Solange das P/L ok ist, empfinde ich auch keine Abzocke. Zudem ist es bei den Top-Girls genauso wie bei den Top-Autoverkäufern nicht gespielt, sondern eben echt (deshalb sind sie auch so top-erfolgreich), das echt ist einfach beschränkt auf die Zeit, wo man zusammen ist.

          Bei denjenigen, die das nur spielen bin ich nach 5 Minuten wieder weg.

          • Noch ein Gedankenanstoß:

            Wenn man mit dem Argument Geld aus der Tasche leiern kommt, darf man heutzutage null konsumieren, denn das ist das Prinzip des Kapitalismus.

            Dann darf man nicht gut essen gehen, denn die wollen einem ja bloß den Rothschild anleiern und einen Sportwagen darf man sich auch nicht kaufen.

            Im Prinzip dürftest du gaaaar keine "Nutte" aufsuchen, denn keine macht es aus Nächstenliebe und fürs Karma.

            Setz dich auf deine rechte Hand ne halbe Stunde, dann hast du auch Spaß mit ner Unbekannten.


            • Vielen Dank für Deine Antwort:


              zu P.1:

              mit Ihrer Freundin Delia war ich am Sonntag schon zusammen und sie ist mittlerweile einer meiner neuen Favos


              zu P.2:

              so leicht ist es auch wieder nicht: die Mädels müssen schon was tun für das Geld, ansonsten war ich das letzte mal mit ihnen auf dem Zimmer


              zu P.3:

              mir muss niemand stundenlang die Zunge reinstecken.

              und wie ein Bessesener renne ich niemanden nach:

              für mich ist es Entspannung, Zeitvertreib, ein bisschen runterkommen.

              meine Kollegen gehen Golfen, Reiten, Bergsteigen, Schifahren, haben einen eigenen Flieger usw.,

              ich mache lieber meine paar Zimmer, tut mir besser, ist unkompliziert und kostet nicht die Welt.



              ZKlover , ich glaube Du hast wohl gröbere Probleme um die Ohren

              • Joseffson


                Du hast meine Beiträge falsch verstanden. Es ging mir nie um Natalia oder andere Frauen und auch um keinen Neid auf irgendjemand.


                Mich regen einfach nur solche naiven LK wie Piba auf, die ständig mit Herzchen vor den Augen wie Besessene den Frauen hinterherlaufen, und von ihnen schwärmen, als wären sie die tollsten Frauen, als ob man schon kurz vor der Hochzeit stände.


                Und jeder Bericht von Piba, egal von welcher Frau ist quasi ein Liebesappell.

                Schwärmerei und in den Himmel loben bis zum geht nicht mehr, da krieg ich einfach nur noch das Kotzen, wenn ich so etwas ständig hier lesen muss.

                • ZKlover


                  Hejsan Svejsan ✌


                  Also.... Ich kenne weder die Natalia (wie Jeder weiß, wäre sie auch nicht mein Beuteschema) und den Piba kenne ich auch nicht.

                  Aber.... Wenn eine Frau sich gut zu vermarkten weiß, warum soll sie sich keine Fangemeinde aufbauen? Darum machen Frauen diesen Job, man nennt es Stammgäste.

                  Warum sollen ihr die Gäste das Geld nicht hinterwerfen?

                  Warum ist da immer so viel Neid, wenn eine "Nutte" viel verdient?

                  Wenn sie vielleicht ein Alleinstellungsmerkmal hat und Jmd genau DAS sucht, sei es Optik oder Service oder die Kombination?

                  Ich kann Freierneid nicht nachvollziehen, erst Recht nicht in der aktuellen Situation, wo viele Frauen den Clubs den Rücken kehren.

                  • Na da kann ich deinen Erben ja nur dazu gratulieren, dass du Geld so sinnvoll investiert, indem du einer geldgeilen Frau nach der anderen Unmengen von Kohle in den Rachen schiebst.


                    Falls du es noch nicht mitbekommen hast in deiner Naivität als LK, die Natalia hat ihrer besten Freundin Delia garantiert schon alles über dich erzählt, was für ein leichtes Opfer du bist, ein perfekter Geldautomat, aus dem man so viel Kohle rausholen kann wie man möchte, den man nur ein bisschen bezirzen muss und dann alles bekommt, was man haben will.


                    Ich wette mit dir, dass Natalia und Delia und alle anderen WGs, die dich kennen, sich jedesmal zusammen mit ihren Loverboys zu Hause über solche Typen wie dich lustig machen und sich schier nicht mehr einkriegen wie leicht es ist, dir das Geld aus der Tasche zu ziehen.


                    Sei bloß froh, dass man Gedanken und Gefühle nicht sehen oder hören kann.

                    Denn ,wenn du wüsstest, was deine Schätzlis über dich denken oder besser gesagt wie sie sich fühlen,wenn sie mit dir im Zimmer zu Gange sind und dir stundenlang die Zunge in den Hals stecken müssen, dann würdest du wahrscheinlich nicht jeder hinterher rennen wie ein Besessener.

                    • Hey Piba

                      Du sagst zwar immer, dass du kein LK bist, aber für mich bist du das beste Beispiel eines LKs.

                      Wenn man wochenlang alle paar Tage immer zu der selben WG rennt und alle anderen Frauen für einen überhaupt nicht mehr existieren, dann nenne ich das LK hoch 10.

                      wochenlang gerade nicht:

                      Natalia ist erst seit 2 Wochen da und reist morgen/übermorgen schon wieder ab ;(




                      zu Punkt 1:

                      Natalia ist nicht so der Schmeichlertyp.

                      Aber dass sie gerne mit mir ist, hat sie mir 2-3-mal gesagt:

                      daraufhin: "ja liebe Natalia, genau das sagt mir (fast) jedes Mädel, denn die Mädels wollen doch, dass ich sie wieder buche, oder täusche ich mich bei Dir etwa?", da musste Natalia lauthals lachen.


                      zu Punkt 2:

                      genau so ist es: jedes Extra, aber wirklich jedes, habe ich mehrfach in Anspruch genommen.

                      Leider kann ich Natalia bis morgen/übermorgen nicht mehr besuchen, da ich verhindert bin.

                      Aber ein paar Extras hätte ich schon noch gerne wiederholt.


                      zu Punkt 3:

                      genau so ist es:

                      Typen wie ich es bin, sind der Lotto-12-er für die Mädels, drum bin ich bei den Mädels so beliebt :thumbup:



                      Zu meinem grossen Glück muss ich für meine Club-Besuche und sämtliche dabei auftretenden Nebenkosten nichts bezahlen, die sind für mich nämlich "gratis".


                      Für die Kosten meiner Club-Besuche, und das kannst Du mir glauben, das ist nicht gerade wenig, kommen letztendlich meine Erben auf :)

                      • Hey Piba

                        Du sagst zwar immer, dass du kein LK bist, aber für mich bist du das beste Beispiel eines LKs.

                        Wenn man wochenlang alle paar Tage immer zu der selben WG rennt und alle anderen Frauen für einen überhaupt nicht mehr existieren, dann nenne ich das LK hoch 10.

                        Ich finde es immer so witzig wie Männer wie du (und da gibt es leider sehr viele davon), sich von den WGs derartig um den Finger wickeln lassen mit ihrem Schauspiel, das sie da abziehen und dabei nicht merken, dass sie ausgenommen werden wie eine Weihnachtsganz.

                        Lass mich raten:

                        Die Natalia hat dir bestimmt schon dutzende Male gesagt wie toll du bist, wie viel Spaß es ihr im Zimmer mit dir macht, wie wohl sie sich mit dir fühlt und noch viele andere Komplimente und merkst wahrscheinlich nicht mal, dass sie dich total an der Angel hat.

                        Sie hat dir bestimmt schon jedes Extra, dass es gibt, aus der Tasche geleiert und das wahrscheinlich nicht nur einmal.

                        Solche Typen wie du sind das beste, was den WGs passieren kann, jemanden, den man perfekt manipulieren und lenken kann, so wie sie es brauchen.

                        • ach ja, zu den Preisen:


                          ich hatte Natalia vor der analen Entjungerung noch gefragt, ob für sie 400 SFR ok seien:

                          mol mol, sei ok.


                          ist alles relativ auf dieser Welt:


                          es ist eine ganz einfache Rechnung:

                          wann bekomme ich die nächsten 150 Jahre jemals wieder derartig absurd geile Baby-Ärschlein wie jene von Natalia oder Delia vor meine "very strong Salami" (dies ist Natalias Bezeichnung von Klein-Piba).


                          Eben, höchstwahrscheinlich nie mehr wieder.

                          Und ja, ich denke, dass Natalia mir auch das nächste mal bereitwillig ihr brutal geiles, mega-enges Ärschlein hinhält.

                            • Natalia hat vorletzten Montag im Club angefangen zu arbeiten.

                              Leider leider, habe ich auf die Topempfehlung von smarteyes gehört und bin letzten Donnerstag erstmalig zu Natalia gegangen, ohne sie jemals gesehen zu haben.


                              Das war ein fataler Fehler, wie sich nun im Nachhinein herausstellt, denn seither war ich geschlagene 5-mal bei ihr.

                              Jetzt bin ich gerade wiedereinmal von Schwerzenbach zu Hause angekommen.


                              Das Problem ist: seit ich mit Natalia erstmals auf dem Zimmer war, habe ich exakt 0,00000000% Interesse an den anderen Mädels.

                              Nein, ich bin kein LK oder ähnliches: es ist schlichtweg die Art und der Spitzenservice von Natalia, der mich voll fertig macht.

                              An das brutal schöne Aussehen von Natalia und ihren sensationellen Body, inkl. Wahnsinnstitten Gr. D, habe ich mich mittlerweile ohnehin schon gewöhnt.


                              Da konnten mich heute noch so viele wunderschöne Mädels bezirzen, eine schöne Spanierin inklusive, die sich ansonsten eher etwas rar macht, auch bei dieser: nada: die Mädels hatten heute alle zusammen bei mir exakt null Chance auf einen Zimmergang.

                              Dafür bin ich heute mit Natalia gleich mehrmals aufs Zimmer, und jedes mal für länger.


                              Natalia bleibt noch bis Mitte nächster Woche und geht dann für 8-10 Tage nach Hause.

                              Natürlich kommt sie dann wieder.

                              • Nur um es klarzustellen, mit Natalia war ich schon am Globe-Tag 1 auf der Matratze, und sie ist demzufolge auch eins meiner Schätzeli. Ich wollte eigentlich den 1. Bericht über dieses Traumwesen schreiben, aber dann kam mir smarteyes zuvor...
                                Aber Hauptsache jeder darf mal an ihre galaktischen Titten ran. Ich hoffe einfach, dass Natalia bald wieder eintrudelt... gibt es da schon geheimdienstliche Informationen?

                                ja freilich gibt es die.

                                soweit ich weiss hat sich Natalia am Montag freigenommen, da fast der ganze Sonntag mit mir schon ein bisschen anstrengend war :D


                                ab heute, Dienstag, sollte sie schon wieder auf dem Plan sein.


                                zumindest habe ich ihr nicht die Erlaubnis gegeben, länger fernzubleiben 8)

                                • Es sei dir gegönnt :) Dann erstmal nicht, aber was nicht ist kann ja noch werden.

                                  Ich möchte mich erstmal ausgiebiger mit Gia austoben, eventuell ist es ja mit ihr möglich.

                                  Wäre mal wieder ein geiles Erlebnis.

                                  MMMF hat definitiv was!

                                  Piba Nur um es klarzustellen, mit Natalia war ich schon am Globe-Tag 1 auf der Matratze, und sie ist demzufolge auch eins meiner Schätzeli. Ich wollte eigentlich den 1. Bericht über dieses Traumwesen schreiben, aber dann kam mir smarteyes zuvor...
                                  Aber Hauptsache jeder darf mal an ihre galaktischen Titten ran. Ich hoffe einfach, dass Natalia bald wieder eintrudelt... gibt es da schon geheimdienstliche Informationen?

                                  • Maximum Service auf GFS Niveau... so eine Frau hätte ich vor 20 Jahren geheiratet...


                                    Double Penetration wäre dann die letzte Versuchung mit ihr... Wäre am Start Piba  :-)

                                    • Seit ich vor 3 Tagen zum erstenmal bei der wunderhübschen superskinny Natalia mit den sensationellen D-Titten war, ist sie mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen, sodass ich gestern wieder in den Club Globe gefahren bin.


                                      Um ja sicher zu gehen, habe ich Natalia diesmal aber vor-reserviert, gleich mittags, damit mir ja keiner meine neue Favo wegschnappt (ciao Virginia).


                                      Natalia sah in ihrem roten Bikini hinreissend aus :love:


                                      Der Zimmergang war für mich diesmal insofern spezieller, als wir diesmal etwas weitergegangen sind.

                                      Beim Bespielen ihrer Baby-Muschi ist sie gleich nass geworden, das war so süss.

                                      Dann hat sie meine Hand genommen und 2, nein 3 Finger sehr tief eingeführt: ui, war das fein<3


                                      Überhaupt: gestern habe ich meinen Rekord eingestellt (4x).


                                      Natalia fragte mich dann gegen Ende des Zimmergangs ob ich sie anal nehmen wolle.

                                      Ich erklärte ihr, dass ich anale Jungfrau sei und überhaupt, nach 4x das Magazin wirklich leer war.


                                      Sie meinte, wenn ich anal noch nicht ausprobiert hätte, dann könne ich noch nicht wissen, ob es für mich ok sei.


                                      Wir sind so verblieben, dass mich das nächste mal Natalia in die anale Lehrpraxis einführen wolle.

                                      Erwähnenswert dabei ist, dass der ganze Zimmergang mit Natalia extrem liebevoll abläuft und keinesfalls so pornomässig, wie es zunächst klingen mag :saint:

                                      • Natatlia hat ein zuckersüßes Gesicht. Brünette, mittellange Haare. Der Körper mit ca. 40-42kg auf 1.60 schon fast zu grazil. Dazu diese Hammer-Naturbrüste, die man schöner nicht zeichnen kann. C bis D-Cup, alle dort wo es sein sollte. Tolles Lächeln und Attitüde.


                                        Top Empfehlung - sie hält, was sie verspricht und ist mit vollem Einsatz dabei. 10 von 10 in allen Kategorien.

                                        Lieber smarteyes ,


                                        herzlichen Dank für Deine Top-Empfehlung, die mich mehr als neugierig gemacht hat.


                                        Ich bin heute extra wegen der 21-jährigen Natalia nach Schwerzenbach gefahren.

                                        Leider war sie bei meiner Ankunft aber busy und ich habe sämtliche Annäherungsversuche der anderen Ladies dankend abgewehrt mit einem "vielleicht später, ich bin soeben angekommen und möchte vorerst etwas zuwarten".


                                        Zum Glück ist mir Goldschatz Chanel in die Arme gelaufen, der ich erzählt habe, dass ich extra wegen Natalia und nur wegen ihr die lange Anreise unter die Räder genommen habe.

                                        Chanel meinte, das sei "no problem", sobald Natalia frei werde, werde sie mir Natalia vorbeibringen.


                                        In der Zwischenzeit bin ich im Club herumgeschlendert oder habe an der Bar etwas getrunken.


                                        Schliesslich ist Chanel mit Natalia im Schlepptau zu mir gekommen.

                                        Liebste Chanel, Du bist die Beste, ich mag Dich sehr :*


                                        Als ich Natalia gesehen habe, habe ich Stielaugen bekommen, die locker von den roten, erhöhten Sofas beim Rondell, bis zur Rezeption gereicht haben.

                                        Zum Glück sind diese aber gleicheinmal wieder zurückgespickt :thumbup:


                                        Natalia hat, wie bereits der liebe smarteyes in seinem Bericht erwähnte, am Montag im Globe zu Arbeiten begonnen, also heute der 4.Tag.



                                        smarteyes hat Natalia zwar treffend beschrieben, er ist aber ein Grossmeister der Untertreibung:


                                        Natalia hat ein sagenhaft schönes, sehr sympathisches Gesicht mit funkelnden Augen und wie erwähnt, braune, glatte, mittellange Haare.


                                        Der Body von Natalia ist der absolute Wahnsinn:


                                        Natalia ist wirklich sehr schmal gebaut (Stand heute: 45kg auf 160cm), mit einem sehr sehr schmalen Becken und einer nochmals sehr schmalen, wunderschönen Taille.

                                        Dazu hat sie brutalst schöne Titten, eher Grösse D, als C, mit perfekter Form, perfektem Sitz, perfekter Statik und perfekter Haptik.

                                        Wobei ihr diese Wahnsinns-Titten irre gut stehen und in keinster Weise überproportional wirken.

                                        Habs zwar versucht, kann mich aber kaum erinnern, jemals etwas Schöneres oder Besseres gesehen zu haben.


                                        Um es kurz zu machen:

                                        für Skinny- und Titten-Fans, wie ich es bin: so ziemlich das Schönste ever und ich habe schon einiges gesehen.

                                        Als Natalia mir ein Getränk holen gegangen ist, habe ich die Rückenansicht genossen:

                                        Schultern, Arme, Taille, Becken, endlos lange perfekt gestylte Beine: stellt alles bisher Gesehene in den Schatten.


                                        Also zusammenfassend zur Optik von Natalia aus der Sicht meines jungen, unerfahrenen Alters: best ever, mit grossem Abstand.



                                        Zum Zimmergang:


                                        Natalia ist unglaublich natürlich und ungekünstelt freundlich.

                                        Sie hat null Starallüren und ist extrem kundenfreundlich und zuvorkommend. Natalia hat dzt. noch keine Ahnung, wie sie auf uns Männer wirkt (zumindest kommt es so rüber).



                                        Jetzt zum Eingemachten:


                                        Natalia ist eine begnadete Küsserin: sie küsst unglaublich liebevoll und zärtlich.

                                        Bis auf jene Aktionen, bei denen wir im Doggy waren, hatte ich ununterbrochen ihre süsse Zunge im Mund, und wir waren lange im Zimmer.


                                        Blasen kann Natalia, oder fragen wir es einmal so: gibt es eine Steigerungsstufe zu sensationell? wenn ja: genau so bläst Natalia:

                                        unglaublich zart, gefühlvoll, hands-free und immer bis Anschlag und CIM macht sie natürlich auch und nach CIM bläst sie brav weiter, solange, bis man sie erlöst. Einfach brutalst schön.


                                        Beim GV gibt es keinerlei Restriktionen. Natalia ist in allen Positionen perfekt und hält stramm dagegen, auch wenn es ewig dauert, ob Doggy oder anders.

                                        In Doggy und Reiten ist sie schier unermüdlich, da gibt es kein Gezicke mit Stellungswechsel hier, Stellungswechsel da, einfach nur ein Traum.

                                        Über Missio kann ich nichts sagen, da ich nicht so der Missio-Fan bin. Aber wenn ich mir jetzt beim Schreiben die perfekten geilen Titten und das schmale Becken vorstelle, wenn sie so am Rücken auf dem Bett liegt: doch, das nächste mal werde ich wieder einmal Missio machen.


                                        Was soll ich sonst noch erzählen über diese traumhafte Natalia:

                                        ein einziges mal bin ich bei einem Zimmergang 3-mal gekommen, aber das ist schon eine Weile her, und eben heute mit Natalia.


                                        Natalia gefällt es im Globe irrsinnig gut und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als im Globe bleiben zu dürfen.

                                        Dzt. ist Natalia noch in ihrer einwöchigen Probezeit.


                                        Am Ende des doch etwas länger gewordenen Zimmergangs wurde ich dann von Chanel und Laura gefragt, wie es mir denn mit Natalia gefallen hätte.


                                        Ich konnte mich mit meiner Begeisterung kaum zurückhalten.

                                        Chanel und Laura werden sich wohl gedacht haben: jetzt ist es nun soweit mit dem Piba

                                        • Bei meinem Rundgang entdeckte ich diese junge Lady, wie sie gerade einen Gast versorgte. Die Dienstage geben einem die Möglichkeit, potentielle neue Favoritinnen bereits vorab in Action zu beobachten.

                                          Das Gesehene machte mich neugierig.


                                          Ich hatte sie zuerst für den Neuzugang Zoe gehalten, aber es fehlten die Brustpiercings.


                                          Natatlia hat ein zuckersüßes Gesicht. Brünette, mittellange Haare. Der Körper mit ca. 40-42kg auf 1.60 schon fast zu grazil. Dazu diese Hammer-Naturbrüste, die man schöner nicht zeichnen kann. C bis D-Cup, alle dort wo es sein sollte. Tolles Lächeln und Attitüde.


                                          Die Stunde im Kino überzeugte mich vollends. Ich hoffe, das sie sich im Globe wohlfühlt - heute war ihr 2. Tag. Langeweile hatte sie keine, sie wurde sehr rege gebucht.


                                          Top Empfehlung - sie hält, was sie verspricht und ist mit vollem Einsatz dabei. 10 von 10 in allen Kategorien.