Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Club Medusa Zürich - Only Fans Party A2 Club - Erotikclub - Sempach
Studio Helvetica Schlieren Club12 Oerlikon Zentrum - Zuerich - Studio und Bar
Anmelden oder registrieren
Club Medusa Zürich - Only Fans Party A2 Club - Erotikclub - Sempach
Studio Helvetica Schlieren Club12 Oerlikon Zentrum - Zuerich - Studio und Bar

Club Westside | Saunaclub | Schaffhauserstrasse 87A | 8500 Frauenfeld | Thurgau | Schweiz | Tel +41 52 722 10 10 | http://club-westside.ch | Google Maps | Westside Club Profil | Westside Sexforum | Westside Club Berichte |


Sara

  • Antworten
    • Lina ist nicht Ex-Sara.


      Viele grüsse aus dem Freubad,

      Gabriel

      Deshalb habe ich auch nur geschrieben “ich glaube” und nicht, dass ich es 100% bestätigen kann.


      Passt halt einfach vom Alter, Sprache, Höhe und, dass sie auch neu ist. Daher das “ich glaube.”


      sonst wurde ja nichts über Lina geschrieben oder? Oder welche Lügen meinst du?


      habe selber übrigens mit dem Imperium nichts am Hut.

      • Nein. Das ist jemand anderes.

        Ich glaube Sara ist im Freubad unter dem Namen Lina zu finden.

        Lina ist nicht Ex-Sara. Infame Lügen, gesteuert durch die sogenannten Imperium Clubs. Das ist bei weitem nicht das erste Mal, dass unsere Girls von diesen Individuen diffamiert werden, um unsere Clubs bei den Gästen in ein schlechtes Licht zu stellen und abzuwerten. Aber sehr viele Gäste haben diese kranken Spielchen bereits durchschaut.


        Viele Grüsse aus dem Freubad,

        Gabriel

        • Trotz einiger Zimmer mit ihr hat sie mich nie nach meiner Mobilnummer gefragt, mir irgendwelche Horrorstories erzählt oder nach Geld gefragt. Wenn Vito auf sie sauer ist wird das schon seine berechtigten Gründe habe, aber ich bin jetzt doch überrascht um was es da geht, da sie mir gegenüber immer korrekt war.

          Die Sara hat auch bei mir nie nach meiner Handy-Nummer gefragt oder irgendwelche faulen Stories erzählt. Ich habe ebenso immer erlebt, dass sie korrekt war. Als wir uns einander nur an der Bar verkamen, hatte mich die Sara immer angenickt - ich hatte anhand von ihrer Ausstrahlung nie das Gefühl, dass sie eine Dubiose sein muss.

          Aber hinter der Kulisse scheinen sich dubiose Sachen abgespielt zu haben, welche sicher mal mir oder Dir unbekannt sind. Aber ich finde, dies muss uns eigentlich überhaupt gar nichts angehen - es ist sogar besser, sich hier draus zu halten!

          • Sarah wollte im Westside von jedem Gast seine Handynummer. Um ihn mit erfundenen Mitleid- und Horror-storys " muss meiner kranken Mutter Tochter eine Herz-OP bezahlen " abzukassieren, pardon hohe Summen zu " leihen ". Das machen zwar viele Girls, aber sie hat es halt übertrieben. Jetzt kassiert sie die Freubad-Gäste ab. Good luck.

            Trotz einiger Zimmer mit ihr hat sie mich nie nach meiner Mobilnummer gefragt, mir irgendwelche Horrorstories erzählt oder nach Geld gefragt. Wenn Vito auf sie sauer ist wird das schon seine berechtigten Gründe habe, aber ich bin jetzt doch überrascht um was es da geht, da sie mir gegenüber immer korrekt war.

            • Seid vorsichtig.

              Ich hatte mit ihr recht viel Zeit verbracht. Am Anfang oft Termin gemacht über die Rezeption. Aber sie hat ständig gedrängt die Natel Nummer rauszugeben damit man Termine einfacher buchen kann. Sobald man das macht schreibt sie einen an und versucht etwas ausserhalb des Clubs aufzubauen und abzumachen.

              Sie erzählt auch gerne wie schlecht es ihr geht, einsam, und alleine ist und wie viele gesundheitliche Probleme sie zu Hause hat und fragt ständig nach extra Geld.

              Die Wahrheit ist aber, dass sie mit einem recht alten Mann zu Hause in Rumänien verheiratet ist und mit ihm ständig auf Reisen geht usw. Offensichtlich schickt er sie um die Welt um ihm Geld einzusammeln. Für mich klingt das nach Betrug, aber das kann jeder selber beurteilen.

              Ich schreibe das hier mit der Hoffnung, dass das jemand liest und nicht darauf reinfällt (oder aufhört ihr Geld zu schicken).

              Sarah wollte im Westside von jedem Gast seine Handynummer. Um ihn mit erfundenen Mitleid- und Horror-storys " muss meiner kranken Mutter Tochter eine Herz-OP bezahlen " abzukassieren, pardon hohe Summen zu " leihen ". Das machen zwar viele Girls, aber sie hat es halt übertrieben. Jetzt kassiert sie die Freubad-Gäste ab. Good luck.

              • Liebe Mitschreiber


                Ich habe mich gerade bei meinem letzten WS-Besuch am Samstag bei VITO erkundigt, wie es mit der Sara aussehe, ob dem so sei, dass sie überhaupt gar nicht mehr komme.


                VITO hatte ziemlich darauf empfindlich reagiert mit der Antwort: "Die kommt nicht mehr, die will ich auch nicht mehr haben!" Oha, da muss mit der Sara Ende Mai etwas abgegangen sein, was nicht so sehr stimmte. Gemäss Tagesplan war zu dieser Zeit angekündigt, die Sara komme auf den 31.5.23 wieder und dies war sogar bis fast Mitte Juni aufgeführt und dann war sie aufeinmal nicht mehr drauf und nicht mit einem neuen Datum, was mir gar nicht gefiel.

                Dies war auch gemäss der Clubleitung so, dass mit der Sara anstatt ein wiederkommen es leider das Ende war, weil es offensichtlich mit ihr leider sehr grosse Probleme gab.

                Ich verstehe so die Entscheidung von der Führung, fühle mich aber nicht bereit, mich nun über diese Lady negativ zu äussern, sondern dies in Erinnerung zu behalten, wie ich es mit ihr erlebt habe und halte die Angelegenheit für mich höchstpersönlich als abgeschlossen.

                • @Unger

                  Kann das sein dass du die Dame außertariflich auch noch bezahlt hast? Du solltest wissen dass fast alle Rumäninnen einen Freund haben der abkassiert. Und mehr aus dir rauszupressen liegt ihnen im Blut! Aber nichts desto trotz ist sie eine außergewöhnlich Hübsche! Wo arbeitet sie den jetzt wenn man mal fragen darf? Im Wellcum?

                  • thomasrb


                    danke für deinen ausführlichen Beitrag. Dass sie dir gegenüber anders aufgetreten ist, kann ich mir gut vorstellen. Sie ist wirklich gut darin das zu sein in dem Moment was sie sein möchte.


                    Mit dem Management habe ich das noch nicht besprochen, da ich mir nicht sicher bin ob sie das überhaupt interessiert. Dass sie Ende Mai nicht mehr gekommen ist liegt daran, dass sie den Sommer woanders verbracht hat.


                    Dinge, die im Club passieren, und auch wenn das bedeutet, dass ich viel Zeit dort verbringe ist ok. Ist zwar vielleicht nicht so schön, aber am Ende immer noch Business und am Ende des Tages bekam ich etwas für das Geld.


                    Alles was ich behaupte kann ich auch belegen. Aber kann ich natürlich nicht hier hochladen, da das meiner Meinung nach zu weit ginge.

                    • Sara ist eine schöne Blondine. Ich war mit ihr zweimal auf dem Zimmer. Sie bietet wie andere Ladys einen guten Service. Ich spürte auch, dass sie mich sehr mag.


                      Aber wie ich sehe, ist die Sara seit dem Frühling nie mehr im Club Westside erschienen. Sie hätte auf Ende Mai erwartet werden sollen, aber sie ist da gar nicht mehr gekommen. Ich werde mal VITO fragen, ob dem so sei, dass es für die Sara das Ende vom WS ist, was ich nun sehr befürchte, da sie auf der Girls-Übersichtliste nicht mehr drauf ist, wann sie wieder kommen soll.


                      Vermutungen von UNGER, dass die Sara viel einsam und krank sein soll und Geld brauche, habe ich überhaupt gar nicht das Gefühl, wenn ich ihr ins Gesicht schaute - die Sara sieht aus, dass sie eine sehr zwege Lady ist und überhaupt gar nicht kränklich, arm und verlassen wirkt. Dazu finde ich es komisch, dass sie mit einem alten Mann verheiratet sein soll und dieser sie um die Welt herum schicke, um für ihn Geld einzusammeln, solcher Eindruck habe ich über diese Sara gar nicht, eine solche Aussage kann schon nach Betrug tönen.


                      Eher glaube ich, dass vielleicht bei der Sara andere Sachen herum sind, welche sich im Hintergrund abspielen, die nicht stimmen sollten, aber dies wissen wir ja gar nicht und über solche Angelegenheiten wende ich mich an die Clubleitung, ob hier etwas faules über Sara im Spiel sein kann oder nicht.


                      Was ich so von anderen Girls Aussagen über die Sara gehört habe ist, dass sie eine sehr nette und liebenswerte sei und man sie schätzt, es hiess einfach mal, dass sie manchmal eine Eigene sei und manchmal schwierig, aber sonst gar nicht, dass sie hinter den Kulissen faule Sachen treiben soll.

                      Ich persönlich habe sie eigentlich gut erlebt und dass sie eine hinreissende Lady ist und man sie gut haben kann.

                      • juan


                        Und gegenüber dem Puff selber findest du das fair? Klingt für dich das nach professioneller und seriöser Arbeit? Aber gut. Wenn du meine Meinung dazu hören willst: Ich fand auch ihren Service recht mau, wenn man vergleicht mit anderen.


                        Oder darf man hier nur gute Sachen schreiben? Wenn sie nicht deine Jugendliebe ist, warum bist du sofort da und verteidigst sie?

                        • Seid vorsichtig.


                          Ich hatte mit ihr recht viel Zeit verbracht. Am Anfang oft Termin gemacht über die Rezeption. Aber sie hat ständig gedrängt die Natel Nummer rauszugeben damit man Termine einfacher buchen kann. Sobald man das macht schreibt sie einen an und versucht etwas ausserhalb des Clubs aufzubauen und abzumachen.


                          Sie erzählt auch gerne wie schlecht es ihr geht, einsam, und alleine ist und wie viele gesundheitliche Probleme sie zu Hause hat und fragt ständig nach extra Geld.


                          Die Wahrheit ist aber, dass sie mit einem recht alten Mann zu Hause in Rumänien verheiratet ist und mit ihm ständig auf Reisen geht usw. Offensichtlich schickt er sie um die Welt um ihm Geld einzusammeln. Für mich klingt das nach Betrug, aber das kann jeder selber beurteilen.


                          Ich schreibe das hier mit der Hoffnung, dass das jemand liest und nicht darauf reinfällt (oder aufhört ihr Geld zu schicken).

                          • SARA, Woowww


                            Letzten Samstag kam ich erneut in den Genuss mit der schönen blonden Sara. Da ich sie gebucht hatte, erwartete sie mich freudig in der Bar. Sie nahm mich gleich in ihre Arme. Wir hatten es miteinander auf dem Sofa sehr unterhaltsam. Wir tanzten auch miteinander. Später dann wurde ich von dieser charmanten Lady hinauf ins BLUE LAGOON entführt, wo wir das letzte Mal waren - es passte wieder gleich so richtig. Dieses Mal war das Vergnügen mit der Sara noch viel besser und heisser als letztes Mal. Ich wurde sehr von ihren grossen Sexkünsten verwöhnt. Die Sara machte mir nachher noch eine gute Massage. Nachher dann hatten wir noch das restliche Vergnügen miteinander unter der Dusche. <3<3:love::love:


                            Die Sara scheint mich sehr zu mögen. Daher werde ich sie auch immer wieder nehmen! :thumbup::thumbup:

                            • Ich war gerade bei meinem letzten WS-Besuch mit der Sara zusammen und auf dem Zimmer. Ich kann das Gleiche über sie sagen, wie es bei den vorangehenden Berichten geschrieben wurde. Wie sie mich auf dem Bett an ihren Körper drückte, fühlte ich, dass sie mich sehr gerne zu haben scheint. Sie lacht mich auch immer an, wenn sie mich im Club sieht, die Sara scheint mich zu mögen. Mein erstes Zimmererlebnis konnte ich mit ihr auf dem Zimmer BLUE LAGOON geniessen. :thumbup::thumbup:

                              Ich werde Sara sicherlich wieder einmal nehmen! <3<3